Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gewidmete Gräber der Stadt Wien

Index Gewidmete Gräber der Stadt Wien

Ehrengräbergruppe Das monumentale Grab von Johann Nepomuk Prix Das als schnörkelloser Steinquader gestaltete Grab von Adolf Loos Plakette „Ehrengrab der Stadt Wien“ Ehrengrab des Sängers Falco Gewidmete Gräber der Stadt Wien (auch: Gewidmete Grabstellen) ist der Oberbegriff für Ehrenhalber gewidmete Gräber, die sich auf verschiedenen Friedhöfen befinden, und sogenannte Ehrengräber, die ausschließlich auf dem Zentralfriedhof angelegt werden.

16 Beziehungen: Andreas Mailath-Pokorny, Christlichsoziale Partei (Österreich), Ehrengrab, Erster Weltkrieg, Evangelischer Friedhof Matzleinsdorf, Franz von Uchatius, Gustav Klimt, Hietzinger Friedhof, Jagdflieger, Liste gewidmeter Gräber auf dem Wiener Zentralfriedhof, Luftwaffe (Wehrmacht), Simmering, Walter Nowotny, Wenzeslaus von Gleispach, Wiener Friedhöfe, Wiener Zentralfriedhof.

Andreas Mailath-Pokorny

Andreas Mailath-Pokorny 2017 Andreas Mailath-Pokorny (* 15. November 1959 in Wien) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und war von 2001 bis zum 24.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Andreas Mailath-Pokorny · Mehr sehen »

Christlichsoziale Partei (Österreich)

Karl Lueger gründete im Jahre 1893 die Christlichsoziale Partei Nationalratswahl 1920. Die Christlichsoziale Partei Österreichs (CS oder CSP) war eine Partei in Österreich-Ungarn und der Ersten Österreichischen Republik.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Christlichsoziale Partei (Österreich) · Mehr sehen »

Ehrengrab

Ehrengräbergruppe auf dem Wiener Zentralfriedhof Ein Ehrengrab ist Ausdruck der Ehrung Verstorbener durch Städte oder Gemeinden für Bürger, die zu Lebzeiten besondere Verdienste erworben haben.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Ehrengrab · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Evangelischer Friedhof Matzleinsdorf

Evang. Pfarrkirche A.B., Christuskirche Der Evangelische Friedhof Matzleinsdorf ist ein konfessioneller Friedhof im 10.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Evangelischer Friedhof Matzleinsdorf · Mehr sehen »

Franz von Uchatius

Franz Freiherr von Uchatius(1811–1881) Franz Freiherr von Uchatius (* 20. Oktober 1811 in Theresienfeld, Niederösterreich; † 4. Juni 1881 in Wien) war ein österreichischer Feldmarschall-Leutnant, Artillerieexperte und einer der genialsten Konstrukteure und Erfinder im Bereich der Österreichisch-Ungarischen Artillerie.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Franz von Uchatius · Mehr sehen »

Gustav Klimt

Gustav Klimt (Fotografie von Anton Josef Trčka, 1913) Gustav Klimt (* 14. Juli 1862 in Baumgarten bei Wien, heute 14. Bezirk; † 6. Februar 1918 in Wien, 9. Bezirk) war ein bedeutender österreichischer Maler, einer der bekanntesten Vertreter des Wiener Jugendstils und Gründungspräsident der Wiener Secession.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Gustav Klimt · Mehr sehen »

Hietzinger Friedhof

Friedhofskreuz am Friedhof Hietzing Der Hietzinger Friedhof, neuerdings amtlich als Friedhof Hietzing bezeichnet, ist der bekannteste Friedhof in Hietzing, seit 1892 13.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Hietzinger Friedhof · Mehr sehen »

Jagdflieger

US-Pilot der Nationalgarde mit Nachtsichtausrüstung in einem Jagdflugzeug des Typs F-16, 2006 Jagdflieger ist die Bezeichnung von Kampfpiloten, deren Aufgaben im Luftkrieg die Überwachung des Luftraums und der Luftkampf sind.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Jagdflieger · Mehr sehen »

Liste gewidmeter Gräber auf dem Wiener Zentralfriedhof

Ehrengräber auf dem Wiener Zentralfriedhof Die Liste gewidmeter Gräber auf dem Wiener Zentralfriedhof bietet einen Überblick über die gewidmeten Grabstellen auf dem Wiener Zentralfriedhof im 11.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Liste gewidmeter Gräber auf dem Wiener Zentralfriedhof · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Simmering

Simmering ist der 11.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Simmering · Mehr sehen »

Walter Nowotny

Walter Nowotny Walter Nowotny (* 7. Dezember 1920 in Gmünd, Niederösterreich; † 8. November 1944 in Epe) war ein in Österreich gebürtiger Jagdflieger, der im Zweiten Weltkrieg in der deutschen Luftwaffe diente.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Walter Nowotny · Mehr sehen »

Wenzeslaus von Gleispach

Wenzeslaus Graf Gleispach (* 22. August 1876 in Graz; † 12. März 1944 in Wien) war ein österreichischer/deutscher Jurist und Universitätslehrer, der dem Nationalsozialismus nahestand.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Wenzeslaus von Gleispach · Mehr sehen »

Wiener Friedhöfe

Gräberreihe auf dem Wiener Zentralfriedhof Die Wiener Friedhöfe sind bestehende und ehemalige Friedhöfe im heutigen Stadtgebiet von Wien.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Wiener Friedhöfe · Mehr sehen »

Wiener Zentralfriedhof

Friedhofskirche zum heiligen Karl Borromäus von Max Hegele und Präsidentengruft auf dem Wiener Zentralfriedhof Wiener Zentralfriedhof, Allee vom Haupteingang (2. Tor) zur Karl-Borromäus-Kirche Der Wiener Zentralfriedhof wurde 1874 eröffnet und zählt mit einer Fläche von fast 2,5 km² und rund 330.000 Grabstellen zu den größten Friedhofsanlagen Europas.

Neu!!: Gewidmete Gräber der Stadt Wien und Wiener Zentralfriedhof · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ehrengrab der Stadt Wien, Liste gewidmeter Gräber der Stadt Wien.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »