Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Feldbus

Index Feldbus

Ein Feldbus ist ein Bussystem, das in einer Anlage Feldgeräte wie Messfühler (Sensoren) und Stellglieder (Aktoren) zwecks Kommunikation mit einem Automatisierungsgerät verbindet.

80 Beziehungen: Aktor, Analogsignal, Arbeitssicherheit, ARCNET, ARINC, ARINC 629, AS-Interface, Automatisierung, Automatisierungstechnik, Avionik, BACnet, BITBUS, Boeing 777, Bus (Datenverarbeitung), CAN in Automation, CANopen, Controller Area Network, Datenübertragung, DeviceNet, Digital Addressable Lighting Interface, Echtzeit-Ethernet, Echtzeitsystem, Eingabe und Ausgabe, EtherCAT, Ethernet, Ethernet Powerlink, EtherNet/IP, Europäischer Installationsbus, Feldgerät, Fieldbus Foundation, FlexRay, Highway Addressable Remote Transducer, Horst Saalbach, IEC 61508, Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Interbus, International Electrotechnical Commission, KNX-Standard, Kommunikationsprotokoll, Local Control Network, Local Interconnect Network, Local Operating Network, LocoNet, M-Bus (Feldbus), Messgerät, MIL-STD-1553, Modbus, MOST-Bus, P-NET, Parallelverdrahtung, ..., Profibus, Profinet, Projektierung, Redundanz (Technik), Regelungstechnik, SafetyBUS p, SafetyNET p, Schaltschrank, Schnittstelle, Sensor, SERCOS III, SERCOS interface, Sicherheit, Sicherheitsanforderungsstufe, Sicherheitskonzept, SpaceWire, Speicherprogrammierbare Steuerung, Standard Motor Interface, Stellglied, Steuerungstechnik, System, T-Bus-Protokoll, TÜV, Time-Triggered Protocol, Timeout (Netzwerktechnik), Topologie (Rechnernetz), Versatile Automation Random Access Network, Werner Kriesel, X-by-Wire, Zyklische Redundanzprüfung. Erweitern Sie Index (30 mehr) »

Aktor

Rotatorischer Aktor: Integrierte Einheit aus Elektromotor und Regler in einem gemeinsamen Gehäuse Aktoren (Antriebselemente), oft auch wegen des englischen Begriffs actuator als Aktuatoren bezeichnet, setzen elektrische Signale (z. B. vom Steuerungscomputer ausgehende Befehle) in mechanische Bewegung oder andere physikalische Größen (z. B. Druck oder Temperatur) um und greifen damit aktiv in den Prozess ein.

Neu!!: Feldbus und Aktor · Mehr sehen »

Analogsignal

Ein Analogsignal ist im Rahmen der Signaltheorie eine Form eines Signals mit stufenlosem und unterbrechungsfreiem Verlauf.

Neu!!: Feldbus und Analogsignal · Mehr sehen »

Arbeitssicherheit

Ungesicherte Arbeiter an einem Sendemast über Königs Wusterhausen 1925 Gitterboxen auf stromführenden Kabeln Arbeitssicherheit ist die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit, also die Beherrschung und Minimierung von Gefahren für ihre Sicherheit und Gesundheit.

Neu!!: Feldbus und Arbeitssicherheit · Mehr sehen »

ARCNET

ARCNET (Attached Resource Computer Network) ist eine Vernetzungstechnologie für lokale Netzwerke (LANs).

Neu!!: Feldbus und ARCNET · Mehr sehen »

ARINC

Der Name ARINC ist eine Abkürzung für die Firma Aeronautical Radio Incorporated aus Annapolis, Maryland, USA.

Neu!!: Feldbus und ARINC · Mehr sehen »

ARINC 629

ARINC 629 ist ein avionisches, bi-direktionales Multitransmitter-Bussystem, das von der Firma Boeing speziell für die Boeing 777 (ugs. Triple 7) entwickelt wurde.

Neu!!: Feldbus und ARINC 629 · Mehr sehen »

AS-Interface

Das AS-Interface (abgekürzt AS-i für engl. Actuator-Sensor-Interface; deutsch Aktor-Sensor-Schnittstelle) ist ein Standard für die Feldbus-Kommunikation, der zum Anschluss von Aktoren und Sensoren entwickelt worden ist.

Neu!!: Feldbus und AS-Interface · Mehr sehen »

Automatisierung

Automatisierung ist sowohl die Bezeichnung für einen Arbeitsprozess (das Automatisieren) als auch für dessen Ergebnis (automatisierte Objekte).

Neu!!: Feldbus und Automatisierung · Mehr sehen »

Automatisierungstechnik

Schaltschrank mit typischen Komponenten der Automatisierungstechnik Die Automatisierungstechnik ist ein Maschinenbau und Elektrotechnik übergreifendes Teilgebiet der Technik und der Ingenieurwissenschaften, das alle Maßnahmen behandelt, Maschinen oder Anlagen zu automatisieren, also selbständig und ohne Mitwirkung von Menschen betreiben zu können.

Neu!!: Feldbus und Automatisierungstechnik · Mehr sehen »

Avionik

Die Avionik – ein Kofferwort bestehend aus Aviatik (von lat. avis.

Neu!!: Feldbus und Avionik · Mehr sehen »

BACnet

Das Logo des Standards BACnet (Building Automation and Control Networks) ist ein Netzwerkprotokoll für die Gebäudeautomation.

Neu!!: Feldbus und BACnet · Mehr sehen »

BITBUS

ISA BITBUS-Karte mit Intel 8044 Prozessor PCI-Express BITBUS-Karte BITBUS (IEEE 1118) ist ein offener und nicht proprietärer Feldbus.

Neu!!: Feldbus und BITBUS · Mehr sehen »

Boeing 777

Die Boeing 777 oder Triple Seven ist ein zweistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug von Boeing für 300 bis 550 Passagiere.

Neu!!: Feldbus und Boeing 777 · Mehr sehen »

Bus (Datenverarbeitung)

ISA-Steckkarten Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung zwischen mehreren Teilnehmern über einen gemeinsamen Übertragungsweg.

Neu!!: Feldbus und Bus (Datenverarbeitung) · Mehr sehen »

CAN in Automation

CAN in Automation (CiA) ist die internationale Anwender- und Herstellervereinigung, die sich der Verbreitung und Standardisierung von CAN (Controller Area Network) verschrieben hat.

Neu!!: Feldbus und CAN in Automation · Mehr sehen »

CANopen

Logo von CANopen CANopen ist ein auf CAN basierendes Kommunikationsprotokoll, welches hauptsächlich in der Automatisierungstechnik und zur Vernetzung innerhalb komplexer Geräte verwendet wird.

Neu!!: Feldbus und CANopen · Mehr sehen »

Controller Area Network

Der CAN-Bus (Controller Area Network) ist ein serielles Bussystem und gehört zu den Feldbussen.

Neu!!: Feldbus und Controller Area Network · Mehr sehen »

Datenübertragung

Mit Datenübertragung oder Informationsübertragung bezeichnet man grundsätzlich alle Methoden, die (Nutz-)Informationen von einem Sender (Informationsquelle) zu einem Empfänger (Informationssenke) übermitteln.

Neu!!: Feldbus und Datenübertragung · Mehr sehen »

DeviceNet

DeviceNet ist ein auf CAN basierender Feldbus, der hauptsächlich in der Automatisierungstechnik verwendet wird.

Neu!!: Feldbus und DeviceNet · Mehr sehen »

Digital Addressable Lighting Interface

Digital Addressable Lighting Interface (DALI) ist in der Gebäudeautomatisierung ein Protokoll zur Steuerung von lichttechnischen Betriebsgeräten, wie z. B.

Neu!!: Feldbus und Digital Addressable Lighting Interface · Mehr sehen »

Echtzeit-Ethernet

Im Umfeld der Automatisierungstechnik ist der Trend zu beobachten, existierende Feldbusse der ersten Generation durch ein echtzeitfähiges Ethernet zu ersetzen oder zu ergänzen.

Neu!!: Feldbus und Echtzeit-Ethernet · Mehr sehen »

Echtzeitsystem

Als Echtzeitsysteme werden „Systeme zur unmittelbaren Steuerung und Abwicklung von Prozessen“ bezeichnet, die dafür an sie gestellte quantitative Echtzeitanforderungen erfüllen müssen.

Neu!!: Feldbus und Echtzeitsystem · Mehr sehen »

Eingabe und Ausgabe

Mit Ein-/Ausgabe (abgekürzt E/A;, kurz I/O) bezeichnet man – als Begriff aus der EDV bzw.

Neu!!: Feldbus und Eingabe und Ausgabe · Mehr sehen »

EtherCAT

EtherCAT (Ethernet for Control Automation Technology) ist ein von der Firma Beckhoff Automation initiiertes Echtzeit-Ethernet.

Neu!!: Feldbus und EtherCAT · Mehr sehen »

Ethernet

Ethernet (oder englisch) ist eine Technik, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird.

Neu!!: Feldbus und Ethernet · Mehr sehen »

Ethernet Powerlink

Ethernet Powerlink (Offizielle Schreibweise: Ethernet POWERLINK) ist ein Echtzeit-Ethernet, um Echtzeitdaten im Mikrosekundenbereich zu übertragen.

Neu!!: Feldbus und Ethernet Powerlink · Mehr sehen »

EtherNet/IP

EtherNet/IP (EtherNet Industrial Protocol, oft auch nur EIP genannt) ist ein Echtzeit-Ethernet, welches hauptsächlich in der Automatisierungstechnik verwendet wird.

Neu!!: Feldbus und EtherNet/IP · Mehr sehen »

Europäischer Installationsbus

Der Europäische Installationsbus (EIB), auch Instabus genannt, ist ein Standard nach EN 50090, in der aktuellen Version als KNX-Standard auch nach ISO/IEC 14543-3,.

Neu!!: Feldbus und Europäischer Installationsbus · Mehr sehen »

Feldgerät

Ein Feldgerät, kurz FG, engl.

Neu!!: Feldbus und Feldgerät · Mehr sehen »

Fieldbus Foundation

Die Fieldbus Foundation ist eine in den USA beheimatete Organisation, der im Wesentlichen Unternehmen angehören, die Feldbussysteme oder Komponenten dafür entwickeln und produzieren.

Neu!!: Feldbus und Fieldbus Foundation · Mehr sehen »

FlexRay

FlexRay ist ein serielles, deterministisches und fehlertolerantes Feldbussystem für den Einsatz im Automobil, vergleichbar mit TTP.

Neu!!: Feldbus und FlexRay · Mehr sehen »

Highway Addressable Remote Transducer

Highway Addressable Remote Transducer (HART) ist ein standardisiertes, weit verbreitetes Kommunikationssystem zum Aufbau industrieller Feldbusse.

Neu!!: Feldbus und Highway Addressable Remote Transducer · Mehr sehen »

Horst Saalbach

Horst K. Saalbach in Leipzig (Nov. 2013) Horst Kurt Saalbach (* 16. März 1938 in Leipzig) ist ein deutsch-amerikanischer Ingenieur, Top-Manager und Träger des Bundesverdienstkreuzes, gehört zu den Pionieren der deutschen Automatisierungs-Industrie in den USA, war Mitbegründer der Firma Festo-USA und ihr langjähriger Präsident.

Neu!!: Feldbus und Horst Saalbach · Mehr sehen »

IEC 61508

Die IEC 61508 ist eine internationale Norm zur Entwicklung von elektrischen, elektronischen und programmierbaren elektronischen (E/E/PE) Systemen, die eine Sicherheitsfunktion ausführen.

Neu!!: Feldbus und IEC 61508 · Mehr sehen »

Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) in Sankt Augustin Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) ist ein Forschungs- und Prüfinstitut der gesetzlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland mit Sitz in Sankt Augustin bei Bonn.

Neu!!: Feldbus und Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung · Mehr sehen »

Interbus

Interbus ist ein Feldbussystem für einen breiten Einsatz in einem Unternehmen.

Neu!!: Feldbus und Interbus · Mehr sehen »

International Electrotechnical Commission

Logo Die Internationale Elektrotechnische Kommission (von, kurz IEC) ist eine internationale Normungsorganisation für Normen im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik mit Sitz in Genf.

Neu!!: Feldbus und International Electrotechnical Commission · Mehr sehen »

KNX-Standard

Das Logo des Standards KNX ist ein Feldbus zur Gebäudeautomation.

Neu!!: Feldbus und KNX-Standard · Mehr sehen »

Kommunikationsprotokoll

In der Informatik und in der Telekommunikation ist ein Kommunikationsprotokoll eine Vereinbarung, nach der die Datenübertragung zwischen zwei oder mehreren Parteien abläuft.

Neu!!: Feldbus und Kommunikationsprotokoll · Mehr sehen »

Local Control Network

Ein Local Control Network (abgekürzt LCN) ist ein proprietäres Gebäudeautomationssystem für Wohn- und Zweckbauten, das vom deutschen Hard- und Software-Unternehmen Issendorff KG mit Sitz in Rethen (Leine) entwickelt wurde.

Neu!!: Feldbus und Local Control Network · Mehr sehen »

Local Interconnect Network

LIN-Logo Das Local Interconnect Network (LIN), auch LIN-Bus genannt, ist ein serielles Kommunikationssystem für die Vernetzung von Sensoren und Aktoren, ein Feldbus.

Neu!!: Feldbus und Local Interconnect Network · Mehr sehen »

Local Operating Network

Local Operating Network (LON) ist ein Standard für einen Feldbus, der vorwiegend in der Gebäudeautomatisierung eingesetzt wird.

Neu!!: Feldbus und Local Operating Network · Mehr sehen »

LocoNet

Das LocoNet ist ein dem Ethernet ähnliches Bussystem, das von der Firma Digitrax für digitale Modellbahnanlagen entwickelt wurde.

Neu!!: Feldbus und LocoNet · Mehr sehen »

M-Bus (Feldbus)

Schema für die Integration einer Zählerfernauslesung in Fernwirksysteme Der M-Bus, kurz für Meter-Bus, ist eine technische Norm, durch deren Anwendung ihrer Regeln, zum Beispiel in Stromzählern, der Verbrauch von Strom als Messdaten übertragen werden kann.

Neu!!: Feldbus und M-Bus (Feldbus) · Mehr sehen »

Messgerät

Messgeräte (auch Messinstrumente genannt) dienen zur Bestimmung geometrischer oder physikalischer Größen.

Neu!!: Feldbus und Messgerät · Mehr sehen »

MIL-STD-1553

MIL-STD-1553 (kurz MIL-Bus) ist ein Feldbus, den die US-Luftwaffe 1973 einführte.

Neu!!: Feldbus und MIL-STD-1553 · Mehr sehen »

Modbus

Das Modbus-Protokoll ist ein Kommunikationsprotokoll, das auf einer Master/Slave- bzw.

Neu!!: Feldbus und Modbus · Mehr sehen »

MOST-Bus

Der MOST-Bus (MOST.

Neu!!: Feldbus und MOST-Bus · Mehr sehen »

P-NET

P-NET ist ein multimaster- und multinetfähiges Feldbussystem für den vorrangigen Einsatz in verfahrenstechnischen Prozessen mit mittleren zeitlichen Anforderungen, bei dem Sensoren und Aktoren eines Fertigungsprozesses miteinander verbunden werden.

Neu!!: Feldbus und P-NET · Mehr sehen »

Parallelverdrahtung

Die Parallelverdrahtung wird bzw.

Neu!!: Feldbus und Parallelverdrahtung · Mehr sehen »

Profibus

Aktuelles PROFIBUS Logo Erste Version des PROFIBUS Logo von 1989, verwendet bis 2010 PROFIBUS (Process Field Bus) ist ein Standard für die Feldbus-Kommunikation in der Automatisierungstechnik und wurde anfangs (1989) vom BMBF gefördert.

Neu!!: Feldbus und Profibus · Mehr sehen »

Profinet

Aktuelles PROFINET Logo Erste Version des PROFINET Logo, bis 2010 verwendet PROFINET (Process Field Network) ist der offene Industrial-Ethernet-Standard der PROFIBUS-Nutzerorganisation e. V. (PNO) für die Automatisierung.

Neu!!: Feldbus und Profinet · Mehr sehen »

Projektierung

Eine Projektierung ist die Vorbereitung eines Ereignisses, eines Prozesses oder eines realen Konstruktes.

Neu!!: Feldbus und Projektierung · Mehr sehen »

Redundanz (Technik)

Redundanz (von, überlaufen, sich reichlich ergießen) ist das zusätzliche Vorhandensein funktional gleicher oder vergleichbarer Ressourcen eines technischen Systems, wenn diese bei einem störungsfreien Betrieb im Normalfall nicht benötigt werden.

Neu!!: Feldbus und Redundanz (Technik) · Mehr sehen »

Regelungstechnik

Regelungstechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, welche die in der Technik vorkommenden Regelungsvorgänge behandelt.

Neu!!: Feldbus und Regelungstechnik · Mehr sehen »

SafetyBUS p

SafetyBUS p ist ein Standard für die fehlersichere Feldbus-Kommunikation in der Automatisierungstechnik.Er erfüllt SIL 3 der IEC 61508 sowie die Sicherheitskategorie Kat. 4 der EN 954-1 respektive Performance Level "e" (Kat.4) der Nachfolgenorm EN ISO 13849.

Neu!!: Feldbus und SafetyBUS p · Mehr sehen »

SafetyNET p

SafetyNET p ist ein Standard für die ethernetbasierte Feldbus-Kommunikation in der Automatisierungstechnik.

Neu!!: Feldbus und SafetyNET p · Mehr sehen »

Schaltschrank

Schaltschrank Ein Schaltschrank beherbergt die elektrischen und elektronischen Komponenten einer verfahrenstechnischen Anlage, einer Werkzeugmaschine oder Fertigungseinrichtung, die sich nicht direkt in der Maschine (Feldgerät) befinden.

Neu!!: Feldbus und Schaltschrank · Mehr sehen »

Schnittstelle

Die Schnittstelle oder das Interface (oder, englisch für Grenzfläche) ist der Teil eines Systems, welcher der Kommunikation dient.

Neu!!: Feldbus und Schnittstelle · Mehr sehen »

Sensor

Ein Sensor zur Detektion von Methan (oder anderer brennbarer Gase) Verschiedene Temperaturmessfühler Verschiedene Helligkeitssensoren In der Industrie verwendeter induktiver Sensor, kapazitive Sensoren sind äußerlich identisch Ein Sensor (von lateinisch sentire, dt. „fühlen“ oder „empfinden“), auch als Detektor, (Messgrößen- oder Mess-)Aufnehmer oder (Mess-)Fühler bezeichnet, ist ein technisches Bauteil, das bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften (physikalisch z. B. Wärmemenge, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Schallfeldgrößen, Helligkeit, Beschleunigung oder chemisch z. B. pH-Wert, Ionenstärke, elektrochemisches Potential) und/oder die stoffliche Beschaffenheit seiner Umgebung qualitativ oder als Messgröße quantitativ erfassen kann.

Neu!!: Feldbus und Sensor · Mehr sehen »

SERCOS III

Sercos III ist die dritte Generation der Sercos interface Reihe nach IEC/EN 61491 auf der Basis von Standard-Ethernet IEEE 802.3.

Neu!!: Feldbus und SERCOS III · Mehr sehen »

SERCOS interface

Sercos (Serial Realtime Communication System; deutsch „serielles Echtzeitkommunikationssystem“), der Automatisierungsbus, ist eine weltweit genormte digitale Schnittstelle zur Kommunikation zwischen Steuerungen und Feldbusteilnehmern (IEC 61491 und EN 61491).

Neu!!: Feldbus und SERCOS interface · Mehr sehen »

Sicherheit

Sicherheit (zurückgehend auf sēcūrus „sorglos“, aus sēd „ohne“ und cūra „(Für-)Sorge“) bezeichnet einen Zustand, der frei von unvertretbaren Risiken ist oder als gefahrenfrei angesehen wird.

Neu!!: Feldbus und Sicherheit · Mehr sehen »

Sicherheitsanforderungsstufe

Die Sicherheitsanforderungsstufe ist ein Begriff aus dem Gebiet der Funktionalen Sicherheit und wird in der internationalen Normung gemäß IEC 61508/IEC61511 auch als Sicherheitsstufe oder Sicherheits-Integritätslevel (entlehnt aus dem englischen ‚safety integrity level‘, kurz SIL) bezeichnet.

Neu!!: Feldbus und Sicherheitsanforderungsstufe · Mehr sehen »

Sicherheitskonzept

Ein Sicherheitskonzept (Abkürzung SiKo) stellt im Allgemeinen eine Analyse möglicher Angriffs- und Schadenszenarien mit dem Ziel, ein definiertes Schutzniveau zu erreichen, dar.

Neu!!: Feldbus und Sicherheitskonzept · Mehr sehen »

SpaceWire

SpaceWire ist ein Feldbus, den die ESA in einer ECSS-Standardisierung spezifiziert hat.

Neu!!: Feldbus und SpaceWire · Mehr sehen »

Speicherprogrammierbare Steuerung

Rack mit einer Speicherprogrammierbaren Steuerung Eine speicherprogrammierbare Steuerung (SPS, englisch: Programmable Logic Controller, PLC) ist ein Gerät, das zur Steuerung oder Regelung einer Maschine oder Anlage eingesetzt und auf digitaler Basis programmiert wird.

Neu!!: Feldbus und Speicherprogrammierbare Steuerung · Mehr sehen »

Standard Motor Interface

Das Standard Motor Interface (SMI) ist eine einheitliche Schnittstelle der Gebäudeautomatisierung zur Ansteuerung von elektronischen Antrieben für beispielsweise Jalousien oder Rollläden mit Bus-Topologie.

Neu!!: Feldbus und Standard Motor Interface · Mehr sehen »

Stellglied

Ein Stellglied (oder Stelleinrichtung bzw. Aktor) wird in technischen Systemen verwendet, wenn eine Ausgangsgröße des Systems beeinflusst werden soll.

Neu!!: Feldbus und Stellglied · Mehr sehen »

Steuerungstechnik

Die Steuerungstechnik umfasst den Entwurf und die Realisierung von Steuerungen, das heißt, die gerichtete Beeinflussung des Verhaltens technischer Systeme (Geräte, Apparate, Maschinen, Anlagen und biologische Systeme).

Neu!!: Feldbus und Steuerungstechnik · Mehr sehen »

System

Als System (altgr. σύστημα sýstēma, ‚aus mehreren Einzelteilen zusammengesetztes Ganzes‘) wird allgemein eine Gesamtheit von Elementen bezeichnet, die miteinander verbunden sind und dadurch als eine aufgaben-, sinn- oder zweckgebundene Einheit angesehen werden können, als strukturierte systematische Ganzheit.

Neu!!: Feldbus und System · Mehr sehen »

T-Bus-Protokoll

Das T-Bus-Protokoll ist ein offenes Kommunikationsprotokoll für Sensor- und Aktoranwendungen.

Neu!!: Feldbus und T-Bus-Protokoll · Mehr sehen »

TÜV

Als Technischer Überwachungsverein (abgekürzt TÜV, meist gesprochen) werden eingetragene Vereine bezeichnet, die als technische Prüforganisation Sicherheitskontrollen durchführen.

Neu!!: Feldbus und TÜV · Mehr sehen »

Time-Triggered Protocol

TTP (Time-Triggered Protocol Class C oder kurz: TTP/C) ist ein feldbusbasierendes Übertragungsprotokoll, das fehlertolerante zeitgesteuerte Kommunikation zwischen elektronischen Komponenten regelt und harte Echtzeitanforderungen erfüllt.

Neu!!: Feldbus und Time-Triggered Protocol · Mehr sehen »

Timeout (Netzwerktechnik)

Der Timeout bezeichnet in der Programmierung und Netzwerktechnik entweder.

Neu!!: Feldbus und Timeout (Netzwerktechnik) · Mehr sehen »

Topologie (Rechnernetz)

Netzwerktopologien: Ring, Vermaschtes Netz, Stern, vollvermascht, Linie/Reihe, Baum, Bus Die Netzstruktur eines Rechnernetzes wird mit seiner Topologie beschrieben, der spezifischen Anordnung der Geräte, die mittels dieses Netzes untereinander verbunden sind und darüber Daten austauschen.

Neu!!: Feldbus und Topologie (Rechnernetz) · Mehr sehen »

Versatile Automation Random Access Network

Versatile Automation Random Access Network (VARAN) ist eine kabelgebundene Datennetztechnik für lokale Datennetze (LAN) mit dem Haupteinsatzgebiet im Bereich der Automatisierungstechnik.

Neu!!: Feldbus und Versatile Automation Random Access Network · Mehr sehen »

Werner Kriesel

Werner Kriesel (2012) Werner Kriesel (* 28. März 1941 in Kappe (Kreis Deutsch Krone) zwischen Schönlanke und Schneidemühl) ist ein deutscher Ingenieur und Professor für Automatisierung und Industrielle Kommunikationstechnik.

Neu!!: Feldbus und Werner Kriesel · Mehr sehen »

X-by-Wire

X-by-Wire wird im Ingenieurwesen verwendet und dient als „Namenserweiterung“.

Neu!!: Feldbus und X-by-Wire · Mehr sehen »

Zyklische Redundanzprüfung

Die zyklische Redundanzprüfung (englisch cyclic redundancy check, daher meist CRC) ist ein Verfahren zur Bestimmung eines Prüfwerts für Daten, um Fehler bei der Übertragung oder Speicherung erkennen zu können.

Neu!!: Feldbus und Zyklische Redundanzprüfung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Feldbuskommunikation, IEC 61158, IEC 61784.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »