Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flughafen Frankfurt am Main

Index Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

357 Beziehungen: Absatzlogistik, Abschiebung (Recht), Abu Nidal, Abu-Nidal-Organisation, Aegean Airlines, Air Canada, Air China, Air France, Air Namibia, Airbus A330, Airbus A340, Airbus A380, Airbus-A320-Familie, Alitalia, All Nippon Airways, Alois Giefer, American Airlines, American Overseas Airlines, Anastas Mikojan, Angela Merkel, Asiana Airlines, Asphalt, August Euler, Austrian Airlines, Autobahn, Aviation Safety Network, Öffentliche Hand, Öffentliches Interesse, Österreichische Bundesbahnen, Bahnstrecke Mannheim–Frankfurt am Main, Bannwald, Baumbesetzung, Bündnis 90/Die Grünen, Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht, Bel (Einheit), Berliner Luftbrücke, Beton, Billigfluggesellschaft, Bistum Limburg, Boeing 737, Boeing 747, Boeing 767, Boeing 777, British Airways, Brussels Airlines, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Bundesanstalt für Flugsicherung, Bundesautobahn 3, Bundesautobahn 5, Bundeskanzler (Deutschland), ..., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bundespolizei (Deutschland), Bundesstraße 43, Bundesverwaltungsgericht (Deutschland), Bundeszollverwaltung, Cathay Pacific, Celanese, China Airlines, China Southern Airlines, Christoph Franz, Christoph Mäckler, City-Tunnel Frankfurt, Codesharing, Commerzbank-Arena, Condor Flugdienst, Convair CV-240, Corporate Design, Düsseldorf, DeinBus.de, DELAG, Delta Air Lines, Deutsche Flugsicherung, Deutsche Mark, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Deutschland, Die Woche (1899–1944), Die Zeit, Dorian Gray (Diskothek), Douglas DC-4, Douglas DC-6, Douglas DC-7, Drehfunkfeuer, Drittes Reich, Egypt Air, Emirates, Erster Weltkrieg, Eschborn, Etihad Airways, Eurolines, EuroNight, Europa, Europäische Kommission, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Externe Mitarbeiter in deutschen Bundesministerien, Fairchild C-82, Fernbusverkehr in Deutschland, Feuerwehrhaus, Flächenverbrauch, Flörsheim am Main, Flixmobility, Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung, Fluggastbrücke, Fluggesellschaft, Flughafen, Flughafen Amsterdam Schiphol, Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, Flughafen Frankfurt-Hahn, Flughafen Hamburg, Flughafen Hannover-Langenhagen, Flughafen Incheon, Flughafen London Heathrow, Flughafen München, Flughafen O. R. Tambo, Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle, Flughafen Peking, Flughafen Rom-Fiumicino, Flughafen Singapur, Flughafen Stuttgart, Flughafen Taiwan Taoyuan, Flughafen Tokio-Narita, Flughafenausbaugegner Frankfurt, Flughafenfeuerwehr Frankfurt am Main, Flughafenschleife Frankfurt, Flughafentransfer, Fluglärm, Flugpost am Rhein und am Main, Flugtagunglück von Frankfurt, Flugzeug, Flugzeugabsturz von Raunheim, Focus, Focus Online, Foster + Partners, Frankfurt (Main) Flughafen Regionalbahnhof, Frankfurt (Main) Hauptbahnhof tief, Frankfurt (Main) Hauptgüterbahnhof, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof, Frankfurt-Bockenheim, Frankfurt-Flughafen, Frankfurt-Innenstadt, Frankfurt-Rebstock, Frankfurt-Sachsenhausen, Frankfurt-Schwanheim, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Kreuz, Frankfurter Rundschau, Frankfurter Stadtwald, Frankreich, Fraport, Fritz von Opel, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Gateway Gardens, Gemeinderat (Deutschland), Georg Albert von und zu Franckenstein, George Bush Intercontinental Airport, Gepäckförderanlage, Gerkan, Marg und Partner, Germania Fluggesellschaft, Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm, Ginsheim-Gustavsburg, Glasfaserverstärkter Kunststoff, Greenpeace, Großraumflugzeug, Gustav Heinemann, Hanau, Hauptwache (Frankfurt am Main), HEAG mobilo, Hektar, Hermann Göring, Hermann Mäckler, Hessen, Hessischer Landtag, Hessischer Rundfunk, Hessischer Verwaltungsgerichtshof, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Hochheim am Main, Hoechst, Holger Börner, IATA-Flughafencode, Iberia Líneas Aéreas de España, ICAO-Code, IHK Frankfurt am Main, Industrie und Technik (Briefmarkenserie), Industriepark Höchst, Instrumentenlandesystem, Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Jagdgeschwader 4, Jagdgeschwader 77, Japan Airlines, Jürgen Weber (Ingenieur), Johann-Dietrich Wörner, John F. Kennedy International Airport, JSK, Junkers Ju 52/3m, Kahlschlag, Kaiserslautern, Kampfgeschwader 200, Kampfgeschwader 53 „Legion Condor“, Köln, Kelsterbach, KLM Royal Dutch Airlines, KLM-Flug 592, Koblenz, Kohlenstoffdioxid, Kommission für Anlagensicherheit, Kompass, Korean Air, KZ-Außenlager Walldorf, Lakehurst, Landtag Rheinland-Pfalz, LATAM Airlines, Leitner AG, Leitsystem, Linz, Liste der größten Flughäfen in Europa, Liste der größten Flughäfen nach Frachtaufkommen, Liste der größten Flughäfen nach Passagieraufkommen, Liste der größten Verkehrsflughäfen, Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland, Lobbyismus, Lockheed F-104, Logistik, Lounge, Ludwig Landmann, Luftfahrt-Drehkreuz, Luftfahrzeugkennzeichen, Luftfracht, Lufthansa, Lufthansa Cargo, Lufthoheit, Luftpost, Luftschiff, Luftschiffhalle, LZ 10, LZ 127, LZ 129, LZ 130, Machtergreifung, Magistrat (Deutschland), Mainbahn, Mainz, Mainz Hauptbahnhof, Mainz-Kastel, Mannheim, Mörfelden-Walldorf, McDonnell Douglas MD-11, Mediation, Meidling, Miami International Airport, Michael Wilk, Miles & More, MiniMetro, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied des Landtages, Monitor (Fernsehmagazin), Mordanschlag am Frankfurter Flughafen am 2. März 2011, Multimodaler Verkehr, Nachtflugverbot, Nachtjagdgeschwader 4, Nahverkehr in Frankfurt am Main, Nationalsozialismus, Naturschutzbund Deutschland, Nürnberg, Neu-Isenburg, Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar, New York City, NS-Zwangsarbeit, Oberbürgermeister, Offenbach am Main, Oneworld Alliance, Opel-Sander RAK.1, Otl Aicher, Pan American World Airways, Pauschalpreis, Peoplemover, Planfeststellung, Qatar Airways, Ramstein Air Base, Raumordnungsverfahren, Raunheim, Rüsselsheim am Main, Regional-Express, Regionalbahn, Reichsautobahn, Reinhard Mey, Reporter, Rhein-Main Air Base, Rhein-Main-Gebiet, Rheinland-Pfalz, Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie), Robin Wood, Roland Koch, Rollbahnbrücke (Flughafen Frankfurt am Main), Rollfeld, Rosinenbomber, Royal Jordanian, Ryanair, S-Bahn Rhein-Main, Saarbrücken, Sabena, San Francisco International Airport, Südtirol, Schienenpersonenfernverkehr, Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main, Sehenswürdigkeiten (Briefmarkenserie), Singapore Airlines, SkyLine, SkyTeam, Slot (Luftfahrt), South African Airways, Sowjetunion, Spiegel Online, Stadtwerke Frankfurt am Main, Standseilbahn, Star Alliance, Starrluftschiff, Startbahn West, Studio 54, Sunexpress, Sunexpress Deutschland, Swiss, Tagesschau.de, Taxi, TÜV, Tötungsdelikte an der Startbahn West, Thai Airways International, The Squaire, Ticona, Tonne (Einheit), Tower (Luftfahrt), Trebur, Tupolew Tu-104, Turkish Airlines, Turkmenistan Airlines, United Airlines, United States Air Force, United States Air Forces in Europe, United States Army, VE-Day, Vielfliegerprogramm, Vogelschlag, Wasserstoff, Wehrmacht, Wels (Stadt), Weltwirtschaftskrise, Werkfeuerwehr, West-Berlin, Wien, Wien Hauptbahnhof, Wiesbaden, Wilhelm Bender (Manager), ZDF, Zeppelin, Zeppelinheim, Zollamt, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (307 mehr) »

Absatzlogistik

Produktions-, Absatz- und Entsorgungslogistik Die Absatzlogistik (auch physische Distribution, Warenverteilung, Vertriebslogistik, Distributionslogistik) umfasst die Gestaltung, Steuerung und Kontrolle aller Prozesse der Distributionspolitik, die notwendig sind, um Güter (Fertigprodukte und Handelswaren) von einem Industrie- oder Handelsunternehmen zu dessen Kunden zu überführen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Absatzlogistik · Mehr sehen »

Abschiebung (Recht)

Die Zwangsmaßnahme der Abschiebung (in der Schweiz auch: Ausschaffung und Rückschaffung; im EU-Recht auch: Rückführung) ist die Vollstreckung der Ausreisepflicht einer Person, die nicht die Staatsangehörigkeit des Landes besitzt, aus dem sie abgeschoben werden soll.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Abschiebung (Recht) · Mehr sehen »

Abu Nidal

Abu Nidal, eigentlicher Name Sabri Chalil al-Banna (* Mai 1937 in Jaffa; † 16. August 2002 in Bagdad), war palästinensischer Terrorist und der Gründer der Abu-Nidal-Organisation, einer Abspaltung der PLO im Jahr 1974.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Abu Nidal · Mehr sehen »

Abu-Nidal-Organisation

Die Abu-Nidal-Organisation (ANO, auch bekannt unter dem Namen Fatah-Revolutionsrat) ist eine von Abu Nidal 1974 gegründete Abspaltung von der PLO, die sich für ein selbständiges Palästina einsetzt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Abu-Nidal-Organisation · Mehr sehen »

Aegean Airlines

Aegean Airlines ist die größte Fluggesellschaft Griechenlands mit Sitz in Kifisia und Basis auf dem Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Aegean Airlines · Mehr sehen »

Air Canada

Air Canada mit Sitz in Montreal ist die größte kanadische Fluggesellschaft sowie Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Air Canada · Mehr sehen »

Air China

Air China (kurz) ist die staatliche Fluggesellschaft der Volksrepublik China mit Sitz in Peking und Basis auf dem Flughafen Peking.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Air China · Mehr sehen »

Air France

Air France (kurz AF) ist die nationale Fluggesellschaft Frankreichs mit Sitz in Paris und Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Air France · Mehr sehen »

Air Namibia

Boeing 747-400 M Combi von Air Namibia mit der Kennung V5-NMA Beechcraft 1900C von Air Namibia mit der Kennung V5-LTB Airbus A340-300 von Air Namibia 2011 am Flughafen Frankfurt mit der Kennung V5-NME. Air Namibia ist die staatliche Fluggesellschaft Namibias mit Sitz in Windhoek und Basis auf dem Hosea Kutako International Airport.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Air Namibia · Mehr sehen »

Airbus A330

Cockpit einer A330 der Air Berlin Der Airbus A330 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus, das als Mittel- oder Langstreckenflugzeug ausgelegt ist.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Airbus A330 · Mehr sehen »

Airbus A340

Seitenansicht zum Längenvergleich der vier A340-Versionen Der Airbus A340 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Airbus A340 · Mehr sehen »

Airbus A380

Der Airbus A380 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus mit zwei durchgehenden Passagierdecks.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Airbus A380 · Mehr sehen »

Airbus-A320-Familie

Als Airbus-A320-Familie werden die vier Schmalrumpfflugzeug-Baureihen des Flugzeugherstellers Airbus für die Kurz- und Mittelstrecke bezeichnet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Airbus-A320-Familie · Mehr sehen »

Alitalia

Alitalia ist die nationale Fluggesellschaft Italiens mit Sitz in Fiumicino und Basis auf dem Flughafen Rom-Fiumicino.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Alitalia · Mehr sehen »

All Nippon Airways

All Nippon Airways (englisch), aufgerufen am 18.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und All Nippon Airways · Mehr sehen »

Alois Giefer

Alois Giefer (* 9. September 1908 in Frankfurt am Main; † 5. Dezember 1982 ebenda) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Alois Giefer · Mehr sehen »

American Airlines

American Airlines ist eine amerikanische Fluggesellschaft im Besitz der American Airlines Group mit Sitz in Fort Worth, Texas.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und American Airlines · Mehr sehen »

American Overseas Airlines

American Overseas Airlines (AOA), entstanden aus der 1937 gegründeten American Export Airlines, war eine US-amerikanische Fluggesellschaft.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und American Overseas Airlines · Mehr sehen »

Anastas Mikojan

Anastas Iwanowitsch Mikojan (/Anastas Howhannessi Mikojan; * in Sanahin, Russisches Kaiserreich (heute Armenien); † 21. Oktober 1978 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker armenischer Herkunft.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Anastas Mikojan · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Angela Merkel · Mehr sehen »

Asiana Airlines

Asiana Airlines ist eine südkoreanische Fluggesellschaft mit Sitz in Seoul und Basis auf dem nahegelegenen Flughafen Incheon.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Asiana Airlines · Mehr sehen »

Asphalt

Einsatz von Asphalt im Straßenbau, frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe sind vollständig mit Bitumen umhüllt. Asphaltstraße auf Sand (Fuerteventura) Asphalt bezeichnet eine natürliche oder technisch hergestellte Mischung aus dem Bindemittel Bitumen und Gesteinskörnungen, die im Straßenbau für Fahrbahnbefestigungen, im Hochbau für Bodenbeläge, im Wasserbau und seltener im Deponiebau zur Abdichtung verwendet wird.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Asphalt · Mehr sehen »

August Euler

August Euler (* 20. November 1868 in Oelde; † 1. Juli 1957 in Feldberg (Schwarzwald); geboren als August Heinrich Reith) war ein deutscher Ingenieur und Manager, der als erster Inhaber eines „Flugzeugführerscheins“ und Flugpionier Bekanntheit erlangte und nach dem Ersten Weltkrieg für wenige Jahre das Reichsluftamt bzw.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und August Euler · Mehr sehen »

Austrian Airlines

Austrian Airlines, auch Austrian oder AUA genannt, ist die nationale Fluggesellschaft Österreichs mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Austrian Airlines · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Autobahn · Mehr sehen »

Aviation Safety Network

Aviation Safety Network (ASN, für Flugsicherheits-Netzwerk) ist eine Website, auf der Zwischenfälle im Bereich der zivilen, militärischen und allgemeinen Luftfahrt gesammelt und dort kostenlos abgerufen werden können.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Aviation Safety Network · Mehr sehen »

Öffentliche Hand

Öffentliche Hand ist ein Sammelbegriff für den gesamten öffentlichen Sektor, insbesondere die haushaltsorientierten Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeindeverbände, Gemeinden) sowie Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts, die mit eigener Abgaben- und Steuerhoheit ausgestattet sind.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Öffentliche Hand · Mehr sehen »

Öffentliches Interesse

Öffentliches Interesse ist ein in Gesetzen häufig verwendeter unbestimmter Rechtsbegriff, der die Belange des Gemeinwohls über die Individualinteressen stellt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Öffentliches Interesse · Mehr sehen »

Österreichische Bundesbahnen

Der Sitz der ÖBB Holding AG - Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien Die Österreichischen Bundesbahnen (kurz ÖBB bzw. ÖBB-Konzern; vor 1938 Bundesbahnen Österreich, BBÖ) sind die größte staatliche Eisenbahngesellschaft Österreichs.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Österreichische Bundesbahnen · Mehr sehen »

Bahnstrecke Mannheim–Frankfurt am Main

| Die Bahnstrecke Mannheim–Frankfurt ist eine circa 75 Kilometer lange, normalspurige und elektrifizierte Eisenbahnhauptstrecke.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bahnstrecke Mannheim–Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Bannwald

Hinweisschild Der Begriff Bannwald bedeutet allgemein ein als Ganzes erhaltenswertes Wald­stück – oder eine spezielle Form davon.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bannwald · Mehr sehen »

Baumbesetzung

Eine Baumbesetzung ist eine meist öffentlichkeitswirksame Aktionsform von Umweltschützern, mit der auf eine durch Infrastrukturmaßnahmen bedrohte Natur aufmerksam gemacht werden soll.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Baumbesetzung · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht

Karl Dönitz dazu autorisiert, unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims. Flensburger Nachrichten'' die Kapitulation.http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/die-an-schlagzeile-vor-70-jahren-der-krieg-ist-aus-1.1085573 ''Die AN-Schlagzeile vor 70 Jahren: „Der Krieg ist aus!“'', Aachener Nachrichten vom 8. Mai 2015, abgerufen am 5. Mai 2015 sowie Abdruck der ersten Seite der ''Flensburger Nachrichten'' mit der Meldung: „Bedingungslose Kapitulation aller kämpfenden Truppen. Sterne im Dunkel der Zukunft: Einigkeit, Recht, Freiheit. Reichsminister Graf Schwerin v. Krosigk an das deutsche Volk“ vom 8. Mai 1945, in: Eckardt Opitz: ''Schleswig-Holstein. Das Land und seine Geschichte in Bildern, Texten und Dokumenten.'' Hamburg 2002, S. 231 (https://books.google.de/books?id.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht · Mehr sehen »

Bel (Einheit)

Das Bel (Einheitenzeichen B) ist eine nach Alexander Graham Bell benannte Hilfsmaßeinheit zur Kennzeichnung von Pegeln und Maßen (siehe Logarithmische Größe).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bel (Einheit) · Mehr sehen »

Berliner Luftbrücke

Berliner beobachten die Landung eines ''Rosinenbombers'' auf dem Flughafen Tempelhof (1948) Die Berliner Luftbrücke diente der Versorgung der Stadt Berlin durch Flugzeuge der Westalliierten, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht die Land- und Wasserwege von der Trizone nach West-Berlin vom 24.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Berliner Luftbrücke · Mehr sehen »

Beton

Querschnitt durch Beton Betoneinbau mit Betonpumpe und Flaschenrüttler eingeschalter Stahlbeton, rechts der bereits erhärtete Beton im fertigen Zustand µCT-Bildstapel eines Stückes Beton, gefunden am Strand von Montpellier, Frankreich. Durch langen Salzwasser-Kontakt haben sich die Calcium-basierten Füllstoffe (Muschel- und Schneckenschalen) aufgelöst und Lufteinschlüsse hinterlassen. Beton, (österr. und z. T. bayr.; schweiz. und alem. 1. Silbe betont), vom gleichbedeutenden franz. Wort béton, ist ein Baustoff, der als Dispersion unter Zugabe von Flüssigkeit aus einem Bindemittel und Zuschlagstoffen angemischt wird.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Beton · Mehr sehen »

Billigfluggesellschaft

Ein Flugzeug der Lion Air Eine Billigfluggesellschaft (auch Billigairline, Billigflieger, englisch low-cost carrier, no frills airline, budget airline) ist eine Fluggesellschaft, die Flüge billiger anbietet als klassische Fluggesellschaften und auf Komfortmerkmale verzichtet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Billigfluggesellschaft · Mehr sehen »

Bistum Limburg

Logo des Bistums Limburg Das Bistum Limburg ist eine römisch-katholische Diözese in der deutschen Kirchenprovinz Köln.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bistum Limburg · Mehr sehen »

Boeing 737

Die Boeing 737 des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Boeing 737 · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Boeing 747 · Mehr sehen »

Boeing 767

Die Boeing 767 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Boeing 767 · Mehr sehen »

Boeing 777

Die Boeing 777 oder Triple Seven ist ein zweistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug von Boeing für 300 bis 550 Passagiere.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Boeing 777 · Mehr sehen »

British Airways

British Airways (kurz BA) ist die nationale Fluggesellschaft des Vereinigten Königreichs mit Sitz in London und Basis auf dem Flughafen London Heathrow.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und British Airways · Mehr sehen »

Brussels Airlines

Brussels Airlines ist eine belgische Fluggesellschaft mit Sitz in Brüssel und Basis auf dem Flughafen Brüssel-Zaventem.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Brussels Airlines · Mehr sehen »

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (Apronym: BUND) ist eine nichtstaatliche Umwelt- und Naturschutzorganisation mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland · Mehr sehen »

Bundesanstalt für Flugsicherung

Die Bundesanstalt für Flugsicherung war von 1953 bis 1992 eine bundesunmittelbare Anstalt öffentlichen Rechts der Bundesrepublik Deutschland mit der Aufgabe der Flugsicherung des zivilen Luftverkehrs in Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundesanstalt für Flugsicherung · Mehr sehen »

Bundesautobahn 3

Die Bundesautobahn 3 (Abkürzung: BAB 3) – Kurzform: Autobahn 3 (Abkürzung: A 3) – ist eine der wichtigsten deutschen Autobahnen und mit 769 km Streckenlänge nach der A 7 die zweitlängste Deutschlands.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundesautobahn 3 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 5

Die Bundesautobahn 5 (Abkürzung: BAB 5) – Kurzform: Autobahn 5 (Abkürzung: A 5) – ist eine 440 Kilometer lange deutsche Autobahn.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundesautobahn 5 · Mehr sehen »

Bundeskanzler (Deutschland)

Logo der Bundeskanzlerin Der Bundeskanzler (Abkürzung BK) ist der Regierungschef der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundeskanzler (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Erster Dienstsitz des BMVI in Berlin, Invalidenstraße Zweiter Dienstsitz des BMVI in Bonn, Robert-Schuman-Platz Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (kurz BMVI) ist eine Oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur · Mehr sehen »

Bundespolizei (Deutschland)

Polizeistern Die Bundespolizei (BPOL) ist eine Polizei des Bundes in der Bundesrepublik Deutschland und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministerium des Innern, das über seine Abteilung B auch die Rechtsaufsicht und Fachaufsicht über die Behörden der Bundespolizei ausübt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundespolizei (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesstraße 43

Die Bundesstraße 43 (Abkürzung: B 43) durchquert das Bundesland Hessen in Ost-West-Richtung und verbindet so Wiesbaden mit Hanau.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundesstraße 43 · Mehr sehen »

Bundesverwaltungsgericht (Deutschland)

Sitz des Bundesverwaltungsgerichtes im Reichsgerichtsgebäude in Leipzig (Blickrichtung Westen) Luftbild von Leipzig (2010) Haupteingang Blick vom Aufgang zum Gericht über den vorgelagerten Simsonplatz Sammlung der Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts Bundesverwaltungsgericht Leipzig Innenraum Sitzungssaal des Bundesverwaltungsgerichts Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) ist das oberste Gericht der Bundesrepublik Deutschland in öffentlich-rechtlichen Streitigkeiten nicht verfassungsrechtlicher Art und neben dem Bundesarbeitsgericht, Bundesgerichtshof, Bundesfinanzhof und Bundessozialgericht einer der fünf obersten Gerichtshöfe des Bundes.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundesverwaltungsgericht (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundeszollverwaltung

Die Bundeszollverwaltung ist als deutsche Zollbehörde Bestandteil der Bundesfinanzverwaltung und dem Bundesfinanzministerium unterstellt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Bundeszollverwaltung · Mehr sehen »

Cathay Pacific

Cathay Pacific ist eine chinesische Fluggesellschaft mit Sitz in der Sonderverwaltungszone Hongkong und Basis auf dem Hong Kong International Airport.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Cathay Pacific · Mehr sehen »

Celanese

Der Celanese-Konzern ist ein großes Chemieunternehmen in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Celanese · Mehr sehen »

China Airlines

China Airlines (kurz) ist eine taiwanische Fluggesellschaft mit Sitz in Dayuan im Landkreis Taoyuan und Basis auf dem Flughafen Taiwan Taoyuan.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und China Airlines · Mehr sehen »

China Southern Airlines

China Southern Airlines ist die größte Fluggesellschaft Asiens mit Sitz in Guangzhou und Basis auf dem Flughafen Guangzhou.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und China Southern Airlines · Mehr sehen »

Christoph Franz

Christoph Franz (2013) Christoph Franz (* 2. Mai 1960 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Christoph Franz · Mehr sehen »

Christoph Mäckler

Christoph Mäckler beim Stadtgespräch der ''Frankfurter Rundschau'' (2007) Christoph H. Mäckler (* 17. April 1951 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Architekt und Stadtplaner.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Christoph Mäckler · Mehr sehen »

City-Tunnel Frankfurt

| BR 423 Einfahrt des City-Tunnels am Südbahnhof Der City-Tunnel Frankfurt ist ein zentraler Bestandteil der S-Bahn Rhein-Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und City-Tunnel Frankfurt · Mehr sehen »

Codesharing

Das Codesharing (Code-Teilung) ist ein Verfahren im Luftverkehr, bei dem sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Codesharing · Mehr sehen »

Commerzbank-Arena

Commerzbank-Arena (Eigenschreibweise COMMERZBANK ARENA) ist seit dem 1. Juli 2005 die Bezeichnung des Waldstadions in Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Commerzbank-Arena · Mehr sehen »

Condor Flugdienst

Condor ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und Basis auf dem Flughafen Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Condor Flugdienst · Mehr sehen »

Convair CV-240

Die Convair CV-240 (ursprünglich Consolidated Vultee CV-240, auch als Convair 240 und Convairliner 240 bezeichnet) ist ein Passagierflugzeug für Kurzstrecken des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Consolidated Vultee Aircraft Corporation (ab 1954 Convair).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Convair CV-240 · Mehr sehen »

Corporate Design

Der Begriff Corporate Design (CD) bzw.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Corporate Design · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Düsseldorf · Mehr sehen »

DeinBus.de

DeinBus.de ist ein deutsches Fernbusunternehmen mit Sitz in Offenbach am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und DeinBus.de · Mehr sehen »

DELAG

DELAG-Aktie, 1910 DELAG-Ovalstempel, 1910 Die DELAG, die Deutsche Luftschiffahrts-Aktiengesellschaft, war die erste Fluggesellschaft der Welt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und DELAG · Mehr sehen »

Delta Air Lines

Delta Air Lines, kurz Delta, ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Atlanta und Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Delta Air Lines · Mehr sehen »

Deutsche Flugsicherung

Sitz der DFS in Langen bei Frankfurt Gebäude der DFS am Flughafen München Gebäude der DFS in Bremen Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist als beliehenes Unternehmen Teil der Luftverkehrsverwaltung des Bundes (GG).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Deutsche Flugsicherung · Mehr sehen »

Deutsche Mark

1-DM-Schein der Erstausgabe 1948Vorder- und Rückseite Die Deutsche Mark (abgekürzt DM und im internationalen Bankenverkehr DEM, umgangssprachlich auch D-Mark oder kurz Mark, im englischsprachigen Raum meist Deutschmark) war von 1948 bis 1998 als Buchgeld, bis 2001 nur noch als Bargeld die offizielle Währung in der Bundesrepublik Deutschland und vor deren Gründung in den drei westlichen Besatzungszonen Deutschlands und den westlichen Sektoren Berlins.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Deutsche Mark · Mehr sehen »

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutsches Raumfahrt-Kontrollzentrum (GSOC) in Oberpfaffenhofen bei München. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Deutschland · Mehr sehen »

Die Woche (1899–1944)

Die Woche war eine illustrierte Zeitschrift in Deutschland, begründet 1899 vom Berliner August Scherl Verlag, eingestellt 1944.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Die Woche (1899–1944) · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Die Zeit · Mehr sehen »

Dorian Gray (Diskothek)

Logo Das Dorian Gray war eine populäre Diskothek der 1980er und 1990er Jahre im Frankfurter Flughafen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Dorian Gray (Diskothek) · Mehr sehen »

Douglas DC-4

Douglas DC-4 Cockpit Die Douglas DC-4 ist ein viermotoriges US-amerikanisches Verkehrsflugzeug mit Kolbenmotor-Antrieb der Douglas Aircraft Company.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Douglas DC-4 · Mehr sehen »

Douglas DC-6

Die Douglas DC-6 ist ein viermotoriges US-amerikanisches Verkehrsflugzeug, das in den Jahren 1946 bis 1958 von der Douglas Aircraft Company hergestellt wurde.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Douglas DC-6 · Mehr sehen »

Douglas DC-7

Cockpit einer Douglas DC-7 Die Douglas DC-7 ist ein Propeller-Verkehrsflugzeug, das in den Jahren 1953 bis 1958 von der US-amerikanischen Douglas Aircraft Company hergestellt wurde.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Douglas DC-7 · Mehr sehen »

Drehfunkfeuer

Doppler-VOR-Bodenstation (D-VOR) in Verbindung mit einem DME VOR auf der US-Sichtflugkarte (Sectional Aeronautical Chart). Deutlich ist zu sehen, dass das VOR nicht auf die geographische, sondern auf die magnetische Nordrichtung ausgerichtet ist. Ein Drehfunkfeuer (englische Abkürzung VOR) ist ein Funkfeuer für die Luftfahrtnavigation.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Drehfunkfeuer · Mehr sehen »

Drittes Reich

Als Drittes Reich wird seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Zeit des Nationalsozialismus beziehungsweise das Deutsche Reich von 1933 bis 1945 bezeichnet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Drittes Reich · Mehr sehen »

Egypt Air

Egypt Air (teilweise auch EgyptAir oder EGYPTAIR im Firmenauftritt) ist die staatliche Fluggesellschaft Ägyptens mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Egypt Air · Mehr sehen »

Emirates

Emirates ist die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Sitz in Dubai und Basis auf dem Flughafen Dubai.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Emirates · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Eschborn

Eschborn ist eine Stadt im südhessischen Main-Taunus-Kreis.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Eschborn · Mehr sehen »

Etihad Airways

Etihad (‚Union‘) Airways ist die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate mit Sitz in Abu Dhabi und Basis auf dem dortigen Flughafen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Etihad Airways · Mehr sehen »

Eurolines

Ein Bus nach Polen in Mannheim Eurolines ist ein Zusammenschluss von 32 europäischen Busunternehmen, die ein europaweites Fernbuslinien-Netz unterhalten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Eurolines · Mehr sehen »

EuroNight

EuroNight-Logo EuroNight ''Zürichsee'' mit mehreren Kurswagen Der EuroNight (Kurzbezeichnung: EN, Farbe im deutschen Kursbuch: Blau) ist eine Zuggattung für nationale und internationale Nachtreisezüge in Europa.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und EuroNight · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Europa · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Sitz der Kirchenverwaltung der EKHN in Darmstadt Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit Sitz in Darmstadt ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Evangelische Kirche in Hessen und Nassau · Mehr sehen »

Externe Mitarbeiter in deutschen Bundesministerien

Neben Beamten und Angestellten arbeiten seit mehreren Jahren auch externe Mitarbeiter in deutschen Bundesministerien.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Externe Mitarbeiter in deutschen Bundesministerien · Mehr sehen »

Fairchild C-82

Die Fairchild C-82 Packet war ein zweimotoriges Transportflugzeug, welches von den United States Army Air Forces nach dem Zweiten Weltkrieg verwendet wurde.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fairchild C-82 · Mehr sehen »

Fernbusverkehr in Deutschland

ZOB Hamburg. Zentrale Omnibusbahnhof München von der Hackerbrücke aus. Der Fernbusverkehr in Deutschland ist seit Anfang 2013 weitgehend liberalisiert.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fernbusverkehr in Deutschland · Mehr sehen »

Feuerwehrhaus

Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main, Hafenwache) zugriff.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Feuerwehrhaus · Mehr sehen »

Flächenverbrauch

zugehörigem Tagebau Unter Flächenverbrauch versteht man die Umwandlung insbesondere von landwirtschaftlichen oder naturbelassenen Flächen in „Siedlungs- und Verkehrsfläche“.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flächenverbrauch · Mehr sehen »

Flörsheim am Main

Flörsheim am Main ist eine Stadt im Main-Taunus-Kreis in Hessen und liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt am Main und Mainz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flörsheim am Main · Mehr sehen »

Flixmobility

Flixbus Europe Intercity Bus Flixtrain (April 2018) FlixTrain in Hamburg Altona (April 2018) FlixBus-Logo bis zum 4. Mai 2016 Doppeldeckerbus von Flixbus (2014) Altes Logo (bis Januar 2015) Die Flixmobility GmbH (Eigenschreibweise mit Binnenmajuskel: FlixMobility) mit Sitz in München ist ein 2013 gegründetes, unter der Marke Flixbus (Eigenschreibweise: FlixBus) am Markt auftretendes Fernbusunternehmen; neben Busreisen werden seit 23.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flixmobility · Mehr sehen »

Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung

Die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (kurz: FlBschftBMVg) ist ein Lufttransportverband der deutschen Luftwaffe in Geschwadergröße.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung · Mehr sehen »

Fluggastbrücke

Eine Fluggastbrücke, auch Passagierbrücke genannt (PBB, auch gangway, umgangssprachlich auch Finger oder Rüssel), verbindet das Passagierabfertigungsgebäude eines Flughafens mit den Kabinentüren eines geparkten Verkehrsflugzeugs, damit Passagiere und Personal ohne Stufen und Witterungseinflüsse auf direktem und schnellstem Weg ein- oder aussteigen können.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fluggastbrücke · Mehr sehen »

Fluggesellschaft

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen · Mehr sehen »

Flughafen Amsterdam Schiphol

Der Luchthaven Schiphol (IATA-Code: AMS, ICAO-Code: EHAM) ist der internationale Verkehrsflughafen der größten niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Amsterdam Schiphol · Mehr sehen »

Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi

Der Suvarnabhumi International Airport (Thai: ท่าอากาศยานสุวรรณภูมิ, Aussprache: – Tha-Akatsayan Suwannaphum), auch New Bangkok International Airport (NBIA) bzw.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt-Hahn

Ehemaliges Logo des Flughafens Frankfurt-Hahn (2006–2010) Ehemaliges Logo des Flughafens Frankfurt-Hahn (2001) Der Flughafen Frankfurt-Hahn (ICAO-Code EDFH, IATA-Code HHN) ist ein seit 1993 aus US-Militärverwendung konvertierter ziviler Flughafen in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Frankfurt-Hahn · Mehr sehen »

Flughafen Hamburg

Der Flughafen Hamburg, Eigenbezeichnung Hamburg Airport, seit 2016 auch Hamburg Airport Helmut Schmidt, ist der internationale Flughafen der Stadt Hamburg (mit einem kleinen Teil auf Norderstedter Gebiet).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Hamburg · Mehr sehen »

Flughafen Hannover-Langenhagen

Luftaufnahme Flughafen Hannover-Langenhagen Juni 2017 Neuer Schriftzug am Verbindungsgang zwischen Terminal C und B Der Flughafen Hannover-Langenhagen (im Außenauftritt Hannover Airport) ist der größte Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Hannover-Langenhagen · Mehr sehen »

Flughafen Incheon

Flughafen Layout Boeing 747 der Orient Thai Airlines auf dem Flughafen Incheon Der Flughafen Incheon (ICN) (인천국제공항, Incheon Gukje Gonghang, dt. „Internationaler Flughafen Incheon“) ist der größte Flughafen in Südkorea und einer der größten in Asien.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Incheon · Mehr sehen »

Flughafen London Heathrow

Der Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR, ICAO-Code: EGLL) ist der größte der sechs internationalen Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen London Heathrow · Mehr sehen »

Flughafen München

Luftbild vom 17. August 2011 Flughafen München mit Terminal 1, Terminal 2 und München Airport Center Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 44,6 Millionen Passagieren (2017) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen München · Mehr sehen »

Flughafen O. R. Tambo

Der O.R. Tambo International Airport (ehemals Jan Smuts International Airport; zwischen 1994 und 2006 Johannesburg International Airport), auch Internationaler Flughafen Johannesburg, ist ein internationaler Flughafen nahe Johannesburg in der Republik Südafrika.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen O. R. Tambo · Mehr sehen »

Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (IATA-Code: CDG, ICAO-Code: LFPG, auch Roissy) ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit etwa 69,5 Millionen Passagieren im Jahr 2017 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle · Mehr sehen »

Flughafen Peking

Flughäfen Pekings im Vergleich Pekinger U-Bahn im Terminal 3 Boeing 747 der Air China am Flughafen Peking Mehrere Fluggesellschaften am Terminal 3 Tower des Flughafens Ankunftshalle vom Terminal 2 Terminal 3 von innen Blick auf einen Teil des Terminal 3 Der Flughafen Peking, international auch Beijing Capital International Airport (BCIA) genannt, liegt 29 Kilometer nordöstlich vom Stadtzentrum Peking, im Gebiet Shunyi, genauer: innerhalb des Verwaltungsgebiets des Stadtbezirks Chaoyang.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Peking · Mehr sehen »

Flughafen Rom-Fiumicino

Der Flughafen Rom-Fiumicino (Aeroporto di Roma-Fiumicino “Leonardo da Vinci”) ist vor Rom-Ciampino der größte Flughafen der italienischen Hauptstadt Rom.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Rom-Fiumicino · Mehr sehen »

Flughafen Singapur

Der Flughafen Singapur (chin. 新加坡樟宜机场 Pinyin Xīnjiāpō Zhāngyí Jīchǎng) ist der internationale Flughafen des asiatischen Stadtstaates Singapur.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Singapur · Mehr sehen »

Flughafen Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart (IATA-Code: STR, ICAO-Code: EDDS, bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Stuttgart · Mehr sehen »

Flughafen Taiwan Taoyuan

Der Internationale Flughafen Taiwan Taoyuan, kurz Flughafen TTY, ist der größte internationale Flughafen in Taiwan.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Taiwan Taoyuan · Mehr sehen »

Flughafen Tokio-Narita

Der Flughafen Tokio-Narita (jap. 成田国際空港 Narita Kokusai Kūkō, dt. „Internationaler Flughafen Narita“; offiziell Narita International Airport, ehemals New Tokyo International Airport; IATA Flughafen-Code: NRT, ICAO Flughafen-Code: RJAA) ist einer der internationalen Flughäfen von Tokio und gilt nach der japanischen Gesetzgebung als Flughafen 1. Klasse.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafen Tokio-Narita · Mehr sehen »

Flughafenausbaugegner Frankfurt

Die Wählergemeinschaft Flughafenausbaugegner Frankfurt (FAG) war von 2001 bis 2012 in der Stadtverordnetenversammlung von Frankfurt am Main vertreten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafenausbaugegner Frankfurt · Mehr sehen »

Flughafenfeuerwehr Frankfurt am Main

Die Flughafenfeuerwehr Frankfurt am Main ist die Werkfeuerwehr des Flughafens Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafenfeuerwehr Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafenschleife Frankfurt

| Die Flughafen-S-Bahn Frankfurt ist eine rund 15 Kilometer lange, zweigleisige und elektrifizierte Bahnstrecke, die von der Frankfurter S-Bahn bedient wird.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafenschleife Frankfurt · Mehr sehen »

Flughafentransfer

Düsseldorfer Flughafen ''AeroTrain'' (People Mover) am Flughafen Kuala Lumpur Ein Flughafentransfer ist ein Zubringer-Service mit Shuttlebussen, Kraftfahrzeugen oder Nahverkehrszügen von und zum Flughafen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flughafentransfer · Mehr sehen »

Fluglärm

Boeing 747–400 passiert knapp die Häuser in der Nähe des London Heathrow Airport. Als Fluglärm wird Lärm, der von Luftfahrzeugen – insbesondere von Flugzeugen – erzeugt wird, bezeichnet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fluglärm · Mehr sehen »

Flugpost am Rhein und am Main

Flugmarke für die Flugpost am Rhein und am Main 1962 eine Briefmarken aus Berlin die ein vierstrahliges Düsenflugzeug und davor den "Gelben Hund" von 1912 aus den Euler-Werken zeigte Die Flugpost am Rhein und am Main im Jahr 1912 zählt zu den bekanntesten und frühesten Veranstaltungen, in deren Rahmen Postflüge zwischen Frankfurt am Main, Mainz, Offenbach am Main, Worms und Darmstadt stattfanden.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flugpost am Rhein und am Main · Mehr sehen »

Flugtagunglück von Frankfurt

Ein weißes, hölzernes Kreuz erinnert an den Starfighter-Absturz. Teile der Maschine trafen den Wagen der Familie auf der Schnellstraße direkt neben dem Kreuz. Das Flugtagunglück von Frankfurt ereignete sich am 22.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flugtagunglück von Frankfurt · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flugzeug · Mehr sehen »

Flugzeugabsturz von Raunheim

Beim Flugzeugabsturz von Raunheim stürzte am Vormittag des 28.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Flugzeugabsturz von Raunheim · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Focus · Mehr sehen »

Focus Online

Focus Online ist eine deutschsprachige Nachrichten-Website.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Focus Online · Mehr sehen »

Foster + Partners

Hauptverwaltung der Swiss Re, London, von den Londonern „Gherkin“ (''Gurke'') getauft. Greater London Authorities Headquarters Britisches Museum, London, überdachter Innenhof Clyde Auditorium, Glasgow Foster + Partners zählt zu den bekanntesten Architekturbüros der Welt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Foster + Partners · Mehr sehen »

Frankfurt (Main) Flughafen Regionalbahnhof

Einbindung in das Schienennetz der Deutschen Bahn Der Bahnhof Frankfurt (Main) Flughafen Regionalbahnhof wurde am 14.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt (Main) Flughafen Regionalbahnhof · Mehr sehen »

Frankfurt (Main) Hauptbahnhof tief

Der Tiefbahnhof im Hauptbahnhof von Frankfurt am Main ist ein unterirdischer, viergleisiger S-Bahnhof und neben den Bahnhöfen Hauptwache und Konstablerwache einer der zentralen Knotenpunkte im Netz der S-Bahn Rhein-Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt (Main) Hauptbahnhof tief · Mehr sehen »

Frankfurt (Main) Hauptgüterbahnhof

Hauptbahnhof auf einem Stadtplan von 1893 Der Bahnhof Frankfurt (Main) Hauptgüterbahnhof (Hgbf) war der größte Güter- und Rangierbahnhof in Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt (Main) Hauptgüterbahnhof · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof

Der 1999 eröffnete Bahnhof Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof ist der größte Flughafenbahnhof Deutschlands mit täglich etwa 23.000 Reisenden.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof · Mehr sehen »

Frankfurt-Bockenheim

Bockenheim ist seit dem 1.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt-Bockenheim · Mehr sehen »

Frankfurt-Flughafen

Frankfurt-Flughafen ist ein eigenständiger Stadtteil von Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt-Flughafen · Mehr sehen »

Frankfurt-Innenstadt

Die Innenstadt oder Neustadt ist der zentrale Stadtteil von Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt-Innenstadt · Mehr sehen »

Frankfurt-Rebstock

Das Rebstockgelände ist ein Gebiet in Frankfurt am Main im Stadtteil Bockenheim.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt-Rebstock · Mehr sehen »

Frankfurt-Sachsenhausen

Sachsenhausen ist ein Stadtteil von Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt-Sachsenhausen · Mehr sehen »

Frankfurt-Schwanheim

Schwanheim ist seit dem 1.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurt-Schwanheim · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankfurter Kreuz

Das Frankfurter Kreuz ist ein Autobahnkreuz in Kleeblattform und einer der meistbefahrenen Straßenknotenpunkte Europas mit durchschnittlich 335.000 Fahrzeugen pro Tag.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurter Kreuz · Mehr sehen »

Frankfurter Rundschau

Straßenbahn in Frankfurt mit Rundschau-Werbung im Jahr 2003 Die Frankfurter Rundschau (FR) ist eine überregionale Abonnement-Tageszeitung, die seit dem 1.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurter Rundschau · Mehr sehen »

Frankfurter Stadtwald

Frankfurter Skyline sowie am Horizont der Mittelgebirgszug Taunus. Foto von Mai 2007, Ansicht vom Goetheturm aus. Der Frankfurter Stadtwald ist der kommunale Waldbesitz der Stadt Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankfurter Stadtwald · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Frankreich · Mehr sehen »

Fraport

Die Fraport AG (von Frankfurt Airport; handelsrechtlich: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide) mit Sitz in Frankfurt am Main ist die börsennotierte Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fraport · Mehr sehen »

Fritz von Opel

Fritz von Opel (rechts) vor seinem Boot Opel-II bei einem Motorbootrennen am Templiner See, Juni 1928 Friedrich Adam Hermann „Fritz“ Opel (ab 1917 von Opel; * 4. Mai 1899 in Rüsselsheim; † 8. April 1971 in Samedan, Schweiz) war ein deutscher Industrieller, Raketenpionier und Motorsportler aus der Familie Opel.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fritz von Opel · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Gateway Gardens

Eingangstor – im Hintergrund ist die ehemalige Zufahrt zum Flughafen zu sehen Gateway Gardens ist ein Erschließungs- und Konversionsgebiet im Stadtteil Flughafen von Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Gateway Gardens · Mehr sehen »

Gemeinderat (Deutschland)

Gemeinderatssitzung in Mannheim Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Gemeinde, deren Kommunalverfassung die Ratsverfassung zugrunde liegt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Gemeinderat (Deutschland) · Mehr sehen »

Georg Albert von und zu Franckenstein

George Franckenstein Georg Albert Freiherr von und zu Franckenstein (* 18. März 1878 in Dresden oder Wiesentheid, Unterfranken; † 15. Oktober 1953 in Kelsterbach bei Frankfurt am Main) war ein österreichischer Diplomat und Botschafter in London (1920–1938).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Georg Albert von und zu Franckenstein · Mehr sehen »

George Bush Intercontinental Airport

Der George Bush Intercontinental Airport liegt in der Nähe von Houston im US-Bundesstaat Texas und ist der größte der drei Flughäfen nahe der Stadt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und George Bush Intercontinental Airport · Mehr sehen »

Gepäckförderanlage

Einfaches Gepäckausgabeband an einem kleinen Flughafen (am alten Flughafen Makassar, vor 2008) Gepäckausgabeband am Flughafen Frankfurt-Hahn Flughafen von Hanoi Aus Platten bestehendes Gepäckausgabeband am Flughafen Kuala Lumpur Leitstelle der GFA Fraport am Flughafen Frankfurt/Main Das Innere einer GFA – hier unter dem Terminal 1 am Flughafen Frankfurt/Main Die Gepäckförderanlage ist ein in Flughäfen oder großen Passagier-Terminals für Kreuzfahrtschiffe verwendetes Transportmittel für Gepäckstücke.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Gepäckförderanlage · Mehr sehen »

Gerkan, Marg und Partner

Gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner (eigene Kurzschreibweise: gmp) ist eine deutsche Architektensozietät in Hamburg mit Büros in Europa, Asien, und Südamerika.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Gerkan, Marg und Partner · Mehr sehen »

Germania Fluggesellschaft

Berlin-Tegel. Germania ist eine deutsche Linien- und Charterfluggesellschaft mit Sitz in Berlin und Basis auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Germania Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm

Das Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm ist ein deutsches Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm · Mehr sehen »

Ginsheim-Gustavsburg

Ginsheim-Gustavsburg ist eine Stadt im Nordwesten des südhessischen Kreises Groß-Gerau.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Ginsheim-Gustavsburg · Mehr sehen »

Glasfaserverstärkter Kunststoff

Glasfaserverstärkter Kunststoff, kurz GFK (engl. GFRP.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Glasfaserverstärkter Kunststoff · Mehr sehen »

Greenpeace

Greenpeace (deutsch: „grüner Frieden “) ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Greenpeace · Mehr sehen »

Großraumflugzeug

Airbus A330 der Swiss Die zwei größten Großraumflugzeuge Airbus A380 und Boeing 747 Ein Großraumflugzeug (wörtlich übersetzt ‚breiter Rumpf‘, oder twin-aisle ‚zwei Gänge‘) ist ein Verkehrsflugzeug mit mehr als fünf Meter Rumpfdurchmesser und mindestens zwei Gängen in der Passagierkabine, die auch eine zweite Ebene aufweisen kann.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Großraumflugzeug · Mehr sehen »

Gustav Heinemann

Gustav Heinemann (1969) rechts Gustav Walter Heinemann (* 23. Juli 1899 in Schwelm; † 7. Juli 1976 in Essen) war ein deutscher Politiker und der dritte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Gustav Heinemann · Mehr sehen »

Hanau

Hanau ist eine Stadt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hanau · Mehr sehen »

Hauptwache (Frankfurt am Main)

Die Hauptwache Die Hauptwache ist ein barockes Gebäude in der Frankfurter Innenstadt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hauptwache (Frankfurt am Main) · Mehr sehen »

HEAG mobilo

Stadtbus von HEAG mobiBus in Darmstadt Die HEAG mobilo GmbH ist ein Verkehrsunternehmen mit Sitz in Darmstadt und ein Tochterunternehmen der HEAG AG sowie des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und HEAG mobilo · Mehr sehen »

Hektar

Das oder der Hektar, schweizerisch die Hektare (Einzahl), ist eine Maßeinheit der Fläche mit dem Einheitenzeichen ha.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hektar · Mehr sehen »

Hermann Göring

Göring in Augsburg im Mai 1945 nach seiner Verhaftung Unterschrift von Hermann Göring Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein führender deutscher nationalsozialistischer Politiker.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hermann Göring · Mehr sehen »

Hermann Mäckler

Hermann Mäckler (* 16. Januar 1910 in Vallendar; † 24. Oktober 1985 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hermann Mäckler · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hessen · Mehr sehen »

Hessischer Landtag

Der Hessische Landtag ist das Landesparlament und damit gesetzgebendes Organ des deutschen Landes Hessen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hessischer Landtag · Mehr sehen »

Hessischer Rundfunk

Hessischer Rundfunk mit ARD-Stern in Frankfurt Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hessischer Rundfunk · Mehr sehen »

Hessischer Verwaltungsgerichtshof

Hessischer Verwaltungsgerichtshof Schriftzug am Eingang des Gebäudes Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (kurz: Hess. VGH) in Kassel ist das Oberverwaltungsgericht (OVG) der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hessischer Verwaltungsgerichtshof · Mehr sehen »

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Das Landeshaus ist Sitz des Ministeriums Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) ist eines von acht Ministerien des Landes Hessen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung · Mehr sehen »

Hochheim am Main

Hochheim am Main ist eine Stadt im südhessischen Main-Taunus-Kreis und liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt am Main und Mainz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hochheim am Main · Mehr sehen »

Hoechst

Die Hoechst AG – bis 1974: Farbwerke Hoechst AG, vorm.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Hoechst · Mehr sehen »

Holger Börner

Holger Börner, 1978 Holger Börner (* 7. Februar 1931 in Wolfsanger; † 2. August 2006 in Kassel) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Holger Börner · Mehr sehen »

IATA-Flughafencode

Der IATA-Flughafencode (engl. IATA airport code oder IATA station code, manchmal auch IATA (Airport) Three Letter Code, (AP)3LC) ist eine Kombination von jeweils drei alphabetischen Zeichen zur eindeutigen Kennzeichnung von Flugplätzen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und IATA-Flughafencode · Mehr sehen »

Iberia Líneas Aéreas de España

Iberia Líneas Aéreas de España S.A. Operadora, meist kurz Iberia, ist die größte spanische Fluggesellschaft mit Sitz in Madrid und Drehkreuz auf dem Flughafen Madrid-Barajas.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Iberia Líneas Aéreas de España · Mehr sehen »

ICAO-Code

ICAO-Codes dienen zur eindeutigen Identifizierung von Flugplätzen, Hubschrauberlandeplätzen, Fluggesellschaften und Flugzeugtypen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und ICAO-Code · Mehr sehen »

IHK Frankfurt am Main

Die IHK Frankfurt am Main ist die Industrie- und Handelskammer für Frankfurt am Main und die Landkreise Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und IHK Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Industrie und Technik (Briefmarkenserie)

Ersttagsblatt 14/1979 vom 12. Juli 1979mit den Werten 150 und 180 Pf Industrie und Technik war eine deutsche Dauermarkenserie, die von 1975 bis 1982 erschien und bis etwa 1988 in Gebrauch war.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Industrie und Technik (Briefmarkenserie) · Mehr sehen »

Industriepark Höchst

Tor Ost des Industrieparks mit dem Sanofi-Aventis-Logo Blick von Osten in die Brüningstraße im Industriepark Technische Verwaltungsgebäude der Hoechst AG Der Industriepark Höchst ist das etwa vier Quadratkilometer große Werksgelände der ehemaligen Farbwerke Hoechst AG und einer der größten Industrieparks in Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Industriepark Höchst · Mehr sehen »

Instrumentenlandesystem

ILS-Funktionsschema (GP.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Instrumentenlandesystem · Mehr sehen »

Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909

Parseval-Luftschiff auf der ILA Die Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909 fand als die weltweit größte und bedeutendste Luftfahrtausstellung vom 10.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909 · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Jagdgeschwader 4

Das Jagdgeschwader 4 (JG 4) war ein Verband der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Jagdgeschwader 4 · Mehr sehen »

Jagdgeschwader 77

Das Jagdgeschwader 77 war eine Einheit der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Jagdgeschwader 77 · Mehr sehen »

Japan Airlines

Japan Airlines (JAL; Kabushiki-gaisha Nihon Kōkū, abgekürzt 日航 Nikkō) ist nach All Nippon Airways die zweitgrößte japanische Fluggesellschaft mit Sitz in Shinagawa und Basis auf dem Flughafen Tokio-Haneda.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Japan Airlines · Mehr sehen »

Jürgen Weber (Ingenieur)

Jürgen Weber (2007) Jürgen Weber (* 17. Oktober 1941 in Lahr/Schwarzwald) ist ein deutscher Ingenieur und Manager.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Jürgen Weber (Ingenieur) · Mehr sehen »

Johann-Dietrich Wörner

Johann-Dietrich Wörner (2007) Datum.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Johann-Dietrich Wörner · Mehr sehen »

John F. Kennedy International Airport

Der John F. Kennedy International Airport (IATA: JFK, ICAO: KJFK) ist vor Newark und LaGuardia der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York und liegt im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und John F. Kennedy International Airport · Mehr sehen »

JSK

JSK ist ein internationales, in Deutschland ansässiges Architekturbüro mit zeitweise 150 Mitarbeitern und Niederlassungen in Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Braunschweig, München und Basel, das im November 2013 in Teilen Insolvenz anmelden musste.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und JSK · Mehr sehen »

Junkers Ju 52/3m

Junkers Ju 52/3m der Lufthansa beim Start Ju 52 in der Nahansicht Das Cockpit einer Ju 52, 1934 Wellblechbeplankung Die Junkers Ju 52 (Spitzname: „Tante Ju“) ist ein Flugzeugtyp der Junkers Flugzeugwerk AG, Dessau.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Junkers Ju 52/3m · Mehr sehen »

Kahlschlag

Beseitigung der Fichte am Rande eines Naturschutzgebietes in Form eines Kahlschlags Kahlschlag in den Bayerischen Alpen Die Äste der Bäume werden häufig im Wald zurückgelassen Der Begriff Kahlschlag bezeichnet in der Forstwirtschaft eine Fläche, auf der alle aufstockenden Bäume planmäßig in einem oder wenigen einander in kurzen Intervallen folgenden Hieben entnommen wurden.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kahlschlag · Mehr sehen »

Kaiserslautern

Kaiserslautern (pfälzisch: Lautre) ist eine Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwalds im Süden von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kaiserslautern · Mehr sehen »

Kampfgeschwader 200

Das Kampfgeschwader 200 (KG 200), ein spezieller Verband der Luftwaffe der Wehrmacht für besonders schwierige Kampf- und Transportaufträge sowie für die Erprobung und Nutzung von „Beutefluggerät“, wurde mit Befehl vom 21.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kampfgeschwader 200 · Mehr sehen »

Kampfgeschwader 53 „Legion Condor“

Das Kampfgeschwader 53 Legion Condor war ein Verband der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kampfgeschwader 53 „Legion Condor“ · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Köln · Mehr sehen »

Kelsterbach

Sindlinger Mainufer aus Kelsterbach ist eine Stadt im hessischen Kreis Groß-Gerau mit Einwohnern (Stand). Sie liegt am südwestlichen Stadtrand von Frankfurt am Main in einem Flussbogen am linken Mainufer unmittelbar an der Mündung des gleichnamigen Bachlaufs.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kelsterbach · Mehr sehen »

KLM Royal Dutch Airlines

KLM Royal Dutch Airlines (kurz KLM) ist die nationale Fluggesellschaft der Niederlande mit Sitz in Amstelveen und Basis auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und KLM Royal Dutch Airlines · Mehr sehen »

KLM-Flug 592

Am 22.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und KLM-Flug 592 · Mehr sehen »

Koblenz

Offizielles Logo der Stadt Koblenz Deutsche Eck Panorama der Koblenzer Innenstadt Panorama über Koblenz mit den Stadtteilen Kesselheim, Lützel und Neuendorf. Rechts der Rhein und links die Mosel Koblenz (mundartlich: Kowelenz) ist eine kreisfreie Stadt im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Koblenz · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2, ein unbrennbares, saures und farbloses Gas; es löst sich gut in Wasser: Hier wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlenstoffdioxidhaltigen Getränken – fälschlicherweise auch „Kohlensäure“ genannt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kohlenstoffdioxid · Mehr sehen »

Kommission für Anlagensicherheit

Die Kommission für Anlagensicherheit (KAS) ist ein unabhängiges Gremium zur Beratung der deutschen Bundesregierung oder des zuständigen Bundesministeriums in Fragen der Sicherheit von Anlagen im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kommission für Anlagensicherheit · Mehr sehen »

Kompass

romanischen Sprachen für „Westen“ (z. B. spanisch ''oeste'', italienisch ''ovest'', französisch ''ouest'') Kompassrose von 1607 mit Einteilung in 32 Richtungen Der Kompass (von „Zirkel, Magnetnadel“, abgeleitet von compassare „abschreiten“, Plural: Kompasse) ist ein Instrument zur Bestimmung einer fest vorgegebenen Richtung, z. B.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Kompass · Mehr sehen »

Korean Air

Korean Air Lines Co., Ltd. (daehan hanggong) ist die nationale Fluggesellschaft Südkoreas mit Sitz in Seoul und Basis auf dem Flughafen Incheon.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Korean Air · Mehr sehen »

KZ-Außenlager Walldorf

Denkmal zu Erinnerung an die Opfer des KZ-Außenlagers Das KZ Walldorf war ein KZ-Außenlager in Walldorf (Hessen), jetzt Stadtteil von Mörfelden-Walldorf.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und KZ-Außenlager Walldorf · Mehr sehen »

Lakehurst

Lakehurst ist ein Ort im amerikanischen Bundesstaat New Jersey, rund 100 Kilometer südwestlich von New York City.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lakehurst · Mehr sehen »

Landtag Rheinland-Pfalz

Der Landtag Rheinland-Pfalz ist das Parlament des deutschen Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in der Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Landtag Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

LATAM Airlines

LATAM Airlines ist eine chilenische Fluggesellschaft mit Sitz in Santiago de Chile und Basis auf dem Flughafen Santiago de Chile.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und LATAM Airlines · Mehr sehen »

Leitner AG

Die Leitner AG mit Sitz in Sterzing in Südtirol ist ein Unternehmen, das im Seilbahnbau tätig ist.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Leitner AG · Mehr sehen »

Leitsystem

Ein Leitsystem dient zum Leiten von Fertigung oder Produktion und kann sich auch auf bestimmte Teilbereiche hiervon erstrecken.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Leitsystem · Mehr sehen »

Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (Stand) nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Stand 2017, abgerufen am 15.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Linz · Mehr sehen »

Liste der größten Flughäfen in Europa

London Heathrow Airport Diese Liste der größten Flughäfen in Europa führt nach Jahren sortiert die 30 europäischen Flughäfen mit dem höchsten Passagieraufkommen ab dem Jahr 2011 auf.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Liste der größten Flughäfen in Europa · Mehr sehen »

Liste der größten Flughäfen nach Frachtaufkommen

Hong Kong Airport Flughafen Frankfurt am Main Die größten Flughäfen nach Frachtaufkommen sind die Flughäfen, die innerhalb eines Jahres die meiste Luftfracht befördern.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Liste der größten Flughäfen nach Frachtaufkommen · Mehr sehen »

Liste der größten Flughäfen nach Passagieraufkommen

Luftbild des Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport Die größten Flughäfen nach Passagieraufkommen sind die Flughäfen, die innerhalb eines Jahres die meisten Passagiere befördern.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Liste der größten Flughäfen nach Passagieraufkommen · Mehr sehen »

Liste der größten Verkehrsflughäfen

Die weltweit größten Verkehrsflughäfen(nach Passagierzahl des Flughafens), Stand 2016 Die Liste der größten Verkehrsflughäfen nennt alle Flughäfen weltweit, die im Jahr 2016 mehr als 25 Millionen Flugreisende abgefertigt haben.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Liste der größten Verkehrsflughäfen · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland

Innerdeutscher Luftverkehr nach Anzahl der Flüge Luftverkehr aus Deutschland ins Ausland nach Anzahl der Flüge Die Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland enthält alle aktuellen Flughäfen in Deutschland, die derzeit von der zuständigen Landesluftfahrtbehörde als Flughafen nach Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO) in Verbindung mit Luftverkehrsgesetz (LuftVG) klassifiziert sind.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland · Mehr sehen »

Lobbyismus

Lobbyismus, Lobbying oder Lobbyarbeit ist eine aus dem Englischen (lobbying) übernommene Bezeichnung für eine Form der Interessenvertretung in Politik und Gesellschaft, bei der Interessengruppen („Lobbys“) vor allem durch die Pflege persönlicher Verbindungen die Exekutive, die Legislative und andere offizielle Stellen zu beeinflussen versuchen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lobbyismus · Mehr sehen »

Lockheed F-104

alternativtext.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lockheed F-104 · Mehr sehen »

Logistik

Logistik des 18. Jahrhunderts in einem Kupferstich von Daniel Chodowiecki Die Logistik ist sowohl eine interdisziplinäre Wissenschaft als auch ein Wirtschaftszweig oder eine Abteilung in Organisationen, die sich mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personen­strömen befassen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Logistik · Mehr sehen »

Lounge

Flughafenlounge im Flughafen Tokio-Narita Als Lounge // (von engl. lounge „Aufenthaltsraum“; Mehrzahl: Lounges) bezeichnet man (u. a.) einen exklusiven Warte- oder Aufenthaltsraum für Reisende – vor allem in Flughäfen und Bahnhöfen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lounge · Mehr sehen »

Ludwig Landmann

Ludwig Landmann Ludwig Landmann (* 18. Mai 1868 in Mannheim; † 5. März 1945 in Voorburg, Niederlande) war ein liberaler deutscher Kommunalpolitiker der Weimarer Republik.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Ludwig Landmann · Mehr sehen »

Luftfahrt-Drehkreuz

Schematisches Beispiel für ein Hub-and-Spoke-System, hier am Flughafen Frankfurt Unter einem (Luftfahrt-)Drehkreuz, auch englisch Hub (Nabe) genannt, versteht man in der Luftverkehrswirtschaft einen Umsteigeflughafen einer Fluggesellschaft oder einer Allianz von Fluggesellschaften zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Luftfahrt-Drehkreuz · Mehr sehen »

Luftfahrzeugkennzeichen

Beispiel: D-EBUT.D – Deutschland,E – Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland),BUT – individuelles Eintragungszeichen Das Luftfahrzeugkennzeichen (umgangssprachlich oft fälschlich als Flugzeugkennung oder Registrierung bezeichnet) ist ein individueller alphanumerischer Code, der ein Luftfahrzeug eindeutig identifiziert.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Luftfahrzeugkennzeichen · Mehr sehen »

Luftfracht

Militärische Luftfracht Der Begriff Luftfracht umfasst alle Güter, die durch Luftverkehr mit Luftfrachtbrief transportiert werden („Luftverlastung“).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Luftfracht · Mehr sehen »

Lufthansa

Das 1962 von Otl Aicher erstellte Corporate Design wurde bis 2018 genutzthttps://www.designtagebuch.de/das-lufthansa-design-1962/ Designtagebuch, Das Lufthansa-Design 1962, abgerufen am 17. März 2018 Zweitlogo der Lufthansa bis 2018 Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lufthansa · Mehr sehen »

Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo (kurz LCAG) ist eine deutsche Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und Basis auf dem Flughafen Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lufthansa Cargo · Mehr sehen »

Lufthoheit

Die Lufthoheit folgt aus der staatlichen Souveränität und beschreibt das grundsätzliche Recht eines Staates, die Benutzung seines Luftraumes eigenständig zu regeln (Luftfahrtrecht.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Lufthoheit · Mehr sehen »

Luftpost

Erster Luftpost-Briefkasten in Berlin (1923) Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Luftpost · Mehr sehen »

Luftschiff

Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug, dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über eine eigene Antriebseinheit verfügt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Luftschiff · Mehr sehen »

Luftschiffhalle

Eine Luftschiffhalle ist ein großes Gebäude, das speziell der Unterbringung von Luftschiffen dient.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Luftschiffhalle · Mehr sehen »

LZ 10

LZ 10 „Schwaben“ 1911 LZ 10 bei einem Aufstieg in Frankfurt-Rebstock 1912 Werbung für den ersten Postflug 1912 ab Frankfurt a. M. in der Offenbacher Zeitung LZ 10 ausgebrannt in Düsseldorf Der Zeppelin LZ 10 „Schwaben“ war ein Verkehrsluftschiff der Deutschen Luftschiffahrts-Aktiengesellschaft (DELAG) zu Beginn des 20.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und LZ 10 · Mehr sehen »

LZ 127

LZ 127 Graf Zeppelin zurück in Deutschland (1930) LZ 127 über Berlin (1928) LZ 127 Graf Zeppelin war ein Starrluftschiff aus dem Hause Zeppelin, das am 18.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und LZ 127 · Mehr sehen »

LZ 129

Passendorf (heute Halle (Saale)) 1936 Der Zeppelin LZ 129 „Hindenburg“ (Kennzeichen D-LZ129), benannt nach dem deutschen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg, und seine Luftschiff-Schwester LZ 130 waren die beiden größten jemals gebauten Luftfahrzeuge.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und LZ 129 · Mehr sehen »

LZ 130

LZ 130 Graf Zeppelin II in der Luftschiffhalle von Löwental, Flughafen Friedrichshafen, 1938 LZ 130 war der letzte vor dem Zweiten Weltkrieg in Dienst gestellte große Zeppelin.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und LZ 130 · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme bzw. Machtübergabe, auch Machtübertragung) wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Machtergreifung · Mehr sehen »

Magistrat (Deutschland)

Der Magistrat („Obrigkeit“) ist in Deutschland ein Kollegialorgan an der Spitze der Verwaltung einer Stadt mit Magistratsverfassung; in einer Gemeinde ohne Stadtrechte nennt sich dieses Organ Gemeindevorstand.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Magistrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Mainbahn

| | Die Mainbahn ist eine durchgehend zweigleisige und elektrifizierte Eisenbahnhauptstrecke im Süden von Hessen, die entlang des Südufers des unteren Mains die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz mit Frankfurt am Main verbindet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mainbahn · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mainz · Mehr sehen »

Mainz Hauptbahnhof

Mainz Hauptbahnhof ist ein Eisenbahnknoten im westlichen Rhein-Main-Gebiet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mainz Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Mainz-Kastel

Zeichen 310-MZ-Kastel.svg|Ortseingangsschild bis 2006 Zeichen 310-WI-Stadtteil-Mainz-Kastel.svg|Heute Luftbild von Mainz-Kastel Mainz-Kastel von Mainz aus gesehen Mainz-Kastel ist ein Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mainz-Kastel · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mannheim · Mehr sehen »

Mörfelden-Walldorf

Mörfelden-Walldorf ist als Doppelstadt mit über 32.000 Einwohnern nach Rüsselsheim am Main die zweitgrößte Stadt im südhessischen Kreis Groß-Gerau.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mörfelden-Walldorf · Mehr sehen »

McDonnell Douglas MD-11

Die McDonnell Douglas MD-11 (auch Boeing MD-11) ist ein dreistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugbauers McDonnell Douglas.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und McDonnell Douglas MD-11 · Mehr sehen »

Mediation

Mediation (lateinisch „Vermittlung“) ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes, bei dem unabhängige „allparteiliche“ Dritte die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess begleiten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mediation · Mehr sehen »

Meidling

Meidling ist der 12.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Meidling · Mehr sehen »

Miami International Airport

Flughafendiagramm Miami International Airport Der Miami International Airport (IATA: MIA, ICAO: KMIA) ist der internationale Flughafen von Miami im US-Bundesstaat Florida, USA.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Miami International Airport · Mehr sehen »

Michael Wilk

Michael Wilk (2011) Michael Wilk (* 1956 in Wiesbaden) ist ein deutscher Arzt, anarchistischer Autor und Umweltaktivist.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Michael Wilk · Mehr sehen »

Miles & More

Miles & More ist mit mehr als 30 Millionen Teilnehmern das größte Vielflieger- und Prämienprogramm in Europa.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Miles & More · Mehr sehen »

MiniMetro

Die MiniMetro von Leitner ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den öffentlichen Personennahverkehr über kürzere und mittlere Distanzen, dessen Antrieb über umlaufende Zugseile erfolgt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und MiniMetro · Mehr sehen »

Mitglied des Deutschen Bundestages

Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB, Bundestagsabgeordneter) ist die amtliche Bezeichnung für einen Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mitglied des Deutschen Bundestages · Mehr sehen »

Mitglied des Landtages

Mitglied des Landtages (MdL) ist die amtliche Bezeichnung für einen Abgeordneten im Parlament eines der Flächenländer der Bundesrepublik Deutschland bzw.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mitglied des Landtages · Mehr sehen »

Monitor (Fernsehmagazin)

Monitor ist ein deutsches Fernsehmagazin der ARD mit überwiegend politischen Themen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Monitor (Fernsehmagazin) · Mehr sehen »

Mordanschlag am Frankfurter Flughafen am 2. März 2011

Am Terminal 2 eingerichtete improvisierte Gedenkstätte an den Anschlag (6. März 2011) Beim Mordanschlag am Frankfurter Flughafen am 2.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Mordanschlag am Frankfurter Flughafen am 2. März 2011 · Mehr sehen »

Multimodaler Verkehr

Beförderungsmenge im multimodalen Verkehr der Seeschiffahrt in Deutschland Beförderungsmenge im multimodalen Verkehr bei Eisenbahn und Binnenschifffahrt in Deutschland Unter dem Begriff multimodaler Verkehr wird die Nutzung verschiedener Verkehrsmittel innerhalb eines bestimmten Zeitraums bezeichnet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Multimodaler Verkehr · Mehr sehen »

Nachtflugverbot

Ein Nachtflugverbot ist ein durch Gesetz, Verordnung oder eingeschränkter Behördengenehmigung festgelegtes Flugverbot zum Immissionsschutz der Bevölkerung gegen Nachtfluglärm.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Nachtflugverbot · Mehr sehen »

Nachtjagdgeschwader 4

Das Nachtjagdgeschwader 4 war ein Geschwader der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg, das primär für die Nachtjagd aufgestellt und eingesetzt wurde.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Nachtjagdgeschwader 4 · Mehr sehen »

Nahverkehr in Frankfurt am Main

Topographische Darstellung des Schienengebundenen ÖPNV im Frankfurter Stadtgebiet Der Öffentliche Personennahverkehr in Frankfurt am Main besteht aus den innerstädtischen Strecken der S-Bahn Rhein-Main und den Netzen der U-Bahn Frankfurt, der Straßenbahn Frankfurt am Main, der Stadt- und Regionalbusse, ergänzt durch mehrere Regionalbahnen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Nahverkehr in Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Naturschutzbund Deutschland

Der Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) ist eine deutsche nichtstaatliche Organisation, die sich vor allem konkreten Zielen des Naturschutzes im In- und Ausland zuwendet, etwa dem Schutz von Flüssen, von Meeren, von Wäldern oder einzelner Tierarten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Naturschutzbund Deutschland · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Nürnberg · Mehr sehen »

Neu-Isenburg

Haus der Vereine Die Hugenottenstadt Neu-Isenburg ist eine Mittelstadt im Landkreis Offenbach in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main und Offenbach am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Neu-Isenburg · Mehr sehen »

Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar

| Die Neubaustrecke (NBS) Rhein-Main/Rhein-Neckar ist eine geplante deutsche Eisenbahn-Neubaustrecke zwischen Frankfurt am Main und Mannheim.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und New York City · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit

Bekanntmachung des Stadtkommissars von Kiew vom 31. Mai 1943: Jugendliche der Jahrgänge 1922–1925 haben sich am 3. Juni zum Abtransport ins Deutsche Reich bereitzumachen. Zwangsarbeiter in Ostende (Belgien) 1941 bei Kabelverlegung Dokument litauischer Arbeiterin Der Zwangsarbeit in der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Deutschen Reich und den von der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg besetzten Gebieten zwischen sieben und elf Millionen Menschen unterworfen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und NS-Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Offenbach am Main

Fechenheim Offenbach am Main ist mit rund 125.000 Einwohnern die fünftgrößte hessische Stadt und eines von zehn Oberzentren in Hessen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Offenbach am Main · Mehr sehen »

Oneworld Alliance

Die Oneworld Alliance (Eigenschreibweise oneworld Alliance) ist eine globale Luftfahrtallianz, die am 1.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Oneworld Alliance · Mehr sehen »

Opel-Sander RAK.1

Der Opel-Sander RAK.1 war ein Raketenflugzeug des deutschen Herstellers Opel.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Opel-Sander RAK.1 · Mehr sehen »

Otl Aicher

Piktogramm aus dem visuellen Erscheinungsbild für die Olympischen Sommerspiele 1972, München – Basketball Otto „Otl“ Aicher (* 13. Mai 1922 in Ulm; † 1. September 1991 in Günzburg) war einer der prägendsten deutschen Gestalter bzw.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Otl Aicher · Mehr sehen »

Pan American World Airways

Pan American World Airways (kurz Pan Am, ursprünglich Pan American Airways) war eine 1927 gegründete US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in New York und eine der weltweit ersten, die interkontinentale Flüge anboten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Pan American World Airways · Mehr sehen »

Pauschalpreis

Der Pauschalpreis ist eine für die Ausführung einer bestimmten Bauleistung oder eines anderen Werkes vereinbarte Vergütung, die ohne Nachweis der exakten Mengen der ausgeführten Teilleistungen zu zahlen ist.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Pauschalpreis · Mehr sehen »

Peoplemover

Bukit Panjang LRT in Singapur Der aus dem Englischen übernommene Sammelbegriff Peoplemover (wörtlich: „Leutebeweger“) bezeichnet meist schienengebundene und in der Regel automatisch verkehrende Verkehrsmittel für kurze Strecken, wie man sie hauptsächlich auf Flughäfen und Messen findet.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Peoplemover · Mehr sehen »

Planfeststellung

Die Planfeststellung ist ein in der Bundesrepublik Deutschland in den gesetzlich angeordneten Fällen durchzuführendes besonderes Verwaltungsverfahren über die Zulässigkeit raumbedeutsamer Vorhaben und Infrastrukturmaßnahmen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Planfeststellung · Mehr sehen »

Qatar Airways

Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft Katars mit Sitz in Doha und Basis auf dem Flughafen Hamad International.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Qatar Airways · Mehr sehen »

Ramstein Air Base

Die Ramstein Air Base (kurz: Ramstein AB / RAB) ist ein Militärflugplatz der United States Air Force und das Hauptquartier der United States Air Forces in Europe, der United States Air Forces Africa sowie das Hauptquartier des Allied Air Command Ramstein, einer NATO-Kommandobehörde zur Führung von Luftstreitkräften.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Ramstein Air Base · Mehr sehen »

Raumordnungsverfahren

Das Raumordnungsverfahren (ROV) gehört zu den klassischen Instrumenten der Raumordnung.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Raumordnungsverfahren · Mehr sehen »

Raunheim

Raunheim ist eine Stadt im südhessischen Kreis Groß-Gerau im Rhein-Main-Gebiet etwa 20 km südwestlich von Frankfurt am Main am Südufer des Mains gelegen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Raunheim · Mehr sehen »

Rüsselsheim am Main

Rüsselsheim aus der Luft, links im Bild Evangelische Stadtkirche Fußgängerzone Rüsselsheim am Main (bis zum 30. Juli 2015 Rüsselsheim) ist mit rund 64.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises Groß-Gerau im Regierungsbezirk Darmstadt innerhalb des Rhein-Main-Gebietes, die zehntgrößte Stadt des Landes Hessen und Teil der Stadtregion Frankfurt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rüsselsheim am Main · Mehr sehen »

Regional-Express

Regional-Express mit Doppelstockwagen Unkeler Bahnhof Berliner Hauptbahnhof Regional-Express (in Deutschland: RE, in Österreich: REX) ist die Bezeichnung einer Zuggattung in Deutschland, Österreich und Luxemburg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Regional-Express · Mehr sehen »

Regionalbahn

Rechten Rheinstrecke Regionalbahn der trans regio in Kaiserslautern Hauptbahnhof Regionalbahn „Fugger-Express“ im Bahnhof Donauwörth nach Augsburg Hauptbahnhof Regionalbahn aus Elektrolokomotive und n-Wagen in Bahnhof Kronach Baureihe 628 in Worms Hauptbahnhof nach Bahnhof Bensheim Regionalbahn der Prignitzer Eisenbahn GmbH in Dortmund Hauptbahnhof Die Regionalbahn (ehemalige Schreibweise: RegionalBahn; kurz: RB) ist eine Zuggattung („Produkt“), die ursprünglich von der Deutschen Bahn eingeführt wurde.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Regionalbahn · Mehr sehen »

Reichsautobahn

Saalebrücke der Reichsautobahn Berlin–München bei Hirschberg Die Reichsautobahnen (RAB) waren ein Netz von Schnellstraßen im Eigentum des Deutschen Reiches.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Reichsautobahn · Mehr sehen »

Reinhard Mey

Reinhard Mey (2014) Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Reinhard Mey · Mehr sehen »

Reporter

Ein Reporter (engl. to report ‚Bericht erstatten, wiedergeben, aufnehmen‘; altfranzös. reporter ‚berichten‘; latein. reportare ‚zurückbringen‘), auch Berichterstatter, ist eine Bezeichnung für die spezielle Tätigkeit eines Journalisten von einem Geschehen an dessen Ort und Stelle.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Reporter · Mehr sehen »

Rhein-Main Air Base

Die Rhein-Main Air Base war von 1945 bis 2005 ein Stützpunkt der US-Luftwaffe (USAF) in Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rhein-Main Air Base · Mehr sehen »

Rhein-Main-Gebiet

Das Rhein-Main-Gebiet, auch Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, ist eine der elf von der deutschen Ministerkonferenz für Raumordnung definierten Metropolregionen in Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rhein-Main-Gebiet · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie)

Die Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) · Mehr sehen »

Robin Wood

Wismut AG, 1990 Floß von Robin Wood vor Anker auf dem Rhein in Köln während ihrer Kampagne „Stromwechsel jetzt! Floß geht’s!“, 2007 Kranbesetzung gegen die Waldschlösschenbrücke in Dresden Baumbesetzung gegen die Waldschlösschenbrücke in Dresden Robin Wood – Gewaltfreie Aktionsgemeinschaft für Natur und Umwelt e.V. ist eine deutsche Umwelt- und Naturschutzorganisation.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Robin Wood · Mehr sehen »

Roland Koch

Roland Koch (2010) Roland Koch (* 24. März 1958 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager, Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker (CDU).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Roland Koch · Mehr sehen »

Rollbahnbrücke (Flughafen Frankfurt am Main)

Die beiden Rollbahnbrücken am Flughafen Frankfurt am Main führen über die Bundesautobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Mönchhof-Dreieck (48) und Kelsterbach (49), die Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main unweit des Bauwerks Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof und die als Airport-Ring bezeichnete Kreisstraße 823.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rollbahnbrücke (Flughafen Frankfurt am Main) · Mehr sehen »

Rollfeld

Rollfeld (engl. manoeuvring area) ist in der Luftfahrt der übergeordnete Begriff für die Pisten und Rollbahnen eines Flugplatzes.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rollfeld · Mehr sehen »

Rosinenbomber

Flughafens Tempelhof Rosinenbomber (in den USA bekannt als Candy bomber oder Raisin bomber) ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die Flugzeuge der Alliierten zur Zeit der Berliner Luftbrücke, die West-Berlin mit Lebensmitteln und anderen lebenswichtigen Hilfsmitteln versorgten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Rosinenbomber · Mehr sehen »

Royal Jordanian

Royal Jordanian (zuvor ALIA) ist die nationale Fluggesellschaft Jordaniens mit Sitz in Amman und Basis auf dem Queen Alia International Airport.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Royal Jordanian · Mehr sehen »

Ryanair

Ryanair ist eine irische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Dublin und Heimatbasis auf dem Flughafen Dublin.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Ryanair · Mehr sehen »

S-Bahn Rhein-Main

Logo der S-Bahn Rhein-Main Die S-Bahn Rhein-Main ist ein schienengebundenes Nahverkehrssystem für das Rhein-Main-Gebiet, dessen Liniennetz radial auf Frankfurt am Main ausgerichtet ist mit dem Innenstadttunnel zwischen Frankfurter Hauptbahnhof und Konstablerwache als Stammstrecke, der sich an beiden Enden Außenäste ins Umland anschließen, die weitgehend auf schon vor Jahrzehnten gebauten Eisenbahnstrecken verlaufen, teilweise mit neuen Verbindungskurven und neuen Gleisen entlang dieser Strecken.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und S-Bahn Rhein-Main · Mehr sehen »

Saarbrücken

Phönixbrunnen Ludwigskirche in Alt-Saarbrücken Schlosskirche Winterberg Saarbrücken (im örtlichen rheinfränkischen Dialekt Saabrigge; im angrenzenden moselfränkischen Dialektbereich Saabrekgen) ist die Landeshauptstadt des Saarlandes.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Saarbrücken · Mehr sehen »

Sabena

Sabena war von 1923 bis 2001 die staatliche Fluggesellschaft Belgiens mit Sitz in Brüssel und Basis auf dem Flughafen Brüssel-Zaventem.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Sabena · Mehr sehen »

San Francisco International Airport

Der San Francisco International Airport (IATA: SFO, ICAO: KSFO) ist der internationale Verkehrsflughafen der kalifornischen Metropole San Francisco.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und San Francisco International Airport · Mehr sehen »

Südtirol

Südtirol (ladinisch Südtirol), amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Südtirol · Mehr sehen »

Schienenpersonenfernverkehr

Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahn-Zügen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Schienenpersonenfernverkehr · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main

| Die Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main ist eine 180 Kilometer lange deutsche Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke für den Personenfernverkehr.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main · Mehr sehen »

Sehenswürdigkeiten (Briefmarkenserie)

Kleinster Wert der Serie zu 5 Pfennig, ausgegeben von der Deutschen Bundespost Berlin Sehenswürdigkeiten war eine deutsche Dauermarkenserie, die vom 6. November 1987 bis zum 5. Februar 2004 erschienen ist.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Sehenswürdigkeiten (Briefmarkenserie) · Mehr sehen »

Singapore Airlines

Singapore Airlines (kurz SIA) ist die nationale Fluggesellschaft des Stadtstaates Singapur mit Basis auf dem Flughafen Singapur.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Singapore Airlines · Mehr sehen »

SkyLine

Die SkyLine-Hochbahn und eine Boeing 737 der Lufthansa Lageplan des Flughafens Frankfurt mit rot eingezeichneter SkyLine Eingang der SkyLine-Hochbahn mit Bahnsteigtür Fahrweg und Fahrzeugbegegnung Die SkyLine ist ein als Hochbahn errichtetes, 1994 in Betrieb genommenes, vollautomatisches Personen-Transport-System vom Typ Adtranz CX-100 am Flughafen Frankfurt am Main, das spurgeführt auf Gummirädern läuft.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und SkyLine · Mehr sehen »

SkyTeam

SkyTeam ist eine im Jahr 2000 gegründete Luftfahrtallianz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und SkyTeam · Mehr sehen »

Slot (Luftfahrt)

Eine Boeing 737 startet vom Amsterdam Airport Schiphol In der Luftfahrt dient die Vergabe von Slots (dt. Nische, auch „Zeitnischen“) der Rationierung von knappen Luftverkehrsinfrastrukturen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Slot (Luftfahrt) · Mehr sehen »

South African Airways

South African Airways, kurz SAA – früher auch Suid-Afrikaanse Lugdiens – SAL auf Afrikaans – ist die größte nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Basis auf dem Flughafen O. R. Tambo bei Johannesburg.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und South African Airways · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Spiegel Online · Mehr sehen »

Stadtwerke Frankfurt am Main

In der Stadtwerke Frankfurt am Main Holding GmbH (kurz: SWF) hat die größte hessische Stadt Frankfurt am Main einige ihrer Unternehmensbeteiligungen gebündelt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Stadtwerke Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Standseilbahn

Standseilbahn Stuttgart zum Waldfriedhof Harderbahn bei Interlaken Eine Standseilbahn ist ein zu den Seilbahnen gehörendes schienengebundenes Verkehrsmittel, dessen Fahrbetriebsmittel auf Schienen oder anderen festen Führungen fahren und durch ein oder mehrere Seile bewegt werden.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Standseilbahn · Mehr sehen »

Star Alliance

Logo der Star Alliance Die Star Alliance (englisch für Sternbündnis) ist eine 1997 gegründete Luftfahrtallianz von derzeit 28 Fluggesellschaften (Stand Februar 2016).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Star Alliance · Mehr sehen »

Starrluftschiff

LZ 129 Hindenburg'' in Lakehurst, 1936 Starrluftschiffe sind Luftschiffe mit einem kompletten Skelett aus Trägern und Streben.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Starrluftschiff · Mehr sehen »

Startbahn West

ISS aufgenommenen Fotos) Die Startbahn West, genaue Bezeichnung im Planungsverfahren Startbahn 18 West, (luftfahrttechnische Bezeichnung „Runway 18“) ist eine 4000 Meter lange reine Startbahn auf dem Flughafen Frankfurt am Main, die sich in dessen westlichem Teil befindet und von Norden nach Süden verläuft.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Startbahn West · Mehr sehen »

Studio 54

Logo des Studio 54 Das Studio 54 in New York war einer der berühmtesten Nachtclubs der Welt.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Studio 54 · Mehr sehen »

Sunexpress

Sunexpress (Eigenschreibweise SunExpress, offiziell Güneş Ekspres Havacılık A.Ş.) ist eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz in Antalya und Basis auf dem Flughafen Antalya.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Sunexpress · Mehr sehen »

Sunexpress Deutschland

Boeing 737-800 Sunexpress Deutschland (Eigenschreibweise SunExpress) ist eine deutsche Ferienfluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und Basis auf dem Flughafen Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Sunexpress Deutschland · Mehr sehen »

Swiss

Swiss International Air Lines, im Aussenauftritt SWISS, ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, mit Hauptquartier und Drehkreuz auf dem Flughafen Zürich (rechtlicher Sitz in Basel).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Swiss · Mehr sehen »

Tagesschau.de

tagesschau.de ist das zentrale Nachrichtenwebportal der ARD.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Tagesschau.de · Mehr sehen »

Taxi

Flughafen Tegel LTI Fairway) Buschtaxi in Burkina Faso Taxi in Haifa, Israel Älteres Taxi bei einem Taxitreffen in Niederösterreich Potsdamer Platz in Berlin, 1932: Alle vier Pkw im vorderen Bildteil sind an den gewürfelten Streifen unter den Fenstern als Taxis zu erkennen Ein Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gesteuertes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Taxi · Mehr sehen »

TÜV

Als Technischer Überwachungsverein (abgekürzt TÜV, meist gesprochen) werden eingetragene Vereine bezeichnet, die als technische Prüforganisation Sicherheitskontrollen durchführen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und TÜV · Mehr sehen »

Tötungsdelikte an der Startbahn West

Schematische Übersicht über die wesentlichen Örtlichkeiten Die Tötungsdelikte an der Startbahn West des Frankfurter Flughafens am 2.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Tötungsdelikte an der Startbahn West · Mehr sehen »

Thai Airways International

Thai Airways International (kurz THAI) ist die staatliche Fluggesellschaft Thailands mit Sitz in Bangkok und Basis auf dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Thai Airways International · Mehr sehen »

The Squaire

The Squaire (eigene Schreibweise: THE SQUAIRE, ehemals Airrail Center Frankfurt) ist ein 660 Meter langes, bis zu 65 Meter breites und 45 Meter (neun Etagen) hohes Bürogebäude in Frankfurt am Main im Stadtteil Flughafen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und The Squaire · Mehr sehen »

Ticona

Ticona war ein internationaler Hersteller von technischen Kunststoffen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Ticona · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

Tower (Luftfahrt)

Flughafens Kuala Lumpur in der Morgensonne Der Tower (engl. air traffic control tower (TWR)) ist ein Turm auf Flugplätzen, von dem aus die Bewegung der Flugzeuge sowohl in der Luft (Start, Landung) als auch am Boden kontrolliert wird.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Tower (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Trebur

Trebur (mundartlich: Trewwer) ist eine Gemeinde im südhessischen Kreis Groß-Gerau.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Trebur · Mehr sehen »

Tupolew Tu-104

Die Tupolew Tu-104 (Nato-Codename Camel) war nach der de Havilland DH 106 Comet das zweite Strahlverkehrsflugzeug der Welt, wobei die Tu-104 größer und schneller war, aber eine geringere Reichweite hatte.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Tupolew Tu-104 · Mehr sehen »

Turkish Airlines

Turkish Airlines ist die teilstaatliche Fluggesellschaft der Türkei mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Istanbul-Atatürk.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Turkish Airlines · Mehr sehen »

Turkmenistan Airlines

Turkmenistan Airlines ist die staatliche Fluggesellschaft Turkmenistans mit Sitz in Aşgabat und Basis auf dem Flughafen Aşgabat.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Turkmenistan Airlines · Mehr sehen »

United Airlines

United Airlines ist eine US-amerikanische Linienfluggesellschaft mit Sitz in Chicago, deren Unternehmensgeschichte in das Jahr 1926 zurückreicht.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und United Airlines · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und United States Air Force · Mehr sehen »

United States Air Forces in Europe

Wappen der ''US Air Forces in Europe'' Die United States Air Forces in Europe (USAFE) bilden neben den Pacific Air Forces (PACAF) eines von zwei regional ausgerichteten der insgesamt zehn Hauptkommandos der United States Air Force (USAF).

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und United States Air Forces in Europe · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und United States Army · Mehr sehen »

VE-Day

sowjetischen Hauptquartier Berlin-Karlshorst die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht. Stars and Stripes zur Kapitulation am 8. Mai 1945. VE-Day steht als Abkürzung für Victory in Europe Day (wortwörtlich für „Sieg-in-Europa-Tag“) und bezeichnet den 8. Mai 1945 als Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und VE-Day · Mehr sehen »

Vielfliegerprogramm

Die Vielfliegerprogramme der großen Fluggesellschaften sollen die Kundenbindung verstärken, indem sie die häufige Nutzung derselben Gesellschaft mit Rabatten in Form von Freiflügen oder „Prämien“ belohnen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Vielfliegerprogramm · Mehr sehen »

Vogelschlag

Ein Hubschrauber Sikorsky UH-60 nach einem Vogelschlag mit einem Kranich Vogelschlag bezeichnet den Zusammenprall von Vögeln mit Objekten.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Vogelschlag · Mehr sehen »

Wasserstoff

Wasserstoff ist ein chemisches Element mit dem Symbol H (für „Wassererzeuger“; von hydōr „Wasser“ und γίγνομαι gignomai „werden, entstehen“) und der Ordnungszahl 1.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wasserstoff · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wehrmacht · Mehr sehen »

Wels (Stadt)

Wels in Österreich ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Oberösterreich nach der Landeshauptstadt Linz und belegt auf der Liste der Städte Österreichs den achten Platz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wels (Stadt) · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise

Die Krise stürzte viele Familien in bittere Not: die Wanderarbeiterin Florence Owens Thompson, Kalifornien 1936 (Fotografin: Dorothea Lange) Die Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er und im Verlauf der 1930er Jahre begann mit dem New Yorker Börsencrash im Oktober 1929.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Weltwirtschaftskrise · Mehr sehen »

Werkfeuerwehr

Fahrzeug der Daimler AG-WerkfeuerwehrEine Werkfeuerwehr ist in Deutschland eine Feuerwehr, die im Sinne des Gesetzes nicht öffentlich ist.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Werkfeuerwehr · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und West-Berlin · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wien · Mehr sehen »

Wien Hauptbahnhof

Bahnsteige und Gleise des Wiener Hauptbahnhofes R/REX Der Wiener Hauptbahnhof ist ein im 10. Gemeindebezirk Wiens beim Südtiroler Platz gelegener Bahnhof, der die Süd-, Ost- und Laaer Ostbahn auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs verknüpft.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wien Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Wiesbaden

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Wiesbaden Flagge der Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wiesbaden · Mehr sehen »

Wilhelm Bender (Manager)

Wilhelm Bender (2005)Wilhelm Bender (* 3. August 1944 in Kirberg, heute Ortsteil von Hünfelden, Landkreis Limburg-Weilburg) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Wilhelm Bender (Manager) · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und ZDF · Mehr sehen »

Zeppelin

Zeppeline waren Starrluftschiffe aus deutscher Produktion, die nach ihrem Erfinder Ferdinand Graf von Zeppelin benannt wurden.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Zeppelin · Mehr sehen »

Zeppelinheim

Zeppelinheim ist ein Stadtteil von Neu-Isenburg im Landkreis Offenbach in Hessen.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Zeppelinheim · Mehr sehen »

Zollamt

Verkehrsschild 'Zoll' Zollämter (mit den Abfertigungsstellen und den Zollservicepunkten -ZSP-) sind Dienststellen der Hauptzollämter als örtliche Bundesfinanzbehörden im Bereich der Bundeszollverwaltung.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Zollamt · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Flughafen Frankfurt am Main und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Airport Frankfurt, EDDF, Flughafen Frankfurt, Flughafen Frankfurt-Main, Flughafen Frankfurt/Main, Frankfurt Airport, Frankfurt Flughafen, Frankfurt International Airport, Frankfurt Rhein-Main Flughafen, Frankfurt am Main Flughafen, Frankfurter Flughafen, Rhein-Main Flughafen, Rhein-Main-Flughafen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »