Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Georg V. (Vereinigtes Königreich)

Index Georg V. (Vereinigtes Königreich)

Unterschrift von König Georg V. Georg V. – englisch: George V.; gebürtig HRH Prince George Frederick Ernest Albert of Wales – (* 3. Juni 1865 in Marlborough House, City of Westminster, London; † 20. Januar 1936 in Sandringham House, Norfolk) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha war vom 6.

263 Beziehungen: Abdankung Eduards VIII., Abdikation, Accession Council, Admiral, Agonie, Albert Victor, Duke of Clarence and Avondale, Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, Alexandra von Dänemark, Alfons XIII. (Spanien), Alice, Duchess of Gloucester, Anglo-Irischer Vertrag, Appartement, Arbeiterbewegung, Arthur Hind, Atlantic Fleet, August (Sachsen-Gotha-Altenburg), Auguste Reuß zu Ebersdorf, Australien, Australisches Parlament, Österreich-Ungarn, Bahnhof Paddington, Balfour-Bericht, Battenberg (Adelsgeschlecht), Bürgertum, BBC World Service, Bertrand Dawson, 1. Viscount Dawson of Penn, Bognor Regis, Bolschewiki, Boris III. (Bulgarien), Briefmarke, Britannia (Schiff, 1893), Britisch-Ceylon, Britisch-Indien, Britische Herrschaft in Ägypten, Britische Monarchie, Britische Unterhauswahl Dezember 1910, Britisches Weltreich, British Guiana 1¢ magenta, Bronchialsystem, Buckingham Palace, Chapel Royal, Christian IX., Christian X., Chronisch obstruktive Lungenerkrankung, Church of England, City of Westminster, Commonwealth Games, Commonwealth of Nations, Commonwealth Realm, Conservative Party, ..., Cowes Week, Crystal Palace (Gebäude), Dampfschiff, Dartmouth (Devon), David Cannadine, David Lloyd George, Delhi Durbar, Deutsche Sprache, Deutscher Kaiser, Deutsches Kaiserreich, Dominion, Dominion Neufundland, Douglas Haig, 1. Earl Haig, Duke of Gloucester, Duke of Kent, Duke of Windsor, Earl of Harewood, Eduard VII., Eduard VIII., Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn, Edwardskrone, Eid, Elizabeth Bowes-Lyon, Englische Sprache, Ermordung der Zarenfamilie, Ernst I. (Sachsen-Coburg und Gotha), Erster Seelord, Erster Weltkrieg, Erzbischof von Canterbury, Falklandinseln, Februarrevolution 1917, Fidschi, Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld), Franz von Teck, Französische Sprache, Fregattenkapitän, Friedrich Karl Ludwig (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck), Friedrich von Dänemark (1753–1805), Friedrich von Hessen-Kassel (1747–1837), Friedrich Wilhelm (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg), Georg III. (Vereinigtes Königreich), Georg VI. (Vereinigtes Königreich), George, 1. Duke of Kent, Geschützter Kreuzer, Gibraltar, Gouvernante, Greenwich (London), H. G. Wells, Haakon VII., Haus Sachsen-Coburg und Gotha, Haus Windsor, Hauslehrer, Helmut-Maria Glogger, Henry, 1. Duke of Gloucester, Herbert Henry Asquith, Herzog von Cornwall, Herzog von York, HMS Britannia (1820), Home Rule, House of Commons, House of Lords, HRH (Anrede), Imperial Crown of India, Irischer Freistaat, Irischer Unabhängigkeitskrieg, Isle of Wight, Jagd, Janusz Piekałkiewicz, Japanisches Kaiserreich, John Charles Francis von Großbritannien und Irland, John Fisher, 1. Baron Fisher, Joseph Joffre, Julikrise, Kadett, Kaiser von Indien, Kalkutta, Kanada, Kanonenboot, Kapkolonie, Karl II. (Rumänien), Karl von Hessen-Kassel, Königliche Weihnachtsansprache, Königreich Griechenland, Kettenraucher, Kindermädchen, Klerus, Kokain, Kolonie Aden, Krönung britischer Monarchen, Labour Party, Lafette, Lausanne, Lazarett, Leibarzt, Leopold III. (Belgien), Liberal Party, Liste der britischen Monarchen, Liste der Könige Dänemarks, Liste der russischen Herrscher, Liste der Staatsoberhäupter von Spanien, London, Londoner Konferenz (1838–1839), Londoner Konferenz (1926), Lord Warden of the Cinque Ports, Louise Charlotte von Dänemark, Louise von Großbritannien und Irland, Louise von Hessen-Kassel (1817–1898), Ludwig von Battenberg, Luise Charlotte zu Mecklenburg, Luise Karoline von Hessen-Kassel, Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg (1800–1831), Malta, Maria von Teck, Maria, Countess of Harewood, Marina, Duchess of Kent, Marlborough House, Marquess of Milford Haven, Mary Adelaide von Cambridge, Massaker von Amritsar, Maud von Großbritannien und Irland, Mauritius, Mediterranean Fleet, Melbourne, Midshipman, Mittelmeer, Monarchie, Morphin, Mountbatten, National Government, Neu-Delhi, Neuseeland, Nikolaus II. (Russland), Nordatlantik, Norfolk, Norwegen, Offizier, Old Royal Naval College, Ophir (Schiff), Order of the British Empire, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Osmanisches Reich, Palace of Westminster, Palästina (Region), Panzerschiff, Paris, Parliament Act, Pedant, Peer (Adel), Peerage of the United Kingdom, Philatelie, Philatelist, Philipp von Ferrary, Pleuritis, Port Said, Premierminister des Vereinigten Königreichs, Prince of Wales, Princess Royal, Ramsay MacDonald, Randall Thomas Davidson, Raymond Poincaré, Regattasegeln, Royal Navy, Russisches Kaiserreich, Sandringham House, Sankt Petersburg, Südafrikanische Union, Südamerika, Schlacht an der Somme, Seebad, Segeln, Sekretär, Singapur, Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz, Sophie Friederike von Mecklenburg, Sozialismus, Spithead, St George’s Chapel (Windsor Castle), St James’s Palace, St Paul’s Cathedral, Stammtafel der Herrscher Großbritanniens, Statut von Westminster (1931), Streitkräfte des Vereinigten Königreichs, Subkontinent, Teck/Cambridge-Familie, The Times, Trinity College (Cambridge), Triple Entente, University of Cambridge, Vereinigtes Königreich, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Verfassungsgeschichte des Vereinigten Königreichs, Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld, Victoria (Vereinigtes Königreich), Victoria Eugénie von Battenberg, Victoria von Großbritannien und Irland (1868–1935), Virginia, Waffenstillstand von Compiègne (1918), Wallis Simpson, Walter Bagehot, Weltwirtschaftskrise, West Sussex, Westfront (Erster Weltkrieg), Westindische Inseln, Westminster Abbey, Wilhelm II. (Deutsches Reich), Wilhelm von Hessen, Windsor Castle, York Cottage, Zweiter Burenkrieg, 1865, 1936, 20. Januar, 3. Juni. Erweitern Sie Index (213 mehr) »

Abdankung Eduards VIII.

Die Abdankungsurkunde unterzeichnet von Edward VIII. und seinen drei Brüdern Die Abdankung Eduards VIII. war der Höhepunkt einer Verfassungskrise im Jahre 1936 im Vereinigten Königreich und den anderen Königreichen des Commonwealths, die durch den Wunsch König Eduards VIII. ausgelöst wurde, seine Geliebte Wallis Simpson, eine bereits zweimal geschiedene US-Amerikanerin, zu heiraten.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Abdankung Eduards VIII. · Mehr sehen »

Abdikation

Die Abdikation (von ‚sich lossagen‘), auch Abdankung oder Renunziation genannt, ist der förmliche Verzicht auf ein öffentliches Amt durch den Inhaber, insbesondere der Thronverzicht eines Monarchen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Abdikation · Mehr sehen »

Accession Council

Im Vereinigten Königreich ist der Accession Council (dt. etwa Thronbesteigungsrat) ein zeremonielles Organ, das beim Tode eines Monarchen zusammentritt, um die Thronbesteigung seines Nachfolgers auszurufen und vom neuen Monarchen einen Treueid entgegenzunehmen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Accession Council · Mehr sehen »

Admiral

Der Admiral ist ein Dienstgrad der Marinestreitkräfte in den meisten Staaten.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Admiral · Mehr sehen »

Agonie

Agonie (Der Todeskampf), Egon Schiele Mit Agonie (agonía ‚Qual‘, ‚Kampf‘) wird eine Reihe von Erscheinungen im Sterben bezeichnet, welche – das allmähliche Erlöschen der Nerventätigkeit anzeigend – dem Eintritt des Todes unmittelbar vorausgehen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Agonie · Mehr sehen »

Albert Victor, Duke of Clarence and Avondale

Prinz Albert Victor (1891) Prince Albert Victor Christian Edward, Duke of Clarence and Avondale (* 8. Januar 1864 in Frogmore House, Berkshire; † 14. Januar 1892 in Sandringham House, Norfolk) war ein Angehöriger des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Albert Victor, Duke of Clarence and Avondale · Mehr sehen »

Albert von Sachsen-Coburg und Gotha

Prinz Albert (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter, 1859) Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha – gebürtig Seine Durchlaucht Prinz Franz Albert August Karl Emanuel von Sachsen-Coburg-Saalfeld, Herzog zu Sachsen – (* 26. August 1819 auf Schloss Rosenau, Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld; † 14. Dezember 1861 auf Windsor Castle, Berkshire) war ein deutscher Prinz aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Albert von Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Alexandra von Dänemark

Queen Alexandra (1902) Prinzessin Alexandra Caroline Marie Charlotte Louise Julia von Dänemark VA (* 1. Dezember 1844 in Kopenhagen; † 20. November 1925 in Sandringham House, Norfolk) war von 1901 bis 1910 an der Seite von Eduard VII. Königin von Großbritannien und Irland sowie Kaiserin von Indien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Alexandra von Dänemark · Mehr sehen »

Alfons XIII. (Spanien)

Alfons XIII. (Foto um 1916) Wappen Alfons III. Alfons XIII. (span. Alfonso XIII, * 17. Mai 1886 in Madrid; † 28. Februar 1941 in Rom; vollständiger Name Alfonso León Fernando María Jaime Isidro Pascual Antonio de Borbón y Austria-Lorena) war von 1886/1902 bis 1931 König von Spanien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Alfons XIII. (Spanien) · Mehr sehen »

Alice, Duchess of Gloucester

Alice, Duchess of Gloucester, 1945 HRH Princess Alice, Duchess of Gloucester (geborene Lady Alice Christabel Montagu-Douglas-Scott) GCB CI GCVO GBE (* 25. Dezember 1901 in London; † 29. Oktober 2004 ebenda), war die Frau von Henry, 1. Duke of Gloucester, dem Sohn von König Georg V. und Königin Mary.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Alice, Duchess of Gloucester · Mehr sehen »

Anglo-Irischer Vertrag

Unterschriftsseite des Anglo-Irischen Vertrags Seite eines Vertragsentwurfs mit Anmerkungen von Arthur Griffith Der Anglo-Irische Vertrag (auch The Treaty oder Articles of Agreement) aus dem Jahr 1921 zwischen der britischen Regierung und Abgesandten der republikanischen Führung in Irland beendete den Irischen Unabhängigkeitskrieg und besiegelte die Entstehung des irischen Freistaates.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Anglo-Irischer Vertrag · Mehr sehen »

Appartement

Appartements in Le Havre Grundriss von Schloss Meudon: Der ''Corridor'' trennt die aus je einem Kabinett, sowie einem Schlaf- und einem Ankleidezimmer bestehenden ''Appartements simple'' Appartement (kurz: Apt.) ist ein Fremdwort aus dem Französischen und entspricht dort unter anderem dem deutschen Wort für Wohnung.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Appartement · Mehr sehen »

Arbeiterbewegung

Die rote Fahne als Zeichen der Arbeiterbewegung Kritische Zeichnung zur Verdeutlichung der Klassengesellschaft (1911) Der Begriff Arbeiterbewegung hat zwei Bedeutungen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Arbeiterbewegung · Mehr sehen »

Arthur Hind

Arthur Hind (* 4. Februar 1856 in Bradford; † 1933 in Miami) war US-amerikanischer Industrieller und Philatelist.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Arthur Hind · Mehr sehen »

Atlantic Fleet

HMS Renown im Verband der ''Atlantic Fleet'' in den 1920er-Jahren Atlantic Fleet (deutsch Atlantikflotte) war die Bezeichnung für einen Flottenverband der britischen Royal Navy.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Atlantic Fleet · Mehr sehen »

August (Sachsen-Gotha-Altenburg)

Herzog August von Sachsen-Gotha-Altenburg Emil Leopold August, Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg (* 23. November 1772 in Gotha; † 17. Mai 1822 ebenda) war der vorletzte Landesfürst des thüringischen Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und August (Sachsen-Gotha-Altenburg) · Mehr sehen »

Auguste Reuß zu Ebersdorf

Johann Heinrich Tischbein der Ältere: ''Artemisia''. Zu diesem bekanntesten Gemälde Tischbeins saß 1775 die damals achtzehnjährige Gräfin Auguste Reuß zu Ebersdorf Modell Gräfin Auguste Reuß zu Ebersdorf, spätere Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld Mausoleum im Coburger Hofgarten Gräfin Auguste Caroline Sophie Reuß zu Ebersdorf (* 19. Januar 1757 in Ebersdorf; † 16. November 1831 in Coburg) war durch Heirat Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Auguste Reuß zu Ebersdorf · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Australien · Mehr sehen »

Australisches Parlament

Das australische Parlament oder auch Commonwealth Parlament (engl. Parliament) ist das legislative Organ der Regierung von Australien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Australisches Parlament · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Bahnhof Paddington

Haupthalle des Bahnhofs Paddington (2004) Der Bahnhof Paddington ist einer der Hauptbahnhöfe von London.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Bahnhof Paddington · Mehr sehen »

Balfour-Bericht

Arthur Balfour, 1. Earl of Balfour (1922) Der Balfour-Bericht ist eine Erklärung, die 1926 von einem Ausschuss zur Neubestimmung der Beziehungen innerhalb des Britischen Empires erarbeitet und im Oktober/November des Jahres auf der Londoner Konferenz (1926) als Dokument abschließend erörtert und dann verabschiedet wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Balfour-Bericht · Mehr sehen »

Battenberg (Adelsgeschlecht)

1. Earl Mountbatten of Burma mit britischer Earlskrone und Hosenbandorden Battenberg war zunächst der Name des 1310 ausgestorbenen hessischen Geschlechts der Grafen von Battenberg, das auf Werner I. von Battenberg und Wittgenstein (* um 1150; † 1215) zurückging und nach dem Ort Battenberg benannt war.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Battenberg (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Bürgertum

Bürgerliche Hochzeit (1933) Unter Bürgertum versteht man eine historisch unterscheidbare Vergesellschaftungsform von Mittelschichten, sofern diese aufgrund besonderer, mehr oder minder gemeinsamer Interessen ähnliche handlungsleitende Wertorientierungen und soziale Ordnungsvorstellungen ausbilden und damit auch die politische Stabilität eines Landes beeinflussen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Bürgertum · Mehr sehen »

BBC World Service

Der BBC World Service ist ein internationaler Hörfunksender, dessen Programme in 27 Sprachen weltweit ausgestrahlt werden.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und BBC World Service · Mehr sehen »

Bertrand Dawson, 1. Viscount Dawson of Penn

Bertrand Edward Dawson Bertrand Edward Dawson, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Bertrand Dawson, 1. Viscount Dawson of Penn · Mehr sehen »

Bognor Regis

Bognor Regis ist ein englisches Seebad in West Sussex am Ärmelkanal mit 22.555 Einwohnern.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Bognor Regis · Mehr sehen »

Bolschewiki

Rykow. Boris Kustodijew, 1920 Die Bolschewiki (wiss. Transliteration Bol’ševiki, IPA:; auch Bolschewisten; wörtlich übersetzt ‚Mehrheitler‘) waren eine radikale Fraktion unter der Führung von Wladimir Iljitsch Lenin innerhalb der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands (SDAPR).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Bolschewiki · Mehr sehen »

Boris III. (Bulgarien)

Boris III. (1918/1919) Zar Boris III. von Bulgarien 1929 bei einem Besuch in Berlin Boris III. – gebürtig Boris Klemens Robert Maria Pius Ludwig Stanislaus Xaver Sakskoburggotski, Prinz von Tarnowo; bulg. Борис Клемент Роберт Мария Пий Луи Станислав Ксавие Сакскобургготски – (* 30. Januar 1894 in Sofia; † 28. August 1943 ebenda) war ein Angehöriger des Hauses Sachsen-Coburg-Koháry und von 1918 bis 1943 Zar von Bulgarien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Boris III. (Bulgarien) · Mehr sehen »

Briefmarke

Briefmarke (1983) Eine Briefmarke (einzeln auch kurz Marke), in Deutschland früher amtlich Postwertzeichen, ist die Bestätigung eines postalischen Beförderungsunternehmens über die Zahlung des aufgedruckten Betrages.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Briefmarke · Mehr sehen »

Britannia (Schiff, 1893)

Die Britannia war die Segelyacht des Prince of Wales und späteren Königs des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland Eduard VII.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britannia (Schiff, 1893) · Mehr sehen »

Britisch-Ceylon

Die britische Kolonie Ceylon (Sinhala: බ්‍රිතාන්‍ය ලංකාව Britanya Lankava Tamil: பிரித்தானிய இலங்கை Birithaniya Ilangai) bestand von 1815 bis 1948 und umfasste das heutige Sri Lanka.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britisch-Ceylon · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Britische Herrschaft in Ägypten

Karte des britisch beherrschten Ägyptens und des Anglo-Ägyptischen Sudans, 1912 Die britische Herrschaft in Ägypten bestand von 1882 bis formell 1922, doch blieb der britische Einfluss auf das Land bis in die 1950er Jahre beträchtlich.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britische Herrschaft in Ägypten · Mehr sehen »

Britische Monarchie

Die britische Monarchie ist die konstitutionelle Monarchie des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britische Monarchie · Mehr sehen »

Britische Unterhauswahl Dezember 1910

Die britische Unterhauswahl im Dezember 1910 fand vom 3.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britische Unterhauswahl Dezember 1910 · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

British Guiana 1¢ magenta

Die British Guiana 1¢ magenta ist ein bekanntes und seit 2014 teuerstes philatelistische Sammlerstück der Welt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und British Guiana 1¢ magenta · Mehr sehen »

Bronchialsystem

Bronchialsystem, Bronchien in verschiedenen Farben dargestellt Feingeweblicher Schnitt durch einen Bronchus Mit dem Bronchialsystem werden die Luftwege in der Lunge zusammengefasst.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Bronchialsystem · Mehr sehen »

Buckingham Palace

Buckingham Palace (2014) Der Buckingham Palace ist die offizielle Residenz des britischen Monarchen in London.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Buckingham Palace · Mehr sehen »

Chapel Royal

Duke of York mit Maria von Teck in der Chapel Royal (Gemälde von Laurits Tuxen, 1894) Die Chapels Royal (engl. „königliche Kapellen“) sind zwei Kapellen im St James’s Palace in London: Die eigentliche Chapel Royal und die Queen's Chapel.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Chapel Royal · Mehr sehen »

Christian IX.

König Christian IX. von Dänemark Christian IX. (* 8. April 1818 auf Schloss Gottorf in Schleswig; † 29. Januar 1906 auf Schloss Amalienborg in Kopenhagen) war ab 1863 König von Dänemark.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Christian IX. · Mehr sehen »

Christian X.

Christian X. von Dänemark Christian X. – gebürtig Prinz Christian Carl Frederik Albert Alexander Vilhelm von Dänemark und Island – (* 26. September 1870 auf Schloss Charlottenlund, Gentofte; † 20. April 1947 in Schloss Amalienborg, Kopenhagen) aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg war von 1912 bis 1947 König von Dänemark sowie als Kristján X von 1918 bis 1944 König von Island.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Christian X. · Mehr sehen »

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (Abkürzung: COPD, seltener auch chronic obstructive lung disease, COLD, chronic obstructive airway disease, COAD, eigtl. Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung) bezeichnet als Sammelbegriff eine Gruppe von Krankheiten der Lunge mit Einschränkung der Atemstromstärke bzw.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Chronisch obstruktive Lungenerkrankung · Mehr sehen »

Church of England

Die Church of England (für Kirche von England) ist die Mutterkirche der Anglikanischen Gemeinschaft, sodass sich ihre Geschichte weitestgehend mit deren deckt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Church of England · Mehr sehen »

City of Westminster

Old Bond Street Die City of Westminster ist ein Stadtbezirk von London, der den westlichen Teil des Stadtzentrums bildet.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und City of Westminster · Mehr sehen »

Commonwealth Games

Logo der Commonwealth Games Federation Die Commonwealth Games sind ein internationales Sportereignis, in dessen Rahmen sich alle vier Jahre die besten Sportler aus den Ländern des Commonwealth of Nations für Wettbewerbe in verschiedenen Sportarten treffen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Commonwealth Games · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Commonwealth Realm

Ehemalige Commonwealth realms Ein Commonwealth Realm (etwa ‚Commonwealth-Königreich‘) ist ein souveräner Mitgliedstaat des Commonwealth of Nations, der mit der britischen Krone in Personalunion verbunden ist.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Commonwealth Realm · Mehr sehen »

Conservative Party

Die Conservative and Unionist Party, kurz Conservative Party oder umgangssprachlich Tories genannt, ist eine politische Partei im Vereinigten Königreich im rechten beziehungsweise mitterechten Spektrum und besteht seit dem 19.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Conservative Party · Mehr sehen »

Cowes Week

Eine Wettfahrt der Cowes Week (2003) Die Cowes Week ist eine Segelregatta, deren Wettfahrten seit 1826 jährlich im August auf dem Solent und rund um die Isle of Wight im Süden Englands ausgetragen werden.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Cowes Week · Mehr sehen »

Crystal Palace (Gebäude)

Der ursprüngliche ''Crystal Palace'' im Hyde Park (1851) Der Crystal Palace war ein vom britischen Architekten Joseph Paxton eigens für die erste Weltausstellung 1851 in London (Great Exhibition) im viktorianischen Baustil entworfenes und von Charles Fox gebautes Ausstellungsgebäude.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Crystal Palace (Gebäude) · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Dampfschiff · Mehr sehen »

Dartmouth (Devon)

Dartmouth an der Mündung des Dart River Dartmouth ist eine alte Hafenstadt in der südenglischen Grafschaft Devon.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Dartmouth (Devon) · Mehr sehen »

David Cannadine

David Cannadine (2010) David Nicholas Cannadine (* 7. September 1950 in Birmingham) ist ein britischer Historiker und Professor an der Princeton University.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und David Cannadine · Mehr sehen »

David Lloyd George

David Lloyd George, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und David Lloyd George · Mehr sehen »

Delhi Durbar

Mary auf dem Podest unter dem Baldachin. Der Delhi Durbar („Hoftag zu Delhi“), gelegentlich auch Imperial Durbar, war eine Versammlung, die jeweils anlässlich der Krönung des britischen Monarchen zum Kaiser von Indien abgehalten wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Delhi Durbar · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutscher Kaiser

Großes Wappen des Deutschen Kaisers 1871–1918 Der Deutsche Kaiser war von 1871 bis 1918 das Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Deutscher Kaiser · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Dominion

Als Dominion (engl. „Herrschaftsgebiet“) wurden ab Anfang des 20.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Dominion · Mehr sehen »

Dominion Neufundland

Das Dominion Neufundland existierte von 1907 bis 1934 als eigenständiges Dominion innerhalb des Britischen Reiches und bildete damit einen dritten nordamerikanischen Staat nördlich von Mexiko.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Dominion Neufundland · Mehr sehen »

Douglas Haig, 1. Earl Haig

Douglas Haig Douglas Haig, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Douglas Haig, 1. Earl Haig · Mehr sehen »

Duke of Gloucester

Wappen des aktuellen Duke of Gloucester Richard, 2. Duke of Gloucester Duke of Gloucester ist ein britischer Adelstitel, der viermal in der Peerage of England sowie je einmal in der Peerage of Great Britain und der Peerage of the United Kingdom verliehen wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Duke of Gloucester · Mehr sehen »

Duke of Kent

Duke of Kent (dt. Herzog von Kent) ist ein erblicher britischer Adelstitel, der zweimal in der Peerage of Great Britain sowie bislang einmal in der Peerage of the United Kingdom verliehen wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Duke of Kent · Mehr sehen »

Duke of Windsor

Wappen des Duke of Windsor Der Duke of Windsor, ehem. König Eduard VIII., bei einem Empfang 1970 Duke of Windsor war ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom, der 1937 Prinz Eduard, dem ehemaligen König des Vereinigten Königreichs und Kaiser von Indien, nach seiner Abdankung verliehen wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Duke of Windsor · Mehr sehen »

Earl of Harewood

Wappen Earl of Harewood ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Earl of Harewood · Mehr sehen »

Eduard VII.

König Eduard VII. von Großbritannien Unterschrift von König Eduard VII. Eduard VII. (engl. Edward VII, gebürtig Kronprinz Albert Edward; * 9. November 1841 im Buckingham Palace, London; † 6. Mai 1910 ebenda) war der erste britische Herrscher aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha (seit 1917 in Großbritannien Haus Windsor genannt) und ältester Sohn Königin Victorias.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Eduard VII. · Mehr sehen »

Eduard VIII.

Eduard „David“, Herzog von Windsor (1945) Eduard VIII., gebürtig Edward Albert Christian George Andrew Patrick David, genannt David, (* 23. Juni 1894 in der White Lodge in London; † 28. Mai 1972 in Paris) war von 1910 bis 1936 Prince of Wales, vom Januar 1936 bis zu seiner Abdankung im Dezember desselben Jahres König des Vereinigten Königreichs und Kaiser von Indien und ab Dezember 1936 Duke of Windsor.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Eduard VIII. · Mehr sehen »

Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn

Prince Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn KG PC KP GCB GCH (* 2. November 1767 in London; † 23. Januar 1820 in Sidmouth, Devon) war der vierte Sohn von König Georg III. von Großbritannien, Irland und Hannover, und von Königin Charlotte.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn · Mehr sehen »

Edwardskrone

Edwardskrone, wie sie in königlichen Symbolen verwendet wird. Die Edwardskrone (St. Edwards-Krone, engl. St. Edward's Crown) ist die älteste der britischen Königskronen und Teil der Britischen Kronjuwelen im Tower of London.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Edwardskrone · Mehr sehen »

Eid

datum.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Eid · Mehr sehen »

Elizabeth Bowes-Lyon

Queen Elizabeth im Krönungsornat (Gemälde von Sir Gerald Festus Kelly) Persönliche StandarteKönigliches Wappen Elizabeth Bowes-Lyon, Queen Elizabeth (* 4. August 1900 in London als Elizabeth Angela Marguerite Bowes-Lyon, † 30. März 2002 in Windsor) war als Gemahlin König Georgs VI. von 1923 bis 1936 Herzogin von York, von 1936 bis 1952 Königin von Großbritannien und Nordirland und bis 1948 Kaiserin von Indien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Elizabeth Bowes-Lyon · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Englische Sprache · Mehr sehen »

Ermordung der Zarenfamilie

Von den Bolschewiki ermordete Romanows und Romanow-Angehörige (rot umrandet) Die Ermordung der Zarenfamilie durch die Bolschewiki ereignete sich in der Nacht von 16.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Ermordung der Zarenfamilie · Mehr sehen »

Ernst I. (Sachsen-Coburg und Gotha)

Herzog Ernst I. von Sachsen-Coburg und Gotha, Öl auf Leinwand, Schloss Callenberg, Coburg Ernst I. Anton Carl Ludwig von Sachsen-Coburg-Gotha (* 2. Januar 1784 in Coburg; † 29. Januar 1844 in Gotha) war ab 1806 Herzog von Sachsen-Coburg-Saalfeld.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Ernst I. (Sachsen-Coburg und Gotha) · Mehr sehen »

Erster Seelord

Erster Seelord (englisch First Sea Lord) ist im Vereinigten Königreich heute die ranghöchste Dienststellung innerhalb der Royal Navy.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Erster Seelord · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erzbischof von Canterbury

Justin Welby, amtierender Erzbischof von Canterbury (2014) Der Erzbischof von Canterbury ist zugleich Primas von ganz England und das geistliche Oberhaupt der Kirche von England sowie Ehrenoberhaupt der anglikanischen Kirchengemeinschaft.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Erzbischof von Canterbury · Mehr sehen »

Falklandinseln

Die Falklandinseln, auch Malwinen, sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Falklandinseln · Mehr sehen »

Februarrevolution 1917

Demonstration in Petrograd, 1917 Die Februarrevolution (/ Transkription Fevral'skaja revoljuzija) des Jahres 1917 beendete die Zarenherrschaft in Russland.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Februarrevolution 1917 · Mehr sehen »

Fidschi

Fidschi, offiziell Republik Fidschi (auf Fidschi: Viti bzw. Matanitu ko Viti; bzw. Republic of Fiji) ist ein Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland und östlich von Australien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Fidschi · Mehr sehen »

Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld)

Herzog Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld (* 15. Juli 1750 im Schloss Ehrenburg, Coburg; † 9. Dezember 1806 in Coburg) war von 1800 bis 1806 Herzog von Sachsen-Coburg-Saalfeld und der gemeinsame Großvater der britischen Königin Victoria und ihres Prinzgemahls Albert.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld) · Mehr sehen »

Franz von Teck

Herzog Franz von Teck Herzog Franz Paul Karl Ludwig Alexander von Teck (* 27. August 1837 in Osijek, Kroatien; † 21. Januar 1900 in White Lodge, Richmond Park, Surrey, Großbritannien) war ein Mitglied der britischen Königsfamilie und der Vater von Königin Mary.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Franz von Teck · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Französische Sprache · Mehr sehen »

Fregattenkapitän

Der Fregattenkapitän ist ein militärischer Dienstgrad der Marine.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Fregattenkapitän · Mehr sehen »

Friedrich Karl Ludwig (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck)

Johann Friedrich August Tischbein: Friedrich Karl Ludwig von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck, um 1800 Friedrich Karl Ludwig von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 20. August 1757 in Königsberg; † 24. April 1816 auf Gut Wellingsbüttel bei Hamburg) war der letzte Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck sowie preußischer, russischer und dänischer Generalleutnant.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Friedrich Karl Ludwig (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck) · Mehr sehen »

Friedrich von Dänemark (1753–1805)

Jens Juel, 1785. Friedrich, Prinz von Dänemark und Norwegen (* 11. Oktober 1753 in Kopenhagen; † 7. Dezember 1805 auf Schloss Amalienborg) war Sohn des Königs Friedrich V. von Dänemark und dessen zweiter Gemahlin Juliane von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Friedrich von Dänemark (1753–1805) · Mehr sehen »

Friedrich von Hessen-Kassel (1747–1837)

Friedrich von Hessen-Kassel zu Rumpenheim Friedrich von Hessen-Kassel zu Rumpenheim (* 11. September 1747 in Kassel; † 20. Mai 1837 in Frankfurt am Main) war ein Prinz von Hessen-Kassel und der Begründer der jüngeren, nicht regierenden Linie des hessischen Fürstenhauses, der neben der Nebenlinie Hessen-Philippsthal-Barchfeld einzigen bis heute bestehenden Linie des Hauses.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Friedrich von Hessen-Kassel (1747–1837) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg)

Herzog Friedrich Wilhelm Herzog Friedrich Wilhelm von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (* 4. Januar 1785 in Lindenau bei Königsberg; † 17. Februar 1831 in Gottorp) war ein Mitglied des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck, einer Nebenlinie des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Friedrich Wilhelm (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg) · Mehr sehen »

Georg III. (Vereinigtes Königreich)

Allan Ramsay (1762) Unterschrift von Georg III. Georg III.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Georg III. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Georg VI. (Vereinigtes Königreich)

Georg VI. (offizielles Hofporträt um 1940) Georg VI., gebürtig Prince Albert Frederick Arthur George, Duke of York (* 14. Dezember 1895 in York Cottage, Sandringham, Norfolk; † 6. Februar 1952 in Sandringham House, Norfolk) aus dem Haus Windsor (bis 1917 Haus Sachsen-Coburg-Gotha) war vom 11.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Georg VI. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

George, 1. Duke of Kent

Prince George, 1. Duke of Kent Prince George Edward Alexander Edmund, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und George, 1. Duke of Kent · Mehr sehen »

Geschützter Kreuzer

Geschützter Kreuzer ''Esmeralda III'' Ein Geschützter Kreuzer war ein Kriegsschiffstyp, der ab etwa 1880 eingesetzt wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Geschützter Kreuzer · Mehr sehen »

Gibraltar

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Gibraltar · Mehr sehen »

Gouvernante

Die Gouvernante'' Gouvernante (von lat. gubernare, dt. lenken, leiten) ist eine veraltete Bezeichnung für Hauslehrerin oder Erzieherin.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Gouvernante · Mehr sehen »

Greenwich (London)

Das Royal Observatory im Greenwich Park Greenwich (oder) ist ein Stadtteil im Südosten Londons.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Greenwich (London) · Mehr sehen »

H. G. Wells

H. G. Wells (George Charles Beresford, 1920) Herbert George Wells (meist abgekürzt H. G. Wells; * 21. September 1866 in Bromley; † 13. August 1946 in London) war ein englischer Schriftsteller und Pionier der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und H. G. Wells · Mehr sehen »

Haakon VII.

Haakon VII. (1905) Haakon VII. – gebürtig Prinz Christian Frederik Carl Georg Valdemar Axel von Dänemark und Island – (* 3. August 1872 auf Schloss Charlottenlund, Gentofte; † 21. September 1957 im Königlichen Schloss, Oslo) war ein dänischer Prinz aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Haakon VII. · Mehr sehen »

Haus Sachsen-Coburg und Gotha

Sachsen-Coburg und Gotha Das Haus Sachsen-Coburg und Gotha ist ein deutsches Adelsgeschlecht, eine jüngere Nebenlinie der ernestinischen Wettiner.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Haus Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Haus Windsor

Badge des Hauses Windsor Punch'' am 27. Juni 1917, die Umbenennung des britischen Königshauses zu ''Windsor'' kommentierend: "Und tschüss!" (Zum deutschen Namen der Dynastie) Windsor Castle Das Haus Windsor (bis 1917 Saxe-Coburg and Gotha) ist das britische Königshaus.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Haus Windsor · Mehr sehen »

Hauslehrer

Als Hauslehrer werden Personen bezeichnet, die vornehmlich Kindern und Jugendlichen zuhause im Privatbereich, anstatt in Schulen, Unterricht erteilen oder sie erziehen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Hauslehrer · Mehr sehen »

Helmut-Maria Glogger

Helmut-Maria Hermann Glogger (* 20. September 1947 in Friedberg, Bayern; † 30. August 2016 in Zürich; heimatberechtigt in Leukerbad) war ein Schweizer Journalist und Buchautor.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Helmut-Maria Glogger · Mehr sehen »

Henry, 1. Duke of Gloucester

Henry, Duke of Gloucester Prinz Henry William Frederick Albert, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Henry, 1. Duke of Gloucester · Mehr sehen »

Herbert Henry Asquith

Herbert Henry Asquith Herbert Henry Asquith, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Herbert Henry Asquith · Mehr sehen »

Herzog von Cornwall

Wappen des Herzogs von Cornwall Herzog von Cornwall (engl. Duke of Cornwall) war der erste in der Peerage von England kreierte Titel.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Herzog von Cornwall · Mehr sehen »

Herzog von York

Weiße Rose von York Herzog von York ist ein erblicher britischer Adelstitel, der üblicherweise dem zweiten Sohn des regierenden britischen Monarchen verliehen wird, sofern ihn nicht ein Abkömmling eines verstorbenen Herzogs führt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Herzog von York · Mehr sehen »

HMS Britannia (1820)

Die HMS Britannia war ein Linienschiff erster Klasse der Royal Navy mit 126 Kanonen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und HMS Britannia (1820) · Mehr sehen »

Home Rule

Lage Irlands innerhalb des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland Der Begriff Home Rule (etwa für „Selbst-Regierung“) bezeichnet in der angelsächsischen Politikwissenschaft allgemein die Selbstverwaltung durch Gebietskörperschaften.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Home Rule · Mehr sehen »

House of Commons

Das House of Commons (HoC) ist das Unterhaus des Parlaments des Vereinigten Königreichs und dessen politisch entscheidende Kammer.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und House of Commons · Mehr sehen »

House of Lords

House of Lords Chamber Das House of Lords (auch House of Peers) ist das Oberhaus des britischen Parlaments.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und House of Lords · Mehr sehen »

HRH (Anrede)

HRH ist eine Abkürzung für His/Her Royal Highness (engl. für Seine/Ihre Königliche Hoheit), dieses ist ein Prädikatstitel, er wird als Anrede (dann „Your Royal Highness“) für einige Angehörige der britischen königlichen Familie benutzt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und HRH (Anrede) · Mehr sehen »

Imperial Crown of India

Die ''Imperial Crown of India'' Die Imperial Crown of India, die indische Kaiserkrone, wird zusammen mit den Britischen Kronjuwelen aufbewahrt, ohne jedoch selbst ein Teil von ihnen zu sein.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Imperial Crown of India · Mehr sehen »

Irischer Freistaat

Der Irische Freistaat war von 1922 bis 1937 der Vorgänger der heutigen Republik Irland.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Irischer Freistaat · Mehr sehen »

Irischer Unabhängigkeitskrieg

Der Irische Unabhängigkeitskrieg (Irisch: Cogadh na Saoirse, „Freiheitskrieg“) dauerte von Januar 1919 bis Juli 1921.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Irischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Isle of Wight

Historische Karte der ''Vectis Insula'' Satellitenbild der Isle of Wight Historische Karte (um 1888)Rathaus von Ryde (1979)Shanklin (1979)The Needles, von ''Headon Warren'' aus gesehenHovercraft zur Isle of Wight (2000) Die Isle of Wight (deutsch Insel Wight) ist eine der Südküste Großbritanniens vorgelagerte Insel – gegenüber der Stadt Southampton gelegen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Isle of Wight · Mehr sehen »

Jagd

Ein Jäger beobachtet vom Hochsitz aus die Umgebung mit einem Fernglas Damschaufler Jägerin und Stöberhunde mit moderner Ausrüstung (Quelle: Mross/DJV) Jäger in Pakistan Jäger in Kenia Jagd ist das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneignen von Wild durch Jäger.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Jagd · Mehr sehen »

Janusz Piekałkiewicz

Janusz Piekałkiewicz (* 1925 in Warschau; † 9. März 1988) war ein polnischer Historiker, Schriftsteller sowie Regisseur und Produzent.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Janusz Piekałkiewicz · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

John Charles Francis von Großbritannien und Irland

Prinz John von Großbritannien und Irland (1913) Prinz John (vorne, links) im Kreise seiner Geschwister (1912) Prinz John Charles Francis (* 12. Juli 1905 im York Cottage, Norfolk; † 18. Januar 1919 Wood Farm, Wolferton, Norfolk) war das jüngste Kind von König Georg V. und dessen Gemahlin Maria von Teck.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und John Charles Francis von Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

John Fisher, 1. Baron Fisher

Admiral John „Jacky“ Fisher John Arbuthnot Fisher, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und John Fisher, 1. Baron Fisher · Mehr sehen »

Joseph Joffre

Joseph Joffre Joffre (links) mit John J. Pershing Joseph Jacques Césaire Joffre (* 12. Januar 1852 in Rivesaltes, Département Pyrénées-Orientales; † 3. Januar 1931 in Paris) war ein französischer General und Mitglied der Académie française.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Joseph Joffre · Mehr sehen »

Julikrise

Triple Entente Die Julikrise war die Zuspitzung der Konfliktlage zwischen den fünf europäischen Großmächten sowie Serbien, die auf die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand am 28.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Julikrise · Mehr sehen »

Kadett

Kadett in Berlin, 1717 Kadett (französisch cadet), auch Kadettenschüler, ist eine Bezeichnung für einen Zögling einer militärischen Erziehungsanstalt zur Vorbereitung auf eine mögliche militärische Karriere gegebenenfalls als Offizier.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kadett · Mehr sehen »

Kaiser von Indien

Die ''Imperial Crown of India'' Georg V. mit seiner Frau Maria von Teck bei der Krönung am 12. Dezember 1911 in Delhi Die Krönungszeremonie 1911 Indische Briefmarke, 1931 Kaiser oder Kaiserin von Indien sind Übersetzungen der Titel Emperor of India oder Empress of India ins Deutsche; ihn führten britische Monarchen als Herrscher von Britisch-Indien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kaiser von Indien · Mehr sehen »

Kalkutta

Zentrum von Kalkutta Kalkutta, offiziell Kolkata (bengalisch কলকাতা, IAST:; englisch bis 2001 Calcutta), ist die Hauptstadt des Bundesstaates Westbengalen in Indien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kalkutta · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kanada · Mehr sehen »

Kanonenboot

Alliance'' von 1875 Diu'' von 1889 Panther'' von 1901 Van Speijk'' von 1940 Kanonenboote sind eine Klasse von kleineren Kriegsschiffen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kanonenboot · Mehr sehen »

Kapkolonie

Die Kapkolonie war eine zunächst niederländische, später britische Kolonie im heutigen Südafrika.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kapkolonie · Mehr sehen »

Karl II. (Rumänien)

Carol II. von Hohenzollern-Sigmaringen Carol II. von Hohenzollern-Sigmaringen (* 15. Oktober 1893 in Sinaia; † 4. April 1953 in Estoril, Portugal) war von 1930 bis 1940 König von Rumänien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Karl II. (Rumänien) · Mehr sehen »

Karl von Hessen-Kassel

Johann Heinrich Tischbein: ''Karl von Hessen-Kassel'' Carl von Hessen-Kassel (* 19. Dezember 1744 in Kassel; † 17. August 1836 auf Schloss Louisenlund in Güby) war nicht-regierender Landgraf von Hessen-Kassel und dänischer Statthalter der Herzogtümer Schleswig und Holstein.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Karl von Hessen-Kassel · Mehr sehen »

Königliche Weihnachtsansprache

Georg V. bei der Weihnachtsansprache 1934 Die königliche Weihnachtsansprache (engl. Queen’s Christmas Message bzw. King’s Christmas Message bei einem männlichen Monarchen) ist eine Ansprache des britischen Staatsoberhauptes, die jährlich am Weihnachtstag in den Ländern des Commonwealth of Nations ausgestrahlt wird.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Königliche Weihnachtsansprache · Mehr sehen »

Königreich Griechenland

Das Königreich Griechenland bestand von 1832 bis 1924 und von 1935 bis 1973.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Königreich Griechenland · Mehr sehen »

Kettenraucher

Ein Kettenraucher ist ein Konsument meist von Zigaretten oder anderen Tabakwaren, der sie nahezu unablässig konsumiert.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kettenraucher · Mehr sehen »

Kindermädchen

Mary Cassatt: ''Kindermädchen liest einem kleinen Mädchen vor'' (Gemälde von 1895). Ein Kindermädchen (auch Kinderfrau oder Kinderfräulein) ist eine häusliche Angestellte oder seltener eine selbständige Unternehmerin, in deren Obhut Kinder einer Familie gegeben werden.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kindermädchen · Mehr sehen »

Klerus

Mitglieder des Klerus der orthodoxen Kirche: Diakone, Priester und Bischof Der Klerus (altertümlich auch Klerisei oder Clerisei) ist die Gesamtheit der Angehörigen des geistlichen Standes (der Kleriker).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Klerus · Mehr sehen »

Kokain

Kokain oder Cocain (auch Benzoylecgoninmethylester) ist ein starkes Stimulans und Betäubungsmittel.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kokain · Mehr sehen »

Kolonie Aden

Flagge der Kolonie Aden von 1937 bis 1963 Kolonie Aden mit zugehörigen Inseln Kolonie Aden nach einer zeitgenössischen Karte (1922) Die Kolonie Aden war von 1937 bis 1963 Kronkolonie des Britischen Weltreichs und bestand aus der südarabischen Hafenstadt Aden und ihrer Umgebung.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Kolonie Aden · Mehr sehen »

Krönung britischer Monarchen

Die Krönung des britischen Monarchen ist eine Zeremonie der Church of England und der Anglikanischen Gemeinschaft mit fast tausendjähriger Tradition, in der der Monarch durch das Kirchenoberhaupt, den Erzbischof von Canterbury, im Rahmen eines Abendmahlsgottesdienstes in sein Amt eingeführt und gekrönt wird.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Krönung britischer Monarchen · Mehr sehen »

Labour Party

Die Labour Party (englisch für „Arbeitspartei“ oder „Partei der Arbeit“; auch nur Labour genannt) wurde neben der Conservative Party und den Liberal Democrats bald nach ihrer Gründung 1900 zu einer der drei großen politischen Parteien des Vereinigten Königreiches mit Ausnahme Nordirlands, wo die Partei nicht aktiv ist.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Labour Party · Mehr sehen »

Lafette

Bombarde auf Blocklafette Kanone auf Wandlafette Transportable Panzerabwehrlenkwaffe AT-13 Saxhorn-2 auf einer Klapplafette pivotierter Gleitlafette BM-21 (Grad) auf einem 6x6 Ural-375D Lkw Verbunkerte Panzerabwehrkanone auf Lafette Eine Lafette (von franz. l'affût, älter l'affust zum altfranz. fust.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Lafette · Mehr sehen »

Lausanne

Lausanne (deutsch veraltet auch Lausannen und Losanen, frankoprovenzalisch Losena,Nicolas Pépin: Lausanne VD (Lausanne) in: Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG). Centre de dialectologie, Université de Neuchâtel. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5, und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 512. und) ist eine politische Gemeinde, der Hauptort des Schweizer Kantons Waadt und die Hauptstadt des Distrikts Lausanne.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Lausanne · Mehr sehen »

Lazarett

Anonyme Sepiazeichnung: Lazarett um 1800 Garnisonlazarett (1870) Barackenlazarett im Ersten Weltkrieg auf dem Lübecker Burgfelde Blick in das Innere einer der Baracken Zum Kriegslazarett umfunktionierter Saal der Kunstakademie Berlin, 1914 Ein Lazarett ist ein Krankenhaus.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Lazarett · Mehr sehen »

Leibarzt

Ein Leibarzt (altgriechisch: ἀρχιατρός (archiatros) „Chefarzt“,, lateinisch: Archiater; mittelhochdeutsch: Liparzet) ist ein Mediziner, der im Dienste einer hochgestellten Persönlichkeit, beispielsweise eines Politikers, Königs, Präsidenten, Papstes oder Fürsten, steht.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Leibarzt · Mehr sehen »

Leopold III. (Belgien)

Leopold III. (Foto, 1934) Leopold III. – gebürtig Prinz Leopold Philippe Charles Albert Meinrad Hubertus Marie Miguel von Belgien, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Herzog von Sachsen – (* 3. November 1901 in Brüssel; † 25. September 1983 in Sint-Lambrechts-Woluwe) aus dem Adelsgeschlecht Sachsen-Coburg und Gotha war von 1934 bis 1951 König der Belgier.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Leopold III. (Belgien) · Mehr sehen »

Liberal Party

Die Liberal Party war eine politische Partei in Großbritannien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Liberal Party · Mehr sehen »

Liste der britischen Monarchen

Die Liste der britischen Monarchen enthält die souveränen Staatsoberhäupter von Großbritannien seit der Aufhebung der Personalunion zwischen den Königreichen England und Schottland und der Begründung der Realunion mit dem Namen „Königreich Großbritannien“ durch den Act of Union im Jahr 1707 bis heute.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Liste der britischen Monarchen · Mehr sehen »

Liste der Könige Dänemarks

Die Existenz Gorms ''des Alten'' und aller folgenden Könige ist historisch belegbar.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Liste der Könige Dänemarks · Mehr sehen »

Liste der russischen Herrscher

Eremitage in Sankt Petersburg Die Liste der russischen Herrscher umfasst alle Herrscher des Russischen Reiches und dessen Vorgängerstaaten von 862 bis zum Jahr 1917, als die Monarchie durch eine Revolution beendet wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Liste der russischen Herrscher · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter von Spanien

Die Liste der Staatsoberhäupter von Spanien enthält die Könige und Präsidenten Spaniens, seit der Vereinigung des Königreichs Kastilien mit Aragón im 16.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Liste der Staatsoberhäupter von Spanien · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und London · Mehr sehen »

Londoner Konferenz (1838–1839)

Die 1838 begonnene Londoner Konferenz erstreckte sich auch in das Folgejahr hinein.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Londoner Konferenz (1838–1839) · Mehr sehen »

Londoner Konferenz (1926)

Die Londoner Konferenz von 1926 (auch als Reichskonferenz von 1926 bezeichnet) über das Britische Empire trug zur Definition der Grundlagen des Commonwealth bei; das Schlussdokument der Konferenz, die zweite Balfour-Deklaration, stellte die Gleichrangigkeit der Dominions zum Vereinigten Königreich fest: Vorangegangen waren nach dem Ende des Ersten Weltkrieges die Imperial conferences von 1921 und 1923.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Londoner Konferenz (1926) · Mehr sehen »

Lord Warden of the Cinque Ports

Flagge des derzeitigen Lord Warden of the Cinque Ports, Admiral Lord Boyce Der Lord Warden of the Cinque Ports ist der Inhaber des ältesten militärischen Amts in England.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Lord Warden of the Cinque Ports · Mehr sehen »

Louise Charlotte von Dänemark

Prinzessin Louise Charlotte von Dänemark Prinzessin Louise Charlotte von Dänemark, Landgräfin von Hessen-Kassel zu Rumpenheim Louise Charlotte von Dänemark (* 30. Oktober 1789 im Schloss Christiansborg; † 28. März 1864 ebenda) war eine Prinzessin von Dänemark und durch Heirat Landgräfin von Hessen-Kassel.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Louise Charlotte von Dänemark · Mehr sehen »

Louise von Großbritannien und Irland

Louise, Duchess of Fife Prinzessin Louise Victoria Alexandra Dagmar von Großbritannien und Irland VA (* 20. Februar 1867 in Marlborough House, London; † 4. Januar 1931 in London) war eine britische Prinzessin.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Louise von Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Louise von Hessen-Kassel (1817–1898)

Louise von Hessen-Kassel, als Königin von Dänemark Unterschrift von Louise von Hessen-Kassel Prinzessin Louise Wilhelmine Friederike Caroline Auguste Julie von Hessen-Kassel VA (* 7. September 1817 in Kassel; † 29. September 1898 auf Schloss Bernstorff in Dänemark) war von 1863 bis zu ihrem Tod Königin von Dänemark.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Louise von Hessen-Kassel (1817–1898) · Mehr sehen »

Ludwig von Battenberg

Prinz Ludwig Alexander von Battenberg, späterer 1. Marquess of Milford Haven Louis Mountbatten, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Ludwig von Battenberg · Mehr sehen »

Luise Charlotte zu Mecklenburg

Galerie Neue Meister, Dresden Luise Charlotte, Herzogin zu Mecklenburg (* 19. November 1779 in Schwerin; † 4. Januar 1801 in Gotha) war durch Heirat Erbherzogin von Sachsen-Gotha-Altenburg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Luise Charlotte zu Mecklenburg · Mehr sehen »

Luise Karoline von Hessen-Kassel

Prinzessin Luise Karoline von Hessen-Kassel, spätere Herzogin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Prinzessin Luise Karoline von Hessen-Kassel (* 28. September 1789 in Gottorp; † 13. März 1867 in Ballenstedt) war durch Heirat Herzogin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Luise Karoline von Hessen-Kassel · Mehr sehen »

Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg (1800–1831)

William Corden: Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg 1844, Schloss Greinburg Luise, Prinzessin von Sachsen-Gotha-Altenburg (vollständiger Name: Prinzessin Luise Pauline Charlotte Friederike Auguste von Sachsen-Gotha-Altenburg, * 21. Dezember 1800 in Gotha; † 30. August 1831 in Paris) war durch Heirat eine Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg (1800–1831) · Mehr sehen »

Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Malta · Mehr sehen »

Maria von Teck

Queen Mary (1925) Maria von Teck (englisch Mary of Teck; gebürtig Her Serene Highness Princess Victoria Mary Augusta Louise Olga Pauline Claudine Agnes of Teck; * 26. Mai 1867 im Kensington Palace, County of London, London; † 24. März 1953 in Marlborough House, City of Westminster, London) war die Gemahlin des britischen Königs Georg V. Von 1910 bis 1936 war sie als Queen Mary Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland (ab 1927 Nordirland) sowie Kaiserin von Indien (Empress of India).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Maria von Teck · Mehr sehen »

Maria, Countess of Harewood

Maria, Countess of Harewood, um 1920 Maria, Princess Royal und Countess of Harewood (Victoria Alexandra Alice Mary Lascelles, geborene Windsor; * 25. April 1897 im York Cottage in Norfolk; † 28. März 1965 im Harewood House in Yorkshire) war ein Mitglied der britischen Königsfamilie.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Maria, Countess of Harewood · Mehr sehen »

Marina, Duchess of Kent

Marina, Duchess of Kent (1936) HRH Princess Marina, Duchess of Kent GCVO GBE CI; geborene Prinzessin von Griechenland und Dänemark (* in Athen; † 27. August 1968 im Kensington Palace, London) war durch Heirat ein Mitglied der britischen königlichen Familie.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Marina, Duchess of Kent · Mehr sehen »

Marlborough House

Marlborough House (Südseite) Marlborough House ist ein Herrenhaus in Westminster, London, in der Pall Mall östlich von St James’s Palace.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Marlborough House · Mehr sehen »

Marquess of Milford Haven

Louis Mountbatten, 1. Marquess of Milford Haven Marquess of Milford Haven ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Marquess of Milford Haven · Mehr sehen »

Mary Adelaide von Cambridge

Herzogin Mary Adelaide von Teck Mary Adelaide von Cambridge, Prinzessin von Großbritannien, Irland und Hannover (vollständiger Name Mary Adelaide Wilhelmina Elizabeth; * 27. November 1833 in Hannover; † 27. Oktober 1897 in der White Lodge, Richmond Park, Surrey) war ein Mitglied der britischen Königsfamilie.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Mary Adelaide von Cambridge · Mehr sehen »

Massaker von Amritsar

Das Massaker von Amritsar, seltener auch Jallianwala-Bagh-Massaker, wurde am 13.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Massaker von Amritsar · Mehr sehen »

Maud von Großbritannien und Irland

Königin Maud von Norwegen Prinzessin Maud Charlotte Mary Victoria von Großbritannien und Irland VA (* 26. November 1869 in Marlborough House, London; † 20. November 1938 ebenda) war eine britische Prinzessin und wurde durch die Heirat mit Prinz Carl von Dänemark die erste Königin des unabhängigen Königreichs Norwegen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Maud von Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Mauritius

Mauritius (dt., engl., frz. Maurice, kreolisch Moris) ist ein Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans ungefähr 870 Kilometer östlich von Madagaskar.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Mauritius · Mehr sehen »

Mediterranean Fleet

HMS ''London'' läuft in den Grand Harbour ein, Malta, 1915 Die Mediterranean Fleet war ein Flottenverband der britischen Royal Navy.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Mediterranean Fleet · Mehr sehen »

Melbourne

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria in Australien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Melbourne · Mehr sehen »

Midshipman

Midshipmen (für Mittschiffsleute) sind in der britischen Royal Navy und der US Navy Fähnriche zur See (früher Seekadetten), die nach der Lehre des Seedienstes und bestandener Prüfung Schiffsoffiziere werden.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Midshipman · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Mittelmeer · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Monarchie · Mehr sehen »

Morphin

Morphin oder Morphium ist ein Hauptalkaloid des Opiums und zählt damit zu den Opiaten.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Morphin · Mehr sehen »

Mountbatten

Mountbatten bezeichnet.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Mountbatten · Mehr sehen »

National Government

Der Begriff National Government bezeichnet in der britischen politischen Geschichte einen Zeitabschnitt mit Mehrparteien-Regierungen – im Gegensatz zu den Einparteien-Regierungen, die dort die Regel sind.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und National Government · Mehr sehen »

Neu-Delhi

Neu-Delhi (engl. New Delhi; Hindi नई दिल्ली; Urdu نئی دلی; Panjabi ਨਵੀਂ ਦਿੱਲੀ) ist die Hauptstadt Indiens, Sitz der indischen Regierung, des Parlaments und der obersten Gerichte.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Neu-Delhi · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Neuseeland · Mehr sehen »

Nikolaus II. (Russland)

Nikolaus II. (um 1909) Nikolaus II. (wiss. Transliteration Nikolaj II; geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow,, wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Nikolaus II. (Russland) · Mehr sehen »

Nordatlantik

Nord- und Zentralatlantik Der Nordatlantik ist der nördliche Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Nordatlantik · Mehr sehen »

Norfolk

Norfolk ist eine Grafschaft in Großbritannien in East Anglia im Osten von England.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Norfolk · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Norwegen · Mehr sehen »

Offizier

Ein Offizier (von französisch officier aus mittellateinisch officiarius „Beamter, Bediensteter“Duden. Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. 2. Auflage, Dudenverlag, Mannheim 1989, S. 495. oder „Kriegsbedienter, Befehlshaber“) ist ein Soldat meistens ab der Dienstgradgruppe der Leutnante aufwärts.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Offizier · Mehr sehen »

Old Royal Naval College

Queen Mary Building des Old Royal Naval College in Greenwich Das (Old) Royal Naval College in Greenwich zählt zu den bedeutendsten Barockbauwerken in England und gehört seit 1997 zum UNESCO-Welterbe.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Old Royal Naval College · Mehr sehen »

Ophir (Schiff)

Die Ophir war ein 1891 in Dienst gestelltes Passagierschiff der britischen Reederei Orient Steam Navigation Company, das im Passagier- und Postverkehr von Großbritannien nach Australien eingesetzt wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Ophir (Schiff) · Mehr sehen »

Order of the British Empire

The Most Excellent Order of the British Empire, kurz Order of the British Empire, ist ein britischer Verdienstorden, der 1917 von König Georg V. gestiftet wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Order of the British Empire · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Palace of Westminster

Palace of Westminster mit dem Victoria Tower (links) und dem Elizabeth Tower (rechts) Blauen Stunde Der Palace of Westminster (auch Westminster Palace; dt. Westminsterpalast) ist der Sitz des britischen Parlaments in London, das aus dem House of Commons (Unterhaus) und dem House of Lords (Oberhaus) besteht.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Palace of Westminster · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Panzerschiff

Dillinger Hütte Der Begriff Panzerschiff bezeichnet verschiedene Arten von mit einer Panzerung versehenen Kriegsschiffen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Panzerschiff · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Paris · Mehr sehen »

Parliament Act

Abstimmung im House of Lords über den Parliament Act von 1911 Der Parliament Act ist ein Gesetz des britischen Parlaments vom 10.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Parliament Act · Mehr sehen »

Pedant

Mit Pedant oder pedantisch (französisch pédantesque) wird umgangssprachlich abwertend ein Mensch bezeichnet, der laut Duden „in übertriebener Weise genau; alle Dinge mit peinlicher, kleinlich wirkender Exaktheit ausführend o. Ä.“ sei.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Pedant · Mehr sehen »

Peer (Adel)

Ein Peer (vom lat. par „gleich, ebenbürtig“; franz. Pair) ist ein Angehöriger des britischen Hochadels.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Peer (Adel) · Mehr sehen »

Peerage of the United Kingdom

Die Peerage of the United Kingdom umfasst alle Peer-Würden, die im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland nach dem Act of Union 1800 geschaffen wurden.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Peerage of the United Kingdom · Mehr sehen »

Philatelie

Der Philatelist (François Barraud, 1929) Briefmarkenbetrachtung Die Philatelie oder Briefmarkenkunde beschäftigt sich mit dem systematischen Sammeln von Postwertzeichen sowie von Belegen für ihre Verwendung auf Postsendungen jeglicher Art und der Erforschung postgeschichtlicher Dokumente.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Philatelie · Mehr sehen »

Philatelist

Ein Philatelist beschäftigt sich mit Philatelie, also Briefmarken oder postalischen Belegen und dem Sachgebiet.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Philatelist · Mehr sehen »

Philipp von Ferrary

Philipp von Ferrary Philipp la Renotière von Ferrary (* 11. Januar 1850 in Paris; † 20. Mai 1917 in Lausanne) war einer der berühmtesten Philatelisten weltweit und Besitzer der vermutlich größten und wertvollsten Briefmarkensammlung, die es je gegeben hat.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Philipp von Ferrary · Mehr sehen »

Pleuritis

Eine Pleuritis (Rippenfellentzündung oder Brustfellentzündung, Mehrzahl Pleuritiden) ist eine Entzündung der Pleura (Rippen- oder Brustfell).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Pleuritis · Mehr sehen »

Port Said

Port Said (Būr Saʿīd) ist eine Hafenstadt im Nordosten Ägyptens.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Port Said · Mehr sehen »

Premierminister des Vereinigten Königreichs

Der Premierminister des Vereinigten Königreichs ist der ranghöchste Minister der Regierung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Premierminister des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Prince of Wales

Prince of Wales, walisisch Tywysog Cymru (wörtl. ‚Führer von Wales‘), im Deutschen neben Prinz von Wales auch als Fürst von Wales wiedergegeben, ist seit dem 14. Jahrhundert traditionell – jedoch nicht automatisch – der Titel des Thronfolgers der meisten britischen Monarchen, in der Regel also des ältesten lebenden Sohnes des regierenden britischen Herrschers (der Kronprinz).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Prince of Wales · Mehr sehen »

Princess Royal

Den Titel einer Princess Royal (deutsch etwa: Königliche Prinzessin) verleiht der britische Monarch traditionsgemäß, jedoch nicht automatisch, seiner ältesten Tochter.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Princess Royal · Mehr sehen »

Ramsay MacDonald

Ramsay MacDonald (um 1900) Signatur Ramsay MacDonalds James Ramsay MacDonald (* 12. Oktober 1866 in Lossiemouth, Schottland; † 9. November 1937 auf See) war ein britischer Politiker und zweimal Premierminister des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Ramsay MacDonald · Mehr sehen »

Randall Thomas Davidson

Randall Thomas Davidson, 1. Baron Davidson of Lambeth Randall Thomas Davidson, 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Randall Thomas Davidson · Mehr sehen »

Raymond Poincaré

Raymond Poincaré 1914 Raymond Poincaré (* 20. August 1860 in Bar-le-Duc; † 15. Oktober 1934 in Paris) war ein französischer Politiker in der Dritten Republik (ARD).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Raymond Poincaré · Mehr sehen »

Regattasegeln

Regattafeld bei der Kieler Woche (2005) 420er beim Start Regattasegeln ist ein Wettkampfsport, bei dem eine vorher abgestimmte Strecke von zwei (Match Race) oder mehr (Fleet Race) Booten zur selben Zeit befahren wird.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Regattasegeln · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Royal Navy · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Sandringham House

Sandringham House Historische Darstellung von Sandringham House Sandringham House ist ein Landsitz in der Nähe des Dorfes Sandringham bei Dersingham in der englischen Grafschaft Norfolk.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Sandringham House · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Südafrikanische Union

Die Südafrikanische Union entstand am 31.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Südafrikanische Union · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Südamerika · Mehr sehen »

Schlacht an der Somme

Die Schlacht an der Somme war eine der größten Schlachten an der Westfront des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Schlacht an der Somme · Mehr sehen »

Seebad

Heiligendamm in Mecklenburg. 1793 gegründet, gilt das Ostseebad als erstes Seebad Kontinentaleuropas und ''Begründerin der Bäderarchitektur''. Seebad ist eine Bezeichnung für Orte mit Badekultur und Badetourismus an Meeresküsten.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Seebad · Mehr sehen »

Segeln

Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Segeln · Mehr sehen »

Sekretär

Thomas de Keyser, Porträt von Constantijn Huygens mit seinem Sekretär, 1627 US-amerikanische Sekretärin, 1943 Sekretär ist ein Beruf in der Verwaltung mit Schwerpunkt auf Kommunikation.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Sekretär · Mehr sehen »

Singapur

Singapur (amtlich Republik Singapur,,,, auch:, Tamil சிங்கப்பூர் குடியரசு Ciṅkappūr Kudiyarasu) ist ein Insel- und Stadtstaat und der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Singapur · Mehr sehen »

Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz

Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz, spätere Königin von Großbritannien und Irland Sophie Charlotte Herzogin zu Mecklenburg (* 19. Mai 1744 in Mirow; † 17. November 1818 im Kew Palace in den Royal Botanic Gardens) war eine deutsche Prinzessin, die durch die Heirat mit König Georg III. als Königin Charlotte zur Königin von Großbritannien und von Irland (seit 1801 von Großbritannien und Irland) sowie Kurfürstin von Braunschweig-Lüneburg und später Königin von Hannover wurde.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz · Mehr sehen »

Sophie Friederike von Mecklenburg

Georg David Matthieu: Sophie Friederike von Mecklenburg-Schwerin (ca. 1774) Sophie Friederike, Herzogin zu Mecklenburg (-Schwerin) (* 24. August 1758 in Schwerin; † 29. November 1794 auf Schloss Sorgenfri bei Kopenhagen) war Prinzessin von Dänemark.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Sophie Friederike von Mecklenburg · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Sozialismus · Mehr sehen »

Spithead

Spithead Satellitenbild nach NNO Karte von 1888. Spithead ist ein Teil der Meerenge Solent vor der Küste Hampshires im Süden Englands.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Spithead · Mehr sehen »

St George’s Chapel (Windsor Castle)

Die Kapelle von Süden Plan von Windsor Castle: '''A:''' Runder Turm (Keep) '''B:''' Oberer Hof (das „Viereck“) '''C:''' Staatsgemächer '''D:''' Private Gemächer '''E:''' Südflügel '''F:''' Unterer Hof '''G:''' '''St George’s Chapel''' '''H:''' Hufeisenkloster ''(Horseshoe Cloister)'' '''K:''' Tor König Heinrichs VIII. (Haupteingang) '''L:''' Der Lange Weg ''(The Long Walk)'' '''M:''' Normannisches Tor '''N:''' Nordterrasse '''O:''' Turm Eduards III. '''T:''' Glockenturm ''(Curfew Tower)'' Die St George’s Chapel ist eine Kollegiatstiftskirche in Windsor Castle in Großbritannien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und St George’s Chapel (Windsor Castle) · Mehr sehen »

St James’s Palace

Haupttor des St James’s Palace St James’s Palace 1819 Der St James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz der britischen Monarchen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und St James’s Palace · Mehr sehen »

St Paul’s Cathedral

St Paul’s Cathedral (Januar 2010) Die St.-Pauls-Kathedrale (St Paul’s Cathedral) ist eine Bischofskirche in London.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und St Paul’s Cathedral · Mehr sehen »

Stammtafel der Herrscher Großbritanniens

Diese Stammtafel der Herrscher Großbritanniens zeigt die verwandtschaftlichen Beziehungen untereinander sowie zu anderen Herrscherhäuser ab der Gründung Großbritanniens 1707 durch den „Act of Union“ bis heute.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Stammtafel der Herrscher Großbritanniens · Mehr sehen »

Statut von Westminster (1931)

Das Statut von Westminster von 1931 wurde am 11.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Statut von Westminster (1931) · Mehr sehen »

Streitkräfte des Vereinigten Königreichs

Die Streitkräfte des Vereinigten Königreichs (engl. Bezeichnungen: British Armed Forces, im offiziellen Sprachgebrauch Her Majesty's Armed Forces oder Armed Forces of the Crown) sind das Militär des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Streitkräfte des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Subkontinent

Der Indische Subkontinent Als Subkontinent wird ein großer, zusammenhängender Teil eines Kontinentes bezeichnet, der geografisch klar abgegrenzt ist und daher als in sich geschlossene Einheit betrachtet werden kann.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Subkontinent · Mehr sehen »

Teck/Cambridge-Familie

Wappen des Herzogs von Teck Die herzogliche Familie von Teck, später Cambridge, war eine Nebenlinie des Hauses Württemberg, die in die britische Königsdynastie der Hannoveraner einheiratete und später mit Queen Mary auch eine britische Königin stellte.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Teck/Cambridge-Familie · Mehr sehen »

The Times

The Times ist eine nationale Tageszeitung aus Großbritannien.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und The Times · Mehr sehen »

Trinity College (Cambridge)

Das ''Great Gate'' ist der Haupteingang zum College und führt zum ''Great Court''. Eine Statue des Collegegründers, Heinrich VIII. (England), steht in einer Nische über dem Eingang. ''Great Court'', der größte ''Court'' in Cambridge ''Great Court'' Das Trinity College ist das größte und reichste College der University of Cambridge und beheimatet ungefähr 1000 Studenten und 160 Lehrende.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Trinity College (Cambridge) · Mehr sehen »

Triple Entente

Personifikationen Russlands (Mitte), Frankreichs (links) und Großbritanniens (rechts) auf einem russischen Poster, 1914 Die Triple Entente (kurz nur: Entente, von „Einvernehmen“, „Vereinbarung“, „Absprache“) war ein informelles Bündnis zwischen dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Russland.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Triple Entente · Mehr sehen »

University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und University of Cambridge · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Verfassungsgeschichte des Vereinigten Königreichs

Die Verfassungsgeschichte des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland ist eine der ältesten und gleichsam bewegtesten der heute noch existierenden Staaten.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Verfassungsgeschichte des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld

Victoire, Duchess of Kent Marie Louise Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld (* 17. August 1786 in Coburg; † 16. März 1861 in Frogmore House, Windsor; im Englischen Mary Louise Victoria, Princess of Saxe-Coburg-Saalfeld, Duchess of Kent; in deutscher Umgangssprache auch Marie Luise Viktoria) war eine Prinzessin von Sachsen-Coburg-Saalfeld und durch Heirat nacheinander Fürstin von Leiningen und Herzogin von Kent.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Victoria Eugénie von Battenberg

Philip Alexius de László: Königin Victoria Eugénie von Spanien, um 1920 Prinzessin Victoria Eugénie Julia Ena von Battenberg, genannt Ena (* 24. Oktober 1887 auf Balmoral Castle, Schottland; † 15. April 1969 in Lausanne, Schweiz) war eine deutsch-britische Prinzessin und durch Heirat mit König Alfons XIII. Königin von Spanien (1906–1931).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Victoria Eugénie von Battenberg · Mehr sehen »

Victoria von Großbritannien und Irland (1868–1935)

Victoria von Sachsen-Coburg und Gotha Victoria Alexandra Olga Mary, Prinzessin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, genannt Toria, VA (* 6. Juli 1868 im Marlborough House, London; † 3. Dezember 1935 im Coppins House, Iver, Buckinghamshire) war eine britische Prinzessin aus dem Hause Sachsen-Coburg und Gotha (später Windsor).

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Victoria von Großbritannien und Irland (1868–1935) · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Virginia · Mehr sehen »

Waffenstillstand von Compiègne (1918)

Auswärtigen Amt und Kapitän zur See Ernst Vanselow. Der erste Waffenstillstand von Compiègne wurde am 11. November 1918 zwischen dem Deutschen Reich und den beiden Westmächten Frankreich und Großbritannien geschlossen und beendete die Kampfhandlungen im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Waffenstillstand von Compiègne (1918) · Mehr sehen »

Wallis Simpson

Wallis Simpson (1936) Die Duchess of Windsor bei einem Empfang 1970 Wallis Simpson, Duchess of Windsor (* 19. Juni 1896 in Blue Ridge Summit, USA; † 24. April 1986 in Paris; Geburtsname: Bessie Wallis Warfield) war Gattin des vormaligen britischen Königs Eduard VIII. Sie war der formelle Grund für die Abdankung Eduards VIII. im Jahr 1936.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Wallis Simpson · Mehr sehen »

Walter Bagehot

Walter Bagehot Walter Bagehot (* 3. Februar 1826 in Langport, Somerset; † 24. März 1877 ebenda) war ein britischer Volkswirt, Journalist und Herausgeber der Wochenzeitung The Economist.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Walter Bagehot · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise

Die Krise stürzte viele Familien in bittere Not: die Wanderarbeiterin Florence Owens Thompson, Kalifornien 1936 (Fotografin: Dorothea Lange) Die Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er und im Verlauf der 1930er Jahre begann mit dem New Yorker Börsencrash im Oktober 1929.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Weltwirtschaftskrise · Mehr sehen »

West Sussex

West Sussex ist eine Grafschaft im Süden Englands.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und West Sussex · Mehr sehen »

Westfront (Erster Weltkrieg)

Westfront 1915–1916 Westfront ist die deutsche Bezeichnung für die sich über rund 750 km Länge vom Ärmelkanal bis an die Schweizer Grenze erstreckende Front des Ersten Weltkrieges in Frankreich und Belgien; deutsches Gebiet war nur auf kurzen Strecken in Elsaß-Lothringen berührt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Westfront (Erster Weltkrieg) · Mehr sehen »

Westindische Inseln

Die Westindischen Inseln (Westindien) bestehen aus mehreren Mittelamerika bzw.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Westindische Inseln · Mehr sehen »

Westminster Abbey

Westminster Abbey Westminster Abbey (deutsch: Abtei von Westminster, Westminsterabtei; eigentlich The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Westminster Abbey · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Deutsches Reich)

Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande) aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Wilhelm II. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Wilhelm von Hessen

Wilhelm von Hessen-Kassel zu Rumpenheim Wilhelm von Hessen (* 24. Dezember 1787 in Biebrich; † 5. September 1867 in Kopenhagen) war Titular-Landgraf von Hessen-Kassel aus der Seitenlinie Hessen-Rumpenheim und Gouverneur von Kopenhagen.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Wilhelm von Hessen · Mehr sehen »

Windsor Castle

Windsor Castle bei Sonnenuntergang Windsor Castle, Blick durch den Oberen Hof auf den Südflügel Empfang des Emirs von Kuwait durch die Königin mit der Household Cavalry Windsor Castle, auf Deutsch auch Schloss Windsor, ist das größte durchgängig bewohnte Schloss der Welt.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Windsor Castle · Mehr sehen »

York Cottage

Das York Cottage im Park von Sandringham Das York Cottage ist ein Landhaus (englisch: cottage) auf dem Gelände der königlichen Residenz Sandringham House in der englischen Grafschaft Norfolk.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und York Cottage · Mehr sehen »

Zweiter Burenkrieg

Der Zweite Burenkrieg (auch Südafrikanischer Krieg; englisch auch Second Anglo Boer War, „Zweiter Englisch-Burischer Krieg“, Afrikaans: Tweede Vryheidsoorlog, „Zweiter Freiheitskrieg“) von 1899 bis 1902 war ein Konflikt zwischen Großbritannien und den beiden Burenrepubliken Oranje-Freistaat sowie der Südafrikanische Republik (Transvaal), der mit deren Eingliederung in das britische Imperium endete.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und Zweiter Burenkrieg · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und 1865 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und 1936 · Mehr sehen »

20. Januar

Der 20.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und 20. Januar · Mehr sehen »

3. Juni

Der 3.

Neu!!: Georg V. (Vereinigtes Königreich) und 3. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Georg V. (Commonwealth), George Frederick Ernest Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, George V., George von Sachsen-Coburg und Gotha, Prince George Frederick Ernest Albert.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »