Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fantasie No. 4 (Mozart)

Index Fantasie No. 4 (Mozart)

Mozart um 1781 Aufnahme (2015) Die Fantasie No.

15 Beziehungen: A-Moll, Artaria, B-Dur, C-Moll, D-Dur, F-Dur, F-Moll, Fantasie (Kompositionsform), Forte (Vortragsbezeichnung), G-Moll, Köchelverzeichnis, Klaviersonate Nr. 14 (Mozart), Tempo (Musik), Wien, Wolfgang Amadeus Mozart.

A-Moll

a-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton a aufbaut.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und A-Moll · Mehr sehen »

Artaria

Artaria & Co. war der Name einer Kunst- und Musikalienhandlung und zugleich eines Verlages, der als Kunst-, Landkarten- und insbesondere Musikverlag im Wien des 18.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Artaria · Mehr sehen »

B-Dur

B-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und B-Dur · Mehr sehen »

C-Moll

c-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton c aufbaut.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und C-Moll · Mehr sehen »

D-Dur

D-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur, die auf dem Grundton d aufbaut.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und D-Dur · Mehr sehen »

F-Dur

F-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur, die auf dem Grundton f aufbaut.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und F-Dur · Mehr sehen »

F-Moll

f-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton f aufbaut.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und F-Moll · Mehr sehen »

Fantasie (Kompositionsform)

Eine Fantasie, auch Phantasie oder ital./span.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Fantasie (Kompositionsform) · Mehr sehen »

Forte (Vortragsbezeichnung)

Forte (ital. stark, laut), abgekürzt f, ist als musikalische Vortragsbezeichnung das dynamische Gegenstück zu piano.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Forte (Vortragsbezeichnung) · Mehr sehen »

G-Moll

g-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton g aufbaut.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und G-Moll · Mehr sehen »

Köchelverzeichnis

Das Köchelverzeichnis ist ein Werkverzeichnis der Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Köchelverzeichnis · Mehr sehen »

Klaviersonate Nr. 14 (Mozart)

Wolfgang Amadeus Mozart (posthumes Porträt von Barbara Krafft) Die Sonate Nr.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Klaviersonate Nr. 14 (Mozart) · Mehr sehen »

Tempo (Musik)

Das Tempo (ital. „Zeit“, „Zeitmaß“; Plural: Tempi /'tmpi/; von), auch Zeitmaß, gibt in der Musik an, wie schnell ein Stück zu spielen ist, bestimmt also die absolute Dauer der Notenwerte.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Tempo (Musik) · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Wien · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Fantasie No. 4 (Mozart) und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »