Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Garri Kimowitsch Kasparow

Index Garri Kimowitsch Kasparow

Garri Kimowitsch Kasparow (wiss. Transliteration Garri Kimovič Kasparov, englische Transkription Garry Kasparov, seltener Gary Kasparov; * 13. April 1963 als Garik Weinstein in Baku) ist ein sowjetischer bzw.

234 Beziehungen: Air Europe (Großbritannien), Alexander Alexandrowitsch Aljechin, Alexander Beliavsky, Amnesty International, Amsterdam, Anatoli Jewgenjewitsch Karpow, André Glucksmann, Angela Merkel, Anna Stepanowna Politkowskaja, Armenien, Armenier, Armenische Sprache, Aserbaidschan, Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik, Astana, Autobiografie, Auxerre, Étienne Bacrot, Baku, Banja Luka, Barcelona, Basel, Beirat, Belfort, Belgrad, Bergkarabach, Berliner Verteidigung, Bilderberg-Konferenz, Bill Maher, Bischkek, Bled, Blitzschach, Bobby Fischer, Boris Jefimowitsch Nemzow, Boris Nikolajewitsch Jelzin, Brüssel, Bugojno, Cagnes-sur-Mer, Chantilly (Virginia), Chronologie, Chronologiekritik, CNN International, Daniel King (Schachspieler), Das andere Russland, Daugavpils, Dänische Krone, Debrecen, Deep Blue, Deep Blue – Kasparow, Philadelphia 1996, 1. Wettkampfpartie, Deep Thought (Schachcomputer), ..., Dortmund, Dos Hermanas, Dresden, Dubai, Duma, Elisabeth Pähtz, Elo-Zahl, Eröffnung (Schach), Euro, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Evans-Gambit, Fabiano Caruana, FIDE, Florencio Campomanes, Forschung und Entwicklung, Fritz (Schachprogramm), Geschichte der Juden in Russland, Graz, Grünfeld-Indische Verteidigung, Großmeister (Schach), Hamburg, Helsinki, Heydər Əliyev, Hikaru Nakamura, Hilversum, Historische Elo-Zahl, Horgen, Human Rights Foundation, IBM, Igor Štohl, Internationaler Meister, Internet, Irina Krush, Izmir, Jaan Ehlvest, Jabloko, Jan Timman, Java-Applet, Jerewan, Joint Venture, Junior (Schachprogramm), Kandidatenturnier, Kasparov versus the World, Kasparow (Begriffsklärung), Kasparow – Topalow, Wijk aan Zee 1999, Kasparow-Gambit, Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow, Kislowodsk, Komitee 2008, Kommunistische Partei der Sowjetunion, Kopenhagen, Kroatien, Las Palmas de Gran Canaria, Le Figaro, Lettland, Lew Psachis, Lewon Aronjan, Liberalismus, Linares, Liste der Juniorenweltmeister im Schach, Liste der Schachpartien zwischen Kasparow und Kramnik, Liste der Schachweltmeisterschaften, Ljubljana, London, Luftverkehr, Luzern, Lyon, Mafia, Magnus Carlsen, Malignes Lymphom, Malta, Manila, Marina Mstislawowna Nejolowa, Mario Puzo, Max Levchin, Michail Michailowitsch Kassjanow, Michail Moissejewitsch Botwinnik, Minsk, Moskau, MSN, Murcia (Stadt), Najdorf-Variante, Neokonservatismus, Neue Zürcher Zeitung, New York City, Nigel Short, Nikšić, Norwegische Krone, Péter Lékó, People (Zeitschrift), Perlentaucher, Personal Computer, Peter Thiel, Philadelphia, Pogrom in Baku, Polizeistaat, Prag, Prawda, Präsident Russlands, Präsidentschaftswahl in Russland 1996, Präsidentschaftswahl in Russland 2008, Professional Chess Association, Pussy Riot, Ramsan Achmatowitsch Kadyrow, Reggio nell’Emilia, Remis, Rethymno, Reykjavík, Riga, Robert Hübner, Ruslan Ponomarjow, Russische Sprache, Russischer Rubel, Russland, Rustam Kasimjanov, Sabine Christiansen, Samara, Sankt Petersburg, Sarajevo, Schach, Schach (Zeitschrift), Schach-Echo, Schachgesellschaft Zürich, Schachinformator, Schacholympiade 2008, Schachprogramm, Schachweltmeister, Schachweltmeisterschaft 1981, Schachweltmeisterschaft 1984, Schachweltmeisterschaft 1985, Schachweltmeisterschaft 1986, Schachweltmeisterschaft 1990, Schachweltmeisterschaft 1993, Schachweltmeisterschaft 1995, Schachweltmeisterschaft 2000, Schnellschach, Senat der Vereinigten Staaten, Sergei Alexandrowitsch Karjakin, Sevilla, Sizilianische Verteidigung, Skara, Skellefteå, Slawische Verteidigung, Solidarnost, Sowjet, Sowjetunion, Spanische Partie, St. Louis, Technischer Fortschritt, The Colbert Report, The Guardian, The Wall Street Journal, Thessaloniki, Tiflis, Tilburg, Time, Tony Miles, Transkription (Schreibung), Transliteration, Tschetschenien, UdSSR gegen den Rest der Welt, Ulf Andersson, UN Watch, Unternehmensberater, Valencia, Vereinigte Bürgerfront, Viktor Kortschnoi, Vilnius, Virginia, Viswanathan Anand, Vorwahl (Politik), Wassili Wassiljewitsch Smyslow, Wattignies, Weliki Nowgorod, Wijk aan Zee, Wildcard (Sport), Wladimir Alexandrowitsch Ryschkow, Wladimir Borissowitsch Kramnik, Wladimir Wladimirowitsch Putin, World Chess Council, Wushu, Zentrum Mikroelektronik Dresden, 13. April, 1963. Erweitern Sie Index (184 mehr) »

Air Europe (Großbritannien)

Air Europe war eine britische Fluggesellschaft, die ihren Betrieb im März 1991 eingestellt hat.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Air Europe (Großbritannien) · Mehr sehen »

Alexander Alexandrowitsch Aljechin

Alexander Alexandrowitsch Aljechin (gelegentlich auch (Alexander Alexandrowitsch Aljochin) geschrieben, in Frankreich und englischsprachigen Staaten mit der französischen Transkription Alexandre Alekhine; * in Moskau, Russisches Kaiserreich; † 24. März 1946 in Estoril, Portugal) war ein russisch-französischer Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Alexander Alexandrowitsch Aljechin · Mehr sehen »

Alexander Beliavsky

Alexander Beliavsky (ukrainisch Олександр Белявський wiss. Transliteration Olexandr Beljavs'kyj; * 17. Dezember 1953 in Lwiw) ist ein ukrainisch-slowenischer Schachmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Alexander Beliavsky · Mehr sehen »

Amnesty International

Amnesty International (von ‚ Begnadigung, Straferlass, Amnestie) ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Amnesty International · Mehr sehen »

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Amsterdam · Mehr sehen »

Anatoli Jewgenjewitsch Karpow

Anatoli Jewgenjewitsch Karpow (wiss. Transliteration Anatolij Evgen’evič Karpov; * 23. Mai 1951 in Slatoust) ist ein russischer Schachgroßmeister und war von 1975 bis 1985 Schachweltmeister sowie von 1993 bis 1999 FIDE-Weltmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Anatoli Jewgenjewitsch Karpow · Mehr sehen »

André Glucksmann

André Glucksmann (2009) André Glucksmann (* 19. Juni 1937 in Boulogne-Billancourt; † 9. November 2015 in Paris) war ein französischer Philosoph und Essayist.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und André Glucksmann · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Angela Merkel · Mehr sehen »

Anna Stepanowna Politkowskaja

Anna Politkowskaja (2005) Anna Stepanowna Politkowskaja (wiss. Transliteration Anna Stepanovna Politkovskaja, geborene Мазепа/Masepa; * 30. August 1958 in New York; † 7. Oktober 2006 in Moskau) war eine russisch-amerikanische Reporterin, Autorin und Menschenrechtsaktivistin.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Anna Stepanowna Politkowskaja · Mehr sehen »

Armenien

Armenien (Transkription ostarmenisch: Hajastan, westarmenisch: Hajasdan) ist ein Binnenstaat im Kaukasus und liegt im Bergland zwischen Georgien, Aserbaidschan, dem Iran und der Türkei.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Armenien · Mehr sehen »

Armenier

Traditionell gekleidete armenische Frau in Artvin 1909–1912 Siedlungsgebiete der Armenier: aktuell in rot; ehemalige in braun (> 50 %), orange (25–50 %) und gelb (Die Armenier (Hajer) sind seit über 2700 Jahren im Gebiet zwischen dem Hochland Ostanatoliens und dem Südkaukasus heimisch.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Armenier · Mehr sehen »

Armenische Sprache

Heutige Gebiete mit der Mehrheitssprache Armenisch. Die armenische Sprache (armenisch: Հայերեն / Hajeren) ist ein Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Armenische Sprache · Mehr sehen »

Aserbaidschan

Aserbaidschan ist ein Binnenstaat in Vorderasien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Aserbaidschan · Mehr sehen »

Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung AsSSR; /Azərbaycan Sovet Sosialist Respublikası) existierte von 1920 bis 1991 und war ab der Gründung der Sowjetunion 1922 eine ihrer Unionsrepubliken.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Astana

Astana, deutsch auch (kasachisch und russisch Астана; Астана ist auch das kasachische Wort für Hauptstadt) ist seit 1997 die Hauptstadt Kasachstans.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Astana · Mehr sehen »

Autobiografie

Eine Autobiografie (altgriechisch αὐτός autós ‚selbst‘, βίος bíos ‚Leben‘ und γράφειν gráphein ‚schreiben‘, ‚beschreiben‘) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Autobiografie · Mehr sehen »

Auxerre

Auxerre (lateinisch: Autissiodorum oder Autessiodorum) ist Hauptort (chef-lieu) des Départements Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté, Frankreich.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Auxerre · Mehr sehen »

Étienne Bacrot

Étienne Bacrot (* 22. Januar 1983 in Lille) ist ein französischer Schachspieler der Weltelite.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Étienne Bacrot · Mehr sehen »

Baku

Baku (/ باکی) ist die Hauptstadt Aserbaidschans.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Baku · Mehr sehen »

Banja Luka

Panoramablick auf Banja Luka Die Christus-Erlöser-Kathedrale im Stadtzentrum Banja Luka (deutsch veraltet Weina Luka, Luka) ist eine Stadt im Norden von Bosnien und Herzegowina und Regierungssitz der Republika Srpska.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Banja Luka · Mehr sehen »

Barcelona

Barcelona (katalanisch; spanisch; deutsch oder) ist die Hauptstadt Kataloniens und nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Barcelona · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Basel · Mehr sehen »

Beirat

Ein Beirat ist ein Gremium mit beratender Funktion.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Beirat · Mehr sehen »

Belfort

Belfort 1675 Ansicht von Belfort (Aquarell) aus dem Jahr 1818 Belfort mit der Kathedrale Saint-Christophe Der Löwe, Wahrzeichen Belforts Der Bahnhof von Belfort Die Zitadelle Kathedrale Saint-Christophe Belfort (deutsch veraltet Beffert) ist eine Industrie- und Garnisonsstadt in Ostfrankreich etwa 50 Kilometer südwestlich von Mülhausen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Belfort · Mehr sehen »

Belgrad

Belgrad (übersetzt „weiße Stadt“, daher der altertümliche Name Griechisch Weißenburg) ist die Hauptstadt der Republik Serbien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Belgrad · Mehr sehen »

Bergkarabach

Armenisch besetztes Gebiet Aserbaidschans Detailkarte von Bergkarabach Bergkarabach (wissenschaftliche Transliteration Leṙnayin Łarabał; oder Yuxarı Qarabağ, „gebirgiger schwarzer Garten“ oder „oberer schwarzer Garten“; auch Berg-Karabach) ist eine mehrheitlich von Armeniern bewohnte Region im Südosten des Kleinen Kaukasus, welche zwischen Armenien und Aserbaidschan umstritten ist.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bergkarabach · Mehr sehen »

Berliner Verteidigung

Die Berliner Verteidigung ist eine Variante in der Spanischen Partie, einer Eröffnung im Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Berliner Verteidigung · Mehr sehen »

Bilderberg-Konferenz

Das ''Hotel de Bilderberg'' in Oosterbeek Heft zur ersten Bilderberg-Konferenz im Jahr 1954 Die Bilderberg-Konferenzen sind informelle, nicht-offizielle Treffen von einflussreichen Personen aus Wirtschaft, Politik, Militär, Medien, Hochschulen, HochadelDetlef Grumbach: In: Deutschlandfunk, 2.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bilderberg-Konferenz · Mehr sehen »

Bill Maher

Bill Maher (2010) William „Bill“ Maher, Jr. (* 20. Januar 1956 in New York City) ist ein US-amerikanischer Stand-up-Comedian, Fernsehmoderator, Fernsehproduzent, Publizist, Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bill Maher · Mehr sehen »

Bischkek

Bischkek (kirgisisch/russisch Бишкек, ehemals Frunse) ist die Hauptstadt und zugleich der politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Kirgisistans.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bischkek · Mehr sehen »

Bled

Bled am Veldeser See Ortschaften Gmajna und Zasip nördlich der Burg Marienkirche auf einer kleinen Insel des Bleder Sees Bled (deutsch: Veldes oder Feldes) ist der Name einer Gemeinde am Bleder See („Veldeser See“, slowenisch Blejsko jezero) im nordwestlichen Teil Sloweniens – wenige Kilometer südlich der österreichischen Grenze und rund 50 km nordwestlich der Hauptstadt Ljubljana (Laibach) gelegen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bled · Mehr sehen »

Blitzschach

Moderne Turnierschachuhr nach FIDE Standard, DGT 2010 Blitzschach oder kurz Blitz ist eine Form des Schachspiels, bei welcher jedem Spieler für die gesamte Partie eine Bedenkzeit von weniger als zehn bis fünfzehn Minuten zur Verfügung steht.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Blitzschach · Mehr sehen »

Bobby Fischer

Robert James „Bobby“ Fischer (* 9. März 1943 in Chicago, Illinois; † 17. Januar 2008 in Reykjavík, Island) war ein US-amerikanischer Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bobby Fischer · Mehr sehen »

Boris Jefimowitsch Nemzow

Boris Nemzow (2014) Boris Jefimowitsch Nemzow (* 9. Oktober 1959 in Sotschi; † 27. Februar 2015 in Moskau) war ein russischer Politiker.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Boris Jefimowitsch Nemzow · Mehr sehen »

Boris Nikolajewitsch Jelzin

Unterschrift von Boris Jelzin Boris Nikolajewitsch Jelzin (wiss. Transliteration Boris Nikolaevič El'cin; * 1. Februar 1931 in Butka, Ural-Oblast (heute Rajon Taliza, Oblast Swerdlowsk); † 23. April 2007 in Moskau) war ein sowjetischer und russischer Politiker.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Boris Nikolajewitsch Jelzin · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Brüssel · Mehr sehen »

Bugojno

Blick auf Bugojno (1996) Die Stadt Bugojno ist eine von zwölf Gemeinden des Kantons Zentralbosnien in Bosnien und Herzegowina.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Bugojno · Mehr sehen »

Cagnes-sur-Mer

Cagnes-sur-Mer ist eine Stadt im Südosten Frankreichs im Département Alpes-Maritimes der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur und in der Métropole Nice Côte d’Azur mit Einwohnern (Stand). Cagnes-sur-Mer liegt an der Mittelmeerküste (Côte d’Azur), östlich von Cannes und westlich von Nizza (Nice).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Cagnes-sur-Mer · Mehr sehen »

Chantilly (Virginia)

Chantilly ist ein Census-designated place (CDP) im Fairfax County, Virginia in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Chantilly (Virginia) · Mehr sehen »

Chronologie

Chronologie (von griechisch χρόνος, chrónos, „Zeit“ und λόγος, lógos, „Lehre“) ist die Lehre von der Zeit.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Chronologie · Mehr sehen »

Chronologiekritik

Chronologiekritik ist eine Sammelbezeichnung für eine wissenschaftlich bedeutungslos gebliebene Form von Geschichtsrevisionismus.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Chronologiekritik · Mehr sehen »

CNN International

CNN International ist der internationale Ableger des US-amerikanischen Nachrichtensenders Cable News Network (CNN).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und CNN International · Mehr sehen »

Daniel King (Schachspieler)

Daniel John King (* 28. August 1963 in Beckenham) ist ein englischer Schachgroßmeister, Schachtrainer und Schachautor.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Daniel King (Schachspieler) · Mehr sehen »

Das andere Russland

Das andere Russland oder Anderes Russland (/ Drugaja Rossija) ist ein Bündnis mehrerer oppositioneller Parteien in Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Das andere Russland · Mehr sehen »

Daugavpils

Daugavpils, (auch Dwinsk;, auch Dźwińsk), ist mit rund 85.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Lettlands.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Daugavpils · Mehr sehen »

Dänische Krone

Wechselkurs zum Euro seit 1999 Die Dänische Krone (dänisch: im Singular dansk krone, im Plural danske kroner; Abkürzung: dkr) ist seit dem 1. Januar 1875 die offizielle Währung des Königreichs Dänemark, einschließlich der autonomen Provinzen Grönland und Färöer.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Dänische Krone · Mehr sehen »

Debrecen

Luftaufnahme des Hauptplatzes Debrecen Hauptplatz mit reformierter Kirche Csokonai-Theater St.-Anna-Kirche Kleine reformierte Kirche Typisches Plattenbauviertel in Debrecen Debrecen (deutsch Debrezin), der Komitatssitz des Komitats (Verwaltungsbezirks) Hajdú-Bihar, liegt im Osten von Ungarn und etwa 30 Kilometer Luftlinie (~ auch etwa 30 km Strecke der Nationalstraße Nr. 48) westlich der rumänischen Grenze.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Debrecen · Mehr sehen »

Deep Blue

Deep Blue (2007) Deep Blue war ein von IBM entwickelter Schachcomputer.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Deep Blue · Mehr sehen »

Deep Blue – Kasparow, Philadelphia 1996, 1. Wettkampfpartie

Deep Blue – Kasparow, Philadelphia 1996, 1.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Deep Blue – Kasparow, Philadelphia 1996, 1. Wettkampfpartie · Mehr sehen »

Deep Thought (Schachcomputer)

Deep Thought war ein Schachcomputer, der von Feng-hsiung Hsu an der Carnegie Mellon University entwickelt wurde.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Deep Thought (Schachcomputer) · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Dortmund · Mehr sehen »

Dos Hermanas

Dos Hermanas (spanisch: zwei Schwestern) ist eine spanische Großstadt in der Provinz Sevilla in der Autonomen Region Andalusien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Dos Hermanas · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Dresden · Mehr sehen »

Dubai

Palmeninsel „The Palm, Jumeirah“ Dubai Nachtluftbild Atlantis Dubai (offiziell Atlantis, The Palm) Strand in Jumeirah Dubai ist die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am Persischen Golf und die Hauptstadt des Emirats Dubai.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Dubai · Mehr sehen »

Duma

Die Duma oder Staatsduma (Gossudarstwennaja Duma) ist das Unterhaus, die direkt vom Volk gewählte 2.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Duma · Mehr sehen »

Elisabeth Pähtz

Elisabeth Pähtz (* 8. Januar 1985 in Erfurt) ist eine deutsche Schachspielerin.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Elisabeth Pähtz · Mehr sehen »

Elo-Zahl

Schach Go Die Elo-Zahl ist eine Wertungszahl, die die Spielstärke von Go- und Schachspielern beschreibt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Elo-Zahl · Mehr sehen »

Eröffnung (Schach)

Anfangsstellung im Schach Die Eröffnung ist die erste Phase einer Schachpartie.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Eröffnung (Schach) · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Euro · Mehr sehen »

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Gebäude des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Straßburg Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) ist ein auf Grundlage der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) eingerichteter Gerichtshof mit Sitz im französischen Straßburg, der Akte der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung in Bezug auf die Verletzung der Konvention in allen Unterzeichnerstaaten überprüft.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte · Mehr sehen »

Evans-Gambit

Beim Evans-Gambit oder Gambit des Kapitäns Evans handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels, die in mehrere Varianten unterteilt wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Evans-Gambit · Mehr sehen »

Fabiano Caruana

Fabiano Caruana (* 30. Juli 1992 in Miami) ist ein US-amerikanischer und italienischer Großmeister im Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Fabiano Caruana · Mehr sehen »

FIDE

Abgewandeltes Logo der FIDE Die Fédération Internationale des Échecs (FIDE, für Internationaler Schachverband) ist die Dachorganisation der nationalen Verbände der Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und FIDE · Mehr sehen »

Florencio Campomanes

Florencio Campomanes (2008) Florencio Basa Campomanes (* 22. Februar 1927 in Manila; † 3. Mai 2010 in Baguio City) war ein philippinischer Schachspieler und -funktionär.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Florencio Campomanes · Mehr sehen »

Forschung und Entwicklung

Bei Forschung und Entwicklung, kurz F+E, FuE, F&E oder FE (engl. research and development, kurz R&D), kann es sich je nach Betonung um einen Ausdruck für anwendungsorientierte Forschung oder aber um die zunächst sprachliche Zusammenfassung von Grundlagenforschung und ingenieurtechnischer Entwicklung handeln, da in kommerziell orientierten Großunternehmen eine Koppelung der beiden Bereiche zugunsten von produktions- oder absatzsteigernden Innovationen erwünscht und angestrebt ist.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Forschung und Entwicklung · Mehr sehen »

Fritz (Schachprogramm)

Fritz ist ein kommerzielles Schachprogramm der Firma ChessBase, dessen von Frans Morsch und Mathias Feist programmierte chess engine (das Spielprogramm im engeren Sinne, welches meist auch unter verschiedenen Benutzeroberflächen einsetzbar ist) seit vielen Jahren zu den Spitzenprogrammen gehört.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Fritz (Schachprogramm) · Mehr sehen »

Geschichte der Juden in Russland

Die Geschichte der Juden in Russland beschreibt jüdisches Leben in der Kiewer Rus, dem Zarenreich, der Sowjetunion und dem heutigen Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Geschichte der Juden in Russland · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Graz · Mehr sehen »

Grünfeld-Indische Verteidigung

Bei der Grünfeld-Indischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Grünfeld-Indische Verteidigung · Mehr sehen »

Großmeister (Schach)

Großmeister (Abkürzung GM) ist der höchste vom Weltschachbund FIDE verliehene Titel für Turnierschachspieler; früher hieß der Titel Internationaler Großmeister (IGM).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Großmeister (Schach) · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Hamburg · Mehr sehen »

Helsinki

hochkant.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Helsinki · Mehr sehen »

Heydər Əliyev

Heydər Əliyev bei einem Besuch in Washington 1997 Heydər Əlirza oğlu Əliyev (aserbaidschanisch-kyrillisch Һeјдар Алирза оғлу Əлијeв Häjdar Älirsa oglu Älijew,; * 10. Mai 1923 in Nachitschewan, damals Sowjetunion, heute Aserbaidschan; † 12. Dezember 2003 in Cleveland, Ohio), international auch Gaydar Aliev, war viele Jahre lang der wichtigste Politiker zunächst der Aserbaidschanischen Sowjetrepublik und dann der unabhängigen Republik Aserbaidschan: Von 1969 bis 1982 war er Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Aserbaidschanischen SSR und von 1982 bis 1987 Mitglied des Politbüros der KPdSU und Erster Stellvertretender Ministerpräsident der Sowjetunion.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Heydər Əliyev · Mehr sehen »

Hikaru Nakamura

Hikaru Nakamura (jap. 中村光, Nakamura Hikaru; * 9. Dezember 1987 in Hirakata, Osaka) ist ein amerikanischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Hikaru Nakamura · Mehr sehen »

Hilversum

Hilversum ist eine ohne Stadtrechte bestehende Gemeinde in den Niederlanden mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Hilversum · Mehr sehen »

Historische Elo-Zahl

Als historische Elo-Zahl bezeichnet man eine Elo-Zahl, die für Schachmeister errechnet wurde, die vor der Einführung der Elo-Zahlen aktiv waren.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Historische Elo-Zahl · Mehr sehen »

Horgen

Horgen ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Bezirks im Kanton Zürich in der Schweiz.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Horgen · Mehr sehen »

Human Rights Foundation

Die Human Rights Foundation (HRF) ist eine Non-Profit-Menschenrechtsorganisation, gegründet 2005 von Thor Halvorssen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Human Rights Foundation · Mehr sehen »

IBM

Die International Business Machines Corporation (IBM) ist ein US-amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und IBM · Mehr sehen »

Igor Štohl

Igor Štohl (* 27. September 1964 in Bratislava) ist ein slowakischer Schachmeister und Schachpublizist.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Igor Štohl · Mehr sehen »

Internationaler Meister

Der Titel Internationaler Meister (Abkürzung IM, für Frauen WIM) wird vom Weltschachbund FIDE für schachliche Leistungen auf Lebenszeit verliehen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Internationaler Meister · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Internet · Mehr sehen »

Irina Krush

Irina Krush (* 24. Dezember 1983 in Odessa) ist eine US-amerikanische Schachspielerin.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Irina Krush · Mehr sehen »

Izmir

Izmir, früher lateinisch als Smyrna bekannt, ist mit rund 4,1 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Türkei und Hauptstadt der Provinz gleichen Namens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Izmir · Mehr sehen »

Jaan Ehlvest

Jaan Ehlvest (* 14. Oktober 1962 in Tallinn, Estnische SSR) ist ein estnischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Jaan Ehlvest · Mehr sehen »

Jabloko

Jabloko, offiziell Russische Demokratische Partei Jabloko (russisch Российская Демократическая Партия Яблоко/ Rossijskaja Demokratitscheskaja Partija Jabloko), ist eine linksliberale russische Partei.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Jabloko · Mehr sehen »

Jan Timman

Jan Hendrikus Timman (* 14. Dezember 1951 in Amsterdam) ist ein niederländischer Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Jan Timman · Mehr sehen »

Java-Applet

Ein Java-Applet ist ein Computerprogramm, das mittels Java-Technologie erstellt und normalerweise in einem Webbrowser ausgeführt wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Java-Applet · Mehr sehen »

Jerewan

Jerewan, auch Eriwan – IPA:, (amtlich, ostarmenisch) oder Երեւան (traditionell, westarmenisch) – ist die Hauptstadt und mit 1.077.600 Einwohnern (Stand 2018) die größte Stadt Armeniens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Jerewan · Mehr sehen »

Joint Venture

Joint Venture (wörtlich „gemeinsames Wagnis“) ist ein Anglizismus, unter dem allgemein im Handelsrecht verschiedene Formen der Unternehmenskooperation zwischen zwei oder mehr Partnerunternehmen verstanden werden.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Joint Venture · Mehr sehen »

Junior (Schachprogramm)

Junior ist ein Computerschachprogramm, das von den israelischen Programmierern Amir Ban und Shay Bushinsky geschrieben wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Junior (Schachprogramm) · Mehr sehen »

Kandidatenturnier

Die Kandidatenturniere im Schach dienen dem Zweck, den Herausforderer des Schachweltmeisters zu ermitteln.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kandidatenturnier · Mehr sehen »

Kasparov versus the World

Kasparov versus the World (Kasparow gegen die Welt) ist eine Schachpartie, die vom 21.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kasparov versus the World · Mehr sehen »

Kasparow (Begriffsklärung)

Kasparow (englische Transkription Kasparov) ist der Familienname folgender Personen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kasparow (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Kasparow – Topalow, Wijk aan Zee 1999

Kasparow – Topalow, Wijk aan Zee 1999 ist eine der bekanntesten und meistkommentierten Partien des modernen Spitzenschachs.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kasparow – Topalow, Wijk aan Zee 1999 · Mehr sehen »

Kasparow-Gambit

Das Kasparow-Gambit ist eine nach Garri Kasparow benannte Eröffnungsvariante in der Taimanow-Variante der Sizilianischen Verteidigung, die er bei seinem Weltmeisterschaftskampf 1985 gegen Anatoli Karpow in die Großmeisterpraxis einführte und damit einen wichtigen Sieg errang.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kasparow-Gambit · Mehr sehen »

Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow

Kirsan Iljumschinow (September 2010) Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow (* 5. April 1962 in Elista) war von 1993 bis 2010 Oberhaupt der russischen Republik Kalmückien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow · Mehr sehen »

Kislowodsk

Kislowodsk ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Stawropol in Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kislowodsk · Mehr sehen »

Komitee 2008

Das Komitee 2008 war ein Zusammenschluss liberaler Oppositioneller in Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Komitee 2008 · Mehr sehen »

Kommunistische Partei der Sowjetunion

Die Kommunistische Partei der Sowjetunion (KPdSU) war eine kommunistische Partei in Sowjetrussland und der Sowjetunion.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kommunistische Partei der Sowjetunion · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kopenhagen · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Kroatien · Mehr sehen »

Las Palmas de Gran Canaria

Die Stadt Las Palmas de Gran Canaria auf Gran Canaria ist mit Einwohnern die größte Stadt der Kanarischen Inseln.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Las Palmas de Gran Canaria · Mehr sehen »

Le Figaro

Aktie über 100 Francs der Société du Figaro vom 13. Juni 1923 Le Figaro ist eine wirtschaftsliberale und gesellschaftskonservative französische Tageszeitung.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Le Figaro · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Lettland · Mehr sehen »

Lew Psachis

Lew Psachis (zuvor russisch Лев Борисович Псахис / Lew Borissowitsch Psachis, ‎; * 11. November 1958 in Kalinin) ist ein israelischer Schachmeister mit Wurzeln in der Sowjetunion.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Lew Psachis · Mehr sehen »

Lewon Aronjan

Lewon Aronjan, auch Levon Aronjan, englische Transkription und FIDE-Bezeichnung Levon Aronian (* 6. Oktober 1982 als Lew Aronow in Jerewan, Armenische SSR, Sowjetunion) ist ein armenischer Schachgroßmeister der Weltspitze.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Lewon Aronjan · Mehr sehen »

Liberalismus

Der Liberalismus („frei“; liberalis „die Freiheit betreffend, freiheitlich“) ist eine Grundposition der politischen Philosophie und eine historische und aktuelle Bewegung, die eine freiheitliche politische, ökonomische und soziale Ordnung anstrebt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Liberalismus · Mehr sehen »

Linares

Linares ist eine spanische Industrie- und Handelsstadt im Nordwesten der Provinz Jaén in der Autonomen Region Andalusien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Linares · Mehr sehen »

Liste der Juniorenweltmeister im Schach

Diese Liste zählt die Juniorenweltmeister im Schach (Altersklasse Unter 20) auf.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Liste der Juniorenweltmeister im Schach · Mehr sehen »

Liste der Schachpartien zwischen Kasparow und Kramnik

Vierte Partie zwischen Kasparow (links) und Kramnik während des Botwinnik-Gedenkturniers 2001 Die Liste der Schachpartien zwischen Kasparow und Kramnik führt alle unter Turnierbedingungen und klassischer Bedenkzeit gespielten Schachpartien auf, die die ehemaligen Schachweltmeister Garri Kasparow (Weltmeister in den Jahren 1985 bis 2000) und Wladimir Kramnik (2000 bis 2007) gegeneinander ausgetragen haben.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Liste der Schachpartien zwischen Kasparow und Kramnik · Mehr sehen »

Liste der Schachweltmeisterschaften

Diese Liste enthält alle offiziellen Schachweltmeisterschaften (seit 1886) sowie aus der Zeit davor Wettkämpfe, deren Sieger weithin als weltbester Spieler galt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Liste der Schachweltmeisterschaften · Mehr sehen »

Ljubljana

Ljubljana (umgangssprachlich/dialektal) ist die Hauptstadt von Slowenien und mit 288.250 Einwohnern (2017) zugleich seine größte Stadt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Ljubljana · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und London · Mehr sehen »

Luftverkehr

Karte weltweiter Flugrouten im Passagierluftverkehr (2009) Luftverkehr ist der Verkehr mit Hilfe von Luftfahrzeugen, insbesondere Flugzeugen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Luftverkehr · Mehr sehen »

Luzern

Luzern ist eine Stadt, Einwohnergemeinde sowie Hauptort des gleichnamigen Schweizer Kantons.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Luzern · Mehr sehen »

Lyon

(veraltet Leyden) ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes und der Métropole de Lyon im Südosten Frankreichs.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Lyon · Mehr sehen »

Mafia

Mafia war ursprünglich die Bezeichnung für einen streng hierarchischen Geheimbund, der seine Macht durch Erpressung, Gewalt und politische Einflussnahme zu festigen und auszubauen versucht und seine Wurzeln im Sizilien des 19. Jahrhunderts hat.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Mafia · Mehr sehen »

Magnus Carlsen

Magnus Øen Carlsen (* 30. November 1990 in Tønsberg) ist ein norwegischer Schachspieler und seit 2013 Schachweltmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Magnus Carlsen · Mehr sehen »

Malignes Lymphom

Die malignen Lymphome (umgangssprachlich Lymphdrüsenkrebs, früher auch Lymphosarkom) sind eine Gruppe von bösartigen Erkrankungen des lymphatischen Systems.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Malignes Lymphom · Mehr sehen »

Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Malta · Mehr sehen »

Manila

Satellitenaufnahme der Manilabucht Manila (offiziell: City of Manila;; traditionelles Baybayin ᜋᜈᜒᜎ, koloniales Baybayin ᜋᜌ᜔ᜈᜒᜎ) ist die Hauptstadt der Philippinen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Manila · Mehr sehen »

Marina Mstislawowna Nejolowa

miniatur Marina Mstislawowna Nejolowa (* 8. Januar 1947 in Leningrad, Sowjetunion) ist eine russische Schauspielerin.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Marina Mstislawowna Nejolowa · Mehr sehen »

Mario Puzo

Mario Puzo (von der Kamera abgewandt) umarmt seinen Anwalt Bert Fields Mario Puzos Unterschrift Mario Gianluigi Puzo (* 15. Oktober 1920 in New York City; † 2. Juli 1999 in Bay Shore auf Long Island) war ein italoamerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Mario Puzo · Mehr sehen »

Max Levchin

Max Levchin Max Levchin (* 1975 in Kiew, Ukrainische SSR) ist ein amerikanischer IT-Spezialist und Mitgründer und ehemaliger CTO von PayPal.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Max Levchin · Mehr sehen »

Michail Michailowitsch Kassjanow

Michail Kassjanow (2015) Michail Michailowitsch Kassjanow (* 8. Dezember 1957 in Solnzewo, heute zu Moskau) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Michail Michailowitsch Kassjanow · Mehr sehen »

Michail Moissejewitsch Botwinnik

Michail Moissejewitsch Botwinnik (wiss. Transliteration Michail Moiseevič Botvinnik) (* in Kuokkala in der Gemeinde Terijoki, heute Repino, Sankt Petersburg; † 5. Mai 1995 in Moskau) war ein sowjetischer bzw.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Michail Moissejewitsch Botwinnik · Mehr sehen »

Minsk

Stadtbezirke Minsks Swislatsch in Minsk Kathedrale der Heiligen Jungfrau Maria Minsk ist die Hauptstadt und gleichzeitig mit etwa 1,938 Millionen Einwohnern (Stand 2015) größte Stadt Weißrusslands.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Minsk · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Moskau · Mehr sehen »

MSN

Aktuelles Logo von MSN Ehemaliges Logo von MSN (von 2011 bis 2014) Ehemaliges Logo (von 2000 bis 2011) MSN, ausgeschrieben The Microsoft Network, ist das Webportal von Microsoft (Website mit Webanwendungen), das verschiedene Informationsdienste anbietet und zugleich als Internetdienstanbieter auftritt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und MSN · Mehr sehen »

Murcia (Stadt)

Murcia ist eine Stadt im Südosten Spaniens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Murcia (Stadt) · Mehr sehen »

Najdorf-Variante

Die Najdorf-Variante der Sizilianischen Verteidigung ist eine der komplexesten und gleichzeitig bekanntesten Eröffnungen im Schachspiel.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Najdorf-Variante · Mehr sehen »

Neokonservatismus

Der Neokonservatismus, auch Neokonservativismus, (und) ist eine politische Strömung.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Neokonservatismus · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und New York City · Mehr sehen »

Nigel Short

Nigel Short und Jan Gustafsson kommentieren live im Internet bei den ''GRENKE Chess Classic'' 2015 in Baden-Baden Nigel David Short, MBE (* 1. Juni 1965 in Leigh) ist ein englischer Schach-Großmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Nigel Short · Mehr sehen »

Nikšić

Panoramaansicht Burg Bedem in Nikšić Nikšić ist nach Podgorica die zweitgrößte Stadt Montenegros.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Nikšić · Mehr sehen »

Norwegische Krone

Die norwegische Krone ist seit 1875 die offizielle Landeswährung Norwegens und dessen abhängiger Gebiete.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Norwegische Krone · Mehr sehen »

Péter Lékó

Péter Lékó, FIDE-Bezeichnung: Peter Leko, (* 8. September 1979 in Subotica in der Vojvodina, Serbien) ist ein ungarischer Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Péter Lékó · Mehr sehen »

People (Zeitschrift)

People (von engl. people „Volk“, „Leute“) ist eine wöchentlich erscheinende US-amerikanische Zeitschrift.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und People (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Perlentaucher

perlentaucher.de.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Perlentaucher · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Personal Computer · Mehr sehen »

Peter Thiel

Peter Thiel (2014) Peter Andreas Thiel (* 11. Oktober 1967 in Frankfurt am Main) ist ein US-amerikanischer Investor deutscher Herkunft.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Peter Thiel · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Philadelphia · Mehr sehen »

Pogrom in Baku

Besetzung Bakus durch die Sowjetische Armee, Baku im Februar 1990 Das Pogrom in Baku war ein von Aserbaidschanern verübtes Pogrom, welches im Januar 1990 an der armenischen Bevölkerung von Baku, damals Hauptstadt der Aserbaidschanischen SSR innerhalb der Sowjetunion, verübt wurde.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Pogrom in Baku · Mehr sehen »

Polizeistaat

Polizeistaat ist eine kritische Bezeichnung für einen Staat, dessen Organe nicht rechtlich gebunden handeln und die sich im Gegensatz zu heutigen rechts- und verfassungsstaatlichen Vorstellungen wegen einer mangelhaften Gewaltenteilung nicht effektiv gegenseitig kontrollieren.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Polizeistaat · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Prag · Mehr sehen »

Prawda

Die Prawda („Wahrheit“) ist eine russische Tageszeitung, die bereits vor der Februarrevolution 1917 im zaristischen Russland erschienen war und später bis zum Ende der Sowjetunion als Organ der KPdSU Bestand hatte.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Prawda · Mehr sehen »

Präsident Russlands

Der Präsident der Russischen Föderation ist das Staatsoberhaupt von Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Präsident Russlands · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in Russland 1996

Die Präsidentschaftswahl in Russland 1996 war die zweite Wahl des russischen Präsidenten nach 1991.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Präsidentschaftswahl in Russland 1996 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in Russland 2008

Die Präsidentschaftswahl in Russland 2008 fanden am 2. März 2008 statt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Präsidentschaftswahl in Russland 2008 · Mehr sehen »

Professional Chess Association

Die Professional Chess Association (PCA) wurde 1993 von Garri Kasparow und Nigel Short zur Vermarktung und Organisation ihrer Schachweltmeisterschaft gegründet.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Professional Chess Association · Mehr sehen »

Pussy Riot

Pussy Riot (engl. „Muschi-Krawall“) ist eine 2011 gegründete feministische, regierungs- und kirchenkritische Punkrock-Band aus Moskau.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Pussy Riot · Mehr sehen »

Ramsan Achmatowitsch Kadyrow

Kadyrow im Dezember 2014 Ramsan Achmatowitsch Kadyrow (* 5. Oktober 1976 in Zentoroi, Tschetscheno-Inguschische ASSR, Russische SFSR, Sowjetunion, heute Tschetschenien, Russland) ist ein russischer Politiker der Partei Einiges Russland und seit Mai 2007 Präsident (seit 2. September 2010 „Oberhaupt“) der Teilrepublik Tschetschenien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Ramsan Achmatowitsch Kadyrow · Mehr sehen »

Reggio nell’Emilia

Reggio Emilia aus der Luft, (auch Reggio Emilia), bis 1861 Reggio di Lombardia, (lateinisch Regium Lepidi, keltisch Rigion/Region), ist eine norditalienische Provinzhauptstadt am südlichen Rand der Poebene mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Reggio nell’Emilia · Mehr sehen »

Remis

Mit einem Remis bezeichnet man, besonders im Schachspiel, den unentschiedenen Ausgang eines sportlichen Wettkampfs.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Remis · Mehr sehen »

Rethymno

Rethymno ist eine Hafenstadt im Norden der griechischen Insel Kreta.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Rethymno · Mehr sehen »

Reykjavík

Reykjavík vom Turm der Hallgrímskirkja Reykjavík ist die Hauptstadt Islands und die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt (Breitengrad 64° 08' N, 269 Kilometer südlich des nördlichen Polarkreises).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Reykjavík · Mehr sehen »

Riga

Riga ist die Hauptstadt Lettlands und mit rund 700.000 Einwohnern größte Stadt des Baltikums.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Riga · Mehr sehen »

Robert Hübner

Robert Hübner (* 6. November 1948 in Porz) ist ein deutscher Schachgroßmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Robert Hübner · Mehr sehen »

Ruslan Ponomarjow

Ruslan Ponomarjow (ukrainisch Руслан Пономарьов, wiss. Transliteration Ruslan Ponomar'ov; russisch Руслан Олегович Пономарёв/ Ruslan Olegowitsch Ponomarjow; * 11. Oktober 1983 in Horliwka, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein ukrainischer Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Ruslan Ponomarjow · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Russische Sprache · Mehr sehen »

Russischer Rubel

Wechselkurs des Euro zum Rubel seit 2005 Der russische Rubel (rossijskij rubl) ist die Währung der Russischen Föderation.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Russischer Rubel · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Russland · Mehr sehen »

Rustam Kasimjanov

Rustam Kasimjanov (daneben auch usbekisch Rustam Qosimjonov; * 5. Dezember 1979 in Taschkent) ist ein in Deutschland lebender usbekischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Rustam Kasimjanov · Mehr sehen »

Sabine Christiansen

Sabine Christiansen als Gast in der NDR Talk Show (2012) Sabine Christiansen (* 20. September 1957 in Preetz als Sabine Frahm) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Journalistin und Produzentin.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sabine Christiansen · Mehr sehen »

Samara

Samara (1935–1990 Kuibyschew (Ку́йбышев)) ist eine Industriestadt im Südosten des europäischen Teils Russlands, am Ostufer der Wolga gelegen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Samara · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Sarajevo

Blick von Osten über die Innenstadt Sarajevo (deutsch auch Sarajewo) ist Hauptstadt und Regierungssitz von Bosnien und Herzegowina, der Föderation Bosnien und Herzegowina (Federacija Bosne i Hercegovine/FBiH), des Kantons Sarajevo sowie de jure der Republika Srpska.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sarajevo · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schach · Mehr sehen »

Schach (Zeitschrift)

Titel 1949, 3. Jahrgang, Heft 19 Schach ist eine deutschsprachige Zeitschrift zum Thema Schach, die seit April 1947 erscheint.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schach (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Schach-Echo

Ausgabe 1/92 Schach-Echo war eine zweimal monatlich erscheinende deutsche Schachzeitschrift, die 1992 eingestellt wurde, nach dem 49.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schach-Echo · Mehr sehen »

Schachgesellschaft Zürich

Viktor Kortschnoi, einer der bekanntesten Schachspieler der Schachgesellschaft Zürich. Die Schachgesellschaft Zürich (SG Zürich) ist der älteste bestehende Schachverein der Welt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachgesellschaft Zürich · Mehr sehen »

Schachinformator

Der Schachinformator (Šahovski informator) ist eines der bedeutendsten Periodika über Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachinformator · Mehr sehen »

Schacholympiade 2008

Logo der Schacholympiade 2008 Die Schacholympiade 2008 war ein Mannschaftsturnier im Schach, das vom 12.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schacholympiade 2008 · Mehr sehen »

Schachprogramm

Ein Schachprogramm ist ein Computerprogramm, das in der Lage ist, Schach zu spielen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachprogramm · Mehr sehen »

Schachweltmeister

250px 115px 125px 250px Oben: Logo des Weltschachbundes FIDEMitte: Weltmeister Michail Botwinnikund Wilhelm SteinitzUnten: Schachweltmeisterschaft 2008 Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die Schachweltmeisterschaft vergeben wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeister · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1981

Viktor Kortschnoi wartet auf Karpow (vor Start der ersten Partie 1981 in Meran) Start der ersten Partie zwischen Anatoli Karpow und Viktor Kortschnoi Bei der Schachweltmeisterschaft 1981 verteidigte Weltmeister Anatoli Karpow seinen Titel erfolgreich gegen Viktor Kortschnoi.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1981 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1984

Die Schachweltmeisterschaft 1984 wurde zwischen dem Schachweltmeister Anatoli Karpow und seinem Herausforderer Garry Kasparow vom 10.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1984 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1985

Die Schachweltmeisterschaft 1985 in Moskau war ein als Neuauflage der abgebrochenen Schachweltmeisterschaft 1984 vom 3.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1985 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1986

Die Schachweltmeisterschaft 1986 war ein Zweikampf zwischen Garri Kasparow und Anatoli Karpow um den Weltmeistertitel im Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1986 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1990

Die Schachweltmeisterschaft 1990 fand vom 8.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1990 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1993

Savoy Theatre 1881 Die Schachweltmeisterschaft 1993 war ein vom Schachverband PCA organisierter Zweikampf zur Ermittlung des Schachweltmeisters.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1993 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 1995

Die Schachweltmeisterschaft 1995 war ein Zweikampf zwischen Garri Kasparow und Viswanathan Anand um den Weltmeistertitel im Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 1995 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 2000

Die Schachweltmeisterschaft 2000 war ein Zweikampf, bei dem der amtierende „klassische“ Schachweltmeister Garri Kasparow seinen Titel an Wladimir Kramnik verlor.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schachweltmeisterschaft 2000 · Mehr sehen »

Schnellschach

Das Schnellschach ist eine Form des Schachspiels, bei welcher den Spielern eine Bedenkzeit von je 15 bis 60 Minuten für alle Züge zur Verfügung steht.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Schnellschach · Mehr sehen »

Senat der Vereinigten Staaten

Der Senat der Vereinigten Staaten ist neben dem Repräsentantenhaus eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten, eines Zweikammer-Parlaments nach britischer Tradition.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Senat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sergei Alexandrowitsch Karjakin

Sergei Alexandrowitsch Karjakin (wiss. Transliteration Sergej Aleksandrovič Karjakin, / Serhij Karjakin; Sergey Karjakin (FIDE-Schreibweise); * 12. Januar 1990 in Simferopol, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein Schach-Großmeister, der bis 2009 für die Ukraine spielte und seitdem für Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sergei Alexandrowitsch Karjakin · Mehr sehen »

Sevilla

Sevilla-Collage Sevilla ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sevilla · Mehr sehen »

Sizilianische Verteidigung

Bei der Sizilianischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sizilianische Verteidigung · Mehr sehen »

Skara

Stadtbibliothek Dom zu Skara Skara ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Västergötland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Skara · Mehr sehen »

Skellefteå

Skellefteå ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västerbottens län und der historischen Provinz Västerbotten.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Skellefteå · Mehr sehen »

Slawische Verteidigung

Bei der Slawischen Verteidigung handelt es sich um eine Variante des Damengambits, einer Eröffnung des Schachspiels, die in mehrere Varianten unterteilt wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Slawische Verteidigung · Mehr sehen »

Solidarnost

Verteilen von Informationsmaterial Die Vereinigte demokratische Bewegung »Solidarnost« (russisch Объединнёное демократическое движение «Солидарность», deutsch Solidarität) ist eine politische Bewegung aus verschiedenen Organisationen und Parteien in Russland, die demokratische Veränderungen erreichen will.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Solidarnost · Mehr sehen »

Sowjet

Sowjet (‚Rat‘) war die Bezeichnung für bestimmte Verwaltungsorgane in der Sowjetunion.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sowjet · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spanische Partie

Die Spanische Partie (oder Spanisch) ist eine häufig gespielte Schacheröffnung.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Spanische Partie · Mehr sehen »

St. Louis

Gateway Arch Gateway Arch Bau der Eads Bridge über den Mississippi River vor 1874 Missouri Botanical Garden St.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und St. Louis · Mehr sehen »

Technischer Fortschritt

Unter technischem Fortschritt versteht man die Gesamtheit aller technischen Innovationen einer Kultur.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Technischer Fortschritt · Mehr sehen »

The Colbert Report

The Colbert Report war eine US-amerikanische satirische Comedyshow.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und The Colbert Report · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und The Guardian · Mehr sehen »

The Wall Street Journal

The Wall Street Journal (Kurzform: The Journal, auch WSJ) ist eine internationale, englischsprachige Tageszeitung, die in New York City vom Dow Jones & Company Verlag herausgegeben wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und The Wall Street Journal · Mehr sehen »

Thessaloniki

Thessaloniki (kurz auch Saloniki Σαλονίκη,, Ladino Salonika oder Selanik, in südlichen west- sowie allen südslawischen Sprachen Solun (Солун); im biblischen Zusammenhang verwendeter deutscher Name Thessalonich) ist mit 325.182 (2011) Einwohnern die zweitgrößte Stadt Griechenlands, Hauptstadt der Verwaltungsregion Zentralmakedonien und wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der gesamten griechischen Region Makedonien.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Thessaloniki · Mehr sehen »

Tiflis

Tiflis Tiflis (Tbilissi; bis 1936: ტფილისი Tpilissi) ist die Hauptstadt Georgiens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Tiflis · Mehr sehen »

Tilburg

Tilburg ist eine Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Nordbrabant.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Tilburg · Mehr sehen »

Time

Time (für Zeit; Eigenbezeichnung meist in Großbuchstaben: TIME) ist ein wöchentlich erscheinendes amerikanisches Nachrichtenmagazin des Verlagsunternehmens Time Inc. (Hauptsitz: New York), der Eindeutigkeit halber oft Time magazine genannt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Time · Mehr sehen »

Tony Miles

Anthony John Miles (* 23. April 1955 in Edgbaston, Birmingham; † 12. November 2001 in Harborne, Birmingham) war ein englischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Tony Miles · Mehr sehen »

Transkription (Schreibung)

Unter Transkription (von ‚hinüber‘ und scribere ‚schreiben‘) versteht man im engeren Sinne eine Umschrift (also die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes), die auf der Aussprache basiert, mit Hilfe einer phonetisch definierten Lautschrift oder eines anderen Basisalphabets als Lautschriftersatz.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Transkription (Schreibung) · Mehr sehen »

Transliteration

Transliteration (von ‚hinüber‘ und litera (auch littera) ‚Buchstabe‘) bezeichnet in der angewandten Linguistik die buchstabengetreue Übertragung von Wörtern aus einer Schrift in eine andere (z. B. griech. φ als ph, runisch ᛜ als ng). Dabei werden gegebenenfalls diakritische Zeichen eingesetzt, sodass eine eindeutige Rückübertragung möglich wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Transliteration · Mehr sehen »

Tschetschenien

Übersichtskarte Tschetschenien (Noxçiyn Respublika, kurz: Нохчийчоь/Noxçiyçö, /Tschetschenskaja Respublika, kurz: Чечня/Tschetschnja) ist eine im Nordkaukasus gelegene autonome Republik in Russland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Tschetschenien · Mehr sehen »

UdSSR gegen den Rest der Welt

UdSSR gegen den Rest der Welt waren zwei Mannschaftswettkämpfe im Schach, bei denen die besten Spieler der dominierenden Schachnation Sowjetunion gegen eine Weltauswahl antraten.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und UdSSR gegen den Rest der Welt · Mehr sehen »

Ulf Andersson

Ulf Andersson (* 27. Juni 1951 in Västerås) ist ein schwedischer Schachspieler.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Ulf Andersson · Mehr sehen »

UN Watch

UN Watch ist eine 1993 gegründete Nichtregierungsorganisation, die die Aktivitäten und Beschlüsse der UNO kritisch untersucht.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und UN Watch · Mehr sehen »

Unternehmensberater

Unternehmensberater bieten anderen Unternehmen eine Beratung als Dienstleistung an.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Unternehmensberater · Mehr sehen »

Valencia

Valencia (spanisch; valencianisch/katalanisch: València, deutsch veraltet: Valentz) ist eine Großstadt im östlichen Teil Spaniens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Valencia · Mehr sehen »

Vereinigte Bürgerfront

''Marsch der Unzufriedenen'' in Sankt Petersburg, März 2007 Die Vereinigte Bürgerfront ist eine liberale politische Organisation in Russland, die vom Schachgroßmeister und Oppositionspolitiker Garri Kasparow angeführt wird.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Vereinigte Bürgerfront · Mehr sehen »

Viktor Kortschnoi

Viktor Kortschnoi (im Deutschen von Kortschnoi verwendete Namensform, bzw. Wiktor Lwowitsch Kortschnoi,, wiss. Transliteration Viktor L'vovič Korčnoj, englische und FIDE-Schreibweise Viktor Korchnoi; * 23. März 1931 in Leningrad; † 6. Juni 2016 in Wohlen) war ein schweizerischer Schach-Großmeister mit russischer Herkunft.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Viktor Kortschnoi · Mehr sehen »

Vilnius

Satellitenansicht Das rekonstruierte Schloss der Großfürsten Präsidentenpalast in Vilnius Rundgang durch Vilnius (2011) Vilnius, deutsch Wilna, ist die Hauptstadt Litauens.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Vilnius · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Virginia · Mehr sehen »

Viswanathan Anand

Viswanathan Anand (tamilisch: விசுவநாதன் ஆனந்த், auch „Vishy“ genannt; * 11. Dezember 1969 in Madras, Tamil Nadu) ist ein indischer Großmeister im Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Viswanathan Anand · Mehr sehen »

Vorwahl (Politik)

In einer Vorwahl wird ein Kandidat, der in der Regel einer politischen Partei angehört, für eine später anstehende reguläre Wahl bestimmt.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Vorwahl (Politik) · Mehr sehen »

Wassili Wassiljewitsch Smyslow

Wassili Wassiljewitsch Smyslow (wiss. Transliteration Vasilij Vasil’evič Smyslov; * 24. März 1921 in Moskau; † 27. März 2010 ebenda) war ein russisch-sowjetischer Schachgroßmeister und Bariton.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wassili Wassiljewitsch Smyslow · Mehr sehen »

Wattignies

Wattignies (flämisch: Wattenijs) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Nord in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wattignies · Mehr sehen »

Weliki Nowgorod

Weliki Nowgorod ist eine Großstadt in Russland mit Einwohnern (Stand). Sie liegt etwa 180 km südsüdöstlich von Sankt Petersburg am Wolchow nördlich des Ilmensees und ist das Verwaltungszentrum der Oblast Nowgorod im Föderationskreis Nordwestrussland.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Weliki Nowgorod · Mehr sehen »

Wijk aan Zee

Ort und Stahlindustrie (1995) Wijk aan Zee ist eine niederländische Ortschaft in der Gemeinde Beverwijk in der Provinz Nordholland, die sich etwa 20 km von Amsterdam entfernt befindet.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wijk aan Zee · Mehr sehen »

Wildcard (Sport)

Wildcards (alternative Schreibweise Wild Cards) dienen bei Sportveranstaltungen dazu, Sportlern oder Mannschaften, die den Qualifizierungsregeln nicht genügen, dennoch die Teilnahme zu ermöglichen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wildcard (Sport) · Mehr sehen »

Wladimir Alexandrowitsch Ryschkow

Wladimir Ryschkow (2009) Wladimir Alexandrowitsch Ryschkow (* 3. September 1966 in Rubzowsk, Region Altai) ist ein russischer Politiker und ehemaliger Duma-Abgeordneter.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wladimir Alexandrowitsch Ryschkow · Mehr sehen »

Wladimir Borissowitsch Kramnik

Wladimir Borissowitsch Kramnik (russisch Владимир Борисович Крамник, wiss. Transliteration Vladimir Borisovič Kramnik, FIDE-Bezeichnung Vladimir Kramnik; * 25. Juni 1975 in Tuapse am Schwarzen Meer, Sowjetunion) ist ein russischer Großmeister im Schach.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wladimir Borissowitsch Kramnik · Mehr sehen »

Wladimir Wladimirowitsch Putin

Unterschrift von Wladimir Putin Wladimir Wladimirowitsch Putin (wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Putin, Aussprache; * 7. Oktober 1952 in Leningrad, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wladimir Wladimirowitsch Putin · Mehr sehen »

World Chess Council

Der World Chess Council (WCC) war ein kurzlebiger internationaler Sportverband im Bereich des Schach, der in Konkurrenz zum offiziellen Weltschachverband FIDE stand.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und World Chess Council · Mehr sehen »

Wushu

Wushu Wushu (武术 Wǔshù, dt. „Kriegskunst“), im Westen auch bekannt als modernes Wushu, ist eine Anfang der 1950er Jahre von der Regierung der Volksrepublik China anerkannte Zusammenstellung von einigen Formen der traditionellen chinesischen Kampfkünste und neu von einem Komitee erschaffenen Formen.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Wushu · Mehr sehen »

Zentrum Mikroelektronik Dresden

Das ZMDI Design Center in Dresden Das Zentrum Mikroelektronik Dresden in Dresden galt in den 1980er Jahren als Herzstück der DDR-Mikroelektronikforschung.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und Zentrum Mikroelektronik Dresden · Mehr sehen »

13. April

Der 13.

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und 13. April · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: Garri Kimowitsch Kasparow und 1963 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Garik Weinstein, Garri Kasparov, Garri Kasparow, Garry Kasparov, Garry Kasparow, Gary Kasparow, Harri Kasparjan, Harri Kimowitsch Kasparjan, Kasparov, Kasparow.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »