Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fritz-Walter-Stadion

Index Fritz-Walter-Stadion

Luftaufnahme des Fritz-Walter-Stadions Wappen des 1. FCK, Logo zur FIFA WM 2006 und der ''Teufel vom Betzenberg'' am Fritz-Walter-Stadion WM-Helden von Bern. Von links nach rechts: Werner Liebrich, Fritz Walter, Werner Kohlmeyer, Horst Eckel, Ottmar Walter. Das Fritz-Walter-Stadion ist ein Fußballstadion in der rheinland-pfälzischen Stadt Kaiserslautern.

62 Beziehungen: Arbeitspolitik, BayArena, Bökelbergstadion, Betzenberg, Bund Deutscher Mädel, Deutsche Fußballnationalmannschaft, Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen, Deutsches Jungvolk, Deutschland, Ehrenspielführer, Eintracht Frankfurt, Erster Weltkrieg, FC Bayern München, FCK-Museum, Fernsehstudio, FIFA-Konföderationen-Pokal 2005, Fritz Walter, Fußball-Europameisterschaft 1996/Qualifikation, Fußball-Europameisterschaft 2012/Qualifikation, Fußball-Europameisterschaft der Frauen 1995, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Finalrunde, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe B, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe E, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe F, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe H, Fußball-Weltmeisterschaft 2018/Qualifikation (UEFA), Fußballstadion, Glorifizierung, Gymnastik, Hitlerjugend, Hockey, Horst Eckel, Insolvenz, Inszenierung, Joseph de Goislard de Monsabert, Kaiserslautern, Karlsberg Brauerei, Kriegerdenkmal, Liste der größten Fußballstadien in Deutschland, Memorialwesen, Militär, Nationalsozialismus, Notverordnung, Ottmar Walter, Pfälzerwald, Philipp Holzmann, Propaganda, Rasen, Rasenheizung, ..., Rheinland-Pfalz, Schwedische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Signal Iduna Park, Tribüne (Architektur), Vonovia Ruhrstadion, Wehrsport, Werner Kohlmeyer, Werner Liebrich, Zweiter Weltkrieg, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Köln, 3. Fußball-Liga. Erweitern Sie Index (12 mehr) »

Arbeitspolitik

Arbeitspolitik beinhaltet zwei Teilbereiche: Arbeitsbeziehungen (synonym: industrielle Beziehungen) bezeichnet die Beziehungen der Sozialpartner auf tariflicher Ebene, d. h. die Beziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Arbeitspolitik · Mehr sehen »

BayArena

Die BayArena (von 1956 bis 1998 Ulrich-Haberland-Stadion) ist ein Fußballstadion in der nordrhein-westfälischen Stadt Leverkusen, in dem der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen seine Heimspiele austrägt.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und BayArena · Mehr sehen »

Bökelbergstadion

Das Bökelbergstadion war ein Fußballstadion in der nordrhein-westfälischen Stadt Mönchengladbach.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Bökelbergstadion · Mehr sehen »

Betzenberg

Fritz-Walter-Stadion am Betzenberg Der Betzenberg ist ein 285 Meter hoher Berg in Kaiserslautern.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Betzenberg · Mehr sehen »

Bund Deutscher Mädel

Erinnerungsplakette Der Bund Deutscher Mädel (BDM) war in der Zeit des Nationalsozialismus der weibliche Zweig der Hitlerjugend (HJ).

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Bund Deutscher Mädel · Mehr sehen »

Deutsche Fußballnationalmannschaft

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer ist die Auswahlmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die den Fußballsport in Deutschland auf internationaler Ebene bei Länderspielen gegen Mannschaften anderer nationaler Verbände präsentiert.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Deutsche Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen

Deutsche Nationalmannschaft 2012 Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen ist die von dem verantwortlichen Bundestrainer betreute Auswahl der deutschen Fußballspielerinnen.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen · Mehr sehen »

Deutsches Jungvolk

Fanfarenkorps des Jungvolkes in Worms 1933 Gliederung der Hitler-Jugend und deren Teilorganisationen. Buchdeckel des Buchs der Hitlerjugend: ''Pimpf im Dienst'', Reichsjugendführung 1934 Pimpf mit Marschgepäck auf Osterfahrt 1938 Das Deutsche Jungvolk (DJ), kurz auch als Jungvolk bezeichnet, war eine Jugendorganisation der Hitler-Jugend für Jungen zwischen 10 und 14 Jahren.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Deutsches Jungvolk · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Deutschland · Mehr sehen »

Ehrenspielführer

Ehrenspielführer ist ein Titel, mit dem der Deutsche Fußball-Bund Nationalspieler für ihre besonderen Verdienste um die Nationalmannschaft ehrt.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Ehrenspielführer · Mehr sehen »

Eintracht Frankfurt

Erstligapositionen der Eintracht am Saisonende Eintracht Frankfurt (traditionelle Bezeichnung: Sportgemeinde Eintracht oder kurz SGE) ist ein eingetragener Sportverein in Frankfurt am Main.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Eintracht Frankfurt · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

FC Bayern München

Die Allianz Arena, Heimstadion des FC Bayern München Bundesligaplatzierungen des FC Bayern München (1965/66–2015/16) Der Fußball-Club Bayern, München e. V., kurz FC Bayern München, ist ein deutscher Sportverein aus der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und FC Bayern München · Mehr sehen »

FCK-Museum

Das FCK-Museum ist ein kulturgeschichtliches Spezialmuseum in Kaiserslautern.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und FCK-Museum · Mehr sehen »

Fernsehstudio

Fernsehstudio der Sendung Kripo Live des mdr Fernsehen Als Fernsehstudio werden die Produktionsräume von Fernseh- oder Videoproduktionen bezeichnet.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fernsehstudio · Mehr sehen »

FIFA-Konföderationen-Pokal 2005

Der FIFA-Konföderationen-Pokal 2005 war die fünfte Ausspielung dieses interkontinentalen Fußball-Wettbewerbs für Nationalmannschaften unter diesem Namen und unter Obhut der FIFA und die siebte insgesamt.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und FIFA-Konföderationen-Pokal 2005 · Mehr sehen »

Fritz Walter

Friedrich „Fritz“ Walter (* 31. Oktober 1920 in Kaiserslautern; † 17. Juni 2002 in Enkenbach-Alsenborn) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fritz Walter · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 1996/Qualifikation

kein UEFA-Mitglied Die Qualifikationsspiele für die Fußball-Europameisterschaft 1996 fanden vom 20. April 1994 bis zum 13. Dezember 1995 statt.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Europameisterschaft 1996/Qualifikation · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 2012/Qualifikation

nicht teilgenommen, kein UEFA-Mitglied Die Qualifikationsspiele für die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft 2012 fanden von August 2010 bis November 2011 statt.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Europameisterschaft 2012/Qualifikation · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft der Frauen 1995

Abschneiden der gemeldeten Teams einschließlich Qualifikationsrunde Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen 1995 (engl.:UEFA Women’s Championship) war die sechste Ausspielung der europäischen Kontinentalmeisterschaft im Frauenfußball und wurde vom 9.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Europameisterschaft der Frauen 1995 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Finalrunde

Resultate der Finalrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Finalrunde · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe B

Resultate der Gruppe B der Fußball-Weltmeisterschaft 2006: |.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe B · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe E

Resultate der Gruppe E der Fußball-Weltmeisterschaft 2006: |.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe E · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe F

Resultate der Gruppe F der Fußball-Weltmeisterschaft 2006: |.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe F · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe H

Resultate der Gruppe H der Fußball-Weltmeisterschaft 2006: |.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe H · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2018/Qualifikation (UEFA)

Der Kontinentalverband UEFA Die Vereinigung Europäischer Fußballverbände (UEFA) entsendet 13 Teilnehmer zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußball-Weltmeisterschaft 2018/Qualifikation (UEFA) · Mehr sehen »

Fußballstadion

Veltins-Arena in Gelsenkirchen Signal Iduna Park in Dortmund – höchste Bundesligakapazität Estadio Santiago Bernabéu in Madrid Als Fußballstadion wird umgangssprachlich ein Stadion bezeichnet, das für Ballsportarten wie Fußball genutzt wird.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Fußballstadion · Mehr sehen »

Glorifizierung

Unter einer Glorifizierung (lat. glorificare.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Glorifizierung · Mehr sehen »

Gymnastik

Ein Handstand Die Gymnastik (griechisch: γυμναστική gymnastiké.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Gymnastik · Mehr sehen »

Hitlerjugend

HJ-Uniform aus den 1930er Jahren Die Hitlerjugend oder Hitler-Jugend (abgekürzt HJ) war die Jugend- und Nachwuchsorganisation der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP).

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Hitlerjugend · Mehr sehen »

Hockey

Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Hockey · Mehr sehen »

Horst Eckel

Horst Eckel (* 8. Februar 1932 in Vogelbach, heute Bruchmühlbach-Miesau) ist ein deutscher ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Horst Eckel · Mehr sehen »

Insolvenz

Eine Insolvenz (‚ zu solvere ‚zahlen‘) bezeichnet die Situation eines Schuldners, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger nicht erfüllen zu können.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Insolvenz · Mehr sehen »

Inszenierung

Unter Inszenierung (von griechisch σκηνή, Szene: zu Deutsch „Zelt“ oder "Bühne") versteht man das Einrichten und die öffentliche Zurschaustellung eines Werkes oder einer Sache.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Inszenierung · Mehr sehen »

Joseph de Goislard de Monsabert

Joseph Jean de Goislard de Monsabert (* 30. September 1887 in Libourne; † 13. Juni 1981 in Dax) war ein französischer Général d’armée.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Joseph de Goislard de Monsabert · Mehr sehen »

Kaiserslautern

Kaiserslautern (pfälzisch: Lautre) ist eine Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwalds im Süden von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Kaiserslautern · Mehr sehen »

Karlsberg Brauerei

Blick auf ältere Teile der Brauerei in der Karlsbergstraße Die Karlsberg Brauerei GmbH ist ein Unternehmen in Homburg.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Karlsberg Brauerei · Mehr sehen »

Kriegerdenkmal

Ehrenmal des Deutschen Heeres in Koblenz World War I Memorial in Kimberley (Südafrika) Ein Kriegerdenkmal erinnert an die in einem Krieg gefallenen Soldaten (nicht an die Kriegsopfer).

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Kriegerdenkmal · Mehr sehen »

Liste der größten Fußballstadien in Deutschland

Olympiastadion Berlin – größtes Stadion bei internationalen Spielen Die Liste der größten Fußballstadien in Deutschland umfasst alle Stadien in Deutschland ab 15.000 Zuschauerplätzen, in denen Fußball gespielt wird oder wurde.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Liste der größten Fußballstadien in Deutschland · Mehr sehen »

Memorialwesen

Der Begriff Memorialwesen (von lateinisch memoria „Gedächtnis“) bezeichnet das rituelle Totengedenken und gehört in unterschiedlichen Ausprägungen zum Totenkult menschlicher Gesellschaften.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Memorialwesen · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Militär · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Notverordnung

Als Notverordnung wird meist die gesetzesvertretende Anordnung der Exekutivgewalt im Krisenfall bezeichnet.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Notverordnung · Mehr sehen »

Ottmar Walter

Ottmar Kurt Herrmann Walter (* 6. März 1924 in Kaiserslautern; † 16. Juni 2013 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Ottmar Walter · Mehr sehen »

Pfälzerwald

Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald (so die amtliche Schreibweise, häufig auch Pfälzer Wald, in naturräumlichen Gliederungen auch Haardtgebirge) im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, wobei sich dies auf eine einigermaßen enge Interpretation des Begriffes „zusammenhängend“ bezieht.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Pfälzerwald · Mehr sehen »

Philipp Holzmann

Die Philipp Holzmann AG war ein weltweit tätiger deutscher Baukonzern mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Philipp Holzmann · Mehr sehen »

Propaganda

DDR-Grenzsoldaten an der Berliner Mauer Propaganda (von ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet in seiner modernen Bedeutung die zielgerichteten Versuche, politische Meinungen und öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und das Verhalten in eine vom Propagandisten oder Herrscher erwünschte Richtung zu steuern.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Propaganda · Mehr sehen »

Rasen

Rasen aus der Nähe Rasen bezeichnet eine anthropogene Vegetationsdecke aus Gräsern, die durch Wurzeln und Ausläufer mit der Vegetationstragschicht verbunden ist, im Siedlungsgebiet der Menschen liegt und nicht landwirtschaftlich genutzt wird.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Rasen · Mehr sehen »

Rasenheizung

Installation der Rasenheizung im Stadion Niederrhein in Oberhausen (2008) Eine Rasenheizung ist eine technische Einrichtung, um den Rasen von Sportstadien auch bei Minustemperaturen bespielbar zu halten.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Rasenheizung · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Schwedische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Die schwedische Fußballnationalmannschaft der Frauen (schwedisch: „Damlandslaget“) ist eine vom verantwortlichen Trainer („Förbundskapten“) getroffene repräsentative Auswahl von schwedischen Fußballspielerinnen für ein internationales Spiel.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Schwedische Fußballnationalmannschaft der Frauen · Mehr sehen »

Signal Iduna Park

Der Signal Iduna Park (bis Dezember 2005 Westfalenstadion) ist mit 81.365 Zuschauerplätzen – in Fußballspiel-Konfiguration – das größte Fußballstadion Deutschlands.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Signal Iduna Park · Mehr sehen »

Tribüne (Architektur)

Fußballarena Tribüne für Redner und Funktionäre bei einer Grundsteinlegung in der DDR (1951) Tribüne bezeichnet eine erhöhte Plattform beispielsweise für Redner an einem Versammlungsort oder eine meist treppenartig ansteigende zur Unterbringung von Zuschauern in einem Stadion oder einer Halle.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Tribüne (Architektur) · Mehr sehen »

Vonovia Ruhrstadion

Das Vonovia Ruhrstadion (kurz: Ruhrstadion; zuvor: rewirpowerSTADION) ist das Fußballstadion des Fußballvereins VfL Bochum.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Vonovia Ruhrstadion · Mehr sehen »

Wehrsport

HJ beim Schießunterricht Wehrsport ist eine andere Bezeichnung für Militärsport und ein Oberbegriff für diverse militärisch geprägte Übungen.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Wehrsport · Mehr sehen »

Werner Kohlmeyer

Werner Kohlmeyer (* 19. April 1924 in Kaiserslautern; † 26. März 1974 in Mainz-Mombach) war ein deutscher Fußballspieler und Weltmeister von 1954.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Werner Kohlmeyer · Mehr sehen »

Werner Liebrich

Werner Liebrich (* 18. Januar 1927 in Kaiserslautern; † 20. März 1995 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler, Trainer und Fußballweltmeister von 1954.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Werner Liebrich · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. FC Kaiserslautern

Tabellenplatzentwicklung 1. FC Kaiserslautern ab 1963/64 Luftaufnahme des Fritz-Walter-Stadions, der Spielstätte des 1. FCK Der 1. FC Kaiserslautern (kurz: 1. FCK oder FCK; Spitzname: Die „Roten Teufel“) ist ein Sportverein aus Kaiserslautern, der vor allem durch seine Fußballabteilung international bekannt ist.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und 1. FC Kaiserslautern · Mehr sehen »

1. FC Köln

Der 1.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und 1. FC Köln · Mehr sehen »

3. Fußball-Liga

Die 3.

Neu!!: Fritz-Walter-Stadion und 3. Fußball-Liga · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Betze, Betzenbergstadion.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »