Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Feldgänse

Index Feldgänse

Porträt einer Graugans - in der Vergrößerung lässt sich der ausgebauchte Schnabel mit den lamellenförmigen Zähnen erkennen. Der bei dieser Art rosafarbene Schnabelnagel zieht sich über die gesamte vordere Breite des Schnabels. Die Nasenlöcher liegen in der Mitte des Schnabels Die Feldgänse (Anser), gelegentlich auch Echte Gänse genannt, sind eine Gattung echter Gänse (Anserini), die zur Familie der Entenvögel (Anatidae) gehören.

66 Beziehungen: Adriatisches Meer, Alaska, Arktischer Ozean, Art (Biologie), Bangladesch, Belgien, Beringmeer, Blässgans, Borealer Nadelwald, Britische Inseln, Carl von Linné, China, Dänemark, Deutschland, Echte Gänse, Emder Gans, Entenvögel, François Baillon, Gattung (Biologie), Gänse, Giovanni Antonio Scopoli, Graugans, Grönland, Hausgans, Höckergans, Himalaya, Holarktis, Indien, Island, IUCN, John Cassin, John Latham (Ornithologe), Kaisergans, Kalifornien, Kanada, Kurzschnabelgans, Mathurin-Jacques Brisson, Metropolregion Rhein-Neckar, Mexiko, Mitteleuropa, Mongolei, Monotypisch, Myanmar, Nepal, New Mexico, Niederlande, Nutztier, Pakistan, Rote Liste gefährdeter Arten, Russland, ..., Saatgans, Schneegans, Schwanengans, Schweden, Sibirien, Skandinavien, Spitzbergen (Inselgruppe), Streifengans, Tibet, Tundra, Vereinigte Staaten, Volksrepublik China, Wrangelinsel, Zentralasien, Zwerggans, Zwergschneegans. Erweitern Sie Index (16 mehr) »

Adriatisches Meer

Das Adriatische Meer, kurz auch die Adria, (lateinisch Mare Adriaticum;;,, montenegrinisch, und serbisch Jadransko more oder kurz Jadran;; oder kurz Adriatiku) ist das lang gestreckte nördliche Seitenbecken des Mittelmeeres zwischen der Apenninhalbinsel und Balkanhalbinsel.

Neu!!: Feldgänse und Adriatisches Meer · Mehr sehen »

Alaska

Alaska (engl. Aussprache, von aleutisch Alaxsxag „Land, in dessen Richtung das Meer strömt“ über) ist mit 1.717.854 km², von denen 1.481.346 km² auf Land entfallen, der flächenmäßig größte (etwa 20 % der Gesamtfläche), der nördlichste und westlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika sowie die größte Exklave der Erde.

Neu!!: Feldgänse und Alaska · Mehr sehen »

Arktischer Ozean

Der '''Arktische Ozean''' Bathymetriehttp://www.ibcao.org/ '''I'''nternational '''B'''athymetric '''C'''hart of the '''A'''rctic '''O'''cean (IBCAO) Der bis zu 5669 m tiefeMartin Klenke, Hans Werner Schenke: A new bathymetric model for the central Fram Strait. In: Marine geophysical researches. 23, 2002, S. 367–378 (englisch) doi:10.1023/A:1025764206736 Arktische Ozean, auch Nordpolarmeer, Nördliches Eismeer, Arktische See oder kurz Arktik genannt, ist mit 14,09 Millionen km² der kleinste Ozean der Erde.

Neu!!: Feldgänse und Arktischer Ozean · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Feldgänse und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Bangladesch

Barishal --> Bangladesch (Zusammensetzung aus bangla ‚bengalisch‘ und desch ‚Land‘) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Feldgänse und Bangladesch · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Feldgänse und Belgien · Mehr sehen »

Beringmeer

Beringmeer Das Beringmeer oder die Beringsee ist ein durchschnittlich rund 1600 Meter tiefes Randmeer am nördlichen Ende des Pazifischen Ozeans zwischen Nordamerika und dem Nordosten Asiens.

Neu!!: Feldgänse und Beringmeer · Mehr sehen »

Blässgans

Die Blässgans, auch Blessgans (Anser albifrons), ist eine Gans aus der Gattung der Feldgänse, die in den arktischen Gebieten vom Norden des europäischen Russlands bis Ostsibirien, dem arktischen Nordamerika und auf Grönland brütet.

Neu!!: Feldgänse und Blässgans · Mehr sehen »

Borealer Nadelwald

Borealer Nadelwald – lat.

Neu!!: Feldgänse und Borealer Nadelwald · Mehr sehen »

Britische Inseln

Der Archipel, der „Britische Inseln“ genannt wird Britische Inseln ist eine verbreitete Bezeichnung für einen im Nordwesten Europas gelegenen Archipel.

Neu!!: Feldgänse und Britische Inseln · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Feldgänse und Carl von Linné · Mehr sehen »

China

China (Standardaussprache in Deutschland:; Österreich und Süddeutschland:; deutschsprachiger Teil der Schweiz:; norddeutscher Gebrauchsstandard) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr.

Neu!!: Feldgänse und China · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Feldgänse und Dänemark · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Feldgänse und Deutschland · Mehr sehen »

Echte Gänse

Die echten Gänse (Anserini) sind Vögel, die in der klassischen Systematik als Tribus innerhalb der Unterfamilie der Gänse (Anserinae) und der Familie der Entenvögel (Anatidae) geführt werden.

Neu!!: Feldgänse und Echte Gänse · Mehr sehen »

Emder Gans

Die Emder Gans, häufig Emdener Gans genannt, ist Deutschlands älteste und größte Gänserasse.

Neu!!: Feldgänse und Emder Gans · Mehr sehen »

Entenvögel

Die Familie der Entenvögel (Anatidae) ist die artenreichste aus der Ordnung der Gänsevögel (Anseriformes).

Neu!!: Feldgänse und Entenvögel · Mehr sehen »

François Baillon

Louis Antoine François Baillon (* 20. Januar 1778 in Montreuil; † 2. Dezember 1855 in AbbevilleGelegentlich findet sich in der Literatur das Jahr 1851 als Todesjahr. Laut État civil von Abbeville ist sein Todestag der 2. Dezember 1855. Zwar stammt der Eintrag vom 3. Dezember, doch wird im Text vermerkt aujourd'hier, à dix-sept heures, est décédé also gestern um 17:00 Uhr ist verstorben. Siehe S. 332 von 342.) war ein französischer Zoologe.

Neu!!: Feldgänse und François Baillon · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Feldgänse und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Gänse

Die Gänse (Anserinae) sind in der biologischen Systematik der Vögel eine Unterfamilie der Entenvögel.

Neu!!: Feldgänse und Gänse · Mehr sehen »

Giovanni Antonio Scopoli

Conte Giovanni Antonio Scopoli, auch Johann Anton Scopoli (* 13. Juni 1723 in Cavalese; † 8. Mai 1788 in Pavia) war ein österreichischer Arzt und Naturforscher.

Neu!!: Feldgänse und Giovanni Antonio Scopoli · Mehr sehen »

Graugans

Graugans. Ystad. 19 feb 2016. Graugans auf einer Wiese mit Gänseblümchen Die Graugans (Anser anser) ist eine Art der Gattung Feldgänse (Anser) in der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Feldgänse und Graugans · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Feldgänse und Grönland · Mehr sehen »

Hausgans

Badende Hausgänse Die Hausgans ist ein Haustier und wird als Heim- und Nutztier gehalten.

Neu!!: Feldgänse und Hausgans · Mehr sehen »

Höckergans

Die Höckergans ist eine Gänserasse, die auf die Domestizierung der Schwanengans (Anser cygnoides) in Nordostasien zurückgeht.

Neu!!: Feldgänse und Höckergans · Mehr sehen »

Himalaya

Der Himalaya (auch Himalaja) ist ein stark vergletschertes, subtropisch/randtropisches jungalpidisches Hochgebirgs­system in Asien.

Neu!!: Feldgänse und Himalaya · Mehr sehen »

Holarktis

Die Holarktis (und ἀρκτικός arktikos, arktisch, kalt) ist eine biogeographische Region und stellt sowohl ein Florenreich als auch ein Faunenreich dar.

Neu!!: Feldgänse und Holarktis · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Feldgänse und Indien · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Feldgänse und Island · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Feldgänse und IUCN · Mehr sehen »

John Cassin

John Cassin John Cassin (* 6. September 1813 im Chester County, Pennsylvania; † 10. Januar 1869 in Philadelphia) war ein US-amerikanischer Ornithologe.

Neu!!: Feldgänse und John Cassin · Mehr sehen »

John Latham (Ornithologe)

John Latham John Latham (* 27. Juni 1740 in Eltham; † 4. Februar 1837 in Winchester) war ein britischer Arzt, Ornithologe, Naturforscher und Autor.

Neu!!: Feldgänse und John Latham (Ornithologe) · Mehr sehen »

Kaisergans

Fliegende Kaisergans Brütende Kaisergans Brütende Kaisergans. Die Färbung des Kopfes ist uncharakteristisch Die Kaisergans (Anser canagicus) ist eine Art der Gattung Feldgänse (Anser) in der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Feldgänse und Kaisergans · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Feldgänse und Kalifornien · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Feldgänse und Kanada · Mehr sehen »

Kurzschnabelgans

Auffliegende Kurzschnabelgänse Die Kurzschnabelgans (Anser brachyrhynchus), auch Kleine Rietgans genannt, gehört innerhalb der Echten Gänse zur Gattung der Feldgänse (Anser).

Neu!!: Feldgänse und Kurzschnabelgans · Mehr sehen »

Mathurin-Jacques Brisson

Mathurin-Jacques Brisson Mathurin-Jacques Brisson (* 30. April 1723 in Fontenay-le-Comte; † 23. Juni 1806 in Croissy-sur-Seine bei Paris) war ein französischer Zoologe und Naturphilosoph.

Neu!!: Feldgänse und Mathurin-Jacques Brisson · Mehr sehen »

Metropolregion Rhein-Neckar

Die Region Rhein-Neckar oder Metropolregion Rhein-Neckar (früher auch Rhein-Neckar-Dreieck, jedoch mit anderer Abgrenzung) ist ein Verdichtungsraum und zugleich eine Planungsregion rund um das Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Neu!!: Feldgänse und Metropolregion Rhein-Neckar · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Feldgänse und Mexiko · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Feldgänse und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Mongolei

Die Mongolei (amtlich in der mongolischen Sprache Монгол Улс/Mongol Uls; /mongɣol ulus, wörtlich: Mongolischer Staat) ist ein Binnenstaat im östlichen Teil Zentralasiens und liegt zwischen Russland im Norden und der Volksrepublik China im Süden.

Neu!!: Feldgänse und Mongolei · Mehr sehen »

Monotypisch

Der biologische Fachbegriff monotypisch (mónos „allein“ und -typisch) besagt, dass innerhalb einer Gruppe (Taxon) in der biologischen Systematik nur ein einziger Typus vorkommt.

Neu!!: Feldgänse und Monotypisch · Mehr sehen »

Myanmar

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar (Staatsbezeichnung in birmanischer Schrift, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw), allgemeinsprachlich Birma oder Burma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen.

Neu!!: Feldgänse und Myanmar · Mehr sehen »

Nepal

Nepal ist ein Binnenstaat in Südasien.

Neu!!: Feldgänse und Nepal · Mehr sehen »

New Mexico

New Mexico (AE / BE; Neumexiko, Nuevo México, kurz: NM) ist ein Bundesstaat im Südwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Feldgänse und New Mexico · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Feldgänse und Niederlande · Mehr sehen »

Nutztier

Pflügen Nutztier bezeichnet ein Tier, das vom Menschen wirtschaftlich genutzt wird.

Neu!!: Feldgänse und Nutztier · Mehr sehen »

Pakistan

Pakistan (amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Feldgänse und Pakistan · Mehr sehen »

Rote Liste gefährdeter Arten

Als Rote Liste gefährdeter Arten oder nur Rote Liste, im Original ursprünglich Red Data Book, bezeichnet man die von der Weltnaturschutzunion International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) veröffentlichten Listen weltweit vom Aussterben gefährdeter Tier- und Pflanzenarten und, von dieser Verwendung abgeleitet, andere Verzeichnisse gefährdeter Arten mit ähnlicher Zielsetzung.

Neu!!: Feldgänse und Rote Liste gefährdeter Arten · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Feldgänse und Russland · Mehr sehen »

Saatgans

Die Saatgans (Anser fabalis) oder Rietgans ist eine zu den Feldgänsen (Anser) gehörige Echte Gans (Anserini).

Neu!!: Feldgänse und Saatgans · Mehr sehen »

Schneegans

Verbreitungskarte: Blau – Brutgebiete; Ocker – Überwinterungsgebiete Auffliegende Schneegänse Quebec, Kanada Überwinternde Schneegänse Die Schneegans (Anser caerulescens) ist eine den Feldgänsen zugehörige echte Gans und gehört somit zur Familie der Entenvögel.

Neu!!: Feldgänse und Schneegans · Mehr sehen »

Schwanengans

Verbreitungskarte der Schwanengans Die Schwanengans (Anser cygnoides) ist eine Art der Gattung Feldgänse (Anser) in der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Feldgänse und Schwanengans · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Feldgänse und Schweden · Mehr sehen »

Sibirien

Als Sibirien (/Sibir) bezeichnet man im weitesten Sinne den ganzen nordasiatischen Teil der Russischen Föderation.

Neu!!: Feldgänse und Sibirien · Mehr sehen »

Skandinavien

Skandinavien im Winter, Satellitenbild vom Februar 2003 Schweden und Norwegen um 1888 Skandinavismus Skandinavien (lateinisch Scandināvia (Scadināvia, Scatināvia), Scandia) ist ein Teil Nordeuropas, der je nach Definitionsweise unterschiedliche Länder umfasst, darunter in jedem Fall Norwegen und Schweden auf der Skandinavischen Halbinsel, daneben im Regelfall auch Dänemark.

Neu!!: Feldgänse und Skandinavien · Mehr sehen »

Spitzbergen (Inselgruppe)

Spitzbergen ist eine zu Norwegen gehörende Inselgruppe im Nordatlantik und Arktischen Ozean.

Neu!!: Feldgänse und Spitzbergen (Inselgruppe) · Mehr sehen »

Streifengans

Streifengans (''Anser indicus'') bei der Nahrungssuche Auffliegende Streifengänse Streifengansschar im Keoladeo-Nationalpark, Indien Die Streifengans (Anser indicus) oder Indische Gans ist eine in Zentral- und Südasien einheimische Art der Feldgänse (Anser) und gehört zu den echten Gänsen (Anserini).

Neu!!: Feldgänse und Streifengans · Mehr sehen »

Tibet

Lage von Tibet auf einer Weltkarte Yangbajain-Tal, etwa 100 Kilometer nordwestlich von Lhasa Fährverkehr über den Brahmaputra (Yarlung Zangbo) Tibet ist ein ausgedehntes Hochland in Zentralasien, das oft als Dach der Welt bezeichnet wird.

Neu!!: Feldgänse und Tibet · Mehr sehen »

Tundra

Tundra (auch Kältesteppe) ist ein Begriff aus der Geographie und bezeichnet verallgemeinernd einen bestimmten Landschaftstyp der globalen Maßstabsebene.

Neu!!: Feldgänse und Tundra · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Feldgänse und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Feldgänse und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wrangelinsel

Die Wrangelinsel (– Ostrow Wrangelja) ist eine russische Insel im Arktischen Ozean.

Neu!!: Feldgänse und Wrangelinsel · Mehr sehen »

Zentralasien

Definition der UNESCO Zentralasien in der Welt Zentralasien oder Mittelasien ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Großregion im Zentrum des Kontinentes Asien.

Neu!!: Feldgänse und Zentralasien · Mehr sehen »

Zwerggans

Eine ruhende Zwerggans im Weltvogelpark Walsrode Die Zwerggans (Anser erythropus), auch Zwergblässgans genannt, ist eine Art der Gattung der Feldgänse (Anser) der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Feldgänse und Zwerggans · Mehr sehen »

Zwergschneegans

mini Die Zwergschneegans (Anser rossii), auch Ross-Schneegans, ist eine in Nordamerika einheimische Art der Feldgänse und gehört damit zu den echten Gänsen (Anserini).

Neu!!: Feldgänse und Zwergschneegans · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Feldgans.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »