Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gauja

Index Gauja

Die Gauja (deutscher Name Livländische Aa; estnisch: Koiva jõgi) ist ein Fluss in der historischen Landschaft Livland (lettisch: Vidzeme) in Lettland.

19 Beziehungen: Abuls, Amata (Fluss), August Johann Gottfried Bielenstein, Bezirk Amata, Brasla, Carnikava, Cēsis, Estland, Estnische Sprache, Lettland, Liste der Gewässer namens Aa, Livische Sprache, Livland, Mustjõgi (Gauja), Nationalpark Gauja, Rauna (Fluss), Rigaischer Meerbusen, Sigulda, Valmiera.

Abuls

Der Abuls (deutsch Abbul) ist ein linksseitiger Nebenfluss der Gauja in Lettland.

Neu!!: Gauja und Abuls · Mehr sehen »

Amata (Fluss)

Die Amata (deutsch Ammat) ist ein linksseitiger Nebenfluss der Gauja in Lettland.

Neu!!: Gauja und Amata (Fluss) · Mehr sehen »

August Johann Gottfried Bielenstein

August Bielenstein Pastorat Oši (Eschen) August Bielenstein (lett.: Augusts Bīlenšteins) (* in Mitau (lettisch: Jelgava); † ebenda) war ein deutschbaltischer Theologe, Sprachwissenschaftler, Volkskundler und Ethnograph.

Neu!!: Gauja und August Johann Gottfried Bielenstein · Mehr sehen »

Bezirk Amata

Der Bezirk Amata (Amatas novads) liegt im Zentrum Lettlands in der historischen Landschaft Vidzeme.

Neu!!: Gauja und Bezirk Amata · Mehr sehen »

Brasla

Die Brasla ist ein rechter Nebenfluss der Gauja in Lettland.

Neu!!: Gauja und Brasla · Mehr sehen »

Carnikava

Carnikava (dt: Koivemund) ist ein Ort in Lettland mit 5.640 Einwohnern (Stand 2. Februar 2006) und das Verwaltungszentrum des gleichnamigen Bezirks.

Neu!!: Gauja und Carnikava · Mehr sehen »

Cēsis

Cēsis (deutsch: Wenden, estnisch: Võnnu, russisch: Кесь/Цесис) ist eine Stadt im Norden Lettlands.

Neu!!: Gauja und Cēsis · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Gauja und Estland · Mehr sehen »

Estnische Sprache

Estnisch (Eigenbezeichnung: eesti keel) ist eine flektierend-agglutinierende Sprache und gehört zum ostseefinnischen Zweig der Gruppe der finno-ugrischen Sprachen.

Neu!!: Gauja und Estnische Sprache · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Gauja und Lettland · Mehr sehen »

Liste der Gewässer namens Aa

Aa, im Alpenraum auch Ache (althochdeutsch Aha „Ache“, siehe dort, vgl. schwedisch und dänisch Å, „Wasser, Fluss“, verwandt mit dem lateinischen aqua) ist ein häufiger Flussname im deutsch-niederländischen Sprachraum und in der Deutschschweiz für Flüsse oder Bäche.

Neu!!: Gauja und Liste der Gewässer namens Aa · Mehr sehen »

Livische Sprache

Livisch (līvõ kēļ, auch rāndakēļ) wurde vom Volk der Liven in der lettischen Provinz Kurland (lett. Kurzeme) gesprochen, also auf der Halbinsel, die die Rigaer Bucht von der Ostsee abtrennt.

Neu!!: Gauja und Livische Sprache · Mehr sehen »

Livland

Livland, veraltet Liefland, auch Eifland, lat. Livonia, pol. Liwonia, liv. Līvõmō, lett. Livonija, russ. Ливония (Liwonija), est. Liivimaa, ist die Bezeichnung für eine historische Landschaft im Baltikum.

Neu!!: Gauja und Livland · Mehr sehen »

Mustjõgi (Gauja)

Der Mustjõgi („Schwarzfluss“) ist ein 84 km langer Fluss im Süden Estlands.

Neu!!: Gauja und Mustjõgi (Gauja) · Mehr sehen »

Nationalpark Gauja

Der Gauja-Nationalpark (lettisch: Gaujas nacionālais parks) ist der älteste und mit etwa 920 km² zugleich größte Nationalpark in Lettland.

Neu!!: Gauja und Nationalpark Gauja · Mehr sehen »

Rauna (Fluss)

Die Rauna ist ein linksseitiger Nebenfluss der Gauja in Lettland.

Neu!!: Gauja und Rauna (Fluss) · Mehr sehen »

Rigaischer Meerbusen

Der Rigaische Meerbusen, teilweise bekannter als Rigaer Bucht, ist eine große Bucht der Ostsee zwischen Lettland und Estland.

Neu!!: Gauja und Rigaischer Meerbusen · Mehr sehen »

Sigulda

(deutsch: Segewold) ist eine Stadt in Lettland, 53 km nordöstlich von Riga am Ostufer der Gauja.

Neu!!: Gauja und Sigulda · Mehr sehen »

Valmiera

Valmiera, auf Deutsch Wolmar, ist eine Stadt im Norden Lettlands beiderseits des Flusses Gauja etwa 100 km nordöstlich von Riga und 50 km von der Grenze zu Estland.

Neu!!: Gauja und Valmiera · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Koiva, Livländische Aa.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »