Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki

Index Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki

Foma (Thomas) Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki (polnisch Tomasz Bohdanowicz-Dworzecki; * 1859 bei Witebsk; † April 1920 in Moskau) war ein russischer Architekt, Akademiker und Professor an der Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur.

10 Beziehungen: Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (Moskau), Moskau, Moskau Rigaer Bahnhof, Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur, Polnische Sprache, Russland, Samara, Wizebsk, 1859, 1920.

Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (Moskau)

Die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria (/Sobor Neporotschnowo Satschatija Preswjatoj Dewy Marii, im Volksmund auch einfach Костёл/Kostjol oder Кирха/Kircha – „die katholische Kirche“) ist eine neugotische Kirche im Zentrum Moskaus und die Kathedrale des Erzbistums Mutter Gottes von Moskau.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (Moskau) · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Moskau · Mehr sehen »

Moskau Rigaer Bahnhof

Empfangsgebäude des Rigaer Bahnhofs (2011) Der Rigaer Bahnhof (/ Rischski woksal) ist ein Kopfbahnhof in der russischen Hauptstadt Moskau.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Moskau Rigaer Bahnhof · Mehr sehen »

Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur

Die Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur (kurz MUSchWS) war neben der Petersburger Kunstakademie eine der führenden Einrichtungen zur Ausbildung von Künstlern im vorrevolutionären Russland.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur · Mehr sehen »

Polnische Sprache

Sprachen und Dialekte in Ostmitteleuropa (Polnisch: hell-, mittel- und dunkelgrüne Töne) Die polnische Sprache (im Polnischen język polski, polska mowa oder polszczyzna) ist eine westslawische Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Polnische Sprache · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Russland · Mehr sehen »

Samara

Samara (1935–1990 Kuibyschew (Ку́йбышев)) ist eine Industriestadt im Südosten des europäischen Teils Russlands, am Ostufer der Wolga gelegen.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Samara · Mehr sehen »

Wizebsk

Wizebsk bzw.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und Wizebsk · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und 1859 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki und 1920 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bogdanowitsch-Dworschezki, Tomasz Bohdanowicz-Dworzecki.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »