Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fruita (Utah)

Index Fruita (Utah)

Das historische Schulhaus von Fruita Obstplantage in voller Blüte im April Gifford Farm Die Gifford-Scheune vor Sandsteinfelsen Fremont River in Fruita Fruita ist eine Geisterstadt im Capitol-Reef-Nationalpark in Utah, Vereinigte Staaten.

25 Beziehungen: Besucherzentrum, Campingplatz, Capitol-Reef-Nationalpark, Colorado-Plateau, Einklassenschule, Fremont River, Fremont-Kultur, Geisterstadt, Great Depression, Hanksville, Indianer, John C. Frémont, Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Living History, Melasse, National Park Service, National Register of Historic Places, Obstbau, Paiute, Sorghumhirsen, Utah, Utah State Route 24, Vereinigte Staaten, Vermessung, Wayne County (Utah).

Besucherzentrum

Nebra, dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra Ein Besucherzentrum ist eine als Anlaufpunkt für Touristen konzipierte öffentliche Einrichtung mit musealem Charakter, die einen direkten Bezug zu einer lokalen Sehenswürdigkeit oder der unmittelbaren Umgebung hat.

Neu!!: Fruita (Utah) und Besucherzentrum · Mehr sehen »

Campingplatz

Campingplatz Teutoburger Waldsee Ein Campingplatz (meist privat, gelegentlich auch durch die Gemeinde betrieben) ist ein abgegrenztes (häufig umzäuntes) Gelände, auf dem Camping möglich ist, d. h.

Neu!!: Fruita (Utah) und Campingplatz · Mehr sehen »

Capitol-Reef-Nationalpark

Der Capitol-Reef-Nationalpark in Utah wurde am 18.

Neu!!: Fruita (Utah) und Capitol-Reef-Nationalpark · Mehr sehen »

Colorado-Plateau

Das Colorado-Plateau am Vierländereck von Utah, Colorado, New Mexico und Arizona Gesteinsschichten des Colorado-Plateaus am Grand Canyon Felsformation im Arches-Nationalpark Die ''Grand Staircase'' ist Teil des Colorado-Plateaus. (A).

Neu!!: Fruita (Utah) und Colorado-Plateau · Mehr sehen »

Einklassenschule

Einklassenschule in den Vereinigten Staaten Die Einklassenschule, abwertend auch als Zwergschule, in der Schweiz als Gesamtschule bezeichnet, ist eine Schulform im ländlichen Raum.

Neu!!: Fruita (Utah) und Einklassenschule · Mehr sehen »

Fremont River

Der Fremont River ist ein Fluss im US-Bundesstaat Utah.

Neu!!: Fruita (Utah) und Fremont River · Mehr sehen »

Fremont-Kultur

Karte der geographischen Verbreitung der Fremont-Kultur Felswand mit Getreidespeicher der Fremont Die Fremont-Kultur entstand um das Jahr 400 in einem Gebiet, das Teile der heutigen US-Bundesstaaten Utah, Ost-Nevada, West-Colorado und Süd-Idaho umfasste.

Neu!!: Fruita (Utah) und Fremont-Kultur · Mehr sehen »

Geisterstadt

Wustrow, Mecklenburg. Heute Sperrzone. Unter einer Geisterstadt (lehnübersetzt aus dem englischen ‚ghost town‘) wird für gewöhnlich eine aufgegebene, meist abgelegene Siedlung verstanden.

Neu!!: Fruita (Utah) und Geisterstadt · Mehr sehen »

Great Depression

Florence Owens Thompson, Foto von Dorothea Lange, 1936 Als Great Depression (deutsch „Große Depression“) bezeichnet man die schwere Wirtschaftskrise in den USA, die am 24.

Neu!!: Fruita (Utah) und Great Depression · Mehr sehen »

Hanksville

Hanksville ist ein kleiner Ort im östlichen Wayne County, Utah.

Neu!!: Fruita (Utah) und Hanksville · Mehr sehen »

Indianer

Sitting Bull, Häuptling und Medizinmann der Hunkpapa-Lakota-Sioux. Foto von David Frances Barry, 1885 John Ross, Cherokee-Häuptling von 1828 bis 1866; Farblithographie c.1843 Indianer ist die im Deutschen verbreitete Sammelbezeichnung für die indigenen Völker Amerikas – ausgenommen die Eskimovölker und Aleuten der arktischen Gebiete – sowie der amerikanischen Pazifikinseln.

Neu!!: Fruita (Utah) und Indianer · Mehr sehen »

John C. Frémont

Signatur John Charles Frémont (* 21. Januar 1813 in Savannah, Georgia; † 13. Juli 1890 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Entdecker, Generalmajor und Politiker.

Neu!!: Fruita (Utah) und John C. Frémont · Mehr sehen »

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, LDS) ist eine christliche Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: Fruita (Utah) und Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage · Mehr sehen »

Living History

Living History: Belebung eines Hofes des 7. Jh. im Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen Living History (englisch für „gelebte Geschichte“) nennt man die Darstellung historischer Lebenswelten durch Personen, deren Kleidung, Ausrüstung und Gebrauchsgegenstände in Material und Stil möglichst realistisch der dargestellten Epoche entsprechen.

Neu!!: Fruita (Utah) und Living History · Mehr sehen »

Melasse

Melasse Melasse ist ein zäher (hochviskoser) dunkelbrauner Zuckersirup, der als Nebenerzeugnis in der Zuckerproduktion aus Zuckerrohr, Zuckerrüben und auch aus Zuckerhirse anfällt.

Neu!!: Fruita (Utah) und Melasse · Mehr sehen »

National Park Service

Der National Park Service (NPS) ist eine Bundesbehörde in den Vereinigten Staaten von Amerika im Geschäftsbereich des Innenministeriums der Vereinigten Staaten, deren Aufgabe die Verwaltung der US-Nationalparks und anderer Naturschutzgebiete und Gedenkstätten ist.

Neu!!: Fruita (Utah) und National Park Service · Mehr sehen »

National Register of Historic Places

Der historische Distrikt Old Slater Mill in Pawtucket, Rhode Island, wurde am 13. November 1966 als erstes Objekt in das Register aufgenommen.http://tps.cr.nps.gov/nhl/detail.cfm?ResourceId.

Neu!!: Fruita (Utah) und National Register of Historic Places · Mehr sehen »

Obstbau

Obstbau bezeichnet den großflächigen Anbau von Kernobst, Steinobst oder Beerenobst im Freiland.

Neu!!: Fruita (Utah) und Obstbau · Mehr sehen »

Paiute

Eine Gruppe Paiute um 1880 Die Paiute oder Piute bilden eine Volksgruppe von drei sprachlich und kulturell nah verwandten Gruppen nordamerikanischer Ureinwohner im Kulturareal des Großen Beckens – den Nördlichen Paiute im Osten Kaliforniens, Westen Nevadas und Südosten Oregons, den Owens Valley Paiute (auch Östliche Mono) im Grenzgebiet von Kalifornien und Nevada sowie den Südlichen Paiute im Norden Arizonas, dem Südosten von Kalifornien, Süden Nevadas sowie Süden Utahs.

Neu!!: Fruita (Utah) und Paiute · Mehr sehen »

Sorghumhirsen

Als Sorghumhirsen werden die Arten der Gattung Sorghum aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) bezeichnet.

Neu!!: Fruita (Utah) und Sorghumhirsen · Mehr sehen »

Utah

Utah (englische Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Fruita (Utah) und Utah · Mehr sehen »

Utah State Route 24

Die Utah State Route 24 – bekannt auch unter der Bezeichnung Capitol Reef Scenic Byway – ist ein Highway im US-Bundesstaat Utah.

Neu!!: Fruita (Utah) und Utah State Route 24 · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Fruita (Utah) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vermessung

Kantons Zürich seit 1912, Brütten, Schweiz Feldbuchrahmen – Hilfsmittel für Vermesser Vermessung wird einerseits als Synonym für Geodäsie, andererseits für das Messen bestimmter Größen benutzt, insbesondere die Erfassung des tatsächlichen und rechtlichen Bestandes von Teilen der Erdoberfläche.

Neu!!: Fruita (Utah) und Vermessung · Mehr sehen »

Wayne County (Utah)

Karte Wayne County ist ein County im Bundesstaat Utah der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Fruita (Utah) und Wayne County (Utah) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »