Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Filmjahr 2004

Index Filmjahr 2004

Keine Beschreibung.

349 Beziehungen: Acquanetta, AFI Life Achievement Award, Alain Corneau, Alan King, Alejandro Amenábar, Alexander Payne, Alexei Petrowitsch Popogrebski, Amanda (Filmpreis), American Society of Cinematographers, American Splendor (Film), Andrés Wood, Andrea und Antonio Frazzi, Andrzej Jakimowski, Ann Miller, Anna Lee (Schauspielerin), Annemarie Marks-Rocke, Annette Bening, Anthony Steffen, Arnaud Desplechin, August Diehl, Australian Film Institute, Bahman Ghobadi, Bayerischer Filmpreis, Bärenbrüder, Beatrice Winde, Being Julia, Bill Murray, Birol Ünel, Bodil, Boris Igorewitsch Chlebnikow, Brad Pitt, Bravo Otto, Brian Gibson, British Academy Film Award, British Academy Film Awards 2004, British Independent Film Award, Brotherhood – Wenn Brüder aufeinander schießen müssen, Bruno Delbonnel, Carlo Rustichelli, Carrie Snodgress, Catalina Sandino Moreno, Cate Shortland, César, César 2004, Cecily Adams, Charles F. Wheeler, Charlize Theron, Charlotte Zwerin, Chlotrudis Award, Christian Ulmen, ..., Christopher Doyle, Christopher Reeve, Clean (Film), Clint Eastwood, Clive Owen, Collateral, Copenhagen International Film Festival, Daniel Brühl, Daniel Burman, Daniel Petrie, Daniel Radcliffe, Darwin’s Nightmare, Das Erbe (2003), Das große Rennen von Belleville, Das Leben ist seltsam, Das Meer in mir, Das Vermächtnis der Tempelritter, Das Wunder von Bern, David di Donatello, David Raksin, Debra Granik, Denys Arcand, Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Film), Der Polarexpress, Der Untergang, Detlev Buck, Deutscher Filmpreis, Diane Keaton, Die besten Jahre, Die Bourne Verschwörung, Die fetten Jahre sind vorbei, Die große Verführung, Die Invasion der Barbaren, Die Passion Christi, Die syrische Braut, Die Unglaublichen – The Incredibles, Directors Guild of America Award, Dogville, Doris Dowling, Dorothy Hart, Down to the Bone (Film), Eduard Linkers, Elmer Bernstein, Else Quecke, Emma Watson, Enrique Escobar, Eran Riklis, Europäischer Filmpreis, Europäischer Filmpreis 2004, Evening Standard British Film Award, Fahrenheit 9/11, Fatih Akin, Fay Wray, Fernando León de Aranoa, Festival Internacional de Cine de San Sebastián, Filmfestival Max Ophüls Preis, Fluch der Karibik, François Dupeyron, Frances Dee, Francesca Capaldi, Frank Maxwell, Frank Thomas, Fred Karlin, Fritzi Haberlandt, Günter Marczinkowsky, Gegen die Wand, Genie Award, George Flower, Georgine Darcy, Gilde-Filmpreis, GoEast, Golden Globe Award, Golden Globe Awards 2004, Goldener Prometheus (Filmpreis), Good Bye, Lenin!, Goya 2004, Große Haie – Kleine Fische, Guldbagge, Hans Weingartner, Hans-Christian Schmid, Harold Goodwin (Schauspieler, 1917), Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film), Hautnah (Film), Helena Růžičková, Helmut Griem, Helmut-Käutner-Preis, Herb Andress, Hero (Film), Herr Lehmann (Film), Hierankl, Hilary Duff, Hirokazu Koreeda, Hotel Ruanda, House of Flying Daggers, Howard Keel, Hubert Sauper, Icíar Bollaín, Imelda Staunton, In This World – Aufbruch ins Ungewisse, Independent Spirit Awards 2004, Inge Meysel, Ingrid Thulin, Internationale Filmfestspiele Berlin, Internationale Filmfestspiele Berlin 2004, Internationale Filmfestspiele von Cannes, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2004, Internationale Filmfestspiele von Venedig, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2004, Internationaler Literaturfilmpreis, Internationales Filmfestival Karlovy Vary, Internationales Filmfestival Warschau, Irene Manning, Jack Creley, Jafar Panahi, Jamie Foxx, Jan Miner, Jan Sterling, Janet Leigh, Japanese Academy Award, Javier Bardem, Jean Rouch, Jean-François Pouliot, Jennifer Nitsch, Jerry Goldsmith, Jerry Orbach, Joe Viterelli, Johanna Wokalek, John Drew Barrymore, John Randolph, John Sayles, Johnny Depp, Joshua Marston, Jupiter (Filmpreis), Karl Malden, Katrin Sass, Kevin Macdonald, Kim Ki-duk, Kinsey – Die Wahrheit über Sex, Klara Michailowna Rumjanowa, Koktebel (Film), Konrad-Wolf-Preis, Kontroll, La mala educación – Schlechte Erziehung, Lars von Trier, Laura Betti, Laura Linney, Liam Neeson, Lichter, Liegen lernen, Los Angeles Film Critics Association, Lost in Translation, Louis-Delluc-Preis, Lynn Cartwright, Machuca, mein Freund, Madeleine Robinson, Maggie Cheung, Marc Forster, Marco Tullio Giordana, Marcus Mittermeier, Maria Perschy, Maria voll der Gnade, Marika Rökk, Marlon Brando, Mary-Kate und Ashley Olsen, Marylu Poolman, Master & Commander – Bis ans Ende der Welt, Mathilde – Eine große Liebe, Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich, Meryl Streep, Michael Janisch, Michael Mann (Regisseur), Michael Moore, Michael Winterbottom, Michel Colombier, Mikael Håfström, Mike Leigh, Mike Nichols, Million Dollar Baby, Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (Film), Monster (Film), Montags in der Sonne, Montreal World Film Festival, Morgan Spurlock, Morten Tyldum, MTV Movie Awards, Muxmäuschenstill, Mystic River (Film), Nastro d’Argento, National Board of Review, National Society of Film Critics Award/Bester Film, Neal Fredericks, Nelson Gidding, New York Film Critics Circle, Nicole Kidman, Niki Caro, Nimród Antal, Nino Manfredi, Noble Willingham, Nobody Knows (Film), Noboru Shinoda, O. W. Fischer, Ocean’s 12, Oldboy (2003), Olivier Assayas, Omar Sharif, Orlando Bloom, Osama (Film), Oscar, Oscarverleihung 2004, Ove Sprogøe, Park Chan-wook, Pat Roach, Patience Cleveland, Patty Jenkins, Paul Giamatti, Paul Winfield, Pedro Almodóvar, Per Fly, Peter Blythe, Peter Jackson, Peter Ustinov, Peter Weir, Peter Woodthorpe, Philip Locke, Piero Piccioni, Political Film Society Award für Demokratie, Political Film Society Award für Frieden, Political Film Society Award für Menschenrechte, Polnischer Filmpreis, Preis der deutschen Filmkritik, Premio Ariel, Primer, Prix Lumières, Ray (Film), Renée Zellweger, Richard Dembo, Richard Leech (Schauspieler), Richard Ney, Robert (Auszeichnung), Robert Pastorelli, Robert Pulcini, Rodney Dangerfield, Ronald Reagan, Russ Meyer, Samaria (Film), Satellite Award, Sönke Wortmann, Scarlett Johansson, Schildkröten können fliegen, Screen Actors Guild Award, Sean Penn, Serge Reggiani, Shane Carruth, Shari Springer Berman, Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück, Sibel Kekilli, Sideways, Silver City (Film), Sofia Coppola, Somersault – Wie Parfum in der Luft, Spider-Man 2, Stephen Daldry, Sturz ins Leere, Sundance Film Festival, Super Size Me, Susan Sontag, Sylvain Chomet, Sylvie Testud, Terry George, The Day After Tomorrow, The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit, Theo van Gogh (Regisseur), Thomas Haden Church, Ticky Holgado, Tim Robbins, Toronto International Film Festival, Troja (Film), Undine Award, Unterwegs nach Cold Mountain (Film), Ursula Lillig, Vancouver International Film Festival, Vera Drake, Virginia Grey, Virginia Madsen, Was das Herz begehrt, Was nützt die Liebe in Gedanken, Wenn Träume fliegen lernen, Whale Rider, Wiener Filmpreis, Willy Eichberger, Wim Wenders, Wolfgang Becker (Regisseur, 1954), Writers Guild of America, Yōjirō Takita, Yūya Yagira, Zhang Yimou, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1, 7 Zwerge – Männer allein im Wald. Erweitern Sie Index (299 mehr) »

Acquanetta

Acquanetta (eigentlich Burnu Acquanetta, auch Burnu Davenport, * 17. Juli 1921 in Cheyenne, Wyoming; † 16. August 2004 in Ahwatukee, Arizona) war eine US-amerikanische Schauspielerin, die 1946 durch ihre Rolle in Tarzan und das Leopardenweib eine hohe Bekanntheit erlangte.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Acquanetta · Mehr sehen »

AFI Life Achievement Award

Mit dem AFI Life Achievement Award ehrt das American Film Institute (AFI) das Lebenswerk von Filmschaffenden, die bedeutende Beiträge zur Förderung der Filmkunst geleistet haben und dafür bei Studierenden, Filmkritikern, Kollegen und beim Publikum Anerkennung genießen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und AFI Life Achievement Award · Mehr sehen »

Alain Corneau

Alain Corneau, 2005 Alain Corneau (* 7. August 1943 in Meung-sur-Loire; † 30. August 2010 in Paris) war ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Alain Corneau · Mehr sehen »

Alan King

Irwin Alan Kniberg, bekannter unter dem Künstlernamen Alan King (* 25. Dezember 1927 in New York; † 9. Mai 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Komödiant und Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Alan King · Mehr sehen »

Alejandro Amenábar

Alejandro Amenábar (1998) Alejandro Fernando Amenábar Cantos (* 31. März 1972 in Santiago de Chile) ist ein chilenisch-spanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Komponist.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Alejandro Amenábar · Mehr sehen »

Alexander Payne

Alexander Payne (* 10. Februar 1961 in Omaha, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor sowie Oscar- und Golden-Globe-Preisträger.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Alexander Payne · Mehr sehen »

Alexei Petrowitsch Popogrebski

Alexei Popogrebski (2010) Alexei Petrowitsch Popogrebski (* 7. August 1972 in Moskau) ist ein russischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Alexei Petrowitsch Popogrebski · Mehr sehen »

Amanda (Filmpreis)

Die Amanda ist ein Filmpreis, der jährlich anlässlich des internationalen norwegischen Filmfestivals in Haugesund, Norwegen, verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Amanda (Filmpreis) · Mehr sehen »

American Society of Cinematographers

Die American Society of Cinematographers (A.S.C.) ist eine Vereinigung US-amerikanischer bildgestaltender Kameraleute (''Directors of Photography'').

Neu!!: Filmjahr 2004 und American Society of Cinematographers · Mehr sehen »

American Splendor (Film)

American Splendor ist ein US-amerikanischer Film von 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und American Splendor (Film) · Mehr sehen »

Andrés Wood

Andrés Wood Andrés Wood Montt (* 1965 in Santiago de Chile) ist ein chilenischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Andrés Wood · Mehr sehen »

Andrea und Antonio Frazzi

Andrea und Antonio Frazzi (* 1944 in Florenz; Andrea † 5. Mai 2006 ebenda) sind italienische Zwillingsbrüder, die als Theater-, Fernseh- und Filmregisseure tätig waren.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Andrea und Antonio Frazzi · Mehr sehen »

Andrzej Jakimowski

Andrzej Jakimowski mit seiner Frau Ewa 2007 Andrzej Jakimowski (* 17. August 1963 in Warschau) ist ein polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Andrzej Jakimowski · Mehr sehen »

Ann Miller

Pin-up-Foto von Ann Miller für das Wochenmagazin ''Yank, the Army Weekly'' 1945 Ann Miller, eigentlich Johnnie Lucille Ann Collier, (* 12. April 1923 in Houston, Texas; † 22. Januar 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ann Miller · Mehr sehen »

Anna Lee (Schauspielerin)

Anna Lee (* 2. Januar 1913 in Ightham, Kent, England; † 14. Mai 2004 in Beverly Hills, Kalifornien, USA; eigentlich Joan Boniface Winnifrith) war eine britisch-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Anna Lee (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Annemarie Marks-Rocke

Annemarie Marks-Rocke (* 7. Dezember 1901 in Mannheim; † 8. August 2004 in Hamburg-Eppendorf) war eine deutsche Schauspielerin, Hörspielsprecherin und Schauspiellehrerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Annemarie Marks-Rocke · Mehr sehen »

Annette Bening

Annette Bening (2013) Annette Bening (* 29. Mai 1958 in Topeka, Kansas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Annette Bening · Mehr sehen »

Anthony Steffen

Anthony Steffen (* 21. Juli 1929 in Rom, Italien; † 4. Juni 2004 in Rio de Janeiro; eigentlich Antonio Luis von Hoonholtz de Teffè, manchmal Antonio De Teffè) war ein brasilianischer Schauspieler, der häufig in Italowestern spielte.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Anthony Steffen · Mehr sehen »

Arnaud Desplechin

Arnaud Desplechin 2016 Arnaud Robert Jean André Marie Desplechin (* 31. Oktober 1960 in Roubaix) ist ein französischer Filmemacher.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Arnaud Desplechin · Mehr sehen »

August Diehl

August Diehl (2017) August Diehl (* 4. Januar 1976 in West-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und August Diehl · Mehr sehen »

Australian Film Institute

Das 1958 gegründete Australian Film Institute (AFI) mit Sitz in Melbourne hat den Zweck, australische Film- und Fernsehproduktionen zu fördern.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Australian Film Institute · Mehr sehen »

Bahman Ghobadi

Ghobadi, San Sebastián, 2009 Bahman Ghobadi (* 1. Februar 1969 in Baneh, Kordestān, Iran) ist ein iranisch-kurdischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bahman Ghobadi · Mehr sehen »

Bayerischer Filmpreis

Der Bayerische Filmpreis wird seit 1980 jährlich von der Bayerischen Staatsregierung für hervorragende Leistungen im deutschen Filmschaffen verliehen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bayerischer Filmpreis · Mehr sehen »

Bärenbrüder

Bärenbrüder (Originaltitel: Brother Bear) ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm der Regisseure Aaron Blaise und Robert Walker und der 44.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bärenbrüder · Mehr sehen »

Beatrice Winde

Beatrice Winde (* 5. Januar 1924 in Chicago, Illinois; † 3. Januar 2004 in New York City, New York; eigentlich Beatrice Lucille Williams) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Beatrice Winde · Mehr sehen »

Being Julia

Being Julia ist eine kanadisch-US-amerikanisch-ungarisch-britische Spielfilm-Komödie von 2004 nach dem Roman Theater (Theatre) von William Somerset Maugham.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Being Julia · Mehr sehen »

Bill Murray

Bill Murray (2015) William James „Bill“ Murray (* 21. September 1950 in Wilmette, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Komiker und Produzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bill Murray · Mehr sehen »

Birol Ünel

Birol Ünel (* 18. August 1961 in Silifke) ist ein deutscher Schauspieler türkischer Herkunft.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Birol Ünel · Mehr sehen »

Bodil

Die Bodil (Bodilprisen) ist der älteste dänische Filmpreis.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bodil · Mehr sehen »

Boris Igorewitsch Chlebnikow

Boris Chlebnikow, 2010 Boris Igorewitsch Chlebnikow (* 28. August 1972 in Moskau) ist ein russischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Boris Igorewitsch Chlebnikow · Mehr sehen »

Brad Pitt

Brad Pitt im Oktober 2014 in Washington, D.C. bei der Premiere von ''Herz aus Stahl'' William Bradley „Brad“ Pitt (* 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und oscarprämierter Filmproduzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Brad Pitt · Mehr sehen »

Bravo Otto

Der Bravo Otto (offizielle Schreibweise: BRAVO Otto) ist ein Preis, den die Bravo-Leser seit 1957 jährlich durch Abstimmung an ihre Lieblingsstars verleihen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bravo Otto · Mehr sehen »

Brian Gibson

Brian Gibson (* 22. September 1944 in London; † 4. Januar 2004 ebenda) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Brian Gibson · Mehr sehen »

British Academy Film Award

Modell der als Auszeichnung vergebenen BAFTA-Maske mit BBC-Banner (2008) Das Royal Opera House in London, seit 2007 Veranstaltungsort der Verleihung Die British Academy Film Awards (kurz BAFTA Awards oder BAFTA Film Awards; bis 1968 British Film Academy Awards, bis 1975 im Rahmen der Society of Film and Television Arts Awards als Stella Awards vergeben) sind die bedeutendsten nationalen Filmpreise Großbritanniens.

Neu!!: Filmjahr 2004 und British Academy Film Award · Mehr sehen »

British Academy Film Awards 2004

Die 57.

Neu!!: Filmjahr 2004 und British Academy Film Awards 2004 · Mehr sehen »

British Independent Film Award

Logo der British Independent Film Awards Die British Independent Film Awards (BIFA) sind ein 1998 von britischen Filmschaffenden ins Leben gerufener Filmpreis, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Leistungen britischer Independent Produktionen zu würdigen, Talente zu fördern und den britischen Independentfilm einem größeren Publikum bekannt zu machen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und British Independent Film Award · Mehr sehen »

Brotherhood – Wenn Brüder aufeinander schießen müssen

Brotherhood – Wenn Brüder aufeinander schießen müssen (koreanischer Titel: 태극기 휘날리며, Taegeukgi hwinalrimyeo, auch kurz Taegukgi) ist ein südkoreanischer Film aus dem Jahr 2004 unter Regie von Kang Je-gyu.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Brotherhood – Wenn Brüder aufeinander schießen müssen · Mehr sehen »

Bruno Delbonnel

Bruno Delbonnel (2012) Bruno Delbonnel (* 1957 in Nancy) ist ein französischer Kameramann und Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Bruno Delbonnel · Mehr sehen »

Carlo Rustichelli

Carlo Rustichelli (* 24. Dezember 1916 in Carpi; † 13. November 2004 in Rom) war ein italienischer Filmmusikkomponist.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Carlo Rustichelli · Mehr sehen »

Carrie Snodgress

Carrie Snodgress (* 27. Oktober 1945 oder 27. Oktober 1946 in Park Ridge, Illinois; † 1. April 2004 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Caroline Snodgress) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Carrie Snodgress · Mehr sehen »

Catalina Sandino Moreno

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2008 Catalina Sandino Moreno (* 19. April 1981 in Bogotá) ist eine kolumbianische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Catalina Sandino Moreno · Mehr sehen »

Cate Shortland

Berlinale 2017 Cate Shortland (* 10. August 1968 in Temora, New South Wales, Australien) ist eine australische Autorin und Regisseurin für Fernsehen und Film.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Cate Shortland · Mehr sehen »

César

Elsa Zylberstein mit ihrem César bei der Preisverleihung 2009 Der César ist der nationale Filmpreis Frankreichs.

Neu!!: Filmjahr 2004 und César · Mehr sehen »

César 2004

Die 29.

Neu!!: Filmjahr 2004 und César 2004 · Mehr sehen »

Cecily Adams

Cecily Adams Cecily Adams (* 6. Februar 1958 in Queens, New York City, New York; † 3. März 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Cecily Adams · Mehr sehen »

Charles F. Wheeler

Charles F. Wheeler, ASC (* 15. Dezember 1915 in Memphis, Tennessee, USA; † 28. Oktober 2004 in Orange, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Kameramann.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Charles F. Wheeler · Mehr sehen »

Charlize Theron

68. Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2015 Charlize Theron (englisch) bzw.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Charlize Theron · Mehr sehen »

Charlotte Zwerin

Charlotte Zwerin (* 15. August 1931 in Detroit, Michigan; † 22. Januar 2004 in Manhattan, New York), geborene Mitchell, war eine US-amerikanische Filmemacherin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Charlotte Zwerin · Mehr sehen »

Chlotrudis Award

Die Chlotrudis Awards sind Filmpreise, die von der US-amerikanischen Chlotrudis Society for Independent Film seit dem Jahr 1995 vergeben werden.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Chlotrudis Award · Mehr sehen »

Christian Ulmen

Berlinale 2008 Christian Ulmen (* 22. September 1975 in Neuwied) ist ein deutscher Moderator, Entertainer, Satiriker sowie Produzent, Schauspieler, Publizist, Regisseur und Medienunternehmer.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Christian Ulmen · Mehr sehen »

Christopher Doyle

Christopher Doyle (2005) Christopher Doyle (* 2. Mai 1952 in Sydney, Australien) ist ein in Hongkong lebender Kameramann, Fotograf, Regisseur, Drehbuchautor und gelegentlich auch Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Christopher Doyle · Mehr sehen »

Christopher Reeve

Christopher Reeve (1985) Christopher D’Olier Reeve (* 25. September 1952 in New York City; † 10. Oktober 2004 in Mount Kisco, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Christopher Reeve · Mehr sehen »

Clean (Film)

Clean ist ein 2004 erschienener Film des französischen Regisseurs Olivier Assayas, die Hauptrollen spielten Nick Nolte und Maggie Cheung.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Clean (Film) · Mehr sehen »

Clint Eastwood

Clint Eastwood beim Toronto International Film Festival 2010 Clinton Eastwood Jr. (* 31. Mai 1930 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Produzent, Komponist und Politiker (Republikanische Partei).

Neu!!: Filmjahr 2004 und Clint Eastwood · Mehr sehen »

Clive Owen

San Sebastian (2005) Clive Owen (* 3. Oktober 1964 in Coventry, Warwickshire, England) ist ein britischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Clive Owen · Mehr sehen »

Collateral

Collateral ist ein US-amerikanischer Thriller des Regisseurs Michael Mann aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Collateral · Mehr sehen »

Copenhagen International Film Festival

Palads'' bei Nacht Das Copenhagen International Film Festival war eines der größten Filmfestivals in Dänemark.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Copenhagen International Film Festival · Mehr sehen »

Daniel Brühl

Daniel Brühl (2015) Daniel César Martín Brühl González (* 16. Juni 1978 in Barcelona) ist ein deutsch-spanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Daniel Brühl · Mehr sehen »

Daniel Burman

Daniel Burman (2013) Daniel Burman (* 29. August 1973 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Daniel Burman · Mehr sehen »

Daniel Petrie

Daniel Petrie (* 26. November 1920 in Glace Bay, Nova Scotia; † 22. August 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein kanadischer Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Daniel Petrie · Mehr sehen »

Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe bei der San Diego Comic-Con International (2014) Daniel Jacob Radcliffe (* 23. Juli 1989 in Fulham, London, England) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Daniel Radcliffe · Mehr sehen »

Darwin’s Nightmare

Darwin’s Nightmare ist ein französisch-belgisch-österreichischer Dokumentarfilm des österreichischen Regisseurs Hubert Sauper aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Darwin’s Nightmare · Mehr sehen »

Das Erbe (2003)

Das Erbe (Arven) ist ein dänisches Filmdrama von Per Fly aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Das Erbe (2003) · Mehr sehen »

Das große Rennen von Belleville

Das große Rennen von Belleville (Originaltitel: Les Triplettes de Belleville und Triplets of Belleville) ist ein Zeichentrickfilm des französischen Regisseurs Sylvain Chomet aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Das große Rennen von Belleville · Mehr sehen »

Das Leben ist seltsam

Das Leben ist seltsam ist ein französisches Filmdrama aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Das Leben ist seltsam · Mehr sehen »

Das Meer in mir

Das Meer in mir (Originaltitel: Mar Adentro) ist ein mehrfach preisgekrönter Film von Alejandro Amenábar, basierend auf einer wahren Geschichte.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Das Meer in mir · Mehr sehen »

Das Vermächtnis der Tempelritter

Das Vermächtnis der Tempelritter ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Jon Turteltaub aus dem Jahr 2004 der Walt Disney Company.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Das Vermächtnis der Tempelritter · Mehr sehen »

Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern ist ein Spielfilm des Regisseurs Sönke Wortmann aus dem Jahr 2003, der gemeinsam mit Rochus Hahn auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Das Wunder von Bern · Mehr sehen »

David di Donatello

Der ehemalige Italienische Präsident Carlo Azeglio Ciampi mit der Trophäe des David di Donatello (2005) Der David di Donatello (eigentlich Premio David di Donatello, benannt nach Donatellos David) ist der bedeutendste italienische Filmpreis, der seit dem Jahr 1956 vergeben wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und David di Donatello · Mehr sehen »

David Raksin

David Raksin (* 4. August 1912 in Philadelphia, Pennsylvania; † 9. August 2004 in Van Nuys, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist von Filmmusik und Dozent für Filmmusik UCLA.

Neu!!: Filmjahr 2004 und David Raksin · Mehr sehen »

Debra Granik

Debra Granik (September 2010) Debra S. Granik (* 6. Februar 1963 in Cambridge, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Kamerafrau.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Debra Granik · Mehr sehen »

Denys Arcand

Denys Arcand Georges-Henri Denys Arcand, CC, CQ (* 25. Juni 1941 in Deschambault, Québec) ist ein kanadischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Denys Arcand · Mehr sehen »

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Film)

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs ist nach Die Gefährten und Die zwei Türme der dritte und letzte Teil der Filmtrilogie von Regisseur Peter Jackson auf Basis der Bücher von J. R. R. Tolkien.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Film) · Mehr sehen »

Der Polarexpress

Der Polarexpress (Originaltitel: The Polar Express) ist ein computeranimierter Kinderfilm des Regisseurs Robert Zemeckis aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Der Polarexpress · Mehr sehen »

Der Untergang

Der Untergang ist ein Spielfilm von Oliver Hirschbiegel aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Der Untergang · Mehr sehen »

Detlev Buck

Detlev Buck in Hamburg, 2010 Detlev Buck (* 1. Dezember 1962 in Bad Segeberg) ist ein deutscher Filmregisseur, Schauspieler, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Detlev Buck · Mehr sehen »

Deutscher Filmpreis

Der Deutsche Filmpreis (früher Bundesfilmpreis), auch Lola oder Lolas genannt, wird seit 1951 verliehen und gilt als die renommierteste Auszeichnung für den deutschen Film.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Deutscher Filmpreis · Mehr sehen »

Diane Keaton

Diane Keaton, 2011 Diane Keaton (* 5. Januar 1946 als Diane Hall in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Filmregisseurin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Diane Keaton · Mehr sehen »

Die besten Jahre

Die besten Jahre ist der achte Spielfilm des italienischen Regisseurs Marco Tullio Giordana.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die besten Jahre · Mehr sehen »

Die Bourne Verschwörung

Die Bourne Verschwörung (Originaltitel: The Bourne Supremacy) ist ein US-amerikanisch-deutscher Agenten-Thriller des Regisseurs Paul Greengrass aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die Bourne Verschwörung · Mehr sehen »

Die fetten Jahre sind vorbei

Die fetten Jahre sind vorbei ist der zweite Spielfilm des österreichischen Regisseurs Hans Weingartner.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die fetten Jahre sind vorbei · Mehr sehen »

Die große Verführung

Die große Verführung (La grande séduction) ist eine frankokanadische Filmkomödie aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die große Verführung · Mehr sehen »

Die Invasion der Barbaren

Die Invasion der Barbaren ist ein Spielfilm des kanadischen Regisseurs Denys Arcand aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die Invasion der Barbaren · Mehr sehen »

Die Passion Christi

Die Passion Christi (Originaltitel: The Passion of the Christ) ist ein Film von Mel Gibson aus dem Jahr 2004 über die Passion Jesu von Nazaret vom Ölberg über die Verurteilung und Kreuzigung durch die Römer bis zur leiblichen Auferstehung.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die Passion Christi · Mehr sehen »

Die syrische Braut

Die syrische Braut (englischer Filmtitel The Syrian Bride) ist ein Film des israelischen Regisseurs Eran Riklis.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die syrische Braut · Mehr sehen »

Die Unglaublichen – The Incredibles

Die Unglaublichen – The Incredibles aus dem Jahr 2004 ist der sechste computeranimierte Kinofilm der Pixar Animation Studios und der Walt Disney Company.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Die Unglaublichen – The Incredibles · Mehr sehen »

Directors Guild of America Award

Logo des Directors Guild of America Award Der Directors Guild of America Award (kurz DGA Award) ist eine Auszeichnung, die seit 1949 von der amerikanischen Vereinigung Directors Guild of America (DGA) an die besten Film- und Fernsehproduktionen des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Directors Guild of America Award · Mehr sehen »

Dogville

Dogville ist ein in minimalistischer Theaterdekoration gedrehter Spielfilm von Lars von Trier aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Dogville · Mehr sehen »

Doris Dowling

Doris Dowling (* 15. Mai 1923 in Detroit, Michigan; † 18. Juni 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Doris Dowling · Mehr sehen »

Dorothy Hart

Dorothy Hart Dorothy Hart (* 4. April 1923 in Cleveland, Ohio; † 11. Juli 2004 in Asheville, North Carolina) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Dorothy Hart · Mehr sehen »

Down to the Bone (Film)

Down to the Bone ist ein Filmdrama von Debra Granik aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Down to the Bone (Film) · Mehr sehen »

Eduard Linkers

Eduard Linkers, eigentlich Ludwig Linkers, (* 11. Oktober 1912 in Czernowitz, Österreich-Ungarn; † 3. April 2004 in Wartenberg, Deutschland) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Eduard Linkers · Mehr sehen »

Elmer Bernstein

Elmer Bernstein (1981) Elmer Bernstein (* 4. April 1922 in New York City; † 18. August 2004 in Ojai, Kalifornien) war ein oscarprämierter US-amerikanischer Filmmusik-Komponist und Vater des Komponisten Peter Bernstein und des Drehbuchautors Gregory Bernstein.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Elmer Bernstein · Mehr sehen »

Else Quecke

Else Quecke (* 5. September 1907 in Duisburg; † 19. Juni 2004 in Bad Wiessee) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Else Quecke · Mehr sehen »

Emma Watson

Emma Watson (2013) Emma Charlotte Duerre Watson (* 15. April 1990 in Paris, Frankreich) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Emma Watson · Mehr sehen »

Enrique Escobar

Enrique Escobar Sotés (* 2. September 1921 in Jaén; † 12. Februar 2004 in Barcelona) war ein spanischer Filmkomponist, Filmeditor, Pianist und Orchesterleiter.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Enrique Escobar · Mehr sehen »

Eran Riklis

Eran Riklis (‎; * 1954 in Jerusalem) ist ein israelischer Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Eran Riklis · Mehr sehen »

Europäischer Filmpreis

Der Europäische Filmpreis ist ein paneuropäischer Filmpreis, der seit 1988 von der Europäischen Filmakademie (EFA) verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Europäischer Filmpreis · Mehr sehen »

Europäischer Filmpreis 2004

Der 17.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Europäischer Filmpreis 2004 · Mehr sehen »

Evening Standard British Film Award

Der Evening Standard British Film Award ist ein britischer Filmpreis, der erstmals 1974 von der Londoner Tageszeitung Evening News für herausragende Leistungen im britischen Film verliehen wurde.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Evening Standard British Film Award · Mehr sehen »

Fahrenheit 9/11

Fahrenheit 9/11 ist ein Dokumentarfilm in Form einer Reportage des US-amerikanischen Produzenten Michael Moore.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fahrenheit 9/11 · Mehr sehen »

Fatih Akin

Filmfestspielen von Venedig 2009 Fatih Akin (phon., * 25. August 1973 in Hamburg) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor, Darsteller und Produzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fatih Akin · Mehr sehen »

Fay Wray

Fay Wray (* 15. September 1907 in Cardston, Alberta, Kanada als Vina Fay Wray; † 8. August 2004 in New York City) war eine amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fay Wray · Mehr sehen »

Fernando León de Aranoa

Fernando León de Aranoa (2011). Fernando León de Aranoa (* 26. Mai 1968 in Madrid, Spanien) ist ein spanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fernando León de Aranoa · Mehr sehen »

Festival Internacional de Cine de San Sebastián

Logo des Festivals Publikum am Kursaal Palace beim 53. San Sebastián International Film Festival Das Festival Internacional de Cine de San Sebastián (Donostia Zinemaldia – Festival de San Sebastián) ist ein internationales einwöchiges Filmfestival.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Festival Internacional de Cine de San Sebastián · Mehr sehen »

Filmfestival Max Ophüls Preis

250px Das Saarbrücker Rathaus leuchtet während des Max-Ophüls-Festivals in Blau, der Logofarbe Das Max-Ophüls-Filmfestival ist der alljährliche Treffpunkt für deutschsprachige Nachwuchsfilmer Der traditionelle Empfang von arte auf dem Max-Ophüls-Filmfestival 2015 Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist ein jährliches Filmfestival in Saarbrücken für Nachwuchsfilmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Filmfestival Max Ophüls Preis · Mehr sehen »

Fluch der Karibik

Fluch der Karibik (Originaltitel: Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl) ist ein US-amerikanischer Piratenfilm von Walt Disney Pictures aus dem Jahr 2003 und der erste Teil der Filmreihe Pirates of the Caribbean.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fluch der Karibik · Mehr sehen »

François Dupeyron

François Dupeyron (2013) François Dupeyron (* 14. August 1950 in Tartas, Département Landes; † 25. Februar 2016) war ein französischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und François Dupeyron · Mehr sehen »

Frances Dee

Frances Dee (* 26. November 1909 in Los Angeles, Kalifornien; † 3. Juni 2004 in Norwalk, Connecticut, eigentlich: Frances Marion Dee – andere Quellen: Jean Dee) war eine US-amerikanische Schauspielerin, die ihre besten Rollen in der frühen Tonfilmzeit spielte.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Frances Dee · Mehr sehen »

Francesca Capaldi

Francesca Capaldi (* 8. Juni 2004 in La Jolla, San Diego, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Francesca Capaldi · Mehr sehen »

Frank Maxwell

Frank Maxwell (* 17. November 1916 in New York City; † 4. August 2004 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Frank Maxwell · Mehr sehen »

Frank Thomas

Frank Thomas (1974) Frank Thomas (eigentlich Franklin Thomas; * 5. September 1912 in Santa Monica, Kalifornien; † 8. September 2004 in La Cañada Flintridge, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Frank Thomas · Mehr sehen »

Fred Karlin

Fred Karlin; eigentlich Frederick James Karlin (* 16. Juni 1936 in Chicago, Illinois; † 26. März 2004 in Culver City, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist und Buchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fred Karlin · Mehr sehen »

Fritzi Haberlandt

Berlinale 2013 Fritzi Haberlandt (* 6. Juni 1975 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Fritzi Haberlandt · Mehr sehen »

Günter Marczinkowsky

Mark Donskoi, Joachim Mückenberger und Professor Hans Rodenberg, Stellvertreter des Ministers für Kultur der DDR (im Vordergrund) Günter Marczinkowsky, eigentlich Günter Otto Wilhelm Marczinkowsky (* 10. September 1927 in Berlin-Pankow; † 28. Dezember 2004 in Hamburg) war ein deutscher Kameramann.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Günter Marczinkowsky · Mehr sehen »

Gegen die Wand

Gegen die Wand ist ein mehrfach ausgezeichneter Spielfilm des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Gegen die Wand · Mehr sehen »

Genie Award

Die Genie Awards waren von 1979 bis 2012 die wichtigsten Auszeichnungen für kanadische Kinofilme.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Genie Award · Mehr sehen »

George Flower

George „Buck“ Flower (* 28. Oktober 1937 in Milton-Freewater, Oregon; † 18. Juni 2004 in Shadow Hills, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Autor, Produzent, Regieassistent, Produktionsmanager und Casting Director, der in vielen Filmen meist nur in Nebenrollen mitgewirkt hat.

Neu!!: Filmjahr 2004 und George Flower · Mehr sehen »

Georgine Darcy

Georgine Darcy (* 14. Januar 1931 in Brooklyn, New York City; † 18. Juli 2004 in Malibu, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin, die in erster Linie mit ihrer ersten, stummen, aber ausdrucksvollen Rolle in Alfred Hitchcocks Klassiker Das Fenster zum Hof (1954) bekannt wurde.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Georgine Darcy · Mehr sehen »

Gilde-Filmpreis

Der Gilde-Filmpreis wurde 1977 von der „Gilde deutscher Filmkunsttheater“ ins Leben gerufen und wird seit 2004 vom fusionierten Verband Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater an die besten Arthouse-Filme des Kinojahres vergeben.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Gilde-Filmpreis · Mehr sehen »

GoEast

Logo des Festivals goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films findet jährlich in Wiesbaden statt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und GoEast · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 2004

Die 61.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Golden Globe Awards 2004 · Mehr sehen »

Goldener Prometheus (Filmpreis)

Der Goldene Prometheus ist der höchste Filmpreis des seit 2000 stattfindenden Tbilisi International Film Festivals.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Goldener Prometheus (Filmpreis) · Mehr sehen »

Good Bye, Lenin!

Good Bye, Lenin! ist ein deutscher Spielfilm von Wolfgang Becker mit Daniel Brühl und Katrin Sass in den Hauptrollen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Good Bye, Lenin! · Mehr sehen »

Goya 2004

Der Goya, der wichtigste spanische Filmpreis, wurde 2004 in 28 Kategorien vergeben.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Goya 2004 · Mehr sehen »

Große Haie – Kleine Fische

Große Haie – Kleine Fische (Originaltitel: Shark Tale; auf dt.: Haifisch-Geschichte) ist ein Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2004 der Regisseure Vicky Jenson, Rob Latterman und Bibo Bergeron.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Große Haie – Kleine Fische · Mehr sehen »

Guldbagge

Ein „Guldbagge“ von der Preisverleihung 2013 Der Guldbagge ist der nationale Filmpreis Schwedens.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Guldbagge · Mehr sehen »

Hans Weingartner

Free Rainer'' (2007) Hans Weingartner (* 22. Oktober 1970 in Feldkirch, Vorarlberg) ist ein österreichischer Filmregisseur, Filmproduzent und Autor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hans Weingartner · Mehr sehen »

Hans-Christian Schmid

Hans-Christian Schmid (* 19. August 1965 in Altötting) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hans-Christian Schmid · Mehr sehen »

Harold Goodwin (Schauspieler, 1917)

Harold Goodwin (* 22. Oktober 1917 in Wombwell, England; † 3. Juni 2004 ebenda) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Harold Goodwin (Schauspieler, 1917) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2004 unter der Regie von Alfonso Cuarón.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film) · Mehr sehen »

Hautnah (Film)

Hautnah (Closer) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Mike Nichols aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hautnah (Film) · Mehr sehen »

Helena Růžičková

Helena Růžičková Helena Růžičková, geb.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Helena Růžičková · Mehr sehen »

Helmut Griem

Die Buchfinken 1954: Helmut Griem (links unten), Dietrich Neuhaus, Käthe Straßburger, Nils Sustrate Helmut Griem (* 6. April 1932 in Hamburg; † 19. November 2004 in München) war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Helmut Griem · Mehr sehen »

Helmut-Käutner-Preis

Der Helmut-Käutner-Preis ist eine seit 1982 zweijährlich und seit 1995 alle drei Jahre am Geburtstag von Helmut Käutner vergebene Auszeichnung der Stadt Düsseldorf.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Helmut-Käutner-Preis · Mehr sehen »

Herb Andress

Herb Andress (* 10. Jänner 1935 in Goisern; † 8. April 2004 in München; eigentlich Herbert Andreas Greunz) war ein österreichischer Film- und Fernsehschauspieler, der vor allem in seinen Rollen von Rainer Werner Fassbinders Filmen Lili Marleen oder Acht Stunden sind kein Tag bekannt wurde.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Herb Andress · Mehr sehen »

Hero (Film)

Hero ist ein Wuxia-Film, der in der Volksrepublik China am 24.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hero (Film) · Mehr sehen »

Herr Lehmann (Film)

Herr Lehmann ist eine deutsche Tragikomödie des Regisseurs Leander Haußmann aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Herr Lehmann (Film) · Mehr sehen »

Hierankl

Hierankl ist ein moderner Heimatfilm, der am 1.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hierankl · Mehr sehen »

Hilary Duff

Hilary Duff (2007) Hilary Erhard DuffQuelle: Hilary Duff: All Access (2005) von Rettenmund, Matthew.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hilary Duff · Mehr sehen »

Hirokazu Koreeda

Hirokazu Koreeda (2015) Hirokazu Koreeda (jap. 是枝 裕和, Koreeda Hirokazu; * 6. Juni 1962 in Kiyose, Präfektur Tokio, Japan), häufig auch Kore-eda geschrieben, ist ein japanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmeditor und Filmproduzent, der international zahlreiche Festivalpreise gewann.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hirokazu Koreeda · Mehr sehen »

Hotel Ruanda

Hotel Ruanda ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2004 von Terry George über den Völkermord in Ruanda an den Tutsi und an gemäßigten Hutu im Jahre 1994.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hotel Ruanda · Mehr sehen »

House of Flying Daggers

House of Flying Daggers ist ein Film des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und House of Flying Daggers · Mehr sehen »

Howard Keel

Howard Keel (* 13. April 1919 in Gillespie, Illinois als Harold Clifford Keel; † 7. November 2004 in Palm Desert, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Howard Keel · Mehr sehen »

Hubert Sauper

Hubert Sauper auf der Berlinale 2014 Hubert Sauper (* 1966 in Kitzbühel) ist ein österreichischer Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Hubert Sauper · Mehr sehen »

Icíar Bollaín

Icíar Bollaín (2010) Icíar Bollaín Pérez-Mínguez (* 12. Juni 1967 in Madrid) ist eine spanische Schauspielerin, Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Icíar Bollaín · Mehr sehen »

Imelda Staunton

Imelda Staunton bei der Weltpremiere von ''Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2'' in London (2011) Imelda Mary Philomena Bernadette Staunton, CBE (* 9. Januar 1956 in London, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Imelda Staunton · Mehr sehen »

In This World – Aufbruch ins Ungewisse

In This World – Aufbruch ins Ungewisse ist ein britischer Spielfilm von Michael Winterbottom aus dem Jahre 2002.

Neu!!: Filmjahr 2004 und In This World – Aufbruch ins Ungewisse · Mehr sehen »

Independent Spirit Awards 2004

Die 19.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Independent Spirit Awards 2004 · Mehr sehen »

Inge Meysel

Inge Meysel Berlin-Schöneberg, Heylstraße 29. Inge Meysel hatte dort bis 1999 im Erdgeschoss eine Wohnung Berliner Gedenktafel am Haus, Heylstraße 29, in Berlin-Schöneberg Grab von Inge Meysel auf dem Friedhof Ohlsdorf (2011) Inge Meysel (* 30. Mai 1910 in Rixdorf, heute Berlin-Neukölln; † 10. Juli 2004 in Seevetal-Bullenhausen) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Inge Meysel · Mehr sehen »

Ingrid Thulin

Ingrid Lilian Thulin (* 27. Januar 1926 in Sollefteå; † 7. Januar 2004 in Stockholm) war eine schwedische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ingrid Thulin · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale Palast während der Berlinale 2017 Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, kurz Berlinale, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationale Filmfestspiele Berlin · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 2004

Fatih Akin gewann mit seinem Film ''Gegen die Wand'' in diesem Jahr den Goldenen Bären. Die 54.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationale Filmfestspiele Berlin 2004 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes

Das Logo der Filmfestspiele Roman Polański mit Adrien Brody (links) in Cannes, 2002 Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes (Französisch le Festival de Cannes) zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationale Filmfestspiele von Cannes · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2004

Die 57.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2004 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Venedig

Festivalpalais mit Goldener-Löwe-Statuette (2008) Die 1932 begründeten Internationalen Filmfestspiele Venedig sind Teil der Biennale für zeitgenössische Kunst und finden jedes Jahr von Ende August bis Anfang September auf dem Lido in Venedig statt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationale Filmfestspiele von Venedig · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Venedig 2004

Die 61.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationale Filmfestspiele von Venedig 2004 · Mehr sehen »

Internationaler Literaturfilmpreis

Der Internationale Literaturfilmpreis ist ein Filmpreis, der die beste internationale Literaturverfilmung des Jahres auszeichnet.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationaler Literaturfilmpreis · Mehr sehen »

Internationales Filmfestival Karlovy Vary

Logo des Festivals 41. Internationales Filmfestival in Karlsbad, 2006 Das Internationale Filmfestival Karlovy Vary (e Kurzform KVIFF) findet jedes Jahr Anfang Juli im böhmischen Kurort Karlsbad statt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationales Filmfestival Karlovy Vary · Mehr sehen »

Internationales Filmfestival Warschau

Kulturpalast während des Festivals Kulturpalast mit Logo des Filmfestivals Das Internationale Filmfestival Warschau (englisch: Warsaw International Film Festival; polnisch: Warszawski Międzynarodowy Festiwal Filmowy), auch als Warsaw Film Festival bekannt, ist eine etwa zehntägige internationale Filmveranstaltung und wird seit 1985 alljährlich Anfang Oktober in Warschau abgehalten.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Internationales Filmfestival Warschau · Mehr sehen »

Irene Manning

Irene Manning Irene Manning (* 17. Juli 1912 in Cincinnati, Ohio als Inez Harvourt; † 28. Mai 2004 in San Carlos, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Irene Manning · Mehr sehen »

Jack Creley

Jack Creley (* 6. März 1926 in Illinois; † 10. März 2004 in Toronto) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jack Creley · Mehr sehen »

Jafar Panahi

Jafar Panahi (2007) Jafar Panahi (* 11. Juli 1960 in Mianeh, Provinz Ost-Aserbaidschan) ist ein iranischer Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jafar Panahi · Mehr sehen »

Jamie Foxx

Jamie Foxx (* 13. Dezember 1967 als Eric Marlon Bishop in Terrell, Kaufman County, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Musiker und Komiker.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jamie Foxx · Mehr sehen »

Jan Miner

Jan Miner (* 15. Oktober 1917 in Boston; † 15. Februar 2004 in Bethel, Connecticut) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jan Miner · Mehr sehen »

Jan Sterling

Jan Sterling (* 3. April 1921 in New York City als Jane Sterling Adriance bei filmreference.com; † 26. März 2004 in Woodland Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jan Sterling · Mehr sehen »

Janet Leigh

Janet Leigh (Mi.) mit ihren Töchtern Kelly Curtis (li.) und Jamie Lee Curtis (1979) Janet Leigh (* 6. Juli 1927 als Jeanette Helen Morrison in Merced, Kalifornien; † 3. Oktober 2004 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Janet Leigh · Mehr sehen »

Japanese Academy Award

Der Japanese Academy Award (JAA, jap. 日本アカデミー賞, nippon academii shō) ist der bedeutendste Filmpreis der japanischen Filmlandschaft.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Japanese Academy Award · Mehr sehen »

Javier Bardem

Javier Bardem (2018) Javier Ángel Encinas Bardem (* 1. März 1969 in Las Palmas de Gran Canaria) ist ein spanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Javier Bardem · Mehr sehen »

Jean Rouch

Jean Rouch - Filmrahmen in ''PAROLES'', gefilmte Gesprächen mit Jean Rouch, Musée de l’homme, Paris, 1998 Jean Rouch (* 31. Mai 1917 in Paris; † 18. Februar 2004 in Birni-N’Konni) war ein französischer Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jean Rouch · Mehr sehen »

Jean-François Pouliot

Jean-François Pouliot (* 1957 in Montreal, Provinz Québec, Kanada) ist ein kanadischer Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jean-François Pouliot · Mehr sehen »

Jennifer Nitsch

Jennifer Claudia Barbara Nitsch (* 10. Dezember 1966 in Köln; † 13. Juni 2004 in München) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jennifer Nitsch · Mehr sehen »

Jerry Goldsmith

Jerry Goldsmith (2003) Jerrald „Jerry“ King Goldsmith (* 10. Februar 1929 in Los Angeles, Kalifornien; † 21. Juli 2004 in Beverly Hills, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmmusikkomponist.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jerry Goldsmith · Mehr sehen »

Jerry Orbach

Jerome Bernard „Jerry“ Orbach (* 20. Oktober 1935 in New York City, New York; † 28. Dezember 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jerry Orbach · Mehr sehen »

Joe Viterelli

Joe „Johnny“ Viterelli (* 10. März 1937 in der Bronx, New York City; † 28. Januar 2004 in Las Vegas, Nevada) war ein US-amerikanischer Schauspieler italienischer Abstammung.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Joe Viterelli · Mehr sehen »

Johanna Wokalek

Johanna Wokalek in Wien (2010) Johanna Wokalek (* 3. März 1975 in Freiburg im Breisgau) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Johanna Wokalek · Mehr sehen »

John Drew Barrymore

John Drew Barrymore (eigentlich John Blyth Barrymore, Jr.; * 4. Juni 1932 in Beverly Hills, Kalifornien; † 29. November 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Mitglied der Schauspielerfamilie Barrymore.

Neu!!: Filmjahr 2004 und John Drew Barrymore · Mehr sehen »

John Randolph

John Randolph (* 1. Juni 1915 in New York City, New York als Emanuel Hirsch Cohen; † 24. Februar 2004 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und John Randolph · Mehr sehen »

John Sayles

John Sayles (2008) John Thomas Sayles (* 28. September 1950 in Schenectady, New York) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und John Sayles · Mehr sehen »

Johnny Depp

Johnny Depp, 2013 John „Johnny“ Christopher Depp II (* 9. Juni 1963 in Owensboro, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Johnny Depp · Mehr sehen »

Joshua Marston

Joshua Jacob Marston (* 13. August 1968 in Los Angeles County, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Joshua Marston · Mehr sehen »

Jupiter (Filmpreis)

Der Jupiter-Award (Eigenschreibweise JUPITER-AWARD) ist ein Film- und Fernsehpreis, der als Publikumspreis seit 1979 jährlich von der deutschen Zeitschrift Cinema und seit 2011 gemeinsam mit der TV-Programmzeitschrift TV Spielfilm vergeben wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Jupiter (Filmpreis) · Mehr sehen »

Karl Malden

Karl Malden (1950er) Karl Malden (2009) Karl Malden (eigentlich Mladen George Sekulovich,; * 22. März 1912 in Chicago, Illinois; † 1. Juli 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Karl Malden · Mehr sehen »

Katrin Sass

Markus Lanz'', 2012 DDR-Bürger der 1980er Jahre in der ARD-Serie ''Weissensee'' (2014) Katrin Sass (zwischenzeitlich: Saß, * 23. Oktober 1956 in Schwerin) ist eine deutsche Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Katrin Sass · Mehr sehen »

Kevin Macdonald

Kevin Macdonald, 2010 Kevin Macdonald (* 28. Oktober 1967 in Glasgow) ist ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Kevin Macdonald · Mehr sehen »

Kim Ki-duk

Kim Ki-duk (* 20. Dezember 1960 in Bonghwa, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Kim Ki-duk · Mehr sehen »

Kinsey – Die Wahrheit über Sex

Kinsey – Die Wahrheit über Sex (Originaltitel: Kinsey) ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2004, der das Leben und das Werk des Sexualforschers Alfred Charles Kinsey schildert.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Kinsey – Die Wahrheit über Sex · Mehr sehen »

Klara Michailowna Rumjanowa

Klara Michailowna Rumjanowa (* 8. Dezember 1929 in Leningrad; † 18. September 2004 in Moskau) war eine sowjetische und russische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Klara Michailowna Rumjanowa · Mehr sehen »

Koktebel (Film)

Koktebel (Коктебель) ist ein Film der russischen Filmemacher Boris Chlebnikow und Alexei Popogrebski.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Koktebel (Film) · Mehr sehen »

Konrad-Wolf-Preis

Der Konrad-Wolf-Preis ist ein Kunstpreis, der von der Akademie der Künste in Berlin „für herausragende Leistungen auf den Gebieten der darstellenden Kunst und der Film- und Medienkunst“ (lt. Selbstdarstellung) vergeben wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Konrad-Wolf-Preis · Mehr sehen »

Kontroll

Kontroll ist ein ungarischer Film aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Kontroll · Mehr sehen »

La mala educación – Schlechte Erziehung

La mala educación – Schlechte Erziehung ist ein Film von Regisseur Pedro Almodóvar, gedreht im Jahr 2004 in Spanien.

Neu!!: Filmjahr 2004 und La mala educación – Schlechte Erziehung · Mehr sehen »

Lars von Trier

Lars von Trier auf der Berlinale 2014 Lars von Trier (bürgerlich Lars Trier; geboren am 30. April 1956 in Kopenhagen) ist ein dänischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Lars von Trier · Mehr sehen »

Laura Betti

Laura Betti (eigentlich Laura Trombetti; * 1. Mai 1927 in Bologna, Italien; † 31. Juli 2004 in Rom) war eine italienische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Laura Betti · Mehr sehen »

Laura Linney

Laura Linney (2016) Laura Leggett Linney bei filmreference.com (* 5. Februar 1964 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Laura Linney · Mehr sehen »

Liam Neeson

Liam Neeson beim Festival des amerikanischen Films in Deauville (2012) William John „Liam“ Neeson OBE (* 7. Juni 1952 in Ballymena, Nordirland) ist ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Liam Neeson · Mehr sehen »

Lichter

Lichter ist der Titel eines deutschen Spielfilms von Hans-Christian Schmid aus dem Jahre 2003, der im selben Jahr auch Teilnehmer im offiziellen Wettbewerb der Berlinale 2003 war.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Lichter · Mehr sehen »

Liegen lernen

liegen lernen ist ein Roman des Bochumer Schriftstellers Frank Goosen aus dem Jahr 2000, der die Jugend und das Erwachsenwerden im Westdeutschland der 1980er- und 1990er-Jahre beschreibt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Liegen lernen · Mehr sehen »

Los Angeles Film Critics Association

Die Los Angeles Film Critics Association (LAFCA) wurde 1975 gegründet.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Los Angeles Film Critics Association · Mehr sehen »

Lost in Translation

Lost in Translation (Wörtl. „Verloren in Übersetzung“, Alternativtitel Lost in Translation – Zwischen den Welten) ist der zweite Spielfilm der Regisseurin Sofia Coppola mit Bill Murray und Scarlett Johansson in den Hauptrollen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Lost in Translation · Mehr sehen »

Louis-Delluc-Preis

Der Louis-Delluc-Preis (Prix Louis-Delluc) ist ein nationaler französischer Filmpreis.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Louis-Delluc-Preis · Mehr sehen »

Lynn Cartwright

Doraly „Lynn“ E. Cartwright (* 27. Februar 1927 in McAlester, Oklahoma; † 2. Januar 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Lynn Cartwright · Mehr sehen »

Machuca, mein Freund

Machuca, mein Freund ist ein chilenischer Spielfilm von Andrés Wood aus dem Jahr 2004, der die Freundschaft zweier Kinder aus unterschiedlichen sozialen Schichten schildert.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Machuca, mein Freund · Mehr sehen »

Madeleine Robinson

Madeleine Robinson (* 5. November 1916 in Paris; † 1. August 2004 in Lausanne, Schweiz), eigentlich Madeleine Svoboda, war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Madeleine Robinson · Mehr sehen »

Maggie Cheung

Maggie Cheung, 2007 Maggie Cheung (eigentlich: Cheung Man-Yuk,; * 20. September 1964 in Hongkong) ist eine chinesische Schauspielerin, die vor allem durch Charakterrollen bekannt wurde.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Maggie Cheung · Mehr sehen »

Marc Forster

Marc Forster 2008 Marc Forster (* 27. November 1969 in Illertissen) ist ein deutsch-schweizerischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Marc Forster · Mehr sehen »

Marco Tullio Giordana

Marco Tullio Giordana Marco Tullio Giordana (* 1. Oktober 1950 in Mailand) ist ein italienischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Marco Tullio Giordana · Mehr sehen »

Marcus Mittermeier

Marcus Mittermeier (* 8. Oktober 1969 in Landshut) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Marcus Mittermeier · Mehr sehen »

Maria Perschy

Signatur von Maria Perschy Maria Perschy (* 23. September 1938 in Eisenstadt, Burgenland; † 3. Dezember 2004 in Wien) war eine österreichische Filmschauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Maria Perschy · Mehr sehen »

Maria voll der Gnade

Maria voll der Gnade (engl. Originaltitel: Maria Full of Grace, span. Maria, llena eres de gracia) ist ein spanischsprachiger Spielfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Maria voll der Gnade · Mehr sehen »

Marika Rökk

Marika Rökk, 1940 Marie Karoline „Marika“ Rökk (* 3. November 1913 in Kairo; † 16. Mai 2004 in Baden, Niederösterreich) war eine deutsch-österreichische Filmschauspielerin, Sängerin und Tänzerin ungarischer Abstammung.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Marika Rökk · Mehr sehen »

Marlon Brando

Marsches auf Washington Marlon Brando, Jr. (* 3. April 1924 in Omaha, Nebraska; † 1. Juli 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Marlon Brando · Mehr sehen »

Mary-Kate und Ashley Olsen

Ashley und Mary-Kate Olsen (2011) Mary-Kate Olsen beim Tribeca Film Festival 2009 Ashley Olsen (2006) Mary-Kate Olsen und Ashley Fuller Olsen (* 13. Juni 1986 in Sherman Oaks, Kalifornien) sind US-amerikanische Schauspielerinnen und Unternehmerinnen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Mary-Kate und Ashley Olsen · Mehr sehen »

Marylu Poolman

Marylu Poolman (* 3. Oktober 1936 in Amsterdam, Nordholland; † 22. Mai 2004 in Leipzig, Sachsen) war eine niederländische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Marylu Poolman · Mehr sehen »

Master & Commander – Bis ans Ende der Welt

Master and Commander – Bis ans Ende der Welt ist ein Film von Peter Weir aus dem Jahr 2003, der auf Motiven aus dem Roman Manöver um Feuerland (im Original: The Far Side of the World) und anderen Büchern der Aubrey-Maturin-Serie von Patrick O’Brian (1914–2000) beruht.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Master & Commander – Bis ans Ende der Welt · Mehr sehen »

Mathilde – Eine große Liebe

Mathilde – Eine große Liebe (Originaltitel Un long dimanche de fiançailles) ist ein französisches Filmdrama aus dem Jahr 2004, das in der Zeit des Ersten Weltkriegs spielt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Mathilde – Eine große Liebe · Mehr sehen »

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und Ich (Originaltitel: Meet the Fockers) ist die Fortsetzung der Filmkomödie Meine Braut, ihr Vater und ich. Die Hauptrollen spielen erneut Ben Stiller und Robert De Niro, neu hinzugekommen sind Dustin Hoffman und Barbra Streisand.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich · Mehr sehen »

Meryl Streep

Meryl Streep (2016) Mary Louise „Meryl“ Streep (* 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Meryl Streep · Mehr sehen »

Michael Janisch

Michael Janisch (* 21. Juli 1927 in Wien; † 29. November 2004 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Michael Janisch · Mehr sehen »

Michael Mann (Regisseur)

San Diego Comic-Con Inter­na­tional 2014 Michael Kenneth Mann (* 5. Februar 1943 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Michael Mann (Regisseur) · Mehr sehen »

Michael Moore

Michael Moore (2011) Michael Francis Moore (* 23. April 1954 in Flint, Michigan) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Autor und Oscarpreisträger.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Michael Moore · Mehr sehen »

Michael Winterbottom

Berlinale 2009 Michael Winterbottom (* 29. März 1961 in Blackburn, Lancashire) ist ein britischer Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Michael Winterbottom · Mehr sehen »

Michel Colombier

Michel Colombier (* 23. Mai 1939 in Lyon, Frankreich; † 14. November 2004 in Los Angeles) war ein französischer Filmkomponist.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Michel Colombier · Mehr sehen »

Mikael Håfström

Jan Mikael Håfström (* 1. Juli 1960 in Lund) ist ein schwedischer Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Mikael Håfström · Mehr sehen »

Mike Leigh

Mike Leigh bei der Premiere seines Films ''Happy-Go-Lucky'' in Glasgow im April 2008 Mike Leigh, OBE (* 20. Februar 1943 in Salford, Greater Manchester, England) ist ein britischer Theater- und Filmregisseur, Drama- und Drehbuchautor, Schauspieler und Bühnenbildner.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Mike Leigh · Mehr sehen »

Mike Nichols

Mike Nichols 2010 Mike Nichols (* 6. November 1931 in Berlin als Michail Igor Peschkowsky; † 19. November 2014 in New York) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Mike Nichols · Mehr sehen »

Million Dollar Baby

Million Dollar Baby ist ein US-amerikanischer Spielfilm von und mit Clint Eastwood aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Million Dollar Baby · Mehr sehen »

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (Originaltitel: Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran) ist ein zu einer Erzählung umgearbeitetes Theaterstück des französischen Schriftstellers Éric-Emmanuel Schmitt, die 2001 als zweites von vier Büchern der Reihe Cycle de l’invisible veröffentlicht wurde.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran · Mehr sehen »

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (Film)

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran ist ein französischer Film von François Dupeyron aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (Film) · Mehr sehen »

Monster (Film)

Monster ist ein US-amerikanisch-deutscher Kinofilm aus dem Jahr 2003, der auf der Geschichte der Mörderin Aileen Wuornos basiert.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Monster (Film) · Mehr sehen »

Montags in der Sonne

Montags in der Sonne ist ein spanisch-italienisch-französisches Filmdrama von Regisseur Fernando León de Aranoa aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Montags in der Sonne · Mehr sehen »

Montreal World Film Festival

Logo des Festivals Eröffnung der Place de festivals in Montréal im September 2009. Hier findet seit 2010 die Sektion ''Cinema Under the Stars'' statt. Das World Film Festival ist ein internationales Filmfestival in Montréal.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Montreal World Film Festival · Mehr sehen »

Morgan Spurlock

Morgan Spurlock (2012) Morgan Spurlock (* 7. November 1970 in Parkersburg, West Virginia) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Dokumentarfilmer und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Morgan Spurlock · Mehr sehen »

Morten Tyldum

Morten Tyldum, 2013 Morten Tyldum (* 19. Mai 1967 in Bergen, Norwegen) ist ein norwegischer Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Morten Tyldum · Mehr sehen »

MTV Movie Awards

Die MTV Movie Awards werden seit 1992 von dem US-Fernsehnetzwerk MTV verliehen, allerdings nicht in traditionellen Kategorien wie Beste Kostüme oder Bester Schnitt, sondern in teilweise recht absonderlichen Kategorien wie beispielsweise Bester Filmbösewicht, Bester Kampf oder Bester Kuss.

Neu!!: Filmjahr 2004 und MTV Movie Awards · Mehr sehen »

Muxmäuschenstill

Muxmäuschenstill ist ein pseudo-dokumentarischer Film von Marcus Mittermeier, der sich mit dem Widerspruch zwischen eigenem, moralischem Anspruch und dessen Durchsetzung durch Selbstjustiz befasst.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Muxmäuschenstill · Mehr sehen »

Mystic River (Film)

Mystic River ist eine Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Dennis Lehane.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Mystic River (Film) · Mehr sehen »

Nastro d’Argento

Der Nastro d’Argento (Silbernes Band) ist ein Filmpreis, der vom Sindacato Nazionale Giornalisti Cinematografici Italiani (SNGCI), der Berufsvereinigung der italienischen Filmjournalisten, seit dem Jahr 1946 vergeben wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Nastro d’Argento · Mehr sehen »

National Board of Review

Das National Board of Review (NBR) ist eine New Yorker Organisation von Filmemachern und Filmwissenschaftlern, die jährlich wichtige Filmpreise vergeben.

Neu!!: Filmjahr 2004 und National Board of Review · Mehr sehen »

National Society of Film Critics Award/Bester Film

Gewinner des Preises der National Society of Film Critics in der Kategorie Bester Film (Best Picture).

Neu!!: Filmjahr 2004 und National Society of Film Critics Award/Bester Film · Mehr sehen »

Neal Fredericks

Neal Leslie Fredericks (* 24. Juli 1969 in Newport Beach, Kalifornien; † 14. August 2004 in den Florida Keys) war ein US-amerikanischer Kameramann und Produzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Neal Fredericks · Mehr sehen »

Nelson Gidding

Nelson Roosevelt Gidding (* 15. September 1919 in New York City, New York, USA; † 1. Mai 2004 in Santa Monica, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Nelson Gidding · Mehr sehen »

New York Film Critics Circle

Der New York Film Critics Circle ist eine Filmkritikervereinigung mit Sitz in New York City, die mit dem New York Film Critics Circle Award einen der bedeutendsten Filmpreise der USA verleiht.

Neu!!: Filmjahr 2004 und New York Film Critics Circle · Mehr sehen »

Nicole Kidman

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2017 Nicole Mary Kidman, AC (* 20. Juni 1967 in Honolulu, Hawaii) ist eine US-amerikanisch-australische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Nicole Kidman · Mehr sehen »

Niki Caro

Niki Caro (2017) Niki Caro (* 1967 in Wellington) ist eine neuseeländische Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Niki Caro · Mehr sehen »

Nimród Antal

Nimród Antal bei der San Diego Comic-Con International 2013 Nimród E. Antal (* 30. November 1973 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein ungarisch-US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Nimród Antal · Mehr sehen »

Nino Manfredi

Nino Manfredi (1990) Nino Manfredi (eigentlich Saturnino Manfredi; * 22. März 1921 in Castro dei Volsci, Provinz Frosinone; † 4. Juni 2004 in Rom) war ein italienischer Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Nino Manfredi · Mehr sehen »

Noble Willingham

Noble Willingham (* 31. August 1931 in Mineola, Texas; † 17. Januar 2004 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Noble Willingham · Mehr sehen »

Nobody Knows (Film)

Nobody Knows (jap. 誰も知らない, Dare mo shiranai, alternativer Fernsehtitel: Nobody Knows – Die Kofferkinder) ist ein Spielfilm des japanischen Regisseurs Hirokazu Koreeda aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Nobody Knows (Film) · Mehr sehen »

Noboru Shinoda

Noboru Shinoda (jap. 篠田 昇, Shinoda Noboru; * 21. Februar 1952 in Misato, Saitama, Japan; † 22. Juni 2004 in Tokio, Japan) war ein japanischer Kameramann.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Noboru Shinoda · Mehr sehen »

O. W. Fischer

O.

Neu!!: Filmjahr 2004 und O. W. Fischer · Mehr sehen »

Ocean’s 12

Ocean’s 12 (Originaltitel: Ocean’s Twelve) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2004 von Steven Soderbergh und die Fortsetzung des Films Ocean’s Eleven aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ocean’s 12 · Mehr sehen »

Oldboy (2003)

Oldboy ist ein im Jahr 2003 erschienener südkoreanischer Film des Regisseurs Park Chan-wook.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Oldboy (2003) · Mehr sehen »

Olivier Assayas

Olivier Assayas (Viennale 2012) Olivier Assayas (* 25. Januar 1955 in Paris) ist ein französischer Regisseur, Drehbuchautor und langjähriger Redakteur für Cahiers du cinéma.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Olivier Assayas · Mehr sehen »

Omar Sharif

66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Omar Sharif, auch Omar El-Sharif, ursprünglich Maechel (Michael) Chalhoub, (* 10. April 1932 in Alexandria; † 10. Juli 2015 in Kairo) war ein ägyptischer Schauspieler aus einer libanesisch-syrischen Familie und ein international bekannter Bridge-Spieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Omar Sharif · Mehr sehen »

Orlando Bloom

Internationalen Filmfestspielen von Cannes (2013) Orlando Jonathan Blanchard Bloom (* 13. Januar 1977 in Canterbury, England) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Orlando Bloom · Mehr sehen »

Osama (Film)

Osama ist ein Autorenfilm von Sedigh Barmak, der Regie führte und das Buch geschrieben hatte, aus dem Jahr 2003 über die Lebensbedingungen von Frauen in Afghanistan vor 2002.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Osama (Film) · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Oscar · Mehr sehen »

Oscarverleihung 2004

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs''. Mystic River''. Die Oscarverleihung 2004 fand am 29.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Oscarverleihung 2004 · Mehr sehen »

Ove Sprogøe

Ove Sprogøe (um 1988) Ove Sprogøe, eigentlich Ove Wendelboe Sprogøe Petersen, (* 21. Dezember 1919 in Odense; † 14. September 2004 in Tårnby auf Amager) war ein dänischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ove Sprogøe · Mehr sehen »

Park Chan-wook

Park Chan-wook (* 23. August 1963 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Park Chan-wook · Mehr sehen »

Pat Roach

Patrick „Pat“ Roach (* 19. Mai 1937 in Birmingham, West Midlands, England; † 17. Juli 2004 ebenda) war ein britischer Wrestler und Filmschauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Pat Roach · Mehr sehen »

Patience Cleveland

Patience Mather „Patsy“ Cleveland Michels (* 23. Mai 1931 in New Hampshire; † 27. Mai 2004 in Santa Monica, Kalifornien) war eine US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Patience Cleveland · Mehr sehen »

Patty Jenkins

Jenkins auf der WonderCon 2017 Patricia Lea „Patty“ Jenkins (* 24. Juli 1971 auf der George Air Force Base in Victorville, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Filmregisseurin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Patty Jenkins · Mehr sehen »

Paul Giamatti

Paul Giamatti auf dem Toronto International Film Festival (2010) Paul Edward Valentine Giamatti (* 6. Juni 1967 in New Haven, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Paul Giamatti · Mehr sehen »

Paul Winfield

Paul Edward Winfield (* 22. Mai 1939 in Los Angeles, Kalifornien; † 7. März 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Fernseh- und Filmschauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Paul Winfield · Mehr sehen »

Pedro Almodóvar

Pedro Almodóvar (2008) Pedro Almodóvar Caballero (* 24. September 1949 in Calzada de Calatrava, Ciudad Real) ist ein spanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Pedro Almodóvar · Mehr sehen »

Per Fly

Per Fly (2005) Per Fly (* 14. Januar 1960 in Skive, Dänemark) ist ein dänischer Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Per Fly · Mehr sehen »

Peter Blythe

Peter Blythe (* 14. September 1934; † 27. Juni 2004) war ein britischer Charakterschauspieler, und in Großbritannien bestens bekannt als Samuel ‚Soapy Sam‘ Ballard in der Fernsehserie Rumpole of the Bailey.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Peter Blythe · Mehr sehen »

Peter Jackson

Peter Jackson (2009) Sir Peter Jackson KNZM ONZ (* 31. Oktober 1961 in Pukerua Bay, Neuseeland) ist ein neuseeländischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Peter Jackson · Mehr sehen »

Peter Ustinov

Peter Ustinov (1986) Sir Peter Ustinov (1992) Sir Peter Alexander Baron von Ustinov, CBE, FRSA (* 16. April 1921 in London; † 28. März 2004 in Genolier, Kanton Waadt) war ein britischer Schauspieler, Synchronsprecher, Schriftsteller und Regisseur, der ab 1961 auch das Schweizer Bürgerrecht besaß.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Peter Ustinov · Mehr sehen »

Peter Weir

Peter Lindsay Weir (* 21. August 1944 in Sydney, New South Wales, Australien) ist ein australischer Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Peter Weir · Mehr sehen »

Peter Woodthorpe

Peter Woodthorpe (* 25. September 1931 in York, England; † 12. August 2004 in Oxfordshire, England) war ein britischer Filmschauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Peter Woodthorpe · Mehr sehen »

Philip Locke

Philip Locke (* 29. März 1928 in London; † 19. April 2004) war ein englischer Schauspieler, der vor allem durch die Rolle des Vargas in Feuerball bekannt war.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Philip Locke · Mehr sehen »

Piero Piccioni

Piero Piccioni (vollständiger Name: Gian Piero Piccioni; * 6. Dezember 1921 in Turin; † 23. Juli 2004 in Rom) war ein italienischer Filmkomponist und Anwalt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Piero Piccioni · Mehr sehen »

Political Film Society Award für Demokratie

Der Political Film Society Award für Demokratie wird jedes Jahr an einen Film vergeben, der das Bewusstsein und das Niveau der Öffentlichkeit in den spezifischen Bereichen der Demokratie und der Freiheit fördert und unterstützt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Political Film Society Award für Demokratie · Mehr sehen »

Political Film Society Award für Frieden

Der Political Society Award für Frieden ist eine Kategorie der Political Film Society Awards, die von der Political Film Society (PFS) seit 1987 jährlich verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Political Film Society Award für Frieden · Mehr sehen »

Political Film Society Award für Menschenrechte

Der Political Society Award für Menschenrechte wird für Filme vergeben, die sich mit der Verletzung von Menschenrechten durch staatliche Institutionen, gesellschaftliche Gruppen oder Einzelpersonen beschäftigen, oder Engagement für die Durchsetzung dieser Rechte thematisieren und dafür ein Bewusstsein schaffen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Political Film Society Award für Menschenrechte · Mehr sehen »

Polnischer Filmpreis

upright upright Der Polnische Filmpreis (pl.: Polskie Nagrody Filmowe – Orły) ist der nationale Filmpreis Polens.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Polnischer Filmpreis · Mehr sehen »

Preis der deutschen Filmkritik

Der Preis der deutschen Filmkritik ist eine vom Verband der deutschen Filmkritik verliehene Auszeichnung für die besten deutschen Filme, die im vorangehenden Kalenderjahr in den Kinos zu sehen waren.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Preis der deutschen Filmkritik · Mehr sehen »

Premio Ariel

Der Premio Ariel ist der bedeutendste mexikanische Filmpreis, der von der Academia Mexicana de Artes y Ciencias Cinematográficas, der mexikanischen Filmakademie, seit 1947 jährlich verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Premio Ariel · Mehr sehen »

Primer

Als Primer (Pl.: die Primer; IPA) wird in der Molekularbiologie ein Oligonukleotid bezeichnet, das als Startpunkt für DNA-replizierende Enzyme wie die DNA-Polymerase dient.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Primer · Mehr sehen »

Prix Lumières

Die Prix Lumières (auch Trophées Lumières) sind nach den Brüdern Lumière benannte und seit 1996 jährlich in Paris verliehene Filmpreise.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Prix Lumières · Mehr sehen »

Ray (Film)

Ray ist ein US-amerikanisches Drama von Taylor Hackford aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ray (Film) · Mehr sehen »

Renée Zellweger

Renée Zellweger (2016) Renée Kathleen Zellweger (* 25. April 1969 in Baytown, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Renée Zellweger · Mehr sehen »

Richard Dembo

Richard Dembo (* 24. Mai 1948 in Paris; † 11. November 2004 ebenda) war ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Richard Dembo · Mehr sehen »

Richard Leech (Schauspieler)

Richard Leech (* 24. November 1922 in Dublin, Irland als Richard Leeper McClelland; † 24. März 2004 in England) war ein irischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Richard Leech (Schauspieler) · Mehr sehen »

Richard Ney

Richard Ney (* 12. November 1916 in New York City, New York, USA; † 18. Juli 2004 in Pasadena, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Richard Ney · Mehr sehen »

Robert (Auszeichnung)

Der Robert ist ein dänischer Film- und Fernsehpreis.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Robert (Auszeichnung) · Mehr sehen »

Robert Pastorelli

Robert Joseph Pastorelli (* 21. Juni 1954 in New Brunswick, New Jersey; † 8. März 2004 in Hollywood Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Robert Pastorelli · Mehr sehen »

Robert Pulcini

Robert Pulcini (* 24. August 1964 in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmeditor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Robert Pulcini · Mehr sehen »

Rodney Dangerfield

Rodney Dangerfield (1978) Rodney Dangerfield (* 22. November 1921 in Babylon, Long Island, New York; † 5. Oktober 2004 in Los Angeles, Kalifornien; bürgerlich Jacob Cohen) war ein US-amerikanischer Komiker und Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Rodney Dangerfield · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Russ Meyer

Russ Meyer, 1970 Russell Albion „Russ“ Meyer (* 21. März 1922 in Oakland, Kalifornien; † 18. September 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Russ Meyer · Mehr sehen »

Samaria (Film)

Samaria ist ein Film des koreanischen Regisseurs Kim Ki-duk aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Samaria (Film) · Mehr sehen »

Satellite Award

Die Satellite Awards sind Auszeichnungen für besondere Leistungen in etwa 49 verschiedenen Film- und Medienkategorien.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Satellite Award · Mehr sehen »

Sönke Wortmann

Sönke Wortmann Sönke Wortmann (* 25. August 1959 in Marl) ist ein deutscher Regisseur, Produzent und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sönke Wortmann · Mehr sehen »

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson (2016) Scarlett Johansson (* 22. November 1984 in New York City) ist eine US-amerikanisch-dänische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Scarlett Johansson · Mehr sehen »

Schildkröten können fliegen

Schildkröten können fliegen (Originaltitel) ist ein Film des iranisch-kurdischen Regisseurs Bahman Ghobadi aus dem Jahre 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Schildkröten können fliegen · Mehr sehen »

Screen Actors Guild Award

Frances McDormand mit einem SAG-Award (2015) Der Screen Actors Guild Award (abgekürzt auch SAG-Award genannt) ist ein Film- und Fernsehpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild (SAG) verliehen wird.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Screen Actors Guild Award · Mehr sehen »

Sean Penn

Sean Penn (2013) Sean Justin Penn (* 17. August 1960 in Santa Monica, Kalifornien) ist ein vielfach preisgekrönter US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sean Penn · Mehr sehen »

Serge Reggiani

Serge Reggiani (li.) mit René Arrieu in einer Inszenierung von ''Die drei Musketiere'' (Dezember 1951) Serge Reggiani (* 2. Mai 1922 in Sanna, Emilia-Romagna, Italien; † 23. Juli 2004 in Paris) war ein französischer Schauspieler und Chansonnier.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Serge Reggiani · Mehr sehen »

Shane Carruth

Shane Carruth (2013) Shane Carruth (* 1972 in Myrtle Beach, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Regisseur, dessen unorthodoxes Science-Fiction-Debüt Primer den Grand Prize des Sundance Film Festivals 2004 gewann und zum Kultfilm avancierte, doch erst 2013 kam sein zweites Werk Upstream Color in die Kinos.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Shane Carruth · Mehr sehen »

Shari Springer Berman

Shari Springer Berman (* 13. Juli 1963 in New York City) ist eine US-amerikanische Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Shari Springer Berman · Mehr sehen »

Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück

Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück ist ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm von DreamWorks SKG und bildet die Fortsetzung des Animationsfilms Shrek – Der tollkühne Held aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück · Mehr sehen »

Sibel Kekilli

Sibel Kekilli auf der Berlinale 2017 Sibel Kekilli (* 16. Juni 1980 in Heilbronn) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sibel Kekilli · Mehr sehen »

Sideways

Sideways (dt.: „seitwärts“) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Alexander Payne aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sideways · Mehr sehen »

Silver City (Film)

Silver City ist eine US-amerikanische Politsatire von John Sayles aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Silver City (Film) · Mehr sehen »

Sofia Coppola

Sofia Coppola (2013) Sofia Carmina Coppola (* 14. Mai 1971 in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin, Regisseurin und Oscarpreisträgerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sofia Coppola · Mehr sehen »

Somersault – Wie Parfum in der Luft

Somersault – Wie Parfum in der Luft (Originaltitel: Somersault) ist ein vielfach preisgekrönter australischer Independentfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Somersault – Wie Parfum in der Luft · Mehr sehen »

Spider-Man 2

Spider-Man 2 ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2004, der die mit Spider-Man begonnene Verfilmung der gleichnamigen Comicserie fortsetzt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Spider-Man 2 · Mehr sehen »

Stephen Daldry

Berlinale 2009 Stephen Daldry, CBE (* 2. Mai 1961 in Dorset, England) ist ein britischer Theater- und Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Stephen Daldry · Mehr sehen »

Sturz ins Leere

Sturz ins Leere (Originaltitel: Touching The Void) ist ein britisches Dokudrama aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sturz ins Leere · Mehr sehen »

Sundance Film Festival

''Sundance Film Festival'' - Signet seit 2007 Das Sundance Film Festival ist ein US-amerikanisches Filmfestival, das jährlich in Park City und Salt Lake City, Utah, stattfindet.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sundance Film Festival · Mehr sehen »

Super Size Me

Super Size Me ist ein Doku-Drama des US-Regisseurs Morgan Spurlock, der McDonald’s und andere Fast-Food-Ketten kritisiert und deren Produkte als wichtige Ursache für das in den USA weit verbreitete starke Übergewicht darstellt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Super Size Me · Mehr sehen »

Susan Sontag

Susan Sontag (1979) Juan Bastos: ''Susan Sontag'' (2009) Susan Sontag, geborene Rosenblatt, (* 16. Januar 1933 in New York City, New York; † 28. Dezember 2004 ebenda) war eine amerikanische Schriftstellerin, Essayistin, Publizistin und Regisseurin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Susan Sontag · Mehr sehen »

Sylvain Chomet

Sylvain Chomet 2014 Sylvain Chomet (* 10. November 1963 in Maisons-Laffitte, Seine-et-Oise, heute Yvelines) ist ein dreifach Oscar-nominierter, französischer Filmregisseur, Comicautor und Drehbuchautor von Animationsfilmen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sylvain Chomet · Mehr sehen »

Sylvie Testud

Sylvie Testud 2011 Sylvie Testud (* 17. Januar 1971 in Lyon) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Sylvie Testud · Mehr sehen »

Terry George

Terry George (* 20. Dezember 1952 in Belfast) ist ein nordirischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Terry George · Mehr sehen »

The Day After Tomorrow

The Day After Tomorrow (für ‚übermorgen‘) ist ein Katastrophenfilm von Roland Emmerich, der die Gefahren und Folgen der globalen Erwärmung zum Thema hat.

Neu!!: Filmjahr 2004 und The Day After Tomorrow · Mehr sehen »

The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit

The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit von Stephen Daldry ist die Verfilmung aus dem Jahr 2002 des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Romans Die Stunden (Originaltitel: The Hours) von Michael Cunningham.

Neu!!: Filmjahr 2004 und The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit · Mehr sehen »

Theo van Gogh (Regisseur)

Theo van Gogh, 2004 Theodoor „Theo“ van Gogh (* 23. Juli 1957 in Den Haag; † 2. November 2004 in Amsterdam) war ein niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Theo van Gogh (Regisseur) · Mehr sehen »

Thomas Haden Church

Thomas Haden Church (2009) Thomas Haden Church (* 17. Juni 1960 in Yolo, Kalifornien als Thomas Richard McMillen) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Thomas Haden Church · Mehr sehen »

Ticky Holgado

Cannes 1997) Ticky Holgado, eigentlich Joseph Holgado (* 24. Juni 1944 in Toulouse; † 22. Januar 2004 in Paris) war ein französischer Schauspieler, der sich auch als Sänger betätigte.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ticky Holgado · Mehr sehen »

Tim Robbins

Berlinale Timothy „Tim“ Francis Robbins (* 16. Oktober 1958 in West Covina, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Aktivist und Musiker.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Tim Robbins · Mehr sehen »

Toronto International Film Festival

Logo des Toronto International Film Festival Das neu eröffnete TIFF Gebäude Bell Lightbox (2010) Das Toronto International Film Festival (TIFF) ist ein zehntägiges Filmfestival ohne Wettbewerb, das seit 1976 im kanadischen Toronto stattfindet.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Toronto International Film Festival · Mehr sehen »

Troja (Film)

Troja ist ein US-amerikanischer Spielfilm des deutschen Regisseurs Wolfgang Petersen aus dem Jahre 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Troja (Film) · Mehr sehen »

Undine Award

Logo der Undine Filmtage Baden Der Undine Award war ein 2004 geschaffener und bis 2008 verliehener internationaler Filmpreis für Nachwuchsschauspieler im deutschen Sprachraum.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Undine Award · Mehr sehen »

Unterwegs nach Cold Mountain (Film)

Unterwegs nach Cold Mountain (Originaltitel: Cold Mountain) von Anthony Minghella aus dem Jahr 2003 ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Charles Frazier.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Unterwegs nach Cold Mountain (Film) · Mehr sehen »

Ursula Lillig

Ursula Lillig (* 2. September 1938 in Magdeburg; † 16. Juni 2004 in Frankfurt am Main) war eine deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Ursula Lillig · Mehr sehen »

Vancouver International Film Festival

Logo des Festivals Vancouver International Film Centre Das Vancouver International Film Festival (VIFF) ist ein zweiwöchiges Filmfestival, das jedes Jahr jeweils Ende September/Anfang Oktober in der kanadischen Stadt Vancouver stattfindet.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Vancouver International Film Festival · Mehr sehen »

Vera Drake

Vera Drake ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Vera Drake · Mehr sehen »

Virginia Grey

Virginia Grey (* 22. März 1917 in Los Angeles; † 31. Juli 2004 in Woodland Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Virginia Grey · Mehr sehen »

Virginia Madsen

Madsen bei der Oscarverleihung 2009 Virginia Madsen (* 11. September 1961 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Virginia Madsen · Mehr sehen »

Was das Herz begehrt

Was das Herz begehrt ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseurin und Drehbuchautorin Nancy Meyers.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Was das Herz begehrt · Mehr sehen »

Was nützt die Liebe in Gedanken

Was nützt die Liebe in Gedanken ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr 2004, das auf einer wahren Begebenheit beruht.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Was nützt die Liebe in Gedanken · Mehr sehen »

Wenn Träume fliegen lernen

Wenn Träume fliegen lernen (Originaltitel: Finding Neverland) ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2004 über die Entstehung des Klassikers Peter Pan mit Johnny Depp in der Hauptrolle.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Wenn Träume fliegen lernen · Mehr sehen »

Whale Rider

Whale Rider ist ein deutsch-neuseeländischer Film von Niki Caro aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Whale Rider · Mehr sehen »

Wiener Filmpreis

Der Wiener Filmpreis wird zum Abschluss der Viennale an den besten österreichischen Film des vorangegangenen Jahres verliehen.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Wiener Filmpreis · Mehr sehen »

Willy Eichberger

Willy Eichberger (* 14. Juni 1902 in Wien als Carl Cäsar Willy Simon; † 4. Dezember 2004 in Brentwood, Kalifornien), englisches Pseudonym Carl Esmond, war ein österreichisch-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Willy Eichberger · Mehr sehen »

Wim Wenders

65. Berlinale Wim Wenders (* 14. August 1945 als Wilhelm Ernst Wenders in Düsseldorf) ist ein deutscher Regisseur und Fotograf.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Wim Wenders · Mehr sehen »

Wolfgang Becker (Regisseur, 1954)

Becker 2009 bei der Eröffnung der Berlinale Wolfgang Becker (* 22. Juni 1954 in Hemer) ist ein deutscher Filmregisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Wolfgang Becker (Regisseur, 1954) · Mehr sehen »

Writers Guild of America

Gebäude der ''Writers Guild of America, west'' in Los Angeles Die Writers Guild of America (WGA) ist die gemeinsame Gewerkschaft der Autoren in der Film- und Fernsehindustrie der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Writers Guild of America · Mehr sehen »

Yōjirō Takita

Yōjirō Takita (jap. 滝田 洋二郎, Takita Yōjirō; * 4. Dezember 1955 in Fukuoka (heute: Takaoka), Präfektur Toyama) ist ein japanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Yōjirō Takita · Mehr sehen »

Yūya Yagira

Yūya Yagira (jap. 柳楽 優弥, Yagira Yūya; * 26. März 1990 in Higashiyamato, Präfektur Tokio, Japan) ist ein japanischer Schauspieler.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Yūya Yagira · Mehr sehen »

Zhang Yimou

Zhang Yimou, 2005Hawaii International Film Festival Zhang Yimou (* 14. November 1950 in Xi’an, China) ist ein chinesischer Regisseur.

Neu!!: Filmjahr 2004 und Zhang Yimou · Mehr sehen »

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1 ist eine deutsche Kinokomödie, die unter der Regie von Michael „Bully“ Herbig entstand.

Neu!!: Filmjahr 2004 und (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 · Mehr sehen »

7 Zwerge – Männer allein im Wald

7 Zwerge – Männer allein im Wald ist eine Komödie von und mit Otto Waalkes, die sich sehr frei an das Märchen Schneewittchen und die sieben Zwerge der Brüder Grimm anlehnt.

Neu!!: Filmjahr 2004 und 7 Zwerge – Männer allein im Wald · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »