Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flughafen Wien-Schwechat

Index Flughafen Wien-Schwechat

Der Flughafen Wien-Schwechat (IATA: VIE, ICAO: LOWW), englisch Vienna International Airport genannt, ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen.

564 Beziehungen: Aéroport Nice Côte d’Azur, Abu Nidal, Adolf Schärf, Adria Airways, Aegean Airlines, Aer Lingus, Aeroflot, Aeropuerto de Alicante, Aeropuerto Internacional José Martí, Afrika, Air Algérie, Air Baltic, Air Berlin, Air Cairo, Air China, Air France, Air India, Air Malta, Air Moldova, Air Serbia, Air Via, Air-France-Flug 703, Airbus A310, Airbus A380, Airports Council International, Alitalia, Alitalia CityLiner, Allgemeine Luftfahrt, Andachtsraum, Antonow An-24, Apotheke, Approach Lighting System, Ars Electronica, Asiana Airlines, ASL Airlines Belgium, ASL Airlines France, Association of European Administrative Judges, Association of European Airlines, Asyl, Aufsicht (Darstellung), Aufzugsanlage, Austria Presse Agentur, Austrian Airlines, Austro Control, Autovermietung, Aviation Safety Network, ÖBB-Postbus, Öffentliche Sicherheit (Zeitschrift), Österreich, Österreichische Baudenkmäler (Briefmarkenserie), ..., Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen, Österreichische Bundesbahnen, Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft, Österreichische Neutralität, Österreichische Post, Österreichischer Schilling, Österreichisches Rotes Kreuz, Bahnhof Flughafen Wien, Bahnhof Wien Meidling, Bandaranaike International Airport, Bauaufsicht, Bauherr, Baumschlager Eberle, Beechcraft Baron, Behindertenverband, Besetztes Nachkriegsösterreich, Betriebsfeuerwehr, Betriebsrat, Bezirkskontrollstelle, BH Air, Billigfluggesellschaft, Bistabiles Anzeigeelement, Bitumen, Blaguss, Boris Podrecca, Bratislava, Brau Union, Brauerei Liesing, Brünn, Breslau, Bristol Airport, British Airways, British European Airways, Brussels Airlines, Buchstabiertafel, Budapest, Bulgaria Air, Bulgarian Air Charter, Bundesministerium für Inneres, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Bundespolizei (Österreich), Bundesverwaltungsgericht (Österreich), Burgenland, Cargolux, Carsharing, Chania, Charterflug, Chicago O’Hare International Airport, China Airlines, Chopin-Flughafen Warschau, Christoph Miller, City Airport Train, Condor Flugdienst, Controlled flight into terrain, Convair CV-340, Croatia Airlines, Danzig, Dauermarke, Düsseldorf Airport, Defibrillator, Der Standard, Die ganze Woche, Die Presse, Do & Co, Donaustadt, Douglas DC-3, Douglas DC-9, EasyJet, EasyJet Europe, EasyJet Switzerland, Eco Management and Audit Scheme, Egypt Air, Einsatzabteilung Kranich, Eiserner Vorhang, El Al, Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen, Emirates, Enzersdorf an der Fischa, Enzi (Möbel), Ernst Heinkel Flugzeugwerke, Erwin Pröll, Ethiopian Airlines, EU-Erweiterung 2004, Europarat, Europäische Agentur für Flugsicherheit, Europäische Union, Eurowings, Eurowings Europe, EVA Air, EVN AG, Fairchild Swearingen Metro, FedEx, Felix Czeike, Fernbusverkehr, Ferner Osten, Fernwärme, Finnair, Fischamend, Flugbewegung, Fluggastbrücke, Flughafen Addis Abeba, Flughafen Aktio, Flughafen Alexandros Papadiamantis, Flughafen Algier, Flughafen Amsterdam Schiphol, Flughafen Ankara-Esenboğa, Flughafen Antalya, Flughafen Araxos, Flughafen Aspern, Flughafen Baku, Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, Flughafen Barcelona-El Prat, Flughafen Basel-Mülhausen, Flughafen Bastia, Flughafen Ben Gurion, Flughafen Berlin-Schönefeld, Flughafen Berlin-Tegel, Flughafen Bern-Belp, Flughafen Bodø, Flughafen Bodrum-Milas, Flughafen Bologna, Flughafen Bordeaux, Flughafen Brüssel-Zaventem, Flughafen Budapest Liszt Ferenc, Flughafen Bukarest Henri Coandă, Flughafen Burgas, Flughafen Cagliari, Flughafen Catania, Flughafen Chania, Flughafen Chișinău, Flughafen Chios, Flughafen Cluj, Flughafen Dalaman, Flughafen Dnipropetrowsk, Flughafen Doha, Flughafen Dortmund, Flughafen Dresden, Flughafen Dubai, Flughafen Dublin, Flughafen Dubrovnik, Flughafen Edinburgh, Flughafen Enfidha-Hammamet, Flughafen Erbil, Flughafen Faro, Flughafen Florenz, Flughafen Franjo Tuđman Zagreb, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Friedrichshafen, Flughafen Fuerteventura, Flughafen Göteborg/Landvetter, Flughafen Genf, Flughafen Gran Canaria, Flughafen Graz, Flughafen Hamburg, Flughafen Hannover-Langenhagen, Flughafen Hanoi, Flughafen Helsinki-Vantaa, Flughafen Hermannstadt, Flughafen Humberto Delgado Lissabon, Flughafen Hurghada, Flughafen Iași, Flughafen Ibiza, Flughafen Incheon, Flughafen Innsbruck, Flughafen Iraklio, Flughafen Istanbul-Atatürk, Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen, Flughafen Izmir-Adnan Menderes, Flughafen Jerewan, Flughafen Jerez, Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice, Flughafen Kairo, Flughafen Kalamata, Flughafen Karpathos, Flughafen Kavala, Flughafen Kayseri, Flughafen Köln/Bonn, Flughafen Kefalonia, Flughafen Keflavík, Flughafen Kiew-Boryspil, Flughafen Klagenfurt, Flughafen Košice, Flughafen Kopenhagen-Kastrup, Flughafen Korfu, Flughafen Kos, Flughafen Krasnodar, Flughafen Kuala Lumpur, Flughafen Kuwait, Flughafen Lamezia Terme, Flughafen Larnaka, Flughafen Lüttich, Flughafen Leipzig/Halle, Flughafen Linz, Flughafen Ljubljana, Flughafen London Heathrow, Flughafen Luxemburg, Flughafen Lwiw, Flughafen Lyon Saint-Exupéry, Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo, Flughafen Madrid-Barajas, Flughafen Mailand-Linate, Flughafen Mailand-Malpensa, Flughafen Malta, Flughafen Marrakesch-Menara, Flughafen Marsa Alam, Flughafen Marseille, Flughafen Mauritius, Flughafen Málaga, Flughafen München, Flughafen München-Riem, Flughafen Menorca, Flughafen Moskau-Domodedowo, Flughafen Moskau-Scheremetjewo, Flughafen Mykonos, Flughafen Mytilini, Flughafen Nantes, Flughafen Navoiy, Flughafen Nürnberg, Flughafen Nea Anchialos, Flughafen Neapel, Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo, Flughafen Odessa, Flughafen Olbia, Flughafen Oslo-Gardermoen, Flughafen Palermo-Punta Raisi, Flughafen Palma de Mallorca, Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle, Flughafen Paris-Orly, Flughafen Peking, Flughafen Pisa, Flughafen Podgorica, Flughafen Pristina, Flughafen Pulkowo, Flughafen Punta Cana, Flughafen Rhodos, Flughafen Riga, Flughafen Rom-Fiumicino, Flughafen Rotterdam Den Haag, Flughafen Salzburg, Flughafen Samos, Flughafen Samsun-Çarşamba, Flughafen Santorin, Flughafen Saragossa, Flughafen Sarajevo, Flughafen Seychellen, Flughafen Skopje, Flughafen Sofia, Flughafen Split, Flughafen Stockholm/Arlanda, Flughafen Stuttgart, Flughafen Taiwan Taoyuan, Flughafen Tallinn-Lennart Meri, Flughafen Teheran-Imam Chomeini, Flughafen Teneriffa Süd, Flughafen Thessaloniki, Flughafen Tiflis, Flughafen Tirana, Flughafen Toronto-Pearson, Flughafen Toulouse-Blagnac, Flughafen Trabzon, Flughafen Tunis, Flughafen Valencia, Flughafen Varadero, Flughafen Venedig-Tessera, Flughafen Vilnius, Flughafen Warna, Flughafen Wien AG, Flughafen Zakynthos, Flughafen Zürich, Flughafenfeuerwehr, Flughafenlounge, Flughafenseelsorge, Flughafenterminal, Fluginformationsdienst, Flugplatz St. Gallen-Altenrhein, Flugunfall auf dem Leopoldsberg von 1955, Flugverkehrskontrolle, Flugwetterdienst, Flugzeugschlepper, Folgen der globalen Erwärmung, Format (Zeitschrift), Freebird Airlines, G4S, Gatwick Airport, Gemeinde (Österreich), Georgian Airways, Gerhardt Moswitzer, Germanwings, Graz, Groß-Enzersdorf, Hamad International Airport, Hannover, Hapag-Lloyd-Flug 3378, Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport, Hausschrift, Heinkel He 162, Heinkel He 219, Heinz Neumann (Architekt), Henry Dunant, Hermann Göring, Heute (österreichische Zeitung), Himberg, Hong Kong International Airport, Iberia Líneas Aéreas de España, ICAO-Brandschutzkategorie, Indira Gandhi International Airport, Innere Stadt (Wien), Instrumentenlandesystem, International Air Transport Association, Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Iran Air, IttenBrechbühl, Jagdflieger, Jagdgeschwader 27, Jagdgeschwader 51 „Mölders“, Jet2.com, John F. Kennedy International Airport, Kampfgeschwader 51, Klein-Neusiedl, Kleine Zeitung, KLM Cityhopper, KLM Royal Dutch Airlines, Kohlenstoffdioxid in der Erdatmosphäre, Kompensierplatz, Korean Air, Kranich, Kurier (Tageszeitung), Kuwait Airways, KZ Mauthausen, Laa an der Thaya, Land (Österreich), Landeanflug, Landeschwelle, Landesfeuerwehrverband (Österreich), Landmarke, Langenlebarn, Lateinamerika, Laudamotion, Leeds Bradford International Airport, Leopoldstadt, Letisko Milana Rastislava Štefánika, Leuchtdiode, Liste der Außenlager des KZ Mauthausen, Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich, Liste der Verkehrsflughäfen in Europa, Lockheed Constellation, London Luton Airport, London Stansted Airport, Los Angeles International Airport, Luftfahrt-Drehkreuz, Luftfahrtpersonal, Luftfahrzeug-Instandhaltung, Luftfahrzeugkennzeichen, Luftfrachtersatzverkehr, Lufthansa, Lufthansa Aviation Training, Lufthansa CityLine, Lufthansa Regional, Luftwaffe (Wehrmacht), Luxair, Malé International Airport, Manchester Airport, Maria-Lanzendorf, Marriott International, Meter über Adria, Miami International Airport, Michael Häupl, Militärflugplatz, Minimum Connecting Time, Mistelbach (Niederösterreich), Mitiga International Airport, Mitteleuropäische Zeit, Mittelspannungsnetz, Mittlerer Osten, Montenegro Airlines, Moorhuhn (Spieleserie), MuseumsQuartier, Naher Osten, Nationaler Flughafen Minsk, Neusiedler See, Newark Liberty International Airport, Newcastle Airport, Nextbike, Niederösterreich, Niki Luftfahrt, Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad, Nordamerika, Norwegian Air Shuttle, Nouvelair Tunisie, Novotel, NS-Zwangsarbeit, Oberster Gerichtshof (Österreich), OMV, Onur Air, Ost Autobahn, Ostblock, Osteuropa, Passagier, Pegasus Airlines, People’s Viennaline, Peter Kogler, Pixel, Polen, Polizeianhaltezentrum, Polskie Linie Lotnicze LOT, Postleitzahl (Österreich), Prag, Pressburger Straße, Profil (Zeitschrift), Projektor, Pushback (Flugzeug), Qatar Airways, Queen Alia International Airport, Raffinerie Schwechat, Railjet, Ramp Agent, Rauchenwarth, Reisebus, Riad, Rosenbauer Panther, Rossija (Fluggesellschaft), Royal Jordanian, Rudolf Kirchschläger, Ruedi Baur, S-Bahn Wien, S7 Airlines, SAS Scandinavian Airlines, Saudia, Schengener Abkommen, Schriftfamilie, Schwadorf, Schwechat, Sepp Frank (Architekt), Shanghai Pudong International Airport, Sheddach, Silk Way Airlines, Simmering, Sitzauslastung, Skytrax, SkyWork Airlines, Sofitel, Soundscape, Spotter, Sprinkleranlage, Stadtpolizeikommando, Star Alliance, Start- und Landebahn, Sunexpress, Sunexpress Deutschland, Superädifikat, Swiss, Swissair, Tanklager, TAP Air Portugal, TAROM, Taxi, Telefonvorwahl (Österreich), Terroranschlag am Flughafen Wien-Schwechat, Terroranschläge am 11. September 2001, Thomas Brezina, Tonne (Einheit), Torluftschleier, Tower (Luftfahrt), Transavia Airlines, Transformatorenstation, Trolley, TUIfly, Tunisair, Turkish Airlines, Ukraine International Airlines, Unterbrechungsfreie Stromversorgung, Unterflurbetankung, UPS Airlines, Václav-Havel-Flughafen Prag, Vereinzelungsanlage, Verfassungsgerichtshof (Österreich), Verkehrsverbund Ost-Region, Verkehrszeiten, Verwaltungsgerichtshof (Österreich), Verwaltungsrichter-Vereinigung, Vienna International Busterminal, Voitsberg, Volotea, Volt, Vorführmodell, Vorfeld (Flugplatz), Vorfeldbus, Vorfeldkontrolle, Vorlauftemperatur, Votivkirche (Wien), Vueling Airlines, Wander Bertoni, Warschau, Warteschleife, Washington Dulles International Airport, Würstelstand, Weltgesundheitsorganisation, Weltwirtschaftskrise ab 2007, Westeuropa, Wien, Wien Energie, Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wiener Zeitung, Wireless Local Area Network, Wirtschaftsblatt, Wizz Air, Wolfsthal, Wort-Bild-Marke, Zahnarzt, Zumtobel, Zwölfaxing, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (514 mehr) »

Aéroport Nice Côte d’Azur

Der Flughafen Nizza (IATA: NCE, ICAO: LFMN) ist ein internationaler Verkehrsflughafen 7 km westlich von Nizza an der Côte d’Azur.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aéroport Nice Côte d’Azur · Mehr sehen »

Abu Nidal

Abu Nidal, eigentlicher Name Sabri Chalil al-Banna (* Mai 1937 in Jaffa; † 16. August 2002 in Bagdad), war palästinensischer Terrorist und der Gründer der Abu-Nidal-Organisation, einer Abspaltung der PLO im Jahr 1974.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Abu Nidal · Mehr sehen »

Adolf Schärf

Adolf Schärf (* 20. April 1890 in Nikolsburg, Südmähren; † 28. Februar 1965 in Wien) war österreichischer Politiker und Staatsmann (SPÖ) und von 1957 bis zu seinem Tod 1965 Bundespräsident der Republik Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Adolf Schärf · Mehr sehen »

Adria Airways

Adria Airways ist die größte Fluggesellschaft Sloweniens mit Sitz in Ljubljana und Basis auf dem Flughafen Ljubljana.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Adria Airways · Mehr sehen »

Aegean Airlines

Aegean Airlines ist die größte Fluggesellschaft Griechenlands mit Sitz in Kifisia und Basis auf dem Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aegean Airlines · Mehr sehen »

Aer Lingus

Aer Lingus ist die nationale Fluggesellschaft Irlands mit Sitz in Dublin und Basis auf dem Flughafen Dublin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aer Lingus · Mehr sehen »

Aeroflot

Aeroflot, eigentlich Aeroflot – Russische Luftfahrtlinien (/Transkription Aeroflot – Rossiskije awialinii), ist die größte russische Fluggesellschaft mit Sitz in Moskau und Drehkreuz auf dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aeroflot · Mehr sehen »

Aeropuerto de Alicante

Der Aeropuerto de Alicante-Elche oder Aeropuerto El Altet ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der spanischen Provinz Alicante, Region Valencia im Südosten der iberischen Halbinsel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aeropuerto de Alicante · Mehr sehen »

Aeropuerto Internacional José Martí

Der Aeropuerto Internacional José Martí (IATA-Code: HAV, ICAO-Code: MUHA; zuvor Aéropuerto El Rancho Boyeros) ist der internationale Verkehrsflughafen der kubanischen Hauptstadt Havanna und gleichzeitig der größte und wichtigste des Landes.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aeropuerto Internacional José Martí · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Afrika · Mehr sehen »

Air Algérie

Air Algérie ist eine algerische Fluggesellschaft mit Sitz in Algier und Basis auf dem Flughafen Algier.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Algérie · Mehr sehen »

Air Baltic

Air Baltic (Eigenschreibweise airBaltic) ist die staatliche Fluggesellschaft Lettlands mit Sitz in Riga und Basis auf dem Flughafen Riga.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Baltic · Mehr sehen »

Air Berlin

Die Air Berlin PLC & Co.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Berlin · Mehr sehen »

Air Cairo

Air Cairo ist eine ägyptische Fluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Cairo · Mehr sehen »

Air China

Air China (kurz) ist die staatliche Fluggesellschaft der Volksrepublik China mit Sitz in Peking und Basis auf dem Flughafen Peking.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air China · Mehr sehen »

Air France

Air France (kurz AF) ist die nationale Fluggesellschaft Frankreichs mit Sitz in Paris und Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air France · Mehr sehen »

Air India

Air India ist die nationale Fluggesellschaft Indiens mit Sitz in Mumbai und Basis auf dem Flughafen Mumbai.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air India · Mehr sehen »

Air Malta

Air Malta (im Corporate Design auch airmalta) ist die nationale Fluggesellschaft Maltas mit Sitz in Luqa und Basis auf dem Flughafen Malta.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Malta · Mehr sehen »

Air Moldova

Air Moldova ist die nationale Fluggesellschaft der Republik Moldau mit Sitz in Chișinău und Basis auf dem Flughafen Chișinău.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Moldova · Mehr sehen »

Air Serbia

Air Serbia (vorher JAT – Jugoslovenski Aerotransport, vom 8. August 2003 bis 26. Oktober 2013 JAT Airways) ist die größte serbische Fluggesellschaft mit Sitz in Belgrad und Basis auf dem Flughafen Belgrad.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Serbia · Mehr sehen »

Air Via

Air Via war eine bulgarische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Sofia und Basis auf dem Flughafen Sofia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air Via · Mehr sehen »

Air-France-Flug 703

Der Air-France-Flug 703 war ein Linienflug der französischen Fluggesellschaft Air France, der am 24.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Air-France-Flug 703 · Mehr sehen »

Airbus A310

Der Airbus A310 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Airbus A310 · Mehr sehen »

Airbus A380

Der Airbus A380 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus mit zwei durchgehenden Passagierdecks.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Airbus A380 · Mehr sehen »

Airports Council International

Das Airports Council International (ACI) ist der führende internationale Dachverband der Flughafenbetreiber mit Sitz in Montreal in Kanada.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Airports Council International · Mehr sehen »

Alitalia

Alitalia ist die nationale Fluggesellschaft Italiens mit Sitz in Fiumicino und Basis auf dem Flughafen Rom-Fiumicino.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Alitalia · Mehr sehen »

Alitalia CityLiner

Alitalia CityLiner ist eine italienische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Fiumicino und Basis auf dem Flughafen Rom-Fiumicino.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Alitalia CityLiner · Mehr sehen »

Allgemeine Luftfahrt

Allgemeine Luftfahrt oder General Aviation (GA) ist die Bezeichnung für die zivile Luftfahrt mit Ausnahme des Linien- und Charterverkehrs.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Allgemeine Luftfahrt · Mehr sehen »

Andachtsraum

Ein Andachtsraum ist ein zum Zwecke der Andacht eingerichteter Sakralraum, eine zu meist gemeinschaftlichen abgehaltenen religiösen Handlungen gewidmete Räumlichkeit.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Andachtsraum · Mehr sehen »

Antonow An-24

Die Antonow An-24 (NATO-Codename: Coke) ist ein Kurzstrecken-Passagierflugzeug sowjetischer Herkunft.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Antonow An-24 · Mehr sehen »

Apotheke

Oldenburg mit Logo, Einhorn und historischen Darstellungen von Apothekern (um 1900) Die Mohren-Apotheke in Bayreuth Alte Apotheke von 1889 in Bremen-Hemelingen Pomßen, Sachsen, 1988 Als Apotheke wird heute ein Ort bezeichnet, an dem Arzneimittel und Medizinprodukte abgegeben, geprüft und – zum kleinen Teil – hergestellt werden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Apotheke · Mehr sehen »

Approach Lighting System

Lichtanlage zur Anflugsunterstützung auf dem Fliegerhorst Nörvenich. Ein Approach Lighting System (ALS; deutsch Anflugbefeuerung) ist bei einem Flugplatz ein Befeuerungssystem, das vor der Schwelle einer Landebahn angebracht ist.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Approach Lighting System · Mehr sehen »

Ars Electronica

Logo der Ars Electronica Die Ars Electronica ist ein Festival zur Präsentation und Förderung von Kunst in enger Verbindung mit (digitaler) Technik und gesellschaftlichen Fragestellungen, das alljährlich in Linz (Oberösterreich) stattfindet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ars Electronica · Mehr sehen »

Asiana Airlines

Asiana Airlines ist eine südkoreanische Fluggesellschaft mit Sitz in Seoul und Basis auf dem nahegelegenen Flughafen Incheon.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Asiana Airlines · Mehr sehen »

ASL Airlines Belgium

ASL Airlines Belgium (ehemals TNT Airways) ist eine belgische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Lüttich und eine Tochtergesellschaft des Logistikkonzerns TNT Express.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und ASL Airlines Belgium · Mehr sehen »

ASL Airlines France

ASL Airlines France ist eine französische Fluggesellschaft mit Sitz in Paris und Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und ASL Airlines France · Mehr sehen »

Association of European Administrative Judges

Die Association of European Administrative Judges (AEAJ, dt.: Verband Europäischer Verwaltungsrichter) ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die 2000 gegründet wurde und welche die Interessen von Verwaltungsrichtern aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europarats sowie deren nationalen Verbände vertritt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Association of European Administrative Judges · Mehr sehen »

Association of European Airlines

Die Association of European Airlines (kurz: AEA; für ‚Verband europäischer Fluggesellschaften‘) war der Verband der europäischen Fluggesellschaften mit Sitz in Brüssel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Association of European Airlines · Mehr sehen »

Asyl

Unter der Bezeichnung Asyl (aus zu ἄσυλος ‚unberaubt‘, ‚sicher‘, zusammengesetzt aus dem ἀ-privativum und σῦλον ‚Raub‘) versteht man.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Asyl · Mehr sehen »

Aufsicht (Darstellung)

Grundrisse und Aufsicht eines Gebäudes Eine Aufsicht oder auch Draufsicht ist eine zeichnerisch dargestellte, zweidimensionale orthogonale Projektion einer räumlichen Gegebenheit.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aufsicht (Darstellung) · Mehr sehen »

Aufzugsanlage

Eine Aufzugsanlage, kurz Aufzug, Fahrstuhl oder Lift genannt, ist eine Anlage, mit der Personen oder Lasten in einer beweglichen Kabine, einem Fahrkorb oder auf einer Plattform in vertikaler oder schräger Richtung zwischen zwei oder mehreren Ebenen transportiert werden können.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aufzugsanlage · Mehr sehen »

Austria Presse Agentur

Die APA – Austria Presse Agentur eG ist die größte nationale Nachrichten- und Presseagentur Österreichs mit Sitz in Wien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Austria Presse Agentur · Mehr sehen »

Austrian Airlines

Austrian Airlines, auch Austrian oder AUA genannt, ist die nationale Fluggesellschaft Österreichs mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Austrian Airlines · Mehr sehen »

Austro Control

Die Austro Control Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mit beschränkter Haftung (ACG) ist ein öffentliches, privatwirtschaftlich organisiertes österreichisches Unternehmen, welches für den sicheren und wirtschaftlichen Ablauf des Flugverkehrs im österreichischen Luftraum verantwortlich ist.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Austro Control · Mehr sehen »

Autovermietung

Miet-Automobil (1911) Autovermietung beziehungsweise Mietwagenunternehmen oder Autoleasingfirmen werden Unternehmen genannt, die gegen Gebühren Leihwagen, meist Lkw oder Pkw, vermieten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Autovermietung · Mehr sehen »

Aviation Safety Network

Aviation Safety Network (ASN, für Flugsicherheits-Netzwerk) ist eine Website, auf der Zwischenfälle im Bereich der zivilen, militärischen und allgemeinen Luftfahrt gesammelt und dort kostenlos abgerufen werden können.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Aviation Safety Network · Mehr sehen »

ÖBB-Postbus

Postbus in der VS Linz (''Mercedes-Benz Integro L Euro 6'' in Sandquarz) Die ÖBB-Postbus GmbH ist das größte Busunternehmen in Österreich und betreibt den Großteil des Überlandbus-Netzes.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und ÖBB-Postbus · Mehr sehen »

Öffentliche Sicherheit (Zeitschrift)

Das Fachmagazin Öffentliche Sicherheit ist die offizielle Zeitschrift des österreichischen Innenministeriums.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Öffentliche Sicherheit (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreich · Mehr sehen »

Österreichische Baudenkmäler (Briefmarkenserie)

Donaubrücke in Linz Rathaus in Steyr Österreichische Baudenkmäler ist eine österreichische Dauermarkenserie, die von 1957 bis 1970 erschien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichische Baudenkmäler (Briefmarkenserie) · Mehr sehen »

Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen

Die Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH, kurz ÖBIB, verwaltet die Beteiligungen der Republik Österreich an einigen börsennotierten Unternehmen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen · Mehr sehen »

Österreichische Bundesbahnen

Der Sitz der ÖBB Holding AG - Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien Die Österreichischen Bundesbahnen (kurz ÖBB bzw. ÖBB-Konzern; vor 1938 Bundesbahnen Österreich, BBÖ) sind die größte staatliche Eisenbahngesellschaft Österreichs.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichische Bundesbahnen · Mehr sehen »

Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft

Die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) ist eine Nichtregierungs- und Non-Profit-Organisation zur Förderung des nachhaltigen Planens, Bauens und Nutzens von Bauwerken in Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft · Mehr sehen »

Österreichische Neutralität

Die Neutralität ist seit ihrer Beschlussfassung am 26.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichische Neutralität · Mehr sehen »

Österreichische Post

Wien-Landstraße Briefkasten (2005) Die Österreichische Post Aktiengesellschaft wurde 1999 rechtlich verselbständigt und ist ein unter der Firmenbuchnummer 180219d beim Handelsgericht Wien registriertes Logistik- und Postunternehmen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichische Post · Mehr sehen »

Österreichischer Schilling

Der Schilling war von 1925 bis 1938 und von 1945 bis zur Einführung des Euros am 1. Jänner 1999 die Währung und anschließend noch bis zum 28.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichischer Schilling · Mehr sehen »

Österreichisches Rotes Kreuz

Henri Dunant-Stele in der Dunantgasse in Wien-Floridsdorf vom Maler Hans Robert Pippal Gedenkstein Ungarischer Volksaufstand (1956) bei der Brücke von Andau Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) ist die Nationale Rotkreuz-Gesellschaft in Österreich nach den Genfer Abkommen und als solche Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung mit Hauptsitz in Wien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Österreichisches Rotes Kreuz · Mehr sehen »

Bahnhof Flughafen Wien

Zugang Ost Zugang Mitte Der Bahnhof Flughafen Wien ist der in der niederösterreichischen Gemeinde Schwechat gelegene, unterirdische Bahnhof des Flughafens Wien-Schwechat mit S-Bahn-, Regionalzug-, CAT- und Fernverkehrsanschluss.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bahnhof Flughafen Wien · Mehr sehen »

Bahnhof Wien Meidling

Fernverkehr Wien ---- Bahnhof Meidling, Schedifkaplatz: ---- Bahnhof Meidling, Eichenstraße: | Fahrgäste.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bahnhof Wien Meidling · Mehr sehen »

Bandaranaike International Airport

Der Bandaranaike International Airport (zeitweise auch bezeichnet als Katunayake International Airport; IATA-Code: CMB; ICAO-Code: VCBI) ist neben dem Mattala Rajapaksa International Airport der einzige Flughafen in Sri Lanka, der im internationalen Linienflugverkehr angeflogen wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bandaranaike International Airport · Mehr sehen »

Bauaufsicht

Die Bauaufsicht im Sinne des öffentlichen Rechts wird von den Bauaufsichtsbehörden wahrgenommen, die mit dem Vollzug des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts befasst sind.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bauaufsicht · Mehr sehen »

Bauherr

Der Bauherr (kurz BH) ist im Baurecht der rechtlich und wirtschaftlich verantwortliche Auftraggeber bei der Durchführung von Bauvorhaben.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bauherr · Mehr sehen »

Baumschlager Eberle

Baumschlager Eberle Architekten sind ein internationales Architekturbüro mit 12 Büros in Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Vietnam und China.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Baumschlager Eberle · Mehr sehen »

Beechcraft Baron

Die Beechcraft Baron ist ein schnelles, zweimotoriges Privat- und Geschäftsreiseflugzeug.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Beechcraft Baron · Mehr sehen »

Behindertenverband

Behindertenverbände vertreten die Interessen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen im Sinne der Selbsthilfe.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Behindertenverband · Mehr sehen »

Besetztes Nachkriegsösterreich

Österreich war nach dem Zweiten Weltkrieg von 1945 bis 1955 von Streitkräften der Alliierten besetzt, die das Land im Sinne ihrer Moskauer Deklaration von 1943 von der nationalsozialistischen Diktatur befreit hatten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Besetztes Nachkriegsösterreich · Mehr sehen »

Betriebsfeuerwehr

Kölner Uniklinik Eine Betriebsfeuerwehr (kurz: BtF, BtFw oder in Österreich BTF) ist eine Feuerwehr in Betrieben und Einrichtungen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Betriebsfeuerwehr · Mehr sehen »

Betriebsrat

Ein Betriebsrat ist eine institutionalisierte Arbeitnehmervertretung in Betrieben, Unternehmen und Konzernen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Betriebsrat · Mehr sehen »

Bezirkskontrollstelle

Die Bezirkskontrollstelle (englisch Area Control Center, ACC) ist die Flugsicherungszentrale eines Fluginformationsgebiets (FIR).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bezirkskontrollstelle · Mehr sehen »

BH Air

Balkan Holidays Air (kurz BH Air) ist eine bulgarische Fluggesellschaft mit Sitz in Sofia und Basis auf dem Flughafen Sofia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und BH Air · Mehr sehen »

Billigfluggesellschaft

Ein Flugzeug der Lion Air Eine Billigfluggesellschaft (auch Billigairline, Billigflieger, englisch low-cost carrier, no frills airline, budget airline) ist eine Fluggesellschaft, die Flüge billiger anbietet als klassische Fluggesellschaften und auf Komfortmerkmale verzichtet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Billigfluggesellschaft · Mehr sehen »

Bistabiles Anzeigeelement

Flip-Dot-Display Ein bistabiles Anzeigeelement, auch Flip-Dot genannt, ist ein elektromagnetisch-mechanisches Bauteil, das über eine Kipp- oder Drehvorrichtung je nach Ansteuerung eine von zwei unterschiedlich gefärbten Seiten eines kleinen Plättchens zeigt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bistabiles Anzeigeelement · Mehr sehen »

Bitumen

Aus Erdöl gewonnenes, zähflüssiges Bitumen Naturasphalt) Bitumen („ausschwitzendes Pech“, „Erdpech“, „Gräberpech“) nach DIN 55946, DIN EN 12597, ist die Bezeichnung für die bei der schonenden Aufbereitung von Erdölen gewonnenen, dunkelfarbigen, halbfesten bis springharten, schmelzbaren, hochmolekularen Kohlenwasserstoff-Gemische und die in Schwefelkohlenstoff löslichen Anteile der natürlichen Asphalte sowie Erdwachs, Montanwachs.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bitumen · Mehr sehen »

Blaguss

Erste Blaguss-Werkstatt in Unterpullendorf Blaguss Flotte Die Blaguss Bus Flotte Blaguss, Familienunternehmen in der dritten Generation, ist ein österreichisches Personentransport- und Reisebürounternehmen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Blaguss · Mehr sehen »

Boris Podrecca

Nordbahnhofgelände Boris Podrecca (* 30. Januar 1940 in Belgrad) ist ein in Wien lebender Architekt mit Büros in Wien, Stuttgart und Venedig.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Boris Podrecca · Mehr sehen »

Bratislava

Bratislava (bis 1919 slowakisch Prešporok, deutsch Pressburg, ungarisch Pozsony) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bratislava · Mehr sehen »

Brau Union

Die Brau Union Österreich AG als Teil der Brau Union AG ist das größte österreichische Brauereiunternehmen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Brau Union · Mehr sehen »

Brauerei Liesing

Logo „Liesinger Bier“ Restauration der Brauerei 2012 Ammoniakkompressor 1885–1976, in der Breitenfurter Straße Liesinger Brauerei Turm im Jahr 2006 Eines der Arbeiterwohnhäuser von Leopold Simony Landesaufnahme) Die Brauerei Liesing war eine Bierbrauerei im 23.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Brauerei Liesing · Mehr sehen »

Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Brünn · Mehr sehen »

Breslau

Großen Ring Breslau (schlesisch Brassel, oder Wratislavia), im Südwesten von Polen gelegen, ist mit fast 640.000 Einwohnern nach Warschau, Krakau und Łódź die viertgrößte Stadt des Landes, Verwaltungssitz des gleichnamigen Powiat sowie Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Breslau · Mehr sehen »

Bristol Airport

Der Bristol Airport (IATA: BRS; ICAO: EGGD) ist der internationale Verkehrsflughafen von Bristol im Südwesten Englands.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bristol Airport · Mehr sehen »

British Airways

British Airways (kurz BA) ist die nationale Fluggesellschaft des Vereinigten Königreichs mit Sitz in London und Basis auf dem Flughafen London Heathrow.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und British Airways · Mehr sehen »

British European Airways

Die British European Airways (BEA) war eine staatliche Fluggesellschaft aus Großbritannien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und British European Airways · Mehr sehen »

Brussels Airlines

Brussels Airlines ist eine belgische Fluggesellschaft mit Sitz in Brüssel und Basis auf dem Flughafen Brüssel-Zaventem.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Brussels Airlines · Mehr sehen »

Buchstabiertafel

Eine Buchstabiertafel (oder Buchstabieralphabet, Telefonalphabet, Funkalphabet, Fliegeralphabet) erleichtert die Übermittlung schwer verständlicher oder seltener Wörter (Fremdwörter, Fachausdrücke und Eigennamen) im Telefon- und Sprechfunk-Verkehr sowie bei Diktaten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Buchstabiertafel · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Budapest · Mehr sehen »

Bulgaria Air

Bulgaria Air ist die nationale Fluggesellschaft Bulgariens mit Sitz in Sofia und Basis auf dem Flughafen Sofia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bulgaria Air · Mehr sehen »

Bulgarian Air Charter

Bulgarian Air Charter ist eine bulgarische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Sofia und Basis auf dem Flughafen Sofia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bulgarian Air Charter · Mehr sehen »

Bundesministerium für Inneres

Herbert Kickl, Bundesminister für Inneres Das Bundesministerium für Inneres am Wiener Minoritenplatz Das österreichische Bundesministerium für Inneres (kurz BMI oder Innenministerium) ist die Sicherheitsbehörde III.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bundesministerium für Inneres · Mehr sehen »

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Die seit 2018 als Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (abgekürzt BMNT) bezeichnete österreichische Verwaltungseinrichtung des Bundes ist vor allem zuständig für Agrarpolitik, Forstpolitik, Jagdwesen, Fischerei, Weinrecht, Wasserrecht, Energie, Tourismus sowie den Umwelt- und Tierschutz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus · Mehr sehen »

Bundespolizei (Österreich)

Zwei Beamte der Bundespolizei vor einem Streifenkraftwagen Die Bundespolizei ist ein bewaffneter, großteils uniformierter, ziviler (nichtmilitärischer), jedoch nach militärischem Muster organisierter Wachkörper der Republik Österreich, der im Jahr 2005 durch Zusammenlegung der bis dahin selbstständigen Wachkörper Bundesgendarmerie, Bundessicherheitswachekorps und Kriminalbeamtenkorps eingerichtet wurde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bundespolizei (Österreich) · Mehr sehen »

Bundesverwaltungsgericht (Österreich)

Das Bundesverwaltungsgericht ist das überwiegend für den Bereich der unmittelbaren Bundesverwaltung zuständige Verwaltungsgericht in Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Bundesverwaltungsgericht (Österreich) · Mehr sehen »

Burgenland

Das Burgenland (burgenlandkroatisch Gradišće, /Őrvidék, Lajtabánság oder neuerdings Várvidék) ist ein Bundesland von Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Burgenland · Mehr sehen »

Cargolux

Cargolux ist eine luxemburgische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Sandweiler und Basis auf dem Flughafen Luxemburg.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Cargolux · Mehr sehen »

Carsharing

Elektro-Ladestation des weltweit größten Carsharing-Anbieters ''Zipcar'' in San Francisco Der deutsche Gesetzgeber versteht unter Carsharing („Auto“, to share „teilen“; auf Deutsch etwa: „Autoteilen“ oder „Gemeinschaftsauto“) die organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines oder mehrerer Automobile auf der Grundlage einer Rahmenvereinbarung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Carsharing · Mehr sehen »

Chania

Chania ist eine Hafenstadt auf der griechischen Insel Kreta.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Chania · Mehr sehen »

Charterflug

Der Charterflug (Bedarfsflug, Orderverkehr oder Anforderungsverkehr) ist im Gegensatz zum Linienflug eine nur gelegentlich oder zu bestimmten Anlässen betriebene Beförderung von Personen und Gütern zu einem vom Auftraggeber bestimmten Zielort.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Charterflug · Mehr sehen »

Chicago O’Hare International Airport

Der O’Hare International Airport (IATA: ORD, ICAO: KORD) ist der größte internationale Flughafen der Stadt Chicago im Staat Illinois, USA.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Chicago O’Hare International Airport · Mehr sehen »

China Airlines

China Airlines (kurz) ist eine taiwanische Fluggesellschaft mit Sitz in Dayuan im Landkreis Taoyuan und Basis auf dem Flughafen Taiwan Taoyuan.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und China Airlines · Mehr sehen »

Chopin-Flughafen Warschau

Der Chopin-Flughafen Warschau (IATA: WAW, ICAO: EPWA; polnisch Lotnisko Chopina w Warszawie) ist der internationale Flughafen der polnischen Hauptstadt Warschau.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Chopin-Flughafen Warschau · Mehr sehen »

Christoph Miller

Die wiederaufgebaute TH Darmstadt Christoph Miller (* 27. November 1902 in München; † 7. Januar 1988 in Berlin) war ein deutscher Architekt und Baubeamter der Postbauschule.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Christoph Miller · Mehr sehen »

City Airport Train

Der City Airport Train, kurz CAT, ist ein Expresszug, der ohne Zwischenhalte zwischen dem Flughafen Wien (Stadtgemeinde Schwechat) und dem Bahnhof Wien Mitte pendelt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und City Airport Train · Mehr sehen »

Condor Flugdienst

Condor ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und Basis auf dem Flughafen Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Condor Flugdienst · Mehr sehen »

Controlled flight into terrain

Controlled Flight into or toward Terrain – meist kurz Controlled Flight into Terrain oder CFIT – ist eine Kategorie von Flugunfällen, die sich ereignen, wenn ein voll steuerbares Luftfahrzeug von der Besatzung gegen die Erdoberfläche oder gegen ein Hindernis geflogen wird, ohne dass sich die Piloten des bevorstehenden Zusammenstoßes bewusst sind.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Controlled flight into terrain · Mehr sehen »

Convair CV-340

Convair CV-340 Die Convair CV-340 (auch als Convair 340 bzw. Convairliner 340 bezeichnet) ist ein zweimotoriges Passagierflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Convair mit Kolbentriebwerken.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Convair CV-340 · Mehr sehen »

Croatia Airlines

Croatia Airlines ist die staatliche Fluggesellschaft Kroatiens mit Sitz in Zagreb und Basis auf dem Flughafen Zagreb.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Croatia Airlines · Mehr sehen »

Danzig

Artushof mit Neptunbrunnen, (6) Papst-Johannes-Paul-II.-Brücke Danzig (Gdańsk) ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern im Norden von Polen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Danzig · Mehr sehen »

Dauermarke

Eine Dauermarke ist eine Briefmarke (Freimarke), die eine längere Zeit von der Post in einer zunächst unbegrenzten Auflagezahl ausgegeben wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Dauermarke · Mehr sehen »

Düsseldorf Airport

Blick von Nordosten auf das Flughafengebäude und seine Umgebung ''(Airport City)'' Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude Der Flughafen Düsseldorf (IATA-Code: DUS; ICAO-Code: EDDL; Eigenbezeichnung Düsseldorf Airport) ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Düsseldorf Airport · Mehr sehen »

Defibrillator

Ein im Rettungsdienst verwendeter Defibrillator mit EKG-Funktion Nahansicht Halbautomatischer externer Defibrillator mit Elektroden, Akku und Gebrauchsanweisung. Zur Schockabgabe muss der große, rote Knopf betätigt werden. Mit Sprachausgabe, um den Ersthelfer durch die Reanimation zu begleiten Eine Elektrode für Erwachsene. Sie muss nur noch dem Defibrillator verbunden werden. Halbautomatischer externer Defibrillator. Mit Display für visuelle Darstellung der Sprachanweisungen. Im Größenvergleich ein Din A4 Blatt. Ein Defibrillator, auch Schockgeber, oder im Fachjargon Defi, ist ein medizinisches Gerät zur Defibrillation und unter Umständen zur Kardioversion.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Defibrillator · Mehr sehen »

Der Standard

Der Standard (Eigenschreibweise: DER STANDARD) ist eine linksliberale, in Wien erscheinende, österreichische Tageszeitung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Der Standard · Mehr sehen »

Die ganze Woche

Die ganze Woche ist ein österreichisches Unterhaltungsmagazin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Die ganze Woche · Mehr sehen »

Die Presse

Die Presse ist eine überregionale österreichische Tageszeitung, die zur Styria Media Group gehört und gemäß ihrer Blattlinie eine „bürgerlich-liberale Auffassung“ vertritt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Die Presse · Mehr sehen »

Do & Co

Der Sitz von Do & Co im Haas-Haus Stephansplatz 12, Wien Do & Co ist ein österreichisches Catering-Unternehmen, das auch in verschiedenen Ländern Restaurants betreibt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Do & Co · Mehr sehen »

Donaustadt

Die Donaustadt ist der 22.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Donaustadt · Mehr sehen »

Douglas DC-3

Die Douglas DC-3 ist ein Flugzeugtyp der Douglas Aircraft Company, der in 10.655 Exemplaren im Original und in 5.424 Exemplaren in Lizenz gebaut wurde, von denen einige noch heute kommerziell eingesetzt werden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Douglas DC-3 · Mehr sehen »

Douglas DC-9

Die Douglas DC-9 bzw.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Douglas DC-9 · Mehr sehen »

EasyJet

EasyJet ist eine britische Fluggesellschaft und Teil der easyGroup.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und EasyJet · Mehr sehen »

EasyJet Europe

easyJet Europe Airline GmbH ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien und Basis auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und EasyJet Europe · Mehr sehen »

EasyJet Switzerland

easyJet Switzerland SA ist eine Schweizer Fluggesellschaft mit Sitz in Meyrin und Basis auf dem Flughafen Basel-Mülhausen und dem Flughafen Genf.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und EasyJet Switzerland · Mehr sehen »

Eco Management and Audit Scheme

Das Logo des EMAS EMAS ist die Kurzbezeichnung für Eco-Management and Audit Scheme, auch bekannt als EU-Öko-Audit oder Öko-Audit.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Eco Management and Audit Scheme · Mehr sehen »

Egypt Air

Egypt Air (teilweise auch EgyptAir oder EGYPTAIR im Firmenauftritt) ist die staatliche Fluggesellschaft Ägyptens mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Egypt Air · Mehr sehen »

Einsatzabteilung Kranich

Die Einsatzabteilung Kranich war eine Sondereinheit der österreichischen Polizei zur Sicherung des Flughafens Wien-Schwechat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Einsatzabteilung Kranich · Mehr sehen »

Eiserner Vorhang

realsozialistischer Staat und nicht Teil des Ostblocks. Albanien (rote Streifen) war seit 1960 kein Ostblockstaat mehr. Als Eiserner Vorhang wird in Politik und Zeitgeschichte nach dem Namensgeber aus dem Theaterbau sowohl der ideologische Konflikt als auch die physisch abgeriegelte Grenze bezeichnet, durch die Europa in der Zeit des Kalten Krieges geteilt war.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Eiserner Vorhang · Mehr sehen »

El Al

El Al ist die größte Fluggesellschaft Israels und hat ihren Sitz und ihre Basis auf dem Flughafen Ben Gurion in Lod bei Tel Aviv.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und El Al · Mehr sehen »

Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen

Der Internationale Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen (IATA: ATH, ICAO: LGAV) ist der internationale Verkehrsflughafen der griechischen Hauptstadt Athen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen · Mehr sehen »

Emirates

Emirates ist die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Sitz in Dubai und Basis auf dem Flughafen Dubai.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Emirates · Mehr sehen »

Enzersdorf an der Fischa

Enzersdorf an der Fischa ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Enzersdorf an der Fischa · Mehr sehen »

Enzi (Möbel)

Enzis im Innenhof des MuseumsQuartiers (2006) Das Möbel Enzi ist seit November 2002 ein Möblierungsbestandteil des Innenhofs im MuseumsQuartier (MQ) in Wien und wurde von den Architekten Anna Popelka und Georg Poduschka entwickelt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Enzi (Möbel) · Mehr sehen »

Ernst Heinkel Flugzeugwerke

Die Ernst Heinkel Flugzeugwerke AG (kurz Heinkel) war eines der größten deutschen Flugzeugbauunternehmen in der ersten Hälfte des 20.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ernst Heinkel Flugzeugwerke · Mehr sehen »

Erwin Pröll

Erwin Pröll (2015) Erwin Pröll (* 24. Dezember 1946 in Radlbrunn, Gemeinde Ziersdorf, Niederösterreich) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (ÖVP), der von 1992 bis 2017 als Landeshauptmann von Niederösterreich amtierte.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Erwin Pröll · Mehr sehen »

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, bis 1965 Ethiopian Air Lines, ist die nationale Fluggesellschaft Äthiopiens mit Sitz in Addis Abeba und Basis auf dem Flughafen Addis Abeba sowie Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ethiopian Airlines · Mehr sehen »

EU-Erweiterung 2004

Neue Mitgliedsländer Da die Volksabstimmungen in allen unterzeichnenden Ländern positiv ausfielen, traten am 1. Mai 2004 Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern der EU bei.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und EU-Erweiterung 2004 · Mehr sehen »

Europarat

Der Europarat ist eine am 5.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Europarat · Mehr sehen »

Europäische Agentur für Flugsicherheit

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) ist die Flugsicherheitsbehörde der Europäischen Union für die zivile Luftfahrt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Europäische Agentur für Flugsicherheit · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Europäische Union · Mehr sehen »

Eurowings

Eurowings ist eine deutsche Billigfluggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Eurowings · Mehr sehen »

Eurowings Europe

Die Eurowings Europe GmbH ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien und Basen in Österreich auf dem Flughafen Wien-Schwechat und dem Flughafen Salzburg, sowie dem Flughafen Palma de Mallorca auf der spanischen Insel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Eurowings Europe · Mehr sehen »

EVA Air

EVA Air ist eine taiwanische Fluggesellschaft mit Sitz in Taipeh und Basis auf dem Flughafen Taiwan Taoyuan.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und EVA Air · Mehr sehen »

EVN AG

Die börsennotierte EVN AG (Energieversorgung Niederösterreich) ist der größte Strom-, Gas- und Wärmeversorger in Niederösterreich und ein bedeutender Stromversorger in Mazedonien und Bulgarien mit Hauptsitz in Maria Enzersdorf.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und EVN AG · Mehr sehen »

Fairchild Swearingen Metro

Die Metro (Typen SA-226 und SA-227; auch Metroliner, militärische Typnummer C-26; IATA-Code SWM) ist ein zweimotoriges Turbopropflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Swearingen, das von 1969 bis 2001 (ab 1971 von Fairchild) in San Antonio gebaut wurde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Fairchild Swearingen Metro · Mehr sehen »

FedEx

Die FedEx Corporation (kurz FedEx, vollständig Federal Express Corporation Inc.) ist ein weltweit operierendes US-amerikanisches Kurier- und Logistikunternehmen mit Sitz in Memphis (Tennessee).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und FedEx · Mehr sehen »

Felix Czeike

Felix Czeike (* 21. August 1926 in Wien; † 23. April 2006 in Meran) war ein österreichischer Historiker und Volksbildner.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Felix Czeike · Mehr sehen »

Fernbusverkehr

Linienbus auf der Linie Savannakhet (Laos) ↔ Đà Nẵng (Vietnam) Fernbus in Thailand Fernbusverkehr ist eine Form des öffentlichen Personenfernverkehrs, die mit Bussen in Linienverkehren Regionen über größere Entfernungen miteinander verbindet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Fernbusverkehr · Mehr sehen »

Ferner Osten

Karte des „Fernen Ostens“ (grün) Mit Ferner Osten (auch Fernost) bezeichnet man eine Region im Osten Asiens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ferner Osten · Mehr sehen »

Fernwärme

Thermodynamisches Prinzip der Fernwärme Fernwärmeleitung aus Kunststoffmantel-Verbundrohr Fernwärme ist die Bezeichnung für eine Wärmelieferung zur Versorgung von Gebäuden mit Heizung und Warmwasser.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Fernwärme · Mehr sehen »

Finnair

Finnair ist die nationale Fluggesellschaft Finnlands mit Sitz in Vantaa und Basis auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Finnair · Mehr sehen »

Fischamend

Fischamend ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Fischamend · Mehr sehen »

Flugbewegung

Flugbewegung ist in der Luftfahrt der zusammenfassende Begriff für Starts und Landungen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flugbewegung · Mehr sehen »

Fluggastbrücke

Eine Fluggastbrücke, auch Passagierbrücke genannt (PBB, auch gangway, umgangssprachlich auch Finger oder Rüssel), verbindet das Passagierabfertigungsgebäude eines Flughafens mit den Kabinentüren eines geparkten Verkehrsflugzeugs, damit Passagiere und Personal ohne Stufen und Witterungseinflüsse auf direktem und schnellstem Weg ein- oder aussteigen können.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Fluggastbrücke · Mehr sehen »

Flughafen Addis Abeba

Der Bole International Airport (IATA: ADD, ICAO: HAAB; früher Haile Selassie I. International Airport) ist der internationale Verkehrsflughafen der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Addis Abeba · Mehr sehen »

Flughafen Aktio

Der Flughafen Aktio (IATA-Code: PVK, ICAO-Code: LGPZ) ist der Flughafen der griechischen Stadt Preveza im Epirus und liegt auf der Halbinsel Actium.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Aktio · Mehr sehen »

Flughafen Alexandros Papadiamantis

Der Staatliche Flughafen Skiathos „Alexandros Papadiamantis“ (IATA-Code: JSI, ICAO-Code: LGSK) liegt auf der Insel Skiathos in Griechenland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Alexandros Papadiamantis · Mehr sehen »

Flughafen Algier

Der Flughafen Algier (auch Flughafen Houari Boumedienne) (IATA-Code: ALG, ICAO-Code: DAAG) befindet sich rund 20 Kilometer südöstlich von Algier in Algerien entfernt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Algier · Mehr sehen »

Flughafen Amsterdam Schiphol

Der Luchthaven Schiphol (IATA-Code: AMS, ICAO-Code: EHAM) ist der internationale Verkehrsflughafen der größten niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Amsterdam Schiphol · Mehr sehen »

Flughafen Ankara-Esenboğa

Der Flughafen Ankara-Esenboğa (IATA-Code ESB, ICAO-Code LTAC, auch Flughafen Esenboğa oder Flughafen Ankara, türkisch: Esenboğa Havalimanı, Ankara Esenboğa Havalimanı oder Ankara Havalimanı) ist ein türkischer Großflughafen, der im Jahre 1955 eröffnet wurde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Ankara-Esenboğa · Mehr sehen »

Flughafen Antalya

Der Flughafen Antalya, der mittlerweile aus einem nationalen sowie zwei internationalen Terminals besteht, liegt etwa zehn Kilometer östlich vom Stadtzentrum Antalyas entfernt und ist über die gut ausgebaute Schnellstraße D400 erreichbar.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Antalya · Mehr sehen »

Flughafen Araxos

Der Flughafen Araxos (offiziell, Markenauftritt auch als Agamemnon Airport) ist ein griechischer Flughafen im Nordwesten der Halbinsel Peloponnes bei Patras nahe dem Kap Araxos.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Araxos · Mehr sehen »

Flughafen Aspern

Der Flughafen Aspern oder auch Flughafen Wien-Aspern (ICAO-Code: LOWA) war als einst größter österreichischer Flughafen der Vorgänger des heutigen Flughafens Wien-Schwechat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Aspern · Mehr sehen »

Flughafen Baku

Der Flughafen Baku Heydär Äliyev (IATA-Code GYD, ICAO-Code UBBB, aserbaidschanisch Heydər Əliyev adına beynəlxalq hava limanı) ist ein bedeutender internationaler Verkehrsflughafen in Aserbaidschan 15 Kilometer östlich der Hauptstadt Baku gelegen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Baku · Mehr sehen »

Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi

Der Suvarnabhumi International Airport (Thai: ท่าอากาศยานสุวรรณภูมิ, Aussprache: – Tha-Akatsayan Suwannaphum), auch New Bangkok International Airport (NBIA) bzw.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi · Mehr sehen »

Flughafen Barcelona-El Prat

Der Flughafen Barcelona-El Prat (IATA-Code: BCN, ICAO-Code: LEBL; katal. Aeroport de Barcelona - el Prat, span. Aeropuerto de Barcelona-El Prat) ist der internationale Verkehrsflughafen von Barcelona in Katalonien, Spanien, der größtenteils auf dem Gebiet der Gemeinde El Prat de Llobregat liegt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Barcelona-El Prat · Mehr sehen »

Flughafen Basel-Mülhausen

Der internationale Flughafen Basel-Mülhausen (Markenname seit 1987 EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg) liegt 6 km nordwestlich von Basel (Schweiz) und 20 km südöstlich von Mülhausen (Frankreich) auf den Gemarkungen der französischen Gemeinden Hésingue und Saint-Louis im Département Haut-Rhin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Basel-Mülhausen · Mehr sehen »

Flughafen Bastia

Der Flughafen Bastia-Poretta (IATA-Code BIA, ICAO-Code LFKB) liegt auf der französischen Insel Korsika im Département Haute-Corse, rund 20 km südlich von Bastia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bastia · Mehr sehen »

Flughafen Ben Gurion

Der Flughafen Ben Gurion (nemal haTe‘ufa Ben-Gurjon;, öffentlich benannt als נתב״ג Natbag (das hebräische Akronym für נמל התעופה בן־גוריון)) ist Israels wichtigster und größter Flughafen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Ben Gurion · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Schönefeld

Der Flughafen Berlin-Schönefeld (IATA-Code: SXF, ICAO-Code: EDDB, bis 1995: ETBS als DDR-Flughafen) ist neben dem Flughafen Tegel einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Berlin-Schönefeld · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Tegel

Luftaufnahme des Flughafens Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (IATA-Code: TXL, ICAO-Code: EDDT) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Berlin-Tegel · Mehr sehen »

Flughafen Bern-Belp

Der Regionalflugplatz Bern-Belp ist der Flugplatz der schweizerischen Bundesstadt Bern und die Heimatbasis der Sky Work Airlines.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bern-Belp · Mehr sehen »

Flughafen Bodø

Der Flughafen Bodø (norw. Bodø lufthavn) ist ein zivil mitgenutzter Militärflugplatz in Norwegen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bodø · Mehr sehen »

Flughafen Bodrum-Milas

Der Flughafen Bodrum-Milas, auch Flughafen Milas-Bodrum oder Flughafen Bodrum ist ein türkischer Verkehrsflughafen mit internationalem Status nahe der Touristenstädte Bodrum und Milas in der Provinz Muğla.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bodrum-Milas · Mehr sehen »

Flughafen Bologna

Der Flughafen Bologna (IATA-Code: BLQ, ICAO-Code: LIPE) ist der Flughafen der italienischen Stadt Bologna.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bologna · Mehr sehen »

Flughafen Bordeaux

Der Flughafen Bordeaux (IATA-Code BOD, ICAO-Code LFBD, französisch Aéroport de Bordeaux - Mérignac) ist ein internationaler Flughafen zehn Kilometer westlich von Bordeaux (Département Gironde).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bordeaux · Mehr sehen »

Flughafen Brüssel-Zaventem

Der Flughafen Brüssel-Zaventem (offiziell Brussels Airport, früher) (IATA-Code: BRU, ICAO-Code: EBBR) ist der größte Flughafen Belgiens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Brüssel-Zaventem · Mehr sehen »

Flughafen Budapest Liszt Ferenc

Der Flughafen Budapest Liszt Ferenc (IATA: BUD; ICAO: LHBP; ungarisch: Budapest Liszt Ferenc Nemzetközi Repülőtér), umgangssprachlich „Flughafen Ferihegy“, ist der internationale Verkehrsflughafen der ungarischen Hauptstadt Budapest.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Budapest Liszt Ferenc · Mehr sehen »

Flughafen Bukarest Henri Coandă

Der Flughafen Bukarest Henri Coandă (IATA: OTP, ICAO: LROP);, früher Flughafen Bukarest-Otopeni, ist vor Băneasa der größere der beiden internationalen Verkehrsflughäfen der rumänischen Hauptstadt Bukarest.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Bukarest Henri Coandă · Mehr sehen »

Flughafen Burgas

Beladung eines Transportflugzeuges der USAF Der Flughafen Burgas (IATA-Code: BOJ, ICAO-Code: LBBG) liegt nördlich des Zentrums von Burgas (Bulgarien) und grenzt im Süden an den Stadtbezirk Sarafowo.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Burgas · Mehr sehen »

Flughafen Cagliari

Der Flughafen Cagliari (IATA-Code: CAG, ICAO-Code: LIEE) liegt wenige Kilometer westlich von Cagliari, der Hauptstadt der italienischen Region Sardinien, auf dem Gebiet der Gemeinde Elmas.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Cagliari · Mehr sehen »

Flughafen Catania

Der Flughafen Catania-Fontanarossa (IATA-Code: CTA, ICAO-Code: LICC) liegt im Süden von Catania, der zweitgrößten Stadt Siziliens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Catania · Mehr sehen »

Flughafen Chania

Der Internationale Flughafen Chania „Ioannis Daskalogiannis“ (englisch Chania International Airport “Ioannis Daskalogiannis”) ist ein internationaler Flughafen auf der Insel Kreta in Südgriechenland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Chania · Mehr sehen »

Flughafen Chișinău

Der Flughafen Chișinău (IATA: KIV, ICAO: LUKK) ist der internationale Verkehrsflughafen der moldauischen Hauptstadt Chișinău.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Chișinău · Mehr sehen »

Flughafen Chios

Der Flughafen Chios (alternativ auch Flughafen Chios „Omiros“,; IATA-Code: JKH, ICAO-Code: LGHI) ist ein nationaler Flughafen auf der Insel Chios im Osten Griechenlands nahe dem türkischen Festland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Chios · Mehr sehen »

Flughafen Cluj

Hauptgebäude des Flughafens Der Flughafen Avram Iancu, Cluj (IATA-Code CLJ, ICAO-Code LRCL; Aeroportul Internațional Avram Iancu Cluj (AIAIC)) ist ein Flughafen bei Cluj-Napoca (Klausenburg) in der Region Siebenbürgen in Rumänien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Cluj · Mehr sehen »

Flughafen Dalaman

Der Flughafen Dalaman (IATA-Code: DLM, ICAO-Code: LTBS) ist, gemessen an den Passagierzahlen, der neuntgrößte Flughafen der Türkei (Stand: 2016) und an der südlichen Ägäis gelegen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dalaman · Mehr sehen »

Flughafen Dnipropetrowsk

Der Internationale Flughafen Dnipropetrowsk, ist ein Flughafen 15 km südöstlich des Stadtzentrums der ukrainischen Stadt Dnipro (bis 2016 Dnipropetrowsk) und unmittelbar bei der Siedlung städtischen Typs Awiatorske auf dem Gebiet der Landratsgemeinde Nowoolexandriwka.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dnipropetrowsk · Mehr sehen »

Flughafen Doha

Der Flughafen Doha (Doha International Airport) war der internationale Verkehrsflughafen in Doha, der Hauptstadt Katars.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Doha · Mehr sehen »

Flughafen Dortmund

Der Flughafen Dortmund, eigener Name: Dortmund Airport 21, ist ein regionaler Verkehrsflughafen; er liegt im Osten Dortmunds an der Stadtgrenze zu Holzwickede und Unna.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dortmund · Mehr sehen »

Flughafen Dresden

Der Flughafen Dresden (IATA-Code: DRS, ICAO-Code: EDDC), seit 2008 Dresden International, ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Dresden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dresden · Mehr sehen »

Flughafen Dubai

Der Flughafen Dubai (engl. Dubai International Airport) ist der Flughafen der Stadt Dubai und des gleichnamigen Emirates der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dubai · Mehr sehen »

Flughafen Dublin

Der Flughafen Dublin (IATA: DUB, ICAO: EIDW) ist der internationale Verkehrsflughafen der irischen Hauptstadt Dublin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dublin · Mehr sehen »

Flughafen Dubrovnik

Flughafen Dubrovnik Der Flughafen Dubrovnik (kroat.: Zračna luka Dubrovnik) ist der Flughafen der kroatischen Hafenstadt Dubrovnik und liegt 20 km südöstlich von Dubrovnik und etwa 5 km südöstlich von Cavtat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Dubrovnik · Mehr sehen »

Flughafen Edinburgh

Der Flughafen Edinburgh (ICAO EGPH, IATA EDI; engl.: Edinburgh Airport, auch Turnhouse) ist der internationale Verkehrsflughafen der schottischen Hauptstadt Edinburgh.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Edinburgh · Mehr sehen »

Flughafen Enfidha-Hammamet

Der Flughafen Enfidha (frz. Aéroport International d'Enfidha–Hammamet), ist ein internationaler Flughafen in Tunesien am Golf von Hammamet unweit von Yasmine Hammamet sowie Port El-Kantaoui.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Enfidha-Hammamet · Mehr sehen »

Flughafen Erbil

Der Internationale Flughafen Erbil (IATA: EBL, ICAO: ORER) ist ein Flughafen in der Autonomen Region Kurdistan im Irak.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Erbil · Mehr sehen »

Flughafen Faro

Anflug aus Westen auf die Landebahn 10 Der Flughafen Faro (port.: Aeroporto de Faro) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im Süden Portugals, der von der ANA Aeroportos de Portugal betrieben wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Faro · Mehr sehen »

Flughafen Florenz

Der Flughafen Florenz (IATA-Code: FLR, ICAO-Code: LIRQ) ist ein italienischer Verkehrsflughafen bei Florenz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Florenz · Mehr sehen »

Flughafen Franjo Tuđman Zagreb

Der Flughafen Franjo Tuđman Zagreb (kroat. Zračna luka Franjo Tuđman) ist der internationale Flughafen der kroatischen Hauptstadt Zagreb.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Franjo Tuđman Zagreb · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Friedrichshafen

Der Flughafen Friedrichshafen (IATA-Code: FDH, ICAO-Code: EDNY; auch Bodensee-Airport) ist ein regionaler Verkehrsflughafen in Friedrichshafen am Bodensee.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Friedrichshafen · Mehr sehen »

Flughafen Fuerteventura

Der Flughafen Fuerteventura (IATA-Code: FUE, ICAO-Code: GCFV) ist der Flughafen der zu Spanien gehörenden Kanareninsel Fuerteventura.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Fuerteventura · Mehr sehen »

Flughafen Göteborg/Landvetter

Der Flughafen Göteborg/Landvetter ist ein internationaler Flughafen in Schweden, der sich 25 km östlich von Göteborg und 40 km westlich von Borås befindet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Göteborg/Landvetter · Mehr sehen »

Flughafen Genf

Der Aéroport International de Genève (IATA-Code GVA, ICAO-Code LSGG, Markenname Genève Aéroport; ursprünglich Aéroport de Genève-Cointrin) ist der internationale Verkehrsflughafen von Genf und der zweitgrösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Genf · Mehr sehen »

Flughafen Gran Canaria

Der Flughafen Gran Canaria (span. Aeropuerto de Gran Canaria) (IATA-Code: LPA, ICAO-Code: GCLP) liegt auf der Kanareninsel Gran Canaria im Osten der Insel, etwa 18 Kilometer südlich der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria und etwa 25 Kilometer nördlich von Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín, den Touristenzentren der Insel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Gran Canaria · Mehr sehen »

Flughafen Graz

Der Flughafen Graz (IATA: GRZ, ICAO: LOWG) befindet sich etwa 9 km südlich des Grazer Stadtzentrums.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Graz · Mehr sehen »

Flughafen Hamburg

Der Flughafen Hamburg, Eigenbezeichnung Hamburg Airport, seit 2016 auch Hamburg Airport Helmut Schmidt, ist der internationale Flughafen der Stadt Hamburg (mit einem kleinen Teil auf Norderstedter Gebiet).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Hamburg · Mehr sehen »

Flughafen Hannover-Langenhagen

Luftaufnahme Flughafen Hannover-Langenhagen Juni 2017 Neuer Schriftzug am Verbindungsgang zwischen Terminal C und B Der Flughafen Hannover-Langenhagen (im Außenauftritt Hannover Airport) ist der größte Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Hannover-Langenhagen · Mehr sehen »

Flughafen Hanoi

Der Nội Bài International Airport ist der zweitgrößte Flughafen in Vietnam (nach dem Tan Son Nhat International Airport in Ho-Chi-Minh-Stadt) und der größte in Nordvietnam.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Hanoi · Mehr sehen »

Flughafen Helsinki-Vantaa

Der Flughafen Helsinki-Vantaa ist der größte Verkehrsflughafen Finnlands.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Helsinki-Vantaa · Mehr sehen »

Flughafen Hermannstadt

Hauptgebäude des Flughafens Der Flughafen Hermannstadt ist der Verkehrsflughafen der rumänischen Großstadt Hermannstadt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Hermannstadt · Mehr sehen »

Flughafen Humberto Delgado Lissabon

Der Flughafen Humberto Delgado Lissabon (port.: früher Aeroporto da Portela oder Aeroporto de Lisboa) ist der internationale Verkehrsflughafen von Lissabon, der Hauptstadt Portugals, und der größte Flughafen des Landes vor Porto.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Humberto Delgado Lissabon · Mehr sehen »

Flughafen Hurghada

Hurghada International Airport ist ein internationaler Flughafen nahe dem Tourismuszentrum Hurghada in Ägypten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Hurghada · Mehr sehen »

Flughafen Iași

Der Flughafen Iași (IATA: IAS, ICAO: LRIA; rumän. Aeroportul Internațional Iași) ist ein rumänischer Flughafen nahe der Stadt Iași.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Iași · Mehr sehen »

Flughafen Ibiza

Der Flughafen Ibiza (katal. Aeroport d'Eivissa Sant Josep, span. Aeropuerto de Ibiza San José) auf der Insel Ibiza ist einer von drei internationalen Verkehrsflughäfen auf den Balearen (neben Palma de Mallorca und Menorca).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Ibiza · Mehr sehen »

Flughafen Incheon

Flughafen Layout Boeing 747 der Orient Thai Airlines auf dem Flughafen Incheon Der Flughafen Incheon (ICN) (인천국제공항, Incheon Gukje Gonghang, dt. „Internationaler Flughafen Incheon“) ist der größte Flughafen in Südkorea und einer der größten in Asien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Incheon · Mehr sehen »

Flughafen Innsbruck

Der Flughafen Innsbruck liegt etwa 3,5 Kilometer von der Stadtmitte entfernt im Stadtteil Höttinger Au im Westen von Innsbruck.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Innsbruck · Mehr sehen »

Flughafen Iraklio

Der Flughafen Iraklio „Nikos Kazantzakis“ (IATA-Code: HER, ICAO-Code: LGIR; auch Heraklion International Airport „Nikos Kazantzakis“) ist der Hauptflughafen der griechischen Insel Kreta und wurde 1937 fertiggestellt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Iraklio · Mehr sehen »

Flughafen Istanbul-Atatürk

Der Flughafen Istanbul-Atatürk (IATA: IST, ICAO: LTBA;; früher auch Yeşilköy) ist der größte internationale Verkehrsflughafen der Türkei.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Istanbul-Atatürk · Mehr sehen »

Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen

Der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen (IATA-Code: SAW, ICAO-Code: LTFJ, türkisch Sabiha Gökçen Uluslararası Havalimanı) ist nach dem Flughafen Istanbul-Atatürk der kleinere der beiden internationalen Verkehrsflughäfen der türkischen Metropole Istanbul.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen · Mehr sehen »

Flughafen Izmir-Adnan Menderes

Der Flughafen Izmir-Adnan Menderes ist ein internationaler Flughafen bei Izmir in der Türkei.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Izmir-Adnan Menderes · Mehr sehen »

Flughafen Jerewan

Der Internationale Flughafen Swartnoz liegt bei Swartnoz, rund zehn Kilometer westlich von Jerewan, der Hauptstadt von Armenien, an der Straße nach Etschmiadsin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Jerewan · Mehr sehen »

Flughafen Jerez

Der Flughafen Jerez de la Frontera (IATA-Code: XRY, ICAO-Code: LEJR) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der Provinz Cádiz (Spanien) im Südwesten der iberischen Halbinsel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Jerez · Mehr sehen »

Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice

Innenansicht des Abflugterminals Innenansicht des Ankunftsterminals Innenansicht der Gepäckausgabe Übergang zum Flughafenbahnhof, Parkhaus und Hotel Flughafenbahnhof Kraków Airport Airportbus zwischen Parkhaus und Terminal Der Flughafen Johannes Paul II.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice · Mehr sehen »

Flughafen Kairo

Der Flughafen Kairo (englisch Cairo International Airport) ist der internationale Verkehrsflughafen der ägyptischen Hauptstadt Kairo sowie Heimatbasis der staatlichen Fluggesellschaft Egypt Air.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kairo · Mehr sehen »

Flughafen Kalamata

Der Kalamata International Airport (IATA: KLX, ICAO: LGKL) ist der Flughafen der griechischen Stadt Kalamata.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kalamata · Mehr sehen »

Flughafen Karpathos

Der griechische Flughafen Karpathos (griech. Κρατικός Αερολιμένας Καρπάθου; Flughafen Code: LGKP, IATA code: AOK) liegt etwa 15 km vom Hauptort Karpathos entfernt am süd-westlichen Ende der Insel Karpathos und ist seit 1970 in Betrieb.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Karpathos · Mehr sehen »

Flughafen Kavala

Der Staatliche Flughafen Kavala „Alexander der Große“ ist der internationale Flughafen der makedonischen Handels- und Hafenstadt Kavala in Nordgriechenland in der Verwaltungsregion Ostmakedonien und Thrakien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kavala · Mehr sehen »

Flughafen Kayseri

Der Flughafen Kayseri (IATA-Code ASR, ICAO-Code LTAU, auch Flughafen Kayseri Erkilet) ist ein als Internationaler Verkehrsflughafen klassifizierter Verkehrsflughafen mit militärischer Nutzung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kayseri · Mehr sehen »

Flughafen Köln/Bonn

Ausblick von Terminal 2 Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (ICAO-Code: EDDK, IATA-Code: CGN, auch Köln Bonn Airport oder Flughafen Köln-Wahn) ist ein internationaler Verkehrsflughafen und liegt am südöstlichen Stadtrand in Köln-Grengel sowie zu Teilen in Troisdorf.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Köln/Bonn · Mehr sehen »

Flughafen Kefalonia

Der Flughafen Kefalonia „Anna Pollatou“ (engl. Kefalonia International Airport) ist der internationale Flughafen der griechischen Insel Kefalonia und liegt südöstlich der Inselhauptstadt Argostoli bei der Ortschaft Milies.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kefalonia · Mehr sehen »

Flughafen Keflavík

Vorfeld und Flugsteige, Hangars, Fracht- und Kühlhäuser Der Flughafen Keflavík (isl. Keflavíkurflugvöllur, engl. Keflavík International Airport, NATO-Bezeichnung Keflavík Air Base) ist der größte Flughafen Islands, der fast den gesamten internationalen zivilen sowie militärischen Flugverkehr der Insel abwickelt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Keflavík · Mehr sehen »

Flughafen Kiew-Boryspil

Terminal für internationale Flüge Der Flughafen Kiew-Boryspil ist der größte internationale Verkehrsflughafen der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kiew-Boryspil · Mehr sehen »

Flughafen Klagenfurt

Der Flughafen Klagenfurt (IATA-Code: KLU, ICAO-Code: LOWK) ist ein internationaler Flughafen in Kärnten, Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Klagenfurt · Mehr sehen »

Flughafen Košice

Der Flughafen Košice (slow. Medzinárodné letisko Košice ICAO-Code LZKZ, IATA-Code KSC) ist der internationale Verkehrsflughafen der slowakischen Stadt Košice.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Košice · Mehr sehen »

Flughafen Kopenhagen-Kastrup

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (IATA: CPH, ICAO: EKCH; dän. Københavns Lufthavn) im Tårnbyer Ortsteil Kastrup ist der internationale Verkehrsflughafen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kopenhagen-Kastrup · Mehr sehen »

Flughafen Korfu

Der Flughafen Korfu (auch Flughafen Ioannis Kapodistrias, Kerkyra International Airport oder Ioannis Kapodistrias International Airport) ist der internationale Verkehrsflughafen der griechischen Insel Korfu (Kerkyra) drei Kilometer südlich des Stadtzentrums der Inselhauptstadt Kerkyra (Korfu).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Korfu · Mehr sehen »

Flughafen Kos

Der Flughafen Kos-Hippokrates (IATA: KGS, ICAO: LGKO) ist ein griechischer Flughafen auf der Insel Kos.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kos · Mehr sehen »

Flughafen Krasnodar

Der Flughafen Krasnodar (auch bekannt als Flughafen Paschkowski, russisch Аэропорт Пашковский, englisch Pashkovsky), ist ein bedeutender Flughafen in Krasnodar, dem Verwaltungszentrum der Region Krasnodar im Föderationskreis Südrussland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Krasnodar · Mehr sehen »

Flughafen Kuala Lumpur

Der Kuala Lumpur International Airport (Abkürzung: KLIA) ist der größte malaysische Flughafen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kuala Lumpur · Mehr sehen »

Flughafen Kuwait

Der Flughafen Kuwait ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Kuwait.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Kuwait · Mehr sehen »

Flughafen Lamezia Terme

Der Flughafen Lamezia Terme (IATA-Code: SUF, ICAO-Code: LICA) liegt bei Lamezia Terme im italienischen Kalabrien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Lamezia Terme · Mehr sehen »

Flughafen Larnaka

Der Flughafen Larnaka (Larnaka International Airport) ist der Flughafen der Stadt Larnaka und der wichtigste internationale Flughafen der Republik Zypern.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Larnaka · Mehr sehen »

Flughafen Lüttich

Flughafen Lüttich – Bierset (IATA-Code LGG, ICAO-Code EBLG) ist die Bezeichnung für einen belgischen (Fracht-)Flughafen, der sich in 9 Kilometer (Luftlinie) Entfernung westlich der Stadt Lüttich in Bierset, in der Gemeinde Grâce-Hollogne, befindet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Lüttich · Mehr sehen »

Flughafen Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle, auch Flughafen Schkeuditz genannt und seit Ende 2008 mit dem Ziel einer besseren weltweiten Vermarktung nur noch als Leipzig/Halle Airport firmierend, liegt zwischen den Großstädten Leipzig und Halle (Saale) auf dem Gebiet der Stadt Schkeuditz in Sachsen im Ballungsraum Leipzig-Halle.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Leipzig/Halle · Mehr sehen »

Flughafen Linz

Flughafentower Der Flughafen Linz (IATA: LNZ, ICAO: LOWL) wurde 1955 offiziell eröffnet, er bestand jedoch schon seit 1939 am Standort Hörsching.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Linz · Mehr sehen »

Flughafen Ljubljana

Der Flughafen Ljubljana (vollständige slowenische Bezeichnung Letališče Jožeta Pučnika Ljubljana, „Jože-Pučnik-Flughafen Ljubljana“; gängige Kurzbezeichnung Letališče Brnik, „Flughafen Brnik“) ist der internationale Flughafen der slowenischen Hauptstadt Ljubljana (Laibach).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Ljubljana · Mehr sehen »

Flughafen London Heathrow

Der Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR, ICAO-Code: EGLL) ist der größte der sechs internationalen Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen London Heathrow · Mehr sehen »

Flughafen Luxemburg

Check-in-Bereich in Terminal A Der internationale Flughafen Luxemburg, inoffiziell meist nach einer benachbarten Ortschaft kurz Findel genannt, ist der einzige internationale Flughafen in Luxemburg.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Luxemburg · Mehr sehen »

Flughafen Lwiw

Der Flughafen Lwiw (IATA: LWO, ICAO: UKLL; ukrainisch Міжнародний аеропорт Львів/Mischnarodnyj aeroport Lwiw) ist ein internationaler Verkehrsflughafen bei Lemberg, auch Lwiw, im Westen der Ukraine.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Lwiw · Mehr sehen »

Flughafen Lyon Saint-Exupéry

Der Aéroport de Lyon-Saint-Exupéry (engl. Saint-Exupéry International Airport, vormals Aéroport Satolas) befindet sich ca.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Lyon Saint-Exupéry · Mehr sehen »

Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo

Der Flughafen Madeira – Cristiano Ronaldo, auch Funchal Airport genannt, ist der internationale Verkehrsflughafen der zu Portugal gehörenden Atlantikinsel Madeira.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo · Mehr sehen »

Flughafen Madrid-Barajas

Der Flughafen Madrid-Barajas „Adolfo Suárez“ (IATA-Code: MAD, ICAO-Code: LEMD) ist der internationale Flughafen der spanischen Hauptstadt Madrid, benannt nach dem früheren spanischen Ministerpräsidenten Adolfo Suárez.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Madrid-Barajas · Mehr sehen »

Flughafen Mailand-Linate

Der Flughafen Mailand-Linate „Enrico Forlanini“ (IATA-Code: LIN, ICAO-Code: LIML) ist nach Mailand-Malpensa der kleinere der beiden internationalen Verkehrsflughäfen der zweitgrößten italienischen Stadt Mailand.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Mailand-Linate · Mehr sehen »

Flughafen Mailand-Malpensa

Der Flughafen Mailand-Malpensa (IATA-Code: MXP, ICAO-Code: LIMC) ist der größte der drei internationalen Verkehrsflughäfen der norditalienischen Metropole Mailand und der zweitgrößte des Landes nach Rom-Fiumicino.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Mailand-Malpensa · Mehr sehen »

Flughafen Malta

Der Malta International Airport (IATA-Code MLA, ICAO-Code LMML) ist der einzige internationale Flughafen des Staates Malta.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Malta · Mehr sehen »

Flughafen Marrakesch-Menara

Der Flughafen Marrakesch-Menara (engl. Menara International Airport, franz. Aeroport Marrakech-Menara) ist der internationale Flughafen der marokkanischen Stadt Marrakesch und zugleich der flächenmäßig zweitgrößte Marokkos.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Marrakesch-Menara · Mehr sehen »

Flughafen Marsa Alam

Der Marsa Alam International Airport (IATA-Code RMF, ICAO-Code HEMA) ist ein ägyptischer Flughafen am Roten Meer.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Marsa Alam · Mehr sehen »

Flughafen Marseille

Der Flughafen Marseille (IATA-Code MRS, ICAO-Code LFML,, Markenauftritt AMP) ist der internationale Flughafen der französischen Stadt Marseille.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Marseille · Mehr sehen »

Flughafen Mauritius

Der Flughafen liegt in Mahébourg (Südost) Der internationale Flughafen von Mauritius, ursprünglich als Plaisance Airport bezeichnet, trägt seit 1987 den offiziellen Namen Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius und ist nach dem Generalgouverneur Seewoosagur Ramgoolam benannt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Mauritius · Mehr sehen »

Flughafen Málaga

Der Flughafen Málaga – Costa del Sol (span. Aeropuerto de Málaga-Costa del Sol; IATA-Code: AGP, ICAO-Code: LEMG) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der Provinz Málaga im Süden der iberischen Halbinsel, es ist der zentrale Flughafen für die Costa del Sol in Spanien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Málaga · Mehr sehen »

Flughafen München

Luftbild vom 17. August 2011 Flughafen München mit Terminal 1, Terminal 2 und München Airport Center Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 44,6 Millionen Passagieren (2017) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen München · Mehr sehen »

Flughafen München-Riem

Der Flughafen München-Riem war von 1939 bis zu seiner Schließung am 16.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen München-Riem · Mehr sehen »

Flughafen Menorca

Der Flughafen Menorca (IATA-Code: MAH, ICAO-Code: LEMH) auf der Insel Menorca ist einer von drei internationalen Verkehrsflughäfen auf den Balearen (neben Palma de Mallorca und Ibiza).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Menorca · Mehr sehen »

Flughafen Moskau-Domodedowo

Innenansicht des Terminals Eine Boeing 737-800 der S7 Airlines am Flughafen Moskau-Domodedowo Der Flughafenbahnhof Der Flughafen Domodedowo (IATA: DME, ICAO: UUDD) ist der zweitgrößte Flughafen der russischen Hauptstadt Moskau.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Moskau-Domodedowo · Mehr sehen »

Flughafen Moskau-Scheremetjewo

Flughafen Moskau-Scheremetjewo Der Flughafen Moskau-Scheremetjewo (IATA: SVO, ICAO: UUEE) ist mit 33,6 Millionen Passagieren (Stand: 2016) der größte Flughafen im Großraum Moskau sowie in Russland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Moskau-Scheremetjewo · Mehr sehen »

Flughafen Mykonos

Der Flughafen Mykonos (IATA-Code: JMK, ICAO-ID: LGMK), or Κρατικός Αερολιμένας Μυκόνου ist ein griechischer Flughafen auf der Insel Mykonos in Griechenland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Mykonos · Mehr sehen »

Flughafen Mytilini

Der Internationale Flughafen Mytilini (alternativ auch Flughafen Lesbos,; IATA-Code: MJT, ICAO-Code: LGMT) ist ein Internationaler Flughafen auf der Insel Lesbos im Osten Griechenlands nahe dem türkischen Festland.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Mytilini · Mehr sehen »

Flughafen Nantes

Der Flughafen Nantes Atlantique liegt bei der Kleinstadt Bouguenais im französischen Département Loire-Atlantique, rund zehn Kilometer südwestlich der Stadt Nantes.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Nantes · Mehr sehen »

Flughafen Navoiy

Der Flughafen Navoiy, auch Navoi International Airport oder Navoiy Xalqaro Aeroporti ist ein usbekischer Verkehrsflughafen bei der Stadt Navoiy.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Navoiy · Mehr sehen »

Flughafen Nürnberg

Der Flughafen Nürnberg „Albrecht Dürer“ (IATA: NUE, ICAO: EDDN) ist der internationale Flughafen der Metropolregion Nürnberg und zweitgrößter Flughafen in Bayern.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Nürnberg · Mehr sehen »

Flughafen Nea Anchialos

Der Flughafen Nea Anchialos liegt am Pagasäischen Golf, südwestlich von Volos auf dem Gebiet von Nea Anchialos.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Nea Anchialos · Mehr sehen »

Flughafen Neapel

Der Flughafen Neapel (IATA-Code: NAP, ICAO-Code: LIRN) ist ein italienischer Flughafen in Neapel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Neapel · Mehr sehen »

Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo

Der Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschjowo (/ Aeroport Tolmatschjowo, IATA-Code: OVB, ICAO: UNNT) ist seit der Schließung von Nowosibirsk-Sewerny im Februar 2011 der einzige Flughafen der drittgrößten russischen Stadt Nowosibirsk, einer Industrie- und Forschungsstadt in Sibirien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo · Mehr sehen »

Flughafen Odessa

Der Flughafen Odessa (ukrainisch Міжнародний аеропорт Одеса) ist der Flughafen der Stadt Odessa in der Ukraine und wird von einer eigens gegründeten Gesellschaft betrieben.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Odessa · Mehr sehen »

Flughafen Olbia

Der Flughafen Olbia (IATA-Code: OLB, ICAO-Code: LIEO) liegt etwa drei Kilometer südlich der Hafenstadt Olbia auf Sardinien, Italien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Olbia · Mehr sehen »

Flughafen Oslo-Gardermoen

Terminal Der Flughafen Oslo ist ein als Militärflugplatz mitgenutzter internationaler Verkehrsflughafen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Oslo-Gardermoen · Mehr sehen »

Flughafen Palermo-Punta Raisi

Der Flughafen Palermo-Punta Raisi „Falcone e Borsellino“ (ital. Aeroporto Internazionale di Palermo Punta Raisi “Falcone e Borsellino”) liegt an der Nordküste Siziliens, 35 km westlich von Palermo, bei dem Kap Punta Raisi.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Palermo-Punta Raisi · Mehr sehen »

Flughafen Palma de Mallorca

Der Flughafen Palma de Mallorca (IATA-Code: PMI; Eigenbezeichnung Aeroport de Son Sant Joan bzw. Aeropuerto de Son San Juan, zu wörtlich Flughafen Son Sant Joan) auf der Insel Mallorca ist einer von drei internationalen Verkehrsflughäfen der Balearischen Inseln neben denen der Nachbarinseln Ibiza und Menorca.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Palma de Mallorca · Mehr sehen »

Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (IATA-Code: CDG, ICAO-Code: LFPG, auch Roissy) ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit etwa 69,5 Millionen Passagieren im Jahr 2017 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle · Mehr sehen »

Flughafen Paris-Orly

Der Flughafen Paris-Orly ist nach Paris-Charles-de-Gaulle der zweite internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Paris-Orly · Mehr sehen »

Flughafen Peking

Flughäfen Pekings im Vergleich Pekinger U-Bahn im Terminal 3 Boeing 747 der Air China am Flughafen Peking Mehrere Fluggesellschaften am Terminal 3 Tower des Flughafens Ankunftshalle vom Terminal 2 Terminal 3 von innen Blick auf einen Teil des Terminal 3 Der Flughafen Peking, international auch Beijing Capital International Airport (BCIA) genannt, liegt 29 Kilometer nordöstlich vom Stadtzentrum Peking, im Gebiet Shunyi, genauer: innerhalb des Verwaltungsgebiets des Stadtbezirks Chaoyang.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Peking · Mehr sehen »

Flughafen Pisa

Empfangsgebäude Pisa Mover Der Flughafen Pisa (ital. Aeroporto Galileo Galilei oder auch San Giusto) ist ein italienischer Flughafen bei Pisa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Pisa · Mehr sehen »

Flughafen Podgorica

Der Flughafen Podgorica (Aerodrom Podgorica) ist der bedeutendere der zwei montenegrinischen Flughäfen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Podgorica · Mehr sehen »

Flughafen Pristina

Der Flughafen Pristina (Pristina International Airport „Adem Jashari“) ist ein Flughafen bei Pristina, der Hauptstadt des Kosovo.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Pristina · Mehr sehen »

Flughafen Pulkowo

Der Flughafen Pulkowo (/ Aeroport Pulkowo; IATA-Code: LED, ICAO-Code: ULLI) liegt etwa 14 Kilometer südlich vom Zentrum von Sankt Petersburg und ist nach dem Stadtteil Pulkowo (Пулково) benannt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Pulkowo · Mehr sehen »

Flughafen Punta Cana

Der Aeropuerto Internacional de Punta Cana (IATA: PUJ, ICAO: MDPC) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Punta Cana im Osten der Dominikanischen Republik.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Punta Cana · Mehr sehen »

Flughafen Rhodos

Der Flughafen Rhodos „Diagoras“ (IATA: RHO, ICAO: LGRP, offiziell Rhodes International Airport, griechisch: Κρατικός Αερολιμένας Ρόδου „Διαγόρας“ oder vielfach auch Rhodos-Paradisi) ist der internationale Flughafen der griechischen Insel Rhodos.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Rhodos · Mehr sehen »

Flughafen Riga

Der Flughafen Riga (lett. Starptautiskā lidosta „Rīga“, IATA RIX, ICAO EVRA) ist der Flughafen der lettischen Hauptstadt Riga.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Riga · Mehr sehen »

Flughafen Rom-Fiumicino

Der Flughafen Rom-Fiumicino (Aeroporto di Roma-Fiumicino “Leonardo da Vinci”) ist vor Rom-Ciampino der größte Flughafen der italienischen Hauptstadt Rom.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Rom-Fiumicino · Mehr sehen »

Flughafen Rotterdam Den Haag

Der Flughafen Rotterdam Den Haag (offiziell Rotterdam The Hague Airport, früher) befindet sich rund 6 km nördlich des Stadtzentrums von Rotterdam und ist mit einem Passagieraufkommen von 1,7 Millionen Fluggästen nach Amsterdam Schiphol und Eindhoven der drittgrößte Flughafen der Niederlande (Stand 2014).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Rotterdam Den Haag · Mehr sehen »

Flughafen Salzburg

Der Flughafen Salzburg (IATA: SZG, ICAO: LOWS) liegt im Stadtgebiet von Salzburg und ist nach der Anzahl der Flugbewegungen der zweitgrößte Flughafen Österreichs.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Salzburg · Mehr sehen »

Flughafen Samos

Der Flughafen Samos „Aristarchos von Samos“ (IATA-Code: SMI, ICAO-Code: LGSM; auch Samos International Airport „Aristarchos of Samos“) ist der internationale Flughafen der griechischen Insel Samos.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Samos · Mehr sehen »

Flughafen Samsun-Çarşamba

Der Flughafen Samsun-Çarşamba, auch Flughafen Samsun (IATA-Code SZF, ICAO-Code LTFH) ist ein 1998 eröffneter türkischer Flughafen, 25 km östlich von Samsun gelegen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Samsun-Çarşamba · Mehr sehen »

Flughafen Santorin

Der Flughafen Santorin ist ein griechischer Flughafen im Südosten der Kykladeninsel Thira, nahe der Küste bei Monolithos und Kamari, etwa fünf Kilometer vom Hauptort Fira entfernt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Santorin · Mehr sehen »

Flughafen Saragossa

Der Flughafen Saragossa (IATA-Code: ZAZ, ICAO-Code: LEZG) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der Autonomen Gemeinschaft Aragonien im Nordosten Spaniens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Saragossa · Mehr sehen »

Flughafen Sarajevo

Der Flughafen Sarajevo (IATA: SJJ; ICAO: LQSA; bosnisch Međunarodni aerodrom Sarajevo; auch Sarajevo-Butmir) ist der internationale Verkehrsflughafen von Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Sarajevo · Mehr sehen »

Flughafen Seychellen

Der internationale Flughafen der Inselgruppe der Seychellen befindet sich auf der Hauptinsel Mahé nahe der Hauptstadt Victoria und ist der einzige internationale Flughafen des Staates im Indischen Ozean.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Seychellen · Mehr sehen »

Flughafen Skopje

Der Internationale Flughafen Skopje ist der wichtigste Flughafen Mazedoniens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Skopje · Mehr sehen »

Flughafen Sofia

Der Flughafen Sofia (/ Letischte Sofia), früher auch Flughafen Sofia-Vrazhdebna (bulgarisch: Летище София-Враждебна, Letischte Sofija-Wraschdebna), benannt nach der nördlich vom Flughafen liegenden Siedlung, ist ein bulgarischer Flughafen bei Sofia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Sofia · Mehr sehen »

Flughafen Split

Der Flughafen Split-Kaštela (kroat. Zračna luka Split-Kaštela) ist einer der wichtigsten Flughäfen in Kroatien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Split · Mehr sehen »

Flughafen Stockholm/Arlanda

Der Flughafen Stockholm-Arlanda (IATA: ARN, ICAO: ESSA) ist der internationale Verkehrsflughafen der schwedischen Hauptstadt Stockholm.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Stockholm/Arlanda · Mehr sehen »

Flughafen Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart (IATA-Code: STR, ICAO-Code: EDDS, bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Stuttgart · Mehr sehen »

Flughafen Taiwan Taoyuan

Der Internationale Flughafen Taiwan Taoyuan, kurz Flughafen TTY, ist der größte internationale Flughafen in Taiwan.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Taiwan Taoyuan · Mehr sehen »

Flughafen Tallinn-Lennart Meri

Der Flughafen Tallinn-Lennart Meri (estnisch: Lennart Meri Tallinna Lennujaam, auch Tallinn-Ülemiste) ist der internationale Flughafen der estnischen Hauptstadt Tallinn.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Tallinn-Lennart Meri · Mehr sehen »

Flughafen Teheran-Imam Chomeini

Der Imam Khomeini International Airport (IATA-Code: IKA, ICAO-Code: OIIE) ist vor dem Mehrabad International Airport der größte internationale Verkehrsflughafen der iranischen Hauptstadt Teheran.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Teheran-Imam Chomeini · Mehr sehen »

Flughafen Teneriffa Süd

Der Flughafen Teneriffa Süd (IATA-Flughafencode TFS, ICAO-Code GCTS, span. Aeropuerto de Tenerife Sur Reina Sofía) ist ein internationaler Verkehrsflughafen auf der zu Spanien gehörenden Insel Teneriffa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Teneriffa Süd · Mehr sehen »

Flughafen Thessaloniki

Der Flughafen Thessaloniki ist ein griechischer Flughafen bei Thessaloniki und der wichtigste Flughafen des griechischen Nordens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Thessaloniki · Mehr sehen »

Flughafen Tiflis

Der Internationale Flughafen Tiflis (offiziell Tbilisi International Airport, georgisch თბილისის საერთაშორისო აეროპორტი -tbilisis saertaschoriso aeroporti) ist der größte Verkehrsflughafen in Georgien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Tiflis · Mehr sehen »

Flughafen Tirana

Tirana International Airport „Nënë Tereza“ (albanisch für Mutter Teresa) ist der einzige internationale Flughafen Albaniens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Tirana · Mehr sehen »

Flughafen Toronto-Pearson

Der Toronto Pearson International Airport (IATA-Code: YYZ, ICAO-Code: CYYZ) ist der internationale Flughafen der Metropolregion Toronto in der Provinz Ontario in Kanada.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Toronto-Pearson · Mehr sehen »

Flughafen Toulouse-Blagnac

Innenansicht des Terminals Blick auf das Vorfeld mit Fluggastbrücke Der Flughafen Toulouse-Blagnac (IATA TLS; ICAO LFBO; franz. Aéroport Toulouse-Blagnac) ist der internationale Verkehrsflughafen der südfranzösischen Großstadt Toulouse.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Toulouse-Blagnac · Mehr sehen »

Flughafen Trabzon

Der Flughafen Trabzon, ist ein türkischer Verkehrsflughafen mit internationaler Klassifizierung nahe der Stadt Trabzon.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Trabzon · Mehr sehen »

Flughafen Tunis

Der Flughafen Tunis, offiziell Aéroport International de Tunis-Carthage, früher auch Flughafen El Aouina, ist ein internationaler Flughafen in Tunis, Tunesien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Tunis · Mehr sehen »

Flughafen Valencia

Der Flughafen Valencia (Valencianisch Aeroport de València, Spanisch Aeropuerto de Valencia, auch Aeroport de Manises bzw. Aeropuerto de Manises genannt), ist ein internationaler Flughafen, gelegen in Manises, 8 km westlich der Stadt Valencia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Valencia · Mehr sehen »

Flughafen Varadero

Der internationale Flughafen Varadero Juan Gualberto Gómez (Aeropuerto Internacional Juan Gualberto Gómez) in der kubanischen Provinz Matanzas dient hauptsächlich dem Urlauberflugverkehr.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Varadero · Mehr sehen »

Flughafen Venedig-Tessera

Der Flughafen Venedig (IATA: VCE; ICAO: LIPZ; ital. Aeroporto di Venezia-Tessera “Marco Polo”) ist der internationale Verkehrsflughafen der italienischen Stadt Venedig.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Venedig-Tessera · Mehr sehen »

Flughafen Vilnius

Der Flughafen Vilnius (IATA-Code VNO, ICAO-Code EYVI, litauisch Vilniaus oro uostas) ist der Flughafen der litauischen Hauptstadt Vilnius und der größte von vier internationalen Flughäfen in Litauen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Vilnius · Mehr sehen »

Flughafen Warna

Der Flughafen Warna (IATA-Code VAR, ICAO-Code LBWN, bulg. Летище Варна, Letishte Varna) ist ein bulgarischer Flughafen acht Kilometer westlich von Warna.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Warna · Mehr sehen »

Flughafen Wien AG

Die Flughafen Wien AG mit Sitz in Schwechat (Niederösterreich) ist der börsennotierte Betreiber des Flughafens Wien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Wien AG · Mehr sehen »

Flughafen Zakynthos

Der Flughafen Zakynthos „Dionysios Solomos“ (engl. Zakynthos International Airport „D. Solomos“, griechische Bezeichnung Kratikos Aerolimenas Zakynthou „Dionysios Solomos“) ist der internationale Flughafen der griechischen Insel Zakynthos und liegt südwestlich der Inselhauptstadt Zakynthos, nordöstlich der Ortschaft Laganas und nördlich der Ortschaft Kalamaki.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Zakynthos · Mehr sehen »

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH, früher Flughafen Zürich-Kloten) ist der grösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafen Zürich · Mehr sehen »

Flughafenfeuerwehr

Feuerwehr am Flughafen Düsseldorf International, 2013 Eine Flughafenfeuerwehr ist eine Werkfeuerwehr oder Betriebsfeuerwehr, die speziell auf die verschiedenen Unfallarten, die auf einem Flughafen oder in der näheren Umgebung auftreten können, ausgerichtet ist und zur Flughafeninfrastruktur gehört.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafenfeuerwehr · Mehr sehen »

Flughafenlounge

Frankfurt Helsinki Eine Flughafenlounge (auch: Airport-Lounge oder Airline-Lounge) ist eine Lounge in einem großen, meist internationalen Verkehrsflughafen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafenlounge · Mehr sehen »

Flughafenseelsorge

Die Airport- oder Flughafenseelsorge, auch Airportchaplaincy, ist ein besonderes Angebot der Kirchen für Reisende und Mitarbeiter auf Flughäfen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafenseelsorge · Mehr sehen »

Flughafenterminal

Typische Anordnungen von Passagierterminals Typischer Aufbau eines Passagierterminals mit Abflugbereich, Ankunftbereich, Wartebereich/Lounge, Flugsteige und Fluggastbrücke, Sicherheitskontrollen, Check-in und Gepäckabgabe, Gepäckband (-Rückgabe) Flughafenterminal Abfertigungshalle im Flughafen Bangkok-Don Mueang Unter einem Flughafenterminal, auch Abfertigungsgebäude oder Abfertigungshalle genannt, versteht man im Flugverkehr den Bereich des Flughafens, in dem der Passagierverkehr abgewickelt wird, das Empfangsgebäude.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flughafenterminal · Mehr sehen »

Fluginformationsdienst

Der Fluginformationsdienst (FIS) gibt den Führern von Luftfahrzeugen innerhalb eines Fluginformationsgebietes Informationen und Hinweise, die für die sichere, geordnete und flüssige Durchführung von Flügen erforderlich sind.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Fluginformationsdienst · Mehr sehen »

Flugplatz St. Gallen-Altenrhein

Der Flugplatz St. Gallen-Altenrhein Abgerufen am 3.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flugplatz St. Gallen-Altenrhein · Mehr sehen »

Flugunfall auf dem Leopoldsberg von 1955

Beim Flugunfall auf dem Leopoldsberg von 1955 kollidierte eine Convair CV-340-58 der jugoslawischen Fluggesellschaft JAT beim Anflug auf den Flughafen Wien in dichtem Nebel mit dem Gelände, wobei 7 der 29 Insassen getötet wurden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flugunfall auf dem Leopoldsberg von 1955 · Mehr sehen »

Flugverkehrskontrolle

Flugverkehrskontrollturm ''(Tower)'' am Amsterdamer Flughafen Schiphol, Niederlande Flugverkehrskontrolle (FVK;, ATC) ist ein Teilbereich der Flugsicherung und bezeichnet den bodenbasierten Dienst von Fluglotsen, die Flugzeuge am Boden und in der Luft leiten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flugverkehrskontrolle · Mehr sehen »

Flugwetterdienst

Flugwetterdienste sind Behörden und Unternehmen, die mit der Bereitstellung von für den Flugbetrieb wichtigen meteorologischen Informationen beauftragt sind.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flugwetterdienst · Mehr sehen »

Flugzeugschlepper

Moderner Flugzeugschlepper mit Flugzeug und Schleppstange Stangenloser Schlepper (Goldhofer AST-3) Schlepper auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld Der Hubmechanismus des Schleppers Erläuterungstafel zum stangenlosen Schlepper (Technik Museum Speyer) Militärischer Flugzeugschlepper Ein sowjetischer MAZ-537L, zum Flugzeugschlepper umfunktionierter Panzertransporter Flugzeugschlepper von oben Ein Flugzeugschlepper (oder auch „Pusher“ genannt) ist ein Fahrzeug, das Flugzeuge schleppen, schieben (pushen) oder auch auf Rollwegen positionieren kann.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Flugzeugschlepper · Mehr sehen »

Folgen der globalen Erwärmung

Eine Karte der prognostizierten globalen Erwärmung zum Ende des 21. Jahrhunderts. In diesem verwendeten HadCM3-Klimamodell beträgt die durchschnittliche Erwärmung 3 °C. Bis 2100 wird sich die Erde nach Angaben des IPCC um 1,1 bis 6,4 °C erwärmen, je nach Menge der ausgestoßenen Treibhausgase und der genauen Klimasensitivität. Mit Folgen der globalen Erwärmung werden zahlreiche, die Menschheit und die ganze Welt betreffende Veränderungen umschrieben.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Folgen der globalen Erwärmung · Mehr sehen »

Format (Zeitschrift)

Format war eine von 1998 bis 2015 erscheinende österreichische Wochenzeitschrift der Verlagsgruppe News.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Format (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Freebird Airlines

Freebird Airlines (eigentlich Hürkuş Havayolu Taşımacılık ve Ticaret A.Ş.) ist eine türkische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Antalya.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Freebird Airlines · Mehr sehen »

G4S

G4S plc (früher Group 4 Securicor) ist ein britisches Unternehmen mit Hauptsitz in Crawley in der Grafschaft West Sussex in England.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und G4S · Mehr sehen »

Gatwick Airport

Der Gatwick Airport (früher offiziell London Gatwick Airport) ist mit über 43 Millionen Passagieren im Jahr nach Heathrow der zweitgrößte der Londoner Flughäfen und des Vereinigten Königreiches sowie achtgrößter Flughafen Europas (Stand: 2017).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Gatwick Airport · Mehr sehen »

Gemeinde (Österreich)

Die 2.098 Gemeinden in Österreich (Stand 1. Jänner 2018) sind die unterste Ebene der Verwaltungsgliederung und sind in der Bundesverfassung verankert.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Gemeinde (Österreich) · Mehr sehen »

Georgian Airways

Georgian Airways ist die nationale Fluggesellschaft Georgiens mit Sitz in Tbilissi und Basis auf dem Flughafen Tbilissi.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Georgian Airways · Mehr sehen »

Gerhardt Moswitzer

Gerhardt Moswitzer (* 2. Juli 1940 in Maria Lankowitz, Steiermark; † 19. März 2013 in Wien) war ein österreichischer Bildhauer.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Gerhardt Moswitzer · Mehr sehen »

Germanwings

Germanwings ist eine deutsche Billigfluggesellschaft mit Sitz in Köln und Basis auf dem Flughafen Köln/Bonn.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Germanwings · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Graz · Mehr sehen »

Groß-Enzersdorf

Groß-Enzersdorf ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Groß-Enzersdorf · Mehr sehen »

Hamad International Airport

Abflughalle, 2014 Ankunftsbereich, 2014 Check-In Schalter, 2014 Der Hamad International Airport (IATA-Code: DOH, ICAO-Code: OTHH) ist der internationale Verkehrsflughafen in Doha, der Hauptstadt Katars.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hamad International Airport · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hannover · Mehr sehen »

Hapag-Lloyd-Flug 3378

Hapag-Lloyd-Flug 3378 sollte am 12.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hapag-Lloyd-Flug 3378 · Mehr sehen »

Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport

Luftaufnahme des Flughafens Der Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport (IATA: ATL, ICAO: KATL) ist der internationale Flughafen der Stadt Atlanta im US-Bundesstaat Georgia.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport · Mehr sehen »

Hausschrift

Eine Hausschrift ist eine überwiegend oder sogar ausschließlich von einem Unternehmen eingesetzte Schriftart.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hausschrift · Mehr sehen »

Heinkel He 162

Die Heinkel He 162 (auch Volksjäger, Salamander oder Spatz genannt) war ein deutsches Jagdflugzeug in Schulterdeckeranordnung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Heinkel He 162 · Mehr sehen »

Heinkel He 219

Die Heinkel He 219 „Uhu“ war ein zweimotoriger Nachtjäger des Flugzeugherstellers Heinkel.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Heinkel He 219 · Mehr sehen »

Heinz Neumann (Architekt)

Heinz Neumann (* 30. August 1941 in Wien) ist ein Wiener Architekt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Heinz Neumann (Architekt) · Mehr sehen »

Henry Dunant

Henry Dunant in späteren Jahren, genaue Datierung unbekannt Henry Dunant, eigentlich Jean-Henri Dunant (* 8. Mai 1828 in Genf; † 30. Oktober 1910 in Heiden), war ein Schweizer Geschäftsmann und ein Humanist christlicher Prägung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Henry Dunant · Mehr sehen »

Hermann Göring

Göring in Augsburg im Mai 1945 nach seiner Verhaftung Unterschrift von Hermann Göring Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein führender deutscher nationalsozialistischer Politiker.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hermann Göring · Mehr sehen »

Heute (österreichische Zeitung)

Heute ist die größte Gratis-Tageszeitung und mit einer Reichweite von 12,9 % (Media-Analyse 2016/17) nach der Kronen Zeitung die Tageszeitung mit der zweithöchsten Leserzahl in Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Heute (österreichische Zeitung) · Mehr sehen »

Himberg

Himberg ist eine Marktgemeinde im Wiener Becken mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Himberg · Mehr sehen »

Hong Kong International Airport

Der Hong Kong International Airport ist der größte Flughafen Hongkongs und der größte Frachtflughafen der Welt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Hong Kong International Airport · Mehr sehen »

Iberia Líneas Aéreas de España

Iberia Líneas Aéreas de España S.A. Operadora, meist kurz Iberia, ist die größte spanische Fluggesellschaft mit Sitz in Madrid und Drehkreuz auf dem Flughafen Madrid-Barajas.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Iberia Líneas Aéreas de España · Mehr sehen »

ICAO-Brandschutzkategorie

Die ICAO-Brandschutzkategorie ist eine Richtlinie der internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO, die Mindestanforderungen zum Sicherstellen des Flugverkehrs am jeweiligen Flugplatz darstellt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und ICAO-Brandschutzkategorie · Mehr sehen »

Indira Gandhi International Airport

Der Indira Gandhi International Airport (IGI) (IATA-Code: DEL; ICAO-Code: VIDP) ist ein internationaler Verkehrsflughafen rund 16 Kilometer südwestlich der indischen Hauptstadt Neu-Delhi.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Indira Gandhi International Airport · Mehr sehen »

Innere Stadt (Wien)

Die Innere Stadt ist der 1.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Innere Stadt (Wien) · Mehr sehen »

Instrumentenlandesystem

ILS-Funktionsschema (GP.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Instrumentenlandesystem · Mehr sehen »

International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA, für Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und International Air Transport Association · Mehr sehen »

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung

Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond auf weißem Hintergrund Die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (Föderation) sowie die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Iran Air

Iran Air ist die staatliche Fluggesellschaft des Iran mit Sitz in Teheran und Basis auf dem Flughafen Teheran-Imam Chomeini.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Iran Air · Mehr sehen »

IttenBrechbühl

IttenBrechbühl ist ein 1922 von Otto Rudolf Salvisberg und Otto Brechbühl in Berlin gegründetes Architekturbüro und Generalplanerunternehmen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und IttenBrechbühl · Mehr sehen »

Jagdflieger

US-Pilot der Nationalgarde mit Nachtsichtausrüstung in einem Jagdflugzeug des Typs F-16, 2006 Jagdflieger ist die Bezeichnung von Kampfpiloten, deren Aufgaben im Luftkrieg die Überwachung des Luftraums und der Luftkampf sind.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Jagdflieger · Mehr sehen »

Jagdgeschwader 27

Das Jagdgeschwader 27 (JG 27) war eine fliegende Einheit der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg, das vor allem für seine Einsätze im Zusammenhang mit dem Deutschen Afrikakorps bekannt wurde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Jagdgeschwader 27 · Mehr sehen »

Jagdgeschwader 51 „Mölders“

Das Jagdgeschwader 51 „Mölders“ (JG 51) war ein Traditionsgeschwader der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg, benannt nach seinem zweiten Kommodore Werner Mölders.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Jagdgeschwader 51 „Mölders“ · Mehr sehen »

Jet2.com

Jet2.com ist eine britische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Leeds und landesweit acht Basen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Jet2.com · Mehr sehen »

John F. Kennedy International Airport

Der John F. Kennedy International Airport (IATA: JFK, ICAO: KJFK) ist vor Newark und LaGuardia der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York und liegt im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und John F. Kennedy International Airport · Mehr sehen »

Kampfgeschwader 51

Das Kampfgeschwader 51 war ein Verband der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kampfgeschwader 51 · Mehr sehen »

Klein-Neusiedl

Klein-Neusiedl ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Klein-Neusiedl · Mehr sehen »

Kleine Zeitung

Die 1904 gegründete Kleine Zeitung ist eine regionale Tageszeitung Österreichs und erscheint in der Steiermark, in Kärnten und in Osttirol.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kleine Zeitung · Mehr sehen »

KLM Cityhopper

KLM Cityhopper (bis 1991 NLM) ist eine niederländische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Haarlemmermeer und Basis auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und KLM Cityhopper · Mehr sehen »

KLM Royal Dutch Airlines

KLM Royal Dutch Airlines (kurz KLM) ist die nationale Fluggesellschaft der Niederlande mit Sitz in Amstelveen und Basis auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und KLM Royal Dutch Airlines · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid in der Erdatmosphäre

CO2-Fluss aus der Biosphäre im Verlauf des 8. Juli 2006, also im Nordsommer (''NOAA-Carbon Tracker'', 3-Stunden-Schritte), negativer Fluss, durch pflanzliche Photosynthese auf der Tagseite, ist in blauen Farbtönen dargestellt Gleiches am 28. Dezember 2006, nun überwiegt die Aktivität auf der Südhalbkugel Kohlenstoffdioxid in der Erdatmosphäre kommt in der Konzentration von 0,04 Prozent vor.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kohlenstoffdioxid in der Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Kompensierplatz

Flugplatzes Großenhain Detail Ein Kompensierplatz (auch Kompensierfläche oder Kompensierscheibe) ist ein besonders ausgewählter und eingerichteter Ort auf Flugplätzen, an dem das Kompensieren von magnetfeldempfindlichen Gebern in Luftfahrzeugen (Luftfahrtkompass und Induktionssonde) sowie die Bestimmung der Funkdeviation (Fehlweisung) möglich ist.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kompensierplatz · Mehr sehen »

Korean Air

Korean Air Lines Co., Ltd. (daehan hanggong) ist die nationale Fluggesellschaft Südkoreas mit Sitz in Seoul und Basis auf dem Flughafen Incheon.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Korean Air · Mehr sehen »

Kranich

Der Kranich (Grus grus), auch Grauer Kranich oder Eurasischer Kranich genannt, ist der einzige Vertreter der Familie der Kraniche (Gruidae) in Nord- und Mitteleuropa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kranich · Mehr sehen »

Kurier (Tageszeitung)

Der Kurier ist eine überregionale österreichische Tageszeitung; sie wird als politisch liberal eingestuft.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kurier (Tageszeitung) · Mehr sehen »

Kuwait Airways

Kuwait Airways ist die staatliche Fluggesellschaft Kuwaits mit Sitz in Kuwait-Stadt und Basis auf dem Flughafen Kuwait.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Kuwait Airways · Mehr sehen »

KZ Mauthausen

Plan des Lagers Mauthausen (Stand: Mai 2010) Das Konzentrationslager Mauthausen war das größte deutsche Konzentrationslager der Nationalsozialisten auf dem Gebiet Österreichs, der Ostmark, ab 1942 Alpen- und Donau-Reichsgaue.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und KZ Mauthausen · Mehr sehen »

Laa an der Thaya

Laa an der Thaya ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im nördlichen Weinviertel in Niederösterreich, unmittelbar an der Grenze zu Tschechien (bzw. Mähren) gelegen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Laa an der Thaya · Mehr sehen »

Land (Österreich)

Karte der neun Bundesländer Österreichs Politische Landschaft der Bundesländer Ein Land oder Bundesland ist ein Gliedstaat der bundesstaatlich organisierten Republik Österreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Land (Österreich) · Mehr sehen »

Landeanflug

LHR Ein Airbus A320-200 der Finnair im Landeanflug auf den London Heathrow Airport Der Landeanflug (Kürzel APCH, von englisch approach) ist die vorletzte Phase des Fluges eines Flugzeuges bis zum Beginn der Landung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Landeanflug · Mehr sehen »

Landeschwelle

Landeschwelle am Beginn der Landebahn – durch den Reifenabrieb deutlich erkennbarer (und separat markierter) Aufsetzpunkt versetzte Landeschwelle Eine Landeschwelle oder Landebahnschwelle, (THR) kennzeichnet normalerweise den Beginn der Landebahn auf einem Flugplatz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Landeschwelle · Mehr sehen »

Landesfeuerwehrverband (Österreich)

Als Landesfeuerwehrverbände (LFV) werden die Organisationen in Österreich bezeichnet, in denen alle Feuerwehren des jeweiligen Bundeslandes Mitglieder sind.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Landesfeuerwehrverband (Österreich) · Mehr sehen »

Landmarke

Einzelbaum als Landmarke Landmarke ist ein Begriff, der ursprünglich aus der Luft- und Schifffahrt stammt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Landmarke · Mehr sehen »

Langenlebarn

Langenlebarn ist ein Ort im Tullnerfeld an der Donau in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Langenlebarn · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Lateinamerika · Mehr sehen »

Laudamotion

Laudamotion GmbH (Eigenschreibweise teilweise: LaudaMotion GmbH; gegründet als Amira Air GmbH) ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz im niederösterreichischen Schwechat, nahe dem Flughafen Wien-Schwechat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Laudamotion · Mehr sehen »

Leeds Bradford International Airport

Der Leeds Bradford International Airport (IATA: LBA, ICAO: EGNM) ist ein internationaler Verkehrsflughafen zwischen den beiden britischen Großstädten Bradford und Leeds.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Leeds Bradford International Airport · Mehr sehen »

Leopoldstadt

Die Leopoldstadt ist seit 1850 der 2. Wiener Gemeindebezirk.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Leopoldstadt · Mehr sehen »

Letisko Milana Rastislava Štefánika

Abfertigungsgebäude Eingangsbereich Wartebereich Abflug Flugzeuge des slowakischen Innenministeriums Der Letisko Milana Rastislava Štefánika (IATA: BTS, ICAO: LZIB) oder Letisko Bratislava ist der internationale Verkehrsflughafen der slowakischen Hauptstadt Bratislava.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Letisko Milana Rastislava Štefánika · Mehr sehen »

Leuchtdiode

Eine Leuchtdiode (kurz LED von ‚lichtemittierende Diode‘, auch Lumineszenz-Diode) ist ein lichtemittierendes Halbleiter-Bauelement, dessen elektrische Eigenschaften einer Diode entsprechen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Leuchtdiode · Mehr sehen »

Liste der Außenlager des KZ Mauthausen

Die Liste der Außenlager des KZ Mauthausen gibt einen Überblick über die zahlreichen Nebenlager des KZ Mauthausen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Liste der Außenlager des KZ Mauthausen · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich

mini Flughafen Salzburg Flughafen Wien von Süden Flughafen Klagenfurt-Wörthersee Flughafen Innsbruck Die Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich enthält alle österreichischen Flughäfen, die von nationalen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen werden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Europa

Diese Liste stellt eine Übersicht der wichtigsten Verkehrsflughäfen auf dem europäischen Kontinent dar.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Liste der Verkehrsflughäfen in Europa · Mehr sehen »

Lockheed Constellation

Die Lockheed Constellation (englisch umgangssprachlich: „Connie“) ist ein viermotoriges Propellerflugzeug mit Kolbenmotoren, das Anfang der 1940er Jahre auf Anregung des Milliardärs Howard Hughes von Lockheed in Burbank (Kalifornien) entwickelt wurde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Lockheed Constellation · Mehr sehen »

London Luton Airport

Der London Luton Airport (IATA: LTN, ICAO: EGGW; früher Luton International Airport) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Luton, etwa 50 km nordwestlich von London.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und London Luton Airport · Mehr sehen »

London Stansted Airport

Außenansicht der Haupthalle Innenansicht der Haupthalle Ein Peoplemover verbindet das Terminal mit den Flugsteigen 1–39 Der London Stansted Airport (IATA: STN; ICAO: EGSS) ist ein Flughafen in Stansted Mountfitchet im Distrikt Uttlesford in der Grafschaft Essex und befindet sich damit im Großraum der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und London Stansted Airport · Mehr sehen »

Los Angeles International Airport

Der Los Angeles International Airport (IATA: LAX, ICAO: KLAX) ist der größte internationale Verkehrsflughafen im Großraum der kalifornischen Metropole Los Angeles.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Los Angeles International Airport · Mehr sehen »

Luftfahrt-Drehkreuz

Schematisches Beispiel für ein Hub-and-Spoke-System, hier am Flughafen Frankfurt Unter einem (Luftfahrt-)Drehkreuz, auch englisch Hub (Nabe) genannt, versteht man in der Luftverkehrswirtschaft einen Umsteigeflughafen einer Fluggesellschaft oder einer Allianz von Fluggesellschaften zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luftfahrt-Drehkreuz · Mehr sehen »

Luftfahrtpersonal

Fliegendes Personal der Thai International Airways Zum Luftfahrtpersonal gehören Personen, die an der bemannten Luftfahrt aktiv, gewerblich oder privat, mitwirken.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luftfahrtpersonal · Mehr sehen »

Luftfahrzeug-Instandhaltung

Luftfahrzeug-Instandhaltung wird von einem Instandhaltungsbetrieb – unter Beachtung der Verordnung zur Prüfung von Luftfahrtgerät (LuftGerPV) – am Flugzeug und dessen Komponenten durchgeführt, um das Fluggerät sicher und betriebsbereit für den täglichen Flugbetrieb zu halten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luftfahrzeug-Instandhaltung · Mehr sehen »

Luftfahrzeugkennzeichen

Beispiel: D-EBUT.D – Deutschland,E – Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland),BUT – individuelles Eintragungszeichen Das Luftfahrzeugkennzeichen (umgangssprachlich oft fälschlich als Flugzeugkennung oder Registrierung bezeichnet) ist ein individueller alphanumerischer Code, der ein Luftfahrzeug eindeutig identifiziert.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luftfahrzeugkennzeichen · Mehr sehen »

Luftfrachtersatzverkehr

Luftfrachtersatzverkehr (engl. Road Feeder Service) ist die Bezeichnung für den Transport von Luftfrachtsendungen mit Luftfrachtbrief auf der Straße.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luftfrachtersatzverkehr · Mehr sehen »

Lufthansa

Das 1962 von Otl Aicher erstellte Corporate Design wurde bis 2018 genutzthttps://www.designtagebuch.de/das-lufthansa-design-1962/ Designtagebuch, Das Lufthansa-Design 1962, abgerufen am 17. März 2018 Zweitlogo der Lufthansa bis 2018 Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Lufthansa · Mehr sehen »

Lufthansa Aviation Training

Die Lufthansa Aviation Training GmbH (kurz „LAT“) mit Hauptsitz in Hallbergmoos bei München ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG und ist ein Anbieter von Trainingsdienstleistungen für Fluggesellschaften.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Lufthansa Aviation Training · Mehr sehen »

Lufthansa CityLine

Lufthansa CityLine ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in München und Basis auf dem Flughafen München.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Lufthansa CityLine · Mehr sehen »

Lufthansa Regional

Lufthansa Regional ist eine im Jahr 2004 als Nachfolger des Team Lufthansa etablierte Dachmarke für Regionalfluggesellschaften, die für Lufthansa Regional- und Zubringerflüge durchführen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Lufthansa Regional · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Luxair

Luxair (eigentlich LUXAIR - Société Luxembourgeoise de Navigation Aérienne) ist die nationale Fluggesellschaft Luxemburgs mit Sitz in Sandweiler und Basis auf dem Flughafen Luxemburg.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Luxair · Mehr sehen »

Malé International Airport

Malé International Airport (offizieller Name seit dem 1. Januar 2017: Velana International Airport"NOTAM A0503/16, from 1612311901 to PERM, Ibrahim Nasir International Airport will be renamed as Velana International Airport. Amend relevant AIP pages accordingly." in NOTAM List Series A, Republic of Maldives, Aeronautical Information Service, Air Traffic Services, Maldives Airport Company, auch bekannt als: Ibrahim Nasir International Airport; IATA-Code: MLE, ICAO-Code: VRMM) ist neben dem Flughafen Gan der einzige Flughafen, der derzeit auf den Malediven international angeflogen wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Malé International Airport · Mehr sehen »

Manchester Airport

Der Manchester Airport (IATA: MAN, ICAO: EGCC; ehem. Ringway Airport) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im nordenglischen Metropolitan County Greater Manchester.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Manchester Airport · Mehr sehen »

Maria-Lanzendorf

Maria-Lanzendorf (mit Bindestrich gemäß Landesgesetz) ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Maria-Lanzendorf · Mehr sehen »

Marriott International

''Marriott'' in Singapur Orlando ''Renaissance Hotel'' in São Paulo ''Fairfield Inn by Marriott'' in Guelph Zentrale der Marriott International in Maryland Edelstahl-''Buddy Bär'' vor Marriott-Hotel in Berlin Marriott International, Inc. ist ein US-amerikanisches Hotelunternehmen mit Sitz in Bethesda, Maryland, das mehrere Hotelketten betreibt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Marriott International · Mehr sehen »

Meter über Adria

Meter über Adria ist eine Angabe der Höhe über dem Meeresspiegel mit drei möglichen Bezugshöhen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Meter über Adria · Mehr sehen »

Miami International Airport

Flughafendiagramm Miami International Airport Der Miami International Airport (IATA: MIA, ICAO: KMIA) ist der internationale Flughafen von Miami im US-Bundesstaat Florida, USA.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Miami International Airport · Mehr sehen »

Michael Häupl

Michael Häupl (2017) Michael Häupl (* 14. September 1949 in Altlengbach, Niederösterreich) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (SPÖ) und war von 7.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Michael Häupl · Mehr sehen »

Militärflugplatz

US-Luftstreitkräfte auf Guam, Pazifischer Ozean Ein Militärflugplatz ist ein vom Militär genutzter Flugplatz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Militärflugplatz · Mehr sehen »

Minimum Connecting Time

Die Minimum Connecting Time ist eine wichtige Größe für die Organisation von Umsteigeverbindungen im Luftverkehr.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Minimum Connecting Time · Mehr sehen »

Mistelbach (Niederösterreich)

Mistelbach (offizieller Name; häufig auch Mistelbach an der Zaya genannt) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im nordöstlichen Niederösterreich und Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Mistelbach (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Mitiga International Airport

Der Mitiga International Airport liegt etwa 11 km östlich von Tripolis, Libyen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Mitiga International Airport · Mehr sehen »

Mitteleuropäische Zeit

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ;, CET) ist die sich auf den 15.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Mitteleuropäische Zeit · Mehr sehen »

Mittelspannungsnetz

Typischer Beton-Mittelspannungsmast mit trennbarem Abzweig und Masttransformator auf Niederspannung zur Versorgung eines einzelnen Gebäudes. Mittelspannungsleitung bei Dörflingen im Schweizer Kanton Schaffhausen Mittelspannungsnetze sind ein Teil des Stromnetzes zur Verteilung der elektrischen Energie auf Strecken im Bereich einiger Kilometer bis zu 100 km in ländlichen Bereichen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Mittelspannungsnetz · Mehr sehen »

Mittlerer Osten

Länder des Mittleren Ostens im Deutschen Mittlerer Osten ist ein geographisch nicht eindeutig festgelegter Begriff.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Mittlerer Osten · Mehr sehen »

Montenegro Airlines

Montenegro Airlines ist die nationale Fluggesellschaft Montenegros mit Sitz in Podgorica und Basis auf dem Flughafen Podgorica.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Montenegro Airlines · Mehr sehen »

Moorhuhn (Spieleserie)

Moorhuhn ist ein Computerspiel aus dem Jahr 1999, das im Auftrag von Phenomedia durch das niederländische Unternehmen Witan als Werbespiel für die schottische Whisky-Marke Johnnie Walker entwickelt wurde.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Moorhuhn (Spieleserie) · Mehr sehen »

MuseumsQuartier

Haupteingang des MuseumsQuartiers (2014) Innenhof des MuseumsQuartiers (2010) Das MuseumsQuartier, kurz MQ, ist ein Areal im 7.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und MuseumsQuartier · Mehr sehen »

Naher Osten

Der Nahe Osten ist eine geographische Bezeichnung, die heute im Allgemeinen für arabische Staaten Vorderasiens und Israel benutzt wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Naher Osten · Mehr sehen »

Nationaler Flughafen Minsk

Der Nationale Flughafen Minsk (früher Flughafen Minsk-2) ist der internationale Flughafen der weißrussischen Hauptstadt Minsk.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Nationaler Flughafen Minsk · Mehr sehen »

Neusiedler See

Der Neusiedler See (ungar. Fertő-tó, fertő bedeutet wörtlich „Sumpf“) ist wie der Plattensee einer der wenigen Steppenseen in Europa und der größte abflusslose See in Mitteleuropa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Neusiedler See · Mehr sehen »

Newark Liberty International Airport

Der Flughafen Newark Liberty International (IATA: EWR, ICAO: KEWR, auch als Flughafen New York-Newark bezeichnet) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im US-Bundesstaat New Jersey.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Newark Liberty International Airport · Mehr sehen »

Newcastle Airport

Der Newcastle Airport (IATA: NCL; ICAO: EGNT; ehem. Woolsington) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Newcastle upon Tyne (England, Vereinigtes Königreich).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Newcastle Airport · Mehr sehen »

Nextbike

Die Nextbike GmbH (Eigenschreibweise nextbike) ist ein deutsches Unternehmen, das weltweit Fahrradverleihsysteme betreibt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Nextbike · Mehr sehen »

Niederösterreich

Schneeberg (Rax-Schneeberg-Gruppe), der höchste Gipfel Niederösterreichs Semmeringbahn mit Rax im Hintergrund Erlaufstausee mit Ötscher im Hintergrund Niederösterreich ist flächenmäßig das größte Bundesland Österreichs und nach der Bevölkerung das zweitgrößte.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Niederösterreich · Mehr sehen »

Niki Luftfahrt

Die Niki Luftfahrt GmbH, in der Eigenschreibweise kurz NIKI, war eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien und Basis auf dem Flughafen Wien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Niki Luftfahrt · Mehr sehen »

Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad

Der Flughafen Nikola Tesla Belgrad (IATA-Code BEG, ICAO-Code LYBE) ist der größte Flughafen Serbiens.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Nordamerika · Mehr sehen »

Norwegian Air Shuttle

Norwegian Air Shuttle (im Außenauftritt Norwegian) ist eine norwegische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Fornebu, Bærum und Basis auf dem Flughafen Oslo-Gardermoen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Norwegian Air Shuttle · Mehr sehen »

Nouvelair Tunisie

Nouvelair Tunisie (im Außenauftritt kurz Nouvelair, ursprünglich Air Liberté Tunisie) ist eine tunesische Fluggesellschaft mit Sitz in Monastir und Basis auf dem Flughafen Monastir.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Nouvelair Tunisie · Mehr sehen »

Novotel

Logo der Hotelkette Hauptbahnhof von Wien (2017) Novotel ist eine international tätige Hotelkette.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Novotel · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit

Bekanntmachung des Stadtkommissars von Kiew vom 31. Mai 1943: Jugendliche der Jahrgänge 1922–1925 haben sich am 3. Juni zum Abtransport ins Deutsche Reich bereitzumachen. Zwangsarbeiter in Ostende (Belgien) 1941 bei Kabelverlegung Dokument litauischer Arbeiterin Der Zwangsarbeit in der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Deutschen Reich und den von der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg besetzten Gebieten zwischen sieben und elf Millionen Menschen unterworfen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und NS-Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Oberster Gerichtshof (Österreich)

Justizpalast Der Oberste Gerichtshof (OGH) ist in Österreich die höchste Instanz in Zivil- und Strafsachen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Oberster Gerichtshof (Österreich) · Mehr sehen »

OMV

Das OMV Headoffice in 1020 Wien im Hochhaus „Hoch Zwei“ Die OMV (früher Österreichische Mineralölverwaltung, ÖMV) mit ihrer Zentrale in Wien ist ein internationales, integriertes Öl- und Gasunternehmen mit Aktivitäten im Upstream- und Downstream-Bereich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und OMV · Mehr sehen »

Onur Air

Onur Air ist eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Istanbul-Atatürk.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Onur Air · Mehr sehen »

Ost Autobahn

Die Ost-Autobahn A4 ist eine Autobahn in Österreich und Teil der Europastraßen 58 und 60.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ost Autobahn · Mehr sehen »

Ostblock

Die europäischen Ostblockstaaten. Albanien (Alban.-Bruch 1960) ist heller dargestellt, da es nur zeitweise zum Ostblock zählte. Kalten Krieges von 1945 bis 1990. Jugoslawien ab 1948 und Albanien ab 1961 waren zwar sozialistische Länder, aber keine Ostblockstaaten. Die Blöcke in Europa: Blau der Westen. Rot der Ostblock. Jugoslawien dazwischen neutral weiß gekennzeichnet Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes;grün: weitere zeitweise sozialistische Staaten unter sowjetischem Einfluss;hellblau: sozialistische Staaten, die nicht unter dem Einfluss der Sowjetunion standen Ostblock ist ein politisches Schlagwort aus der Zeit des Ost-West-Konflikts für die Sowjetunion (UdSSR) und ihre Satellitenstaaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg unter sowjetischem Machteinfluss standen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ostblock · Mehr sehen »

Osteuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Osteuropas Die ehemaligen Ostblockstaaten in Rot Mit Osteuropa wird der östliche, Mitteleuropa benachbart gelegene Teil Europas bezeichnet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Osteuropa · Mehr sehen »

Passagier

Ein Passagier (vom Französischen: passager, passajour.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Passagier · Mehr sehen »

Pegasus Airlines

Pegasus Airlines ist eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Pegasus Airlines · Mehr sehen »

People’s Viennaline

People's ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Schwechat bei Wien und Basis auf dem Schweizer Flugplatz St. Gallen-Altenrhein.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und People’s Viennaline · Mehr sehen »

Peter Kogler

Peter Kogler (* 19. Juni 1959 in Innsbruck) ist ein österreichischer Multimediakünstler.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Peter Kogler · Mehr sehen »

Pixel

Mit Pixel, Bildpunkt, Bildzelle oder Bildelement (selten Pel) werden die einzelnen Farbwerte einer digitalen Rastergrafik bezeichnet sowie die zur Erfassung oder Darstellung eines Farbwerts nötigen Flächenelemente bei einem Bildsensor beziehungsweise Bildschirm mit Rasteransteuerung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Pixel · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Polen · Mehr sehen »

Polizeianhaltezentrum

Als Polizeianhaltezentrum (Kurzform PAZ; auch Polizeiliches Anhaltezentrum) werden in Österreich alle Gefängnisse bezeichnet, die sich unter der Verwaltung des Bundesministeriums für Inneres befinden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Polizeianhaltezentrum · Mehr sehen »

Polskie Linie Lotnicze LOT

Die Polskie Linie Lotnicze LOT S.A. (polnisch für „Polnische Luftfahrtlinien FLUG AG“), kurz LOT, ist die größte polnische Fluggesellschaft mit Sitz in Warschau und Basis auf dem dortigen Frédéric-Chopin-Flughafen Warschau.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Polskie Linie Lotnicze LOT · Mehr sehen »

Postleitzahl (Österreich)

Karte der Postleitzahlregionen in Österreich Detaillierte Karte der Postleitzahlregionen In Österreich sind die Postleitzahlen vierstellig und in der Anschrift stets ungekürzt anzugeben.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Postleitzahl (Österreich) · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Prag · Mehr sehen »

Pressburger Straße

Die Pressburger Straße ist eine 47 km lange ehemalige Bundesstraße in Niederösterreich, die Schwechat mit der Staatsgrenze zur Slowakei bei Berg verbindet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Pressburger Straße · Mehr sehen »

Profil (Zeitschrift)

Profil (Eigenschreibweise profil) ist ein österreichisches Nachrichtenmagazin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Profil (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Projektor

Leitz-Prado-Diaprojektor für manuellen Diawechsel Ein Projektor (lat. proicere „vorwärtswerfen, hinwerfen“) ist ein optisches Gerät, mit dem eine zweidimensionale Vorlage auf einer Bildfläche (meistens auf einer Bildwand) abgebildet wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Projektor · Mehr sehen »

Pushback (Flugzeug)

Germanwings A319 beim Pushback Pushback-Fahrzeug und Boeing 777 der KLM Ansicht von oben Als Pushback (en. für zurückschieben) wird das Zurücksetzen eines Flugzeuges bezeichnet, das mit dem Bug an einem Flugplatzgebäude (Flugsteig) steht (sogenannte „Nose-in-position“).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Pushback (Flugzeug) · Mehr sehen »

Qatar Airways

Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft Katars mit Sitz in Doha und Basis auf dem Flughafen Hamad International.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Qatar Airways · Mehr sehen »

Queen Alia International Airport

Der Queen Alia International Airport (IATA: AMM, ICAO: OJAI) ist ein ziviler und militärischer Flughafen 35 km südlich von Amman in Jordanien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Queen Alia International Airport · Mehr sehen »

Raffinerie Schwechat

Raffinerie Schwechat (2014) Die Raffinerie Schwechat ist eine Erdölraffinerie in Schwechat bei Wien und wird von der OMV betrieben.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Raffinerie Schwechat · Mehr sehen »

Railjet

Railjet-Schriftzug Der Railjet (Eigenschreibweise railjet, abgekürzt RJ) ist eine Fernverkehrs-Reisezug-Gattung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und der Tschechischen Staatsbahn (ČD).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Railjet · Mehr sehen »

Ramp Agent

250px Der Ramp Agent oder Ops Agent (Station Operation) ist ein airside (luftseitig) am Boden eingesetzter Fluggesellschafts- oder Flughafenangestellter, der Flugzeuge auf den Abflug vorbereitet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ramp Agent · Mehr sehen »

Rauchenwarth

Rauchenwarth ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Rauchenwarth · Mehr sehen »

Reisebus

1972 bereits mit WC und Küche: Setra S 110 H Doppelstockreisebus Neoplan Skyliner Mercedes-Benz Travego, das derzeitige Reisebus-Flaggschiff von Mercedes Ein Reisebus (Schweizer Hochdeutsch Car, Reisecar oder Autocar) ist ein Omnibus, der nur über Sitzplätze verfügt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Reisebus · Mehr sehen »

Riad

Lage von Riad in Saudi-Arabien Satellitenbild von Riad, Mai 2005 Straße nach Mekka beim ''Jebel Tuwaiq'' nahe Riad Riad ist die Hauptstadt des Königreichs Saudi-Arabien und der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Riad · Mehr sehen »

Rosenbauer Panther

Rosenbauer Panther 6x6 Der Panther ist ein Großflughafenlöschfahrzeug des österreichischen Feuerwehrbedarf-Herstellers Rosenbauer International AG.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Rosenbauer Panther · Mehr sehen »

Rossija (Fluggesellschaft)

Rossija (engl.: State Transport Company Rossiya) ist eine staatliche russische Fluggesellschaft mit Sitz in Sankt Petersburg und Basis auf dem dortigen Flughafen Pulkowo.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Rossija (Fluggesellschaft) · Mehr sehen »

Royal Jordanian

Royal Jordanian (zuvor ALIA) ist die nationale Fluggesellschaft Jordaniens mit Sitz in Amman und Basis auf dem Queen Alia International Airport.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Royal Jordanian · Mehr sehen »

Rudolf Kirchschläger

Rudolf Kirchschläger (* 20. März 1915 in Niederkappel; † 30. März 2000 in Wien) war ein österreichischer Richter, Diplomat, Außenminister und von 1974 bis 1986 österreichischer Bundespräsident.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Rudolf Kirchschläger · Mehr sehen »

Ruedi Baur

Ruedi Baur (* 5. März 1956 in Paris) ist ein Schweizer Kommunikationsdesigner und Autor.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ruedi Baur · Mehr sehen »

S-Bahn Wien

Topographische Darstellung des Wiener S-Bahn-Netzes Die Wiener S-Bahn bzw.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und S-Bahn Wien · Mehr sehen »

S7 Airlines

S7 Airlines (bis März 2006 Siberia Airlines) ist eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Moskau und Basen auf den Flughäfen Moskau-Domodedowo, Nowosibirsk-Tolmatschowo und Irkutsk.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und S7 Airlines · Mehr sehen »

SAS Scandinavian Airlines

SAS Scandinavian Airlines (kurz SAS, früher Scandinavian Airlines System) ist eine skandinavische Fluggesellschaft mit Sitz in Stockholm.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und SAS Scandinavian Airlines · Mehr sehen »

Saudia

Saudia, früher Saudi Arabian Airlines, ist eine saudi-arabische Fluggesellschaft mit Sitz in Dschidda und Heimatbasis auf dem Flughafen Dschidda und weiteren Basen in Dammam und Riad.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Saudia · Mehr sehen »

Schengener Abkommen

IRL) Tirol (Österreich) nach Nußdorf am Inn in Bayern (Deutschland): Es gibt keine Grenzkontrollen an der Staatsgrenze, nur ein blaues Schild mit einem Sternenkranz um den Namen des EU-Staates Die Schengener Abkommen sind internationale Übereinkommen insbesondere zur Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den Binnengrenzen der teilnehmenden Staaten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Schengener Abkommen · Mehr sehen »

Schriftfamilie

Futura, ein Beispieltext mit möglichst vielen verschiedenen Buchstaben (Pangramm) und Designelementen der Schrift Schriftfamilie ist ein Begriff aus der Typografie und bezeichnet eine Gruppe zusammengehörender Schriftschnitte mit unterschiedlichen Breiten (schmal, breit, …), Strichstärken (leicht, normal, fett, …) und Zeichenlagen (normal, kursiv, …), die in der Regel von einem Entwerfer stammen und gemeinsame Formmerkmale aufweisen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Schriftfamilie · Mehr sehen »

Schwadorf

Schwadorf ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Schwadorf · Mehr sehen »

Schwechat

Schwechat ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) südöstlich von Wien, am Fluss Schwechat.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Schwechat · Mehr sehen »

Sepp Frank (Architekt)

Sepp Frank (* 25. September 1942 in Wien) ist ein österreichischer Architekt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sepp Frank (Architekt) · Mehr sehen »

Shanghai Pudong International Airport

Der Shanghai Pudong International Airport ist einer der beiden internationalen Flughäfen der chinesischen Stadt Shanghai.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Shanghai Pudong International Airport · Mehr sehen »

Sheddach

Sheddach Ein Sheddach (eingedeutscht auch Scheddach) oder Sägezahndach ist eine Dachform, die vor allem bei Bauten mit großen Grundflächen wie zum Beispiel Fabrikhallen konstruiert wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sheddach · Mehr sehen »

Silk Way Airlines

Silk Way Airlines ist eine aserbaidschanische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Baku und Basis auf dem Flughafen Baku.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Silk Way Airlines · Mehr sehen »

Simmering

Simmering ist der 11.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Simmering · Mehr sehen »

Sitzauslastung

Die Sitzauslastung, genauer der Sitzladefaktor (Abk. SLF, engl. Seat load factor), ist die wohl wichtigste Kennzahl in der kommerziellen Luftfahrt, aber auch im sonstigen Personentransportwesen relevant.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sitzauslastung · Mehr sehen »

Skytrax

Skytrax ist eine britische Unternehmensberatung, die seit 1990 weltweit Befragungen zur subjektiven Qualität internationaler Fluggesellschaften und Flughäfen vornimmt und entsprechend den Ergebnissen Auszeichnungen vergibt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Skytrax · Mehr sehen »

SkyWork Airlines

Der Sitz von SkyWork Airlines SkyWork Airlines ist eine schweizerische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Belp und Basis auf dem Flughafen Bern-Belp.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und SkyWork Airlines · Mehr sehen »

Sofitel

Logo der Sofitel Hotels & Resorts Sofitel am Kurfürstendamm in Berlin-Charlottenburg (2017) Sofitel ist eine internationale Luxus-Hotelkette.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sofitel · Mehr sehen »

Soundscape

Der englische Ausdruck Soundscape (dt. sinngemäß Klanglandschaft) bezeichnet akustische Hüllen, die Personen an bestimmten Orten umgeben, z. B.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Soundscape · Mehr sehen »

Spotter

Ein Spotter ist eine Person, die sich mit dem gezielten Beobachten von Objekten oder Phänomenen, dem sogenannten Spotting (von engl. to spot „beobachten, ausmachen, erkennen, sichten, orten, lokalisieren“), beschäftigt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Spotter · Mehr sehen »

Sprinkleranlage

Sprinklerkopf Sprinkleranlagen (von Englisch to sprinkle „besprengen“ oder „nass machen“) verhindern als automatische Feuerlöschanlagen, dass sich ein ausgebrochenes Feuer zum Großbrand entwickeln kann.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sprinkleranlage · Mehr sehen »

Stadtpolizeikommando

Zuständigkeitsbereiche der Stadtpolizeikommanden (in roter Farbe) Stadtpolizeikommando Innsbruck (ehemals BPD Innsbruck) Rayone der Stadtpolizeikommanden in Wien Stadtpolizeikommanden (SPK) sind in Österreich 27 einer der neun Landespolizeidirektionen unterstehende Organisationseinheiten der Bundespolizei.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Stadtpolizeikommando · Mehr sehen »

Star Alliance

Logo der Star Alliance Die Star Alliance (englisch für Sternbündnis) ist eine 1997 gegründete Luftfahrtallianz von derzeit 28 Fluggesellschaften (Stand Februar 2016).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Star Alliance · Mehr sehen »

Start- und Landebahn

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Die Start- und Landebahn (SLB) oder Piste ist die häufig befestigte Fläche eines Flugplatzes oder Flugzeugträgers, auf der einerseits startende Flugzeuge bis zur Abhebegeschwindigkeit beschleunigen und dann abheben, andererseits landende Flugzeuge aufsetzen und abbremsen oder ausrollen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Start- und Landebahn · Mehr sehen »

Sunexpress

Sunexpress (Eigenschreibweise SunExpress, offiziell Güneş Ekspres Havacılık A.Ş.) ist eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz in Antalya und Basis auf dem Flughafen Antalya.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sunexpress · Mehr sehen »

Sunexpress Deutschland

Boeing 737-800 Sunexpress Deutschland (Eigenschreibweise SunExpress) ist eine deutsche Ferienfluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und Basis auf dem Flughafen Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Sunexpress Deutschland · Mehr sehen »

Superädifikat

Ein Superädifikat bezeichnet in Österreich ein Bauwerk, das (mit Zustimmung des Grundeigentümers und regelmäßig gegen Entgelt) auf einem fremden Grundstück errichtet wird (sofern es sich nicht um ein Baurecht handelt) und "nicht stets darauf bleiben soll", beispielsweise Markt- und Praterhütten oder Gartenhäuschen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Superädifikat · Mehr sehen »

Swiss

Swiss International Air Lines, im Aussenauftritt SWISS, ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, mit Hauptquartier und Drehkreuz auf dem Flughafen Zürich (rechtlicher Sitz in Basel).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Swiss · Mehr sehen »

Swissair

Die Swissair (offizieller Name Swissair Schweizerische Luftverkehr-Aktiengesellschaft) mit Sitz in Kloten war von 1931 bis zu ihrer Nachlassstundung im Oktober 2001 und Liquidation ab März 2002 die nationale Fluggesellschaft der Schweiz.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Swissair · Mehr sehen »

Tanklager

Tanklager mit Kugeltanks in Karlsruhe Tanklager Tanklager in Kowloon Hongkong Tanklager sind Anlagen, in denen Brenn- und/oder Treibstoffe gespeichert werden können.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Tanklager · Mehr sehen »

TAP Air Portugal

TAP Air Portugal (als Transportes Aéreos Portugueses 1945 gegründet, Kurzform TAP) ist eine halbstaatliche und die größte portugiesische Fluggesellschaft mit Sitz in Lissabon und Drehkreuz auf dem dortigen Flughafen Lissabon sowie Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und TAP Air Portugal · Mehr sehen »

TAROM

TAROM (kurz für Transporturile Aeriene Române) ist die staatliche Fluggesellschaft Rumäniens mit Sitz in Bukarest und Basis auf dem Flughafen Bukarest Henri Coandă.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und TAROM · Mehr sehen »

Taxi

Flughafen Tegel LTI Fairway) Buschtaxi in Burkina Faso Taxi in Haifa, Israel Älteres Taxi bei einem Taxitreffen in Niederösterreich Potsdamer Platz in Berlin, 1932: Alle vier Pkw im vorderen Bildteil sind an den gewürfelten Streifen unter den Fenstern als Taxis zu erkennen Ein Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gesteuertes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Taxi · Mehr sehen »

Telefonvorwahl (Österreich)

Bundesländer – das Burgenland, Vorarlberg, der Landesteil Osttirol, Teile von Oberösterreich sowie das westliche Niederösterreich sind anderen Bereichen zugeordnet Die Telefonvorwahl-Codes in Österreich werden von der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) organisiert und vergeben.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Telefonvorwahl (Österreich) · Mehr sehen »

Terroranschlag am Flughafen Wien-Schwechat

Der Terroranschlag auf den El-Al-Schalter auf dem Flughafen Wien-Schwechat ereignete sich am 27.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Terroranschlag am Flughafen Wien-Schwechat · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

Thomas Brezina

Thomas Brezina, 2017 Thomas Conrad Brezina (* 30. Jänner 1963 in Wien) ist ein österreichischer Kinder- und Jugendbuchautor, Drehbuchautor, Fernsehmoderator und Produzent.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Thomas Brezina · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

Torluftschleier

Ein Torluftschleier Luftschleieranlage in einem Verwaltungsgebäude Der Torluftschleier (auch Luftschleier, Türluftschleier, Torluftschleieranlage, Luftschleieranlage, Lufttür, Luftvorhang, Luftwand, Luftschottanlage) bezeichnet eine Anlage, die an häufig oder ständig geöffneten Türen und Toren mittels kräftiger Gebläse unterschiedlich konditionierte Luftmassen durch eine Barriere aus strömender Luft voneinander trennt und so deren Austausch verhindert.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Torluftschleier · Mehr sehen »

Tower (Luftfahrt)

Flughafens Kuala Lumpur in der Morgensonne Der Tower (engl. air traffic control tower (TWR)) ist ein Turm auf Flugplätzen, von dem aus die Bewegung der Flugzeuge sowohl in der Luft (Start, Landung) als auch am Boden kontrolliert wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Tower (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Transavia Airlines

Transavia Airlines (ursprünglich Transavia Holland) ist eine niederländische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Haarlemmermeer und Basis auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Transavia Airlines · Mehr sehen »

Transformatorenstation

Kompakte Transformatorenstation im ländlichen Raum In einer Transformatorenstation, auch Umspannstation, Netzstation, Ortsnetzstation oder kurz Trafostation genannt, in der Schweiz ist auch der Begriff Unterwerk dafür üblich, wird die elektrische Energie aus dem Mittelspannungsnetz mit einer elektrischen Spannung von 10 kV bis 36 kV auf die in Niederspannungsnetzen (Ortsnetzen) verwendeten 400/230 V zur allgemeinen Versorgung transformiert (umgewandelt).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Transformatorenstation · Mehr sehen »

Trolley

Reisende mit Rollkoffer Ein Trolley ist ein mit Rollen oder Rädern versehenes Transporthilfsmittel, das heißt ein Rollwagen, Handwagen, Karren oder Transportwagen, der meist manuell hinterhergezogen oder geschoben wird.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Trolley · Mehr sehen »

TUIfly

Boeing 737-700 D-AHXI in Dubrovnik. TUIfly (Eigenschreibweise TUI fly) ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Langenhagen und Basis auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und TUIfly · Mehr sehen »

Tunisair

Tunisair (ursprünglich Tunis Air, vollständig Société Tunisienne de l’Air -TUNISAIR-) ist die nationale Fluggesellschaft Tunesiens mit Sitz in Tunis und Basis auf dem Flughafen Tunis.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Tunisair · Mehr sehen »

Turkish Airlines

Turkish Airlines ist die teilstaatliche Fluggesellschaft der Türkei mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Istanbul-Atatürk.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Turkish Airlines · Mehr sehen »

Ukraine International Airlines

Ukraine International Airlines (Ukrain.: Міжнародні Авіалінії України, Mizhnarodni Avialiniyi Ukrayiny) ist eine ukrainische Fluggesellschaft mit Sitz in Kiew und Basis auf dem Flughafen Kiew-Boryspil.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Ukraine International Airlines · Mehr sehen »

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), (UPS), wird eingesetzt, um bei Störungen im Stromnetz die Versorgung kritischer elektrischer Lasten sicherzustellen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Unterbrechungsfreie Stromversorgung · Mehr sehen »

Unterflurbetankung

Unterflurbetankung eines Verkehrsflugzeugs Die Unterflurbetankung ist ein System zur Bodenbetankung von Flugzeugen auf Verkehrsflughäfen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Unterflurbetankung · Mehr sehen »

UPS Airlines

UPS Airlines ist eine US-amerikanische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Louisville.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und UPS Airlines · Mehr sehen »

Václav-Havel-Flughafen Prag

Der Václav-Havel-Flughafen Prag, bis Oktober 2012 Flughafen Praha-Ruzyně, ist der internationale Verkehrsflughafen der tschechischen Hauptstadt Prag und liegt bei Ruzyně im sechsten Prager Stadtbezirk, 15 km westlich des Stadtzentrums.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Václav-Havel-Flughafen Prag · Mehr sehen »

Vereinzelungsanlage

Drehkreuz an einem Ausgang des Luisenpark Mannheim Drehkreuz in einem Supermarkt Vereinzelungsanlagen sind bauliche Anlagen zur Zutrittssteuerung zu einem Raum oder Gelände.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vereinzelungsanlage · Mehr sehen »

Verfassungsgerichtshof (Österreich)

Österr. Credit­anstalt für Handel und Gewerbe Der österreichische Verfassungsgerichtshof (Abkürzung VfGH) ist ein Gerichtshof des öffentlichen Rechts mit Sitz in Wien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Verfassungsgerichtshof (Österreich) · Mehr sehen »

Verkehrsverbund Ost-Region

Bahn-Netz im Verkehrsverbund Ost-Region bis zur Integration des VVNB im Juli 2016 ÖPNV in Wien - Kernzone Wien des VOR. Stand: Bis 1. September 2017. Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Gesellschaft m.b.H. ist ein Dienstleister im öffentlichen Nahverkehr in der Ost-Region Österreichs (Wien, Niederösterreich und Burgenland).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Verkehrsverbund Ost-Region · Mehr sehen »

Verkehrszeiten

Stadtverkehr in der späten Abenddämmerung Aus den tageszeitlichen Schwankungen der Verkehrsnachfrage lassen sich im Allgemeinen drei Kategorien der Verkehrszeiten ableiten: Die Hauptverkehrszeit (HVZ), die Normalverkehrszeit bzw.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Verkehrszeiten · Mehr sehen »

Verwaltungsgerichtshof (Österreich)

Böhmischen Hofkanzlei am Judenplatz 11 in Wien Verhandlungssaal des Verwaltungsgerichtshofs Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) ist das in Österreich für die Verwaltungsgerichtsbarkeit zuständige Höchstgericht.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Verwaltungsgerichtshof (Österreich) · Mehr sehen »

Verwaltungsrichter-Vereinigung

Die Verwaltungsrichter-Vereinigung (VRV) ist ein berufsständischer Verein mit Sitz in Wien (Österreich) und Mitglied im österreichischen Dachverband der Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Verwaltungsrichter-Vereinigung · Mehr sehen »

Vienna International Busterminal

Das Vienna International Busterminal (VIB) ist einer von zwei nationalen und internationalen Fernbusbahnhöfen in der österreichischen Hauptstadt Wien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vienna International Busterminal · Mehr sehen »

Voitsberg

Ruine der Burg Obervoitsberg Blick auf den Hauptplatz von Voitsberg mit der Mariensäule und dem Rathaus Voitsberg, Sitz der Bezirkshauptmannschaft des Bezirkes Voitsberg in der Steiermark mit Einwohnern (Stand), erstreckt sich eingebettet in einem ehemaligen Bergbaugebiet inmitten des weststeirischen Berg- und Hügellandes über eine Fläche von km².

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Voitsberg · Mehr sehen »

Volotea

Volotea S.A. ist eine spanische Billigfluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Asturias und derzeit neun Basen in Frankreich, Italien und Spanien.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Volotea · Mehr sehen »

Volt

Das Volt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die elektrische Spannung verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Volt · Mehr sehen »

Vorführmodell

Vorführmodell einer Ariane 5 in Originalgröße in der Cité de l’espace in Toulouse Vorführmodell des Innenraumes eines Airbus A 380 Der Begriff Vorführmodell (seltener Anschauungsmodell oder englisch Mock-up oder Mockup (auch Maquette)) bezeichnet im Deutschen ein komplettes Produkt oder eine Attrappe, die genutzt wird, um die Funktionen dieses Produktes zu präsentieren.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vorführmodell · Mehr sehen »

Vorfeld (Flugplatz)

Flughafens Prag. Flughafens Tucson, Arizona. Die Vorfeldbereiche sind in Hellgrau dargestellt. Vorfeld am Flughafen Nürnberg am Morgen Vorfeld am Flughafen Katowice Das Vorfeld (engl. ramp oder apron) dient auf unkontrollierten und kontrollierten Flugplätzen als Abfertigungs-, Rangier-, Abstell- und Wartungsfläche für Luftfahrzeuge.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vorfeld (Flugplatz) · Mehr sehen »

Vorfeldbus

Ein Vorfeldbus, auch Flughafenbus genannt, ist ein spezieller Omnibus, der auf Flughäfen auf dem Vorfeld verkehrt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vorfeldbus · Mehr sehen »

Vorfeldkontrolle

Die Vorfeldkontrolle (engl. apron control) ist eine Einrichtung an Verkehrsflugplätzen, die für die Verkehrslenkung von Luftfahrzeugen auf den Vorfeldflächen verantwortlich ist.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vorfeldkontrolle · Mehr sehen »

Vorlauftemperatur

Die Vorlauftemperatur ist in einem Heiz- oder Kühlkreis die Temperatur des wärme- bzw.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vorlauftemperatur · Mehr sehen »

Votivkirche (Wien)

Votivkirche bei Nacht Maximilianplatz mit Votivkirche um 1900 Votivkirche um 1900 Chor der Votivkirche Blick vom ehemaligen Hoforatorium (Museum) Richtung Orgelempore Die Wiener Votivkirche, eine römisch-katholische Kirche nächst der Ringstraße im Gemeindebezirk Alsergrund in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgebäude der Universität Wien gelegen, ist eines der bedeutendsten neugotischen Sakralbauwerke der Welt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Votivkirche (Wien) · Mehr sehen »

Vueling Airlines

Vueling Airlines SA ist eine spanische Billigfluggesellschaft mit Sitz in El Prat de Llobregat bei Barcelona und derzeit 17 europäischen Drehkreuzen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Vueling Airlines · Mehr sehen »

Wander Bertoni

Metallskulptur Bewegung II, 1960-1961, Stuttgart Doppelte Prora, 1975-1978, Melk Donaubrücke Wander Bertoni (* 11. Oktober 1925 in Codisotto, Provinz Reggio Emilia, Italien) ist ein österreichischer Bildhauer.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wander Bertoni · Mehr sehen »

Warschau

Warschau (polnisch Warszawa) ist seit 1596 die Hauptstadt Polens und die flächenmäßig größte sowie mit über 1,7 Mio.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Warschau · Mehr sehen »

Warteschleife

Anflugkarte mit Warteschleife Eine Warteschleife (engl. Holding Pattern) ist ein Flugmanöver in der Luftfahrt, um ein Flugzeug über einem festgelegten Punkt, dem Holding Fix, auf weitere Freigaben warten zu lassen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Warteschleife · Mehr sehen »

Washington Dulles International Airport

Der Washington Dulles International Airport (IATA: IAD, ICAO: KIAD, auch einfach Dulles International Airport) ist der größte Flughafen der Metropolregion Washington und einer der größten Verkehrsflughäfen in den USA.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Washington Dulles International Airport · Mehr sehen »

Würstelstand

Wiener Würstelstand im 1. Bezirk Der (Wiener) Würstelstand ist die traditionelle österreichische Variante des Imbissstands: ein freistehender Verkaufsstand, in dem hauptsächlich kleine Fleischgerichte zum raschen Verzehr angeboten werden.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Würstelstand · Mehr sehen »

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Weltgesundheitsorganisation · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise ab 2007

Die Weltwirtschaftskrise ab 2007 wurde ausgelöst durch das Platzen einer Immobilienpreis-Blase (insbesondere in den USA), mit einhergehender Finanzkrise und Bankenkrise, auf die später Staatsschuldenkrisen bis zum Teil Staatskrisen wie in Griechenland folgten.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Weltwirtschaftskrise ab 2007 · Mehr sehen »

Westeuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Westeuropas blockfreie Staaten (grün) markiert bzw. schraffiert Westeuropa bezeichnet die Länder im Westen Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Westeuropa · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wien · Mehr sehen »

Wien Energie

Kraftwerkes Donaustadt mit Kraft-Wärme-Kopplung (über 350 MW & ~ 250 MW) thermische Abfallbehandlungsanlage Spittelau im Hundertwasser-Design Wahlweise mit Erdgas oder Heizöl befeuertes Fernheizwerk Inzersdorf Wien Energie GmbH ist als Energieunternehmen Teil der Wiener Stadtwerke.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wien Energie · Mehr sehen »

Wien Hauptbahnhof

Bahnsteige und Gleise des Wiener Hauptbahnhofes R/REX Der Wiener Hauptbahnhof ist ein im 10. Gemeindebezirk Wiens beim Südtiroler Platz gelegener Bahnhof, der die Süd-, Ost- und Laaer Ostbahn auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs verknüpft.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wien Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Wien Westbahnhof

Der Westbahnhof in Wien bildet als Kopfbahnhof den Ausgangspunkt der Westbahn.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wien Westbahnhof · Mehr sehen »

Wiener Zeitung

Die Wiener Zeitung wurde 1703 als Wiennerisches Diarium gegründet.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wiener Zeitung · Mehr sehen »

Wireless Local Area Network

Wireless Local Area Network (Wireless LAN bzw. W-LAN, meist WLAN; drahtloses lokales Netzwerk) bezeichnet ein lokales Funknetz, wobei meist ein Standard der IEEE-802.11-Familie gemeint ist.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wireless Local Area Network · Mehr sehen »

Wirtschaftsblatt

Das Wirtschaftsblatt (Eigenschreibweise: WirtschaftsBlatt) war eine überregionale österreichische Tageszeitung mit Schwerpunkt Wirtschaft.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wirtschaftsblatt · Mehr sehen »

Wizz Air

Wizz Air, eigentlich Wizz Air Hungary Ltd., ist eine ungarische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Budapest mit derzeit 28 Basen.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wizz Air · Mehr sehen »

Wolfsthal

Wolfsthal ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wolfsthal · Mehr sehen »

Wort-Bild-Marke

Schweizerischen Eidgenossenschaft Unter einer Wort-Bild-Marke (seltener auch Bild-Wort-Marke genannt) versteht man eine dauerhafte Kombination zwischen textlichen und grafischen Elementen in einer Darstellung (z. B. Logo oder Emblem).

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Wort-Bild-Marke · Mehr sehen »

Zahnarzt

US-amerikanischer Zahnarzt 2004 Zahnarzt in der DDR 1978 „Der Zahnarzt“ (Gemälde 1622) von Gerrit van Honthorst Zahnbrecher (Darstellung um 1568) Zahnarzt ist die Berufsbezeichnung für einen Absolventen des Studiums der Zahnmedizin.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Zahnarzt · Mehr sehen »

Zumtobel

Die Zumtobel Group mit Sitz in Dornbirn, Österreich, beschäftigt sich mit Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Lichttechnik.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Zumtobel · Mehr sehen »

Zwölfaxing

Zwölfaxing ist eine Gemeinde, die seit 2017 im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich liegt.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Zwölfaxing · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Flughafen Wien-Schwechat und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Flughafen Schwechat, Flughafen Wien, Flughafen Wien Schwechat, LOWW, Vienna International Airport, Wien Airport, Wien Internationaler Flughafen, Wien Schwechat, Wien-Flughafen, Wien-Schwechat.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »