Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flachlagerung

Index Flachlagerung

Die Flachlagerung ist die waagerechte Lagerung eines Patienten (Patientenlagerung), um eine ausreichende Hirndurchblutung sicherzustellen.

3 Beziehungen: Lagerung (Pflege), Schock (Medizin), Stabile Seitenlage.

Lagerung (Pflege)

Als Lagerung (auch Patientenlagerung oder Positionsunterstützung) wird in der Pflege und Medizin die zielgerichtete Positionierung eines Pflegebedürftigen oder Patienten in eine bestimmte, günstige Körperhaltung bezeichnet.

Neu!!: Flachlagerung und Lagerung (Pflege) · Mehr sehen »

Schock (Medizin)

Der Begriff Schock bezeichnet in der Medizin ein lebensbedrohliches Zustandsbild.

Neu!!: Flachlagerung und Schock (Medizin) · Mehr sehen »

Stabile Seitenlage

Stabile Seitenlage in einer Variante der vereinfachten Form Die stabile Seitenlage ist die Standardlagerung einer selbstständig atmenden bewusstseinsgetrübten oder bewusstlosen Person im Rahmen der lebensrettenden Sofortmaßnahmen.

Neu!!: Flachlagerung und Stabile Seitenlage · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »