Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fernando de Fuentes

Index Fernando de Fuentes

Fernando de Fuentes (* 13. Dezember 1894 in Veracruz; † 4. Juli 1958 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

29 Beziehungen: Allá en el Rancho Grande, Ariel de Oro, Artillerie, Así se quiere en Jalisco, Charro, Cowboy, Cruz Diablo, Drehbuchautor, El anónimo, El compadre Mendoza, El prisionero trece, Filmproduzent, Filmregisseur, La gallina clueca, Melodram (Film), Mexikanische Revolution, Mexikanischer Film, Mexiko, Mexiko-Stadt, Regiment, Tonfilm, Train (Militär), Vámonos con Pancho Villa, Veracruz (Veracruz), Western, 13. Dezember, 1894, 1958, 4. Juli.

Allá en el Rancho Grande

Allá en el Rancho Grande ist ein Drama des mexikanischen Regisseurs Fernando de Fuentes aus dem Jahr 1936.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Allá en el Rancho Grande · Mehr sehen »

Ariel de Oro

Der Ariel de Oro (spanisch, übersetzt in etwa: „Goldener Ariel“) ist die höchste Auszeichnung der mexikanischen Filmbranche für Individuen und Institutionen, die sich um den Film in Mexiko verdient gemacht haben.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Ariel de Oro · Mehr sehen »

Artillerie

Artilleriebeschuss von Falludscha, 2004 Deutsche Artillerie, 1914 Taktisches Zeichen der NATO für die Artillerietruppe (Rohrartillerie) Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Artillerie · Mehr sehen »

Así se quiere en Jalisco

Así se quiere en Jalisco (deutsch: So liebt man in Jalisco) ist ein mexikanischer Film aus dem Jahr 1942.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Así se quiere en Jalisco · Mehr sehen »

Charro

Ein Charro mit seinem Lasso Der Charro ist der traditionelle Vaquero Mexikos.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Charro · Mehr sehen »

Cowboy

Cowboys beim ''Roundup'', dem Zusammentrieb der Herden Ein Cowboy (wörtlich: Kuhjunge) ist die in Nordamerika gebräuchliche Bezeichnung für einen Viehhirten.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Cowboy · Mehr sehen »

Cruz Diablo

Cruz Diablo, im englischen Sprachraum auch bekannt als The Devil’s Cross, ist ein mexikanischer Abenteuerfilm von Fernando de Fuentes aus dem Jahr 1934.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Cruz Diablo · Mehr sehen »

Drehbuchautor

Ein Drehbuchautor ist der Verfasser eines Drehbuchs, das als Grundlage für die Produktion eines Films dient.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Drehbuchautor · Mehr sehen »

El anónimo

El anónimo ist ein mexikanischer Film aus dem Jahr 1932.

Neu!!: Fernando de Fuentes und El anónimo · Mehr sehen »

El compadre Mendoza

El compadre Mendoza ist ein Filmdrama des mexikanischen Regisseurs Fernando de Fuentes aus dem Jahr 1933.

Neu!!: Fernando de Fuentes und El compadre Mendoza · Mehr sehen »

El prisionero trece

El prisionero trece ist ein Filmdrama des mexikanischen Regisseurs Fernando de Fuentes aus dem Jahr 1933.

Neu!!: Fernando de Fuentes und El prisionero trece · Mehr sehen »

Filmproduzent

Der Filmproduzent verwaltet und steuert den Herstellungsprozess audiovisueller Produktionen.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Filmproduzent · Mehr sehen »

Filmregisseur

Regisseur und Kameramann. Skulptur auf der ''Avenue of Stars'' in Hong Kong Ein Filmregisseur ist ein Regisseur (veraltet Spielleiter), der eine komplette Filmproduktion kreativ leitet.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Filmregisseur · Mehr sehen »

La gallina clueca

La gallina clueca (deutsch: Das gackernde Huhn) ist ein mexikanischer Film aus dem Jahr 1941.

Neu!!: Fernando de Fuentes und La gallina clueca · Mehr sehen »

Melodram (Film)

Das Melodram bezeichnet ein Filmgenre, das sich inhaltlich und formal schwerpunktmäßig mit emotionalen und innerseelischen Konflikten beschäftigt.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Melodram (Film) · Mehr sehen »

Mexikanische Revolution

Als Mexikanische Revolution (Spanisch: Revolución mexicana) oder Mexikanischer Bürgerkrieg (Spanisch: Guerra civil mexicana) wird die politisch-gesellschaftliche Umbruchsphase bezeichnet, deren Beginn auf das Jahr 1910 datiert wird, als oppositionelle Gruppen um Francisco Madero damit begannen, den Sturz des diktatorisch regierenden mexikanischen Langzeitpräsidenten Porfirio Díaz herbeizuführen.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Mexikanische Revolution · Mehr sehen »

Mexikanischer Film

Der mexikanische Film ist eine Kunstform in Mexiko, die mit ersten bewegten Bildern mit dem Kinetoskop im Januar 1895 und dann mit dem Cinématographe im August 1896 ihren Anfang nahm.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Mexikanischer Film · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Mexiko · Mehr sehen »

Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (bis 2016 México D.F.) ist die Hauptstadt von Mexiko.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Mexiko-Stadt · Mehr sehen »

Regiment

Wachregiment Friedrich Engels, Ost-Berlin (1985) 150px Das Regiment (.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Regiment · Mehr sehen »

Tonfilm

Unter Tonfilm versteht man im Allgemeinen einen Film, der im Unterschied zum live begleiteten Stummfilm mit technisch-wiederholbarer Schallbegleitung versehen ist.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Tonfilm · Mehr sehen »

Train (Militär)

Deutsches Nachschublager mit Trainfahrzeugen in der Etappe in Belgien (vermutlich Herbst 1914) Train (gesprochen; von franz. train „Wagenzug, Tross, Fuhrwesen“) war in der deutschen und französischen Militärsprache zwischen dem 18.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Train (Militär) · Mehr sehen »

Vámonos con Pancho Villa

Vámonos con Pancho Villa ist ein mexikanischer Historienfilm aus dem Jahr 1935, der vom Regisseur Fernando de Fuentes gedreht wurde.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Vámonos con Pancho Villa · Mehr sehen »

Veracruz (Veracruz)

Veracruz („Wahres Kreuz“), umgangssprachlich auch Puerto de Veracruz, ist der wichtigste Atlantikhafen Mexikos am Golf von Mexiko mit 428.323 Einwohnern (2010), die jarochos genannt werden.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Veracruz (Veracruz) · Mehr sehen »

Western

John Ford Point, beliebter Drehort für Western Steppenläufer, beliebtes Motiv, um verlassene Städte zu kennzeichnen Der Western ist ein Kino-Genre, in dessen Mittelpunkt der zentrale US-amerikanische Mythos der Eroberung des (wilden) Westens der Vereinigten Staaten im neunzehnten Jahrhundert steht.

Neu!!: Fernando de Fuentes und Western · Mehr sehen »

13. Dezember

Der 13.

Neu!!: Fernando de Fuentes und 13. Dezember · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: Fernando de Fuentes und 1894 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: Fernando de Fuentes und 1958 · Mehr sehen »

4. Juli

Der 4.

Neu!!: Fernando de Fuentes und 4. Juli · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »