Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Familienname

Index Familienname

Der Familienname oder (veraltet) Sippenname, auch Name, ist ein Teil des Namens eines Menschen.

164 Beziehungen: Adel, Adelsprädikat, Adoption, Ahnengemeinschaft, Ahnenliste, Allianzname, Alphabetschrift, Arabischer Name, Aslan, Auswanderung, Aydın, Çelik, Çetin, École des hautes études commerciales de Paris, Özdemir, Öztürk, Übername, Şahin, Baden (Land), Barock, Bayern, Beiname, Berufsname, Bevölkerung, Birmanischer Name, Blutsverwandtschaft, Brasilien, Chen (Familienname), Chinesische Schrift, Chinesische Sprachen, Dänemark, Dänische Sprache, Demir, Demokratische Republik Kongo, Deutsches Reich, Deutschlandradio, Doppelname (Nachname), Ehe, Einzugsbereich, Elterliche Sorge (Deutschland), England, Erbschaft, Ernst Schwarz (Germanist), Familie, Familiennamensgesetz (Türkei), Färöer, Färöischer Personenname, Focus, Forschung aktuell, Frankreich, ..., Friaul, Gambische Personennamen, Geburt, Generation, Geschlecht (Genealogie), Giorgio Napolitano, Han (Ethnie), Hans Bahlow, Hauptort, Hausname, Häufigkeit, Heiratskreis, Herkunftsname, Hispanoamerika, Hochchinesisch, Indien, Inzuchtkoeffizient, Irische Familie, Island, Isländischer Personenname, Italien, Japanischer Name, Jüdischer Name, Jürgen Udolph, Jordi Pujol, José Luis Rodríguez Zapatero, José Manuel Barroso, Josef Karlmann Brechenmacher, Jyutping, Kalabrien, Kanji, Kantonesische Sprache, Katalanische Sprache, Katalonien, Kaya (Name), Kemalismus, Kim (Familienname), Koreanische Sprache, Koreanischer Name, Koreanisches Alphabet, Korrelationskoeffizient, Lebenspartnerschaftsgesetz, Lehnswesen, Li (Familienname), Liste tibetischer Namen und Titel, Liste von Transkriptionssystemen für die chinesischen Sprachen, Lusophonie, Malaysischer Name, Max Gottschald, Meiji-Restauration, Mensch, Mittelname, Mon (Japan), Mustafa Kemal Atatürk, Name, Namenforschung, Namensrecht, Neapel, Nguyễn, Norddeutschland, Nordfriesische Sprache, Nordgermanischer Personenname, Norwegen, Norwegische Sprache, Oda Nobunaga, Osmanisches Reich, Patrilinearität, Patrizier, Patronym, Pinyin, Polnischer Name, Population (Biologie), Portugiesische Sprache, Pseudonym, Römischer Name, Reisepass, Russische Sprache, Samurai, Scheidung, Schleswig-Holstein, Schwaben, Schweden, Schwedische Sprache, Schweiz, Shinzō Abe, Smirnow, Spanien, Spanische Sprache, Stadt, Stammtafel, Standesamt, Suharto, Sukarno, Susan Sideropoulos, Taufname, Türkei, Thailändische Namen, Toskana, Transkription (Schreibung), University of Cambridge, Venedig, Verwandtschaftsbeziehung, Viertelgeviertstrich, Vietnamesische Sprache, Vietnamesischer Name, Vigdís Finnbogadóttir, Vorname, Wang (Familienname), Wohnstättenname, XING, Yıldırım (Name), Yılmaz, Zhang, Zwischenname. Erweitern Sie Index (114 mehr) »

Adel

Der Adel (oder edili ‚Edles Geschlecht, die Edelsten‘) ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär tradiert.

Neu!!: Familienname und Adel · Mehr sehen »

Adelsprädikat

Ein Adelsprädikat („Prädikat“ von lateinisch praedicatum ‚Rangbezeichnung‘) ist ein Namenszusatz oder die Anrede für einen Adeligen.

Neu!!: Familienname und Adelsprädikat · Mehr sehen »

Adoption

Waldmüller: ''The Adoption'' (1847) Adoption (von) oder Annahme an Kindes statt oder Annahme als Kind bezeichnet die rechtliche Begründung eines Eltern-Kind-Verhältnisses zwischen dem Annehmenden und dem Kind ohne Rücksicht auf die biologische Abstammung.

Neu!!: Familienname und Adoption · Mehr sehen »

Ahnengemeinschaft

Ahnengemeinschaft bezeichnet in der Genealogie (Familien­geschichts­forschung) die Übereinstimmung zwischen Personen in Bezug auf gemeinsame Vorfahren (Ahnen).

Neu!!: Familienname und Ahnengemeinschaft · Mehr sehen »

Ahnenliste

Ahnenliste bezeichnet in der Familiengeschichtsforschung (Genealogie) die Angaben zu den Vorfahren (Ahnen) einer Person in Form einer Liste.

Neu!!: Familienname und Ahnenliste · Mehr sehen »

Allianzname

Als Allianzname wird in der Schweiz ein mit Bindestrich geführter Doppelname von verheirateten Personen bezeichnet.

Neu!!: Familienname und Allianzname · Mehr sehen »

Alphabetschrift

Als alphabetische Schrift oder Buchstabenschrift bezeichnet man eine Schrift, der die Phoneme (Laute) einer Sprache als diskrete Zeicheneinheiten zugrunde liegen.

Neu!!: Familienname und Alphabetschrift · Mehr sehen »

Arabischer Name

Osmanischen Reiches Klassische arabische Personennamen bestehen üblicherweise aus mehreren Teilen.

Neu!!: Familienname und Arabischer Name · Mehr sehen »

Aslan

Aslan, mit den Varianten Arslan und Arsalan, ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname mit der Bedeutung „der Löwe“, der mit derselben Bedeutung auch im Mongolischen auftritt.

Neu!!: Familienname und Aslan · Mehr sehen »

Auswanderung

Deutsche Emigranten gehen an Bord eines in die USA fahrenden Dampfers (um 1850) Österreichisch-Ungarische Auswanderer auf einem Schiff der Austro-Americana in Triest Anfang des 20. Jahrhunderts Auswandererlager der Hamburger BallinStadt (1907) Auswanderung oder Emigration (von, e ‚hinaus‘ und migrare ‚wandern‘) ist das Verlassen eines Heimatlandes auf Dauer.

Neu!!: Familienname und Auswanderung · Mehr sehen »

Aydın

Aydın (früher auch Güzelhisar) ist mit rund 190.000 Einwohnern die Kreisstadt eines türkischen Landkreises und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Aydın an der Ägäis-Küste.

Neu!!: Familienname und Aydın · Mehr sehen »

Çelik

Çelik, türkisch für Stahl, ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname.

Neu!!: Familienname und Çelik · Mehr sehen »

Çetin

Çetin ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung Der Schwierige, Der Strenge.

Neu!!: Familienname und Çetin · Mehr sehen »

École des hautes études commerciales de Paris

Die HEC Paris oder École des hautes études commerciales Paris ist eine französische Hochschule, die verschiedene Studiengänge auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und der Unternehmensführung anbietet.

Neu!!: Familienname und École des hautes études commerciales de Paris · Mehr sehen »

Özdemir

Özdemir ist ein türkischer Familienname und männlicher Vorname mit der Bedeutung „echtes Eisen“ (als Synonym für Kraft, Stärke und Stabilität), gebildet aus den Elementen öz und demir.

Neu!!: Familienname und Özdemir · Mehr sehen »

Öztürk

Öztürk ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname mit der Bedeutung „Der wahre Türke“, „ein reinrassiger Türke“.

Neu!!: Familienname und Öztürk · Mehr sehen »

Übername

Übername ist ein Terminus aus der Sprachwissenschaft, mit dem ein Beiname bezeichnet wird, der einer Person gegeben wird, um sie genauer zu beschreiben.

Neu!!: Familienname und Übername · Mehr sehen »

Şahin

Şahin (türkisch für Bussard), transliteriert auch Sahin, ist ein türkischer männlicher Vorname und häufiger Familienname persischer Herkunft.

Neu!!: Familienname und Şahin · Mehr sehen »

Baden (Land)

Großherzogtum Baden Lage des Großherzogtums Baden im Deutschen Kaiserreich Auf dem für das Land namensgebenden Schloss Hohenbaden bei Baden-Baden weht die gelb-rote badische Flagge (2015) Baden ist ein historisches Territorium im Westen Baden-Württembergs und eine daraus hervorgegangene Regionsbezeichnung.

Neu!!: Familienname und Baden (Land) · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Familienname und Barock · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Familienname und Bayern · Mehr sehen »

Beiname

Ein Beiname (lat. agnomen) ist ein zusätzlicher Personenname, der einer Person beigegeben wird, um sie genauer zu bezeichnen.

Neu!!: Familienname und Beiname · Mehr sehen »

Berufsname

Unter Berufsname versteht man zweierlei.

Neu!!: Familienname und Berufsname · Mehr sehen »

Bevölkerung

Der Begriff Bevölkerung wird als Bezeichnung für die menschliche Population innerhalb geografischer Grenzen verwendet und unterscheidet sich von abstammungsbezogenen Gruppierungen wie Stamm, Volk und Ethnie.

Neu!!: Familienname und Bevölkerung · Mehr sehen »

Birmanischer Name

Die birmanische Sprache und Kultur kennt keine Familiennamen.

Neu!!: Familienname und Birmanischer Name · Mehr sehen »

Blutsverwandtschaft

Blutsverwandtschaft bezeichnet die biologische oder genetische Verwandtschaft von Personen aufgrund ihrer Abstammung von einander oder einem gemeinsamen Vorfahren, fachsprachlich Konsanguinität (lateinisch consanguinitas: con „zusammen, mit“ und sanguis „Blut“) – im Unterschied zur ''rechtlichen'' Verwandtschaft (durch Adoption, Vaterschaftsanerkennung oder Leihmutterschaft) oder angeheirateter Schwägerschaft (affine Verwandtschaft).

Neu!!: Familienname und Blutsverwandtschaft · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Familienname und Brasilien · Mehr sehen »

Chen (Familienname)

Chen ist ein chinesischer Familienname.

Neu!!: Familienname und Chen (Familienname) · Mehr sehen »

Chinesische Schrift

Die chinesische Schrift oder Han-Schrift fixiert die chinesischen Sprachen, vor allem das Hochchinesische, mit chinesischen Schriftzeichen.

Neu!!: Familienname und Chinesische Schrift · Mehr sehen »

Chinesische Sprachen

Die chinesischen oder sinitischen Sprachen bilden einen der beiden Primärzweige der sinotibetischen Sprachfamilie, der andere Primärzweig sind die tibetobirmanischen Sprachen.

Neu!!: Familienname und Chinesische Sprachen · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Familienname und Dänemark · Mehr sehen »

Dänische Sprache

Die dänische Sprache (dänisch dansk sprog, det danske sprog), kurz Dänisch (dansk), gehört zu den germanischen Sprachen und dort zur Gruppe der skandinavischen (nordgermanischen) Sprachen.

Neu!!: Familienname und Dänische Sprache · Mehr sehen »

Demir

Demir ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname mit der Bedeutung „Das Eisen“.

Neu!!: Familienname und Demir · Mehr sehen »

Demokratische Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo (abgekürzt DR Kongo), von 1971 bis 1997 Zaire (frz. Zaïre), auch bekannt als Kongo-Kinshasa oder einfach der Kongo, ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Familienname und Demokratische Republik Kongo · Mehr sehen »

Deutsches Reich

Ersten Weltkriegs und Sturz des Kaiserreiches Deutsches Reich 1919–1937 Deutsches Reich ist der Name des deutschen Nationalstaates zwischen 1871 und 1945 und zugleich auch die staatsrechtliche Bezeichnung Deutschlands bis 1943 (ab 1943 amtlich – jedoch nicht offiziell proklamiert – als Großdeutsches Reich).

Neu!!: Familienname und Deutsches Reich · Mehr sehen »

Deutschlandradio

Das Deutschlandradio (Abkürzung: DRadio, früher: DLR) ist eine Mehrländeranstalt die drei bundesweite Hörfunkprogramme produziert: Deutschlandfunk (DLF, im Funkhaus Köln), Deutschlandfunk Kultur (im Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz Berlin) und Deutschlandfunk Nova (im Funkhaus Köln).

Neu!!: Familienname und Deutschlandradio · Mehr sehen »

Doppelname (Nachname)

Ein Doppelname im Sinne eines Nachnamens bezeichnet die Zusammenfügung zweier Nachnamen.

Neu!!: Familienname und Doppelname (Nachname) · Mehr sehen »

Ehe

Die Ehe (von ēwa „Ewigkeit, Recht, Gesetz“; historisch rechtssprachlich: Konnubium) oder Heirat ist eine durch Naturrecht, Gesellschaftsrecht und Religionslehren begründete und anerkannte, zumeist gesetzlich oder rituell geregelte, gefestigte Form einer Verbindung zweier Menschen.

Neu!!: Familienname und Ehe · Mehr sehen »

Einzugsbereich

Als Einzugsgebiet oder Einzugsbereich wird ein geographischer Raum bezeichnet, der einen infrastrukturellen Einflussbereich eines meist zentralen Objektes, einer Einrichtung oder einer Struktur darstellt.

Neu!!: Familienname und Einzugsbereich · Mehr sehen »

Elterliche Sorge (Deutschland)

Elterliche Sorge ist ein Rechtsbegriff im deutschen Familienrecht.

Neu!!: Familienname und Elterliche Sorge (Deutschland) · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Familienname und England · Mehr sehen »

Erbschaft

Der Ausdruck Erbschaft bezeichnet im deutschen Erbrecht das gesamte aktive und passive Vermögen einer verstorbenen Person, des Erblassers, oder den Nachlass, Abs.

Neu!!: Familienname und Erbschaft · Mehr sehen »

Ernst Schwarz (Germanist)

Ernst Schwarz (* 19. Juni 1895 in Haida, Böhmen; † 14. April 1983 in Buckenhof bei Erlangen) war ein deutscher germanistischer Mediävist und Historiker.

Neu!!: Familienname und Ernst Schwarz (Germanist) · Mehr sehen »

Familie

Eine Familie aus Eltern und drei Kindern Eine Großfamilie Rembrandt van Rijn: Jakob segnet seine Enkel Familie (Kollektivbildung von lat. famulus „Diener“, familia „Gesamtheit der Dienerschaft“) bezeichnet soziologisch eine durch Partnerschaft, Heirat, Lebenspartnerschaft, Adoption oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft, meist aus Eltern oder Erziehungsberechtigten sowie Kindern bestehend, gelegentlich durch weitere, mitunter auch im selben Haushalt lebende Verwandte oder Lebensgefährten erweitert.

Neu!!: Familienname und Familie · Mehr sehen »

Familiennamensgesetz (Türkei)

Mit dem Familiennamensgesetz vom 21. Juni 1934 wurden in der Türkei Familiennamen eingeführt.

Neu!!: Familienname und Familiennamensgesetz (Türkei) · Mehr sehen »

Färöer

''FÆROARUM – Prima & accurata delineatio.'' Die älteste bekannte Färöerkarte hat Lucas Debes 1673 gezeichnet. Die Färöer, auch Färöer-Inseln („die Schafsinseln“), sind eine autonome, zur dänischen Krone gehörende Inselgruppe im Nordatlantik zwischen den Britischen Inseln, Norwegen und Island.

Neu!!: Familienname und Färöer · Mehr sehen »

Färöischer Personenname

Die färöischen Personennamen ähneln denen anderer skandinavischer Länder, mit der Besonderheit, dass bei Nachnamen das patronymische bzw.

Neu!!: Familienname und Färöischer Personenname · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Familienname und Focus · Mehr sehen »

Forschung aktuell

Forschung aktuell (auch Forschung Aktuell) ist ein seit 1989 täglich ausgestrahltes Radiomagazin im Deutschlandfunk, das zeitnah über Ereignisse aus den Naturwissenschaften berichtet.

Neu!!: Familienname und Forschung aktuell · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Familienname und Frankreich · Mehr sehen »

Friaul

Friaul (auch mit bestimmtem Artikel verwendet, also das Friaul; furlanisch Friûl,, slowenisch Furlanija) ist eine Landschaft im Nordosten Italiens um die Stadt Udine und bildet den Großteil der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: Familienname und Friaul · Mehr sehen »

Gambische Personennamen

Die Personennamen in Gambia werden im westafrikanischen Staat Gambia wie im westlichen Kulturkreis nach der Form Vorname und Familienname aufgebaut.

Neu!!: Familienname und Gambische Personennamen · Mehr sehen »

Geburt

Natürliche Geburt eines Säuglings Geburt per Kaiserschnitt Tonaufnahme einer Geburt Neugeborenem Geburt (und griechisch γονή), auch Entbindung (der Mutter von einem Kind) oder altertümlich Niederkunft (der Mutter mit einem Kind), ist der Vorgang der Austreibung des Kindes aus dem Mutterleib am Ende einer Schwangerschaft.

Neu!!: Familienname und Geburt · Mehr sehen »

Generation

Vier Generationen einer Familie Eine Generation ist in der Biologie die Gesamtheit aller Lebewesen, die innerhalb ihrer Abstammungsgruppe denselben Abstand von den gemeinsamen Vorfahren beziehungsweise ihren Nachkommen haben (z. B. die Generation der Großeltern, der Eltern, der Kinder).

Neu!!: Familienname und Generation · Mehr sehen »

Geschlecht (Genealogie)

Das Geschlecht (ahd. gislahti ‘sich in einer bestimmten Richtung entwickeln, nach jemandem geraten, jemandes Art haben, nacharten‘) im genealogischen Sinne bezeichnet eine soziale Gruppe, deren Mitglieder durch alle nur möglichen Grade der Blutsverwandtschaft von einem gemeinsamen Stammvater abstammen und den gleichen Geschlechtsnamen tragen.

Neu!!: Familienname und Geschlecht (Genealogie) · Mehr sehen »

Giorgio Napolitano

Giorgio Napolitano (2006) Unterschrift von Giorgio Napolitano Giorgio Napolitano (* 29. Juni 1925 in Neapel) ist ein italienischer Politiker und Senator auf Lebenszeit.

Neu!!: Familienname und Giorgio Napolitano · Mehr sehen »

Han (Ethnie)

Die Han-Ethnie bzw.

Neu!!: Familienname und Han (Ethnie) · Mehr sehen »

Hans Bahlow

Hans Bahlow (* 21. November 1900 in Liegnitz; † 16. Dezember 1982 in Hamburg) war ein deutscher Namenforscher.

Neu!!: Familienname und Hans Bahlow · Mehr sehen »

Hauptort

„Alle Wege führen nach Paris“, das TGV-Netz (orange): Eine Stadt als Hauptstadt und Hauptort eines ganzen Staates Ein Hauptort oder zentraler Ort ist die Ortschaft, die das wirtschaftliche, geistige oder administrative Zentrum eines geographischen Raumes darstellt, aus Sicht der Verwaltungsgliederung und der Raumplanung mit leicht unterschiedlicher Bedeutung.

Neu!!: Familienname und Hauptort · Mehr sehen »

Hausname

Im Maifeld-Dorf Gering wurden Schilder mit den ehemaligen Hausnamen angebracht Im Bad Endbacher (Abschn. 11.4 Hausnamen) Ortsteil Bottenhorn in Mittelhessen hat man die Tradition mit Schildern der aktuellen Hausnamen neu belebt Ein Hausname ist ein Name für ein Haus, ein Anwesen/Hof mit mehreren Gebäuden oder das ganze bewohnte Grundstück.

Neu!!: Familienname und Hausname · Mehr sehen »

Häufigkeit

Unter einer Häufigkeit versteht man die Anzahl von Ereignissen, also das Ergebnis eines Zählvorgangs.

Neu!!: Familienname und Häufigkeit · Mehr sehen »

Heiratskreis

Als Heiratskreis wird ein räumlich und sozial begrenztes Umfeld bezeichnet, aus dem in der Regel der Partner für eine Eheschließung gewählt wird.

Neu!!: Familienname und Heiratskreis · Mehr sehen »

Herkunftsname

Familiennamen werden nach ihrer ursprünglichen Bedeutung in verschiedene Gruppen eingeteilt.

Neu!!: Familienname und Herkunftsname · Mehr sehen »

Hispanoamerika

Unter Hispanoamerika oder Spanischamerika werden die Gebiete Lateinamerikas verstanden, in denen der überwiegende Teil der Bevölkerung Spanisch spricht und durch die spanische Kultur geprägt ist.

Neu!!: Familienname und Hispanoamerika · Mehr sehen »

Hochchinesisch

Hochchinesisch oder (Modernes) Standardchinesisch (fachlich) ist die Standardvarietät des Chinesischen; die Amtssprache der Volksrepublik China und der Republik China (Taiwan) sowie eine der vier Amtssprachen Singapurs.

Neu!!: Familienname und Hochchinesisch · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Familienname und Indien · Mehr sehen »

Inzuchtkoeffizient

Der Inzuchtkoeffizient (kurz IK oder F; siehe auch Koeffizient: „Beizahl, Vorzahl“) berechnet die Wahrscheinlichkeit, dass sich bei Nachkommen von bereits eng biologisch verwandten Eltern dieselbe (zufällig ausgewählte) Erbinformation findet wie bei dem letzten gemeinsamen Vorfahren der beiden Elternteile.

Neu!!: Familienname und Inzuchtkoeffizient · Mehr sehen »

Irische Familie

Als irische Familien werden hier alle Familien zusammengefasst, die zumindest in größeren Teilen längere Zeit auf der irischen Insel ansässig waren.

Neu!!: Familienname und Irische Familie · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Familienname und Island · Mehr sehen »

Isländischer Personenname

Ein einfacher Stammbaum, der das isländische patronymische Namensystem verdeutlicht. Isländische Personennamen bestehen, wie alle nordgermanischen Personennamen, aber anders als in anderen westlichen Ländern, meistens nicht aus den Vornamen und einem Familiennamen, sondern aus den Vornamen und einem Vatersnamen (seltener einem Mutternamen), der nicht die historische Abstammung von einer Familie, sondern den Vornamen des Vaters (bzw. der Mutter) des Kindes widerspiegelt.

Neu!!: Familienname und Isländischer Personenname · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Familienname und Italien · Mehr sehen »

Japanischer Name

山田太郎) ist ein typischer Name für männliche Japaner. Japanische Namen bestehen meist aus chinesischen Schriftzeichen, den Kanji.

Neu!!: Familienname und Japanischer Name · Mehr sehen »

Jüdischer Name

Jüdische Namen weisen etymologische Besonderheiten auf.

Neu!!: Familienname und Jüdischer Name · Mehr sehen »

Jürgen Udolph

Jürgen Udolph (2012) Jürgen Udolph (* 6. Februar 1943 in Berlin-Pankow) ist ein deutscher Onomastiker (Namenkundler) und emeritierter Professor an der Universität Leipzig.

Neu!!: Familienname und Jürgen Udolph · Mehr sehen »

Jordi Pujol

Jordi Pujol (2008) Jordi Pujol i Soley (* 9. Juni 1930 in Barcelona) ist ein spanischer Politiker und war von 1980 bis 2003 Regierungschef Kataloniens (Präsident der Generalitat de Catalunya) sowie bis 2003 Vorsitzender der Partei Convergència i Unió.

Neu!!: Familienname und Jordi Pujol · Mehr sehen »

José Luis Rodríguez Zapatero

José Luis Rodríguez Zapatero (2011) rechts José Luis Rodríguez Zapatero (* 4. August 1960 in Valladolid, Spanien) ist ein spanischer Politiker (PSOE).

Neu!!: Familienname und José Luis Rodríguez Zapatero · Mehr sehen »

José Manuel Barroso

José Manuel Barroso (2009) Unterschrift von José Manuel Barroso José Manuel Durão Barroso (* 23. März 1956 in Lissabon) ist ein portugiesischer Unternehmensberater und ehemaliger Politiker.

Neu!!: Familienname und José Manuel Barroso · Mehr sehen »

Josef Karlmann Brechenmacher

Josef Karlmann Brechenmacher (* 21. Februar 1877 in Oberdischingen; † 8. Juni 1960 in Saulgau) war Lehrer und der Verfasser eines Standardwerks zur Etymologie deutscher Familiennamen.

Neu!!: Familienname und Josef Karlmann Brechenmacher · Mehr sehen »

Jyutping

v.

Neu!!: Familienname und Jyutping · Mehr sehen »

Kalabrien

Kalabrien (kalabresisch Calàbbria) ist die südlichste Region des italienischen Festlandes.

Neu!!: Familienname und Kalabrien · Mehr sehen »

Kanji

Kanji (jap. 漢字; in Hiragana かんじ; kanji) ist eine japanische Schrift.

Neu!!: Familienname und Kanji · Mehr sehen »

Kantonesische Sprache

Geographische Verbreitung der chinesischen Sprachen Die kantonesische Sprache oder Yue ist eine chinesische Sprache, die vor allem in Südchina (Huanan) gesprochen wird.

Neu!!: Familienname und Kantonesische Sprache · Mehr sehen »

Katalanische Sprache

Die katalanische Sprache (català auf Ostkatalanisch, auf Westkatalanisch) gehört zur Familie der romanischen Sprachen.

Neu!!: Familienname und Katalanische Sprache · Mehr sehen »

Katalonien

Katalonien (aranesisch Catalonha) ist eine Region im Nordosten Spaniens zwischen der Mittelmeerküste und den Pyrenäen.

Neu!!: Familienname und Katalonien · Mehr sehen »

Kaya (Name)

Kaya ist ein in mehreren Sprachen vorkommender, unter anderem japanischer weiblicher Vorname sowie ein türkischer männlicher Vorname und häufiger türkischer Familienname mit der Bedeutung Der Felsen.

Neu!!: Familienname und Kaya (Name) · Mehr sehen »

Kemalismus

Mustafa Kemal Atatürk (1923) Der Kemalismus (türkisch zumeist Atatürkçülük, wörtlich Atatürkismus, seltener auch Kemalizm) ist die Gründungsideologie der 1923 ausgerufenen Republik Türkei.

Neu!!: Familienname und Kemalismus · Mehr sehen »

Kim (Familienname)

Kim (김) ist in Korea der häufigste Familienname, abgeleitet von chinesisch „Jin“ (金) für Gold, Metall.

Neu!!: Familienname und Kim (Familienname) · Mehr sehen »

Koreanische Sprache

Die koreanische Sprache (Koreanisch) ist eine agglutinierende Sprache, die – hauptsächlich in Nord- und Südkorea – von mehr als 78 Millionen Menschen gesprochen wird, von denen die meisten Nord- oder Südkoreaner sind.

Neu!!: Familienname und Koreanische Sprache · Mehr sehen »

Koreanischer Name

Ein koreanischer Name besteht aus einem meist einsilbigen Familiennamen gefolgt von einem üblicherweise zweisilbigen Vornamen.

Neu!!: Familienname und Koreanischer Name · Mehr sehen »

Koreanisches Alphabet

Das koreanische Alphabet (Han’gŭl, Hangŭl, Hangul, oder Hangeul bzw. Chosŏn’gŭl) ist eine Buchstabenschrift, die für die koreanische Sprache entwickelt wurde.

Neu!!: Familienname und Koreanisches Alphabet · Mehr sehen »

Korrelationskoeffizient

Der Korrelationskoeffizient, auch Produkt-Moment-Korrelation ist ein dimensionsloses Maß für den Grad des ''linearen'' Zusammenhangs zwischen zwei mindestens intervallskalierten Merkmalen.

Neu!!: Familienname und Korrelationskoeffizient · Mehr sehen »

Lebenspartnerschaftsgesetz

Das Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft, kurz Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG), ermöglichte von August 2001 bis einschließlich September 2017 zwei Menschen gleichen Geschlechts in der Bundesrepublik Deutschland die Begründung einer Lebenspartnerschaft (Verpartnerung).

Neu!!: Familienname und Lebenspartnerschaftsgesetz · Mehr sehen »

Lehnswesen

Die Heerschildordnung des Eike von Repgow bietet eine Standesgliederung der mittelalterlichen Gesellschaft, Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cod. Pal. Germ. 164, fol. 1r Der Begriff Lehnswesen, auch Lehnwesen, Lehenswesen, Lehnschaft, Feudalwesen (→ Feudalismus) oder Benefizialwesen bezeichnet das politisch-ökonomische System der Beziehungen zwischen Lehnsherren und Lehnsnehmern.

Neu!!: Familienname und Lehnswesen · Mehr sehen »

Li (Familienname)

Li ist die offizielle Pinyin-Umschrift eines der häufigsten chinesischen Familiennamen (kor. Lesungen bzw. Transkriptionen I, Yi, Ri, Lee, Rhee; viet. Lý, Lí; jap. Ri, I, Rī).

Neu!!: Familienname und Li (Familienname) · Mehr sehen »

Liste tibetischer Namen und Titel

Liste tibetischer Namen und Titel.

Neu!!: Familienname und Liste tibetischer Namen und Titel · Mehr sehen »

Liste von Transkriptionssystemen für die chinesischen Sprachen

Die Liste von Transkriptionssystemen für die chinesischen Sprachen bietet eine Übersicht über die für die chinesischen Sprachen entworfenen Transkriptionssysteme.

Neu!!: Familienname und Liste von Transkriptionssystemen für die chinesischen Sprachen · Mehr sehen »

Lusophonie

Portugiesischbasierte Kreolsprache Lusophonie (Lusofonia) ist die Bezeichnung für den portugiesischsprachigen Raum.

Neu!!: Familienname und Lusophonie · Mehr sehen »

Malaysischer Name

Ein malaysischer Name definiert den Kulturkreis einer Person, da Malaysia aus verschiedenen ethnischen Gruppen und Kulturen besteht.

Neu!!: Familienname und Malaysischer Name · Mehr sehen »

Max Gottschald

Max Gottschald (* 19. August 1882 in Erfurt; † 18. Februar 1952 in Oberalbertsdorf bei Zwickau) war ein deutscher Philologe und Namenforscher.

Neu!!: Familienname und Max Gottschald · Mehr sehen »

Meiji-Restauration

Einzug des Meiji-Tennō in Tokio (1869) Iwakura-Mission (1872) Meiji-Tennō (1888) Der Begriff Meiji-Restauration (jap. 明治維新, Meiji ishin)Wörtlich „Meiji-Erneuerung“.

Neu!!: Familienname und Meiji-Restauration · Mehr sehen »

Mensch

Der Mensch, auch Homo sapiens (lat. für „verstehender, verständiger“ bzw. „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“), ist nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten (Primates).

Neu!!: Familienname und Mensch · Mehr sehen »

Mittelname

Mittelname (engl. middle name) ist die Bezeichnung für einen weiteren Vornamen oder um eine Namensform, die auf einen Vorfahren aus der mütterlichen Linie oder eine historische Person aus der Familie hinweist.

Neu!!: Familienname und Mittelname · Mehr sehen »

Mon (Japan)

kaiserlichen Familie (s. auch Nationales und Kaiserliches Siegel Japans) Tōshogū-Schrein Das Logo von Mitsubishi ist eine Form des Mons Mon (jap. 紋, dt. „Zeichen, Emblem“) sind japanische Symbole, ähnlich den Wappen im heraldischen Gebrauch der westlichen Welt, für eine Person oder Gruppe, vor allem als Kamon (家紋, „Familienzeichen“) für Familien.

Neu!!: Familienname und Mon (Japan) · Mehr sehen »

Mustafa Kemal Atatürk

Letzte Unterschrift von Atatürk Mustafa Kemal Pascha, seit 1934 mit dem Nachnamen Atatürk (* 1881 in Selânik, heute Thessaloniki; † 10. November 1938 in Istanbul), war der Begründer der Republik Türkei und von 1923 bis 1938 erster Präsident der nach dem Ersten Weltkrieg aus dem Osmanischen Reich hervorgegangenen modernen Republik.

Neu!!: Familienname und Mustafa Kemal Atatürk · Mehr sehen »

Name

Ein Name ist, nach einer aktuellen wissenschaftlichen Definition, ein verbaler Zugriffsindex auf eine Informationsmenge über ein Individuum.

Neu!!: Familienname und Name · Mehr sehen »

Namenforschung

Die Namenforschung, auch Namenkunde, Onomatologie oder Onomastik (von altgriechisch: ὀνομαστική onomastiké „Namenwissenschaft“ bzw. ὄνομα ónoma „Name“), beschäftigt sich mit der Bedeutung, Herkunft und Verbreitung von Eigennamen, unter anderem von Personennamen (Teilgebiet Anthroponomastik) und Ortsnamen (Teilgebiet Toponomastik).

Neu!!: Familienname und Namenforschung · Mehr sehen »

Namensrecht

Unter Namensrecht wird sowohl die Gesamtheit der Vorschriften verstanden, die regeln, welchen Namen eine Person zu führen berechtigt ist, und die die Voraussetzungen einer bürgerlichen oder öffentlich-rechtlichen Namensänderung festlegen (Recht auf einen Namen) als auch das Recht einer (natürlichen oder juristischen) Person, den eigenen Namen zu führen und andere vom unbefugten Gebrauch dieses Namens auszuschließen (Recht aus einem Namen).

Neu!!: Familienname und Namensrecht · Mehr sehen »

Neapel

Neapel (Italienisch Napoli, Neapolitanisch Napule, altgriechisch: Νεάπολις („neue Stadt“)) ist mit knapp einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens.

Neu!!: Familienname und Neapel · Mehr sehen »

Nguyễn

Nguyễn (Hán Nôm: 阮) oder vereinfacht auch Nguyen (Nördliche Aussprache, südliche) ist der häufigste vietnamesische Familienname (họ).

Neu!!: Familienname und Nguyễn · Mehr sehen »

Norddeutschland

Der Begriff Norddeutschland (umgangssprachlich oft kurz als der Norden bezeichnet) beschreibt ein geografisch nicht exakt definiertes Gebiet innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Familienname und Norddeutschland · Mehr sehen »

Nordfriesische Sprache

Nordfriesische Sprache oder kurz Nordfriesisch heißen die Dialekte des Friesischen, die an der Festlandsküste des schleswig-holsteinischen Kreises Nordfriesland, auf den vorgelagerten Inseln Föhr, Amrum, Sylt und den Halligen sowie auf Helgoland gesprochen werden.

Neu!!: Familienname und Nordfriesische Sprache · Mehr sehen »

Nordgermanischer Personenname

Ein nordgermanischer Personenname kann aus Vornamen, Vatersnamen oder Nachnamen bestehen.

Neu!!: Familienname und Nordgermanischer Personenname · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Familienname und Norwegen · Mehr sehen »

Norwegische Sprache

Die norwegische Sprache (Eigenbezeichnung Norsk), die die beiden Standardvarietäten Bokmål und Nynorsk oder umfasst, gehört zum nordgermanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Familienname und Norwegische Sprache · Mehr sehen »

Oda Nobunaga

Oda Nobunaga Oda Nobunaga (織田 信長; * 23. Juni 1534 in der Burg Nagoya; † 21. Juni 1582 in Kyōto) war einer der mächtigsten japanischen Feldherren (大名 Daimyō) der Sengoku-Zeit (Zeit der streitenden Länder, 1467–1568), siehe auch Sengoku-Daimyō, in der die Feudalherren des zersplitterten japanischen Archipels in wechselnden Konstellationen um die Vorherrschaft über das Reich kämpften (daher auch später bezeichnet als Erster der Drei Reichseiniger).

Neu!!: Familienname und Oda Nobunaga · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Familienname und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Patrilinearität

''Bildnis eines Mannes mit seinen drei Söhnen'' (Bartholomäus Bruyn der Ältere, Köln um 1530) Patrilinearität (lateinisch „in der Linie des Vaters“: Väterlinie) oder Vaterfolge bezeichnet die Übertragung und Vererbung von sozialen Eigenschaften und Besitz sowie des Familiennamens ausschließlich über die männliche Linie von Vätern an Söhne.

Neu!!: Familienname und Patrilinearität · Mehr sehen »

Patrizier

Patrizier (Latein: patricius, Griechisch: πατρίκιος) war die Bezeichnung für Angehörige der alteingesessenen Oberschicht im antiken Rom.

Neu!!: Familienname und Patrizier · Mehr sehen »

Patronym

Ein Patronym oder Vater(s)name (griechisch πατρωνυμία oder πατρωνυμικόν) ist ein Name, der angibt, wie der Vater des Namensträgers mit Vornamen heißt.

Neu!!: Familienname und Patronym · Mehr sehen »

Pinyin

Hanyu Pinyin Fang'an, meist nur kurz Pinyin, zur Abgrenzung von Tongyong Pinyin auch Hanyu Pinyin genannt, ist die offizielle chinesische Romanisierung des Hochchinesischen in der Volksrepublik China.

Neu!!: Familienname und Pinyin · Mehr sehen »

Polnischer Name

Traditionell bestehen polnische Namen aus einem oder zwei Vornamen und einem Nachnamen.

Neu!!: Familienname und Polnischer Name · Mehr sehen »

Population (Biologie)

Eine Population ist in den biologischen Wissenschaften eine Gruppe von Individuen, in der Regel derselben Art, die durch Interaktionen zwischen ihren Mitgliedern geprägt wird und ihrerseits auf die Individuen und ihre Eigenschaften rückwirkt.

Neu!!: Familienname und Population (Biologie) · Mehr sehen »

Portugiesische Sprache

Die portugiesische Sprache (portugiesisch português) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Spanischen (der kastilischen Sprache), Katalanischen und weiteren Sprachen der Iberischen Halbinsel die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Familienname und Portugiesische Sprache · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Familienname und Pseudonym · Mehr sehen »

Römischer Name

Bei römischen Namen ist grundsätzlich zu unterscheiden zwischen Männer- und Frauennamen sowie zwischen römischen Bürgern und Freigelassenen.

Neu!!: Familienname und Römischer Name · Mehr sehen »

Reisepass

Ein Reisepass (im amtlichen Sprachgebrauch auch als Nationalpass bezeichnet) ist im engeren und ursprünglichen Sinne ein amtlicher Ausweis, der an den Inhaber von dem Staat herausgegeben wird, dessen Staatsangehörigkeit er besitzt, und der nach dem Recht des ausstellenden Staates zum grenzüberschreitenden Reisen und im Grundsatz zur Rückkehr in das eigene Hoheitsgebiet berechtigt.

Neu!!: Familienname und Reisepass · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Familienname und Russische Sprache · Mehr sehen »

Samurai

Satsuma-Samurai, in den 1860er-Jahren, Fotografie von Felice Beato Samurai (jap. 侍 oder seltener 士) ist die im Westen übliche Bezeichnung für ein Mitglied des Kriegerstandes im vorindustriellen Japan.

Neu!!: Familienname und Samurai · Mehr sehen »

Scheidung

Scheidung oder Ehescheidung ist die Auflösung einer Ehe.

Neu!!: Familienname und Scheidung · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein (nordfriesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Familienname und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Schwaben

Karte des Schwäbischen Kreises 1572 Schwaben ist ein historischer politischer Raum, dessen Bezeichnung auch gegenwärtig für dieses Gebiet in der Gebrauchssprache verwendet wird.

Neu!!: Familienname und Schwaben · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Familienname und Schweden · Mehr sehen »

Schwedische Sprache

Verbreitung der schwedischen Sprache Schwedisch (Eigenbezeichnung) gehört zum ostnordischen Zweig der germanischen Sprachen.

Neu!!: Familienname und Schwedische Sprache · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Familienname und Schweiz · Mehr sehen »

Shinzō Abe

Shinzō Abe (2017) Shinzō Abe (jap. 安倍 晋三 Abe Shinzō; * 21. September 1954 in Shinjuku, Präfektur Tokio) ist ein japanischer Politiker und seit dem 26.

Neu!!: Familienname und Shinzō Abe · Mehr sehen »

Smirnow

Smirnow (wiss. Transliteration Smirnov, weibliche Form Smirnowa, englische Transkription Smirnov, alternativ Smirnoff) ist ein russischer Familienname.

Neu!!: Familienname und Smirnow · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Familienname und Spanien · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Familienname und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Stadt

Rom Toronto La Paz Kairo Jericho, älteste und tiefstgelegene Stadt Jerewan Hongkong Mumbai San Francisco Berlin Wien Bern Eine Stadt (von ‚Standort‘, ‚Stelle‘; etymologisch eins mit Statt, Stätte; vgl. dagegen Staat) ist eine größere, zentralisierte und abgegrenzte Siedlung im Schnittpunkt größerer Verkehrswege mit einer eigenen Verwaltungs- und Versorgungsstruktur.

Neu!!: Familienname und Stadt · Mehr sehen »

Stammtafel

Stammtafel von Jörg Lanz von Liebenfels Eine Stammtafel ist ein Ausschnitt aus der Nachfahrentafel, der nur die Träger des gleichen Familiennamens und deren Ehepartner umfasst, wobei ein stringentes Durchhalten dieser Regel, zum Beispiel aufgrund von Namensänderungen, Adoption, ausländischem Namensrecht und anderem, nicht immer möglich ist.

Neu!!: Familienname und Stammtafel · Mehr sehen »

Standesamt

Amtsschild in Nordrhein-Westfalen Das Standesamt ist in Deutschland (seit 1. Februar 1870 im Großherzogtum Baden, ab 1. Oktober 1874 im Königreich Preußen sowie ab 1. Januar 1876 im restlichen Gebiet des Deutschen Reiches) ein Amt zur Erledigung der im Personenstandsgesetz vorgesehenen Aufgaben, insbesondere zur Führung der Personenstandsregister, zur Erstellung von Personenstandsurkunden und anderem.

Neu!!: Familienname und Standesamt · Mehr sehen »

Suharto

General Suharto Haji Mohamed Suharto (nach alter Orthographie Soeharto; * 8. Juni 1921 in Kemusuk bei Argamulya auf Java, Niederländisch-Indien; † 27. Januar 2008 in Jakarta, Indonesien) war der zweite indonesische Staatspräsident und Kostrad-General.

Neu!!: Familienname und Suharto · Mehr sehen »

Sukarno

Sukarno (etwa 1949) Sukarno (in zeitgenössischer Orthographie Soekarno; * 6. Juni 1901 in Surabaya, Java; † 21. Juni 1970 in Jakarta) war von 1945 bis 1967 der erste Präsident von Indonesien.

Neu!!: Familienname und Sukarno · Mehr sehen »

Susan Sideropoulos

Susan Sideropoulos bei der Berlinale 2015 Susan Sideropoulos (* 14. Oktober 1980 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin.

Neu!!: Familienname und Susan Sideropoulos · Mehr sehen »

Taufname

Der Taufname ist ein Name, den eine Person bei der christlichen Taufe erhält.

Neu!!: Familienname und Taufname · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Familienname und Türkei · Mehr sehen »

Thailändische Namen

Thailändische Namen sind nach dem gleichen Schema wie westliche Namen aufgebaut: Auf einen individuellen Namen folgt ein Familienname.

Neu!!: Familienname und Thailändische Namen · Mehr sehen »

Toskana

Die Toskana, früher Tuszien, Tuscien, Tuskien,, ist eine Region in Mittel-Italien.

Neu!!: Familienname und Toskana · Mehr sehen »

Transkription (Schreibung)

Unter Transkription (von ‚hinüber‘ und scribere ‚schreiben‘) versteht man im engeren Sinne eine Umschrift (also die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes), die auf der Aussprache basiert, mit Hilfe einer phonetisch definierten Lautschrift oder eines anderen Basisalphabets als Lautschriftersatz.

Neu!!: Familienname und Transkription (Schreibung) · Mehr sehen »

University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet.

Neu!!: Familienname und University of Cambridge · Mehr sehen »

Venedig

Karte der Lagune von Venedig Venedig (venezianisch Venesia oder) ist eine Stadt im Nordosten Italiens.

Neu!!: Familienname und Venedig · Mehr sehen »

Verwandtschaftsbeziehung

Verwandtschaftsbeziehung bezeichnet ein Verhältnis zwischen Personen, dem eine ''biologische'' Abstammung voneinander oder von derselben dritten Person zugrunde liegt; neben dieser Blutsverwandtschaft gibt es die ''rechtliche'' Verwandtschaft durch Feststellung der Elternschaft für ein nicht leibliches Kind (Adoption, Vaterschafts­anerkennung, Geburt nach Eizellspende).

Neu!!: Familienname und Verwandtschaftsbeziehung · Mehr sehen »

Viertelgeviertstrich

Ein Viertelgeviertstrich ist in der Typografie ein kurzer waagerechter Strich.

Neu!!: Familienname und Viertelgeviertstrich · Mehr sehen »

Vietnamesische Sprache

Die vietnamesische Sprache (Vietnamesisch, Annamitisch tiếng Việt, Hán Nôm 㗂越; tiếng Việt Nam, 㗂越南; oder Việt ngữ, 越語) ist die Amtssprache in Vietnam.

Neu!!: Familienname und Vietnamesische Sprache · Mehr sehen »

Vietnamesischer Name

Vietnamesische Namen bestehen meistens aus drei Namen: dem Familiennamen, dem Zwischennamen und dem Rufnamen.

Neu!!: Familienname und Vietnamesischer Name · Mehr sehen »

Vigdís Finnbogadóttir

Vigdís Finnbogadóttir bei einem Staatsbesuch in den Niederlanden (1985) Vigdís Finnbogadóttir (* 15. April 1930 in Reykjavík) war von 1980 bis 1996 Präsidentin von Island.

Neu!!: Familienname und Vigdís Finnbogadóttir · Mehr sehen »

Vorname

Der Vorname einer Person ist der Teil des Namens, der nicht die Zugehörigkeit zu einer Familie ausdrückt, sondern individuell identifiziert.

Neu!!: Familienname und Vorname · Mehr sehen »

Wang (Familienname)

Wang, häufig:, seltener:, gilt weltweit als einer der häufigsten Familiennamen.

Neu!!: Familienname und Wang (Familienname) · Mehr sehen »

Wohnstättenname

Ein Wohnstättenname ist eine spezielle Form des Familiennamens.

Neu!!: Familienname und Wohnstättenname · Mehr sehen »

XING

Die XING SE mit Sitz in Hamburg ist der börsennotierte Betreiber des sozialen Netzwerks XING (bis Ende 2006 openBC für Open Business Club), in dem Mitglieder vorrangig ihre beruflichen, aber auch privaten Kontakte verwalten und neue Kontakte knüpfen können.

Neu!!: Familienname und XING · Mehr sehen »

Yıldırım (Name)

Yıldırım ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname.

Neu!!: Familienname und Yıldırım (Name) · Mehr sehen »

Yılmaz

Yılmaz ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname.

Neu!!: Familienname und Yılmaz · Mehr sehen »

Zhang

Zhang gehört zu den häufigsten chinesischen Familiennamen.

Neu!!: Familienname und Zhang · Mehr sehen »

Zwischenname

Ein Zwischenname auch Mittelname oder Middlename (engl.), ist ein weiterer Name, der zwischen dem Vornamen und dem Familiennamen geführt wird.

Neu!!: Familienname und Zwischenname · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Familiennamen, Geburtsname, Hintername, Nachname, Namensschreibweise, Schreibname, Zuname.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »