Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flachland-Taschenratten

Index Flachland-Taschenratten

Die Flachland-Taschenratten (Geomys) sind eine Gattung von zwölf Arten grabender Nagetiere aus der Familie der Taschenratten (Geomyidae).

25 Beziehungen: Art (Biologie), Clinton Hart Merriam, Constantine S. Rafinesque-Schmaltz, Familie (Biologie), Flachland-Taschenratte, Gattung (Biologie), George Shaw, Geschlechtsreife, Great Plains, IUCN, Kanada, Kopf-Rumpf-Länge, Mexiko, Mittlerer Westen, Nagetiere, Nordamerika, Pflanzenknolle, Phylogenese, Prärie, Rote Liste gefährdeter Arten, Taschenratten, Trächtigkeit, Vereinigte Staaten, Winterschlaf, Wurzel (Pflanze).

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Clinton Hart Merriam

Clinton Hart Merriam Clinton Hart Merriam (* 5. Dezember 1855 in New York City; † 19. März 1942 in Berkeley) war ein amerikanischer Zoologe Ornithologe und Ethnograph.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Clinton Hart Merriam · Mehr sehen »

Constantine S. Rafinesque-Schmaltz

Constantine Samuel Rafinesque-Schmaltz, auch Rafinesque, (* 22. Oktober 1783 in Galata; † 18. September 1840 in Philadelphia) war ein US-amerikanischer Polyhistor.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Constantine S. Rafinesque-Schmaltz · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

Flachland-Taschenratte

Die Flachland-Taschenratte oder Louisiana-Taschenratte (Geomys bursarius) ist in den Präriegegenden Nordamerikas heimisch und eine von 40 Arten in der Familie der Taschenratten (Geomyidae).

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Flachland-Taschenratte · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

George Shaw

Ambroise Tardieu, Paris, 1820er Jahrehttp://www.sil.si.edu/digitalcollections/hst/scientific-identity/CF/by_name_display_results.cfm?scientist.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und George Shaw · Mehr sehen »

Geschlechtsreife

Die Geschlechtsreife wird als der Teil der Ontogenese eines Einzelwesens angesehen, wenn es sein Erwachsenwerden erreicht hat und sich fortpflanzen kann.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Geschlechtsreife · Mehr sehen »

Great Plains

US-Bundesstaaten haben Anteil an den Great Plains: im Westen Montana, Wyoming, Colorado und New Mexico, im Osten North Dakota, South Dakota, Nebraska, Kansas, Oklahoma und Texas. Die rote Linie ist der 100. Längengrad. Die Great Plains sind ein trockenes Gebiet östlich der Rocky Mountains in Nordamerika.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Great Plains · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und IUCN · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Kanada · Mehr sehen »

Kopf-Rumpf-Länge

Die Kopf-Rumpf-Länge ist ein Körpermaß und bezeichnet die Länge eines Landwirbeltieres von der Schnauzen- bzw.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Kopf-Rumpf-Länge · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Mexiko · Mehr sehen »

Mittlerer Westen

Mittlerer Westen der USA Der Mittlere Westen (englisch: the Midwest) ist eine Region der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Mittlerer Westen · Mehr sehen »

Nagetiere

Die Nagetiere (Rodentia) sind eine Ordnung der Säugetiere (Mammalia).

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Nagetiere · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Nordamerika · Mehr sehen »

Pflanzenknolle

Knollen der Süßkartoffel Knollen des Alpenveilchens Eine Pflanzenknolle ist ein fleischiges, verdicktes Speicherorgan von Pflanzen, das unter der Erde wächst.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Pflanzenknolle · Mehr sehen »

Phylogenese

Phylogenese (und) oder Phylogenie bezeichnet sowohl die stammesgeschichtliche Entwicklung (Stammesgeschichte) der Gesamtheit aller Lebewesen als auch bestimmter Verwandtschaftsgruppen auf allen Ebenen der biologischen Systematik.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Phylogenese · Mehr sehen »

Prärie

Kanadische Prärie im Grasslands-Nationalpark mit grasenden Bisons Die Prärie (französisch prairie „Wiese“, „Weide“) ist der nordamerikanische Anteil der Steppenzone der Erde (siehe: Vegetationszone).

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Prärie · Mehr sehen »

Rote Liste gefährdeter Arten

Als Rote Liste gefährdeter Arten oder nur Rote Liste, im Original ursprünglich Red Data Book, bezeichnet man die von der Weltnaturschutzunion International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) veröffentlichten Listen weltweit vom Aussterben gefährdeter Tier- und Pflanzenarten und, von dieser Verwendung abgeleitet, andere Verzeichnisse gefährdeter Arten mit ähnlicher Zielsetzung.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Rote Liste gefährdeter Arten · Mehr sehen »

Taschenratten

Die Taschenratten (Geomyidae) sind eine Familie nord- und mittelamerikanischer grabender Nagetiere mit etwa 40 Arten in sechs Gattungen.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Taschenratten · Mehr sehen »

Trächtigkeit

Trächtige Löwin Gebärmutter einer trächtigen Katze Als Trächtigkeit oder Gravidität bezeichnet man das Austragen der Nachkommen in der Gebärmutter bei weiblichen lebendgebärenden Tieren.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Trächtigkeit · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Winterschlaf

Der Braunbrustigel hält Winterschlaf mit Unterbrechungen Als Winterschlaf oder Hibernation bezeichnet man einen lang währenden Ruhezustand, in den bestimmte homoiotherme Tiere – manche Säugetiere und wenige Vögel – unter Herabsetzung ihrer Körpertemperatur während der kalten Jahreszeit fallen.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Winterschlaf · Mehr sehen »

Wurzel (Pflanze)

Teilweise durch Bodenabtrag freigelegter Wurzelstock eines Baumes im Speyerer Auwald Die Wurzel (ahd. wurzala „Pflanzengewinde, Krautstock“) ist neben Sprossachse und Blatt eines der drei Grundorgane der Kormophyten, zu denen die Samenpflanzen und Farne zählen.

Neu!!: Flachland-Taschenratten und Wurzel (Pflanze) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Geomys.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »