Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Freiburg im Breisgau

Index Freiburg im Breisgau

Luftbild von Freiburg von Nordwesten nach Südosten Freiburg vom Schlossbergturm aus gesehen, im Vordergrund das Freiburger Münster Freiburg im Breisgau (abgekürzt Freiburg i. Br. oder Freiburg i. B.) ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg.

989 Beziehungen: Achim Stocker, ADAC-Schauinsland-Rennen, Adel, Adelhauser Kirche Mariä Verkündigung und St. Katharina, Akademie der Polizei Baden-Württemberg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Albrecht VI. (Österreich), Alemannische Bühne Freiburg, Alemannische Dialekte, Alexander, Alexander Buisson, Alexandra Maria Lara, Alfred Döblin, Allgemeinbildende Schule, Alt-Katholische Kirche in Deutschland, Alte Synagoge (Freiburg im Breisgau), Alter Friedhof (Freiburg im Breisgau), Alternative (Musik), Altstadt (Freiburg im Breisgau), American Football, American Football Verband Baden-Württemberg, Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Anglikanische Gemeinschaft, Anthroposophie, Arbeitsgericht Freiburg, Archäologisches Museum Colombischlössle, Archiv, Arisierung, Arlesheimer See, Arnold Bergstraesser, Arnold-Bergstraesser-Institut, Arzneimittel, Au (Breisgau), Augustinermuseum, Augustinerorden, Ausländer, Auswanderung, Autobahn (Deutschland), Autonome, Öffentlicher Verkehr, Öko-Institut, Ökostation, Österreich, Österreichischer Erbfolgekrieg, Bad Krozingen, Baden (Land), Baden (Südbaden), Baden-Württemberg, Baden-Württembergischer Baseball- und Softballverband, Baden.fm, ..., Badenova, Badische Zeitung, Bahaitum, Bahnstrecke Freiburg–Colmar, Bahnstrecke Mannheim–Basel, Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble, Bankhaus E. Mayer, Baptisten, Barcelona, Barock, Barrikade, Baseball, Basel, Basketball, Basler Hof, Baumschutzsatzung, Bayern, Bötzingen, Bündnis 90/Die Grünen, Bürgerbeteiligung, Bürgerentscheid, Bürgermeister, Beinhaus, Benedikt XVI., Benjamin Soussan, Berg- und Talwind-Zirkulation, Bergwald, Berlin, Bern, Berthold II. (Zähringen), Berthold Schwarz, Berthold V. (Zähringen), Bertoldsbrunnen, Berufsschule, Besançon, Bettelordenskirche, Betzenhausen, Billard, Biotechnologie, Bischof, Bistum Fulda, Bistum Konstanz, Bistum Limburg, Bistum Mainz, Bollschweil, Bombenangriff auf Freiburg am 10. Mai 1940, Bootschen, Botanischer Garten Freiburg, Brauerei Ganter, Bräunlingen, Brühl (Freiburg im Breisgau), Breisach am Rhein, Breisacher Tor, Breisgau, Breisgau-S-Bahn 2020, Breisgauer Bucht, Breisgauer Narrenzunft Freiburg, Breitensport, Bretten, Briefzentrum (Deutsche Post AG), Buchenbach, Buddhismus, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, Bundesagentur für Arbeit, Bundesamt für Strahlenschutz, Bundesarchiv-Militärarchiv, Bundesautobahn 5, Bundesautobahn 86, Bundesnetzagentur, Bundespolizei (Deutschland), Bundesstraße, Bundesstraße 294, Bundesstraße 3, Bundesstraße 31, Bundestagswahl 2002, Bundestagswahl 2005, Bundeswehr, Bundschuh-Bewegung, Burg Freiburg, Burg Hohenzollern, Burgdorf BE, Buxtehude, Calvary Chapel, Camp de Gurs, Carl Anton Meckel, Carl Christian Mez, Carl Mez, Carl Schuster (Politiker), Cécile Verny Quartet, Charles de Gaulle, Charta der Vielfalt, Chrischona International, Christian Streich, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christoph Arnold (Architekt), Christoph Meckel, Cinemaxx, Claude-Louis-Hector de Villars, Collegium Borromaeum (Freiburg im Breisgau), Colmar, Colombischlössle, Conrad Schroeder, Consortium Classicum, Constantin Fehrenbach, Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles, Content-Management-System, Contrexéville, Corpus Vitrearum Medii Aevi, Country-Musik, D’Hondt-Verfahren, Düsseldorf, DB Regio, DeinBus.de, Dekanat, DEL 2003/04, Denzlingen, Der Sonntag (Badische Zeitung), Deutsch-Französischer Krieg, Deutsch-Französisches Gymnasium, Deutsche Bischofskonferenz, Deutsche Bundesbank, Deutsche Eishockey Liga, Deutsche Fußballmeisterschaft 1906/07, Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2000, Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (8-Ball), Deutsche Post AG, Deutsche Reichsgründung, Deutsche Revolution 1848/1849, Deutsche Schwimmmeisterschaften 1979, Deutsche Zentrumspartei, Deutscher Bauernkrieg, Deutscher Bundestag, Deutscher Caritasverband, Deutsches Volksliedarchiv, Deutschland, Dezernat, Diözese Rottenburg-Stuttgart, Die Christengemeinschaft, Die große Verführung, Die Linke, Dienstleistung, Dieter Ilg, Dieter Salomon, Diorama, Diphthongierung, Direktmandat, Domkapitel, Donaueschingen, Drehort, Dreißigjähriger Krieg, Dreisam, Dreisamtal, Ebnet (Freiburg im Breisgau), Ebringen, Edith Picht-Axenfeld, Edith Sitzmann, Edith Stein, Edmund Husserl, Eduard Fauler, Edwin Welte, EFD Induction, Egino III. (Freiburg), EHC Freiburg, Ehrenamt, Ehrenbürger, Eichstetten am Kaiserstuhl, Einheitsgemeinde (Judentum), Einzeitungskreis, Eisenbahnknoten, Eisenbahnstrecke, Eishockey, Eiszeitalter, Elektrokardiogramm, Elektromagnetische Induktion, Elsass, Elz (Rhein), Elzach, Elztalbahn, Emil Thoma, Emmendingen, Engelbert Zaschka, England, Ensemble recherche, Entenrennen, Erasmus von Rotterdam, Ercole III. d’Este, Erster Weltkrieg, Erwachsenen- und Weiterbildung, Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg, Erzbischof, Erzbistum Freiburg, Essayfilm, Essen, Este (Adelsgeschlecht), Eucharistie, Eugen Keidel, Eugen Theodor Martin, Eurolines, Europa, Europäische Umweltstiftung, Europäisches Parlament, Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden, Evangelische Hochschule Freiburg, Evangelische Kirche, Evangelische Landeskirche in Baden, Exkrement, Experimentalstudio des SWR, Expo 2010, Expressionismus, Fahrrad, Fahrradfreundliche Kommune (Baden-Württemberg), Föhn, Förderschule (Deutschland), Fürstentum, Feldberg (Berg im Schwarzwald), Ferienstraße, Fernbusverkehr, Festung, Feuer (Umweltfaktor), Feuerwehr Freiburg im Breisgau, Fidel André, Filmfestival, Filmverleih, Finanzamt, Finanzgericht, FlixBus DACH, Flucht, Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945–1950, Flughafen Basel-Mülhausen, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, Flughafen Straßburg, Flughafen Zürich, Flugplatz Freiburg, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management, Forchheim (Kaiserstuhl), Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg, Fraktion (Politik), François de Franquetot, duc de Coigny, Frankfurt am Main, Frankreich, Franz Gutmann (Bildhauer), Franz Hauser (Bildhauer, 1651), Franz Kerber, Franz von Mercy, Französische Revolution, Frauen-Bundesliga, Frauentaxi, Fraunhofer-Gesellschaft, Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik, Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Frühe Neuzeit, Freibad, Freiburg (Breisgau) Güterbahnhof, Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof, Freiburg im Üechtland, Freiburg lebenswert, Freiburg Sacristans, Freiburg-Marathon, Freiburger Bachchor, Freiburger Barockorchester, Freiburger Bächle, Freiburger Domsingknaben, Freiburger FC, Freiburger film forum, Freiburger Münster, Freiburger Münsterbauverein, Freiburger Rieselfeld, Freiburger Stadttunnel, Freiburger Totentanz, Freiburger Turnerschaft von 1844, Freiburger Verkehrs AG, Freiburger Wasserschlössle, Freiburger Wissenschaftsforum, Freie Christliche Schule Freiburg, Freie Demokratische Partei, Freie Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg, Freie und Reichsstädte, Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg, Freies Radio, Freikirche, Freiluftkino, Freudenstadt, Friede von Lunéville, Friede von Nimwegen, Frieden von Campo Formio, Frieden von Rijswijk, Friedrich August von Hayek, Friedrich Wagner (Politiker), Friedrich Weinbrenner, Friedrichshafen, Fußball, Fußball-Bundesliga, Fußgängerzone, Fußverkehr, Gabi Rolland, Gaisenmoos, Garnison, Gödecke (Unternehmen), Günterstal, GE Healthcare, Geheime Staatspolizei, Gehweg, Gemarkung, Gemäßigte Zone, Gemeinde (Deutschland), Gemeindepartnerschaft, Gemeinderat (Deutschland), Gemeine Fichte, General Electric, Geographische Breite, Georg (Heiliger), Georges J. F. Köhler, Georgskreuz, Gericht, Gesamtschule, Gewöhnliche Douglasie, Glottertal, Goethe-Institut, Gotik, Gottenheim, Gottesdienst, Gottfried von der Goltz, Gotthard-Basistunnel, Grablege, Grafen von Freiburg, Granada, Grüne Alternative Freiburg, Grüne Straße, Gregorius Sickinger, Großherzogtum Baden, Großstadt, Grube Schauinsland, Grundschule, Guildford, Gundelfingen (Breisgau), Gurs, Gustaf Horn, Gymnasium, Habsburg, Habsburgermonarchie, Haiku, Halbleiterhersteller, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2005, Halsgraben, Handball, Handwerkskammer, Hans Baldung, Hans Holbein der Jüngere, Hans Maier (Politiker), Hans Müller (Bauernführer), Hans Schadek, Harrys Depot, Haslach (Freiburg im Breisgau), Hauptfriedhof Freiburg im Breisgau, Hauptschule, Haus des Dokumentarfilms, Haus zum Walfisch, Hausen an der Möhlin, Härten (Eisenwerkstoff), Höllental (Schwarzwald), Höllentalbahn (Schwarzwald), Heike Makatsch, Heiko Haumann, Heiliger Stuhl, Heilsarmee, Heinz Meier, Hellige (Unternehmen), Helmut Kohl, Herdern (Freiburg im Breisgau), Hermann Staudinger, Hermann von Greiffenegg, Herzog, Heuweiler, Historisches Kaufhaus (Freiburg im Breisgau), Historismus, Hitzewelle in Europa 2003, Hochalemannisch, Hochbehälter, Hochdorf (Freiburg im Breisgau), Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg, Hochschule für Musik Freiburg, Hohenzollern-Hechingen, Holbeinpferd, Holländischer Krieg, Hollywood, Holocaust, Holocaustleugnung, Holst-Sinfonietta, Honigbuck, Horben, Horst Linde, HSG Freiburg, Humbrühl-Rohrmatten, IDS Scheer Consulting, Ihringen, Ikonoklasmus, Improvisationstheater, Independent-Film, Industrialisierung, Industrie- und Handelskammer, Informationstechnik, Innenstadt, Innsbruck, Inselbrauerei Julius Feierling, Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene, Institut für Mikrosystemtechnik, International University of Cooperative Education Freiburg, Iran, Isfahan, Islam, Israel, Italien, Jacob Burckhardt, Jakob Villinger von Schönenberg, Japan, Jazz & Rock Schulen Freiburg, Jazzchor Freiburg, Jazzhaus Freiburg, Jörg Kachelmann, Jüdischer Friedhof (Freiburg im Breisgau), Jedox, Jenische, Jesuiten, Jesuitenschloss, Jesus Freaks, Joachim Löw, Joß Fritz, Johann Baptist Rieder, Johann Christian Wentzinger, Johann Josef Adrians, Johann von Werth, Josef Brandel, Joseph von Rotteck, Joseph Wirth, Juden, Judenfeindlichkeit, Judenregal, Jugendstil, Julius Bissier, Junges Freiburg, Justizvollzugsanstalt Freiburg, Kailash, Kaiser, Kaiserstuhl (Gebirge), Kaiserstuhlbahn, Kappel (Freiburg im Breisgau), Karl Bender (Politiker), Karl Rahner, Karl von Österreich-Teschen, Karl von Rotteck, Karlsruhe, Karma-Kagyü, Karneval, Fastnacht und Fasching, Katakombenheiliger, Katholikentag, Katholische Hochschule Freiburg, Katholische Hochschulgemeinde, Katholisches Priesterseminar, Käthe Vordtriede, König, Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland), Kehillah, Kehl, Kellertheater, Kernkraftwerk Wyhl, Kerstin Andreae, Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik, Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Kirchenkreis Südbaden, Kirchenprovinz Freiburg, Kirchzarten, Klaus Simon (Musiker), Kleines Stuck-Museum, Kloster Adelhausen, Kloster der Augustinereremiten (Freiburg im Breisgau), Kommunales Kino Freiburg, Kommunalverwaltung, Konrad I. (Zähringen), Konrad II. (Freiburg), Konrad Stürtzel, Konstanz, Konsul, Konzentrationslager, Konzerthaus Freiburg, Kreisfreie Stadt, Krone, Kunsthistoriker, Kunstverein Freiburg, Kurt Bauch, Lacrosse, Lambert von Lüttich, Land (Deutschland), Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Landesarbeitsgericht, Landesarchiv Baden-Württemberg, Landesbildungsserver Baden-Württemberg, Landesgartenschau, Landesliste, Landgericht Freiburg, Landkreis, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Landkreis Emmendingen, Landkreis Freiburg, Landkreis Lörrach, Landkreis Waldshut, Landtag von Baden-Württemberg, Landwasser (Freiburg im Breisgau), Lehen (Freiburg im Breisgau), Leichtathletik, Leo Wohleb, Leopold I. (HRR), Leopold III. von Habsburg, Lexware, LGV Est européenne, Liberalismus, Liebenzeller Gemeinschaftsverband, Lindau (Bodensee), Liste der größten Städte Baden-Württembergs, Liste der Stadttore in Freiburg im Breisgau, Littenweiler, Lorettobad, Lorettoberg (Freiburg im Breisgau), Lorettokapelle (Freiburg im Breisgau), Loriot, Lounge (Bar), Ludwig Kubanek, Ludwig XIV., Ludwigskirche (Freiburg im Breisgau), Luftwaffe (Wehrmacht), Lwiw, Lyon, Madeira Garnfabrik, Madison (Wisconsin), Mahmud Ahmadineschād, Mailand, Manche mögen’s glücklich, Mannheim, Manolo Lohnes, Marathonlauf, March (Breisgau), Maria Beatrice d’Este (1750–1829), Maria-Magdalena (Freiburg im Breisgau), Mark (Gewicht), Markgräflerland, Marseille, Martin Heidegger, Martin Horn (Politiker), Martin Luther, Martinstor, Matern von Marschall, Matsuyama, Max Keller (Politiker), Max-Planck-Gesellschaft, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik, Maximilian I. (HRR), Mühlmatten, Mülhausen, Müllheim (Baden), München, Münsterplatz (Freiburg im Breisgau), Münstertal/Schwarzwald, Münstertalbahn, Medizintechnik, Mennoniten, Merdingen, Merzhausen, Messe Freiburg, Methodistische und Wesleyanische Kirchen, Metropolit, Michael Weinig AG, Michel Serrault, Ministerpräsident, Missbrauch, Mittelwald, Mittelwelle, Modal Split, Moderne, Monopol, Mooswald (Freiburg im Breisgau), Moschee, Multiplex-Kino, Mundenhof, MUNDOlogia, Munzingen, Murat Coşkun, Murten, Museum für Neue Kunst (Freiburg im Breisgau), Museum für Stadtgeschichte (Freiburg im Breisgau), Museum Natur und Mensch Freiburg, Mutter Teresa, Napoleon Bonaparte, Nationalsozialismus, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Nationalsozialistische Rassenhygiene, Naturschutzgebiet (Deutschland), Nazi, Neopaganismus, Neuapostolische Kirche, Neuburg (Freiburg im Breisgau), Neue Eisenbahn-Alpentransversale, Neue Musik, Neuenburg am Rhein, Neuhausen ob Eck, Nicaragua, Niederalemannisch, Northrop Grumman LITEF, Norwegen, Novara, Novemberpogrome 1938, Oberau (Freiburg im Breisgau), Oberbürgermeister, Oberlandesgericht Karlsruhe, Oberrheinische Tiefebene, Oberried (Breisgau), Oberstadtdirektor, Oberzentrum, Observatorio del Teide, Offenburg, Offene Stadt, Offertenblatt, Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald, Operation Tigerfish, Opfingen, ORSO Chor- und Orchestergesellschaft, Ortenaukreis, Orthodoxe Kirchen in Griechenland, Orthodoxes Judentum, Ortsbeirat, Ortschaft, Ortsvorsteher, Ostgebiete des Deutschen Reiches, Otto Winterer, Outsourcing, Padua, Papst, Papstbesuch in Deutschland 2011, Paragon Software Group, Parapsychologie, Paris, Parkhaus, Parkleitsystem, Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, Pädagogische Hochschule Freiburg, Perkussion (Musik), Personenkraftwagen, Pest, Peter Carp, Peter Kalchthaler, Petra Müllejans, Pfizer, Pforzheim, Photovoltaik, Planetarium, Planetarium Freiburg, Platz der Alten Synagoge (Freiburg im Breisgau), Plusenergiehaus, Politische Partei, Polizeipräsidium, Polyethylen, Popakademie Baden-Württemberg, Prag, Preußen, ProA, Programmkino, Protestantismus, PS Denzlingen, Punk, Pyramidendach, Rabbiner, Radio Dreyeckland (Freiburg im Breisgau), Radio Regenbogen, Radsport, Raimund Bannwarth, Rappen, Rathaus (Freiburg im Breisgau), Römisch-katholische Kirche, Realschule, Rechtsanwaltskammer (Deutschland), Regierungsbezirk Freiburg, Regio-Verkehrsverbund Freiburg, Region Südlicher Oberrhein, Regionalverbände in Baden-Württemberg, Reichskanzler, Reichstag (Heiliges Römisches Reich), Reinhold Pix, Reinhold Schneider, Reinhold-Schneider-Preis, Rektor, Restauration (Frankreich), Rheinfelden AG, Rhodia Acetow, Rieselfeld, Rieselfeld (Freiburg im Breisgau), Ringen, Roßkopf (Breisgau), Robert Zollitsch, Rockabilly, Rolf Böhme, Rollende Landstraße, Rollkunstlauf, Rom, Rotbuche, Royal Air Force, Rugby, Rumänisch-Orthodoxe Kirche, Runzgenossenschaft, Russisch-Orthodoxe Kirche, Sainte-Laguë-Verfahren, Salzstraße (Freiburg im Breisgau), Sankt Georgen (Freiburg im Breisgau), Sébastien Le Prestre de Vauban, Sölden (Schwarzwald), Südkorea, Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft, Südwestrundfunk, SC Freiburg, Schallstadt, Schaubergwerk, Schauinsland, Schauinslandbahn, Schönberg (Ebringen), Schüler-Ingenieur-Akademie, Schlacht bei Freiburg im Breisgau, Schlacht bei Sempach, Schlossberg (Freiburg im Breisgau), Schlossbergturm, Schultheiß, Schutzhaft, Schutzpatron, Schwabentor (Freiburg im Breisgau), Schwarzpulver, Schwarzwald, Schwarzwald-Stadion, Schwarzwaldmilch, Schwäbisch-alemannische Fastnacht, Schweden, Schweiz, Schwemmkegel, Schwimmbad, Schwule Filmwoche Freiburg, Sea You Festival, Seepark Betzenhausen, Seeparkturm, Serbisch-Orthodoxe Kirche, Shanghai, Sicherungsverwahrung, Siegel, Siegesdenkmal (Freiburg im Breisgau), Siemens Combino, Silber, Singen (Hohentwiel), Sitzzuteilungsverfahren, Ski Nordisch, Skien, Softball, Solar-Fabrik, Solaranlage, Solartechnik, Solarzelle, Sonnenenergie, Southside (Festival), Sowjetunion, Sozialdemokratie, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialgericht Freiburg, Spanien, Spanische Treppe, Spanischer Erbfolgekrieg, Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, Spaziergang, Spätmittelalter, Sportinternat, Sportmedizin, Sportwissenschaft, Sprachheilschule, St. Martin (Freiburg-Altstadt), St. Märgen, St. Peter (Hochschwarzwald), St. Ursula (Freiburg im Breisgau), St.-Michaels-Kapelle (Freiburg im Breisgau), Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, Staatsarchiv Freiburg (Deutschland), Stadt, Stadtbezirke von Freiburg im Breisgau, Stadtkreis (Deutschland), Stadtmagazin, Stadtpatron, Stadtrat, Staffelgiebel, Stühlinger, Stegen, Steinzeit, Steuerberaterkammer, Stieleiche, Stolpersteine, Straßburg, Straßenbahn, Straßenbahn Freiburg im Breisgau, Straßenzeitung, Stuttgart, Suffragandiözese, Susanne Gross, SUSI (Wohnprojekt), Suspiria, Suwon, SWR Fernsehen, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, SWR Symphonieorchester, SWR4, Tageszeitung, Tannen, Tatort: Fünf Minuten Himmel, TDK-Micronas, Technisches Hilfswerk, Tel Aviv-Jaffa, Tenzin Gyatso, TGV, Theater für Kinder, Theater Freiburg, Theater im Marienbad, Thomas Heidepriem, Thomas Hengelbrock, Thun, Tibet, Tiengen (Freiburg im Breisgau), Til Schweiger, Tobias Pflüger, Tok Tok Tok, Tour de France, Tourismus, Trinationale Metropolregion Oberrhein, Tropennacht, Tuniberg, Ukraine, Ulrich von Kirchbach, Umkirch, Union progressiver Juden in Deutschland, Uniseum, Universitätsbibliothek Freiburg, Universitätskirche, Universitätsklinikum Freiburg, Universitätsstadt, Urach (Adelsgeschlecht), Ursulinenkloster (Freiburg im Breisgau), USC Freiburg, UWC Robert Bosch College, Uwe Ochsenknecht, VAG GT8, Vauban (Freiburg im Breisgau), Vauban-Kaserne, Vörstetten, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verfassung, Verfassungsgerichtsbarkeit, Verkehrsart, Verlag Herder, Versorgungsamt, Verwaltung, Verwaltungsgericht (Deutschland), Verwerfung (Geologie), Verweser, Villingen-Schwenningen, Vogesen, Voice Event, Volker Finke, Volksbank Freiburg, Volkshochschule, Volkswacht (Freiburg im Breisgau), Volkszählung in der Europäischen Union 2011, Volleyball, Vorbergzone (Oberrheingraben), Vorderösterreich, Vordtriede-Haus Freiburg, Wafer, Waggonfabrik Uerdingen, Wagner-Bürckel-Aktion, Wahlkreis, Wahrzeichen, Wald, Waldi Heidepriem, Waldkirch, Waldorfpädagogik, Waldsee (Freiburg im Breisgau), Wallgraben-Theater, Walter Eucken, Walter Eucken Institut, Waltershofen (Freiburg im Breisgau), Wappen, Wasserschloss (Ingenieurwesen), Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Freiburg, Weiße Rose, Weihbischof, Weihnachtsmarkt, Weil am Rhein, Weilheim an der Teck, Weimarer Republik, Weinbau, Weingarten (Freiburg im Breisgau), Weltmeisterschaft, Wentzingerhaus, Werner Gürtner, Wiehre, Wiener Kongress, Winfried Toll, Wirtschaft, Wissembourg, Wittnau (Breisgau), Wiwilí, Wohnen ist Menschenrecht, Wolfgang Hoffmann (Politiker), Wolfgang Schäfer (Chorleiter), Wolfgang Schäuble, XIV. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich), Zähringen (Freiburg im Breisgau), Zähringer, Zürich, Zelt-Musik-Festival, Zentralkomitee der deutschen Katholiken, Zeugen Jehovas, Zinnfigur, Zinnfigurenklause, Zukunftsatlas, Zum roten Bären, Zunft, Zurück nach Dalarna!, Zweiter Weltkrieg, Zweitstimme, Zwiebelturm, 2. Bundesliga Pool, 2. Deutsche Volleyball-Bundesliga (Männer), 2. Eishockey-Bundesliga, 3. Liga (Frauen-Handball). Erweitern Sie Index (939 mehr) »

Achim Stocker

Achim Stocker (* 27. Mai 1935 in Konstanz; † 1. November 2009 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Fußballfunktionär.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Achim Stocker · Mehr sehen »

ADAC-Schauinsland-Rennen

GS Tuning BMW M1 Procar bei der Schauinsland-Klassik 2007 Das ADAC-Schauinsland-Rennen war eine Motorsportveranstaltung überwiegend auf der Gemarkung der Stadt Freiburg im Breisgau, welche auf einem ehemaligen Holzabfuhrweg, der heutigen L 124 (Schauinslandstraße) von Horben (heute Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) zur Schauinsland-Passhöhe zwischen 1925 und 1984 durchgeführt wurde, wobei 780 Höhenmeter auf zwölf Kilometer Streckenlänge überwunden werden mussten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und ADAC-Schauinsland-Rennen · Mehr sehen »

Adel

Der Adel (oder edili ‚Edles Geschlecht, die Edelsten‘) ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär tradiert.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Adel · Mehr sehen »

Adelhauser Kirche Mariä Verkündigung und St. Katharina

Von Westen mit Ansatz des Kloster-Westflügels Die Adelhauser Kirche Mariä Verkündigung und St.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Adelhauser Kirche Mariä Verkündigung und St. Katharina · Mehr sehen »

Akademie der Polizei Baden-Württemberg

Akademie der Polizei Baden-Württemberg am Standort Freiburg im Breisgau Die Akademie der Polizei Baden-Württemberg (AkadPol BW) ging im Jahr 2000 als Ergebnis der Reform der Aus- und Fortbildung aus der Landes-Polizeischule Baden-Württemberg hervor.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Akademie der Polizei Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (kurz Universität Freiburg) wurde am 21. September 1457 von Albrecht VI. gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg · Mehr sehen »

Albrecht VI. (Österreich)

Albertina auf dem Franziskanerplatz (heute Neues Rathaus) Miniaturporträt Albrechts (1455/63) Albrecht VI. (* 18. Dezember 1418 in Wien; † 2. Dezember 1463 ebenda) aus dem Geschlecht der Habsburger, Erzherzog von Österreich, war Herrscher in den Vorderen Landen und Herzog von Österreich ob der Enns und Österreich unter der Enns sowie einer der Gegenspieler des Reichsoberhaupts Friedrich III., seines älteren Bruders.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Albrecht VI. (Österreich) · Mehr sehen »

Alemannische Bühne Freiburg

Der unscheinbare Eingang zur Alemannische Bühne Freiburg Die Alemannische Bühne Freiburg wurde 1924 unter dem Namen Elsässische Theater im Breisgau von in Freiburg im Breisgau lebenden Elsaß-Lothringern gegründet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alemannische Bühne Freiburg · Mehr sehen »

Alemannische Dialekte

Das traditionelle Verbreitungsgebiet westoberdeutscher (.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alemannische Dialekte · Mehr sehen »

Alexander

Alexander ist ein männlicher Vorname, die griechische Form lautet Ἀλέξανδρος Aléxandros.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alexander · Mehr sehen »

Alexander Buisson

Alexander Buisson (* 1797; † 1853) war Hofgerichtsrat und vom 31.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alexander Buisson · Mehr sehen »

Alexandra Maria Lara

Alexandra Maria Lara, 2016 Alexandra Maria Lara (bürgerlich Alexandra Maria Riley; * 12. November 1978 in Bukarest als Alexandra Maria Plătăreanu) ist eine deutsch-rumänische Schauspielerin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alexandra Maria Lara · Mehr sehen »

Alfred Döblin

mini Alfred Döblin, ca. 1946 Bruno Alfred Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Psychiater und Schriftsteller.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alfred Döblin · Mehr sehen »

Allgemeinbildende Schule

Allgemeinbildende Schule (gemäß neuer Rechtschreibung auch allgemein bildende Schule) ist der Oberbegriff für alle Schulen, die nicht mit einem Berufsabschluss enden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Allgemeinbildende Schule · Mehr sehen »

Alt-Katholische Kirche in Deutschland

Die Alt-Katholische Kirche in Deutschland (amtlicher Name: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland) ist eine selbstständige katholische Kirche innerhalb der Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alt-Katholische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Alte Synagoge (Freiburg im Breisgau)

Alte Synagoge, Hauptportal, Blick von Westen, Ansichtskarte, 1910 Lage auf dem baumbestandenen Platz zwischen dem jüdischen Gemeindehaus (linker Bildrand, vorne) und dem Universitätsgebäude (rechts), Ansichtskarte, 1913 Die als Alte Synagoge bezeichnete Synagoge am heutigen Platz der Alten Synagoge in Freiburg im Breisgau wurde 1869/70 erbaut und in der Reichspogromnacht 1938 zerstört.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alte Synagoge (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Alter Friedhof (Freiburg im Breisgau)

Gräber der Familie Kuenzer Ostseite des Friedhofs Der Alte Friedhof in Neuburg, einem Stadtteil von Freiburg im Breisgau, ist ein 2,65 ha großer stillgelegter Friedhof mit parkartigem Charakter und einer der ältesten noch in seiner Gesamtheit erhaltenen Friedhöfe in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alter Friedhof (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Alternative (Musik)

Alternative ist ein musikalischer Sammelbegriff, seit dem Ende der 1970er Jahre in den USA synonym für D.I.Y.-, Underground- und Independent-Musik genutzt wurde und in den 1990er Jahren als Abgrenzung zum damaligen Mainstream populär wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Alternative (Musik) · Mehr sehen »

Altstadt (Freiburg im Breisgau)

Die Altstadt bildet das Stadt- und Geschäftszentrum von Freiburg im Breisgau und ist der Kern der ursprünglichen Stadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Altstadt (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und American Football · Mehr sehen »

American Football Verband Baden-Württemberg

Der American Football Verband Baden-Württemberg e. V. wurde am 13.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und American Football Verband Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Amtsgericht Freiburg im Breisgau

Das Freiburger Amtsgerichtsgebäude Das Amtsgericht Freiburg ist Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit im Land Baden-Württemberg mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Amtsgericht Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Anglikanische Gemeinschaft

Die Anglikanische Gemeinschaft (auch Anglikanische Kommunion,; von ‚englisch‘), umgangssprachlich die anglikanische Kirche, ist eine weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer Tradition evangelische und katholische Glaubenselemente vereinigt, wobei die katholische Tradition in der Liturgie und im Sakramentsverständnis (insbesondere dem Amtsverständnis) vorherrscht und die evangelische in der Theologie.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Anglikanische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Anthroposophie

Als Anthroposophie (von altgriechisch ἄνθρωπος ánthrōpos „Mensch“ und σοφία sophίa „Weisheit“) werden eine von Rudolf Steiner (1861–1925) begründete, weltweit vertretene spirituelle und esoterische Weltanschauung sowie der zugehörige Ausbildungs- und Erkenntnisweg bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Anthroposophie · Mehr sehen »

Arbeitsgericht Freiburg

Arbeitsgericht Freiburg, Kammern Freiburg Arbeitsgericht Freiburg, Kammern Offenburg Das Arbeitsgericht Freiburg, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der neun baden-württembergischen Arbeitsgerichte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Arbeitsgericht Freiburg · Mehr sehen »

Archäologisches Museum Colombischlössle

Das Archäologische Museum Colombischlössle der Städtischen Museen Freiburg ist ein archäologisches Museum in der neugotischen Villa Colombischlössle am Rotteckring von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Archäologisches Museum Colombischlössle · Mehr sehen »

Archiv

Eingang zu den „Archivkammern“ im Palast Assurbanipals Zeichnung eines Archivschranks, 16. Jahrhundert Ein Archiv (lat. archivum ‚Aktenschrank‘; aus altgr. ἀρχεῖον archeíon ‚Amtsgebäude‘) ist eine Institution oder Organisationseinheit, in der Archivgut zeitlich unbegrenzt im Rahmen der Zuständigkeit des Archivs oder des jeweiligen Sammlungsschwerpunktes aufbewahrt, benutzbar gemacht und erhalten wird (Archivierung).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Archiv · Mehr sehen »

Arisierung

''Der Führer'' 22. September 1938 Arisierung oder „Entjudung“ nannten die Nationalsozialisten die Verdrängung von Juden und „jüdischen Mischlingen“ aus Handel, Gewerbe, Wohnungen, Häusern und Wissenschaft im Sinne der Nürnberger Gesetze.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Arisierung · Mehr sehen »

Arlesheimer See

Der Arlesheimer See im Naturraum Freiburger Bucht ist ein Gewässer westlich von Freiburg im Breisgau auf der Gemarkung des Stadtteils Tiengen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Arlesheimer See · Mehr sehen »

Arnold Bergstraesser

Arnold Bergstraesser (* 14. Juli 1896 in Darmstadt; † 24. Februar 1964 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Arnold Bergstraesser · Mehr sehen »

Arnold-Bergstraesser-Institut

mini Das Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung (ABI) ist ein 1960 gegründetes unabhängiges Forschungsinstitut mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Arnold-Bergstraesser-Institut · Mehr sehen »

Arzneimittel

Ein Arzneimittel (von arznei: Heilkunde, Heilkunst, Heilmittel, Arzneimittel, Pharmazie) oder gleichbedeutend Medikament (lateinisch medicamentum „Heilmittel“) ist ein Stoff oder eine Stoffzusammensetzung, der bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Arzneimittel · Mehr sehen »

Au (Breisgau)

Au vom Bettlerpfad aus Au ist eine Gemeinde wenige Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau im Südwesten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Au (Breisgau) · Mehr sehen »

Augustinermuseum

Das Augustinermuseum in Freiburg im Breisgau gehört zu den bedeutenden Museen am Oberrhein mit einer renommierten Sammlung der Kunst vom Mittelalter bis zum Barock sowie Malerei des 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Augustinermuseum · Mehr sehen »

Augustinerorden

Der Orden der Augustiner-Eremiten (Ordenskürzel OESA), seit 1963 Augustinerorden (Ordo Sancti Augustini, Ordenskürzel: OSA), ist der ehemals vierte große Bettelorden des Spätmittelalters – nach den Franziskanern, Dominikanern und Karmeliten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Augustinerorden · Mehr sehen »

Ausländer

Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Ausländer natürliche Personen, deren Hauptwohnsitz im Ausland liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ausländer · Mehr sehen »

Auswanderung

Deutsche Emigranten gehen an Bord eines in die USA fahrenden Dampfers (um 1850) Österreichisch-Ungarische Auswanderer auf einem Schiff der Austro-Americana in Triest Anfang des 20. Jahrhunderts Auswandererlager der Hamburger BallinStadt (1907) Auswanderung oder Emigration (von, e ‚hinaus‘ und migrare ‚wandern‘) ist das Verlassen eines Heimatlandes auf Dauer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Auswanderung · Mehr sehen »

Autobahn (Deutschland)

Autobahnen in Deutschland Langsdorf A11 Uckermark, Brandenburg Deutsche Autobahnen sind in der Regel für den Schnellverkehr geeignet, frei von plangleichen Kreuzungen, haben getrennte Fahrbahnen für den Richtungsverkehr mit jeweils mehreren Fahrstreifen und sind mit besonderen Anschlussstellen für die Zu- und Ausfahrten ausgestattet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Autobahn (Deutschland) · Mehr sehen »

Autonome

Sicherheitskonferenz in München 2011 Schwarzer Block bei einer Demonstration in Hamburg, 2007 Als Autonome (altgriechisch: αὐτονομία, autonomía, „Unabhängigkeit, Selbstständigkeit“) oder autonome Gruppen werden heute Mitglieder bestimmter linksradikaler unorthodox-marxistischer beziehungsweise anarchistischer Bewegungen bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Autonome · Mehr sehen »

Öffentlicher Verkehr

Umweltbundesamt Statist. Bundesamtes Als öffentlichen Verkehr (ÖV) bezeichnet man jenen Teil des Verkehrs von Personen, Gütern oder Nachrichten, der für jeden Nutzer in einer Volkswirtschaft bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Öffentlicher Verkehr · Mehr sehen »

Öko-Institut

Das Öko-Institut e. V. (Institut für angewandte Ökologie) ist ein privates Umweltforschungsinstitut mit Hauptsitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Öko-Institut · Mehr sehen »

Ökostation

Die Ökostation ist ein Umweltbildungszentrum in der Region Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ökostation · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Österreich · Mehr sehen »

Österreichischer Erbfolgekrieg

Vereinigte Niederlande und Verbündete. Grün: Preußen, Spanien, Frankreich und Verbündete Der Österreichische Erbfolgekrieg (1740–1748) brach aus, als nach dem Tod Kaiser Karls VI. (und damit dem Aussterben des Hauses Habsburg im Mannesstamm) seine Tochter Maria Theresia den österreichischen Erzherzogthron bestieg und mehrere europäische Fürsten eigene Ansprüche auf die Habsburgischen Erblande bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Österreichischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Bad Krozingen

Bad Krozingen (Alemannisch Chrozige) ist eine Stadt und ein Kurort im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bad Krozingen · Mehr sehen »

Baden (Land)

Großherzogtum Baden Lage des Großherzogtums Baden im Deutschen Kaiserreich Auf dem für das Land namensgebenden Schloss Hohenbaden bei Baden-Baden weht die gelb-rote badische Flagge (2015) Baden ist ein historisches Territorium im Westen Baden-Württembergs und eine daraus hervorgegangene Regionsbezeichnung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baden (Land) · Mehr sehen »

Baden (Südbaden)

Baden, dessen offizielle Bezeichnung bis zum 2.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baden (Südbaden) · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Baden-Württembergischer Baseball- und Softballverband

Der Baden-Württembergische Baseball- und Softballverband (BWBSV) ist der für Baden-Württemberg zuständige Landesverband des Deutschen Baseball und Softball Verbandes.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baden-Württembergischer Baseball- und Softballverband · Mehr sehen »

Baden.fm

baden.fm ist ein privater Lokalradiosender mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baden.fm · Mehr sehen »

Badenova

Die Badenova AG & Co.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Badenova · Mehr sehen »

Badische Zeitung

Haus der Badischen Zeitung in Freiburg Austin FX4 mit Werbung der Badischen Zeitung Die Badische Zeitung (kurz BZ) ist eine 1946 gegründete und in Freiburg im Breisgau verlegte Tageszeitung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Badische Zeitung · Mehr sehen »

Bahaitum

Der Lotustempel in Neu-Delhi ist der meistbesuchte Sakralbau der Bahai Schrein des Bab in Haifa zugriff.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bahaitum · Mehr sehen »

Bahnstrecke Freiburg–Colmar

| Die Bahnstrecke Freiburg–Colmar ist eine ehemals durchgehende Eisenbahnstrecke von Freiburg im Breisgau über Breisach am Rhein nach Colmar, die seit Zerstörung der Breisacher Eisenbahnbrücke über den Rhein im Jahr 1945 unterbrochen ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bahnstrecke Freiburg–Colmar · Mehr sehen »

Bahnstrecke Mannheim–Basel

| Die Bahnstrecke Mannheim–Basel ist eine zweigleisige elektrifizierte Eisenbahnhauptstrecke in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bahnstrecke Mannheim–Basel · Mehr sehen »

Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble

Thomas Hengelbrock dirigiert den Balthasar-Neumann-Chor bei der Gala zur Verleihung des Praetorius Musikpreises 2012 Der Balthasar-Neumann-Chor ist ein professionelles Vokalensemble, das sich aus Gesangssolisten formiert.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble · Mehr sehen »

Bankhaus E. Mayer

Die Bankhaus E. Mayer AG ist eine deutsche Privatbank mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bankhaus E. Mayer · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baptisten · Mehr sehen »

Barcelona

Barcelona (katalanisch; spanisch; deutsch oder) ist die Hauptstadt Kataloniens und nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Barcelona · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Barock · Mehr sehen »

Barrikade

Juniaufstand)http://www.dhm.de/ausstellungen/bildzeug/qtvr/DHM/n/BuZKopie/raum_21.01.htm Deutsches Historisches Museum Barrikade zur Zeit der Pariser Kommune, 18. März 1871 Eine Barrikade des Warschauer Aufstandes, 1944 Eine Barrikade ist ein Schutzwall im Straßenkampf, der aus Gegenständen des alltäglichen Lebens meist improvisiert zusammengestellt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Barrikade · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baseball · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Basel · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Basketball · Mehr sehen »

Basler Hof

Der Basler Hof Der Basler Hof in der Kaiser-Joseph-Straße in Freiburg ist ein spätgotisches Gebäude aus dem ausgehenden 15.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Basler Hof · Mehr sehen »

Baumschutzsatzung

Die Baumschutzsatzung (auch Gehölzschutzsatzung, Baumschutzordnung, Baumschutzverordnung) kann von einer Stadt oder Gemeinde erlassen werden, um für private Grundstückseigentümer die Voraussetzungen festzuschreiben, unter denen sie Bäume auf ihrem Grundstück fällen dürfen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Baumschutzsatzung · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bayern · Mehr sehen »

Bötzingen

Luftbild von Bötzingen Bötzingen (Alemannisch Betzige) ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bötzingen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bezeichnet (in Deutschland) die Beteiligung („Partizipation“) der Bürger an einzelnen politischen Entscheidungen und Planungsprozessen (Bürgerkommune).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bürgerbeteiligung · Mehr sehen »

Bürgerentscheid

Kempten am 10. April 2011. Ein Bürgerentscheid ist ein Instrument der direkten Demokratie in Deutschland auf kommunaler Ebene.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bürgerentscheid · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Gemeinde oder Stadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bürgermeister · Mehr sehen »

Beinhaus

''Capela dos Ossos'' – Beinhaus der Igreja Real de São Francisco in Évora, Portugal Das Beinhaus, auch Ossarium oder Ossuarium (.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Beinhaus · Mehr sehen »

Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. (2007) rahmenlos Benedikt XVI. (lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Aloisius Ratzinger; * 16. April 1927 in Marktl) ist emeritierter Papst (lat. Papa emeritus) und war vom 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Benedikt XVI. · Mehr sehen »

Benjamin Soussan

Benjamin David Soussan (geboren 1943 in Fès, Marokko) ist ein deutscher orthodoxer Rabbiner, Gründungsmitglied der Orthodoxen Rabbinerkonferenz (ORD) und war bis 30.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Benjamin Soussan · Mehr sehen »

Berg- und Talwind-Zirkulation

Die Berg- und Talwind-Zirkulation ist ein im Gebirge oder Hügelland an Schönwettertagen bei geringer überregionaler Luftströmung auftretendes tagesperiodisches lokales Windsystem.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Berg- und Talwind-Zirkulation · Mehr sehen »

Bergwald

Bergwald Als Bergwald wird der Wald in Berggebieten bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bergwald · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Berlin · Mehr sehen »

Bern

Bern (berndeutsch Bärn) ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und als Bundesstadt de facto deren Hauptstadt (siehe auch Hauptstadtfrage der Schweiz).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bern · Mehr sehen »

Berthold II. (Zähringen)

Berthold II., Relief im Chor des Freiburger Münsters Klosters St. Peter Berthold II.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Berthold II. (Zähringen) · Mehr sehen »

Berthold Schwarz

Darstellung von André Thevet (1584): ''Berthold Schwartz, Inventeur de l'Artillerie'' Berthold Schwarz auf einem Brunnen am Freiburger Rathaus Berthold Schwarz auf einem Glasfenster von Fritz Geiges Berthold Schwarz (auch Bertold Schwarz, Berthold der Schwarze oder Bertholdus Niger) war ein Franziskaner und Alchemist des 14.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Berthold Schwarz · Mehr sehen »

Berthold V. (Zähringen)

Berthold V. in der Darstellung des Berner Zähringerdenkmals Das so genannte Grabmal Bertholds V. im Freiburger Münster Herzog Berthold V. von Zähringen, auch Berchthold, (* um 1160; † 18. Februar 1218 in Freiburg im Breisgau) war der letzte Herzog aus der ursprünglichen Linie der Zähringer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Berthold V. (Zähringen) · Mehr sehen »

Bertoldsbrunnen

Neuer Bertoldsbrunnen in Freiburg Der Bertoldsbrunnen ist ein Denkmal in der Altstadt von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bertoldsbrunnen · Mehr sehen »

Berufsschule

Berufsschulen bilden (im deutschsprachigen Raum) den schulischen Teil der dualen Berufsbildung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Berufsschule · Mehr sehen »

Besançon

Besançon (deutsch Bisanz, lat. Vesontio) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Osten von Frankreich.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Besançon · Mehr sehen »

Bettelordenskirche

Die Kirchenbauten der Bettelorden bilden einen eigenen Typus innerhalb der Architekturgeschichte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bettelordenskirche · Mehr sehen »

Betzenhausen

Betzenhausen ist ein aus den beiden Bezirken Alt-Betzenhausen im Westen und Betzenhausen-Bischofslinde im Osten gebildeter westlicher Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Betzenhausen · Mehr sehen »

Billard

Poolbillardkugeln Billard ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Billard · Mehr sehen »

Biotechnologie

Dickete bei der Käseherstellung Moosbioreaktor Die Biotechnologie (auch als Synonym zu Biotechnik und kurz als Biotech) ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Nutzung von Enzymen, Zellen und ganzen Organismen in technischen Anwendungen beschäftigt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Biotechnologie · Mehr sehen »

Bischof

Ein Bischof (von epískopos ‚Aufseher‘, ‚Hüter‘, ‚Schützer‘) ist in vielen Kirchen der Inhaber eines Amtes, der die geistliche und administrative Leitung eines bestimmten Gebietes hat, das üblicherweise zahlreiche lokale Gemeinden umfasst.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bischof · Mehr sehen »

Bistum Fulda

Das Bistum Fulda ist eine römisch-katholische Diözese im Norden und Osten von Hessen und, zu kleineren Anteilen, im Westen Thüringens (Gebiet um Geisa) und im Nordwesten Bayerns (Exklave Ostheim vor der Rhön).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bistum Fulda · Mehr sehen »

Bistum Konstanz

Wappen des Bistums Konstanz Das Bistum Konstanz mit Sitz in Konstanz am Bodensee bestand von etwa 585 bis zu seiner Auflösung 1821.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bistum Konstanz · Mehr sehen »

Bistum Limburg

Logo des Bistums Limburg Das Bistum Limburg ist eine römisch-katholische Diözese in der deutschen Kirchenprovinz Köln.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bistum Limburg · Mehr sehen »

Bistum Mainz

Das Bistum Mainz ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche in Deutschland und gehört zur Oberrheinischen Kirchenprovinz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bistum Mainz · Mehr sehen »

Bollschweil

Bollschweil (alemannisch Bollschwil) ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bollschweil · Mehr sehen »

Bombenangriff auf Freiburg am 10. Mai 1940

Durch den irrtümlichen Bombenangriff auf Freiburg am 10. Mai 1940 durch die deutsche Luftwaffe starben 57 Einwohner der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bombenangriff auf Freiburg am 10. Mai 1940 · Mehr sehen »

Bootschen

Bootschen (auch: bootschnen, von alemannisch botsch(n)e „Boccia spielen“) ist ein jenisches Spiel.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bootschen · Mehr sehen »

Botanischer Garten Freiburg

Der Botanische Garten Freiburg ist eine Einrichtung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Botanischer Garten Freiburg · Mehr sehen »

Brauerei Ganter

Einfahrt der Brauerei an der Schwarzwaldstraße Schlossberg aus gesehen Aktie der Gantersche Brauerei-Gesellschaft von 1886 Die Brauerei Ganter ist eine traditionsreiche Brauerei in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Brauerei Ganter · Mehr sehen »

Bräunlingen

Die Stadtkirche „Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel“ Ein erhaltener Teil der alten Stadtmauer Rathaus Brunnen „Narrenschiff“ am Zunfthaus HZL in Immendingen Bräunlingen (Alemannisch Brilinge) ist eine Kleinstadt im Schwarzwald-Baar-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bräunlingen · Mehr sehen »

Brühl (Freiburg im Breisgau)

Brühl ist ein nordwestlicher Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Brühl (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Breisach am Rhein

Breisach am Rhein (auf Alemannisch Brisach am Rhi) ist eine Stadt am Oberrhein an der deutsch-französischen Grenze auf halbem Weg zwischen Colmar und Freiburg im Breisgau (jeweils ca. 20 Kilometer) und jeweils etwa 60 Kilometer nördlich von Basel und südlich von Straßburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breisach am Rhein · Mehr sehen »

Breisacher Tor

Breisacher Tor (2009) Ehemaliger Tordurchgang auf der Rückseite Das Breisacher Tor ist ein ehemaliges Stadttor der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breisacher Tor · Mehr sehen »

Breisgau

Der (auch das) Breisgau ist eine Region im Südwesten Baden-Württembergs zwischen Oberrhein und Schwarzwald.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breisgau · Mehr sehen »

Breisgau-S-Bahn 2020

Breisgau-S-Bahn 2020 ist ein Projekt zur Einrichtung eines S-Bahn-Systems im Großraum Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breisgau-S-Bahn 2020 · Mehr sehen »

Breisgauer Bucht

Die Breisgauer Bucht ist eine naturräumliche Gliederungseinheit im Süden von Baden-Württemberg, deren zentraler Naturraum die Freiburger Bucht (im engeren Sinne) darstellt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breisgauer Bucht · Mehr sehen »

Breisgauer Narrenzunft Freiburg

Das Haus der Narrenzunft in Freiburg mit dem Fasnetmuseum Schild am Zunfthaus der BNZ Die Breisgauer Narrenzunft Freiburg (BNZ) ist die Dachorganisation von 34 Narrenzünften und dem Herrenelferrat der schwäbisch-alemannischen Fastnacht in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breisgauer Narrenzunft Freiburg · Mehr sehen »

Breitensport

Der Begriff Breitensport (auch Freizeitsport) bezeichnet sportliche Aktivitäten, die hauptsächlich der körperlichen Fitness, dem Ausgleich von Bewegungsmangel sowie dem Spaß am Sport dienen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Breitensport · Mehr sehen »

Bretten

Luftbild von Westen nach Osten Blick auf Bretten vom Burgwäldle Marktplatz Bretten ist eine Stadt im westlichen Kraichgau, etwa 23 km nordöstlich von Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bretten · Mehr sehen »

Briefzentrum (Deutsche Post AG)

Karte der Briefzentren der Deutschen Post AG Ein Briefzentrum (BZ) ist ein von der Deutschen Post AG eingerichtetes Verteilzentrum für Briefe.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Briefzentrum (Deutsche Post AG) · Mehr sehen »

Buchenbach

Buchenbach ist eine Gemeinde im Südschwarzwald im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Baden-Württemberg, Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Buchenbach · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Buddhismus · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland

Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (BFeG) ist eine evangelische Freikirche.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland · Mehr sehen »

Bundesagentur für Arbeit

Das Verwaltungszentrum der BA in Nürnberg – Sitz der Zentrale, des IT-Systemhauses und des Service-Hauses Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA oder Agentur für Arbeit; kurz AA ehemals Bundesanstalt für Arbeit; umgangssprachlich Arbeitsamt) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Bundesamt für Strahlenschutz

Bundesamt für Strahlenschutz Das Bundesamt für Strahlenschutz (Abkürzung: BfS) ist eine organisatorisch selbstständige deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesamt für Strahlenschutz · Mehr sehen »

Bundesarchiv-Militärarchiv

Gebäude des Bundesarchiv-Militärarchivs in Freiburg Gebäude des Bundesarchiv-Militärarchivs in Freiburg Das Bundesarchiv-Militärarchiv (BArch-MA) in Freiburg im Breisgau ist eine Abteilung des Bundesarchivs zur Sicherung, Erschließung und Aufbewahrung der militärischen Überlieferung Deutschlands seit 1867.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesarchiv-Militärarchiv · Mehr sehen »

Bundesautobahn 5

Die Bundesautobahn 5 (Abkürzung: BAB 5) – Kurzform: Autobahn 5 (Abkürzung: A 5) – ist eine 440 Kilometer lange deutsche Autobahn.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesautobahn 5 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 86

Bundesautobahn 86 (Abkürzung: BAB 86) – Kurzform: Autobahn 86 (Abkürzung: A 86) – war der Projektname einer geplanten Autobahn von Breisach über Freiburg im Breisgau – Titisee – Donaueschingen – Tuttlingen – Riedlingen – Ehingen (Donau) – Ulm nach Langenau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesautobahn 86 · Mehr sehen »

Bundesnetzagentur

Sitz der Bundesnetzagentur im Bonner Tulpenfeld Außenstelle in Eschborn Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen mit Sitz in Bonn, kurz Bundesnetzagentur (BNetzA), ist eine obere deutsche Bundesbehörde im Geschäftsbereich des Bundeswirtschaftsministeriums.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesnetzagentur · Mehr sehen »

Bundespolizei (Deutschland)

Polizeistern Die Bundespolizei (BPOL) ist eine Polizei des Bundes in der Bundesrepublik Deutschland und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministerium des Innern, das über seine Abteilung B auch die Rechtsaufsicht und Fachaufsicht über die Behörden der Bundespolizei ausübt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundespolizei (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesstraße

Verlauf einer zweistreifigen Bundesstraße außerorts Als Bundesstraßen werden bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesstraße · Mehr sehen »

Bundesstraße 294

Die Bundesstraße 294 (Abkürzung: B 294) ist eine 173 km lange Bundesstraße, die in Baden-Württemberg innerhalb der Regierungsbezirke Karlsruhe und Freiburg verläuft und von Bretten nach Freiburg im Breisgau führt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesstraße 294 · Mehr sehen »

Bundesstraße 3

Die Bundesstraße 3 (Abkürzung: B 3) beginnt im Buxtehuder Ortsteil Ovelgönne, führt über Celle, Hannover, Göttingen, Kassel, Marburg, Gießen, Frankfurt am Main, Darmstadt, Heidelberg, Karlsruhe, Baden-Baden, Offenburg und Freiburg in den Südwesten der Bundesrepublik und endet bei Weil-Otterbach an der Bundesgrenze zur Schweiz, wo sie als Hauptstrasse 3 bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesstraße 3 · Mehr sehen »

Bundesstraße 31

Die Bundesstraße 31 (Abkürzung B 31) ist eine in Ost-West-Richtung verlaufende Bundesstraße im Süden Deutschlands.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundesstraße 31 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2002

Die Bundestagswahl 2002 fand am 22.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundestagswahl 2002 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2005

Wahlkreis Würzburg) Die Bundestagswahl 2005 fand infolge der vorzeitigen Auflösung des 15. Deutschen Bundestags am 18. September 2005 statt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundestagswahl 2005 · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundeswehr · Mehr sehen »

Bundschuh-Bewegung

Bundschuh-Bewegung wurden die aufständischen Bauern in den Jahren 1493 bis 1517 in Südwestdeutschland genannt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Bundschuh-Bewegung · Mehr sehen »

Burg Freiburg

Die Burg Freiburg, besser bekannt unter dem Namen Burghaldenschloss, ist eine abgegangene Höhenburg auf dem Schlossberg bei im Bereich der heutigen Ludwigshöhe über der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Burg Freiburg · Mehr sehen »

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern ist die Stammburg des Fürstengeschlechts und des ehemals regierenden preußischen Königs- und deutschen Kaiserhauses der Hohenzollern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Burg Hohenzollern · Mehr sehen »

Burgdorf BE

Burgdorf (in der berndeutschen Ortsmundart Burdlef,Ortsnamenbuch des Kantons Bern I 4, hrsg. von Thomas Franz Schneider und Erich Blatter, Basel/Tübingen 2011, Sp. 747–749.) ist eine Einwohnergemeinde im Verwaltungskreis Emmental des Kanton Bern, Schweiz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Burgdorf BE · Mehr sehen »

Buxtehude

Die Hansestadt Buxtehude ist eine selbständige Gemeinde am südlichen Rande des Alten Landes im Landkreis Stade in Niedersachsen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Buxtehude · Mehr sehen »

Calvary Chapel

Heiligen Geist symbolisiert. Calvary Chapel ist ein nicht-denominationaler, evangelikaler Zusammenschluss von christlichen Kirchen, der seinen Ursprung 1965 in Südkalifornien genommen hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Calvary Chapel · Mehr sehen »

Camp de Gurs

Informationspavillon der Gedenkstätte Camp de Gurs Blick in den Pavillon Das Camp de Gurs in der französischen Ortschaft Gurs nördlich der Pyrenäen war bereits vor dem Zweiten Weltkrieg das größte französische Internierungslager.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Camp de Gurs · Mehr sehen »

Carl Anton Meckel

Carl Anton Meckel (* 3. Juni 1875 in Frankfurt am Main; † 2. Dezember 1938 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Carl Anton Meckel · Mehr sehen »

Carl Christian Mez

''Guzmania lingulata'' (L.) Mez Grab von Mez auf dem Freiburger Hauptfriedhof, Inschrift auf dem rechten Stein Tafel aus ''Lauraceae Americanae'' Carl Christian Mez (* 26. März 1866 in Freiburg im Breisgau; † 8. Januar 1944 ebenda) war ein deutscher Botaniker und Universitätsprofessor.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Carl Christian Mez · Mehr sehen »

Carl Mez

Freiburger Hauptfriedhof Einige Rollen Mez-Garn Zeitungswerbung (1922) Karl (Carl) Christian Mez (* 20. April 1808 in Kandern; † 28. Mai 1877 in Freiburg im Breisgau) war Industrieller, liberaler Politiker und ein früher evangelischer Verfechter eines christlichen Sozialismus.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Carl Mez · Mehr sehen »

Carl Schuster (Politiker)

Carl Friedrich Schuster (* 19. April 1823 in Sinsheim; † 23. Februar 1891) war Oberbürgermeister von Freiburg und Mitglied des Deutschen Reichstags.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Carl Schuster (Politiker) · Mehr sehen »

Cécile Verny Quartet

Cécile Verny Quartet bei den ''13. Hildener Jazztagen'' am 22. Mai 2008 in Hilden Cécile Verny in der Düsseldorfer Jazz-Schmiede am 2. Dezember 2011 Das Cécile Verny Quartet ist eine Jazz-Band aus Freiburg im Breisgau, die beim international bedeutenden Jazzfestival in Juan-les-Pins Preise erhielt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Cécile Verny Quartet · Mehr sehen »

Charles de Gaulle

Charles de Gaulle (1963) Unterschrift von Charles de Gaulle Charles de Gaulle (1942) Charles André Joseph Marie de Gaulle (* 22. November 1890 in Lille, Nord; † 9. November 1970 in Colombey-les-Deux-Églises, Haute-Marne) war ein französischer General und Staatsmann.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Charles de Gaulle · Mehr sehen »

Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine 2006 veröffentlichte Selbstverpflichtung und ein Verein unter Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin, der sich für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld einsetzt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Charta der Vielfalt · Mehr sehen »

Chrischona International

Chrischona International (ehemals Pilgermission St. Chrischona bis Mai 2014) ist ein evangelischer Gemeindeverband in pietistischer Tradition.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Chrischona International · Mehr sehen »

Christian Streich

Christian Streich als Graffito an der Dreisam, in der Nähe der Schwabentorbrücke, gemalt von Andreas Herre und Julian Mielke; Anlass war der Klassenerhalt des SC Freiburg 2014 Christian Streich (* 11. Juni 1965 in Weil am Rhein) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Christian Streich · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christoph Arnold (Architekt)

Katholische Kirche in Freiburg-Zähringen (1822–23) Katholische Kirche in Bad Rippoldsau (1829) Evangelische Kirche in Teningen (1828) Evangelische Kirche in Reihen (1839–43) Altes Rathaus in Bad Rappenau (1840–41) Christoph Johann Jakob Arnold (* 1. Juni 1779 in Karlsruhe; † 17. Juli 1844 in Heidelberg) war ein Schüler von Friedrich Weinbrenner und wurde selbst ein bedeutender Architekt des Klassizismus im Großherzogtum Baden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Christoph Arnold (Architekt) · Mehr sehen »

Christoph Meckel

Signatur Christoph Meckel Christoph Meckel (1974) Christoph Meckel (* 12. Juni 1935 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Grafiker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Christoph Meckel · Mehr sehen »

Cinemaxx

Die CinemaxX Holdings GmbH ist ein deutsches Kinounternehmen und Tochtergesellschaft von Vue Entertainment.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Cinemaxx · Mehr sehen »

Claude-Louis-Hector de Villars

Marschall Villars (1653–1734), Gemälde von Hyacinthe Rigaud Claude-Louis-Hector de Villars, prince de Martigues, marquis et duc de Villars et vicomte de Melun (* 8. Mai 1653 in Moulins (Allier); † 17. Juni 1734 in Turin), Marschall von Frankreich, war einer der berühmtesten Heerführer der französischen Geschichte und einer von nur sieben General-Marschällen von Frankreich.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Claude-Louis-Hector de Villars · Mehr sehen »

Collegium Borromaeum (Freiburg im Breisgau)

Blick in den Innenhof des Seminars Konviktkirche in Freiburg Außenansicht mit Collegium Borromaeum Der Innenraum Die ''Trauernde Theologie'' von Emil Stadelhofer aus dem Jahre 1925 Das Collegium Borromaeum (CB) in Freiburg im Breisgau ist das Priesterseminar der Erzdiözese Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Collegium Borromaeum (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Colmar

La Petite Venise Colmar (elsässisch Colmer, deutsch auch Kolmar) ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des Départements Haut-Rhin in der Region Grand Est (Frankreich).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Colmar · Mehr sehen »

Colombischlössle

Colombischlössle von vorne Grundriss Erdgeschoss Das Colombischlössle ist ein Herrenhaus in der Innenstadt von Freiburg im Breisgau, in dem das gleichnamige archäologische Museum untergebracht ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Colombischlössle · Mehr sehen »

Conrad Schroeder

Kandidatenplakat zur Bundestagswahl 1983 Conrad Schroeder (* 22. November 1933 in Freiburg im Breisgau; † 28. September 2006 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Conrad Schroeder · Mehr sehen »

Consortium Classicum

Das Consortium Classicum ist ein deutsches Kammermusikensemble.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Consortium Classicum · Mehr sehen »

Constantin Fehrenbach

Constantin Fehrenbach (1913) Constantin Fehrenbach (häufig auch fälschlich:Bernd Braun: Constantin Fehrenbach (1852–1926), in: Reinhold Weber, Ines Mayer: Politische Köpfe aus Südwestdeutschland, Kohlhammer, Stuttgart 2005, S. 106. Konstantin Fehrenbach, * 11. Januar 1852 in Wellendingen bei Bonndorf (Baden); † 26. März 1926 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker (Zentrum) und vom 25.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Constantin Fehrenbach · Mehr sehen »

Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles

Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles (CAF) ist ein spanischer Hersteller von Eisenbahnfahrzeugen mit Sitz in Beasain im Baskenland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles · Mehr sehen »

Content-Management-System

Ein Content-Management-System (kurz CMS) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) zumeist in Webseiten, aber auch in anderen Medienformen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Content-Management-System · Mehr sehen »

Contrexéville

Contrexéville ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vosges der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Contrexéville · Mehr sehen »

Corpus Vitrearum Medii Aevi

Das Corpus Vitrearum Medii Aevi (CVMA) (lat. etwa für „(Gesamt-)Werk der Glasmalerei des Mittelalters“), kurz: Corpus Vitrearum (CV), ist ein internationales kunstgeschichtliches Forschungsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, alle erhaltenen oder überlieferten mittelalterlichen Glasmalereien zu erforschen, in Buchform zu publizieren und damit der breiten Wissenschaft zugänglich zu machen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Corpus Vitrearum Medii Aevi · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Country-Musik · Mehr sehen »

D’Hondt-Verfahren

Das D’Hondt-Verfahren (nach dem belgischen Juristen Victor D’Hondt; auch Divisorverfahren mit Abrundung, im angelsächsischen Raum: Jefferson-Verfahren, in der Schweiz: Hagenbach-Bischoff-Verfahren) ist eine Methode der proportionalen Repräsentation (Sitzzuteilungsverfahren), wie sie z. B.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und D’Hondt-Verfahren · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Düsseldorf · Mehr sehen »

DB Regio

Die DB Regio AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und DB Regio · Mehr sehen »

DeinBus.de

DeinBus.de ist ein deutsches Fernbusunternehmen mit Sitz in Offenbach am Main.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und DeinBus.de · Mehr sehen »

Dekanat

Ein Dekanat (früher teilweise auch Dekanei; von zu decem ‚zehn‘: ursprünglich ein Gebiet von etwa zehn Pfarreien) ist das Amt oder der Bezirk eines Dekans oder Dechanten und somit vor allem der Begriff für eine kirchliche Verwaltungseinheit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dekanat · Mehr sehen »

DEL 2003/04

Die DEL-Saison 2003/04 war die zehnte Spielzeit der Deutschen Eishockey Liga.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und DEL 2003/04 · Mehr sehen »

Denzlingen

Denzlingen ist eine Gemeinde rund zehn Kilometer nördlich von Freiburg im Breisgau im Landkreis Emmendingen im Südwesten des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Denzlingen · Mehr sehen »

Der Sonntag (Badische Zeitung)

Der Sonntag ist eine regional im südbadischen Raum erscheinende, kostenfreie Sonntagszeitung mit einer Auflage von rund 330.000 Exemplaren.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Der Sonntag (Badische Zeitung) · Mehr sehen »

Deutsch-Französischer Krieg

Das schwarze Gespenst der jeweilig andere, Kladderadatsch 20. Juni 1869 Der Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsch-Französischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsch-Französisches Gymnasium

Deutsch-Französisches Gymnasium (kurz: DFG) nennen sich zwei deutsche Gymnasien in Saarbrücken und Freiburg im Breisgau sowie ein französisches Lycée in Buc.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsch-Französisches Gymnasium · Mehr sehen »

Deutsche Bischofskonferenz

Aktuelles Signet der Deutschen Bischofskonferenz Eine erste Konferenz der deutschen Bischöfe fand 1848 in Würzburg statt. Lithographie nach Zeichnungen von Georg Opel Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) ist der Zusammenschluss der römisch-katholischen Bischöfe aller Diözesen in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Bischofskonferenz · Mehr sehen »

Deutsche Bundesbank

Blick auf die Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main (vom Main Tower aus) Haupteingang der Deutschen Bundesbank an der Wilhelm-Epstein-Straße Miquel-Anlage, „Vorgarten“ der Bundesbank Genuss-Schein über 333,33 DM der Deutschen Bundesbank vom 2. Oktober 1961 Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Bundesbank · Mehr sehen »

Deutsche Eishockey Liga

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist die höchste Spielklasse im deutschen Eishockey.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Eishockey Liga · Mehr sehen »

Deutsche Fußballmeisterschaft 1906/07

Die fünfte deutsche Fußballmeisterschaft fand vom 21.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Fußballmeisterschaft 1906/07 · Mehr sehen »

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2000

Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2000 im Schwimmen fanden vom 1.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2000 · Mehr sehen »

Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (8-Ball)

Die deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft ist ein seit 1975 zumeist jährlich stattfindendes 8-Ball-Poolbillard-Turnier in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (8-Ball) · Mehr sehen »

Deutsche Post AG

Die Deutsche Post AG mit Sitz in der Bundesstadt Bonn ist ein deutsches Logistik- und Postunternehmen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Post AG · Mehr sehen »

Deutsche Reichsgründung

Anton von Werner: ''Die Proklamierung des deutschen Kaiserreiches (18. Januar 1871)'' (dritte Fassung 1885), Bismarck-Museum Friedrichsruh Die deutsche Reichsgründung erfolgte im Januar 1871 nach dem gemeinsamen Sieg der deutschen Staaten im Deutsch-Französischen Krieg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Reichsgründung · Mehr sehen »

Deutsche Revolution 1848/1849

Breiten Straße in Berlin Die deutsche Revolution von 1848/49 – bezogen auf die erste Revolutionsphase des Jahres 1848 auch Märzrevolution – war das revolutionäre Geschehen, das sich zwischen März 1848 und Juli 1849 im Deutschen Bund ereignete.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Revolution 1848/1849 · Mehr sehen »

Deutsche Schwimmmeisterschaften 1979

Die 91.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Schwimmmeisterschaften 1979 · Mehr sehen »

Deutsche Zentrumspartei

Die Deutsche Zentrumspartei (Kurzbezeichnung Zentrum, früher Z und DZP) ist eine deutsche Partei.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsche Zentrumspartei · Mehr sehen »

Deutscher Bauernkrieg

Als Deutscher Bauernkrieg (auch Revolution des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weite Teile des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Thüringen, Österreich und Schweiz) bezeichnet, wobei die Bauern mit ihren Zwölf Artikeln von Memmingen erstmals Forderungen festlegten, was als frühe Formulierung von Menschenrechten angesehen wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutscher Bauernkrieg · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutscher Caritasverband

Der Deutsche Caritasverband ist Dachverband der organisierten Caritas (für Nächstenliebe, Hochschätzung) und Wohlfahrtsverband der römisch-katholischen Kirche in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutscher Caritasverband · Mehr sehen »

Deutsches Volksliedarchiv

Magazingebäude des Deutschen Volksliedarchivs in der Rosastraße 17 in Freiburg im Breisgau Das Deutsche Volksliedarchiv wurde 1914 gegründet und ist im Februar 2014 in das Zentrum für Populäre Kultur und Musik integriert worden und damit Teil der Universität Freiburg geworden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutsches Volksliedarchiv · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Deutschland · Mehr sehen »

Dezernat

Dezernat (von lat. decernere: entscheiden) ist die Bezeichnung für Abteilungen auf einer bestimmten hierarchischen Ebene in der Aufbauorganisation einer öffentlichen Verwaltung mit einer bestimmten sachlichen Zuständigkeit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dezernat · Mehr sehen »

Diözese Rottenburg-Stuttgart

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist eine Diözese im württembergischen Teil des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Diözese Rottenburg-Stuttgart · Mehr sehen »

Die Christengemeinschaft

Kirchenraum der Johannes-Kirche der Christengemeinschaft in Dresden Die Christengemeinschaft, Bewegung für religiöse Erneuerung, ist eine christliche Kirche, die sich als der Anthroposophie nahestehende, aber selbständige Kultusgemeinschaft versteht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Die Christengemeinschaft · Mehr sehen »

Die große Verführung

Die große Verführung (La grande séduction) ist eine frankokanadische Filmkomödie aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Die große Verführung · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Die Linke · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dienstleistung · Mehr sehen »

Dieter Ilg

Dieter Ilg (rechts) mit Charlie Mariano (2008) Dieter Ilg (* 30. September 1961 in Offenburg) ist ein deutscher Jazzmusiker (Kontrabass, Komposition).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dieter Ilg · Mehr sehen »

Dieter Salomon

ZMF (2015) Dieter Salomon (* 9. August 1960 in Melbourne) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dieter Salomon · Mehr sehen »

Diorama

Heinzelmännchen-Diorama mit bei Münzeinwurf beweglichen Figuren (am Aufstieg zum Drachenfels (Siebengebirge)) Diorama mit präparierten Tieren in natürlichem Biotop Diorama im Meeresmuseum Stralsund Als Diorama (Plural: Dioramen; zu, also Durchscheinbild) bezeichnet man Schaukästen, in denen Szenen mit Modellfiguren und -landschaften vor einem oft halbkreisförmigen, bemalten Hintergrund dargestellt werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Diorama · Mehr sehen »

Diphthongierung

Eine Diphthongierung ist ein Lautwandel, der aus einem einfachen Vokal (einem Monophthong) eine Folge von zwei Vokalen (einen Diphthong) werden lässt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Diphthongierung · Mehr sehen »

Direktmandat

Als Direktmandat wird in Deutschland ein Parlamentsmandat bezeichnet, das der Bewerber erringt, der bei einer Parlamentswahl in einem Wahlkreis die meisten Stimmen erhält.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Direktmandat · Mehr sehen »

Domkapitel

Kapitel der St.-Salvator-Kathedrale in Brügge Das Domkapitel (von „Zusammenkunft, feierliche Versammlung“), in der römisch-katholischen Kirche auch Kathedralkapitel, ist die Leitungskörperschaft einer Bischofskirche in administrativen und liturgischen Fragen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Domkapitel · Mehr sehen »

Donaueschingen

Donaueschingen ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs, die etwa 13 km südlich der Kreisstadt Villingen-Schwenningen liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Donaueschingen · Mehr sehen »

Drehort

Set für Mord mit Aussicht Der Drehort ist ein Ort, an dem Dreharbeiten für einen Film oder eine Serie durchgeführt werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Drehort · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Dreisam

Die Dreisam ist ein unter diesem Namen 29,7 km langer Fluss in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dreisam · Mehr sehen »

Dreisamtal

Grasende Kühe im Dreisamtal Blick vom Hinterwaldkopf in das Dreisamtal Blick von Freiburg in das winterliche Dreisamtal Das Dreisamtal ist ein Tal östlich der Großstadt Freiburg im Breisgau im Naturpark Südschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Dreisamtal · Mehr sehen »

Ebnet (Freiburg im Breisgau)

Ebnet ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau mit eigener Ortsverwaltung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ebnet (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Ebringen

Blick auf Kirche und Rathaus von Ebringen Ebringen (alemannisch Ebringe) ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland) südlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ebringen · Mehr sehen »

Edith Picht-Axenfeld

Edith Picht-Axenfeld (* 1. Januar 1914 in Freiburg im Breisgau; † 19. April 2001 in Hinterzarten) war eine deutsche Cembalistin, Pianistin und Organistin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Edith Picht-Axenfeld · Mehr sehen »

Edith Sitzmann

Edith Sitzmann (2016) Edith Sitzmann (* 4. Januar 1963 in Regensburg) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und seit August 2002 Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg, wo sie den Wahlkreis Freiburg II vertritt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Edith Sitzmann · Mehr sehen »

Edith Stein

Edith Stein (um 1920) Johann Brunner, 2009 Edith Stein, Ordensname Teresia Benedicta a Cruce OCD, oder Teresia Benedicta vom Kreuz (* 12. Oktober 1891 in Breslau; † 9. August 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau), war eine deutsche Philosophin und Frauenrechtlerin jüdischer Herkunft, die 1922 durch die Taufe in die katholische Kirche aufgenommen und 1933 Unbeschuhte Karmelitin wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Edith Stein · Mehr sehen »

Edmund Husserl

Edmund Husserl (1900) Edmund Gustav Albrecht Husserl (* 8. April 1859 in Proßnitz in Mähren, Kaisertum Österreich; † 27. April 1938 in Freiburg im Breisgau, Deutsches Reich) war ein österreichisch-deutscher Philosoph und Mathematiker und Begründer der philosophischen Strömung der Phänomenologie.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Edmund Husserl · Mehr sehen »

Eduard Fauler

Eduard Johann Anton Fauler Faulerbad in Freiburg Eduard Johann Anton Fauler (* 26. Juli 1819 in Thiergarten, Hohenzollern-Sigmaringen; † 22. August 1882 in Tübingen) war ein deutscher Eisenwerks- und Gutsbesitzer sowie Politiker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eduard Fauler · Mehr sehen »

Edwin Welte

Edwin Emil Welte (* 28. März 1876 in Freiburg im Breisgau; † 4. Januar 1958 ebenda) war Teilhaber und langjähriger Geschäftsführer des Herstellers von mechanischen Musikwerken M. Welte & Söhne und Miterfinder des Reproduktionklaviers Welte-Mignon.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Edwin Welte · Mehr sehen »

EFD Induction

Das Werksgebäude der EFD EFD Induction GmbH ist einer der größten Hersteller von Induktions-Härteanlagen, mit Verkaufs-, Service- und Produktionsniederlassungen und Produktionsentwicklungs-Zentren weltweit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und EFD Induction · Mehr sehen »

Egino III. (Freiburg)

Graf Egon III. (Egino) von Freiburg Egino III. († 1385) war Graf von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Egino III. (Freiburg) · Mehr sehen »

EHC Freiburg

Der EHC Freiburg ist ein deutscher Eishockeyverein aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und EHC Freiburg · Mehr sehen »

Ehrenamt

Ehrenamt ist im ursprünglichen Sinn ein Engagement in öffentlichen Funktionen, legitimiert durch eine Wahl (z. B. in den Vereinsvorstand, zum Ratsmitglied oder zur Schöffin).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ehrenamt · Mehr sehen »

Ehrenbürger

Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Dresden an Manfred von Ardenne 1989 Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Uetersen von 1879 Salem an Berthold Markgraf von Baden 1934 Ehrenbürger ist üblicherweise die höchste von einer Stadt oder einer Gemeinde vergebene Auszeichnung für eine Persönlichkeit, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger oder Ansehen des Ortes verdient gemacht hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ehrenbürger · Mehr sehen »

Eichstetten am Kaiserstuhl

Eichstetten am Kaiserstuhl ist eine Gemeinde im Südwesten von Baden-Württemberg in der Nähe von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eichstetten am Kaiserstuhl · Mehr sehen »

Einheitsgemeinde (Judentum)

Einheitsgemeinde ist eine Bezeichnung für jüdische Religionsgemeinden im deutschsprachigen Raum.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Einheitsgemeinde (Judentum) · Mehr sehen »

Einzeitungskreis

Ein Einzeitungskreis (auch Ein-Zeitungs-Kreis) ist ein Kreis oder eine kreisfreie Stadt, in dem bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Einzeitungskreis · Mehr sehen »

Eisenbahnknoten

Abzweigung Rollenberg der Neubaustrecke Mannheim–Stuttgart (Mitte). Links Strecke Karlsruhe–Bruchsal, rechts Stuttgart–Heidelberg Eisenbahnknoten sind Kreuzungen und Verknüpfungen im Verkehrssystem Eisenbahn, die für die Infrastruktur als Streckenknoten und -kreuzungen oder für Betriebsabläufe zur Zugbereitstellung oder Verknüpfung mit anderen Verkehrsträgern erforderlich sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eisenbahnknoten · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Eishockey

Schweden-Lettland (Herren), Mai 2005 DEL Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eishockey · Mehr sehen »

Eiszeitalter

Die Klimageschichte der Erde. Die Buchstaben „E“ zeigen die Eiszeitalter an. Ein Eiszeitalter, auch Eiszeit genannt, ist ein Abschnitt der Erdgeschichte, in dem mindestens ein Pol der Erde vergletschert ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eiszeitalter · Mehr sehen »

Elektrokardiogramm

Das Elektrokardiogramm (EKG) (zu, und de) ist die Aufzeichnung der Summe der elektrischen Aktivitäten aller Herzmuskelfasern mittels eines Elektrokardiografen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Elektrokardiogramm · Mehr sehen »

Elektromagnetische Induktion

Ein bewegter Permanentmagnet erzeugt an den Klemmen einer Spule eine elektrische Spannung. Unter elektromagnetischer Induktion (auch Faradaysche Induktion, nach Michael Faraday, kurz Induktion) versteht man das Entstehen eines elektrischen Feldes bei einer Änderung der magnetischen Flussdichte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Elektromagnetische Induktion · Mehr sehen »

Elsass

Das Elsass (in älterer Schreibweise auch Elsaß, elsässisch ’s Elsàss, ’s Elses, französisch Alsace) ist eine Landschaft und ehemalige Region im Osten Frankreichs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Elsass · Mehr sehen »

Elz (Rhein)

Die Elz ist ein rund 121 km langer, rechtsseitiger Nebenfluss des Rheins im Schwarzwald und in der Oberrheinebene, Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Elz (Rhein) · Mehr sehen »

Elzach

Elzach ist eine Stadt im Landkreis Emmendingen in Baden-Württemberg, etwa 26 Kilometer nordöstlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Elzach · Mehr sehen »

Elztalbahn

| Die Elztalbahn ist eine 19,3 Kilometer lange, eingleisige und normalspurige Nebenbahn, die im Bahnhof Denzlingen von der Rheintalbahn Offenburg–Freiburg im Breisgau abzweigt und im Elztal aufwärts in den Schwarzwald bis nach Elzach hineinführt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Elztalbahn · Mehr sehen »

Emil Thoma

Emil Thoma (* 29. Mai 1854 in Krensheim bei Tauberbischofsheim; † 22. Mai 1932) war ein Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Emil Thoma · Mehr sehen »

Emmendingen

Emmendingen Emmendingen ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs, etwa 14 km nördlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Emmendingen · Mehr sehen »

Engelbert Zaschka

Muskelkraftflugzeug (1934) Hubschrauber-Patent Engelbert Zaschka (* 1. September 1895 in Freiburg im Breisgau; † 26. Juni 1955 ebenda) war ein deutscher Oberingenieur,Rolf Besser: Technik und Geschichte der Hubschrauber: Von Leonardo da Vinci bis zur Gegenwart. Bernard & Graefe Verlag, Bonn 1996, S. 65.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Engelbert Zaschka · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und England · Mehr sehen »

Ensemble recherche

Das ''Ensemblehaus'' in Freiburg, Sitz des Ensembles Das ensemble recherche ist ein neunköpfiges Solistenensemble, das vor allem Werke der zeitgenössischen Musik interpretiert.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ensemble recherche · Mehr sehen »

Entenrennen

Great British Duck Race 2007 kurz nach dem Start Ein Entenrennen ist eine volksfestartige Veranstaltung, bei dem einige tausend Quietscheentchen auf einem zumeist innerstädtischen Fließgewässer um die Wette schwimmen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Entenrennen · Mehr sehen »

Erasmus von Rotterdam

Bild des Humanisten von Quentin Massys, 1517. Hans Holbein dem Jüngeren (1523) Desiderius Erasmus von Rotterdam CRSA (* vermutlich am 28. Oktober 1466/1467/1469, wahrscheinlich in Rotterdam; † 11./12. Juli 1536 in Basel) war ein bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Erasmus von Rotterdam · Mehr sehen »

Ercole III. d’Este

Ercole III. d’Este Maria Teresia Cybo Malaspina Ercole III.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ercole III. d’Este · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwachsenen- und Weiterbildung

Erwachsenenbildung wird definiert als „Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens nach Abschluss einer unterschiedlich ausgedehnten ersten Bildungsphase“ und ist heute weitgehend kooperativ gestaltet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Erwachsenen- und Weiterbildung · Mehr sehen »

Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg

Gebäude des Erzbischöflichen Ordinariats Das Erzbischöfliche Ordinariat in Freiburg ist der Verwaltungssitz der Erzdiözese Freiburg und beherbergt die gleichnamige kirchliche Behörde in der Schoferstraße, gegenüber dem Erzbischöflichen Konvikt in der Nähe des Freiburger Münsters.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg · Mehr sehen »

Erzbischof

Wappen eines römisch-katholischen Erzbischofs(erkennbar am grünen Bischofshut (''galero'') mit zwanzig seitlich herabhängenden gleichfarbigen Quasten (''fiochi'') sowie am hinter dem Wappenschild aufgerichteten erzbischöflichen Kreuz. Das Pallium weist darauf hin, dass dieser Erzbischof auch ein Metropolit ist.) Der Titel Erzbischof (Erz- von arché ‚Anfang‘, ‚Führung‘, in der abgeleiteten Bedeutung „Ober-“, und Bischof von επίσκοπος epískopos ‚Aufseher‘) wird von Bischöfen mit besonderer Amtsstellung getragen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Erzbischof · Mehr sehen »

Erzbistum Freiburg

Bischofskirche Freiburger Münster Das Erzbistum Freiburg ist eine Erzdiözese in Baden-Württemberg und umfasst die Gebiete des früheren Landes Baden und der Hohenzollernschen Lande (bei der Gründung: das Großherzogtum Baden und die Fürstentümer Hohenzollern-Hechingen und Hohenzollern-Sigmaringen).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Erzbistum Freiburg · Mehr sehen »

Essayfilm

Der Essayfilm (von ‚Versuch‘) ist eine experimentelle Filmform zwischen den Filmgattungen Spielfilm und Dokumentarfilm, in welcher der Regisseur mit betont subjektiver Betrachtungsweise aus den Zwängen der Erzählmuster ausbricht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Essayfilm · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Essen · Mehr sehen »

Este (Adelsgeschlecht)

Stammwappen derer von Este Wappen der Este, 1431–1452 Die Este gehen im Mannesstamm auf die Otbertiner (ital.: Obertenghi) zurück, eines der ältesten italienischen Adelsgeschlechter, seit 951 Markgrafen von Ostligurien, ab ca.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Este (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Eucharistie

Jesus Christus und die eucharistischen Gestalten, Joan de Joanes, 16. Jahrhundert Die Eucharistie („Danksagung“; griech. εὐχαριστέω eucharistéo ‚ich sage Dank‘), auch Abendmahl oder Herrenmahl, heilige Kommunion, Altarsakrament, allerheiligstes Sakrament, in einigen Freikirchen Brotbrechen, in den Ostkirchen heilige oder göttliche Liturgie genannt, wird je nach Konfession als Sakrament oder als Zeichen verstanden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eucharistie · Mehr sehen »

Eugen Keidel

Eugen Keidel (1968) Eugen Keidel (* 4. September 1909 in Mannheim; † 31. Dezember 1991 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker und Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau von 1962 bis 1982.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eugen Keidel · Mehr sehen »

Eugen Theodor Martin

Eugen Theodor Martin (* 28. Dezember 1925 in Freiburg im Breisgau; † 15. Dezember 2010 in Bad Krozingenfreiburg.de:, 15. Dezember 2010, Zugriff am 30. Juni 2012) war Unternehmer, Stifter, Politiker der FDP und Präsident der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eugen Theodor Martin · Mehr sehen »

Eurolines

Ein Bus nach Polen in Mannheim Eurolines ist ein Zusammenschluss von 32 europäischen Busunternehmen, die ein europaweites Fernbuslinien-Netz unterhalten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Eurolines · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Europa · Mehr sehen »

Europäische Umweltstiftung

Die Europäische Umweltstiftung (engl. European Environment Foundation) ist eine Stiftung mit Sitz in Basel (CH).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Europäische Umweltstiftung · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden (ELKiB) (nicht zu verwechseln mit der Evangelischen Landeskirche in Baden) ist eine lutherische Kirche altkonfessioneller Prägung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden · Mehr sehen »

Evangelische Hochschule Freiburg

Die Evangelische Hochschule Freiburg (EH Freiburg) ist eine konfessionelle, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Evangelische Hochschule Freiburg · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Baden

Sitz in Karlsruhe Die Evangelische Landeskirche in Baden ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Evangelische Landeskirche in Baden · Mehr sehen »

Exkrement

Zur Brennstoffgewinnung zum Trocknen ausgelegter Kuhdung in Indien Kot des australischen Helmkasuars Fliegenkot Exkremente eines Poitou-Esels Als Exkrement (lat. excrementum ‚Ausscheidung‘) werden im Allgemeinen Produkte der Exkretion aus dem Harntrakt (Urin) und der Defäkation aus dem Magen-Darm-Trakt (Kot) bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Exkrement · Mehr sehen »

Experimentalstudio des SWR

Das Experimentalstudio des SWR ist ein Tonstudio und -labor für Neue Musik in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Experimentalstudio des SWR · Mehr sehen »

Expo 2010

Die Weltausstellung Expo 2010 fand vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010 unter dem Motto Eine bessere Stadt, ein besseres Leben (engl. Better City, Better Life) in der ostchinesischen Metropole Shanghai statt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Expo 2010 · Mehr sehen »

Expressionismus

Russisches Ballett 1'' (1912) Der Expressionismus (‚Ausdruck‘) ist eine Stilrichtung in der Kunst.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Expressionismus · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für vélocipède ‚Schnellfuß‘; ‚schnell‘ und pes ‚Fuß‘), ist ein mindestens zweirädriges (einspuriges) Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fahrrad · Mehr sehen »

Fahrradfreundliche Kommune (Baden-Württemberg)

Die Auszeichnung Fahrradfreundliche Kommune wird vom Land Baden-Württemberg verliehen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fahrradfreundliche Kommune (Baden-Württemberg) · Mehr sehen »

Föhn

Ein Gebirgsaufwind (links) führt auf der Leeseite (rechts) zur Erwärmung der absinkenden Luftmassen (Föhn). Wil bei starkem Föhnwind Der Föhn oder Föhnwind ist ein warmer, trockener Fallwind, der häufig auf der der Windrichtung abgewendeten Leeseite von größeren Gebirgen auftritt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Föhn · Mehr sehen »

Förderschule (Deutschland)

Eine Förderschule bezeichnet in Deutschland je nach Bundesland eine Schulart.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Förderschule (Deutschland) · Mehr sehen »

Fürstentum

Der Begriff Fürstentum bezeichnet das Herrschaftsgebiet eines Fürsten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fürstentum · Mehr sehen »

Feldberg (Berg im Schwarzwald)

Der Feldberg ist mit der höchste Berg in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Feldberg (Berg im Schwarzwald) · Mehr sehen »

Ferienstraße

Hinweis auf eine Ferienstraße Barockstraßenlogo Als Ferienstraße oder Touristikstraße bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ferienstraße · Mehr sehen »

Fernbusverkehr

Linienbus auf der Linie Savannakhet (Laos) ↔ Đà Nẵng (Vietnam) Fernbus in Thailand Fernbusverkehr ist eine Form des öffentlichen Personenfernverkehrs, die mit Bussen in Linienverkehren Regionen über größere Entfernungen miteinander verbindet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fernbusverkehr · Mehr sehen »

Festung

Werken aus unterschiedlichen ''Manieren'' und den zugehörigen Fachbegriffen Festung ist ein allgemeiner Oberbegriff für einen durch Wehranlagen stark befestigten Ort.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Festung · Mehr sehen »

Feuer (Umweltfaktor)

Feuer ist ein abiotischer Umweltfaktor, der als Störung Sukzessionsprozesse auslöst.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Feuer (Umweltfaktor) · Mehr sehen »

Feuerwehr Freiburg im Breisgau

Das neue Hauptgebäude Das alte Hauptgebäude aus Richtung Eschholzstraße Die im Gebäude untergebrachten Organisationseinheiten Die Feuerwehr Freiburg i. Br. ist die Gemeindefeuerwehr der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Feuerwehr Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Fidel André

Fidel André (* 1770; † 22. Juni 1827 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker und von 1824 bis 1827 Oberbürgermeister von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fidel André · Mehr sehen »

Filmfestival

Ein Filmfestival ist eine periodisch stattfindende kulturwirtschaftliche Veranstaltung, bei der an einem bestimmten Ort verschiedene aktuelle Filmproduktionen gezeigt, diskutiert und meist von einer Jury bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Filmfestival · Mehr sehen »

Filmverleih

Ein Filmverleih ist ein Distributor von Kinofilmen, beliefert also Kinos mit Filmkopien oder Datenträgern und stellt damit ein wichtiges Bindeglied zwischen der Produktion des Films (durch eine Filmproduktionsgesellschaft) und dem Konsum in den Kinos dar.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Filmverleih · Mehr sehen »

Finanzamt

Das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung in Herne. Ein Finanzamt ist eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Finanzamt · Mehr sehen »

Finanzgericht

Das Finanzgericht ist ein besonderes Fachgericht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Finanzgericht · Mehr sehen »

FlixBus DACH

100. MeinFernbus 200. MeinFernbus Altes Logo von MeinFernbus (bis Januar 2015) Zweites Logo von MeinFernbus (bis 17. Dezember 2015) Logo von MeinFernbus FlixBus bis zum 4. Mai 2016 Die FlixBus DACH GmbH ist ein ehemals selbständiges, 2011 als MFB MeinFernbus GmbH gegründetes Fernbusunternehmen mit Sitz in Berlin; unter der Bezeichnung MeinFernbus bot das Unternehmen zwischen 2012 und 2016 Fernbusverkehre in Deutschland und in das benachbarte Ausland an.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und FlixBus DACH · Mehr sehen »

Flucht

Hieronymus mit dem Löwen im Kloster (Gemälde von Vittore Carpaccio, um 1505). Die Mönche erleben den Löwen als Gefahr und fliehen vor ihm. Flucht ist eine Reaktion auf Gefahren, (existentielle) Bedrohungen oder als unzumutbar empfundene Situationen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flucht · Mehr sehen »

Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945–1950

Handwagen deutscher Vertriebener. Deutsches Historisches Museum, Berlin Die Flucht und Vertreibung Deutscher aus den deutschen Ostgebieten und aus Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa während und nach Ende des Zweiten Weltkrieges von 1945 bis 1950 umfasst Flucht, Vertreibung und die erzwungene Auswanderung großer Teile der dort ansässigen deutschsprachigen Bevölkerungsgruppen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945–1950 · Mehr sehen »

Flughafen Basel-Mülhausen

Der internationale Flughafen Basel-Mülhausen (Markenname seit 1987 EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg) liegt 6 km nordwestlich von Basel (Schweiz) und 20 km südöstlich von Mülhausen (Frankreich) auf den Gemarkungen der französischen Gemeinden Hésingue und Saint-Louis im Département Haut-Rhin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flughafen Basel-Mülhausen · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (IATA-Code FKB, ICAO-Code EDSB) ist der nach Passagierzahlen zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden · Mehr sehen »

Flughafen Straßburg

Der Flughafen Straßburg (IATA: SXB, ICAO: LFST) ist der internationale Verkehrsflughafen der französischen Stadt Straßburg im Elsass.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flughafen Straßburg · Mehr sehen »

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH, früher Flughafen Zürich-Kloten) ist der grösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flughafen Zürich · Mehr sehen »

Flugplatz Freiburg

Die neue Messe und der Flughafen aus der Luft Der Flugplatz in Freiburg ist einer der ältesten Flugplätze in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Flugplatz Freiburg · Mehr sehen »

FOM – Hochschule für Oekonomie und Management

Die FOM Hochschule (kurz: FOM, früher Fachhochschule für Oekonomie und Management) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Hauptsitz in Essen, die hauptsächlich betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche sowie gesundheitswissenschaftliche und sozialwirtschaftliche Studiengänge für Berufstätige und Auszubildende anbietet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und FOM – Hochschule für Oekonomie und Management · Mehr sehen »

Forchheim (Kaiserstuhl)

Forchheim (alemannisch Forche) ist eine Gemeinde im Landkreis Emmendingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Forchheim (Kaiserstuhl) · Mehr sehen »

Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) ist als Ressortforschungsinstitut des Landesforstbetriebs ForstBW dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) in Stuttgart zugeordnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Fraktion (Politik)

Als Fraktion (in Österreich als Klub bezeichnet) bezeichnet man einen freiwilligen Zusammenschluss von Abgeordneten in einem Parlament oder anderen politischen Gremien (zum Beispiel einem Gemeinderat) zur Durchsetzung ihrer politischen Interessen und Ziele.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraktion (Politik) · Mehr sehen »

François de Franquetot, duc de Coigny

François de Franquetot, duc de Coigny (* 16. März 1670 Schloss Coigny in Coutances; † 18. Dezember 1759) war Marschall von Frankreich, Graf und seit 1747 Herzog von Coigny.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und François de Franquetot, duc de Coigny · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Gutmann (Bildhauer)

Franz Gutmann (* 3. Oktober 1928 in Obermünstertal) ist ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Franz Gutmann (Bildhauer) · Mehr sehen »

Franz Hauser (Bildhauer, 1651)

Franz Hauser („Hauser III“ nach Hermann Brommer; * 2. Februar 1651 in Kirchzarten; † 3. Oktober 1717 in Schlettstadt, Elsass) war ein deutscher, im Breisgau und im Elsass tätiger Bildhauer des Barock.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Franz Hauser (Bildhauer, 1651) · Mehr sehen »

Franz Kerber

Franz Anton Josef Kerber (* 25. Februar 1901 in Freiburg im Breisgau; † zwischen April und 4. September 1945) war von 1933 bis 1945 Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Franz Kerber · Mehr sehen »

Franz von Mercy

Franz von Mercy (1597–1645) Franz Freiherr von Mercy, Herr zu Mandre und Collenberg (* 1597 in Longwy, Lothringen; † 3. August 1645 in Alerheim) war kaiserlicher und kurbayerischer Kriegsrat, Generalfeldmarschall, Kämmerer und Statthalter zu Ingolstadt, und ab 1643 Oberbefehlshaber der kaiserlich-bayerischen Armee im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Franz von Mercy · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Französische Revolution · Mehr sehen »

Frauen-Bundesliga

Die Allianz Frauen-Bundesliga (AFBL) (so die Eigenschreibweise) ist die höchste Spielklasse im deutschen Frauenfußball.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frauen-Bundesliga · Mehr sehen »

Frauentaxi

Als Frauentaxi oder Nachttaxi für Frauen werden Angebote für Frauen bezeichnet, am späten Abend oder in der Nacht mit Taxen zu ermäßigten Preisen oder einem Festpreis innerhalb einer bestimmten Reichweite befördert zu werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frauentaxi · Mehr sehen »

Fraunhofer-Gesellschaft

Fraunhofer - Dresden - FEP - IFAM - IKTS - IWS Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (Fraunhofer) ist mit über 25.000 Mitarbeitern die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa, gefolgt vom niederländischen Institut TNO.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraunhofer-Gesellschaft · Mehr sehen »

Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik · Mehr sehen »

Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik

Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut (EMI, in der Kurzbezeichnung „Fraunhofer EMI“ genannt) ist ein Institut der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. Das Institut befindet sich in Freiburg im Breisgau, seine Aktivitäten sind der angewandten Forschung und Entwicklung im Fach der Ingenieurwissenschaften auf den Gebieten der Stoßwellen- und Impaktphysik, Werkstoffwissenschaft, Computational Physics und Kurzzeitmesstechnik zuzuordnen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik · Mehr sehen »

Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik

Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM, kurz „Fraunhofer IPM“, ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (FhG) und hat seinen Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik · Mehr sehen »

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme

Photovoltaikanlage auf dem Rappeneck. Die Anlage wurde 1987 vom Fraunhofer ISE geplant und gebaut Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, auch in der Kurzbezeichnung „Fraunhofer ISE“ genannt, ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (FhG) und befindet sich in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme · Mehr sehen »

Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik

Der Haupteingang Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Das Fraunhofer IWM ist Forschungs- und Entwicklungspartner der Industrie und von öffentlichen Auftraggebern zu Themen der Sicherheit, Zuverlässigkeit, Lebensdauer und Funktionalität von Werkstoffen in Bauteilen und Fertigungsverfahren.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik · Mehr sehen »

Frühe Neuzeit

Die Begriffe Frühe Neuzeit, Frühmoderne oder Neuere Geschichte bezeichnen in der Geschichte Europas üblicherweise das Zeitalter zwischen dem Spätmittelalter (Mitte 14. Jahrhundert bis Ende 15. Jahrhundert) und dem Übergang vom 18. Jahrhundert zum 19. Jahrhundert.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frühe Neuzeit · Mehr sehen »

Freibad

Das Brentanobad in Frankfurt am Main ist das größte Beckenbad Deutschlands Das Ennertbad in Bonn-Beuel, 1991 Ein Freibad ist eine im Freien angelegte öffentliche Badeanstalt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freibad · Mehr sehen »

Freiburg (Breisgau) Güterbahnhof

Alter Zollhof mit neuem Vorplatz, wird nach Umbauten jetzt anders genutzt. Der Bahnhof Freiburg (Breisgau) Güterbahnhof ist ein Güterbahnhof in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburg (Breisgau) Güterbahnhof · Mehr sehen »

Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof

Der Bahnhof Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof ist der wichtigste Knotenpunkt des Bahnverkehrs in Südbaden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Freiburg im Üechtland

Freiburg und Umgebung im Siegfriedatlas (1874) Quartiere von Freiburg Freiburg, (im regionalen Senslerdeutsch oder,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuenburg unter der Leitung von Andres Kristol. Frauenfeld/Lausanne 2005, S. 369.), ist der Hauptort des gleichnamigen Kantons und des Saanebezirks.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburg im Üechtland · Mehr sehen »

Freiburg lebenswert

Vereinslogo Freiburg Lebenswert e.V Freiburg Lebenswert (FL) ist eine als Verein eingetragene Wählervereinigung in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburg lebenswert · Mehr sehen »

Freiburg Sacristans

Die Freiburg Sacristans sind ein deutscher American-Football-Verein aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburg Sacristans · Mehr sehen »

Freiburg-Marathon

Logo des Freiburg-Marathons Der Freiburg-Marathon ist ein Marathon und Halbmarathon, der jeweils im März oder April des Jahres in Freiburg als einer der großen deutschen Frühjahres-Marathons stattfindet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburg-Marathon · Mehr sehen »

Freiburger Bachchor

Der Freiburger Bachchor ist ein Oratorienchor in der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Bachchor · Mehr sehen »

Freiburger Barockorchester

Das ''Ensemblehaus'' in Freiburg, Sitz des Freiburger Barockorchesters, im März 2015 Das Freiburger Barockorchester (FBO) ist ein auf die historisch-informierte Aufführungspraxis spezialisiertes Orchester mit Sitz in Freiburg im Breisgau, das vorwiegend Musik aus dem 17., 18. Jahrhundert und der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts spielt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Barockorchester · Mehr sehen »

Freiburger Bächle

name.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Bächle · Mehr sehen »

Freiburger Domsingknaben

Die Freiburger Domsingknaben sind ein aus Knaben und Männern bestehendes Ensemble der Dommusik am Freiburger Münster.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Domsingknaben · Mehr sehen »

Freiburger FC

Sportanlagen mit Clubhaus und Restaurant im Dietenbachpark (2013) Der Freiburger FC ist der älteste Fußballverein in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger FC · Mehr sehen »

Freiburger film forum

Logo des Festivals Seit 1985 veranstaltet das Kommunale Kino in Freiburg das freiburger film forum, das sich zu einem der bedeutendsten Festivals für den interkulturellen Dialog in Europa entwickelt hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger film forum · Mehr sehen »

Freiburger Münster

Freiburger Münster inmitten der Altstadt Das Freiburger Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau) ist die im romanischen und größtenteils im gotischen Stil erbaute römisch-katholische Stadtpfarrkirche von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Münster · Mehr sehen »

Freiburger Münsterbauverein

Münsterladen in der alten Münsterbauhütte Neue Münsterbauhütte Der Freiburger Münsterbauverein e. V. ist ein im Jahre 1890 gegründeter, gemeinnütziger Verein, dessen Aufgabe in der baulichen Erhaltung des Freiburger Münsters und damit der Weiterführung der Münsterbauhütte besteht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Münsterbauverein · Mehr sehen »

Freiburger Rieselfeld

Das Freiburger Rieselfeld ist ein Naturschutzgebiet und ehemaliges Rieselfeld der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Rieselfeld · Mehr sehen »

Freiburger Stadttunnel

Freiburger Stadttunnel Der Freiburger Stadttunnel ist ein in Planung befindliches Projekt für die unterirdische Trassenführung der Bundesstraße 31 im Stadtgebiet von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Stadttunnel · Mehr sehen »

Freiburger Totentanz

Michaelskapelle Die Michaelskapelle vor der Zerstörung von 1944 Als Freiburger Totentanz bezeichnet man zwei Darstellungen von Sequenzen des Totentanzes in der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Totentanz · Mehr sehen »

Freiburger Turnerschaft von 1844

Die Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V. (kurz: FT oder FT 1844 Freiburg) ist ein Sportverein aus Freiburg im Breisgau und mit 6500 Mitgliedern Südbadens zweitgrößter Sportverein.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Turnerschaft von 1844 · Mehr sehen »

Freiburger Verkehrs AG

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) ist ein Nahverkehrsunternehmen in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Verkehrs AG · Mehr sehen »

Freiburger Wasserschlössle

Das Freiburger Wasserschlössle liegt im Sternwald oberhalb des Stadtteils Wiehre.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Wasserschlössle · Mehr sehen »

Freiburger Wissenschaftsforum

Das Freiburger Wissenschaftsforum e.V. (FWF) ist eine um 2005 gegründete Vereinigung zur Förderung von wissenschaftlicher Innovation in der Wirtschaft und insbesondere von Unternehmensgründungen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiburger Wissenschaftsforum · Mehr sehen »

Freie Christliche Schule Freiburg

Die Freie Christliche Schule (FCS) ist eine evangelische Bekenntnisschule evangelikaler Prägung in freier Trägerschaft.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freie Christliche Schule Freiburg · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freie Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg

Freie Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg Die Freie Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg (kurz FHF) war eine private Hochschule mit Sitz in Freiburg im Breisgau, sie fusionierte 2010 mit dem International Music College Freiburg, einem Bereich der Jazz & Rock Schulen Freiburg (JRS) zur Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg die mit dem Wintersemester 2011 den Lehrbetrieb aufnahm.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freie Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg · Mehr sehen »

Freie und Reichsstädte

Reichsfreiheitsbrief der Stadt Lübeck aus dem Jahr 1226 Als Freie Städte und Reichsstädte wurden seit dem 15.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freie und Reichsstädte · Mehr sehen »

Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg

Der Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg ist der größte Dachverband freier Wählergruppen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Freies Radio

Freie Radios sind unabhängige selbstbestimmte, „offene“ Massenmedien, die nichtkommerziellen, basisdemokratischen Gesellschaftsrundfunk betreiben, der sich kritisch mit den bestehenden gesellschaftlichen Verhältnissen auseinandersetzt und nach eigener Aussage die freie Meinungsäußerung fördern soll.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freies Radio · Mehr sehen »

Freikirche

Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freikirche · Mehr sehen »

Freiluftkino

aufblasbarer Leinwand in Saarlouis (2009) Unter der Bezeichnung Freiluftkino (auch Open-Air-Kino, seltener Freilichtkino) versteht man die Vorführung von Kinofilmen unter freiem Himmel.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freiluftkino · Mehr sehen »

Freudenstadt

Wiederaufgebautes Zentrum von Freudenstadt Freudenstadt ist eine Große Kreisstadt mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg und Sitz des Landkreises Freudenstadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Freudenstadt · Mehr sehen »

Friede von Lunéville

Preußens Abtretungen im Frieden zu Lunéville und Entschädigungen durch den Reichsdeputationshauptschluss Als Friede von Lunéville wird der am 9.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Friede von Lunéville · Mehr sehen »

Friede von Nimwegen

Titelblatt eines Druckes mit dem Frieden von Nimwegen zwischen Frankreich und Schweden und dem Reich. Der Friede von Nimwegen umfasst mehrere Friedensverträge, die 1678/79 in Nijmegen (Nimwegen) geschlossen wurden und den Französisch-Niederländischen Krieg sowie damit verbundene Kriege beendeten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Friede von Nimwegen · Mehr sehen »

Frieden von Campo Formio

Mitteleuropa nach den Friedensschlüssen von Basel und Campoformio Archives nationales Der Friede von Campoformio wurde am 17. Oktober 1797 zwischen Frankreich, vertreten durch Napoléon Bonaparte, und Kaiser Franz II. in seiner Eigenschaft als Landesherr der habsburgischen Erblande (aufgrund der Pragmatischen Sanktion, insbesondere als König von Ungarn und Böhmen und Erzherzog von Österreich) geschlossen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frieden von Campo Formio · Mehr sehen »

Frieden von Rijswijk

Friedensverhandlungen von Rijswijk 1697 ''(zeitgenössischer Kupferstich)'' Der Frieden von Rijswijk ist das Vertragswerk aus dem Jahre 1697, durch das der Pfälzische Erbfolgekrieg beendet wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Frieden von Rijswijk · Mehr sehen »

Friedrich August von Hayek

Unterschrift Hayeks Friedrich August von Hayek (* 8. Mai 1899 in Wien; † 23. März 1992 in Freiburg im Breisgau) war ein österreichischer Ökonom und Sozialphilosoph.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Friedrich August von Hayek · Mehr sehen »

Friedrich Wagner (Politiker)

Friedrich Wagner (* 1792 in Freiburg im Breisgau; † 1862 ebenda) war von 1839 bis 1848 und von 1852 bis 1859 Bürgermeister von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Friedrich Wagner (Politiker) · Mehr sehen »

Friedrich Weinbrenner

Friedrich Weinbrenner Johann Jakob Friedrich Weinbrenner (* 24. November 1766 in Karlsruhe; † 1. März 1826 ebenda) war ein deutscher Architekt, Stadtplaner und Baumeister des Klassizismus.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Friedrich Weinbrenner · Mehr sehen »

Friedrichshafen

Friedrichshafen ist eine Mittelstadt am nördlichen Ufer des Bodensees und die Kreisstadt des Bodenseekreises, zugleich dessen größte Stadt und nach Konstanz die zweitgrößte Stadt am Bodensee.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Friedrichshafen · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fußball · Mehr sehen »

Fußball-Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

Fußgängerzone

Graben in Wien; probeweise 1971 eingeführt und damit erste Wiens Eine Fußgängerzone (auch Fußgängerbereich oder norddeutsch Gehstraße, v. a. in den Kreisen Dithmarschen sowie Nordfriesland) ist eine Verkehrsfläche, auf der Fußgänger Vorrang vor anderen Verkehrsteilnehmern haben.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fußgängerzone · Mehr sehen »

Fußverkehr

Typische Bodenmarkierung eines Gehweges für Fußgänger Fußverkehr ist das Zurücklegen von Wegen durch zu Fuß Gehende.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Fußverkehr · Mehr sehen »

Gabi Rolland

Gabi Rolland 2013 Gabriele Rolland (* 6. Dezember 1963 in Kenzingen) ist eine sozialdemokratische Politikerin und gewählte Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gabi Rolland · Mehr sehen »

Gaisenmoos

Gaisenmoos ist ein Naturschutzgebiet bei Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gaisenmoos · Mehr sehen »

Garnison

Gedenkstein der französischen Garnison in Rastatt Eine Garnison (aus altfranzösisch garnison ‚Besatzung‘, ‚Ausrüstung‘; daher auch garnieren) ist die allgemeine Bezeichnung für einen Ort, an dem militärische Verbände, Truppenteile, Einheiten, Teileinheiten, militärische Dienststellen oder Einrichtungen und Ähnliches ständig untergebracht sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Garnison · Mehr sehen »

Gödecke (Unternehmen)

Gödecke (auch Goedecke) ist ein ehemaliges Arzneimittelunternehmen in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gödecke (Unternehmen) · Mehr sehen »

Günterstal

Das Dorf Günterstal ist der südlichste Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Günterstal · Mehr sehen »

GE Healthcare

GE Healthcare umfasst die gesundheitlichen Dienstleistungen der amerikanischen General Electric Company, einem der umsatzstärksten Mischkonzerne der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und GE Healthcare · Mehr sehen »

Geheime Staatspolizei

Kunstgewerbemuseum, Prinz-Albrecht-Straße 8 in Berlin (1933) Die Geheime Staatspolizei, kurz Gestapo genannt (bis 1936 auch Gestapa, für Geheimes Staatspolizeiamt), war ein kriminalpolizeilicher Behördenapparat und die Politische Polizei während der Zeit des Nationalsozialismus von 1933 bis 1945.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Geheime Staatspolizei · Mehr sehen »

Gehweg

Alte Straße mit Bürgersteig in Güstrow (2017) Ein Gehweg ist der Teil einer Straße, der für den Fußverkehr vorgesehen ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gehweg · Mehr sehen »

Gemarkung

Eine Gemarkung (auch Markung, in der Schweiz auch Gemarchen, in Österreich Katastralgemeinde) ist eine Flächeneinheit des Liegenschaftskatasters.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gemarkung · Mehr sehen »

Gemäßigte Zone

kaltgemäßigte Zone (violett) Die gemäßigte Zone ist auf beiden Erdhalbkugeln jeweils die Klimazone, die zwischen den Subtropen (Jahresmitteltemperatur über 20 °C) und der kalten Zone (im wärmsten Monat Mitteltemperatur unter 10 °C) liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gemäßigte Zone · Mehr sehen »

Gemeinde (Deutschland)

Die Gemeinden Deutschlands zzgl. der Grenzen der gemeindefreien Gebiete, der Kommunalverbände, der (Land-) Kreise und vergleichbarer Verwaltungsgebiete, der kreisfreien Städte bzw. der Stadtkreise, der Regierungsbezirke und der Länder (Stand 1. Januar 2013) Die Gemeinde ist im politischen System Deutschlands die unterste Stufe des Verwaltungsaufbaus und Trägerin der kommunalen Selbstverwaltung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gemeinde (Deutschland) · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu Oppelns Partnerstädten Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

Gemeinderat (Deutschland)

Gemeinderatssitzung in Mannheim Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Gemeinde, deren Kommunalverfassung die Ratsverfassung zugrunde liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gemeinderat (Deutschland) · Mehr sehen »

Gemeine Fichte

Rötlich braune Rinde einer jüngeren Fichte Graue, borkige Rinde einer älteren Fichte. Männliche Blüte. Weiblicher Zapfen in Normalfärbung. Weiblicher Zapfen – grüne Form. Samen 20 Tage alter Sämling Junge Fichte. Abgestorbene Bergfichte in 1150 Metern Höhe Die Gemeine Fichte (Picea abies), auch Gewöhnliche Fichte, Rotfichte oder Rottanne genannt, ist eine Pflanzenart in der Gattung der Fichten (Picea).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gemeine Fichte · Mehr sehen »

General Electric

Das Comcast Building in New York City Die US-amerikanische General Electric (GE, General Electric Company) ist einer der größten Mischkonzerne der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und General Electric · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Der 49. Breitengrad ist in Prešov (Eperies) mit einem Denkmal markiert. Die geographische Breite (auch geodätische Breite oder Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Geographische Breite · Mehr sehen »

Georg (Heiliger)

Drache (Schedelsche Weltchronik, 1493) Georg (Geó̱rgios, koptisch Ⲅⲉⲟⲣⲅⲓⲟⲥ Georgios; * im 3. Jahrhundert vermutlich in Kappadokien; † 23. April um 303 vermutlich in Lydda/Palästina oder Nikomedia) ist ein legendärer christlicher Heiliger, welcher der Überlieferung zufolge zu Beginn der Christenverfolgung unter Diokletian (284–305) ein Martyrium erlitt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Georg (Heiliger) · Mehr sehen »

Georges J. F. Köhler

Georges Jean Franz Köhler (* 17. April 1946 in München; † 1. März 1995 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Biologe und Nobelpreisträger.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Georges J. F. Köhler · Mehr sehen »

Georgskreuz

Das einfache Georgskreuz – wie in der Flagge Englands Georgskreuz als Bestandteil des ''Jerusalemkreuzes'' in der Flagge Georgiens Wappen Mailands Wappen von Freiburg im Breisgau Wappen desFC Barcelona Das Kreuz des heiligen Georg, Sankt-Georgs-Kreuz oder einfach Georgskreuz, ist idealerweise ein durchgezogenes, rotes Kreuz auf weißem Grund, dessen Kreuzmittelpunkt sich in der Mitte der Fläche befindet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Georgskreuz · Mehr sehen »

Gericht

Richter, Ankläger und Prozessbeteiligte sitzen zu Gericht (Old Bailey in London, 19. Jahrhundert). Ein Gericht (abgeleitet von „richten“ / „Recht“; vom Gotischen: raíhts, althochdeutsch, mittelhochdeutsch: reht) ist ein Organ der Rechtsprechung (Judikative).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gericht · Mehr sehen »

Gesamtschule

Die Gesamtschule ist eine Schulform, bei der die Differenzierung zwischen den möglichen Bildungsgängen (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) innerhalb einer Schule vorgenommen wird bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gesamtschule · Mehr sehen »

Gewöhnliche Douglasie

Die Gewöhnliche Douglasie (Pseudotsuga menziesii), oft einfach nur Douglasie oder umgangssprachlich auch Douglastanne, Douglasfichte, Douglaskiefer bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gewöhnliche Douglasie · Mehr sehen »

Glottertal

300px Glottertal ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald im Südwesten Baden-Württembergs nahe bei Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Glottertal · Mehr sehen »

Goethe-Institut

Das Goethe-Institut ist ein gemeinnütziger Verein mit Hauptsitz in München und hat die Aufgabe, die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland zu fördern, die internationale kulturelle Zusammenarbeit zu pflegen und ein umfassendes, aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Goethe-Institut · Mehr sehen »

Gotik

Notre-Dame de Reims, ein herausragendes Beispiel französischer Gotik. Lichtdurchfluteter Raum: Chor des Veitsdoms in PragDie Gotik bezeichnet eine Epoche der europäischen Architektur und Kunst des Mittelalters, die sich in ihren verschiedenen nationalen Ausprägungen der Früh-, Hoch- und Spätgotik zeitlich etwa von der Mitte des 12.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gotik · Mehr sehen »

Gottenheim

Das Rathaus Die Gottenheimer Wasserskulptur von Gerhard Birkhofer, die Größe der Elemente richtet sich nach der Fibonnacci-Zahlenfolge Blick in den Ort Gottenheim ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gottenheim · Mehr sehen »

Gottesdienst

Ein Gottesdienst ist eine Zusammenkunft von Menschen mit dem Zweck, mit Gott in Verbindung zu treten, mit ihm Gemeinschaft zu haben, Opfer zu bringen, Sakramente zu empfangen bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gottesdienst · Mehr sehen »

Gottfried von der Goltz

Gottfried Graf von der Goltz (* 1. Juni 1964 in Würzburg) ist ein deutscher Violinist und Dirigent.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gottfried von der Goltz · Mehr sehen »

Gotthard-Basistunnel

| Der Gotthard-Basistunnel ist ein 57 km langer Eisenbahntunnel, und damit der längste Tunnel der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gotthard-Basistunnel · Mehr sehen »

Grablege

Als Grablege wird eine regelmäßig benutzte Grabstätte sozial höhergestellter Personen bezeichnet, meist – jedoch nicht ausschließlich – im Zusammenhang mit der Bestattung von Monarchen, Bischöfen oder Adelsfamilien.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Grablege · Mehr sehen »

Grafen von Freiburg

Wappen der Grafen von Freiburg und der Seitenlinie Fürstenberg Grafen von Freiburg nannte sich ab 1230 ein Zweig der Grafen von Urach, nachdem er das Erbe der Zähringer im Breisgau und dessen Hauptstadt, Freiburg, 1218 angetreten hatte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Grafen von Freiburg · Mehr sehen »

Granada

Granada Der Park der Wissenschaften in Granada In der Innenstadt von Granada Stierkampfarena Granada ist die Hauptstadt der Provinz Granada in Andalusien (Südspanien) und liegt in einem Ballungsgebiet der Vega de Granada.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Granada · Mehr sehen »

Grüne Alternative Freiburg

Die Grüne Alternative Freiburg (GAF) ist eine linksalternative, sozial und ökologisch ausgerichtete Wählervereinigung in Freiburg im Breisgau, die sich 2008 von Bündnis 90/Die Grünen abgespalten hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Grüne Alternative Freiburg · Mehr sehen »

Grüne Straße

Breisach vom Rhein aus Die Grüne Straße ist eine deutsche Ferienstraße durch den Schwarzwald zwischen Breisach am Rhein im Breisgau, Freiburg im Breisgau, Titisee-Neustadt und Donaueschingen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Grüne Straße · Mehr sehen »

Gregorius Sickinger

Gregorius Sickinger (* um 1558 in Solothurn, Schweiz; † 1631 ebenda) war ein vielseitiger Künstler, von dessen Arbeiten vor allem seine grossformatigen Stadtansichten bekannt sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gregorius Sickinger · Mehr sehen »

Großherzogtum Baden

Das Großherzogtum Baden war von 1806 bis 1871 ein souveräner Staat, der bis 1813 Mitglied des Rheinbunds und von 1815 bis 1866 des Deutschen Bundes war.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Großherzogtum Baden · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Großstadt · Mehr sehen »

Grube Schauinsland

Die Grube Schauinsland (im 19. Jahrhundert auch Erzkasten) war ein Silber- und Bleibergwerk östlich von Freiburg im Breisgau, ab dem 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Grube Schauinsland · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Grundschule · Mehr sehen »

Guildford

Guildford ist die Hauptstadt der historischen Grafschaft Surrey in England und heute sowohl zentraler Verwaltungssitz für die Region Südostengland als auch Sitz des Borough of Guildford.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Guildford · Mehr sehen »

Gundelfingen (Breisgau)

Luftbild von Gundelfingen Gundelfingen ist eine Gemeinde im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gundelfingen (Breisgau) · Mehr sehen »

Gurs

Gurs ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gurs · Mehr sehen »

Gustaf Horn

Gustaf Horn Reichsstadt Kempten; im Februar 1642 wurde er hier als Kriegsgefangener gehalten. Gustaf Karlsson Horn, Graf von Björneborg (* 22. Oktober 1592 in Örbyhus bei Uppsala; † 10. Mai 1657 in Skara) war ein schwedischer Feldherr im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gustaf Horn · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Gymnasium · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Habsburg · Mehr sehen »

Habsburgermonarchie

Österreichs Doppeladler (1866) Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie – auch Habsburger, Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich – fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Habsburgermonarchie · Mehr sehen »

Haiku

Haiku (jap. 俳句; Plural: Haiku, auch: Haikus) ist eine traditionelle japanische Gedichtform, die heute weltweit verbreitet ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Haiku · Mehr sehen »

Halbleiterhersteller

Ein Halbleiterhersteller ist ein Unternehmen, das auf Halbleiter basierende elektronische Bauteile herstellt, entweder integrierte Schaltungen (IC) oder einzelne Bauelemente wie Dioden und Transistoren (diskrete Halbleiter).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Halbleiterhersteller · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2005

Die Hallenradsport-WM 2005 fand vom 25.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2005 · Mehr sehen »

Halsgraben

Grundriss der Rudelsburg mit Halsgraben (D) Mit Halsgraben wird ein künstlich angelegter Graben bezeichnet, der eine Burganlage nicht vollständig umschließt, sondern nur die Seiten des Areals abriegelt, die nicht durch natürliche Hindernisse geschützt sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Halsgraben · Mehr sehen »

Handball

Ein Spieler wird von mehreren Gegenspielern am Torwurf gehindert Angriffsszene beim Handballspiel Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Handball · Mehr sehen »

Handwerkskammer

Eine Handwerkskammer ist eine in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung des gesamten Handwerks in einem Kammerbezirk.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Handwerkskammer · Mehr sehen »

Hans Baldung

Hans Baldung, Selbstbildnis Hans Baldung (* 1484 oder 1485 in Schwäbisch Gmünd; † September 1545 in Straßburg), auch Hans Baldung Grien genannt, war ein deutscher Maler, Zeichner und Kupferstecher zur Zeit Albrecht Dürers, der auch zahlreiche Entwürfe für Holzschnitte und Glasmalereien fertigte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hans Baldung · Mehr sehen »

Hans Holbein der Jüngere

Selbstbildnis um 1542 Die Familie des Künstlers (seine Frau Elsbeth mit den beiden Kindern Philipp und Katherina), etwa 1528, heute Kunstmuseum Basel Hans Holbein der Jüngere (* 1497 oder 1498 wahrscheinlich in Augsburg; † 29. November 1543 in London) war ein deutscher Maler.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hans Holbein der Jüngere · Mehr sehen »

Hans Maier (Politiker)

Hans Maier (April 2012) Hans Maier (* 18. Juni 1931 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politikwissenschaftler, Publizist und Politiker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hans Maier (Politiker) · Mehr sehen »

Hans Müller (Bauernführer)

Hans Müller von Bulgenbach nach einem Kupferstich Hans Müller, genannt von Bulgenbach, (* im 15. Jahrhundert wohl in Bulgenbach; † 12. August 1525 in Laufenburg) war ein Bauernführer im Deutschen Bauernkrieg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hans Müller (Bauernführer) · Mehr sehen »

Hans Schadek

Hans Schadek (* 13. September 1937 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hans Schadek · Mehr sehen »

Harrys Depot

Eingang von Harrys Depot Harrys Depot ist das kleinste Theater in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Harrys Depot · Mehr sehen »

Haslach (Freiburg im Breisgau)

Haslach, seit dem 1.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Haslach (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Hauptfriedhof Freiburg im Breisgau

Eingangstor zum Freiburger Hauptfriedhof Der Hauptfriedhof in Freiburg im Breisgau wurde im Jahr 1872 angelegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hauptfriedhof Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Hauptschule

Die Hauptschule ist eine allgemeinbildende Schulform der mittleren Bildung, also dem Level 2 nach ISCED-Klassifikation der UNESCO.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hauptschule · Mehr sehen »

Haus des Dokumentarfilms

Das Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart ist eine Institution zur Sammlung, Förderung und Erforschung des deutschsprachigen und internationalen Dokumentarfilms.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Haus des Dokumentarfilms · Mehr sehen »

Haus zum Walfisch

Front des Hauses in der Franziskanerstraße Das Haus zum Walfisch ist ein spätgotisches Bürgerhaus in der Altstadt von Freiburg im Breisgau (Baden-Württemberg).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Haus zum Walfisch · Mehr sehen »

Hausen an der Möhlin

Blick in die Ortschaft Rathaus und St. Johanneskirche, eine der wenigen Kirchen der Umgebung mit Zwiebelturm Hausen an der Möhlin (alemannisch Hüüse) ist ein Ortsteil der Stadt Bad Krozingen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hausen an der Möhlin · Mehr sehen »

Härten (Eisenwerkstoff)

Das Härten von Eisenwerkstoffen (Stahl und Gusseisen) ist eine Erhöhung seiner mechanischen Widerstandsfähigkeit durch gezielte Änderung und Umwandlung seines Gefüges.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Härten (Eisenwerkstoff) · Mehr sehen »

Höllental (Schwarzwald)

Das Höllental ist ein tief eingeschnittenes, teilweise schluchtartiges Tal im Südschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Höllental (Schwarzwald) · Mehr sehen »

Höllentalbahn (Schwarzwald)

| Die Höllentalbahn im Schwarzwald ist eine Eisenbahnstrecke von Freiburg im Breisgau durch das Höllental nach Donaueschingen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Höllentalbahn (Schwarzwald) · Mehr sehen »

Heike Makatsch

Heike Makatsch bei der Berlinale 2015 Heike Makatsch (* 13. August 1971 in Düsseldorf) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin, Autorin, Hörbuchsprecherin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Heike Makatsch · Mehr sehen »

Heiko Haumann

Heiko Haumann (* 9. Februar 1945 in Attendorn) ist ein deutscher Historiker und emeritierter Hochschullehrer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Heiko Haumann · Mehr sehen »

Heiliger Stuhl

Wappen des Heiligen Stuhls Der Heilige Stuhl, auch Apostolischer Stuhl, päpstlicher Stuhl oder Stuhl Petri, ist der bischöfliche Stuhl der Diözese Rom.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Heiliger Stuhl · Mehr sehen »

Heilsarmee

Die Heilsarmee ist eine christliche Freikirche mit ausgeprägter sozialer Tätigkeit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Heilsarmee · Mehr sehen »

Heinz Meier

Heinz Meier (* 17. Februar 1930 in Perwissau bei Königsberg; † 21. Juli 2013 in Schliengen, Baden-Württemberg) war ein deutscher Schauspieler und Theaterleiter.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Heinz Meier · Mehr sehen »

Hellige (Unternehmen)

Außenansicht von General Electric, ehemals Hellige Außenansicht von General Electric, ehemals Hellige Hellige war einer der weltweit führenden Hersteller von Elektrokardiographen und anderen elektronischen Medizinapparaten mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hellige (Unternehmen) · Mehr sehen »

Helmut Kohl

Helmut Kohl als Bundeskanzler (1989) rechtsHelmut Josef Michael Kohl (* 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein; † 16. Juni 2017 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Helmut Kohl · Mehr sehen »

Herdern (Freiburg im Breisgau)

Herdern ist ein nordöstlich der Innenstadt gelegener Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Herdern (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Hermann Staudinger

Hermann Staudinger Freiburger Hauptfriedhof Hermann Staudinger (* 23. März 1881 in Worms; † 8. September 1965 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Chemiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hermann Staudinger · Mehr sehen »

Hermann von Greiffenegg

Hermann Joseph Edmund Nepomuk Tröndlin von Greiffenegg (* 18. Februar 1737 in Altdorf, heute Stadtteil von Weingarten; † 25. Dezember 1807 in Freiburg im Breisgau) war der letzte Regierungspräsident des Hauses Habsburg im vorderösterreichischen Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hermann von Greiffenegg · Mehr sehen »

Herzog

Heraldische Herzogskrone Herzog (ursprünglich Führer, Heerführer im Kriege) ist ein Adelstitel.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Herzog · Mehr sehen »

Heuweiler

Heuweiler ist eine Gemeinde des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald im Süden von Baden-Württemberg nahe Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Heuweiler · Mehr sehen »

Historisches Kaufhaus (Freiburg im Breisgau)

Front zum Münsterplatz hin Das Kaufhaus in der Seitenansicht Der Kaisersaal Beleuchtete Frontseite vom Münsterplatz aus Rückseite des historischen Kaufhauses in der Schusterstraße Das Historische Kaufhaus ist eines der herausragenden Gebäude in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Historisches Kaufhaus (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Historismus

''Der Traum des Architekten'' von Thomas Cole (1840): eine historistische Vision mit ägyptischer, griechischer, römischer und gotischer Phantasiearchitektur Späthistoristisches Wohnhaus in Leipzig, 1892 von Arwed Roßbach erbaut Der Ausdruck Historismus bezeichnet in der Stilgeschichte ein im 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Historismus · Mehr sehen »

Hitzewelle in Europa 2003

Die Hitzewelle 2003 ereignete sich während der ersten Augusthälfte des Jahres 2003.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hitzewelle in Europa 2003 · Mehr sehen »

Hochalemannisch

Das Gebiet der hochalemannischen Dialekte. Rot eingezeichnet ist die Brünig-Napf-Reuss-Linie. Hochalemannisch ist eine oberdeutsche Dialektausformung in großen Teilen der Deutschschweiz, in Liechtenstein, in Teilen Südbadens (südlich von Freiburg), im elsässischen Sundgau und in einigen Gebieten im österreichischen Vorarlberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hochalemannisch · Mehr sehen »

Hochbehälter

Der Hochbehälter ist ein Wasserspeicherreservoir der Wasserversorgung für Trinkwasser und Nutzwasser (Bewässerung, Energiegewinnung, Prozesstechnik), das das Wasser durch die Schwerkraft in das Wasserversorgungssystem einspeist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hochbehälter · Mehr sehen »

Hochdorf (Freiburg im Breisgau)

Hochdorf ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hochdorf (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg

Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg Die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (kurz: hKDM) ist eine private deutsche Fachhochschule mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg · Mehr sehen »

Hochschule für Musik Freiburg

Die Musikhochschule in Freiburg Kunst am Haupteingang der Musikhochschule Die Hochschule für Musik Freiburg ist eine vom Land Baden-Württemberg getragene Hochschule zur wissenschaftlichen Forschung und künstlerischen und pädagogischen Ausbildung im Bereich Musik.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hochschule für Musik Freiburg · Mehr sehen »

Hohenzollern-Hechingen

Hohenzollern-Hechingen war zuerst ab 1576 Grafschaft und ab 1623 bis 1850 Fürstentum mit der Residenzstadt Hechingen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hohenzollern-Hechingen · Mehr sehen »

Holbeinpferd

Das Holbeinpferd im Mai 2015 während des Streiks der Erzieherinnen und Erzieher Ein Einblick in die Farbschichten auf dem Pferdle (September 2015) Holbeinpferd ist die umgangssprachliche Bezeichnung einer Pferdeplastik in Freiburg im Breisgau, die durch zahlreiche anonyme Umgestaltungen eine gewisse Berühmtheit erreicht hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Holbeinpferd · Mehr sehen »

Holländischer Krieg

Der Holländische Krieg, auch Niederländisch-Französischer Krieg genannt, war ein gesamteuropäischer militärischer Konflikt, der von 1672 (Rampjaar) bis 1678 dauerte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Holländischer Krieg · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Hollywood · Mehr sehen »

Holocaust

Blick von der Zugrampe innen auf die Haupt­ein­fahrt des KZ Auschwitz-Birkenau, 27. Januar 1945 Leichenverbrennung durch das Sonderkommando KZ Auschwitz-Birkenau, 1944 Der Holocaust (englisch, aus altgriech. ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Holocaust · Mehr sehen »

Holocaustleugnung

Ein Mahnbild des Holocaust: KZ Auschwitz-Birkenau, Blick von innen auf die Haupteinfahrt; kurz nach der Befreiung durch die Rote Armee Als Holocaustleugnung bezeichnet man das Bestreiten oder weitgehende Verharmlosen des Holocausts.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Holocaustleugnung · Mehr sehen »

Holst-Sinfonietta

Die Holst-Sinfonietta ist ein Kammerorchester für Musik des 20.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Holst-Sinfonietta · Mehr sehen »

Honigbuck

Der Honigbuck (Hunnenbuck) ist ein Hügel und der Name eines Naturschutzgebiets im Naturraum Freiburger Bucht in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Honigbuck · Mehr sehen »

Horben

Horben (Vordergrund) vom Schauinsland aus, dahinter Merzhausen, im Hintergrund Freiburg im Breisgau Horben ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg in direkter Nachbarschaft zur Stadt Freiburg im Breisgau am Fuße des Schauinslands.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Horben · Mehr sehen »

Horst Linde

Stadtkirche in Karlsruhe Landtag in Stuttgart Württembergische Landesbibliothek in Stuttgart Ludwigskirche in Freiburg eigenes Wohnhaus in Freiburg Horst Eduard Linde (* 6. April 1912 in Heidelberg; † 10. September 2016 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Horst Linde · Mehr sehen »

HSG Freiburg

Die Handballspielgemeinschaft Freiburg ist ein Sportverein aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und HSG Freiburg · Mehr sehen »

Humbrühl-Rohrmatten

miniatur miniatur Humbrühl-Rohrmatten ist ein Naturschutzgebiet nördlich von Freiburg-Waltershofen mit einer Größe von ca.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Humbrühl-Rohrmatten · Mehr sehen »

IDS Scheer Consulting

Die IDS Scheer Consulting GmbH war ein Saarbrücker Beratungshaus mit Schwerpunkt Geschäftsprozessmanagement und SAP-Beratung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und IDS Scheer Consulting · Mehr sehen »

Ihringen

Ihringen ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ihringen · Mehr sehen »

Ikonoklasmus

Liebfrauenkathedrale von Antwerpen am 20. August 1566 (Kupferstich von Frans Hogenberg, 1588) Buddha-Statue von Bamiyan vor und nach der Sprengung durch Taliban im Jahr 2001 Unter Ikonoklasmus (von altgriechisch εἰκών eikón „Bild, Abbild“ und κλάσμα klasma (κλάω) „zerbrechen“) versteht man die Zerstörung heiliger Bilder oder Denkmäler der eigenen Religion (Bildersturm), insbesondere im Christentum.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ikonoklasmus · Mehr sehen »

Improvisationstheater

Improvisationstheater (oft auch kurz Improtheater) ist eine Form des Theaters, in der dramatische Szenen ohne einen geschriebenen Dialog und mit weniger oder gar keiner vorbestimmten dramatischen Handlung dargestellt werden: Es wird eine Szene oder es werden mehrere Szenen gespielt, die zuvor nicht inszeniert sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Improvisationstheater · Mehr sehen »

Independent-Film

Independent-Filme oder Indie-Filme (englisch für „unabhängige Filme“) bezeichnen Filmproduktionen, die außerhalb etablierter Strukturen umgesetzt werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Independent-Film · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Industrialisierung · Mehr sehen »

Industrie- und Handelskammer

Logo der IHK Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg · Wesel · Kleve in Duisburg Hauptsitz der IHK Trier Industrie- und Handelskammern (Abkürzung IHK) (kurz (CCI)) sind regional organisierte, branchenübergreifende Verbände aus Unternehmern und Wirtschaftsunternehmen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Industrie- und Handelskammer · Mehr sehen »

Informationstechnik

Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache) ist ein Oberbegriff für die Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Informationstechnik · Mehr sehen »

Innenstadt

Altstadt (im Vordergrund, Dom-Römer-Projekt, Juni 2017) Inneren Altstadt Die Innenstadt (in der Schweiz mancherorts auch Innerstadt) ist der innere Teil einer Stadt, auch unter Betonung der Funktion im Stadtgefüge als City oder allgemein Stadtzentrum, Zentrum, Centrum oder Stadtmitte bezeichnet, in dem sich meist alle wichtigen Verkehrswege und Versorgungswege treffen, ineinander münden oder kreuzen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Innenstadt · Mehr sehen »

Innsbruck

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Innsbruck · Mehr sehen »

Inselbrauerei Julius Feierling

Ehemalige Inselgaststätte "Zum Feierling" Die Inselbrauerei Julius Feierling war eine deutsche Brauerei in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Inselbrauerei Julius Feierling · Mehr sehen »

Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene

Logo des IGPP Sitz des IGPP in der Wilhelmstraße 3a in Freiburg Das Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene (IGPP) in Freiburg ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein und wird mit privaten Mitteln (siehe zum Beispiel Fanny Moser) finanziert.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene · Mehr sehen »

Institut für Mikrosystemtechnik

Eingang zur 11. Fakultät Das Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) an der technischen Fakultät (11. Fakultät) der Universität Freiburg im Breisgau ist eine deutsche Forschungsstätte auf dem Gebiet der Mikro- und Nanotechnik.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Institut für Mikrosystemtechnik · Mehr sehen »

International University of Cooperative Education Freiburg

Die International University of Cooperative Education Freiburg (IUCE) war eine private duale Hochschule, die von 2009 bis 2012 praxisnahe duale Studiengänge anbot.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und International University of Cooperative Education Freiburg · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Iran · Mehr sehen »

Isfahan

Zayandeh Rud Flussufer Isfahan bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Isfahan · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Islam · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Israel · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Italien · Mehr sehen »

Jacob Burckhardt

Jacob Burckhardt, nach 1890 Jacob Christoph Burckhardt (* 25. Mai 1818 in Basel; † 8. August 1897 ebenda) war ein Schweizer Kulturhistoriker mit Schwerpunkt Kunstgeschichte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jacob Burckhardt · Mehr sehen »

Jakob Villinger von Schönenberg

Jakobus Jakob Villinger von Schönenberg (* 1480 wahrscheinlich in Schlettstadt; † 1529) war seit 1510 Schatzmeister Maximilians I. Aus einfachen Verhältnissen stammend besuchte Jakob Villinger von Schönenberg die damals berühmte Lateinschule in Schlettstadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jakob Villinger von Schönenberg · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Japan · Mehr sehen »

Jazz & Rock Schulen Freiburg

Logo der hKDM Die Jazz & Rock Schulen Freiburg wurden im Jahre 1984 als „Jazz & Rock Schule Freiburg“ gegründet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jazz & Rock Schulen Freiburg · Mehr sehen »

Jazzchor Freiburg

Der Jazzchor Freiburg unter der Leitung von Bertrand Gröger wurde im Jahre 1990 gegründet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jazzchor Freiburg · Mehr sehen »

Jazzhaus Freiburg

miniatur Das Jazzhaus Freiburg ist ein Jazzclub in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jazzhaus Freiburg · Mehr sehen »

Jörg Kachelmann

Jörg Kachelmann (2016) Jörg Andreas Kachelmann (* 15. Juli 1958 in Lörrach; heimatberechtigt in Schaffhausen Abgerufen am 2. Dezember 2017) ist ein Schweizer Moderator, Sachbuchautor, Journalist und Unternehmer mit Schwerpunkt Meteorologie.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jörg Kachelmann · Mehr sehen »

Jüdischer Friedhof (Freiburg im Breisgau)

Friedhofshalle und Eingang zum jüdischen Friedhof in Freiburg Blick über den ältesten Teil des jüdischen Friedhofs Denkmal zur Erinnerung an die jüdischen Gefallenen im Ersten Weltkrieg Gedenkstein auf dem jüdischen Friedhof Der Jüdische Friedhof Freiburg im Breisgau ist ein jüdischer Friedhof in der Stadt Freiburg im Breisgau (Baden-Württemberg), der 1870 an der Ecke Elsässer Straße/Rosbaumweg angelegt wurde und heute noch belegt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jüdischer Friedhof (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Jedox

Jedox ist eine Client-Server-Software zur Erstellung von Business-Intelligence- und Performance-Management-Lösungen für die systematische Analyse von Daten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jedox · Mehr sehen »

Jenische

Jenische am Lauerzersee (Schweiz), 1928 Jenische ist sowohl eine Eigen- als auch eine Fremdbezeichnung für Angehörige eines nach landschaftlicher und sozialer Abkunft in sich heterogenen Teils der Bevölkerung in Mittel- und Westeuropa.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jenische · Mehr sehen »

Jesuiten

Erkennungszeichen des Ordens. Il Gesù in Rom, Mutterkirche des Jesuitenordens Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ) bezeichnet, die am 15.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jesuiten · Mehr sehen »

Jesuitenschloss

Der Hof des Jesuitenschlosses Blick vom Jesuitenschloss in Richtung Freiburg Haslach Das Jesuitenschloss ist ein herrschaftliches Anwesen in Merzhausen bei Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jesuitenschloss · Mehr sehen »

Jesus Freaks

Jesus Freak Deutschland e. V. (kurz Jesus Freaks) ist ein Verein in Deutschland, der sich als außerkirchliche christliche Glaubensbewegung sieht und Elemente der Jugendkultur gebraucht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jesus Freaks · Mehr sehen »

Joachim Löw

Joachim „Jogi“ Löw (* 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Joachim Löw · Mehr sehen »

Joß Fritz

Detail des Joß-Fritz-Brunnens in Untergrombach Joß Fritz (auch: Joss Fritz; * um 1470 in Untergrombach; † um 1525) war ein schwäbischer Bauernführer und Initiator der Bundschuh-Bewegungen in Untergrombach, Lehen und am Oberrhein.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Joß Fritz · Mehr sehen »

Johann Baptist Rieder

Johann Baptist Leonhard Rieder (* 22. Februar 1815 in Freiburg im Breisgau; † 1902) war Jurist und von Januar 1850 bis Juni 1852 Bürgermeister von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Johann Baptist Rieder · Mehr sehen »

Johann Christian Wentzinger

Selbstporträt Wentzingers, um 1760 Johann Christian Wentzinger (ursprünglich Christian Wen(t)zinger; * 10. Dezember 1710 in Ehrenstetten im Breisgau; † 1. Juli 1797 in Freiburg im Breisgau) war ein süddeutscher Bildhauer, Maler und Architekt des Rokoko, der hauptsächlich im Breisgau tätig war.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Johann Christian Wentzinger · Mehr sehen »

Johann Josef Adrians

Johann Josef Adrians (* 1756; † 24. Mai 1827 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker und von 1806 bis 1824 der erste Oberbürgermeister Freiburgs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Johann Josef Adrians · Mehr sehen »

Johann von Werth

Johann von Werth Johann von Werth, Burggraf von Odenkirchen Johann Graf von Werth, genannt Jan von Werth und auch Jean de Werth, (* 1591 in Büttgen; † 12. September 1652 auf Schloss Benatek) stammte aus einfachen Verhältnissen und wurde einer der bekanntesten deutschen Reitergeneräle im Dreißigjährigen Krieg, den er von der Schlacht am Weißen Berg 1620 bis zur Schlacht bei Dachau 1648 miterlebt und seit den 1630er Jahren als Heerführer, zunächst auf spanischer bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Johann von Werth · Mehr sehen »

Josef Brandel

Josef Brandel (* 30. Oktober 1901 in Freiburg im Breisgau; † 15. Januar 1964 ebenda), teilweise auch Joseph Brandel, war von 1956 bis 1962 Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Josef Brandel · Mehr sehen »

Joseph von Rotteck

Joseph Ferdinand von Rotteck (* 11. November 1806 in Freiburg im Breisgau; † 12. Dezember 1884 ebenda) war von 1833 bis 1839 und von 1848 bis 1849 Bürgermeister von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Joseph von Rotteck · Mehr sehen »

Joseph Wirth

Joseph Wirth Karl Joseph Wirth (* 6. September 1879 in Freiburg im Breisgau, Großherzogtum Baden; † 3. Januar 1956 ebenda) war ein deutscher Politiker (Deutsche Zentrumspartei) und vom 10.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Joseph Wirth · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Juden · Mehr sehen »

Judenfeindlichkeit

Der wandernde Ewige Jude'', farbiger Holzschnitt von Gustave Doré, 1852, Reproduktion in einer Ausstellung in Yad Vashem, 2007 Judenfeindlichkeit (auch Judenhass, Judenfeindschaft, gegebenenfalls Judenverfolgung) bezeichnet eine pauschale Ablehnung der Juden und des Judentums.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Judenfeindlichkeit · Mehr sehen »

Judenregal

Das Judenregal, auch Judensteuer, war im Mittelalter und der Frühen Neuzeit ein königlich verliehenes Privileg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Judenregal · Mehr sehen »

Jugendstil

Der Jugendstil oder Art nouveau ist eine kunstgeschichtliche Epoche an der Wende vom 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Jugendstil · Mehr sehen »

Julius Bissier

Julius Heinrich Bissier (* 3. Dezember 1893 in Freiburg im Breisgau; † 18. Juni 1965 in Ascona) war ein deutscher Maler.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Julius Bissier · Mehr sehen »

Junges Freiburg

Junges Freiburg ist eine als Verein eingetragene kommunale Wählervereinigung in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Junges Freiburg · Mehr sehen »

Justizvollzugsanstalt Freiburg

Die Justizvollzugsanstalt Freiburg ist eine Justizvollzugsanstalt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Justizvollzugsanstalt Freiburg · Mehr sehen »

Kailash

Der Kailash, Kailas oder Gang Rinpoche (tibetisch: Kangrinboqê, Umschrift nach Wylie: gangs rin po che; deutsch: „kostbares Schneejuwel“) ist ein seine Umgebung deutlich überragender Berg im Gangdisê-Gebirge, dem westlichen Teil der Gebirgszüge des Transhimalaya im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kailash · Mehr sehen »

Kaiser

Die deutsche Titelbezeichnung Kaiser (weiblich Kaiserin) leitet sich vom römischen Politiker Gaius Iulius Caesar ab.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kaiser · Mehr sehen »

Kaiserstuhl (Gebirge)

Kaiserstuhl; Blick in Richtung Breisach Naturschutzgebiet Badberg, Kaiserstuhl im Spätsommer Badberg, Kaiserstuhl im Winter Der Kaiserstuhl ist ein bis hohes, kleines Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs in der Oberrheinischen Tiefebene.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kaiserstuhl (Gebirge) · Mehr sehen »

Kaiserstuhlbahn

| Die Kaiserstuhlbahn ist eine nichtbundeseigene Nebenbahn, die mit den Strecken Gottenheim–Riegel Ort–Endingen am Kaiserstuhl und Riegel-Malterdingen–Endingen am Kaiserstuhl–Breisach den Kaiserstuhl östlich, nördlich und westlich umfährt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kaiserstuhlbahn · Mehr sehen »

Kappel (Freiburg im Breisgau)

Kappel ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau mit eigener Ortsverwaltung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kappel (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Karl Bender (Politiker)

Franz Karl Andreas Bender (* 21. Dezember 1880 in Lahr; † 20. Februar 1970 in Karlsruhe) war ein deutscher Politiker (Zentrum).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karl Bender (Politiker) · Mehr sehen »

Karl Rahner

Karl Rahner 1974 im Gespräch (links) Karl Josef Erich Rahner SJ (* 5. März 1904 in Freiburg im Breisgau; † 30. März 1984 in Innsbruck) war ein deutscher katholischer Theologe.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karl Rahner · Mehr sehen »

Karl von Österreich-Teschen

Erzherzog Karl von Österreich-Teschen Erzherzog Carl Ludwig Johann Joseph Laurentius von Österreich, Herzog von Teschen, (* 5. September 1771 in Florenz; † 30. April 1847 in Wien) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war ein österreichischer Feldherr.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karl von Österreich-Teschen · Mehr sehen »

Karl von Rotteck

Karl von Rotteck Karl von Rotteck, Abbildung auf dem Hambacher Tuch Karl Wenzeslaus Rodeckher von Rotteck (* 18. Juli 1775 in Freiburg im Breisgau; † 26. November 1840 ebenda) war ein deutscher Staatswissenschaftler, Historiker und liberaler Politiker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karl von Rotteck · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karlsruher Schloss Das Schloss liegt im Zentrum des strahlenförmigen Innenstadtgrundrisses Rheinhafen Karlsruhe (Aussprache) ist mit rund 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karlsruhe · Mehr sehen »

Karma-Kagyü

Thangka des Karma-Kagyü-Zufluchtsbaums mit den Linienhaltern (Quell-Website besitzt Links mit weitergehenden Informationen zu den abgebildeten Personen.) Die Karma-Kagyü-Schule (tib.: kar ma bka' brgyud; auch: Kamtshang-Kagyü, tib.: kam tshang bka' brgyud) ist eine der vier großen Schulen der Kagyü-Schulrichtung (Barom-, Karma-, Phagdru- und Tshelpa-Kagyü) des tibetischen Buddhismus, der sich wiederum in vier Hauptschulen (Nyingma, Kagyü, Sakya und Gelug) aufteilt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karma-Kagyü · Mehr sehen »

Karneval, Fastnacht und Fasching

Als Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der vierzigtägigen bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Karneval, Fastnacht und Fasching · Mehr sehen »

Katakombenheiliger

Der Katakombenheilige Pankratius von Wil Katakombenheiliger im Stift Stams Kopfreliquiar des Katakombenmärtyrers Dominicus (Oberschwaben, 18. Jh.) Katakombenheilige sind unbekannte Personen aus der Zeit des frühen Christentums, deren Gebeine zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert in großer Zahl aus den Katakomben in Rom entfernt wurden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Katakombenheiliger · Mehr sehen »

Katholikentag

Besucher auf dem Deutschen Katholikentag Mannheim Der Katholikentag ist eine mehrtägige Zusammenkunft primär römisch-katholischer Christen des jeweiligen Landes in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die in einem mehrjährigen Turnus stattfindet (in Deutschland in der Regel alle zwei Jahre).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Katholikentag · Mehr sehen »

Katholische Hochschule Freiburg

Katholische Hochschule Freiburg Gebäude 3 Die Katholische Hochschule Freiburg (KH Freiburg) wurde im Jahre 1971 durch die Zusammenführung mehrerer traditionsreicher Vorgängereinrichtungen gegründet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Katholische Hochschule Freiburg · Mehr sehen »

Katholische Hochschulgemeinde

Eine Katholische Hochschulgemeinde (kurz KHG) ist die seelsorgerische Einrichtung der römisch-katholischen Kirche an den Universitäten mit dem Zweck der seelsorgerischen Betreuung der Studenten, die auf Grund des Studiums aus ihren Heimatgemeinden herausgenommen sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Katholische Hochschulgemeinde · Mehr sehen »

Katholisches Priesterseminar

Priesterseminare römisch-katholischer Diözesen sind Ausbildungsstätten für deren Priesteramtskandidaten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Katholisches Priesterseminar · Mehr sehen »

Käthe Vordtriede

Handschrift von Käthe Vordtriede Käthe Vordtriede (* 2. Januar 1891 als Käthe Blumenthal in Hannover; † 10. August 1964 in New York) war eine deutsche Journalistin, Schriftstellerin und jüdische Emigrantin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Käthe Vordtriede · Mehr sehen »

König

Heraldische Königskrone König (weibl. Königin) ist die Amtsbezeichnung für den höchsten monarchischen Würdenträger in der Rangfolge eines souveränen Staates.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und König · Mehr sehen »

Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland)

Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (K. d. ö. R., auch mit KdöR, KöR oder K. ö. R. abgekürzt) ist eine mit öffentlichen Aufgaben betraute juristische Person des öffentlichen Rechts, deren Aufgaben ihr gesetzlich oder satzungsmäßig zugewiesen worden sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland) · Mehr sehen »

Kehillah

Das Wort Kehillah bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kehillah · Mehr sehen »

Kehl

Kehl ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs am Rhein gegenüber von Straßburg, und etwa gleich weit von Karlsruhe (75 Kilometer) im Norden und Freiburg im Breisgau (80 Kilometer) im Süden entfernt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kehl · Mehr sehen »

Kellertheater

Die 'Kellerbühne Puchheim' im oberösterreichischen Attnang-Puchheim Kellertheater (auch Kellerbühne) sind Theaterräume, die verhältnismäßig wenige Zuschauer aufnehmen können und oft Studiobühnen sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kellertheater · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Wyhl

Das Kernkraftwerk Wyhl (auch Kernkraftwerk Süd, KWS) war ein in den 1970er Jahren in Südwestdeutschland bei Wyhl am Kaiserstuhl geplantes Kernkraftwerk.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kernkraftwerk Wyhl · Mehr sehen »

Kerstin Andreae

Kerstin Andreae Kerstin Andreae (* 21. Oktober 1968 in Schramberg) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kerstin Andreae · Mehr sehen »

Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik

Logo Das Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik (KIS) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik · Mehr sehen »

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, LDS) ist eine christliche Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage · Mehr sehen »

Kirchenkreis Südbaden

Der evangelische Kirchenkreis Südbaden (auch Prälatur Südbaden und Sprengel Südbaden) ist neben dem Kirchenkreis Nordbaden einer der beiden Prälaturen der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kirchenkreis Südbaden · Mehr sehen »

Kirchenprovinz Freiburg

Die Kirchenprovinz Freiburg, auch Oberrheinische Kirchenprovinz genannt, ist eine Kirchenprovinz der Römisch-katholischen Kirche in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kirchenprovinz Freiburg · Mehr sehen »

Kirchzarten

Kirchzarten, Altes Rathaus Kirchzarten vom Giersberg gesehen Luftbild von Kirchzarten Kirchzarten ist eine Gemeinde im Südschwarzwald im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland) mit rund 10.000 Einwohnern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kirchzarten · Mehr sehen »

Klaus Simon (Musiker)

Klaus Simon (* 19. April 1968 in Überlingen am Bodensee) ist ein deutscher Pianist und Dirigent.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Klaus Simon (Musiker) · Mehr sehen »

Kleines Stuck-Museum

Das Kleine Stuck-Museum ist ein privates, ehrenamtlich geführtes Museum für Stuckarbeiten in Freiburg im Breisgau, das am 1.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kleines Stuck-Museum · Mehr sehen »

Kloster Adelhausen

Das Kloster Adelhausen, auch Adelhauser Neukloster genannt, ursprünglich Kloster Zu der Verkündigung Mariae, der Jungfrau und Mutter Gottes, und St.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kloster Adelhausen · Mehr sehen »

Kloster der Augustinereremiten (Freiburg im Breisgau)

Kloster der Augustinereremiten (Westseite) Das Kloster der Augustinereremiten ist ein ehemaliges Kloster mit erhaltenem gotischen Kreuzgang an der Salzstraße in der Altstadt von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kloster der Augustinereremiten (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Kommunales Kino Freiburg

Das Kommunale Kino Freiburg ist ein nichtkommerzielles Kino in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kommunales Kino Freiburg · Mehr sehen »

Kommunalverwaltung

Die Kommunalverwaltung ist der Teil der öffentlichen Verwaltung, der als Stadt-, Gemeinde- und Kreisverwaltung sowie Zweckverband in ihrer Eigenschaft als Behörde bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kommunalverwaltung · Mehr sehen »

Konrad I. (Zähringen)

''Konrad I. verleiht Freiburg das Stadtrecht'', Glasmalerei von Fritz Geiges (1899) Konrad I. auf einer Bildplatte von Franz Anton Xaver Hauser im Freiburger Münster Konrad I. von Zähringen (* um 1090; † 8. Januar 1152 in Konstanz) war Herzog von Zähringen und ab 1127 Rektor von Burgund.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konrad I. (Zähringen) · Mehr sehen »

Konrad II. (Freiburg)

Graf Konrad II. von Freiburg Konrad II. (* vor 1316; † 10. Juli 1350 in Freiburg im Breisgau) war Graf von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konrad II. (Freiburg) · Mehr sehen »

Konrad Stürtzel

Konrad Stürtzel, Ausschnitt aus dem Glasfenster im Freiburger Münster (Original 1528) Konrad Stürtzel von Buchheim (auch Stürzel, Stirtzel, Sturtzl, Sterczel) (* um 1435 in Kitzingen am Main; † 2. März 1509 in Freiburg i. Br.) war Doktor des Kirchenrechts, Ritter und Hofkanzler Kaiser Maximilians I.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konrad Stürtzel · Mehr sehen »

Konstanz

Konstanz (AusspracheAnmerkung: Nicht nur Dialektsprecher, sondern auch bundesweite Medien (bspw. Tagesschau) verwenden diese Aussprache., hochdeutsch teilweise auch, alemannisch und ähnlich) ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konstanz · Mehr sehen »

Konsul

CC.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konsul · Mehr sehen »

Konzentrationslager

Der Begriff Konzentrationslager steht seit der Zeit des Nationalsozialismus für die Arbeits- und Vernichtungslager des NS-Regimes.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konzentrationslager · Mehr sehen »

Konzerthaus Freiburg

Westfront des Konzerthauses Luftaufnahme des Konzerthauses Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Konzerthaus Freiburg · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Krone

Eine Krone (‚der Kranz‘; ‚Kranz‘, ‚Krone‘) ist eine kostbare, meist aus Gold und Edelsteinen gearbeitete Kopfzierde vorwiegend christlich-abendländischer Herrscher: sie ist Ausdruck ihrer Macht und Würde sowie Symbol ihrer Herrschaft über ein bestimmtes Volk oder ein Territorium.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Krone · Mehr sehen »

Kunsthistoriker

Kunsthistoriker sind Geisteswissenschaftler, die sich mit der Kunstgeschichte, der geschichtlichen Entwicklung der Kunst verschiedener Zeiten und Völker, beschäftigen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kunsthistoriker · Mehr sehen »

Kunstverein Freiburg

Logo des Kunstvereins Freiburg Der Kunstverein Freiburg ist ein 1827 in Freiburg im Breisgau gegründeter Kunstverein, der sich der Förderung zeitgenössischer Kunst widmet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kunstverein Freiburg · Mehr sehen »

Kurt Bauch

Kurt Bauch (* 25. November 1897 in Neustadt i. Meckl.; † 1. März 1975 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Kunsthistoriker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Kurt Bauch · Mehr sehen »

Lacrosse

Spektakulärer Schuss (sogenannter „dive shot“) auf das Tor Meisterschaftsfinale im amerikanischen College-Sport 2005 Lacrosse-Goalie Lacrosse ist ein Mannschaftssport, der mit einem Lacrosseschläger und einem Hartgummiball gespielt wird und deswegen zu den Ballsportarten zählt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lacrosse · Mehr sehen »

Lambert von Lüttich

Martyrium des hl. Lambert (15. Jahrhundert) St.-Pauls-Kathedrale in Lüttich Kloster St. Lambrecht (Pfalz) ikonographischem Zeichen für die Art seines Martyriums Lambert von Lüttich (* um 635 in Maastricht; † 17. September um 705 in Lüttich), auch Lambert von Maastricht und hl.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lambert von Lüttich · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau

Hauptgebäude des LGRB Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) ist die zentrale geowissenschaftliche und bergbauliche Behörde (Bergbehörde) des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau · Mehr sehen »

Landesarbeitsgericht

Das Landesarbeitsgericht ist in Deutschland ein oberes Landesgericht auf dem Gebiet der Arbeitsgerichtsbarkeit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landesarbeitsgericht · Mehr sehen »

Landesarchiv Baden-Württemberg

Das Landesarchiv Baden-Württemberg umfasst alle baden-württembergischen Staatsarchive.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landesarchiv Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

LBS-BW Der Landesbildungsserver Baden-Württemberg ist die Standard-Plattform des Landes Baden-Württemberg im Umfeld Schule.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landesbildungsserver Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesgartenschau

Eine Landesgartenschau (in Deutschland Abk. LAGA oder auch LGS) ist eine in mehreren deutschen und österreichischen Bundesländern stattfindende Ausstellung zum Gartenbau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landesgartenschau · Mehr sehen »

Landesliste

Die Landesliste ist in Deutschland die Liste der Kandidaten einer Partei für die Wahl zum Bundestag, zu den Wahlen jener Landtage mit einer sogenannten personalisierten Verhältniswahl und zur Europawahl, wenn sich eine Partei für eine Landes- statt eine Bundesliste entscheidet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landesliste · Mehr sehen »

Landgericht Freiburg

Das Landgericht Freiburg ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von neun Landgerichten im Bezirk des Oberlandesgerichts Karlsruhe.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landgericht Freiburg · Mehr sehen »

Landkreis

Kreise in Deutschland, kreisfreie Städte gelb markiert. Ein Landkreis (abgekürzt: Lk, Lkr, Lkrs oder Landkrs.) oder Kreis (abgekürzt: Kr) ist nach deutschem Kommunalrecht ein Gemeindeverband und eine Gebietskörperschaft.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landkreis · Mehr sehen »

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald liegt im Südwesten Baden-Württembergs (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald · Mehr sehen »

Landkreis Emmendingen

Der Landkreis Emmendingen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landkreis Emmendingen · Mehr sehen »

Landkreis Freiburg

Der Landkreis Freiburg war ein Landkreis in Baden-Württemberg, der im Zuge der Kreisreform am 1. Januar 1973 aufgelöst wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landkreis Freiburg · Mehr sehen »

Landkreis Lörrach

Der Landkreis Lörrach liegt im äußersten Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landkreis Lörrach · Mehr sehen »

Landkreis Waldshut

Der Landkreis Waldshut (alemannisch: Waldshuet) ist einer der drei südlichen Landkreise Baden-Württembergs an der Grenze zur Schweiz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landkreis Waldshut · Mehr sehen »

Landtag von Baden-Württemberg

Plenarsaal vor der Sanierung Plenarsaal nach der Sanierung Der Landtag von Baden-Württemberg ist das Landesparlament des Landes Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landtag von Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landwasser (Freiburg im Breisgau)

''Roter Otto'' von Eberhard Rau Landwasser ist ein westlicher Stadtteil von Freiburg im Breisgau, der 1964–66 entstanden ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Landwasser (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Lehen (Freiburg im Breisgau)

Lehen ist eine ehemals selbständige Gemeinde, die am 1.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lehen (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Leichtathletik

800-Meter-Lauf Stabhochsprung Speerwurf Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung: Volksturnen) hat die seit Urzeiten natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Leichtathletik · Mehr sehen »

Leo Wohleb

Leo Wohleb 1948 auf der Rittersturz-Konferenz, rechts: Hanns Haberer Leo Joseph Wohleb (* 2. September 1888 in Freiburg im Breisgau; † 12. März 1955 in Frankfurt am Main) war von 1947 bis 1952 Staatspräsident des Landes Baden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Leo Wohleb · Mehr sehen »

Leopold I. (HRR)

Kaiser Leopold I. (1672) Leopold I. (* 9. Juni 1640 in Wien; † 5. Mai 1705 ebenda), VI.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Leopold I. (HRR) · Mehr sehen »

Leopold III. von Habsburg

Herzog Leopold III. von Habsburg Leopold III.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Leopold III. von Habsburg · Mehr sehen »

Lexware

Lexware-Gebäude in Freiburg Lexware ist ein deutscher Hersteller von Standardanwendungssoftware aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lexware · Mehr sehen »

LGV Est européenne

| Die LGV Est européenne (kurz für Ligne à grande vitesse Est européenne‚ europäische Hochgeschwindigkeitsstrecke Ost) ist eine Schnellfahrstrecke in Frankreich.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und LGV Est européenne · Mehr sehen »

Liberalismus

Der Liberalismus („frei“; liberalis „die Freiheit betreffend, freiheitlich“) ist eine Grundposition der politischen Philosophie und eine historische und aktuelle Bewegung, die eine freiheitliche politische, ökonomische und soziale Ordnung anstrebt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Liberalismus · Mehr sehen »

Liebenzeller Gemeinschaftsverband

Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband e. V.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Liebenzeller Gemeinschaftsverband · Mehr sehen »

Lindau (Bodensee)

Lindau (Bodensee) (alemannisch: Lindau/Lindou oder Linda/Linde; früher Lindau im Bodensee) ist eine Große Kreisstadt und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lindau (Bodensee) · Mehr sehen »

Liste der größten Städte Baden-Württembergs

Diese Liste nennt die Städte Baden-Württembergs mit 20.000 und mehr Einwohnern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Liste der größten Städte Baden-Württembergs · Mehr sehen »

Liste der Stadttore in Freiburg im Breisgau

Die Liste der Stadttore in Freiburg im Breisgau beinhaltet die dreizehn bekannten Stadttore, einige davon sind physisch nicht erhalten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Liste der Stadttore in Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Littenweiler

Littenweiler ist ein im südöstlichen Stadtgebiet gelegener Stadtteil Freiburgs an der Dreisam im Dreisamtal.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Littenweiler · Mehr sehen »

Lorettobad

Eingang des Lorettobades Das Familienbad Das Lorettobad, kurz Lollo, am Fuße des Lorettobergs im Stadtteil Wiehre der Stadt Freiburg im Breisgau ist das älteste Familienfreibad Deutschlands.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lorettobad · Mehr sehen »

Lorettoberg (Freiburg im Breisgau)

Der Lorettoberg, mit Hildaturm, Schloss-Café und Lorettokapelle von 1906 Hildaturm Der Lorettoberg, der in Freiburg auch Josephsbergle genannt wird, ist ein Höhenrücken im Südwesten des Stadtteils Wiehre in der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lorettoberg (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Lorettokapelle (Freiburg im Breisgau)

Die Lorettokapelle:links der Eingang zur Hauptkapelle, rechts der Eingang mit Stufen zur Josephskapelle Die Lorettokapelle auf dem Freiburger Lorettoberg ist eine von vielen Nachbildungen der Santa Casa (Heiliges Haus) innerhalb der Basilika vom Heiligen Haus in Loreto in dem italienischen Wallfahrtsort Loreto.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lorettokapelle (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Loriot

Loriot (2011) Loriots Signatur Loriot, bürgerlich Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow (* 12. November 1923 in Brandenburg an der Havel; † 22. August 2011 in Ammerland. In: Diogenes Verlag, August 2011.), etablierte sich von den 1950er Jahren an bis zu seinem Tod in Literatur, Fernsehen, Theater und Film als einer der vielseitigsten deutschen Humoristen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Loriot · Mehr sehen »

Lounge (Bar)

Als Lounge bezeichnet man eine besondere Form eines Gastronomiebetriebes.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lounge (Bar) · Mehr sehen »

Ludwig Kubanek

Figur auf der Ochsenbrücke Wasserträgerin auf dem Rau-Brunnen Der Rehbrunnen eine Zusammenarbeit von Ludwig Kubanek und Brenzinger & Cie. Wohnhaus von Ludwig Kubanek erbautes in der Freiburger Friedhofsstraße Ludwig Kubanek (* 3. Februar 1877 in Graz; † 1929 in Freiburg im Breisgau)badische-seiten.de:, Zugriff am 15.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ludwig Kubanek · Mehr sehen »

Ludwig XIV.

rahmenlos Navarra Ludwig XIV. – – (* 5. September 1638 in Schloss Saint-Germain-en-Laye; † 1. September 1715 in Schloss Versailles) war ein französischer Monarch aus dem Geschlecht der Bourbonen und von 1643 bis zu seinem Tod König von Frankreich und Navarra, sowie Kofürst von Andorra.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ludwig XIV. · Mehr sehen »

Ludwigskirche (Freiburg im Breisgau)

Die neue Ludwigskirche, Ansicht von Osten Haupteingang und Turm Die Ludwigskirche in Neuburg, einem Stadtteil von Freiburg im Breisgau, ist das Gotteshaus der evangelischen Ludwigsgemeinde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ludwigskirche (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Lwiw

Lwiw, deutsch Lemberg (/), ist eine Stadt in der westlichen Ukraine, Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks Oblast Lwiw und mit rund 728.500 Einwohnern (Stand 2015) die siebtgrößte Stadt der Ukraine.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lwiw · Mehr sehen »

Lyon

(veraltet Leyden) ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes und der Métropole de Lyon im Südosten Frankreichs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Lyon · Mehr sehen »

Madeira Garnfabrik

Madeira Garnfabrik (Haupteingang) Madeira Garnfabrik (Seitenflügel) Die Madeira Garnfabrik ist ein Hersteller von Maschinenstick- und Effektgarnen in Freiburg im Breisgau, Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Madeira Garnfabrik · Mehr sehen »

Madison (Wisconsin)

Madison ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Wisconsin und Verwaltungssitz des Dane County im Süden Wisconsins.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Madison (Wisconsin) · Mehr sehen »

Mahmud Ahmadineschād

Mahmud Ahmadineschad, 2009 Unterschrift von Ahmadinedschad Mahmud Ahmadineschād, häufig Mahmud Ahmadinedschad geschrieben,; (weitere Schreibweisen: Ahmadinezhad und Ahmadinejad; * 28. Oktober 1956 in Aradan nahe Garmsar) ist ein radikaler fundamentalistischer iranischer Politiker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mahmud Ahmadineschād · Mehr sehen »

Mailand

Mailand ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei sowie der Metropolitanstadt Mailand.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mailand · Mehr sehen »

Manche mögen’s glücklich

Manche mögen’s glücklich ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Manche mögen’s glücklich · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mannheim · Mehr sehen »

Manolo Lohnes

Manolo Lohnes, eigentlich Hans-Herbert Lohnes, (* 12. Dezember 1943 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Flamenco-Gitarrist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Manolo Lohnes · Mehr sehen »

Marathonlauf

Frankfurt-Marathon 2004 Medienmarathon 2005 in München, Startblock B Jungfrau-Marathon in der Schweiz auf knapp 2100 Meter Höhe. (Der höchste Punkt wird bei Kilometer 41 auf 2.205 m erreicht.) Hinter den Kulissen: Kleiderbeutelablage beim Hamburg-Marathon 2006 während des Rennens Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometer und zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Marathonlauf · Mehr sehen »

March (Breisgau)

March ist eine Gemeinde im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und March (Breisgau) · Mehr sehen »

Maria Beatrice d’Este (1750–1829)

Maria Beatrice Ricciarda d'Este (* 7. April 1750 in Modena; † 14. November 1829 in Wien) aus dem Hause Este war die Letzte und Alleinerbin ihres berühmten Geschlechts.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Maria Beatrice d’Este (1750–1829) · Mehr sehen »

Maria-Magdalena (Freiburg im Breisgau)

Maria-Magdalena-Kirche, Freiburg-Rieselfeld Maria-Magdalena ist das Kirchenzentrum im Stadtteil Rieselfeld der Stadt Freiburg im Breisgau im Stil des Brutalismus.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Maria-Magdalena (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Mark (Gewicht)

Die Mark (mhd. marc, march, marke) ist ursprünglich eine mittelalterliche Gewichts- bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mark (Gewicht) · Mehr sehen »

Markgräflerland

Das Markgräflerland ist eine Region in Baden-Württemberg im äußersten Südwesten Deutschlands; sie grenzt im Westen an Frankreich und im Süden an die Schweiz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Markgräflerland · Mehr sehen »

Marseille

Marseille (deutsch veraltet: Massilien, okzitanisch: Marselha oder Marsiho) ist die wichtigste französische und eine bedeutende europäische Hafenstadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Marseille · Mehr sehen »

Martin Heidegger

Martin Heidegger (1960) Martin Heidegger (* 26. September 1889 in Meßkirch; † 26. Mai 1976 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Philosoph.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Martin Heidegger · Mehr sehen »

Martin Horn (Politiker)

Martin Horn (* 7. November 1984 als Martin Hoffmann in Annweiler am Trifels) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und parteiloser Politiker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Martin Horn (Politiker) · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Martin Luther · Mehr sehen »

Martinstor

Das Martinstor (im Mittelalter auch Norsinger Tor) in der Kaiser-Joseph-Straße ist im Vergleich zum Schwabentor der ältere der beiden noch erhaltenen Tortürme der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Martinstor · Mehr sehen »

Matern von Marschall

Matern von Marschall (2013) Matern Freiherr Marschall von Bieberstein (* 3. August 1962 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Matern von Marschall · Mehr sehen »

Matsuyama

Matsuyama (jap. 松山市, -shi, dt. „Kiefernberg“) ist das Verwaltungszentrum der Präfektur Ehime.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Matsuyama · Mehr sehen »

Max Keller (Politiker)

Max Rudolf Keller (* 5. Dezember 1883 in LörrachMax Keller: Religiöse Kindererziehung nach badischem Recht, Ruprecht-Karls-Universitat Heidelberg, 1913, S. 18,; † 1969) war ein deutscher Verwaltungsjurist und von 22.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Max Keller (Politiker) · Mehr sehen »

Max-Planck-Gesellschaft

Generalverwaltung der MPG, München Eingang zur Generalverwaltung Briefmarke von 1998 Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Max-Planck-Gesellschaft · Mehr sehen »

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht

Das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht · Mehr sehen »

Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik

Das Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik (MPI-IE) in Freiburg im Breisgau ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik · Mehr sehen »

Maximilian I. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1508 bis 1519), gemalt von Albrecht Dürer, 1519 Die ''große Unterfertigung'' der Unterschrift Maximilians I. auf einer Urkunde vom 10. März 1497: ''Maxi(milianus) R(ex) s(ub)s(cripsit)''. Für Briefe verwendete er statt der Namensunterschrift meist die Sigle ''p(er) reg(em) p(er) s(e)''. Burgund) Maximilian I. – gebürtig Erzherzog Maximilian von Österreich – (* 22. März 1459 auf der Burg in Wiener Neustadt, Niederösterreich; † 12. Januar 1519 auf Burg Wels, Oberösterreich) aus dem Geschlecht der Habsburger war durch Heirat ab 1477 Herzog von Burgund, ab 1486 römisch-deutscher König, ab 1493 Herr der Habsburgischen Erblande und vom 4.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Maximilian I. (HRR) · Mehr sehen »

Mühlmatten

Das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Mühlmatten westlich von Hochdorf bei Freiburg ist das größte Feuchtwiesengebiet in der Freiburger Bucht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mühlmatten · Mehr sehen »

Mülhausen

Mülhausen (elsässisch Mìlhüsa) ist eine Stadt im Elsass in der Verwaltungsregion Grand Est im Osten Frankreichs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mülhausen · Mehr sehen »

Müllheim (Baden)

„Marktplatz“ in der Stadtmitte Müllheim (alemannisch Mille oder Mülle) ist eine Stadt im Markgräflerland im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Müllheim (Baden) · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und München · Mehr sehen »

Münsterplatz (Freiburg im Breisgau)

Der Münsterplatz in der Freiburger Altstadt ist die gepflasterte Fläche, die das Freiburger Münster umgibt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Münsterplatz (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Münstertal/Schwarzwald

Münstertal/Schwarzwald ist eine Gemeinde im Schwarzwald, die etwa 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Münstertal/Schwarzwald · Mehr sehen »

Münstertalbahn

| Die Münstertalbahn ist eine eingleisige, elektrifizierte Nebenbahn von Bad Krozingen nach Münstertal (Schwarzwald).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Münstertalbahn · Mehr sehen »

Medizintechnik

Medizintechnik, auch 'biomedizinische Technik' genannt, ist die Anwendung von ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien und Regeln auf dem Gebiet der Medizin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Medizintechnik · Mehr sehen »

Mennoniten

Menno Simons, Reformator und Namensgeber der Mennoniten Mennoniten sind eine evangelische Freikirche, die auf die Täuferbewegungen der Reformationszeit zurückgeht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mennoniten · Mehr sehen »

Merdingen

Merdingen ist eine Weinbaugemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Merdingen · Mehr sehen »

Merzhausen

Merzhausen ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Merzhausen · Mehr sehen »

Messe Freiburg

Das Hauptgebäude der neuen Messe in Freiburg Die Messe Freiburg ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsgelände in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Messe Freiburg · Mehr sehen »

Methodistische und Wesleyanische Kirchen

St. George’s Church in Philadelphia, PA, USA: ältestes kontinuierlich genutztes Gebäude einer methodistischen Kirche Methodistische und wesleyanische Kirchen sind Kirchen, die in Theologie und Kirchenverfassung auf der von John Wesley begründeten methodistischen Tradition beruhen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Methodistische und Wesleyanische Kirchen · Mehr sehen »

Metropolit

Das Amt des Metropoliten bezeichnet seit dem frühen Christentum einen Oberbischof, der einem Verbund von Bistümern vorsteht und seinen Sitz in einer Provinzhauptstadt (altgriechisch μητρόπολις, mētrópolis „Mutterstadt einer Kolonie“; vgl. Metropole) hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Metropolit · Mehr sehen »

Michael Weinig AG

Die Michael Weinig AG in Tauberbischofsheim ist der weltweit größte Hersteller von Maschinen und Systemen in der Massivholzbearbeitung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Michael Weinig AG · Mehr sehen »

Michel Serrault

Filmfestspielen von Cannes 1997 Michel Serrault (* 24. Januar 1928 in Brunoy bei Paris; † 29. Juli 2007 in Honfleur in der Basse-Normandie) war ein französischer Schauspieler.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Michel Serrault · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Missbrauch

Der Oberbegriff Missbrauch bezeichnet allgemein den anerkannten (oder vorherrschenden) Regeln oder gesellschaftlichen oder rechtlichen Normen widersprechenden Gebrauch von Gegenständen, Lebewesen, Substanzen (Medikamente, „Drogen“), Rechtsstellungen („Amtsmissbrauch“), Missbrauch von Macht und Einfluss sowie den sexuellen Missbrauch, auch den sexuellen Missbrauch von Kindern oder seelischen Missbrauch von Kindern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Missbrauch · Mehr sehen »

Mittelwald

Ein Mittelwald ist eine historische Waldbauform.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mittelwald · Mehr sehen »

Mittelwelle

Abstrahlung einer oberflächennahen Bodenwelle und einer an der Ionosphäre reflektierten Raumwelle (mit Multi-Hop) Ein US-amerikanischer Mittelwellensender in Chapel Hill (North Carolina) Als Mittelwellen (MW oder MF für engl. Medium Frequency bzw. auf Empfangsgeräten oft mit AM für „Amplitudenmodulation“ bezeichnet) bezeichnet man elektromagnetische Wellen im Bereich von 300 kHz (1000 m Wellenlänge) bis 3000 kHz mit einer Wellenlänge von 100 m.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mittelwelle · Mehr sehen »

Modal Split

Verkehrsträger in der Stadt Münster Modal Split wird in der Verkehrsstatistik die Verteilung des Transportaufkommens auf verschiedene Verkehrsmittel (Modi) genannt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Modal Split · Mehr sehen »

Moderne

Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch Industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Moderne · Mehr sehen »

Monopol

Als Monopol (Zusammensetzung aus monos „allein“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird in den Wirtschaftswissenschaften eine Marktsituation (Marktform) bezeichnet, in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter vorhanden ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Monopol · Mehr sehen »

Mooswald (Freiburg im Breisgau)

Mooswald ist ein Stadtteil im Westen von Freiburg im Breisgau, der aus den beiden Stadtbezirken Mooswald-West (521) und Mooswald-Ost (522) besteht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mooswald (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Moschee · Mehr sehen »

Multiplex-Kino

Multiplex-Kino (Vielfach-Kino, abgeleitet von lat. multiplico), auch verkürzt Multiplex oder Multiplex-Kinocenter genannt, ist die Bezeichnung für ein Großkino mit mehreren Sälen, in denen parallel vielfältige (lat. multiplex) Filmprogramme gezeigt werden können.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Multiplex-Kino · Mehr sehen »

Mundenhof

Der Mundenhof liegt am westlichen Stadtrand von Freiburg im Breisgau und ist mit 48 Einwohnern der mit Abstand kleinste Stadtteil von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mundenhof · Mehr sehen »

MUNDOlogia

Mundologia 2015, Blick auf das Konzerthaus Konzerthaus, Blick auf die Messe Eröffnungsveranstaltung 2015 mit ''Carsten Peter'' Fotograf, ''Siebo Heinken'' stellv. Chefredakteur der National Geographic Deutschland und ''Tobias Hauser'' Veranstalter Tobias Hauser der Erfinder und Veranstalter der Mundologia Das MUNDOLOGIA Festival in Freiburg ist ein sich jährlich wiederholendes Reportage-Festival, das in einer dreitägigen Veranstaltung an einem Wochenende Anfang Februar im Konzerthaus Freiburg endet, weitere Themen neben den Reportagen sind die Fotografie und Reisen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und MUNDOlogia · Mehr sehen »

Munzingen

Munzingen ist ein ländlich geprägtes Dorf und seit dem 1.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Munzingen · Mehr sehen »

Murat Coşkun

Freiburg Giora Feidman, Enrique Ugarte (ZMF 2016) und Murat Coşkun Murat Coşkun (* 1972) ist ein deutscher Perkussionist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Murat Coşkun · Mehr sehen »

Murten

Murten (im schweizerdeutschen Ortsdialekt; frankoprovenzalisch) ist eine politische Gemeinde und Hauptort des Seebezirks (frz. District du Lac) im Schweizer Kanton Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Murten · Mehr sehen »

Museum für Neue Kunst (Freiburg im Breisgau)

Das Museum für Neue Kunst ist das Museum für Moderne Kunst der Städtischen Museen in Freiburg im Breisgau, Marienstraße 10a.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Museum für Neue Kunst (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Museum für Stadtgeschichte (Freiburg im Breisgau)

Das Museum für Stadtgeschichte der Städtischen Museen Freiburg im historischen spätbarocken Wentzingerhaus zeigt die Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau von den Anfängen um 1100 bis in die Barockzeit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Museum für Stadtgeschichte (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Museum Natur und Mensch Freiburg

Das Museum Natur und Mensch in Freiburg im Breisgau beherbergt umfangreiche natur- und völkerkundliche Sammlungen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Museum Natur und Mensch Freiburg · Mehr sehen »

Mutter Teresa

Unterschrift von Mutter Teresa Mutter Teresa (Heilige Teresa von Kalkutta; * 26. August 1910 als Anjezë (Agnes) Gonxha Bojaxhiu in Üsküb, Osmanisches Reich (heute Skopje, Mazedonien); † 5. September 1997 in Kalkutta, Indien) war eine indische Ordensschwester und Missionarin albanischer Abstammung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Mutter Teresa · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Rassenhygiene

Gedenktafel zur Erinnerung an die Rolle der Eugeniker bei NS-Verbrechen, Berlin Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) war die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Radikalvariante der Eugenik.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Nationalsozialistische Rassenhygiene · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet (Deutschland)

NSG-Schild und Hinweisschild mit Beschreibung, Geboten und Verboten in Nordrhein-Westfalen Naturschutzgebiet (NSG) ist eine Schutzkategorie des gebietsbezogenen Naturschutzes nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Naturschutzgebiet (Deutschland) · Mehr sehen »

Nazi

Im Auftrag des United States Office of War Information (OWI) herausgegebenes Poster: ''What Nazis think of German-Americans'' – „Was Nazis von Deutschamerikanern halten“, auf eine Rede von Gustaf Braun von Stumm Bezug nehmend verbrannten die Nazis diese Bücher … aber freie Amerikaner können sie immer noch lesen“ Nazi ist ein Kurzwort für einen Anhänger des Nationalsozialismus und wird umgangssprachlich zumeist abwertend gebraucht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Nazi · Mehr sehen »

Neopaganismus

Neopaganismus (von ‚heidnisch‘) oder Neuheidentum bezeichnet seit dem 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neopaganismus · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neuburg (Freiburg im Breisgau)

Neuburg ist ein unmittelbar nördlich der Altstadt gelegener Stadtteil von Freiburg im Breisgau, zu dem auch der östlich der Altstadt gelegene Schlossberg gehört.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neuburg (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Neue Eisenbahn-Alpentransversale

Die neuen Basistunnel der NEAT im europäischen Schienenverbund Die Neue Eisenbahn-Alpentransversale, kurz NEAT, ist ein Grossprojekt der Schweiz, das zur Verbesserung des Eisenbahn-Transitverkehrs in Nord-Süd-Richtung dient, um eine Verlagerung des Schwerverkehrs von der Strasse auf die Schiene zu erreichen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neue Eisenbahn-Alpentransversale · Mehr sehen »

Neue Musik

Neue Musik (engl. new music, frz. nouvelle musique) ist der Sammelbegriff für eine Fülle unterschiedlicher Strömungen der komponierten, mitteleuropäisch geprägten Musik von etwa 1910 bis zur Gegenwart.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neue Musik · Mehr sehen »

Neuenburg am Rhein

Logo für Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Neuenburg am Rhein Neuenburg am Rhein (bis 1975 Neuenburg) ist eine Kleinstadt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neuenburg am Rhein · Mehr sehen »

Neuhausen ob Eck

Gemeindegliederung und Nachbargemeinden Neuhausen ob Eck, Südansicht Neuhausen ob Eck ist eine Gemeinde im Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Neuhausen ob Eck · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Nicaragua · Mehr sehen »

Niederalemannisch

Das Niederalemannische ist eine Dialektgruppe des Alemannischen und gehört damit zum Oberdeutschen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Niederalemannisch · Mehr sehen »

Northrop Grumman LITEF

Die Werksgebäude der NG Litef GmbH Die Northrop Grumman LITEF GmbH wurde 1961 als Tochter des amerikanischen Litton-Konzerns in Freiburg im Breisgau gegründet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Northrop Grumman LITEF · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Norwegen · Mehr sehen »

Novara

Novara (piemontesisch Noara, lombardisch Nuara) ist eine Stadt in Italien, Hauptstadt der Provinz Novara, in der Region Piemont mit Einwohnern (Stand). Die Stadt ist Sitz des römisch-katholischen Bistums Novara.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Novara · Mehr sehen »

Novemberpogrome 1938

Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Novemberpogrome 1938 · Mehr sehen »

Oberau (Freiburg im Breisgau)

Die Oberau ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau mit etwa 6.200 Einwohnern, der südlich des Schlossbergs und des Hirzbergs liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberau (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Oberlandesgericht Karlsruhe

Oberlandesgericht Karlsruhe Oberlandesgericht Karlsruhe, Portal Außenstelle Freiburg im Breisgau (Zivilsenate) Das Oberlandesgericht Karlsruhe (kurz OLG Karlsruhe) ist eines von zwei Oberlandesgerichten des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberlandesgericht Karlsruhe · Mehr sehen »

Oberrheinische Tiefebene

Rheinische Schiefergebirge Die Oberrheinische Tiefebene, vor allem naturräumlich auch Oberrheinisches Tiefland genannt, ist ein etwa 300 km langes und bis zu 40 km breites Tiefland am oberen Mittellauf des Rheins, das sich zwischen den Städten Basel (Schweiz) im Süden und Frankfurt am Main (Deutschland) im Norden erstreckt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberrheinische Tiefebene · Mehr sehen »

Oberried (Breisgau)

Oberried ist eine deutsche Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberried (Breisgau) · Mehr sehen »

Oberstadtdirektor

Oberstadtdirektor, in kleineren Städten und Gemeinden auch nur Stadtdirektor oder Gemeindedirektor, war früher die Bezeichnung für den hauptamtlichen Leiter der Stadt- bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberstadtdirektor · Mehr sehen »

Oberzentrum

Ein Oberzentrum (in der Schweiz Hauptzentrum genannt) bezeichnet in der Raumordnung und Wirtschaftsgeografie einen zentralen Ort (Hauptort) der höchsten Stufe.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Oberzentrum · Mehr sehen »

Observatorio del Teide

Ansicht des Observatoriums Das Observatorio del Teide (Teide-Observatorium) ist eine Sternwarte auf dem Berg Izaña, auf 2400 Meter Seehöhe, auf der Insel Teneriffa, nach dem es auch Observatorio de Izaña genannt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Observatorio del Teide · Mehr sehen »

Offenburg

Offenburg ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs, etwa 20 Kilometer südöstlich von Straßburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Offenburg · Mehr sehen »

Offene Stadt

Ein Banner weist Manila als ‚Offene Stadt‘ aus (1942) Im Kriegsrecht bezeichnet offene Stadt eine Stadt oder Ortschaft, die nicht verteidigt wird und daher nicht angegriffen oder bombardiert werden darf.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Offene Stadt · Mehr sehen »

Offertenblatt

Ein Offertenblatt ist eine Zeitung für private Kleinanzeigen, die in Deutschland über den Pressevertrieb und den Bahnhofsbuchhandel vertrieben wird, in der Schweiz über die Kioske.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Offertenblatt · Mehr sehen »

Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald

Der Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald (2013) Der Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald ist seit 1988 eine sportartübergreifende Betreuungs- und Serviceeinrichtung des Spitzensports für Bundeskaderathleten sowie deren Trainern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald · Mehr sehen »

Operation Tigerfish

Die Innenstadt nach dem Angriff (Sommer 1945 oder später) Operation Tigerfish war im Zweiten Weltkrieg der militärische Codename für den mit Abstand schwersten Luftangriff der Royal Air Force am Abend des 27.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Operation Tigerfish · Mehr sehen »

Opfingen

Opfingen (alem. Opfige) ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau und liegt westlich der Stadt am Ostrand des Tunibergs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Opfingen · Mehr sehen »

ORSO Chor- und Orchestergesellschaft

ORSO ist ein Zusammenschluss verschiedener Freiburger Chöre und Orchester.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und ORSO Chor- und Orchestergesellschaft · Mehr sehen »

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis ist der flächengrößte Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ortenaukreis · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen in Griechenland

Kloster Simonas Petras auf dem Athos Paläologen als Symbol orthodoxer Kirchen Orthodoxe Kirchen in Griechenland sind die Kirche von Griechenland, einige Diözesen des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel sowie einige kleine altkalendarische Kirchen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Orthodoxe Kirchen in Griechenland · Mehr sehen »

Orthodoxes Judentum

Samson Raphael Hirschs ''Jeschurun'', Oktober 1854. Das orthodoxe Judentum (von altgriechisch ὀρθός orthós, „richtig“ und δόξα dóxa, „Lehre“ – das heißt „der rechten Lehre angehörend“) ist eine der Hauptströmungen des heutigen Judentums neben dem konservativen Judentum, dem liberalen Judentum (bekannt auch als Reformjudentum) und dem Rekonstruktionismus.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Orthodoxes Judentum · Mehr sehen »

Ortsbeirat

Der Ortsbeirat (so genannt in Hessen und Schleswig-Holstein, je nach Bundesland auch Ortsausschuss, in Baden-Württemberg, teilweise in Sachsen und bis 2008 in Thüringen Ortschaftsrat, in Niedersachsen und im Saarland Ortsrat, in Bremen Beirat, in Mecklenburg-Vorpommern Ortsteilvertretung) ist ein Verwaltungsorgan einer Stadt oder Gemeinde in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ortsbeirat · Mehr sehen »

Ortschaft

Ortschaft bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ortschaft · Mehr sehen »

Ortsvorsteher

Der Ortsvorsteher ist ein Vertreter eines nicht selbständigen Ortes gegenüber der zuständigen Gemeinde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ortsvorsteher · Mehr sehen »

Ostgebiete des Deutschen Reiches

Die ehemaligen deutschen Ostgebiete. Gebietsentwicklung von 1600 bis 1795:Mark Brandenburg, Herzogtum Preußen, Brandenburg-Preußen, Königreich Preußen Gebietsveränderungen Deutschlands 1918–1990 Als Ostgebiete des Deutschen Reiches oder auch ehemalige deutsche Ostgebiete werden die Territorien östlich der Oder-Neiße-Linie bezeichnet, die am 31. Dezember 1937 zum Gebiet des Deutschen Reiches gehört hatten, 1945 nach Ende des Zweiten Weltkriegs von Deutschland faktisch abgetrennt wurden und heute zu Polen und Russland gehören.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ostgebiete des Deutschen Reiches · Mehr sehen »

Otto Winterer

Otto Winterer (1905) Corps Suevia 1865 Freiburger Hauptfriedhof Gedenktafel im Freiburger Münster Otto Winterer (* 8. Januar 1846 in Ettenheim, Ortenaukreis; † 26. Februar 1915 in Freiburg im Breisgau) war Oberbürgermeister der Städte Konstanz und Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Otto Winterer · Mehr sehen »

Outsourcing

Outsourcing bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Outsourcing · Mehr sehen »

Padua

Padua (italienisch Padova) ist eine italienische Gemeinde und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Padua.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Padua · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Papst · Mehr sehen »

Papstbesuch in Deutschland 2011

Logo des Papstbesuches 2011 Benedikt XVI. bei der Sonntagsmesse seiner apostolischen Heimatsreise Der Papstbesuch in Deutschland 2011 war die 21.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Papstbesuch in Deutschland 2011 · Mehr sehen »

Paragon Software Group

Die Paragon Software Group ist ein deutsches Softwareentwicklungs­unternehmen, das unter anderem Datensicherungs- und Partitionierungssoftware für Windows und Mac OS X anbietet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Paragon Software Group · Mehr sehen »

Parapsychologie

Die Parapsychologie (von griech. παρα-, para, „neben“ und ψυχολογία, psychología, „Seelenkunde“) versteht sich selbst als wissenschaftlicher Forschungszweig, der angeblich jenseits des normalen Wachbewusstseins liegende psychische Fähigkeiten, die das normale Erkenntnisvermögen überschreiten, und ihre Ursachen sowie ein mögliches Leben nach dem Tod untersucht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Parapsychologie · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Paris · Mehr sehen »

Parkhaus

Beschilderung eines Parkhauses in Deutschland Parkhaus in feuerverzinkter Stahlbauweise Parkhaus mit Rampen Automatisiertes Parkhaus in Thessaloniki Ein Parkhaus (auch Hochgarage) ist ein meist mehrstöckiges Gebäude, in dem sich Stellplätze für Pkw oder Motorräder und seltener für Lkw oder Fahrräder befinden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Parkhaus · Mehr sehen »

Parkleitsystem

Parkleitsystems Wien, mit Distanz und Richtungsangaben Dynamisches Parkleitsystem mit Nummerierung und Verfügbarkeitsanzeige, Recklinghausen Schematische Darstellung Parkhausanzeige Flensburg Ein Parkleitsystem ist ein System, das Autofahrern mit Hilfe von dynamischen und statischen Anzeigetafeln und Informationshinweisen, zu einem freien Parkplatz leiten soll.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Parkleitsystem · Mehr sehen »

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative

Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Apronym: Die PARTEI) ist eine 2004 von Mitgliedern der Titanic-Redaktion gegründete deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative · Mehr sehen »

Pädagogische Hochschule Freiburg

PH Freiburg "Campusblick" aufs KG3 Kollegiengebäude 3 und 5 mit Skulptur im Innenhof Mensagebäude Die Pädagogische Hochschule Freiburg ist eine der sechs Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg, die anderen befinden sich in Karlsruhe, Heidelberg, Ludwigsburg, Weingarten und Schwäbisch Gmünd.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Pädagogische Hochschule Freiburg · Mehr sehen »

Perkussion (Musik)

Zakir Hussain, Okay Temiz, Peter Giger, Babatunde Olatunji, N.N. (von links nach rechts) Perkussionsinstrumente von Armin Sommer (Duo Carillon) bei einem Konzert im Altenberger Dom 2014. Perkussion (engl. Percussion von lat. percussio „Schlagen“, „Takt“, percutere, „schlagen“) ist der Oberbegriff für das Spiel aller Musikinstrumente aus dem Bereich der Schlag- und Effektinstrumente.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Perkussion (Musik) · Mehr sehen »

Personenkraftwagen

VW Golf Personenkraftwagen (abgekürzt Pkw oder PKW), in der Schweiz Personenwagen (PW), sind mehrspurige Fahrzeuge mit eigenem Antrieb zum vorwiegenden Zweck der Personenbeförderung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Personenkraftwagen · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Pest · Mehr sehen »

Peter Carp

Peter Carp (* 1955 in Stuttgart) ist ein deutscher Theaterregisseur und Theaterintendant.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Peter Carp · Mehr sehen »

Peter Kalchthaler

Peter Kalchthaler vor dem Freiburger Münster im Juni 2011 Peter Kalchthaler (* 1. Juni 1956 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Kunsthistoriker.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Peter Kalchthaler · Mehr sehen »

Petra Müllejans

Petra Müllejans (* 1959 in Düsseldorf) ist eine deutsche Geigerin, Dirigentin und Pädagogin, sie ist Mitbegründerin des Freiburger Barockorchesters, die vorwiegend aus dem Bereich historische Aufführungspraxis bekannt ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Petra Müllejans · Mehr sehen »

Pfizer

Die Pfizer Inc., ursprüngliche Aussprache, ist ein weltweit vertretener Pharmakonzern mit Hauptsitz in New York City, New York, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Pfizer · Mehr sehen »

Pforzheim

Pforzheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs am Nordrand des Schwarzwalds am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Pforzheim · Mehr sehen »

Photovoltaik

Verschiedene Dächer mit Photovoltaikanlagen in Oberstdorf Unter Photovoltaik bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Photovoltaik · Mehr sehen »

Planetarium

Vorführung im Planetarium Reims. Planetarium (griech.-lat. PlanetenmaschineIn seiner ursprünglichen Verwendung; siehe Planetarium. In) bezeichnete ursprünglich ein Gerät zur Veranschaulichung des Planetenlaufs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Planetarium · Mehr sehen »

Planetarium Freiburg

Planetarium Freiburg Das Planetarium Freiburg ist der Nachfolgebau des am 14.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Planetarium Freiburg · Mehr sehen »

Platz der Alten Synagoge (Freiburg im Breisgau)

Der Platz der Alten Synagoge in Freiburg im Breisgau ist mit seiner quadratischen Grundfläche von 130 × 130 Metern der zweitgrößte innerstädtische Platz nach dem Münsterplatz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Platz der Alten Synagoge (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Plusenergiehaus

Ein Plusenergiehaus ist ein dem Nullenergiehaus ähnelndes Haus, dessen jährliche Energiebilanz positiv ist: es gewinnt mehr Energie, als es von außen (zum Beispiel in Form von Elektrizität, Gas, Heizöl oder Holzbrennstoffen) bezieht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Plusenergiehaus · Mehr sehen »

Politische Partei

Eine politische Partei (Genitiv partis ‚Teil‘, ‚Richtung‘) ist ein auf unterschiedliche Weise organisierter Zusammenschluss von Menschen, die innerhalb eines umfassenderen politischen Verbandes (eines Staates o. Ä.) danach streben, möglichst viel politische Mitsprache zu erringen, um ihre eigenen sachlichen oder ideellen Ziele zu verwirklichen und/oder persönliche Vorteile zu erlangen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Politische Partei · Mehr sehen »

Polizeipräsidium

Schriftzug am Münchner Polizeipräsidium Polizei Hamburg, Polizeipräsidium Ein Polizeipräsidium (PP) ist in Deutschland eine staatliche Polizeibehörde mit Lenkungs- und Leitungsfunktion für verschiedene Großverbände innerhalb der Landespolizeien.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Polizeipräsidium · Mehr sehen »

Polyethylen

Polyethylen-Granulat. Kalottenmodell einer Polyethylenkette Polyethylen (Kurzzeichen PE) ist ein durch Kettenpolymerisation von Ethen (CH2.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Polyethylen · Mehr sehen »

Popakademie Baden-Württemberg

Ansicht von der Straße. Popakademie, Ansicht vom Kanal aus Die Popakademie Baden-Württemberg (University Of Popular Music And Music Business) ist eine staatliche Hochschuleinrichtung für Populäre Musik und Musikwirtschaft mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Popakademie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Prag · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Preußen · Mehr sehen »

ProA

Die ProA ist seit ihrer Gründung 2007 die zweithöchste Basketball-Liga der Herren in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und ProA · Mehr sehen »

Programmkino

Cinema Ostertor in Bremen, das 1969 gegründet wurde Programmkino Atlantis in Mannheim Ein Programmkino, auch Filmkunstkino oder Arthouse, ist ein Filmtheater, das vorwiegend Filme außerhalb des Mainstreams zeigt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Programmkino · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Protestantismus · Mehr sehen »

PS Denzlingen

Pool und Snooker Denzlingen e.V. (kurz: PS Denzlingen, auch P&S Denzlingen) ist ein 1991 gegründeter Billardverein aus Denzlingen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und PS Denzlingen · Mehr sehen »

Punk

Punks, Morecambe, GB, 2003. Punks in Berlin 2010 Ausstellung ''Punk in Wien,'' 2010. Wien 2010. Punk ist eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London entstand.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Punk · Mehr sehen »

Pyramidendach

Pyramidendach Markusturm in Venedig Ein Pyramidendach ist eine Dachform, die sich durch vier gegeneinander geneigte gleiche Dachflächen über quadratischem Gebäudequerschnitt (gleichseitige Gebäude mit vier Seiten) darstellt, die in eine Spitze zusammenlaufen, oft mit Turmkugel oder Wetterfahne abgeschlossen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Pyramidendach · Mehr sehen »

Rabbiner

Ein Rabbiner beim Religionsunterricht, 2004 Rabbiner beim Talmudstudium Ein Rabbiner (hebr. רב Rav, Pl. רבנים Rabbanim, aschkenasisch-hebräisch und jiddisch Row, Mehrzahl Rabbonim, bzw. in chassidischen Gemeinden Rebbe, Mehrzahl Rebbes) ist ein Funktionsträger in der jüdischen Religion.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rabbiner · Mehr sehen »

Radio Dreyeckland (Freiburg im Breisgau)

Das Grethergelände mit den Räumlichkeiten von Radio Dreyeckland im Erdgeschoss. Radio Dreyeckland ist ein nichtkommerzieller Radiosender aus Deutschland mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Radio Dreyeckland (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Radio Regenbogen

Mikrofon von Radio Regenbogen im Außeneinsatz älteres Logo des Senders Radio Regenbogen ist einer von drei privaten „Bereichssendern“ in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Radio Regenbogen · Mehr sehen »

Radsport

Peloton Ein Bahnradrennen Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Radsport · Mehr sehen »

Raimund Bannwarth

Karl Raimund Friedrich Bannwarth (* 7. März 1795 in Wien; † Juni 1864 in Freiburg im Breisgau) war von 1828 bis 1832 Oberbürgermeister von Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Raimund Bannwarth · Mehr sehen »

Rappen

Ein Rappen ist eine Kleinmünze, welche früher im südwestdeutschen Raum und in der heutigen Nordschweiz sowie im südlichen Elsass, dem Sundgau, verbreitet war.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rappen · Mehr sehen »

Rathaus (Freiburg im Breisgau)

Grundriss der Rathäuser aus: Freiburg im Breisgau. Die Stadt und ihre Bauten Das Rathaus in Freiburg im Breisgau verteilt sich auf insgesamt 16 Standorte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rathaus (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Realschule

Realschule ist der Name für unterschiedliche Schultypen in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein, in Österreich historisch beziehungsweise als modernerer Schulversuch.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Realschule · Mehr sehen »

Rechtsanwaltskammer (Deutschland)

Die Rechtsanwaltskammer ist ein örtlicher Zusammenschluss von Rechtsanwälten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rechtsanwaltskammer (Deutschland) · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Freiburg

Der Regierungsbezirk Freiburg ist einer von vier Regierungsbezirken im Land Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Regierungsbezirk Freiburg · Mehr sehen »

Regio-Verkehrsverbund Freiburg

Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) ist ein Verkehrsverbund, der auf dem Gebiet der Stadt Freiburg im Breisgau sowie der Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen die Tarife verantwortet und deren Unternehmen den ÖPNV betreiben.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Regio-Verkehrsverbund Freiburg · Mehr sehen »

Region Südlicher Oberrhein

Die Region Südlicher Oberrhein ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Region Südlicher Oberrhein · Mehr sehen »

Regionalverbände in Baden-Württemberg

Der Regionalverband im Bundesland Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, dessen Aufgabe die Umsetzung der Regionalplanung nach dem Landesplanungsgesetz ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Regionalverbände in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Reichskanzler

Reichskanzler war von 1871 bis 1945 die Amtsbezeichnung des Regierungschefs des Deutschen Reiches.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Reichskanzler · Mehr sehen »

Reichstag (Heiliges Römisches Reich)

Sitzung des Reichstags in Regensburg im Jahr 1640 (nach einem Stich von Matthäus Merian) Der Begriff Reichstag bezeichnet ursprünglich die Versammlung der Reichsstände des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Reichstag (Heiliges Römisches Reich) · Mehr sehen »

Reinhold Pix

Reinhold Pix (2012) Reinhold Pix (* 28. Oktober 1955 in Stuttgart) ist seit 2006 Landtagsabgeordneter der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Reinhold Pix · Mehr sehen »

Reinhold Schneider

Reinhold Schneider auf einer deutschen Briefmarke von 2003 Reinhold Karl Werner Schneider (* 13. Mai 1903 in Baden-Baden; † 6. April 1958 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Schriftsteller, dessen Werke zum christlich-konservativen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beitrugen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Reinhold Schneider · Mehr sehen »

Reinhold-Schneider-Preis

Der Reinhold-Schneider-Preis ist der Kulturpreis der Stadt Freiburg im Breisgau und wird seit 1960 alle zwei Jahre turnusmäßig wechselnd in den Bereichen Literatur, Musik und Bildende Kunst verliehen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Reinhold-Schneider-Preis · Mehr sehen »

Rektor

Rektor (von ‚Leiter‘) ist die Bezeichnung für ein kirchliches, akademisches oder schulisches Leitungsamt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rektor · Mehr sehen »

Restauration (Frankreich)

Karl X. auf der Place de la Concorde am 3. Mai 1826. Karl X. begriff seine Regentschaft – ebenso wie vor ihm Ludwig XVIII. – als Fortsetzung der Herrschaft seines in der Revolution hingerichteten Bruders Ludwig XVI. Das Festhalten des Einweihungsaktes im Bild diente der Betonung einer vermeintlichen Kontinuität der bourbonischen Monarchie und damit der eigenen Herrschaftslegitimation (Ölgemälde von Joseph Beaume, 1827). In der Geschichte Frankreichs bezeichnet Restauration die Epoche der Wiederherstellung der Bourbonenmonarchie zwischen dem Ende des Ersten Französischen Kaiserreichs und der Julirevolution von 1830.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Restauration (Frankreich) · Mehr sehen »

Rheinfelden AG

Rheinfelden (schweizerdeutsch Rhyfälde) ist eine Kleinstadt und Einwohnergemeinde in der Schweiz sowie Hauptort des gleichnamigen Bezirks im Kanton Aargau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rheinfelden AG · Mehr sehen »

Rhodia Acetow

Niederlassung in Freiburg Die Rhodia Acetow GmbH ist ein weltweit operierendes Chemieunternehmen und Hersteller von Celluloseacetat-Tow für die Zigarettenfilterherstellung, Celluloseacetat-Flakes und weiteren Celluloseacetat-Produkten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rhodia Acetow · Mehr sehen »

Rieselfeld

Warnschild an den Rieselfeldern in Hohenlockstedt Ein Rieselfeld ist eine Anlage zur Reinigung von Abwässern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rieselfeld · Mehr sehen »

Rieselfeld (Freiburg im Breisgau)

Luftaufnahme Februar 2016 Rieselfeld ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rieselfeld (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Ringen

Ringkämpfer in einer Wandmalerei in Beni Hassan (Ägypten) um 2000 v. Chr.Wolfram Grajetzki: ''The Middle Kingdom of ancient Egypt: history, archaeology and society.'' London, Duckworth Egyptology, 2006, S. 112–113. William C. Hayes, in ''The Cambridge Ancient History'', Vol. 1, Teil 2, 1971 (2008), Cambridge University Press, ISBN 0-521-077915, S. 471. Percy Newberry: ''Beni Hasan''. Teil II, London, 1893, S. 43, www.egyptsites.wordpress.com/2009/02/14/beni-hasan/ Margaret Bunson: ''Encyclopedia of Ancient Egypt. Infobase Publishing'', 2009, ISBN 1-4381-0997-0, S. 64. Ringen zur Zeit der griechischen Antike (um 500 v. Chr.) Ringen ist ein Kampf- und Kraftsport mit Ganzkörpereinsatz ohne weitere Hilfsmittel.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ringen · Mehr sehen »

Roßkopf (Breisgau)

Der Roßkopf ist ein hoher Berg im Mittleren Schwarzwald.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Roßkopf (Breisgau) · Mehr sehen »

Robert Zollitsch

Robert Zollitsch (2013) Robert Zollitsch (* 9. August 1938 in Filipowa (Filipovo), Königreich Jugoslawien, heute Serbien) war von 2003 bis 2013 Erzbischof von Freiburg und Metropolit der Kirchenprovinz Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Robert Zollitsch · Mehr sehen »

Rockabilly

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rockabilly · Mehr sehen »

Rolf Böhme

Rolf Böhme (rechts) empfängt die Landesregierung unter Ministerpräsident Lothar Späth (rechts) im Freiburger Rathaus (1987) Rolf Böhme (* 6. August 1934 in Konstanz) ist ein deutscher Jurist und Politiker der SPD.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rolf Böhme · Mehr sehen »

Rollende Landstraße

BLS Spittal-Millstättersee Indische Rollende Landstraße Die Rollende Landstraße (kurz RoLa) ist ein Transportsystem für den begleiteten kombinierten Verkehr auf der Schiene bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rollende Landstraße · Mehr sehen »

Rollkunstlauf

Rollkunstlauf, auch Rollschuhlauf genannt, ist eine dem Eiskunstlaufen ähnliche Sportart, die jedoch auf Rollschuhen ausgeübt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rollkunstlauf · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rom · Mehr sehen »

Rotbuche

Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist ein in weiten Teilen Europas heimischer Laubbaum aus der Gattung der Buchen (Fagus).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rotbuche · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Royal Air Force · Mehr sehen »

Rugby

Spieler weicht Tackling aus Rugby Rugby-Bundesliga: Tackling Rugby-Tor mit senkrechten Malstangen und Querstange Rugby (engl. auch Rugby Football) gehört zur Familie der Mannschaftssportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden sind.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rugby · Mehr sehen »

Rumänisch-Orthodoxe Kirche

Autokephalie der Rumänisch-Orthodoxen Kirche (2015) mit dem Bild der im Bau befindlichen Kathedrale der Erlösung des Volkes Die Rumänisch-Orthodoxe Kirche – Patriarchat von Rumänien, (BOR), ist mit ungefähr 17 Millionen Mitgliedern nach der Russischen Orthodoxen Kirche – Patriarchat Moskau die zahlenmäßig zweitgrößte orthodoxe autokephale Kirche in der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Rumänisch-Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Runzgenossenschaft

Runzgenossenschaften sind Genossenschaften in Freiburg im Breisgau, die künstlich angelegte Wasserläufe (Runzen) zur gemeinschaftlichen wirtschaftlichen Nutzung (z. B. Bewässerung, Mühlen, Energie) betreiben.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Runzgenossenschaft · Mehr sehen »

Russisch-Orthodoxe Kirche

Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau Als Russisch-Orthodoxe Kirche (wiss. Transliteration Russkaja Pravoslavnaja Cerkov) werden die autokephale orthodoxe Kirche von Moskau und Russland (Patriarchat von Moskau und ganz Russland) einschließlich der Diözesen der Diaspora, die ihr verbundenen „autonomen Kirchen“ und einige der von ihr abgespaltenen Kirchen (Altorthodoxe, Russische Auslandskirche) bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Russisch-Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Sainte-Laguë-Verfahren

Das Sainte-Laguë-Verfahren (im angelsächsischen Raum Webster-Verfahren; andere Bezeichnungen: Divisorverfahren mit Standardrundung, Methode der hälftigen Bruchteile, Methode der ungeraden Zahlen) ist eine Methode der proportionalen Repräsentation (ein Sitzzuteilungsverfahren), wie sie z. B.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sainte-Laguë-Verfahren · Mehr sehen »

Salzstraße (Freiburg im Breisgau)

Blick in die Salzstraße aus Richtung Oberlindenbrunnen Blick in die Salzstraße bei Nacht aus Richtung Bertoldsbrunnen mit dem roten Kageneckschen Haus Das blaue Gebäude ist das ''Redoutenhaus'', das spätere Salzhaus am Münsterplatz Die Salzstraße ist ein zentraler Teil der Fußgängerzone in der Freiburger Innenstadt; sie erstreckt sich vom Bertoldsbrunnen, wo sie auf die Kaiser-Joseph-Straße trifft, ostwärts bis zum Platz Oberlinden mit dem gleichnamigen Brunnen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Salzstraße (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Sankt Georgen (Freiburg im Breisgau)

Blick vom Schönberg auf Sankt Georgen, im Hintergrund das Gewerbegebiet Haid Sankt Georgen ist ein Stadtteil der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sankt Georgen (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Sébastien Le Prestre de Vauban

Sébastien Le Prestre de Vauban. Pastell in Dreikreidetechnik „aux trois crayons“ von Hyacinthe Rigaud, nach 1703 Sébastien Le Prestre, Seigneur de Vauban (auch Marquis de Vauban; * 1. Mai oder 4. Mai 1633 in Saint-Léger-de-Foucheret, heute Saint-Léger-Vauban, Département Yonne, Burgund; † 30. März 1707 in Paris) war ein französischer General, Festungsbaumeister Ludwigs XIV. und Marschall von Frankreich.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sébastien Le Prestre de Vauban · Mehr sehen »

Sölden (Schwarzwald)

Blick vom Schönberg auf Sölden Sölden (alemannisch Sailede) ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, knapp zehn Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sölden (Schwarzwald) · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Südkorea · Mehr sehen »

Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft

Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ist eine Verkehrsgesellschaft, die Eisenbahnstrecken, Schienenpersonen- und Güterverkehr sowie Busverkehr betreibt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Südwestrundfunk

SWR-Funkhaus Stuttgart SWR-Funkhaus Mainz Gebäudekomplex des SWR in Baden-Baden Das aktuelle SWR-Logo seit November 2015http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/logos-des-suedwestrundfunks/-/id.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Südwestrundfunk · Mehr sehen »

SC Freiburg

Der Sport-Club Freiburg e. V. (kurz: SC Freiburg oder SCF) ist ein Fußballverein aus Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und SC Freiburg · Mehr sehen »

Schallstadt

Schallstadt (alemannisch Schallsched) ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schallstadt · Mehr sehen »

Schaubergwerk

In größeren Bergwerken sind LKW-Touren untertage möglich Ein Schaubergwerk oder Besucherbergwerk ist ein für die Besichtigung im Rahmen eines organisierten Besucherverkehrs bestimmtes, stillgelegtes Bergwerk (oder ein hierfür stillgelegter Teil), in dem ehemals eine Aufsuchung oder Gewinnung von Bodenschätzen untertägig, also in Stollen und Schächten, betrieben wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schaubergwerk · Mehr sehen »

Schauinsland

Der Schauinsland im Schwarzwald ist der hohe Hausberg von Freiburg im Breisgau und ein Ausflugsziel.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schauinsland · Mehr sehen »

Schauinslandbahn

Logo Schauinslandbahn Die Schauinslandbahn ist die längste nach dem Umlaufprinzip konzipierte Seilbahn Deutschlands und weltweit die erste dieser Art zur Personenbeförderung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schauinslandbahn · Mehr sehen »

Schönberg (Ebringen)

Der Schönberg (historisch Schinberg) am südlichen Stadtrand von Freiburg im Breisgau ist der hohe Hausberg der Gemeinde Ebringen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schönberg (Ebringen) · Mehr sehen »

Schüler-Ingenieur-Akademie

Das allgemein verwendete Logo der Schüler-Ingenieur-Akademie Die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) ist ein Kooperationsmodell von Schulen, Hochschulen und Unternehmen, mit dem ein Forum aufgebaut werden soll, in dem sich Lehrer, Professoren, betriebliche Führungskräfte und Schüler treffen und austauschen können.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schüler-Ingenieur-Akademie · Mehr sehen »

Schlacht bei Freiburg im Breisgau

Während des Dreißigjährigen Krieges kam es am 3., 5.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schlacht bei Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Schlacht bei Sempach

Die Schlacht bei Sempach (Kanton Luzern) fand am 9.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schlacht bei Sempach · Mehr sehen »

Schlossberg (Freiburg im Breisgau)

Der Schlossberg ist ein 455,9 Meter über dem Meeresspiegel liegender, heute größtenteils bewaldeter Berg im Stadtgebiet von Freiburg im Breisgau, unmittelbar östlich der Freiburger Altstadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schlossberg (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Schlossbergturm

Schlossbergturm vor der Sanierung (2005) Sanierter Schlossbergturm mit Stahlstützen Lorettokapelle Der Schlossbergturm ist ein 33,27 Meter hoher, 2002 errichteter Aussichtsturm auf dem Schlossberg am Rande der Altstadt von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schlossbergturm · Mehr sehen »

Schultheiß

Ein Schultheiß. Holzschnitt von Peter Flötner (16. Jahrhundert) Der Schultheiß oder Schuldheiß (von ‚Leistung Befehlender‘, vgl., latinisiert (mittellat.) sculte(t)us, schwäbisch heute noch Schultes für „Bürgermeister“) bezeichnet einen in vielen westgermanischen Rechtsordnungen vorgesehenen Beamten, der Schuld heischt: Er hatte im Auftrag seines Herren (Landesherrn, Stadtherrn, Grundherrn) die Mitglieder einer Gemeinde zur Leistung ihrer Schuldigkeit anzuhalten, also Abgaben einzuziehen oder für das Beachten anderer Verpflichtungen Sorge zu tragen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schultheiß · Mehr sehen »

Schutzhaft

Unter dem euphemistischen Begriff Schutzhaft wurden in der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland Regimegegner und andere missliebige Personen allein aufgrund einer polizeilichen Anordnung inhaftiert, ohne dass dies einer richterlichen Kontrolle unterlag, etwa im Wege der Haftprüfung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schutzhaft · Mehr sehen »

Schutzpatron

Schutzpatronin Bayerns Ein Schutzpatron (von lat. patronus „Schutzherr, Anwalt“) ist nach katholischem und orthodoxem Verständnis ein Heiliger, der in besonderer Weise um seine Fürsprache für einen bestimmten Ort, eine Region, einen Beruf oder einen Zustand angerufen wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schutzpatron · Mehr sehen »

Schwabentor (Freiburg im Breisgau)

Das Schwabentor (im Mittelalter auch Obertor genannt) ist das jüngere der beiden noch erhaltenen Stadttore (→ Martinstor) der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwabentor (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Schwarzpulver

Schwarzpulver war (als Büchsenpulver) der erste Explosivstoff, der als Schießpulver für Treibladungen von Schusswaffen verwendet wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwarzpulver · Mehr sehen »

Schwarzwald

Der Schwarzwald ist Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge und liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwarzwald · Mehr sehen »

Schwarzwald-Stadion

Nordwesten Nordtribüne Solarmodule auf dem Dach des Stadions Das Schwarzwald-Stadion ist ein Fußballstadion in der baden-württembergischen Großstadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwarzwald-Stadion · Mehr sehen »

Schwarzwaldmilch

Die Schwarzwaldmilch (bis Dezember 2010 Breisgaumilch) ist eine deutsche Unternehmensgruppe der Milchverarbeitung in genossenschaftlicher Trägerschaft und Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwarzwaldmilch · Mehr sehen »

Schwäbisch-alemannische Fastnacht

Als schwäbisch-alemannische Fastnacht wird die Fastnacht im südwestdeutschen Raum und Teilen der Nordost- und Zentralschweiz bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwäbisch-alemannische Fastnacht · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schweden · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schweiz · Mehr sehen »

Schwemmkegel

Kleiner Schwemmkegel Ein ausgedehnter Schwemmkegel erstreckt sich über das Ödland zwischen den Kunlun- und Altun-Bergketten, die den südlichen Rand der Wüste Takla Makan bilden. (China, Xinjiang). Die linke Seite ist der gerade aktive Teil des Schwemmkegels. Ausgedehnte Schwemmkegel bedecken beispielhaft in Europa etwa 70 Prozent des Vinschgaus. Ein Schwemmkegel, auch Schwemmfächer, Geröllfächer, Sandurs oder alluvialer Fächer genannt, ist ein subaerischer Sedimentkörper, der dort entsteht, wo ein Fließgewässer abrupt an Gefälle verliert, typischerweise beim Austritt aus einem Hochgebiet in tieferliegendes, schwächer reliefiertes Gelände.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwemmkegel · Mehr sehen »

Schwimmbad

Hallenbad in einem Hotel Schwimmbäder dienen der Erholung und der sportlichen Betätigung im und am Wasser.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwimmbad · Mehr sehen »

Schwule Filmwoche Freiburg

Die Schwule Filmwoche Freiburg (SFF) ist das älteste durchweg bestehende rein schwule Filmfest im deutschsprachigen Raum.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Schwule Filmwoche Freiburg · Mehr sehen »

Sea You Festival

Das Sea You Festival ist ein Techno-Musikfestival, das seit 2002 am Tunisee in Freiburg im Breisgau veranstaltet wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sea You Festival · Mehr sehen »

Seepark Betzenhausen

Seepark Betzenhausen, Flückigersee Der Seepark im Freiburger Stadtteil Betzenhausen ist das ehemalige Gelände der Landesgartenschau 1986.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Seepark Betzenhausen · Mehr sehen »

Seeparkturm

Seeparkturm (2013) Der Seeparkturm ist ein 15 Meter hoher Aussichtsturm in Holzbauweise im Seepark in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Seeparkturm · Mehr sehen »

Serbisch-Orthodoxe Kirche

Flagge der Serbisch-Orthodoxen Kirche serbischen Nationalfarben. Als Serbisch-Orthodoxe Kirche (abgekürzt СПЦ/SPC) werden die autokephale orthodoxe Kirche von Serbien und die ihr nachgeordneten Kirchen bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Serbisch-Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Shanghai · Mehr sehen »

Sicherungsverwahrung

Die Sicherungsverwahrung oder Sicherheitsverwahrung ist eine freiheitsentziehende Maßregel der Besserung und Sicherung im deutschen Strafrecht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sicherungsverwahrung · Mehr sehen »

Siegel

Siegellack, Siegel, Siegelstempel Aachener Marienstifts in Form einer Mandorla, Hans von Reutlingen, 1528 Siegelurkunde Das Siegel (von) ist eine Form der Beglaubigung von Urkunden oder Sicherstellung (Verschluss) der Unversehrtheit von Gegenständen oder Behältnissen (Briefumschlag, Tür) mithilfe eines Siegelstempels oder, sphragistisch (siegelkundlich) korrekt, eines Typars, der in eine weiche, erhärtende Masse gedrückt wird (Siegelklumpen aus Siegellack, Wachs, früher Ton etc.). Oft wird zwischen „Siegel“ als Abdruck und „Siegelstempel“ als Prägewerkzeug begrifflich nicht unterschieden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Siegel · Mehr sehen »

Siegesdenkmal (Freiburg im Breisgau)

Das Siegesdenkmal an seinem neuen Standort Siegesdenkmal (2016) Das Siegesdenkmal in Freiburg im Breisgau ist ein Denkmal, das an den Sieg Deutschlands im Deutsch-Französischen Krieg im Jahre 1871 erinnern soll.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Siegesdenkmal (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Siemens Combino

Combino Classic in Erfurt Combino der BVB in Basel Combino in Augsburg Combino in Mehrfachtraktion in Amsterdam Der Combino ist eine Niederflur-Straßenbahnwagenbaureihe, deren Prototyp 1996 von Siemens-Duewag gebaut wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Siemens Combino · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Silber · Mehr sehen »

Singen (Hohentwiel)

Singen als Stadt kam zustande durch den Eisenbahnbau und die Ansiedlung Schweizer Industriebetriebe. Blick vom Hohentwiel auf Singen Singen (Hohentwiel) ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs, etwa 30 Kilometer nordwestlich von Konstanz und 20 Kilometer nordöstlich von Schaffhausen (Schweiz).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Singen (Hohentwiel) · Mehr sehen »

Sitzzuteilungsverfahren

Sitzzuteilungsverfahren sind Rechenverfahren zur proportionalen Repräsentation, wie sie bei der Verhältniswahl benötigt werden, um Wählerstimmen in Abgeordnetensitze umzurechnen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sitzzuteilungsverfahren · Mehr sehen »

Ski Nordisch

Ski Nordisch Ski Nordisch ist ein Sammelbegriff für die in Skandinavien entstandenen Skisportarten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ski Nordisch · Mehr sehen »

Skien

Kirche von Skien Skien ist die Hauptstadt von Telemark in Norwegen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Skien · Mehr sehen »

Softball

Softball-Spielerin des Texas A&M Aggie-Teams Softball ist eine Variante von Baseball und eine der beliebtesten Breitensportarten in den USA.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Softball · Mehr sehen »

Solar-Fabrik

früherer Verwaltungsbau der Solar-Fabrik AG in Freiburg Die Solar-Fabrik AG mit Hauptsitz in Freiburg im Breisgau produzierte zwischen 1996/1997 und 2015 kristalline Solarstrommodule.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Solar-Fabrik · Mehr sehen »

Solaranlage

Universität Speyer; dahinter Photovoltaikanlage; ganz im Hintergrund Aufdachanlagen auf den GEWO-Häusern von Speyer-West Photovoltaikanlage bei Hooksiel, Luftbild 2012 Photovoltaikanlage MFH Biberist Atzenhof, jetzt Erholungsgebiet und Solaranlage Photovoltaikanlage in der Nähe von Freiberg Solaranlage UPC Arena Graz Eine Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Solaranlage · Mehr sehen »

Solartechnik

Solarmodul von BP an einer Autobahnbrücke Solartechnik ist die Nutzbarmachung der solaren Einstrahlung der Sonne mittels technischer Hilfsmittel und Einrichtungen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Solartechnik · Mehr sehen »

Solarzelle

Polykristalline Silicium-Solarzellen in einem Solarmodul Eine Solarzelle (fachsprachlich auch photovoltaische Zelle genannt) ist ein elektrisches Bauelement, das Strahlungsenergie, in der Regel Sonnenlicht, direkt in elektrische Energie umwandelt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Solarzelle · Mehr sehen »

Sonnenenergie

'''Weltweit verfügbare Sonnenenergie.''' Die Farben in der Karte zeigen die örtliche Sonneneinstrahlung auf der Erdoberfläche gemittelt über die Jahre 1991–1993 (24 Stunden am Tag, unter Berücksichtigung der von Wettersatelliten ermittelten Wolkenabdeckung).Zur Deckung des derzeitigen Weltbedarfs an Primärenergie allein durch Solarstrom wären die durch dunkle Scheiben gekennzeichneten Flächen ausreichend (bei einem Wirkungsgrad von 8 %). Ein Waschsalon in Kalifornien, USA, der sein Warmwasser mit Solarenergie erhitzt Als Sonnenenergie oder Solarenergie bezeichnet man die Energie der Sonnenstrahlung, die in Form von elektrischem Strom, Wärme oder chemischer Energie technisch genutzt werden kann.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sonnenenergie · Mehr sehen »

Southside (Festival)

Das Southside ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival in Neuhausen ob Eck (Baden-Württemberg) auf dem Gelände des take-off GewerbeParks.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Southside (Festival) · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratie

Sozialdemokratie ist eine politische Bewegung und politische Ideologie der Linken, die sich selbst als Form eines reformistischen demokratischen Sozialismus betrachtet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sozialdemokratie · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sozialgericht Freiburg

Sozialgericht Freiburg Das Sozialgericht Freiburg ist ein Gericht der Sozialgerichtsbarkeit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sozialgericht Freiburg · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Spanien · Mehr sehen »

Spanische Treppe

Mai 2007 Piranesi Piazza di Spagna, um 1748 Spanische Treppe mit Trinità dei Monti, um 1900 Spanische Treppe, um 2000 Fontana della Barcaccia Blick von der Spanischen Treppe hinunter auf die ''Piazza di Spagna'' Die Spanische Treppe (italienisch Scalinata di Trinità dei Monti, der deutsche Name ist von der unterhalb gelegenen Piazza di Spagna abgeleitet) in Rom ist eine der bekanntesten Freitreppen der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Spanische Treppe · Mehr sehen »

Spanischer Erbfolgekrieg

400px Der Spanische Erbfolgekrieg war ein Kabinettskrieg zwischen 1701 und 1714, der um das Erbe des letzten spanischen Habsburgers, König Karl II. von Spanien, geführt wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Spanischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau (häufig abgekürzt mit Sparkasse Freiburg n. B.) ist ein Kreditinstitut mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau · Mehr sehen »

Spaziergang

Auguste Renoir: ''Spaziergang'' Ein Spaziergang unter Kirschbäumen (Japan) Ein Spaziergang (im 15. Jahrhundert von italienisch spaziare, ‚sich räumlich ausbreiten‘, ‚sich ergehen‘ entlehnt) ist das Gehen („Ambulieren“, „Flanieren“, „Promenieren“, „Lustwandeln“) zum Zeitvertreib und zur Erbauung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Spaziergang · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Sportinternat

Sportinternate dienen in aller Regel der Förderung junger Leistungssportler und sind zumeist Teil eines Verbundsystems, in dem Schulbehörden und Schulen einerseits sowie Sportfachverbände und örtliche Sportvereine andererseits eng zusammenarbeiten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sportinternat · Mehr sehen »

Sportmedizin

Sportmedizin umfasst theoretische und praktische Medizin.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sportmedizin · Mehr sehen »

Sportwissenschaft

Die Sportwissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft (Querschnittswissenschaft), die Probleme und Erscheinungsformen im Bereich von Sport und Bewegung zum Gegenstand hat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sportwissenschaft · Mehr sehen »

Sprachheilschule

Eine Sprachheilschule ist eine Sonderschule bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Sprachheilschule · Mehr sehen »

St. Martin (Freiburg-Altstadt)

Außenansicht Kaiser-Joseph-Straße auf den Chor, zum ersten Mal möglich seit das Kaufhaus Knopf um 1900 gebaut wurde Grundriss von Kirche und Kloster vor dem Teilabriss des Kreuzgangs Innenraum Kirchenschiff und Orgel Marienkapelle Alois Knittel auf dem Rathausplatz, dahinter Teile des alten Kreuzganges Die Kirche St.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und St. Martin (Freiburg-Altstadt) · Mehr sehen »

St. Märgen

Luftaufnahme (Dezember 2007) St.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und St. Märgen · Mehr sehen »

St. Peter (Hochschwarzwald)

St.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und St. Peter (Hochschwarzwald) · Mehr sehen »

St. Ursula (Freiburg im Breisgau)

St.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und St. Ursula (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

St.-Michaels-Kapelle (Freiburg im Breisgau)

St. Michael von Süden Stifterbildnis (Andreas Zimmermann und seine Frau) über dem Hauptportal, im Zweiten Weltkrieg zerstört. Die St.-Michaels-Kapelle ist die Friedhofskapelle des Alten Friedhofs von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und St.-Michaels-Kapelle (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Staatliches Weinbauinstitut Freiburg

Staatliches Weinbauinstitut Freiburg Das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg wurde nach Beschluss des Badischen Landtages 1920 in Freiburg gegründet, wo es bereits seit 1917 eine staatliche Rebenveredelungsanstalt gab.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Staatliches Weinbauinstitut Freiburg · Mehr sehen »

Staatsarchiv Freiburg (Deutschland)

Logo des Staatsarchivs Freiburg Gebäude des Staatsarchivs Freiburg Das Staatsarchiv Freiburg ist das für den Regierungsbezirk Freiburg zuständige Archiv.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Staatsarchiv Freiburg (Deutschland) · Mehr sehen »

Stadt

Rom Toronto La Paz Kairo Jericho, älteste und tiefstgelegene Stadt Jerewan Hongkong Mumbai San Francisco Berlin Wien Bern Eine Stadt (von ‚Standort‘, ‚Stelle‘; etymologisch eins mit Statt, Stätte; vgl. dagegen Staat) ist eine größere, zentralisierte und abgegrenzte Siedlung im Schnittpunkt größerer Verkehrswege mit einer eigenen Verwaltungs- und Versorgungsstruktur.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stadt · Mehr sehen »

Stadtbezirke von Freiburg im Breisgau

Die Stadtbezirke von Freiburg im Breisgau, Bezirke mit eigenem Ortschaftsrat in beige. Die Karte stellt den Zustand bis 31. Dezember 2007 dar. Seit 1. Januar 2008 wird Vauban als Stadtbezirk 680 geführt. Die Stadtbezirke von Freiburg im Breisgau sind nach einem vierstelligen Nummerncode eingeteilt: Die erste Ziffer steht für den Stadtbereich, die zweite für den Stadtteil, die dritte für den Stadtbezirk und die vierte für den statistischen Bezirk.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stadtbezirke von Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Stadtkreis (Deutschland)

Die Bezeichnung Stadtkreis steht in Deutschland für eine Gemeinde mit besonderer Stellung innerhalb der Gliederung des Landesgebiets.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stadtkreis (Deutschland) · Mehr sehen »

Stadtmagazin

Ein Stadtmagazin ist eine Zeitschrift, die sich lokalen Themen einer Stadt oder Region widmet und üblicherweise einen Veranstaltungskalender zu Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Filmen und ähnliche Serviceseiten enthält.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stadtmagazin · Mehr sehen »

Stadtpatron

Freiburgs i.Br. Darstellung am Schwabentor Als Stadtpatron wird der Schutzpatron einer Stadt bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stadtpatron · Mehr sehen »

Stadtrat

Ein Stadtrat ist in Deutschland ein zur Gemeindevertretung oder Gemeindeverwaltung in Städten berufenes Kollegialorgan bzw.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stadtrat · Mehr sehen »

Staffelgiebel

Römers in Frankfurt am Main Gildehäuser mit Stufen- und Volutengiebeln am Graslei in Gent (Belgien). In der Mitte: das Korenstapelhuis oder Spijker aus dem 12. Jahrhundert Staffelgiebel (auch Treppengiebel, Stufengiebel oder Katzentreppe) bezeichnet eine stufenförmig gegliederte Giebelform.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Staffelgiebel · Mehr sehen »

Stühlinger

Der Stühlinger ist ein westlich der Altstadt gelegener Stadtteil von Freiburg im Breisgau mit rund 15.700 Bewohnern (31. Dezember 2013).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stühlinger · Mehr sehen »

Stegen

Blick von Westen auf Stegen, von Freiburg-Ebnet her Stegen ist eine Gemeinde im Südschwarzwald im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Baden-Württemberg, Deutschland).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stegen · Mehr sehen »

Steinzeit

Die Steinzeit ist die früheste Epoche der Menschheitsgeschichte und durch die dominierende Überlieferung von Steinwerkzeugen gekennzeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Steinzeit · Mehr sehen »

Steuerberaterkammer

Die Steuerberaterkammer ist die örtlich zuständige Berufsvereinigung für Steuerberater.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Steuerberaterkammer · Mehr sehen »

Stieleiche

Die Stieleiche (Quercus robur, Syn.: Quercus pedunculata), auch Sommereiche oder Deutsche Eiche genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eichen (Quercus) in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stieleiche · Mehr sehen »

Stolpersteine

Stolperstein in Berlin-Charlottenburg Länder mit verlegten Stolper­steinen Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stolpersteine · Mehr sehen »

Straßburg

Straßburg (im Straßburger Dialekt Schdroosburi Deutsches Ortsnamenbuch. Hrsg. von Manfred Niemeyer. De Gruyter, Berlin/Boston, Mass. 2012, ISBN 978-3-11-018908-7, S. 615 (doi:10.1515/9783110258028; kostenpflichtig).) ist eine Stadt im Elsass, einer Landschaft im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Straßburg · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Straßenbahn · Mehr sehen »

Straßenbahn Freiburg im Breisgau

Die Straßenbahn Freiburg im Breisgau, auch als Stadtbahn oder ehemals umgangssprachlich als Hoobl (alemannisch für Hobel)Manfred Gallo: Badische Zeitung, 3.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Straßenbahn Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Straßenzeitung

Verkäuferin einer Straßenzeitung in San Francisco Straßenzeitungen oder Straßenmagazine (manchmal auch als Obdachlosenzeitungen bezeichnet) sind lokale Zeitungen oder Zeitschriften, die von Menschen in sozialer Not verkauft und in seltenen Fällen auch redaktionell mitgestaltet werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Straßenzeitung · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Stuttgart · Mehr sehen »

Suffragandiözese

Suffragandiözese ist ein Verwaltungsbegriff aus dem Kirchenrecht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Suffragandiözese · Mehr sehen »

Susanne Gross

Susanne Gross (* 1960 in Marburg) ist eine deutsche Architektin, Stadtplanerin und Hochschullehrerin an der Bergischen Universität Wuppertal.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Susanne Gross · Mehr sehen »

SUSI (Wohnprojekt)

Blick von Osten auf Haus A Die Selbstorganisierte unabhängige Siedlungsinitiative (SUSI) ist ein seit 1993 bestehendes Wohnprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und SUSI (Wohnprojekt) · Mehr sehen »

Suspiria

Suspiria ist ein italienischer Horrorfilm von Dario Argento aus dem Jahre 1977.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Suspiria · Mehr sehen »

Suwon

Die Skyline von Suwon und die Festung Hwaseong Blick auf die Stadt mit einem Teil der Stadtmauer Suwon ist die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Suwon · Mehr sehen »

SWR Fernsehen

SWR Fernsehen ist das gemeinsame regionale Fernsehprogramm des Südwestrundfunks für die Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und SWR Fernsehen · Mehr sehen »

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Chefdirigent François-Xavier Roth Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg war eines von zwei Sinfonieorchestern des Südwestrundfunks (SWR).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg · Mehr sehen »

SWR Symphonieorchester

Das SWR Symphonieorchester ist das Sinfonieorchester des Südwestrundfunks (SWR).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und SWR Symphonieorchester · Mehr sehen »

SWR4

Historisches Logo der BW-Variante Historisches Logo der RP-Variante früheres Logo des Senders SWR4 ist der Name zweier eigenständiger Radio-Landesprogramme des Südwestrundfunks: SWR4 Baden-Württemberg und SWR4 Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und SWR4 · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tageszeitung · Mehr sehen »

Tannen

Die Tannen (Abies) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tannen · Mehr sehen »

Tatort: Fünf Minuten Himmel

Fünf Minuten Himmel ist ein Fernsehfilm aus der Kriminalreihe ''Tatort''.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tatort: Fünf Minuten Himmel · Mehr sehen »

TDK-Micronas

Die TDK-Micronas GmbH ist ein Entwickler und Hersteller von halbleiterbasierten Sensor- und IC-Systemlösungen für die Automobil- und Industrieelektronik.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und TDK-Micronas · Mehr sehen »

Technisches Hilfswerk

Logo THW Die deutsche Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) ist die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes mit beinahe ausschließlich ehrenamtlichen Einsatzkräften.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Technisches Hilfswerk · Mehr sehen »

Tel Aviv-Jaffa

Tel Aviv-Jaffa (Tel-Aviv bedeutet Frühlingshügel), oft auch nur Tel Aviv, ist eine Großstadt in Israel.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tel Aviv-Jaffa · Mehr sehen »

Tenzin Gyatso

Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama 2015 Tenzin Gyatso (gebürtig Lhamo Döndrub (ལྷ་མོ་དོན་འགྲུབ་ / lha mo don 'grub); * 6. Juli 1935 in Taktser, Provinz Amdo, Osttibet) ist der 14. Dalai Lama.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tenzin Gyatso · Mehr sehen »

TGV

TGV (Akronym von train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF, die als Bezeichnung sowohl für Baureihen von Zügen als auch als Zuggattung verwendet wird (die seit Mai 2017 unter der Marke «inOui» (franz.: unerhört, beispiellos) vermarktet wird).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und TGV · Mehr sehen »

Theater für Kinder

Theater für Kinder (auch Kindertheater oder Kinder- und Jugendtheater) bezeichnet Theater, das vor allem für Kinder und Jugendliche gemacht und gespielt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Theater für Kinder · Mehr sehen »

Theater Freiburg

Frontalsicht auf das Theatergebäude mit Haupteingang (2017) Stadttheater mit Wasserfontänen auf dem Platz der Alten Synagoge Das Theater Freiburg (teilweise auch Stadttheater Freiburg, ehemals Städtische Bühnen Freiburg) ist das älteste und größte Theater in der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Theater Freiburg · Mehr sehen »

Theater im Marienbad

miniatur Das Theater im Marienbad ist eine Spielstätte für Theater im ehemaligen Freiburger Stadtbad Marienbad.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Theater im Marienbad · Mehr sehen »

Thomas Heidepriem

Jazzfestival St. Ingbert 2015 Thomas Heidepriem (* 30. Dezember 1953 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Jazzmusiker (Kontrabass, E-Bass).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Thomas Heidepriem · Mehr sehen »

Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock, 2012 Thomas Hengelbrock (* 9. Juni 1958 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Violinist, Dirigent und Spezialist für historische Aufführungspraxis.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Thomas Hengelbrock · Mehr sehen »

Thun

Thun ist eine politische Gemeinde und Hauptort des Verwaltungskreises Thun des Schweizer Kantons Bern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Thun · Mehr sehen »

Tibet

Lage von Tibet auf einer Weltkarte Yangbajain-Tal, etwa 100 Kilometer nordwestlich von Lhasa Fährverkehr über den Brahmaputra (Yarlung Zangbo) Tibet ist ein ausgedehntes Hochland in Zentralasien, das oft als Dach der Welt bezeichnet wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tibet · Mehr sehen »

Tiengen (Freiburg im Breisgau)

Tiengen (alem. Dienge) ist ein Stadtteil mit eigener Ortsverwaltung von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tiengen (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Til Schweiger

Romy-Verleihung 2012 Tilman Valentin „Til“ Schweiger (* 19. Dezember 1963 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Til Schweiger · Mehr sehen »

Tobias Pflüger

Tobias Pflüger, 2014 Tobias Pflüger (geboren am 1. Februar 1965 in Stuttgart) ist ein deutscher Friedensforscher und Politiker (Die Linke).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tobias Pflüger · Mehr sehen »

Tok Tok Tok

Tok Tok Tok (auch tok tok tok geschrieben) war eine Acoustic-Soul-Band aus Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tok Tok Tok · Mehr sehen »

Tour de France

Logo der Tour de France. Das „R“ stellt einen Radrennfahrer dar. Der gelbe Kreis ist das Vorderrad. Siegerpodest der Tour de France 2004 Peloton der Tour 2005 Die Tour de France, auch Grande Boucle (französisch für Große Schleife) oder einfach Le Tour genannt, ist das berühmteste und für die Fahrer bedeutendste Radrennen der Welt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tour de France · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tourismus · Mehr sehen »

Trinationale Metropolregion Oberrhein

Die Trinationale Metropolregion Oberrhein (TMO) ist eine Europaregion am Oberrhein.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Trinationale Metropolregion Oberrhein · Mehr sehen »

Tropennacht

Unter einer Tropennacht versteht man in der deutschsprachigen Meteorologie eine Nacht, in der die niedrigste Lufttemperatur zwischen 18 und 06 Uhr UTC nicht unter 20 °C fällt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tropennacht · Mehr sehen »

Tuniberg

Der Tuniberg ist eine Kalkstein-Erhebung im Breisgau, die sich mit nur wenig über die Oberrheinische Tiefebene erhebt, die hier etwa über dem Meeresspiegel liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Tuniberg · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ukraine · Mehr sehen »

Ulrich von Kirchbach

Bürgermeister Ulrich von Kirchbach (2009) Ulrich von Kirchbach (* 28. März 1956 in Deggingen) ist ein deutscher Jurist und seit 2002 Bürgermeister für Kultur, Jugend und Soziales und Integration Freiburgs im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ulrich von Kirchbach · Mehr sehen »

Umkirch

Luftbild von Umkirch Umkirch ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Umkirch · Mehr sehen »

Union progressiver Juden in Deutschland

Die Union progressiver Juden in Deutschland (UpJ) ist der Dachverband von mehrheitlich reformjüdischen Gemeinden und Organisationen in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Union progressiver Juden in Deutschland · Mehr sehen »

Uniseum

Gebäude in der Freiburger Altstadt Das Uniseum ist das Universitätsmuseum der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Uniseum · Mehr sehen »

Universitätsbibliothek Freiburg

Spiegelung der historischen Gebäude in der neuen UB Die Universitätsbibliothek Freiburg ist die Bibliothek der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Universitätsbibliothek Freiburg · Mehr sehen »

Universitätskirche

Eine Universitätskirche ist ein Kirchengebäude, in dem Universitätsgottesdienste, also Gottesdienste der Gemeinde einer Universität stattfinden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Universitätskirche · Mehr sehen »

Universitätsklinikum Freiburg

Haupteingang Universitätsklinikum Freiburg Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Klinikum in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Universitätsklinikum Freiburg · Mehr sehen »

Universitätsstadt

Ilmenaus Ortstafel mit dem Zusatz ''Universitätsstadt'' Eine Universitätsstadt ist eine Stadt, die Sitz einer Universität ist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Universitätsstadt · Mehr sehen »

Urach (Adelsgeschlecht)

Wappen der Grafen von Urach Burg Hohenurach, Stammsitz der Grafen von Urach Die Grafen von Urach waren ein schwäbisches Adelsgeschlecht des 12.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Urach (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Ursulinenkloster (Freiburg im Breisgau)

Das Freiburger Ursulinenkloster ist ein Gebäudekomplex im Bezirk Altstadt-Mitte von Freiburg im Breisgau, der von 1708 bis 1710 als Kloster der Gesellschaft der heiligen Ursula von Anne de Xainctonge errichtet wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Ursulinenkloster (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

USC Freiburg

Der USC Freiburg (Universitäts-Sportclub Freiburg) ist ein Mehrsparten-Sportverein und einer der größten Basketballvereine Deutschlands.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und USC Freiburg · Mehr sehen »

UWC Robert Bosch College

Das UWC Robert Bosch College ist eines der 17 United World Colleges.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und UWC Robert Bosch College · Mehr sehen »

Uwe Ochsenknecht

Uwe Ochsenknecht (2009) Uwe Adam Ochsenknecht (* 7. Januar 1956 in Biblis) ist ein deutscher Schauspieler und Sänger.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Uwe Ochsenknecht · Mehr sehen »

VAG GT8

Die bei der Straßenbahn Freiburg im Breisgau verwendeten Gelenktriebwagen des Typs GT8 sind dreiteilige Achtachser.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und VAG GT8 · Mehr sehen »

Vauban (Freiburg im Breisgau)

Das Quartier Vauban ist ein verhältnismäßig neuer, teilweise autofreier Stadtteil im Süden der Stadt Freiburg im Breisgau mit 5.631 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vauban (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Vauban-Kaserne

Die Vauban-Kaserne (französisch: Quartier Vauban) in Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg war die längste Zeit ihrer militärischen Verwendung ein Standort der französischen Streitkräfte in Deutschland (FFA).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vauban-Kaserne · Mehr sehen »

Vörstetten

Vörstetten ist eine Gemeinde im Landkreis Emmendingen in Baden-Württemberg und liegt wenige Kilometer nördlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vörstetten · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verfassung

Als Verfassung wird das zentrale Rechts­dokument oder der zentrale Rechtsbestand eines Staates, Gliedstaates oder Staatenverbundes (vgl. Vertrag über eine Verfassung für Europa) bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verfassung · Mehr sehen »

Verfassungsgerichtsbarkeit

Die Verfassungsgerichtsbarkeit prüft die Vereinbarkeit von Hoheitsakten, insbesondere Gesetzen, mit der jeweiligen Verfassung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verfassungsgerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Verkehrsart

Der Begriff Verkehrsart wird in der Verkehrsplanung verwendet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verkehrsart · Mehr sehen »

Verlag Herder

Der Verlag Herder (umgangssprachlich auch Herder-Verlag) in Freiburg im Breisgau, mit Teilen auch in München, ist ein deutscher Buch- und Zeitschriftenverlag mit traditionell katholischer Ausrichtung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verlag Herder · Mehr sehen »

Versorgungsamt

Das ehemalige Versorgungsamt in Wuppertal Ein Versorgungsamt oder Amt für Soziale Angelegenheiten (ASA) hat in Deutschland Aufgaben im Rahmen der sozialen Sicherung, der individuellen Entschädigung besonders Betroffener und für Schwerbehindertenangelegenheiten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Versorgungsamt · Mehr sehen »

Verwaltung

Unter Verwaltung versteht man allgemein administrative Tätigkeiten, die mit der Besorgung eigener oder fremder Angelegenheiten zusammenhängen und meist in einem institutionellen Rahmen wie Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen oder sonstigen Personenvereinigungen stattfinden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verwaltung · Mehr sehen »

Verwaltungsgericht (Deutschland)

Das Verwaltungsgericht ist in Deutschland in der Regel das erstinstanzliche Gericht der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verwaltungsgericht (Deutschland) · Mehr sehen »

Verwerfung (Geologie)

Brandungs­plattform zu sehen. Eine Verwerfung (auch Bruch, Sprung, Verschiebung oder Störung im engeren Sinne) ist eine tektonische Zerreiß- oder Bruchstelle im Gestein, die über Distanzen vom Zentimeterbereich bis zu einigen Dutzend bis hundert Kilometern zwei Gesteinsbereiche oder Krustenteile gegeneinander versetzt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verwerfung (Geologie) · Mehr sehen »

Verweser

Der Begriff Verweser (ahd. firwesan „jemandes Stelle vertreten“) bezeichnet einen Vertreter im weitesten Sinne, insbesondere in staatlichen Spitzenämtern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Verweser · Mehr sehen »

Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Villingen-Schwenningen · Mehr sehen »

Vogesen

Die Vogesen (Pluraletantum, frz. les Vosges, dt. früher auch Wasgauen, Wasgenwald oder Wasigenwald) sind ein Mittelgebirge in Ostfrankreich mit einer höchsten Erhebung von 1424 Metern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vogesen · Mehr sehen »

Voice Event

Voice Event bei der A-cappella-Nacht des Zelt-Musik-Festivals in Freiburg am1. August 2014 Voice Event ist der Auswahlchor der Freiburger Schulen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Voice Event · Mehr sehen »

Volker Finke

Volker Finke (* 24. März 1948 in Nienburg/Weser) ist ein deutscher Fußballtrainer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Volker Finke · Mehr sehen »

Volksbank Freiburg

Die Volksbank Freiburg eG zählt zu den großen deutschen Genossenschaftsbanken.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Volksbank Freiburg · Mehr sehen »

Volkshochschule

Nürnberger Volkshochschule (Bildungszentrum) Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Volkshochschule · Mehr sehen »

Volkswacht (Freiburg im Breisgau)

Die Volkswacht, die den Untertitel Tageszeitung für das werktätige Volk Oberbadens trug, war eine sozialdemokratische Zeitung, die von 1911 bis 1933 in Freiburg im Breisgau herausgegeben wurde.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Volkswacht (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Volkszählung in der Europäischen Union 2011

Die Volkszählung 2011 (in Deutschland Zensus 2011) war die erste gemeinsame Volkszählung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Volkszählung in der Europäischen Union 2011 · Mehr sehen »

Volleyball

Volleyball-Spiel Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Volleyball · Mehr sehen »

Vorbergzone (Oberrheingraben)

Schönbergs (rechts im Hintergrund) Als Vorbergzone wird die Hügellandschaft vor den Randgebirgen der Oberrheinischen Tiefebene bezeichnet, insbesondere vor Schwarzwald, Vogesen und Pfälzerwald.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vorbergzone (Oberrheingraben) · Mehr sehen »

Vorderösterreich

Wappen Österreichs, das auch in den verschiedenen Hoheitsgebieten in Vorderösterreich verwendet wurde. Vorderösterreich, früher die Vorlande, ist ein Sammelname für die früheren Besitzungen der Habsburger westlich von Tirol und Bayern.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vorderösterreich · Mehr sehen »

Vordtriede-Haus Freiburg

Vordtriede-Haus Freiburg Stolperstein für Käthe Vordtriede vor dem Haus Bürgertreff vor dem Haus Das Vordtriede-Haus Freiburg befindet sich in der Fichtestraße 4 im Stadtteil Haslach von Freiburg im Breisgau und war von 1926 bis 1938 Wohnsitz der jüdischen Journalistin Käthe Vordtriede (1891–1964) und ihrer beiden Kinder, der Anglistin Fränze Vordtriede (1911–1997) und des Literaturwissenschaftlers Werner Vordtriede (1915–1985).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Vordtriede-Haus Freiburg · Mehr sehen »

Wafer

Als Wafer (für „Waffel“ oder „Oblate“) werden in der Mikroelektronik, Photovoltaik und Mikrosystemtechnik kreisrunde oder quadratische, etwa ein Millimeter dicke Scheiben bezeichnet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wafer · Mehr sehen »

Waggonfabrik Uerdingen

Logo der Waggon-Fabrik AG Uerdingen Logo der Düsseldorfer Waggonfabrik Die Waggonfabrik Uerdingen war mit der Düsseldorfer Waggonfabrik, zusammen zwischen 1981 und 1999 unter Duewag firmierend, einer der führenden Hersteller von Schienenfahrzeugen in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Waggonfabrik Uerdingen · Mehr sehen »

Wagner-Bürckel-Aktion

Als Wagner-Bürckel-Aktion bezeichnet man die Deportation von über 6500 Juden aus Baden und der Saarpfalz in das französische Internierungslager Gurs am 21.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wagner-Bürckel-Aktion · Mehr sehen »

Wahlkreis

Ein Wahlkreis ist der – in der Regel geographisch zusammenhängende – Teilraum eines Wahlgebietes, in dem Wahlberechtigte über die Besetzung eines oder mehrerer Mandate abstimmen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wahlkreis · Mehr sehen »

Wahrzeichen

Brandenburger Tor in Berlin Eiffelturm in Paris Riesenrad in Wien Der Leanderturm in Istanbul Schweriner Schloss Ein Wahrzeichen ist ein typisches Merkmal oder Erkennungszeichen, durch das geografische Objekte, insbesondere auch bewohnte Orte und Städte, charakterisiert werden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wahrzeichen · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wald · Mehr sehen »

Waldi Heidepriem

Ewald „Waldi“ Heidepriem (* 26. Dezember 1929; † 17. Oktober 1998 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Jazzpianist und Waagenbaumeister.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Waldi Heidepriem · Mehr sehen »

Waldkirch

Waldkirch von der Kastelburg aus im Frühling… …und im Winter, im Hintergrund der Kandel Waldkirch ist eine Große Kreisstadt im Breisgau in Baden-Württemberg, sie liegt etwa 10 km östlich von Emmendingen und etwa 16 km nordöstlich von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Waldkirch · Mehr sehen »

Waldorfpädagogik

Witten-Annen Die Waldorfpädagogik wurde um 1920 durch Rudolf Steiner auf der Grundlage der von ihm selbst begründeten Anthroposophie entwickelt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Waldorfpädagogik · Mehr sehen »

Waldsee (Freiburg im Breisgau)

Waldsee ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau mit einer Wohnbevölkerung von rund 5.400 Einwohnern im Osten der Stadt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Waldsee (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Wallgraben-Theater

Eingang zum Wallgraben-Theater in der Freiburger Rathausgasse Das Wallgraben Theater in der Rathausgasse im Zentrum von Freiburg im Breisgau wurde in einem ehemaligen Wein- und Luftschutzkeller im Hinterhof der Wallstraße als kleines Kellertheater (Kleines Theater am Wallgraben) von einer Gruppe theaterbegeisterter Studenten gegründet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wallgraben-Theater · Mehr sehen »

Walter Eucken

Walter Eucken Walter Eucken (* 17. Januar 1891 in Jena; † 20. März 1950 in London) war ein deutscher Ökonom.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Walter Eucken · Mehr sehen »

Walter Eucken Institut

Logo Das Walter Eucken Institut e.V. ist eine gemeinnützige unabhängige sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Forschungseinrichtung im Umfeld der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Walter Eucken Institut · Mehr sehen »

Waltershofen (Freiburg im Breisgau)

Waltershofen ist ein Stadtteil mit eigener Ortsverwaltung der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Waltershofen (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Wappen

Ein Wappen ist ein schildförmiges Zeichen, angelehnt an den Schild als Schutzwaffe des Mittelalters.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wappen · Mehr sehen »

Wasserschloss (Ingenieurwesen)

Pumpspeicherwerk Niederwartha: Fallrohre mit den Wasserschlössern Ein Wasserschloss ist eine wasserbauliche Anlage im Triebwasserweg von Wasserkraftwerken und anderen Wasserleitungen, die größere Gefälle überwinden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wasserschloss (Ingenieurwesen) · Mehr sehen »

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Freiburg

Dienstgebäude des WSA Freiburg Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Freiburg (WSA Freiburg) ist eines von 39 Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Freiburg · Mehr sehen »

Weiße Rose

Weiße Rose nannte sich eine in ihrem Kern von Studenten dominierte, sich wesentlich auf christliche und humanistische Werte aus der Tradition der bündischen Jugend berufende deutsche Widerstandsgruppe gegen die Diktatur des Nationalsozialismus.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weiße Rose · Mehr sehen »

Weihbischof

Erfurt) in Chorkleidung Hildesheim) in Pontifikalien Limburg) Weihbischof ist die im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung für das in vielen katholischen Diözesen vorhandene Amt des Auxiliarbischofs (von ‚Hilfsbischof‘).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weihbischof · Mehr sehen »

Weihnachtsmarkt

Der Christkindlmarkt am Marienplatz in München, einer der größten in Deutschland An vielen Orten wird im Advent, teils auch noch in der Weihnachtszeit, ein Weihnachtsmarkt abgehalten.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weihnachtsmarkt · Mehr sehen »

Weil am Rhein

Weil am Rhein im trinationalen Ballungsraum Basel Weil am Rhein ist eine südbadische Stadt im äußersten Südwesten Deutschlands unmittelbar im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weil am Rhein · Mehr sehen »

Weilheim an der Teck

Limburg aus Grundriss von Weilheim an der Teck Peterskirche, im Vordergrund der Marktbrunnen von Walter Ostermayer Rathaus in Weilheim Weilheim an der Teck, die schwäbische Zähringerstadt am Fuße der Schwäbischen Alb, hat eine über 1200-jährige Geschichte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weilheim an der Teck · Mehr sehen »

Weimarer Republik

Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weimarer Republik · Mehr sehen »

Weinbau

Trauben der Weißweinrebsorte Riesling Traube und Blatt der Rotweinrebsorte Cabernet Sauvignon Weinbau, Weinanbau oder Rebbau (Schweiz) werden in den Weinbaugebieten synonym verwendet.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weinbau · Mehr sehen »

Weingarten (Freiburg im Breisgau)

Freiburg-Weingarten Weingarten ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weingarten (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Weltmeisterschaft

Begegnung zweier Weltmeister: Nico Rosberg (Formel 1) und Lukas Podolski (Fußball) mit ihren WM-Pokalen. Eine Weltmeisterschaft (WM) bezeichnet auf globaler Ebene ausgetragene sportliche Wettbewerbe für das Einzelsportler oder Nationalmannschaften, zumeist in Turnierform, die vom jeweiligen Weltsportverband ausgetragen werden und für den sich die teilnehmenden Sportler oder Mannschaften meist in kontinentalen Qualifikationswettbewerben oder auf nationaler Ebene sportlich qualifizieren müssen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Wentzingerhaus

Wentzingerhaus „Zum Schönen Eck“ (2013) Deckengemälde im Treppenhaus Das Wentzingerhaus „Zum Schönen Eck“ in Freiburg im Breisgau ist nach 1761 von dem Maler, Bildhauer und Architekten Johann Christian Wentzinger als Atelier- und Wohnhaus erbaut worden.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wentzingerhaus · Mehr sehen »

Werner Gürtner

''Flötender Knabe'' an einem Brunnen in Meersburg Werner Hugo Gürtner (* 27. Juli 1907 in Speyer; † 3. Oktober 1991 in Überlingen) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Werner Gürtner · Mehr sehen »

Wiehre

Die Wiehre ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau, der sich südlich der Altstadt auf der gegenüberliegenden Seite der Dreisam erstreckt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wiehre · Mehr sehen »

Wiener Kongress

Der Wiener Kongress, der vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen Europa neu.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wiener Kongress · Mehr sehen »

Winfried Toll

Winfried Toll (* 1955 in Dorsten) ist ein deutscher Dirigent, Sänger und Komponist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Winfried Toll · Mehr sehen »

Wirtschaft

Wirtschaft oder Ökonomie ist die Gesamtheit aller Einrichtungen und Handlungen, die der planvollen Befriedigung der Bedürfnisse dienen.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wirtschaft · Mehr sehen »

Wissembourg

Wissembourg (deutsch Weißenburg, im lokalen südpfälzischen Dialekt Weisseburch) ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wissembourg · Mehr sehen »

Wittnau (Breisgau)

Wittnau ist eine Gemeinde im Südwesten von Baden-Württemberg nahe Freiburg im Breisgau und staatlich anerkannter Erholungsort.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wittnau (Breisgau) · Mehr sehen »

Wiwilí

Wiwilí ist eine Stadt im Norden von Nicaragua, ca.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wiwilí · Mehr sehen »

Wohnen ist Menschenrecht

Sitz der Bürgerinitiative ''Wohnen ist Menschenrecht'' in der Starkenstraße 31 Die Bürgerinitiative Wohnen ist Menschenrecht (WiM) entstand anlässlich des im Jahr 2006 geplanten Verkaufs des städtischen Sozialen Wohnungsbaus in Freiburg im Breisgau in Form der Freiburger Wohnungsgesellschaft Stadtbau (FSB).

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wohnen ist Menschenrecht · Mehr sehen »

Wolfgang Hoffmann (Politiker)

Wolfgang Hoffmann (* 4. April 1893 in Straßburg; † 25. März 1956 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Jurist, Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau und Amateurpianist.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wolfgang Hoffmann (Politiker) · Mehr sehen »

Wolfgang Schäfer (Chorleiter)

Wolfgang Schäfer (* 7. April 1945 in Staufen im Breisgau) ist ein deutscher Chorleiter und Professor für Chorleitung.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wolfgang Schäfer (Chorleiter) · Mehr sehen »

Wolfgang Schäuble

Wolfgang Schäuble (2014) Wolfgang Schäuble (* 18. September 1942 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker der CDU und seit 2017 Präsident des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Wolfgang Schäuble · Mehr sehen »

XIV. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich)

Helm Fahnenmuster badischer Infanteriefahnen Kaiser Wilhelm II. Das XIV.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und XIV. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Zähringen (Freiburg im Breisgau)

Zähringen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau, der im Norden der Stadt am Fuße der Zähringer Burg liegt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zähringen (Freiburg im Breisgau) · Mehr sehen »

Zähringer

Wappen der Zähringer Das mit den Staufern verwandte schwäbische Fürstengeschlecht der Zähringer nannte sich seit Ende des 11. Jahrhunderts nach seiner Burg Zähringen bei Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zähringer · Mehr sehen »

Zürich

Altstadt an einem Wintertag St. Peter Zürich (zürichdeutsch Züri) ist eine Stadt, politische Gemeinde sowie Hauptort des gleichnamigen Kantons Zürich.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zürich · Mehr sehen »

Zelt-Musik-Festival

Luftbild vom ZMF 2005 ZMF 2015 Giora Feidman Perry Robinson Gala 2017 Der Preisträger 2017 Peter Stöcklin Actionprogramm Ausblick Das Zelt-Musik-Festival (ZMF) findet seit 1983 ohne Unterbrechung jedes Jahr im Juni/Juli drei Wochen lang in Freiburg im Breisgau statt und zählt regelmäßig bis zu 120.000 Besucher.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zelt-Musik-Festival · Mehr sehen »

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Eingang zum Grundstück des ZdK, Bonn, Hochkreuzallee 246 Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertretern der Diözesanräte und der katholischen Verbände sowie von Institutionen der Laienvertretung und weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft in Deutschland.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zentralkomitee der deutschen Katholiken · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zinnfigur

Eine Zinnfigur ist eine Skulptur, die unter anderem aus den Materialien Zinn, Antimon, Wismut (lat. bismutum) und gegebenenfalls Blei hergestellt wird.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zinnfigur · Mehr sehen »

Zinnfigurenklause

Die Zinnfigurenklause ist ein ehrenamtlich geführtes Museum zur Geschichte des deutschen Südwestens im Schwabentor in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zinnfigurenklause · Mehr sehen »

Zukunftsatlas

Der Zukunftsatlas ist eine regelmäßig von der Prognos AG vorgenommene Bewertung aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zukunftsatlas · Mehr sehen »

Zum roten Bären

Gasthaus zum roten Bären Ausschnitt aus dem Schusterfenster im Freiburger Münster mit dem goldenen Bären Mittelalterliches Gemäuer im Keller Zum roten Bären in Freiburg im Breisgau ist nach eigenen Angaben eines der ältesten Gasthäuser Deutschlands, dies ergibt sich aus Forschungen des Freiburger Stadtchronisten Wilhelm Fladt.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zum roten Bären · Mehr sehen »

Zunft

Als Zünfte – von althochdeutsch zumft „zu ziemen“ – bezeichnet man ständische Körperschaften von Handwerkern, wie sie seit dem Mittelalter zur Wahrung gemeinsamer Interessen entstanden und bis ins 19.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zunft · Mehr sehen »

Zurück nach Dalarna!

Zurück nach Dalarna! (Originaltitel: Masjävlar) ist ein schwedischer Film aus dem Jahr 2004 und das Debüt der Regisseurin Maria Blom.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zurück nach Dalarna! · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zweitstimme

Die Zweitstimme ist bei der Wahl zum Deutschen Bundestag die grundsätzlich maßgebliche Stimme für die Sitzverteilung an die Parteien.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zweitstimme · Mehr sehen »

Zwiebelturm

Münchner Frauenkirche (Welsche Hauben von 1525) Ein Zwiebelturm ist ein Turm mit einer Zwiebelhaube oder einem Zwiebelhelm, z. B.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und Zwiebelturm · Mehr sehen »

2. Bundesliga Pool

Die 2.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und 2. Bundesliga Pool · Mehr sehen »

2. Deutsche Volleyball-Bundesliga (Männer)

Die 2.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und 2. Deutsche Volleyball-Bundesliga (Männer) · Mehr sehen »

2. Eishockey-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und 2. Eishockey-Bundesliga · Mehr sehen »

3. Liga (Frauen-Handball)

Die 3.

Neu!!: Freiburg im Breisgau und 3. Liga (Frauen-Handball) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Freiburg (Breisgau), Freiburg i. B., Freiburg i. Br., Freiburg i.Br., Freiburg.de, Friburg im Brisgau, Friburg im Brisgoew, Liste der Bürgermeister von Freiburg im Breisgau, Stadtkreis Freiburg, Stadtkreis Freiburg im Breisgau.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »