Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flughafen

Index Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

211 Beziehungen: Abfertigung (Luftverkehr), Aeropuerto Internacional José Martí, Alberto Santos Dumont, Allgemeine Luftfahrt, Andreas Fecker, Anrainer, Approach Lighting System, Arbeitsmarkt, Askania Werke, Asphalt, Außenlandung, Auftriebshilfe, Öffentlicher Personennahverkehr, Überlandflug, Bahn (Verkehr), Bauschutzbereich, Befeuerung (Luftfahrt), Berlin-Tegel, Beton, Betriebspflicht, Billigfluggesellschaft, Bodenwert, Bundesministerium für Landesverteidigung, Calden, Chicago O’Hare International Airport, Croydon Airport, Deutsche Flugsicherung, Deutsches Verkehrsforum, EasyJet, Ecolight, EuroCity, Flächenenteisung, Flächenversiegelung, Fluggesellschaft, Flughafen (Nürnberg), Flughafen Amsterdam Schiphol, Flughafen Basel-Mülhausen, Flughafen Berlin Brandenburg, Flughafen Berlin-Tegel, Flughafen Berlin-Tempelhof, Flughafen Bremen, Flughafen Budapest Liszt Ferenc, Flughafen Dabba-Yardêng, Flughafen Devau, Flughafen Dresden, Flughafen Erfurt-Weimar, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Gibraltar, Flughafen Hamburg, Flughafen Helsinki-Vantaa, ..., Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice, Flughafen Kassel-Calden, Flughafen Köln/Bonn, Flughafen Kopenhagen-Kastrup, Flughafen Lanzarote, Flughafen Leipzig/Halle, Flughafen Lyon Saint-Exupéry, Flughafen München, Flughafen Münster/Osnabrück, Flughafen Nürnberg, Flughafen O. R. Tambo, Flughafen Paderborn/Lippstadt, Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle, Flughafen Porto, Flughafen Rio de Janeiro-Santos Dumont, Flughafen Rostock-Laage, Flughafen Salzburg, Flughafen São Paulo-Congonhas, Flughafen Stockholm/Arlanda, Flughafen Wien-Schwechat, Flughafen Zürich, Flughafenbahnhof, Flughafenbetreiber, Flughafeninfrastruktur, Flughafenplanung, Flughafensicherheit, Flughafenterminal, Flughafenverband ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen), Fluglärm, Fluglotse, Flugplatz, Flugplatz Courchevel, Flugplatz Helgoland-Düne, Flugplatz Johannisthal, Flugreise, Flugsicherheit, Flugsicherung, Flugsport (Zeitschrift), Flugzeug, Flugzeugenteisung, Flugzeugentführung, Frankfurt-Flughafen, Gebirgslandeplatz, Gedächtnis, Geschichte der Luftfahrt, Hafen, Hamburg-Fuhlsbüttel, Handelsblatt, Hangar, Havanna, Höchstabfluggewicht, Höhe über dem Meeresspiegel, Hubschrauber, IATA-Flughafencode, ICAO-Code, Immunsystem, Instrumentenflug, Instrumentenlandesystem, Intercity, Intercity-Express, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Jan Ziekow, John F. Kennedy International Airport, Junkers Ju 52/3m, Kastrup (Tårnby Kommune), Kaufkraftabschöpfung, Königsberg (Preußen), Kläranlage, Kloten, Laage, Landung, Léon Delagrange, Liste der Fliegerhorste in Deutschland, Liste der Flughäfen in der Schweiz, Liste der größten Flughäfen nach internationalem Passagieraufkommen, Liste der größten Flughäfen nach Passagieraufkommen, Liste der größten Verkehrsflughäfen, Liste der Verkehrs- und Sonderlandeplätze in Deutschland, Liste der Verkehrsflughäfen in Afrika, Liste der Verkehrsflughäfen in Asien, Liste der Verkehrsflughäfen in Australien und Ozeanien, Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich, Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland, Liste der Verkehrsflughäfen in Europa, Liste der Verkehrsflughäfen in Nordamerika, Liste der Verkehrsflughäfen in Südamerika, London, London City Airport, Lounge, Luft- und Raumfahrttechnik, Luftfahrt-Drehkreuz, Luftfahrtbehörde, Luftfahrthandbuch, Luftfahrthindernis, Luftfahrtrecht, Luftfracht, Luftseite, Luftverkehr, Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung, Luftverkehrsgesetz, Maastricht Aachen Airport, Magerrasen, Marktwert (Immobilie), Massentourismus, Metropolregion Berlin/Brandenburg, Militärflugplatz, Modal Split, Motorflugzeug, N-tv, Nachtflug, New York City, Niederländische Antillen, Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad, Peter Wysk, Porto, Potential, Princess Juliana International Airport, Prior Permission Required, Regionalbahn, Rollkontrolle, S-Bahn, Schallemission, Schienenpersonenfernverkehr, Schwechat, Segelfluggelände, Segelflugzeug, Sicherheitskontrolle, Sichtflug, Sichuan, Slot (Luftfahrt), Sonderflughafen, Sonderlandeplatz, St. Martin (Insel), Start (Luftfahrt), Start- und Landebahn, Startbahn West, Straßenverkehr, Strahlflugzeug, Tårnby Kommune, Terroranschläge am 11. September 2001, Terrorismus, Theodore Roosevelt, Thermal (Kalifornien), Tourismus, Tower (Luftfahrt), Vantaa, Václav-Havel-Flughafen Prag, Verkehrslandeplatz, Verkehrsstärke, Verkehrsträger, Verladung, Viry-Châtillon, Vogelschlag, Volkswirtschaft, Wahn (Köln), Wasserflugzeug, Willy Puchner, Windkraftanlage, Windrichtung, Wirbelschleppe, 1980er. Erweitern Sie Index (161 mehr) »

Abfertigung (Luftverkehr)

Unter Abfertigung (auch als Ground Handling bezeichnet) sind alle Dienstleistungen rund um das Flugzeug am Flughafen, inklusive dem Verladen von Gütern oder Personen, Erstellung der für den Transport notwendigen Papiere und Dokumente, Versorgung des Flugzeugs mit Betriebs- und Verbrauchstoffen etc.

Neu!!: Flughafen und Abfertigung (Luftverkehr) · Mehr sehen »

Aeropuerto Internacional José Martí

Der Aeropuerto Internacional José Martí (IATA-Code: HAV, ICAO-Code: MUHA; zuvor Aéropuerto El Rancho Boyeros) ist der internationale Verkehrsflughafen der kubanischen Hauptstadt Havanna und gleichzeitig der größte und wichtigste des Landes.

Neu!!: Flughafen und Aeropuerto Internacional José Martí · Mehr sehen »

Alberto Santos Dumont

Alberto Santos Dumont (* 20. Juli 1873 auf der Fazenda Cabangu bei Palmira im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais; † 23. Juli 1932 in Guarujá/Bundesstaat São Paulo) war ein brasilianischer Luftschiffer, Motorflugpionier und Erfinder, der den Beginn der motorisierten Luftfahrt vor allem in seinem Schaffensland Frankreich mitprägte.

Neu!!: Flughafen und Alberto Santos Dumont · Mehr sehen »

Allgemeine Luftfahrt

Allgemeine Luftfahrt oder General Aviation (GA) ist die Bezeichnung für die zivile Luftfahrt mit Ausnahme des Linien- und Charterverkehrs.

Neu!!: Flughafen und Allgemeine Luftfahrt · Mehr sehen »

Andreas Fecker

Andreas Fecker (* 1950 in Konstanz) ist ein deutscher ehemaliger Offizier (Hauptmann) und ausgebildeter Fluglotse sowie Schriftsteller.

Neu!!: Flughafen und Andreas Fecker · Mehr sehen »

Anrainer

Maßgeblich für den Begriff des Anrainers ist die gemeinsame Grenze, der Rain.

Neu!!: Flughafen und Anrainer · Mehr sehen »

Approach Lighting System

Lichtanlage zur Anflugsunterstützung auf dem Fliegerhorst Nörvenich. Ein Approach Lighting System (ALS; deutsch Anflugbefeuerung) ist bei einem Flugplatz ein Befeuerungssystem, das vor der Schwelle einer Landebahn angebracht ist.

Neu!!: Flughafen und Approach Lighting System · Mehr sehen »

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt ist ein Markt, an dem die Nachfrage nach Arbeitskräften mit dem Angebot von Arbeitskräften zusammentrifft.

Neu!!: Flughafen und Arbeitsmarkt · Mehr sehen »

Askania Werke

Frühes Logo der Askania Werke AG Friedenau Die Askania Werke AG waren ein deutsches Unternehmen der feinmechanischen und optischen Industrie.

Neu!!: Flughafen und Askania Werke · Mehr sehen »

Asphalt

Einsatz von Asphalt im Straßenbau, frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe sind vollständig mit Bitumen umhüllt. Asphaltstraße auf Sand (Fuerteventura) Asphalt bezeichnet eine natürliche oder technisch hergestellte Mischung aus dem Bindemittel Bitumen und Gesteinskörnungen, die im Straßenbau für Fahrbahnbefestigungen, im Hochbau für Bodenbeläge, im Wasserbau und seltener im Deponiebau zur Abdichtung verwendet wird.

Neu!!: Flughafen und Asphalt · Mehr sehen »

Außenlandung

Segelflugzeug nach einer Außenlandung Eine Außenlandung bezeichnet die Landung eines Luftfahrzeuges (meist eines Flugzeugs oder eines Fallschirmspringers) außerhalb eines Flugplatzes.

Neu!!: Flughafen und Außenlandung · Mehr sehen »

Auftriebshilfe

Voll ausgefahrene ''Slats'' und ''Flaps'' (Landeklappen) eines Airbus A310 Eine Auftriebshilfe ist eine Vorrichtung an den Tragflächen eines Flugzeuges, die dazu dient, in bestimmten Flugsituationen deren Auftriebsbeiwert zu vergrößern.

Neu!!: Flughafen und Auftriebshilfe · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Flughafen und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Überlandflug

Ein Überlandflug ist ein Flug zwischen zwei Punkten (in der Regel Flugplätzen) mittels Flugnavigation.

Neu!!: Flughafen und Überlandflug · Mehr sehen »

Bahn (Verkehr)

Bahnen sind spurgebundene Verkehrs- beziehungsweise Transportmittel und ein wichtiger Bestandteil der Verkehrsinfrastruktur.

Neu!!: Flughafen und Bahn (Verkehr) · Mehr sehen »

Bauschutzbereich

Der Bauschutzbereich (BSB) nach dem LuftVG dient der Hindernisüberwachung für Flugplätze.

Neu!!: Flughafen und Bauschutzbereich · Mehr sehen »

Befeuerung (Luftfahrt)

LED-Hindernisfeuer niedriger Intensität, Typ A Hindernisfeuer eines 100 m hohen Kraftwerkkamins Explosionssichere Hindernisfeuer Feuer unterschiedlicher Leuchtkraft Anflug- und Landebahnbefeuerung bei Nacht Leuchtfeuer der Luftfahrt aus dem Jahre 1939 Als Befeuerung in der Luftfahrt werden weitgehend ortsfeste Licht- oder Funksignale zur Navigation in der Luftfahrt bezeichnet.

Neu!!: Flughafen und Befeuerung (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Berlin-Tegel

Tegel ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Reinickendorf.

Neu!!: Flughafen und Berlin-Tegel · Mehr sehen »

Beton

Querschnitt durch Beton Betoneinbau mit Betonpumpe und Flaschenrüttler eingeschalter Stahlbeton, rechts der bereits erhärtete Beton im fertigen Zustand µCT-Bildstapel eines Stückes Beton, gefunden am Strand von Montpellier, Frankreich. Durch langen Salzwasser-Kontakt haben sich die Calcium-basierten Füllstoffe (Muschel- und Schneckenschalen) aufgelöst und Lufteinschlüsse hinterlassen. Beton, (österr. und z. T. bayr.; schweiz. und alem. 1. Silbe betont), vom gleichbedeutenden franz. Wort béton, ist ein Baustoff, der als Dispersion unter Zugabe von Flüssigkeit aus einem Bindemittel und Zuschlagstoffen angemischt wird.

Neu!!: Flughafen und Beton · Mehr sehen »

Betriebspflicht

Betriebspflicht bedeutet die Verpflichtung des Betreibers einer Infrastruktur oder des Inhabers einer Genehmigung, den genehmigten bzw.

Neu!!: Flughafen und Betriebspflicht · Mehr sehen »

Billigfluggesellschaft

Ein Flugzeug der Lion Air Eine Billigfluggesellschaft (auch Billigairline, Billigflieger, englisch low-cost carrier, no frills airline, budget airline) ist eine Fluggesellschaft, die Flüge billiger anbietet als klassische Fluggesellschaften und auf Komfortmerkmale verzichtet.

Neu!!: Flughafen und Billigfluggesellschaft · Mehr sehen »

Bodenwert

Der Bodenwert ist in der Immobilienwirtschaft der Wert eines unbebauten oder fiktiv freigelegten Grundstücks oder grundstücksgleichen Rechts.

Neu!!: Flughafen und Bodenwert · Mehr sehen »

Bundesministerium für Landesverteidigung

Mario Kunasek, Bundesminister für Landesverteidigung Sitz des BMLV in der Rossauer Kaserne Die als Bundesministerium für Landes­verteidigung (kurz BMLV oder Verteidigungs­ministerium) bezeichnete österreichische Verwaltungs­einrichtung des Bundes ist für alle militärischen Angelegen­heiten, insbesondere das Österreichische Bundesheer betreffend zuständig.

Neu!!: Flughafen und Bundesministerium für Landesverteidigung · Mehr sehen »

Calden

Calden ist eine Gemeinde im nordhessischen Landkreis Kassel (Deutschland).

Neu!!: Flughafen und Calden · Mehr sehen »

Chicago O’Hare International Airport

Der O’Hare International Airport (IATA: ORD, ICAO: KORD) ist der größte internationale Flughafen der Stadt Chicago im Staat Illinois, USA.

Neu!!: Flughafen und Chicago O’Hare International Airport · Mehr sehen »

Croydon Airport

Croydon Airport war zwischen 1920 und 1959 ein Flughafen im Süden von London, der sich über die Grenze der Stadtbezirke Croydon und Sutton erstreckte.

Neu!!: Flughafen und Croydon Airport · Mehr sehen »

Deutsche Flugsicherung

Sitz der DFS in Langen bei Frankfurt Gebäude der DFS am Flughafen München Gebäude der DFS in Bremen Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist als beliehenes Unternehmen Teil der Luftverkehrsverwaltung des Bundes (GG).

Neu!!: Flughafen und Deutsche Flugsicherung · Mehr sehen »

Deutsches Verkehrsforum

Das Deutsche Verkehrsforum e.V. ist eine Wirtschaftsvereinigung von über 160 deutschen und europäischen Unternehmen.

Neu!!: Flughafen und Deutsches Verkehrsforum · Mehr sehen »

EasyJet

EasyJet ist eine britische Fluggesellschaft und Teil der easyGroup.

Neu!!: Flughafen und EasyJet · Mehr sehen »

Ecolight

Ecolight-Flugzeuge (von engl. eco, ‘umweltverträglich‘ und light, ‘leicht‘) sind motorisierte Serienflugzeuge, welche durch die Verwendung besonders leichter Baustoffe mit einem minimalen Antriebsbedarf und umweltfreundlichen Kleinmotoren modernster Technik auskommen.

Neu!!: Flughafen und Ecolight · Mehr sehen »

EuroCity

EuroCity-Logo EuroCity 217 bei Pfarrwerfen Die Zuggattung EuroCity (Kurzbezeichnung EC), in Deutschland Eurocity, steht für Reisezüge im internationalen Fernverkehr in Europa.

Neu!!: Flughafen und EuroCity · Mehr sehen »

Flächenenteisung

Anflug auf die geräumte Runway des Flughafens von Great Falls (Montana), 2008 Für die Flächenenteisung auf Flughäfen sind spezielle Produkte erhältlich.

Neu!!: Flughafen und Flächenenteisung · Mehr sehen »

Flächenversiegelung

Befestigte, hier asphaltierte Straßen sind versiegelte Flächen. Flächenversiegelung oder Bodenversiegelung bezeichnet das Bedecken des natürlichen Bodens durch Bauwerke des Menschen.

Neu!!: Flughafen und Flächenversiegelung · Mehr sehen »

Fluggesellschaft

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Flughafen und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Flughafen (Nürnberg)

Flughafen ist ein statistischer Bezirk im Norden Nürnbergs.

Neu!!: Flughafen und Flughafen (Nürnberg) · Mehr sehen »

Flughafen Amsterdam Schiphol

Der Luchthaven Schiphol (IATA-Code: AMS, ICAO-Code: EHAM) ist der internationale Verkehrsflughafen der größten niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Amsterdam Schiphol · Mehr sehen »

Flughafen Basel-Mülhausen

Der internationale Flughafen Basel-Mülhausen (Markenname seit 1987 EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg) liegt 6 km nordwestlich von Basel (Schweiz) und 20 km südöstlich von Mülhausen (Frankreich) auf den Gemarkungen der französischen Gemeinden Hésingue und Saint-Louis im Département Haut-Rhin.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Basel-Mülhausen · Mehr sehen »

Flughafen Berlin Brandenburg

Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (IATA: BER, ICAO: EDDB) ist ein im Bau befindlicher, an der südlichen Stadtgrenze Berlins im brandenburgischen Schönefeld gelegener, internationaler Verkehrsflughafen.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Berlin Brandenburg · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Tegel

Luftaufnahme des Flughafens Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (IATA-Code: TXL, ICAO-Code: EDDT) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Berlin-Tegel · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Tempelhof

Der Flughafen Berlin-Tempelhof war einer der ersten Verkehrsflughäfen Deutschlands und nahm 1923 den Linienverkehr auf.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Berlin-Tempelhof · Mehr sehen »

Flughafen Bremen

Der Flughafen Bremen (Eigenbezeichnung seit 29. November 2017 Bremen Airport Hans Koschnick) (IATA: BRE, ICAO: EDDW) ist der internationale Verkehrsflughafen der Stadt Bremen.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Bremen · Mehr sehen »

Flughafen Budapest Liszt Ferenc

Der Flughafen Budapest Liszt Ferenc (IATA: BUD; ICAO: LHBP; ungarisch: Budapest Liszt Ferenc Nemzetközi Repülőtér), umgangssprachlich „Flughafen Ferihegy“, ist der internationale Verkehrsflughafen der ungarischen Hauptstadt Budapest.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Budapest Liszt Ferenc · Mehr sehen »

Flughafen Dabba-Yardêng

Der Flughafen Dabba-Yardêng (chinesisch auch: Daocheng-Yading;; IATA: DCY; ICAO-Code: ZUDC) ist ein ziviler Verkehrsflughafen in der Volksrepublik China.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Dabba-Yardêng · Mehr sehen »

Flughafen Devau

Der Flughafen Devau bei Königsberg war der erste deutsche zivile Verkehrsflughafen und einer der ersten Verkehrsflughäfen der Welt.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Devau · Mehr sehen »

Flughafen Dresden

Der Flughafen Dresden (IATA-Code: DRS, ICAO-Code: EDDC), seit 2008 Dresden International, ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Dresden.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Dresden · Mehr sehen »

Flughafen Erfurt-Weimar

Eine Boeing 737 von Air Berlin im Jahr 2011 am Flughafen Erfurt-Weimar. Der Flughafen Erfurt-Weimar (bis März 2011 Flughafen Erfurt, IATA-Code: ERF, ICAO: EDDE, bis 1995 noch als DDR-Flughafen: ETEF) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Erfurt.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Erfurt-Weimar · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Gibraltar

Der Flughafen Gibraltar (IATA-Code GIB; ICAO-Code: LXGB) ist ein Verkehrs- und Militärflughafen in Gibraltar auf der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Gibraltar · Mehr sehen »

Flughafen Hamburg

Der Flughafen Hamburg, Eigenbezeichnung Hamburg Airport, seit 2016 auch Hamburg Airport Helmut Schmidt, ist der internationale Flughafen der Stadt Hamburg (mit einem kleinen Teil auf Norderstedter Gebiet).

Neu!!: Flughafen und Flughafen Hamburg · Mehr sehen »

Flughafen Helsinki-Vantaa

Der Flughafen Helsinki-Vantaa ist der größte Verkehrsflughafen Finnlands.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Helsinki-Vantaa · Mehr sehen »

Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice

Innenansicht des Abflugterminals Innenansicht des Ankunftsterminals Innenansicht der Gepäckausgabe Übergang zum Flughafenbahnhof, Parkhaus und Hotel Flughafenbahnhof Kraków Airport Airportbus zwischen Parkhaus und Terminal Der Flughafen Johannes Paul II.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice · Mehr sehen »

Flughafen Kassel-Calden

Logo des Flughafens Kassel-Calden bis März 2013 Alter Verkehrslandeplatz Kassel-Calden (1970 bis 2013) In Bau befindlicher Regionalflughafen Kassel-Calden mit Verkehrslandeplatz im Vordergrund (Mai 2012) Bild von 2015 Blick vom Dach des Infopoints auf das Flughafengelände; vorne die Feuerwache, rechts dahinter das Flughafenterminal Der Flughafen Kassel-Calden (Eigenbezeichnung seit Januar 2015: Kassel Airport) ist ein am 4. April 2013 eröffneter Regionalflughafen im Gebiet der nordwestlich der Großstadt Kassel im nordhessischen Landkreis Kassel liegenden Gemeinde Calden.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Kassel-Calden · Mehr sehen »

Flughafen Köln/Bonn

Ausblick von Terminal 2 Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (ICAO-Code: EDDK, IATA-Code: CGN, auch Köln Bonn Airport oder Flughafen Köln-Wahn) ist ein internationaler Verkehrsflughafen und liegt am südöstlichen Stadtrand in Köln-Grengel sowie zu Teilen in Troisdorf.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Köln/Bonn · Mehr sehen »

Flughafen Kopenhagen-Kastrup

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (IATA: CPH, ICAO: EKCH; dän. Københavns Lufthavn) im Tårnbyer Ortsteil Kastrup ist der internationale Verkehrsflughafen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Kopenhagen-Kastrup · Mehr sehen »

Flughafen Lanzarote

Der Flughafen Lanzarote ist ein spanischer Flughafen auf der Insel Lanzarote in der Nähe der Inselhauptstadt Arrecife.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Lanzarote · Mehr sehen »

Flughafen Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle, auch Flughafen Schkeuditz genannt und seit Ende 2008 mit dem Ziel einer besseren weltweiten Vermarktung nur noch als Leipzig/Halle Airport firmierend, liegt zwischen den Großstädten Leipzig und Halle (Saale) auf dem Gebiet der Stadt Schkeuditz in Sachsen im Ballungsraum Leipzig-Halle.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Leipzig/Halle · Mehr sehen »

Flughafen Lyon Saint-Exupéry

Der Aéroport de Lyon-Saint-Exupéry (engl. Saint-Exupéry International Airport, vormals Aéroport Satolas) befindet sich ca.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Lyon Saint-Exupéry · Mehr sehen »

Flughafen München

Luftbild vom 17. August 2011 Flughafen München mit Terminal 1, Terminal 2 und München Airport Center Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 44,6 Millionen Passagieren (2017) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa.

Neu!!: Flughafen und Flughafen München · Mehr sehen »

Flughafen Münster/Osnabrück

Der Flughafen Münster/Osnabrück – ICAO-Code EDDG, IATA-Flughafencode FMO, Markenname Münster Osnabrück International Airport – ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Münster/Osnabrück · Mehr sehen »

Flughafen Nürnberg

Der Flughafen Nürnberg „Albrecht Dürer“ (IATA: NUE, ICAO: EDDN) ist der internationale Flughafen der Metropolregion Nürnberg und zweitgrößter Flughafen in Bayern.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Nürnberg · Mehr sehen »

Flughafen O. R. Tambo

Der O.R. Tambo International Airport (ehemals Jan Smuts International Airport; zwischen 1994 und 2006 Johannesburg International Airport), auch Internationaler Flughafen Johannesburg, ist ein internationaler Flughafen nahe Johannesburg in der Republik Südafrika.

Neu!!: Flughafen und Flughafen O. R. Tambo · Mehr sehen »

Flughafen Paderborn/Lippstadt

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt, eigener Name: Paderborn-Lippstadt Airport, ist ein regionaler Verkehrsflughafen im Kreis Paderborn, in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Flughafen und Flughafen Paderborn/Lippstadt · Mehr sehen »

Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (IATA-Code: CDG, ICAO-Code: LFPG, auch Roissy) ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit etwa 69,5 Millionen Passagieren im Jahr 2017 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle · Mehr sehen »

Flughafen Porto

Der Flughafen Porto (portugiesisch:, englisch: Airport Oporto) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im Norden Portugals nahe der Stadt Porto.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Porto · Mehr sehen »

Flughafen Rio de Janeiro-Santos Dumont

Der Aeroporto Santos Dumont ist einer der beiden Flughäfen der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Rio de Janeiro-Santos Dumont · Mehr sehen »

Flughafen Rostock-Laage

Der Flughafen Rostock-Laage ist ein regionaler Flugplatz in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Rostock-Laage · Mehr sehen »

Flughafen Salzburg

Der Flughafen Salzburg (IATA: SZG, ICAO: LOWS) liegt im Stadtgebiet von Salzburg und ist nach der Anzahl der Flugbewegungen der zweitgrößte Flughafen Österreichs.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Salzburg · Mehr sehen »

Flughafen São Paulo-Congonhas

Der Aeroporto de Congonhas (IATA-Code: CGH, ICAO-Code: SBSP) ist ein brasilianischer Verkehrsflughafen im Stadtgebiet von São Paulo, Brasilien.

Neu!!: Flughafen und Flughafen São Paulo-Congonhas · Mehr sehen »

Flughafen Stockholm/Arlanda

Der Flughafen Stockholm-Arlanda (IATA: ARN, ICAO: ESSA) ist der internationale Verkehrsflughafen der schwedischen Hauptstadt Stockholm.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Stockholm/Arlanda · Mehr sehen »

Flughafen Wien-Schwechat

Der Flughafen Wien-Schwechat (IATA: VIE, ICAO: LOWW), englisch Vienna International Airport genannt, ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Wien-Schwechat · Mehr sehen »

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH, früher Flughafen Zürich-Kloten) ist der grösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Flughafen und Flughafen Zürich · Mehr sehen »

Flughafenbahnhof

Bahnhof am Flughafen Düsseldorf Flughafenbahnhöfe sind Bahnhöfe, welche einen Flughafen an das allgemeine Eisenbahnnetz anschließen.

Neu!!: Flughafen und Flughafenbahnhof · Mehr sehen »

Flughafenbetreiber

Flughafenbetreiber sind private oder öffentliche Unternehmen, die Flughäfen als Geschäftszweck besitzen.

Neu!!: Flughafen und Flughafenbetreiber · Mehr sehen »

Flughafeninfrastruktur

Unterflurbetankung einer Boeing 777 mit Kerosin (Jet A-1) Vorfeld auf dem Flughafen Nürnberg Die Flugplatzinfrastruktur ist eine Zusammenfassung aller Gebäude, technischer Einrichtungen und Anlagen, die an Flugplätzen für fliegendes Personal, Fluggesellschaften und Passagiere zur Verfügung stehen.

Neu!!: Flughafen und Flughafeninfrastruktur · Mehr sehen »

Flughafenplanung

Modelle erstellt. Im Bild ein Modell des Flughafens Hakodate (Hokkaido, Japan). Unter Flughafenplanung versteht man die Planung der Infrastruktur von Flughäfen wie zum Beispiel Start- und Landebahnen, Tower oder Anlagen, die der sicheren Führung von Flugzeugen in der Luft und am Boden dienen wie die Befeuerung.

Neu!!: Flughafen und Flughafenplanung · Mehr sehen »

Flughafensicherheit

Kontrolle am Flughafen Berlin-Schönefeld Röntgenbild am Flugplatz (Stativ, Geldbörse, Kamera) Schaukasten mit erlaubten und verbotenen Flüssigkeiten am Flughafen Glasgow Unter Flughafensicherheit versteht man alle Maßnahmen, die der Vorbeugung gegen Verbrechen, insbesondere Terroranschläge auf einem Flughafen, also am Boden, dienen.

Neu!!: Flughafen und Flughafensicherheit · Mehr sehen »

Flughafenterminal

Typische Anordnungen von Passagierterminals Typischer Aufbau eines Passagierterminals mit Abflugbereich, Ankunftbereich, Wartebereich/Lounge, Flugsteige und Fluggastbrücke, Sicherheitskontrollen, Check-in und Gepäckabgabe, Gepäckband (-Rückgabe) Flughafenterminal Abfertigungshalle im Flughafen Bangkok-Don Mueang Unter einem Flughafenterminal, auch Abfertigungsgebäude oder Abfertigungshalle genannt, versteht man im Flugverkehr den Bereich des Flughafens, in dem der Passagierverkehr abgewickelt wird, das Empfangsgebäude.

Neu!!: Flughafen und Flughafenterminal · Mehr sehen »

Flughafenverband ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen)

Der Flughafenverband ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen) ist ein Interessenverband mit Sitz in Berlin (früher Stuttgart).

Neu!!: Flughafen und Flughafenverband ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen) · Mehr sehen »

Fluglärm

Boeing 747–400 passiert knapp die Häuser in der Nähe des London Heathrow Airport. Als Fluglärm wird Lärm, der von Luftfahrzeugen – insbesondere von Flugzeugen – erzeugt wird, bezeichnet.

Neu!!: Flughafen und Fluglärm · Mehr sehen »

Fluglotse

Der bekannteste Arbeitsplatz der Fluglotsen ist der Kontrollturm (Tower) – hier in Wien Schwechat Ein Fluglotse (engl. air traffic controller, air traffic control officer, ATCO) oder (v. a. in Österreich und der Schweiz) Flugverkehrsleiter hat die Aufgabe, den Luftverkehr sicher, ordnungsgemäß, flüssig und ökonomisch zu lenken.

Neu!!: Flughafen und Fluglotse · Mehr sehen »

Flugplatz

Leipzig-Altenburg Airport Flugplatz ist der Oberbegriff für unterschiedliche Start- und Landeplätze für Luftfahrzeuge.

Neu!!: Flughafen und Flugplatz · Mehr sehen »

Flugplatz Courchevel

Der ''Altiport'' in Courchevel Der Flugplatz Courchevel ist ein französischer Flugplatz mitten im Skigebiet Courchevel.

Neu!!: Flughafen und Flugplatz Courchevel · Mehr sehen »

Flugplatz Helgoland-Düne

Der Flugplatz Helgoland-Düne ist ein deutscher Flugplatz auf der Nordseeinsel Düne bei Helgoland.

Neu!!: Flughafen und Flugplatz Helgoland-Düne · Mehr sehen »

Flugplatz Johannisthal

Die Lage von Johannisthal in Berlin Flugplatz Johannisthal Haupteingang (um 1912) Der Flugplatz Johannisthal wurde im September 1909 als erster unternehmerisch geführter Flugplatz (PDF; 1,2 MB) und – nach dem August-Euler-Flugplatz in Darmstadt – als zweiter Motorflugplatz in Deutschland eröffnet.

Neu!!: Flughafen und Flugplatz Johannisthal · Mehr sehen »

Flugreise

Eine Flugreise (auch: Flugpassage, Luftreise oder Luftbeförderung) unternimmt, wer ein Luftfahrzeug nutzt, um zu einem meist entfernt liegenden Ort zu gelangen.

Neu!!: Flughafen und Flugreise · Mehr sehen »

Flugsicherheit

Die Verkehrssicherheit in der Luft, auch Flugsicherheit, umfasst sowohl die Theorie, Untersuchung und Einordnung von Flugunfällen als auch die Vermeidung von Flugunfällen durch Sicherheitsvorschriften, Kontrollen, Ausbildung und Training.

Neu!!: Flughafen und Flugsicherheit · Mehr sehen »

Flugsicherung

Die Flugsicherung dient der sicheren, geordneten und flüssigen Abwicklung des Luftverkehrs (§ 27 c deutsches LuftVG).

Neu!!: Flughafen und Flugsicherung · Mehr sehen »

Flugsport (Zeitschrift)

Flugsport Nr. 5 vom 2. März 1921 Flugsport war eine 14-tägliche „illustrierte flugtechnische Zeitschrift für das gesamte Flug-Wesen“, die seit Dezember 1908 im Verlag für Flugsport, Frankfurt am Main erschien.

Neu!!: Flughafen und Flugsport (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Flughafen und Flugzeug · Mehr sehen »

Flugzeugenteisung

Ein Aeroflot Airbus A330 bei der Enteisung am Flughafen Moskau-Scheremetjewo Die Flugzeugenteisung (engl. de-icing) ist ein Vorgang, bei dem ein Flugzeug von Eis und Schnee befreit wird.

Neu!!: Flughafen und Flugzeugenteisung · Mehr sehen »

Flugzeugentführung

Flugbegleiterin bewacht offenes Cockpit einer easyJet-Maschine Eine Flugzeugentführung (auch Luftpiraterie, engl. aircraft hijacking genannt) ist die Übernahme der Bordgewalt eines Flugzeugs durch Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt durch einen oder mehrere Luftpiraten.

Neu!!: Flughafen und Flugzeugentführung · Mehr sehen »

Frankfurt-Flughafen

Frankfurt-Flughafen ist ein eigenständiger Stadtteil von Frankfurt am Main.

Neu!!: Flughafen und Frankfurt-Flughafen · Mehr sehen »

Gebirgslandeplatz

Als Gebirgslandeplatz wird in der Schweiz ein unbefestigter Start- und Landeplatz über bezeichnet.

Neu!!: Flughafen und Gebirgslandeplatz · Mehr sehen »

Gedächtnis

Gedächtnis oder Mnestik bezeichnet die Fähigkeit der Nervensysteme von Lebewesen, aufgenommene Informationen umzuwandeln, zu speichern und wieder abzurufen.

Neu!!: Flughafen und Gedächtnis · Mehr sehen »

Geschichte der Luftfahrt

Gleitflug in Kitty Hawk am 10. Oktober 1902 Die Geschichte der Luftfahrt ist der Teil der Menschheitsgeschichte, der die Entwicklung der Luftfahrt umfasst.

Neu!!: Flughafen und Geschichte der Luftfahrt · Mehr sehen »

Hafen

Verkehrshafen in Wellington (Neuseeland) Ein Hafen ist ein Bereich an einer Meeresküste oder am Ufer eines Flusslaufes oder Sees, an dem Schiffe anlegen können.

Neu!!: Flughafen und Hafen · Mehr sehen »

Hamburg-Fuhlsbüttel

Der Flughafen Hamburg nimmt den größten Teil des Fuhlsbütteler Gebiets ein Klimadiagramm von Hamburg-FuhlsbüttelGeoklima 2.1--> Fuhlsbüttel (niederdeutsch: Fuulsbüddel) ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Nord der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Flughafen und Hamburg-Fuhlsbüttel · Mehr sehen »

Handelsblatt

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Flughafen und Handelsblatt · Mehr sehen »

Hangar

Ein Hangar für Flugzeuge der Alitalia auf dem Flughafen Rom-Fiumicino Flugzeughangar Ein Hangar für Hubschrauber auf dem Forschungsschiff ''Polarstern'' Ein alter Hangar auf dem Flugplatz Bad Gandersheim Ein Hangar (Plural Hangars) ist eine große Halle aus Metall, Holz, Beton oder ähnlichem Material für Flugzeuge aller Art sowie Hubschrauber, Luftschiffe und Space Shuttles.

Neu!!: Flughafen und Hangar · Mehr sehen »

Havanna

Havanna, vollständige Bezeichnung Villa de San Cristóbal de la Habana, ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz.

Neu!!: Flughafen und Havanna · Mehr sehen »

Höchstabfluggewicht

Zusammensetzung des Abfluggewichts Das Höchstabfluggewicht (MTOW; offiziell: Höchstabflugmasse, engl. maximum take off mass, MTOM, oder Höchstzulässige Startmasse) ist das maximale Startgewicht von Luftfahrzeugen.

Neu!!: Flughafen und Höchstabfluggewicht · Mehr sehen »

Höhe über dem Meeresspiegel

Eine österreichische Höhenmarke am alten Bahnhof von Tarvis (Italien) USA Höhen über dem Meeresspiegel (auch See- oder Meereshöhe) dienen der Höhenangabe von geografischen und technischen Objekten, insbesondere von Höhen der Erdoberfläche (Gelände, Berggipfel), von Ortschaften und Verkehrswegen.

Neu!!: Flughafen und Höhe über dem Meeresspiegel · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: Flughafen und Hubschrauber · Mehr sehen »

IATA-Flughafencode

Der IATA-Flughafencode (engl. IATA airport code oder IATA station code, manchmal auch IATA (Airport) Three Letter Code, (AP)3LC) ist eine Kombination von jeweils drei alphabetischen Zeichen zur eindeutigen Kennzeichnung von Flugplätzen.

Neu!!: Flughafen und IATA-Flughafencode · Mehr sehen »

ICAO-Code

ICAO-Codes dienen zur eindeutigen Identifizierung von Flugplätzen, Hubschrauberlandeplätzen, Fluggesellschaften und Flugzeugtypen.

Neu!!: Flughafen und ICAO-Code · Mehr sehen »

Immunsystem

Als Immunsystem wird das biologische Abwehrsystem höherer Lebewesen bezeichnet, das Gewebeschädigungen durch Krankheitserreger verhindert.

Neu!!: Flughafen und Immunsystem · Mehr sehen »

Instrumentenflug

Unter Instrumentenflug (umgangssprachlich auch Blindflug) bezeichnet man das Steuern von Luftfahrzeugen, bei dem die Fluglage ohne Bezug auf äußere optisch wahrnehmbare Anhaltspunkte mit Hilfe von Fluginstrumenten wie Navigationsinstrumente und Flugüberwachungsgeräte an Bord gehalten wird (Ausnahme - der circling und visual approach sind Instrumentenanflüge, die unter Sichtbedingungen durchgeführt werden).

Neu!!: Flughafen und Instrumentenflug · Mehr sehen »

Instrumentenlandesystem

ILS-Funktionsschema (GP.

Neu!!: Flughafen und Instrumentenlandesystem · Mehr sehen »

Intercity

Baureihe 103 in TEE-Lackierung sein Bild, hier 2008 mit deutschen IC-Wagen im heutigen Design in München IC3-Diesel-Triebzüge sind die typischen Intercity-Fahrzeuge in Dänemark Ein InterCity-Wagenzug in Schweden Intercity, auch InterCity (Kurzform: IC), ist eine international verwendete Bezeichnung für eine Zuggattung.

Neu!!: Flughafen und Intercity · Mehr sehen »

Intercity-Express

ICE-Logo Takte und zulässige Höchst­ge­schwin­dig­keiten im deutschen ICE-Netz (Stand Dezember 2017) Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Flughafen und Intercity-Express · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Flughafen und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Jan Ziekow

Jan Ziekow (* 1960 in Berlin) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Direktor des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung.

Neu!!: Flughafen und Jan Ziekow · Mehr sehen »

John F. Kennedy International Airport

Der John F. Kennedy International Airport (IATA: JFK, ICAO: KJFK) ist vor Newark und LaGuardia der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York und liegt im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens.

Neu!!: Flughafen und John F. Kennedy International Airport · Mehr sehen »

Junkers Ju 52/3m

Junkers Ju 52/3m der Lufthansa beim Start Ju 52 in der Nahansicht Das Cockpit einer Ju 52, 1934 Wellblechbeplankung Die Junkers Ju 52 (Spitzname: „Tante Ju“) ist ein Flugzeugtyp der Junkers Flugzeugwerk AG, Dessau.

Neu!!: Flughafen und Junkers Ju 52/3m · Mehr sehen »

Kastrup (Tårnby Kommune)

Kastrup ist ein Stadtteil der Kopenhagener Vorstadt Tårnby in der Tårnby Kommune und zugleich Hauptort der Kirchspielgemeinde Kastrup Sogn, in der Einwohner leben (Stand). Der im Osten der dänischen Insel Amager gelegene Ort ist bekannt als Standort des Flughafens Kopenhagen-Kastrup, Skandinaviens größtem Flughafen.

Neu!!: Flughafen und Kastrup (Tårnby Kommune) · Mehr sehen »

Kaufkraftabschöpfung

Der Begriff Kaufkraftabschöpfung wird sowohl im volkswirtschaftlichen als auch im betriebswirtschaftlichen Kontext verwendet.

Neu!!: Flughafen und Kaufkraftabschöpfung · Mehr sehen »

Königsberg (Preußen)

Königsberg (1925) Schlossteich (1912) Frischen Haffs auf einer Landkarte von 1910 Königsberg und seine nähere Umgebung auf einer Landkarte von 1908 Stadtplan von Königsberg 1905 Königsberg in Ostpreußen war seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen.

Neu!!: Flughafen und Königsberg (Preußen) · Mehr sehen »

Kläranlage

Klärwerk Kiel-Bülk mit 380.000 Einwohnerwerten (EW) Eine Kläranlage, auch Abwasserbehandlungsanlage, in der Schweiz und in Österreich auch Abwasserreinigungsanlage (ARA) genannt, ist eine technische Anlage zur Reinigung von Abwasser.

Neu!!: Flughafen und Kläranlage · Mehr sehen »

Kloten

Kloten (in einheimischer Mundart: Chloote)Andres Kristol: Kloten ZH (Bülach).

Neu!!: Flughafen und Kloten · Mehr sehen »

Laage

Laage ist eine Stadt im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Neu!!: Flughafen und Laage · Mehr sehen »

Landung

300px Landung bezeichnet das kontrollierte Aufsetzen eines Raum-, Luft- oder Wasserfahrzeuges auf der Erdoberfläche, im Normalfall auf einer dafür vorgesehenen Landestelle.

Neu!!: Flughafen und Landung · Mehr sehen »

Léon Delagrange

Léon Delagrange, zwischen 1908 und 1910. Ferdinand Marie Léon Delagrange, auch Léon Noël Delagrange (* 13. März 1872 in Orléans, Frankreich; † 4. Januar 1910 in Bordeaux, Frankreich) war ein französischer Bildhauer des Jugendstils und des Art déco.

Neu!!: Flughafen und Léon Delagrange · Mehr sehen »

Liste der Fliegerhorste in Deutschland

Die Liste der Fliegerhorste in Deutschland ist eine Übersicht über die noch in der Nutzung befindlichen Militärflugplätze in der Bundesrepublik Deutschland, wie von der dafür zuständigen Behörde, dem Luftfahrtamt der Bundeswehr, geführt und im jeweils gültigen militärischen Luftfahrthandbuch (Mil-AIP) Liste der militärischen Fliegerhorste und Heliports veröffentlicht ist.

Neu!!: Flughafen und Liste der Fliegerhorste in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Flughäfen in der Schweiz

Die Liste der Flughäfen in der Schweiz enthält alle Landesflughäfen und Regionalflugplätze der Schweiz.

Neu!!: Flughafen und Liste der Flughäfen in der Schweiz · Mehr sehen »

Liste der größten Flughäfen nach internationalem Passagieraufkommen

Die größten Flughäfen nach internationalem Passagieraufkommen sind die Flughäfen, die innerhalb eines Jahres die meisten internationalen Passagiere befördern.

Neu!!: Flughafen und Liste der größten Flughäfen nach internationalem Passagieraufkommen · Mehr sehen »

Liste der größten Flughäfen nach Passagieraufkommen

Luftbild des Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport Die größten Flughäfen nach Passagieraufkommen sind die Flughäfen, die innerhalb eines Jahres die meisten Passagiere befördern.

Neu!!: Flughafen und Liste der größten Flughäfen nach Passagieraufkommen · Mehr sehen »

Liste der größten Verkehrsflughäfen

Die weltweit größten Verkehrsflughäfen(nach Passagierzahl des Flughafens), Stand 2016 Die Liste der größten Verkehrsflughäfen nennt alle Flughäfen weltweit, die im Jahr 2016 mehr als 25 Millionen Flugreisende abgefertigt haben.

Neu!!: Flughafen und Liste der größten Verkehrsflughäfen · Mehr sehen »

Liste der Verkehrs- und Sonderlandeplätze in Deutschland

Die Liste der Verkehrs- und Sonderlandeplätze in Deutschland enthält alle Verkehrs- und Sonderlandeplätze in Deutschland, die derzeit als Verkehrs- und Sonderlandeplätze nach der Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO) in Verbindung mit Luftverkehrsgesetz (LuftVG) klassifiziert sind.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrs- und Sonderlandeplätze in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Afrika

Keine Beschreibung.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Afrika · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Asien

Keine Beschreibung.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Asien · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Australien und Ozeanien

Keine Beschreibung.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Australien und Ozeanien · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich

mini Flughafen Salzburg Flughafen Wien von Süden Flughafen Klagenfurt-Wörthersee Flughafen Innsbruck Die Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich enthält alle österreichischen Flughäfen, die von nationalen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen werden.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Österreich · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland

Innerdeutscher Luftverkehr nach Anzahl der Flüge Luftverkehr aus Deutschland ins Ausland nach Anzahl der Flüge Die Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland enthält alle aktuellen Flughäfen in Deutschland, die derzeit von der zuständigen Landesluftfahrtbehörde als Flughafen nach Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO) in Verbindung mit Luftverkehrsgesetz (LuftVG) klassifiziert sind.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Europa

Diese Liste stellt eine Übersicht der wichtigsten Verkehrsflughäfen auf dem europäischen Kontinent dar.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Europa · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Nordamerika

St.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Nordamerika · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Südamerika

Keine Beschreibung.

Neu!!: Flughafen und Liste der Verkehrsflughäfen in Südamerika · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Flughafen und London · Mehr sehen »

London City Airport

Der London City Airport (IATA: LCY, ICAO: EGLC) ist ein internationaler Flughafen in den Royal Docks im London Borough of Newham.

Neu!!: Flughafen und London City Airport · Mehr sehen »

Lounge

Flughafenlounge im Flughafen Tokio-Narita Als Lounge // (von engl. lounge „Aufenthaltsraum“; Mehrzahl: Lounges) bezeichnet man (u. a.) einen exklusiven Warte- oder Aufenthaltsraum für Reisende – vor allem in Flughäfen und Bahnhöfen.

Neu!!: Flughafen und Lounge · Mehr sehen »

Luft- und Raumfahrttechnik

Die Luft- und Raumfahrttechnik als Teil der Ingenieurwissenschaften und Verkehrstechnik befasst sich mit der Entwicklung und dem Betrieb bzw.

Neu!!: Flughafen und Luft- und Raumfahrttechnik · Mehr sehen »

Luftfahrt-Drehkreuz

Schematisches Beispiel für ein Hub-and-Spoke-System, hier am Flughafen Frankfurt Unter einem (Luftfahrt-)Drehkreuz, auch englisch Hub (Nabe) genannt, versteht man in der Luftverkehrswirtschaft einen Umsteigeflughafen einer Fluggesellschaft oder einer Allianz von Fluggesellschaften zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen.

Neu!!: Flughafen und Luftfahrt-Drehkreuz · Mehr sehen »

Luftfahrtbehörde

Eine Luftfahrtbehörde ist in vielen Ländern eine staatliche Behörde, die sich mit der Organisation der einheimischen Luftfahrt beschäftigt.

Neu!!: Flughafen und Luftfahrtbehörde · Mehr sehen »

Luftfahrthandbuch

Das Luftfahrthandbuch (in der Fliegersprache meist nur kurz AIP) ist ein standardisiertes Nachschlagewerk mit Luftfahrt-relevanten Informationen und Vorschriften.

Neu!!: Flughafen und Luftfahrthandbuch · Mehr sehen »

Luftfahrthindernis

Tokyo Tower in Japan Ein Luftfahrthindernis ist ein Objekt, das durch seine Höhe ein Hindernis für den Luftverkehr darstellt.

Neu!!: Flughafen und Luftfahrthindernis · Mehr sehen »

Luftfahrtrecht

Luftfahrtrecht, auch Luftverkehrsrecht oder Luftrecht, bezeichnet das Rechtsgebiet, das sich mit Gesetzen, Verordnungen und anderen rechtlichen Fragen der Luftfahrt beschäftigt.

Neu!!: Flughafen und Luftfahrtrecht · Mehr sehen »

Luftfracht

Militärische Luftfracht Der Begriff Luftfracht umfasst alle Güter, die durch Luftverkehr mit Luftfrachtbrief transportiert werden („Luftverlastung“).

Neu!!: Flughafen und Luftfracht · Mehr sehen »

Luftseite

Luftseite der Urfttalsperre Die Luftseite ist ein Fachbegriff mit unterschiedlichen Bedeutungen.

Neu!!: Flughafen und Luftseite · Mehr sehen »

Luftverkehr

Karte weltweiter Flugrouten im Passagierluftverkehr (2009) Luftverkehr ist der Verkehr mit Hilfe von Luftfahrzeugen, insbesondere Flugzeugen.

Neu!!: Flughafen und Luftverkehr · Mehr sehen »

Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Die Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung regelt, für welches Luftfahrtgerät eine Verkehrszulassung nötig ist und ob eine Eintragung in Luftfahrzeugregister (Luftfahrzeugrolle, Luftsportgeräteverzeichnis) erfolgt.

Neu!!: Flughafen und Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung · Mehr sehen »

Luftverkehrsgesetz

Das Luftverkehrsgesetz (LuftVG) ist die zentrale Rechtsquelle des Luftfahrtrechts in Deutschland.

Neu!!: Flughafen und Luftverkehrsgesetz · Mehr sehen »

Maastricht Aachen Airport

Der Maastricht Aachen Airport (IATA: MST; ICAO: EHBK; auch Vliegveld Zuid-Limburg / Beek) ist ein kleiner internationaler Verkehrsflughafen in der Gemeinde Beek etwa 10 Kilometer nordöstlich von Maastricht und 30 Kilometer nordwestlich von Aachen.

Neu!!: Flughafen und Maastricht Aachen Airport · Mehr sehen »

Magerrasen

Die Hochfläche und der Südhang der Osterwiese auf dem Hesselberg in Mittelfranken ist ein typischer Kalk-Magerrasen Wacholderheide bei Alendorf in der Eifel Sand-Magerrasen mit Blauschillergras, Moosen und offenen Bodenanrissen im Sandgebiet bei Darmstadt Als Magerrasen werden unterschiedliche Typen von extensiv genutztem Grünland an besonders nährstoffarmen, „mageren“ Standorten zusammengefasst.

Neu!!: Flughafen und Magerrasen · Mehr sehen »

Marktwert (Immobilie)

Der Marktwert bezeichnet den aktuellen Wert einer Immobilie.

Neu!!: Flughafen und Marktwert (Immobilie) · Mehr sehen »

Massentourismus

Massentourismus in der Stadt Mar del Plata an der argentinischen Atlantikküste Touristen betrachten Elefanten in Sri Lanka Mont Saint-Michel (Nordfrankreich) Massentourismus nennt man das gehäufte Auftreten von Touristen an bestimmten Zielorten.

Neu!!: Flughafen und Massentourismus · Mehr sehen »

Metropolregion Berlin/Brandenburg

Die europäische Metropolregion Berlin-Brandenburg umfasst das Gesamtgebiet der Länder Berlin und Brandenburg.

Neu!!: Flughafen und Metropolregion Berlin/Brandenburg · Mehr sehen »

Militärflugplatz

US-Luftstreitkräfte auf Guam, Pazifischer Ozean Ein Militärflugplatz ist ein vom Militär genutzter Flugplatz.

Neu!!: Flughafen und Militärflugplatz · Mehr sehen »

Modal Split

Verkehrsträger in der Stadt Münster Modal Split wird in der Verkehrsstatistik die Verteilung des Transportaufkommens auf verschiedene Verkehrsmittel (Modi) genannt.

Neu!!: Flughafen und Modal Split · Mehr sehen »

Motorflugzeug

Ein Motorflugzeug ist ein Flugzeug, das durch einen oder mehrere Motoren angetrieben wird und selbstangetrieben vom Boden abhebt und landet.

Neu!!: Flughafen und Motorflugzeug · Mehr sehen »

N-tv

ntv ist ein von der ntv Nachrichtenfernsehen GmbH betriebener Fernseh-Nachrichtensender mit Sitz in Köln und ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland.

Neu!!: Flughafen und N-tv · Mehr sehen »

Nachtflug

Ein Nachtflug (im Luftfahrtjargon auch scherzhaft als red-eye flight oder Pyjama-Bomber bezeichnet) ist ein während der Nachtzeit durchgeführter Flug.

Neu!!: Flughafen und Nachtflug · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Flughafen und New York City · Mehr sehen »

Niederländische Antillen

Die Niederländischen Antillen waren ein niederländisches Überseegebiet, das geographisch zur Inselgruppe der Kleinen Antillen in der Karibik gehörte.

Neu!!: Flughafen und Niederländische Antillen · Mehr sehen »

Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad

Der Flughafen Nikola Tesla Belgrad (IATA-Code BEG, ICAO-Code LYBE) ist der größte Flughafen Serbiens.

Neu!!: Flughafen und Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad · Mehr sehen »

Peter Wysk

Peter Wysk (* 18. Oktober 1955) ist ein deutscher Jurist, der seit Anfang Oktober 2009 Richter am Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) ist.

Neu!!: Flughafen und Peter Wysk · Mehr sehen »

Porto

Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals.

Neu!!: Flughafen und Porto · Mehr sehen »

Potential

Potential (von lat. potentia „Stärke, Macht“), auch Potenzial, bedeutet Fähigkeit zur Entwicklung; noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten.

Neu!!: Flughafen und Potential · Mehr sehen »

Princess Juliana International Airport

Der Princess Juliana International Airport ist ein Flughafen im niederländischen Teil der Insel St. Martin in der Karibik.

Neu!!: Flughafen und Princess Juliana International Airport · Mehr sehen »

Prior Permission Required

Der Begriff Prior Permission Required (PPR; wörtlich: vorherige Genehmigung erforderlich) besagt in der Luftfahrt, dass die Einholung einer Genehmigung erforderlich ist.

Neu!!: Flughafen und Prior Permission Required · Mehr sehen »

Regionalbahn

Rechten Rheinstrecke Regionalbahn der trans regio in Kaiserslautern Hauptbahnhof Regionalbahn „Fugger-Express“ im Bahnhof Donauwörth nach Augsburg Hauptbahnhof Regionalbahn aus Elektrolokomotive und n-Wagen in Bahnhof Kronach Baureihe 628 in Worms Hauptbahnhof nach Bahnhof Bensheim Regionalbahn der Prignitzer Eisenbahn GmbH in Dortmund Hauptbahnhof Die Regionalbahn (ehemalige Schreibweise: RegionalBahn; kurz: RB) ist eine Zuggattung („Produkt“), die ursprünglich von der Deutschen Bahn eingeführt wurde.

Neu!!: Flughafen und Regionalbahn · Mehr sehen »

Rollkontrolle

Die Rollkontrolle (engl. ground) ist eine Flugsicherungsstelle im Tower, die Flugzeuge und andere bewegliche Objekte koordiniert, welche sich auf dem Rollfeld befinden.

Neu!!: Flughafen und Rollkontrolle · Mehr sehen »

S-Bahn

Früher Fahrzeugtyp der Berliner S-Bahn, dem Ursprung aller S-Bahn-Systeme München Marienplatz'' Baureihe 420 der S-Bahn Köln als S12 im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). Doppelstock-Pendelzug auf dem Seedamm bei Rapperswil-Jona (Schweiz) London Overground Eine S-Bahn ist eine Stadtschnellbahn und sowohl technisch als auch rechtlich eine Eisenbahn.

Neu!!: Flughafen und S-Bahn · Mehr sehen »

Schallemission

Als Schallemission (von lat. emittere.

Neu!!: Flughafen und Schallemission · Mehr sehen »

Schienenpersonenfernverkehr

Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahn-Zügen.

Neu!!: Flughafen und Schienenpersonenfernverkehr · Mehr sehen »

Schwechat

Schwechat ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) südöstlich von Wien, am Fluss Schwechat.

Neu!!: Flughafen und Schwechat · Mehr sehen »

Segelfluggelände

Übersichtskarte der Segelfluggelände in Deutschland Ein Segelfluggelände, umgangssprachlich auch Segelflugplatz, ist ein Flugplatz, auf dem Segelflugzeuge und nicht selbststartende Motorsegler generell starten und landen dürfen.

Neu!!: Flughafen und Segelfluggelände · Mehr sehen »

Segelflugzeug

Verschiedene Segelflugzeugmuster in Startposition Ein Segelflugzeug ist ein für den Segelflug konstruiertes Luftfahrzeug.

Neu!!: Flughafen und Segelflugzeug · Mehr sehen »

Sicherheitskontrolle

Eine Sicherheitskontrolle ist eine Überprüfung von Personen an verschiedenen Orten, beispielsweise in Museen, Behörden und Veranstaltungen.

Neu!!: Flughafen und Sicherheitskontrolle · Mehr sehen »

Sichtflug

Lufträumen gelten Mindestabstände zu Wolken. Als Sichtflug bezeichnet man einen Flug, der vom Piloten nach Sicht, d. h.

Neu!!: Flughafen und Sichtflug · Mehr sehen »

Sichuan

Sichuan (veraltet: Duden Szetschuan, Lessing Othmer Sitschuan, Post Szchwan, Stange Ssetschuan, Sechuan, Sezuan) ist eine südwestchinesische Provinz mit Chengdu als Hauptstadt.

Neu!!: Flughafen und Sichuan · Mehr sehen »

Slot (Luftfahrt)

Eine Boeing 737 startet vom Amsterdam Airport Schiphol In der Luftfahrt dient die Vergabe von Slots (dt. Nische, auch „Zeitnischen“) der Rationierung von knappen Luftverkehrsinfrastrukturen.

Neu!!: Flughafen und Slot (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Sonderflughafen

Der Sonderflughafen ist eine Klassifizierung des Gesetzgebers für Flugplätze in Deutschland.

Neu!!: Flughafen und Sonderflughafen · Mehr sehen »

Sonderlandeplatz

Beim Sonderlandeplatz handelt es sich in Deutschland um einen Flugplatz, auf dem aufgrund einer Verwaltungsgenehmigung motorgetriebene Luftfahrzeuge generell starten und landen dürfen.

Neu!!: Flughafen und Sonderlandeplatz · Mehr sehen »

St. Martin (Insel)

St.

Neu!!: Flughafen und St. Martin (Insel) · Mehr sehen »

Start (Luftfahrt)

Eine Airbus A310 beim Start Dänischen Luftstreitkräfte beim Start auf Vejers Strand Der Start oder Abflug (oder take-off) ist in der Luftfahrt das Abheben eines Luftfahrzeuges von einem Flugplatz oder einem anderen Startplatz – wie einem Hubschrauberstartplatz, einem Gewässer, einem Flugzeugträger oder einer Rampe.

Neu!!: Flughafen und Start (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Start- und Landebahn

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Die Start- und Landebahn (SLB) oder Piste ist die häufig befestigte Fläche eines Flugplatzes oder Flugzeugträgers, auf der einerseits startende Flugzeuge bis zur Abhebegeschwindigkeit beschleunigen und dann abheben, andererseits landende Flugzeuge aufsetzen und abbremsen oder ausrollen.

Neu!!: Flughafen und Start- und Landebahn · Mehr sehen »

Startbahn West

ISS aufgenommenen Fotos) Die Startbahn West, genaue Bezeichnung im Planungsverfahren Startbahn 18 West, (luftfahrttechnische Bezeichnung „Runway 18“) ist eine 4000 Meter lange reine Startbahn auf dem Flughafen Frankfurt am Main, die sich in dessen westlichem Teil befindet und von Norden nach Süden verläuft.

Neu!!: Flughafen und Startbahn West · Mehr sehen »

Straßenverkehr

I-10 und I-45 nördlich von Houston im US-Bundesstaat Texas Innerstädtischer Straßenverkehr auf der Landgrabenstraße in Nürnberg Verkehrsstau ohne Rettungsgasse Der öffentliche Straßenverkehr findet auf allen Flächen statt, die durch Bundes-, Landes- oder Kommunalrecht der Allgemeinheit gewidmet sind (öffentlich rechtlicher Verkehrsraum).

Neu!!: Flughafen und Straßenverkehr · Mehr sehen »

Strahlflugzeug

Heinkel He 178 als erstes Strahlflugzeug Me 262 mit außenliegenden Strahltriebwerken am Flügel Modernes Learjet 60 Geschäftsreiseflugzeug mit außenliegenden Strahltriebwerken Strahlflugzeuge sind Flugzeuge, die mittels Strahltriebwerken durch Rückstoßantrieb fliegen.

Neu!!: Flughafen und Strahlflugzeug · Mehr sehen »

Tårnby Kommune

Kirche von Tårnby Tårnby Kommune ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden südöstlich von Kopenhagen auf dem mittleren Teil der Insel Amager.

Neu!!: Flughafen und Tårnby Kommune · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Flughafen und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

Terrorismus

Anschlag auf das World Trade Center in New York 2001 Unter Terrorismus (‚Furcht‘, ‚Schrecken‘) versteht man kriminelle Gewaltaktionen gegen Menschen oder Sachen (wie Entführungen, Attentate, Sprengstoffanschläge etc.) zur Erreichung eines politischen, religiösen oder ideologischen Ziels.

Neu!!: Flughafen und Terrorismus · Mehr sehen »

Theodore Roosevelt

Unterschrift von Theodore Roosevelt Theodore Roosevelt, Jr. (* 27. Oktober 1858 in New York City, New York; † 6. Januar 1919 in Oyster Bay, New York) war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1901 bis 1909 als 26. Präsident der Vereinigten Staaten amtierte.

Neu!!: Flughafen und Theodore Roosevelt · Mehr sehen »

Thermal (Kalifornien)

Thermal ist ein Census-designated place im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Flughafen und Thermal (Kalifornien) · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Flughafen und Tourismus · Mehr sehen »

Tower (Luftfahrt)

Flughafens Kuala Lumpur in der Morgensonne Der Tower (engl. air traffic control tower (TWR)) ist ein Turm auf Flugplätzen, von dem aus die Bewegung der Flugzeuge sowohl in der Luft (Start, Landung) als auch am Boden kontrolliert wird.

Neu!!: Flughafen und Tower (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Vantaa

Vantaa (schwedisch Vanda, bis 1972 finn. Helsingin maalaiskunta, schwed. Helsinge landskommun, „Landgemeinde Helsinki“) ist mit Einwohnern (Stand) die viertgrößte Stadt Finnlands.

Neu!!: Flughafen und Vantaa · Mehr sehen »

Václav-Havel-Flughafen Prag

Der Václav-Havel-Flughafen Prag, bis Oktober 2012 Flughafen Praha-Ruzyně, ist der internationale Verkehrsflughafen der tschechischen Hauptstadt Prag und liegt bei Ruzyně im sechsten Prager Stadtbezirk, 15 km westlich des Stadtzentrums.

Neu!!: Flughafen und Václav-Havel-Flughafen Prag · Mehr sehen »

Verkehrslandeplatz

Beispiel eines Verkehrslandeplatzes in Bayern: Flugplatz Vilshofen direkt an der Donau mit Startbahn parallel zum Fluss Verkehrslandeplatz ist die Bezeichnung für eine bestimmte Art von Flugplatz in Deutschland.

Neu!!: Flughafen und Verkehrslandeplatz · Mehr sehen »

Verkehrsstärke

Die Verkehrsstärke ist eine Kenngröße in der Verkehrsplanung und gibt den Fahrzeugdurchsatz pro Zeiteinheit wieder.

Neu!!: Flughafen und Verkehrsstärke · Mehr sehen »

Verkehrsträger

Der Begriff Verkehrsträger wird in den Verkehrswissenschaften und in der Verkehrspolitik in zweierlei Bedeutung verwendet.

Neu!!: Flughafen und Verkehrsträger · Mehr sehen »

Verladung

Abrollcontainer-Transportsystem Eine Verladung oder das Verladen bezeichnet das Um-, Auf-, Be-, Ab- oder Entladen von Gütern auf oder von bestimmten Transportmitteln mit dem Ziel der Verlastung.

Neu!!: Flughafen und Verladung · Mehr sehen »

Viry-Châtillon

Viry-Châtillon ist eine Stadt in Frankreich, 20 Kilometer südlich von Paris im Département Essonne gelegen.

Neu!!: Flughafen und Viry-Châtillon · Mehr sehen »

Vogelschlag

Ein Hubschrauber Sikorsky UH-60 nach einem Vogelschlag mit einem Kranich Vogelschlag bezeichnet den Zusammenprall von Vögeln mit Objekten.

Neu!!: Flughafen und Vogelschlag · Mehr sehen »

Volkswirtschaft

Als Volkswirtschaft wird die Gesamtheit aller, einem Wirtschaftsraum (üblicherweise ein Staat oder Staatenverbund) zugeordneten, Wirtschaftssubjekte (Haushalte, Unternehmen und der Staat) bezeichnet.

Neu!!: Flughafen und Volkswirtschaft · Mehr sehen »

Wahn (Köln)

Wahn ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Porz im Südosten von Köln.

Neu!!: Flughafen und Wahn (Köln) · Mehr sehen »

Wasserflugzeug

CAN) Wasserflugzeug ist der Sammelbegriff für Flugzeuge, die konstruktiv so beschaffen sind, dass sie auf Gewässerflächen starten und landen können.

Neu!!: Flughafen und Wasserflugzeug · Mehr sehen »

Willy Puchner

Willy Puchner Willy Puchner (* 15. März 1952 in Mistelbach, Niederösterreich) ist ein österreichischer Fotograf, Künstler, Zeichner und Autor.

Neu!!: Flughafen und Willy Puchner · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Flughafen und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Windrichtung

Windrichtung ist die Himmelsrichtung, aus der der Wind kommt.

Neu!!: Flughafen und Windrichtung · Mehr sehen »

Wirbelschleppe

Mit farbigem Rauch sichtbar gemachte Wirbelschleppe hinter einem Flugzeug Kondensstreifen eines zweiten Flugzeugs mit sichtbarer Wirbelschleppe Bei Wirbelschleppen, auch Wirbelzöpfe oder Randwirbel genannt, handelt es sich um zopfartige, gegenläufig drehende Luftverwirbelungen hinter fliegenden Flugzeugen.

Neu!!: Flughafen und Wirbelschleppe · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: Flughafen und 1980er · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Flughafenanlage, Heimatflughafen, Internationaler Flughafen, Jetport, Liste der Flughäfen, Liste der Verkehrsflughäfen, Verkehrsflughafen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »