Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Franco Fantasia

Index Franco Fantasia

Franco Fantasia (eigentlich Francisco Fantasia; * 5. März 1924 auf Rhodos; † 10. November 2002 in Rom) war ein italienischer Stuntman, Waffenmeister, Regieassistent und Schauspieler.

51 Beziehungen: Abenteuerfilm, Adios, Sabata, Ben und Charlie, Bucks größtes Abenteuer, Christopher Columbus (1985), Das Geheimnis der drei Dschunken, Das Gesetz der Erbarmungslosen, Das Rätsel des silbernen Halbmonds, Das war Buffalo Bill, Der Einsame (1968), Der Mann aus Virginia (1977), Die Rache des roten Ritters, Die Unversöhnlichen (1965), Die weiße Göttin der Kannibalen, Django – Die Geier stehen Schlange, Ein Loch im Dollar, Eine Handvoll Helden, Fünf gegen Casablanca, Giallo (Filmgenre), Hasse deinen Nächsten, Herkules, der Held von Karthago, I nipoti di Zorro, Ich komme vom Ende der Welt, Italien, Italowestern, Kommissar X – Drei blaue Panther, Kreuz und Schwert, Kriegsfilm, Lebendig gefressen, Mantel-und-Degen-Film, Omar Mukhtar – Löwe der Wüste, Poliziottesco, Regieassistent, Rhodos, Rom, Sabata kehrt zurück, Sandalenfilm, Sangue chiama sangue, Sartana (Film), Schauspieler, Stuntman, Vier Fäuste schlagen wieder zu, Warteliste zur Hölle, Zorro alla corte d’Inghilterra, Zorro junior, Zorro mit den drei Degen, Zorros Heimkehr und Rache, 10. November, 1924, 2002, ..., 5. März. Erweitern Sie Index (1 mehr) »

Abenteuerfilm

Als Abenteuerfilm bezeichnet man einen Film, in dem die Protagonisten in eine ereignisreiche Handlung, mitunter mit vielen Schauplatzwechseln, verstrickt sind.

Neu!!: Franco Fantasia und Abenteuerfilm · Mehr sehen »

Adios, Sabata

Adios, Sabata ist ein Italo-Western, dem der Sabata-Stempel zur besseren Vermarktung erst nach Drehschluss aufgedrückt wurde.

Neu!!: Franco Fantasia und Adios, Sabata · Mehr sehen »

Ben und Charlie

Ben und Charlie ist ein parodistischer, von vielen Kritikern als gelungen bezeichneter Italowestern von Michele Lupo, der am 18.

Neu!!: Franco Fantasia und Ben und Charlie · Mehr sehen »

Bucks größtes Abenteuer

Bucks größtes Abenteuer ist ein italienischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1991; der Film übernimmt die Grundkonstellation des Romans Ruf der Wildnis von Jack London und wurde von Tonino Ricci inszeniert.

Neu!!: Franco Fantasia und Bucks größtes Abenteuer · Mehr sehen »

Christopher Columbus (1985)

Christopher Columbus ist eine Fernsehproduktion von Alberto Lattuada aus dem Jahr 1985.

Neu!!: Franco Fantasia und Christopher Columbus (1985) · Mehr sehen »

Das Geheimnis der drei Dschunken

Das Geheimnis der drei Dschunken ist ein deutsch-italienischer Abenteuer- und Kriminalfilm aus dem Jahre 1965 von Ernst Hofbauer mit Stewart Granger in der Hauptrolle.

Neu!!: Franco Fantasia und Das Geheimnis der drei Dschunken · Mehr sehen »

Das Gesetz der Erbarmungslosen

Das Gesetz der Erbarmungslosen (Originaltitel: Il lungo giorno del massacro) ist ein 1968 gedrehter Italowestern, den Alberto Cardone inszenierte, schrieb, produzierte und schnitt.

Neu!!: Franco Fantasia und Das Gesetz der Erbarmungslosen · Mehr sehen »

Das Rätsel des silbernen Halbmonds

Das Rätsel des silbernen Halbmonds ist ein italienisch-deutscher Kriminalfilm (ital. Titel: Sette orchidee macchiate di rosso), der in Deutschland als 38.

Neu!!: Franco Fantasia und Das Rätsel des silbernen Halbmonds · Mehr sehen »

Das war Buffalo Bill

Das war Buffalo Bill ist ein früher Italowestern in deutscher Koproduktion, der im November 1964 in Deutschland erstaufgeführt wurde.

Neu!!: Franco Fantasia und Das war Buffalo Bill · Mehr sehen »

Der Einsame (1968)

Der Einsame (Originaltitel: L’ira di Dio) ist ein Italowestern aus dem Jahr 1968.

Neu!!: Franco Fantasia und Der Einsame (1968) · Mehr sehen »

Der Mann aus Virginia (1977)

Der Mann aus Virginia (Originaltitel: California) ist ein Italowestern aus der Endphase des Genres, den Michele Lupo 1977 inszenierte.

Neu!!: Franco Fantasia und Der Mann aus Virginia (1977) · Mehr sehen »

Die Rache des roten Ritters

Die Rache des roten Ritters (Alternativtitel: Der Kavalier mit den hundert Gesichtern; Originaltitel: Il cavaliere dai cento volti) ist ein italienischer Abenteuerfilm von Pino Mercanti aus dem Jahr 1960, mit Lex Barker in der Hauptrolle.

Neu!!: Franco Fantasia und Die Rache des roten Ritters · Mehr sehen »

Die Unversöhnlichen (1965)

Die Unversöhnlichen (Originaltitel: Rebeldes en Canadá) ist einer der Titel des 1965 entstandenen spanisch-italienischen Filmes Rebeldes en Canada.

Neu!!: Franco Fantasia und Die Unversöhnlichen (1965) · Mehr sehen »

Die weiße Göttin der Kannibalen

Die weiße Göttin der Kannibalen (Originaltitel: La montagna del dio cannibale) ist ein dem Exploitation-Genre nahestehender italienischer Kannibalenfilm der Dania Film und der Medusa Distribuzione von Filmregisseur Sergio Martino aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Franco Fantasia und Die weiße Göttin der Kannibalen · Mehr sehen »

Django – Die Geier stehen Schlange

Django – Die Geier stehen Schlange ist ein Italowestern von Alberto Cardone aus dem Jahr 1966.

Neu!!: Franco Fantasia und Django – Die Geier stehen Schlange · Mehr sehen »

Ein Loch im Dollar

Ein Loch im Dollar (Originaltitel: Un dollaro bucato) ist ein französisch-italienischer Spielfilm aus dem Jahr 1965 von Giorgio Ferroni.

Neu!!: Franco Fantasia und Ein Loch im Dollar · Mehr sehen »

Eine Handvoll Helden

Eine Handvoll Helden ist die am 17.

Neu!!: Franco Fantasia und Eine Handvoll Helden · Mehr sehen »

Fünf gegen Casablanca

Fünf gegen Casablanca (Originaltitel: Attentato ai tre grandi, auch: I cinque Temerari contro Casablanca) ist ein Kriegsabenteuerfilm von Regisseur und Drehbuchautor Umberto Lenzi aus dem Jahr 1967.

Neu!!: Franco Fantasia und Fünf gegen Casablanca · Mehr sehen »

Giallo (Filmgenre)

Der Giallo (von ital. ‚gelb‘, Mehrzahl: gialli) ist ein spezifisch italienisches Subgenre des Thrillers, das von Mario Bava in den 1960ern begründet wurde und in den 1970ern seinen Höhepunkt hatte.

Neu!!: Franco Fantasia und Giallo (Filmgenre) · Mehr sehen »

Hasse deinen Nächsten

Hasse deinen Nächsten (Originaltitel: Odia il prossimo tuo) ist ein Italowestern aus dem Jahr 1968, den Ferdinando Baldi inszenierte.

Neu!!: Franco Fantasia und Hasse deinen Nächsten · Mehr sehen »

Herkules, der Held von Karthago

Herkules, der Held von Karthago (Originaltitel: La vendetta di Ursus) ist ein in Italien produzierter mythologischer Film, den Luigi Capuano 1961 inszenierte.

Neu!!: Franco Fantasia und Herkules, der Held von Karthago · Mehr sehen »

I nipoti di Zorro

I nipoti di Zorro ist eine 1968 entstandene Parodie auf die Zorro-Filme, die im deutschen Sprachraum nicht gezeigt wurde.

Neu!!: Franco Fantasia und I nipoti di Zorro · Mehr sehen »

Ich komme vom Ende der Welt

Ich komme vom Ende der Welt (Originaltitel: L’avventuriero) ist ein italienischer Abenteuerfilm des Regisseurs Terence Young aus dem Jahr 1967.

Neu!!: Franco Fantasia und Ich komme vom Ende der Welt · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Franco Fantasia und Italien · Mehr sehen »

Italowestern

Filmset für ''Zwei glorreiche Halunken'', Almeria, Spanien Der Italowestern (auch Spaghettiwestern oder Eurowestern genannt) ist ein in den 1960ern entstandenes Sub-Genre des Westerns.

Neu!!: Franco Fantasia und Italowestern · Mehr sehen »

Kommissar X – Drei blaue Panther

Kommissar X – Drei blaue Panther ist der fünfte Film der Kommissar-X-Serie des deutschen Produzenten Theo Maria Werner.

Neu!!: Franco Fantasia und Kommissar X – Drei blaue Panther · Mehr sehen »

Kreuz und Schwert

Kreuz und Schwert (Originaltitel: La spada e la croce) ist ein Historienfilm nach biblischen Motiven, den Carlo Ludovico Bragaglia 1958 in Italien inszenierte.

Neu!!: Franco Fantasia und Kreuz und Schwert · Mehr sehen »

Kriegsfilm

Der Kriegsfilm als Filmgenre umfasst diejenigen Spielfilme, also Kino- oder Fernsehfilme, in denen die kriegerischen Auseinandersetzungen den Hintergrund für die handelnden Personen abgeben und deren Handlungsstränge ganz oder zum großen Teil in einem Kriegsszenario verlaufen.

Neu!!: Franco Fantasia und Kriegsfilm · Mehr sehen »

Lebendig gefressen

Lebendig gefressen (Originaltitel: Mangiati vivi!) ist ein mit freizügigen Szenen angereicherter, dem Exploitation-Genre nahestehender italienischer Kannibalen- bzw.

Neu!!: Franco Fantasia und Lebendig gefressen · Mehr sehen »

Mantel-und-Degen-Film

Der Mantel-und-Degen-Film ist ein Subgenre des Abenteuerfilms.

Neu!!: Franco Fantasia und Mantel-und-Degen-Film · Mehr sehen »

Omar Mukhtar – Löwe der Wüste

Omar Mukhtar – Löwe der Wüste (Originaltitel: Omar Mukhtar – Lion of the Desert) ist ein 1979 im Auftrag von Libyens Regierung gedrehter Historienfilm von Moustapha Akkad, der sich kritisch mit der italienischen Besetzung Libyens in der ersten Hälfte des 20.

Neu!!: Franco Fantasia und Omar Mukhtar – Löwe der Wüste · Mehr sehen »

Poliziottesco

Poliziottesco ist ein Filmgenre aus Italien.

Neu!!: Franco Fantasia und Poliziottesco · Mehr sehen »

Regieassistent

Der Regieassistent unterstützt bei Theater-, Film-, Hörfunk- und Fernsehproduktionen die Arbeit der Regie und ist einer der wichtigsten Mitarbeiter des Regisseurs.

Neu!!: Franco Fantasia und Regieassistent · Mehr sehen »

Rhodos

Rhodos ist mit 1.401,459 km² die viertgrößte Insel Griechenlands und die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis.

Neu!!: Franco Fantasia und Rhodos · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Franco Fantasia und Rom · Mehr sehen »

Sabata kehrt zurück

Sabata kehrt zurück (Originaltitel: È tornato Sabata… hai chiuso un'altra volta) ist ein Italowestern von Regisseur Gianfranco Parolini aus dem Jahr 1971.

Neu!!: Franco Fantasia und Sabata kehrt zurück · Mehr sehen »

Sandalenfilm

Mit Sandalenfilm (englisch: sword-and-sandal; italienisch: Peplum) werden hauptsächlich in Italien produzierte Filme bezeichnet, in denen historische oder biblische Geschichten gezeigt werden.

Neu!!: Franco Fantasia und Sandalenfilm · Mehr sehen »

Sangue chiama sangue

Sangue chiama sangue (deutsch etwa: Blut ruft nach neuem Blut) ist ein Italowestern aus dem Jahr 1968, der keine deutschsprachige Aufführung erlebte.

Neu!!: Franco Fantasia und Sangue chiama sangue · Mehr sehen »

Sartana (Film)

Sartana (Videotitel: Sartana – Zwei ungleiche Brüder im erbitterten Kampf) ist ein in Rom gedrehter Italo-Western aus dem Jahr 1966.

Neu!!: Franco Fantasia und Sartana (Film) · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: Franco Fantasia und Schauspieler · Mehr sehen »

Stuntman

Stuntszene Ein Stuntman (Mehrzahl Stuntmen, engl. „Trickvorführer“), veraltet auch Kaskadeur (nach frz. cascadeur), ist das Double eines Filmschauspielers.

Neu!!: Franco Fantasia und Stuntman · Mehr sehen »

Vier Fäuste schlagen wieder zu

Vier Fäuste schlagen wieder zu (Originaltitel: Carambola) ist eine Italowestern-Komödie aus dem Jahr 1974.

Neu!!: Franco Fantasia und Vier Fäuste schlagen wieder zu · Mehr sehen »

Warteliste zur Hölle

Warteliste zur Hölle (Originaltitel: Anónima de asesinos) ist ein 1965 gedrehter Action-, Kriminal- und Agentenfilm von Juan de Orduña mit einer internationalen Besetzung und einer Whodunit-Struktur.

Neu!!: Franco Fantasia und Warteliste zur Hölle · Mehr sehen »

Zorro alla corte d’Inghilterra

Zorro alla corte d’Inghilterra ist ein im deutschen Sprachraum nicht gezeigter Abenteuerfilm aus dem Jahr 1969.

Neu!!: Franco Fantasia und Zorro alla corte d’Inghilterra · Mehr sehen »

Zorro junior

Zorro junior (Originaltitel: Il figlio di Zorro) ist ein Abenteuerfilm mit Elementen des Italowestern aus dem Jahr 1974, den Gianfranco Baldanello inszenierte.

Neu!!: Franco Fantasia und Zorro junior · Mehr sehen »

Zorro mit den drei Degen

Zorro mit den drei Degen (Originaltitel: Le tre spade di Zorro) ist ein italienisch-spanischer Abenteuerfilm mit Westernelementen, den Ricardo Blasco 1963 inszenierte.

Neu!!: Franco Fantasia und Zorro mit den drei Degen · Mehr sehen »

Zorros Heimkehr und Rache

Zorros Heimkehr und Rache ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 1962, der den maskierten Rächer als Helden nutzt.

Neu!!: Franco Fantasia und Zorros Heimkehr und Rache · Mehr sehen »

10. November

Der 10.

Neu!!: Franco Fantasia und 10. November · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: Franco Fantasia und 1924 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: Franco Fantasia und 2002 · Mehr sehen »

5. März

Der 5.

Neu!!: Franco Fantasia und 5. März · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »