Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gesundheitsbildung

Index Gesundheitsbildung

Gesundheitsbildung (auch Gesundheitserziehung oder Gesundheitspädagogik) bezeichnet die Vermittlung von gesundheitsbezogenem Wissen, Können und Verhalten durch dafür ausgewiesene Fachkräfte.

8 Beziehungen: Curriculum (Pädagogik), Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz, Hochschule, Präventionsgesetz, Sportlehrer, Verkehrserziehung, Volkshochschule.

Curriculum (Pädagogik)

Das Curriculum (Plural Curricula; aus lateinisch: Wettlauf, Umlauf, Kreisbahn, Lauf) ist ein Lehrplan oder Lehrprogramm, das auf einer Theorie des Lehrens und Lernens (Didaktik) aufbaut.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Curriculum (Pädagogik) · Mehr sehen »

Gesundheitsförderung

Der Begriff Gesundheitsförderung (engl. Health promotion) als Bezeichnung für Maßnahmen und Strategien, mit denen die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potenziale der Menschen erreicht werden sollen, wurde 1986 mit der Ottawa-Charta in die gesundheitspolitische und -wissenschaftliche Diskussion eingeführt.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Gesundheitsförderung · Mehr sehen »

Gesundheitskompetenz

Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, zu beurteilen und anzuwenden, um im Alltag angemessene Entscheidungen zur Gesundheit treffen zu können.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Gesundheitskompetenz · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Hochschule · Mehr sehen »

Präventionsgesetz

Das Präventionsgesetz (PrävG) ist ein Artikelgesetz, das in Deutschland ab 2016 neue Maßnahmen in den Bereichen Vorbeugung gegen Krankheiten (Prävention), Gesundheitsförderung und Früherkennung von Krankheiten wirken lässt.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Präventionsgesetz · Mehr sehen »

Sportlehrer

Ein Sportlehrer (veraltet auch Turnlehrer) ist im allgemeinen Verständnis ein Lehrer für Sportunterricht an staatlichen oder privaten Schulen.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Sportlehrer · Mehr sehen »

Verkehrserziehung

Verkehrserziehung 1961 Eine Mutter erklärt ihrer Tochter, wie sie sicher über die Straße geht. 1942 Polizeikasper zur Verkehrserziehung von Kindern Der Begriff Verkehrserziehung bezeichnet die pädagogischen Einwirkungen auf Kinder und Jugendliche mit dem Ziel, sie beim Aufbau von angemessenen Einstellungen und Verhaltensweisen im Straßenverkehr zu unterstützen.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Verkehrserziehung · Mehr sehen »

Volkshochschule

Nürnberger Volkshochschule (Bildungszentrum) Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung.

Neu!!: Gesundheitsbildung und Volkshochschule · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gesundheitserziehung, Gesundheitspädagogik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »