Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Filet (Textil)

Index Filet (Textil)

Filet (von frz. filet.

5 Beziehungen: Bordüre, Häkeln, Sticken, Store, Tüll.

Bordüre

Eine Bordüre (von frz. bordure) oder Borte ist eine verzierte Kante oder ein Geweberand an Stoffen, Kleidungsstücken, Teppichen, Polstermöbeln oder in der Raumausstattung.

Neu!!: Filet (Textil) und Bordüre · Mehr sehen »

Häkeln

Rudolf Epp: Mädchen beim Häkeln einer Bordüre Gehäkeltes Deckchen Häkeln ist eine Methode der Textilverarbeitung, bei der mit Faden und Häkelnadel Maschen erzeugt und miteinander verknüpft werden.

Neu!!: Filet (Textil) und Häkeln · Mehr sehen »

Sticken

''Die Stickerin'' (Gemälde von Georg Friedrich Kersting, 1812) Sticken ist eine textile Technik, bei der ein Trägermaterial (Stoff, Leder, Papier) mittels Durchziehen oder Aufnähen von Fäden verziert wird.

Neu!!: Filet (Textil) und Sticken · Mehr sehen »

Store

Zugezogene Stores Als Store (oder auch, schweizerisch:; maskulin, schweizerisch meist feminin; aus dem Französischen, von Lateinisch storea/storia, „Binsenmatte, Decke“) oder Stores (Pluralform) bezeichnet man eine halbtransparente, meist netzartigeHelmut Ottenjann, Thomas Schürmann, Egbert Uekermann: Das verkleidete Fenster: Die Kulturgeschichte der Gardine Cloppenburg 1994, ISBN 978-3923675463, S. 27.

Neu!!: Filet (Textil) und Store · Mehr sehen »

Tüll

Tüllgewebe mit typischer Umschlingung der Kettfäden Hut mit Schleier aus Tüll Tüllfabrikation in Caudry, Frankreich - dem Ursprungsort der Tüll-, Spitzen- und Stickereiindustrie (1909) Als Tüll bezeichnet man ein netzartiges Gewebe.

Neu!!: Filet (Textil) und Tüll · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »