Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fahrradsattel

Index Fahrradsattel

Verschiedene Fahrradsättel Gefederter Kernledersattel von Laurin&Klement (1890), ausgestellt im Škoda Muzeum Begründete ca. 1986 eine neue Klasse der Fahrradsattel: Selle Concor war der erste Kunststoffsattel mit Lederüberzug Der Fahrradsattel ist der Teil des Fahrrades, der dem Fahrer Halt gibt und ihm beim Radfahren das Sitzen in verschiedenen Positionen ermöglicht.

41 Beziehungen: Anatomie, Asphalt, Australien, Bonanzarad, Brooks England, Chloropren-Kautschuk, Dirt Bike, Einrad, Fahrrad, Fahrradfahren, Gel, Gustav-Adolf Schur, Handelsname, Hollandrad, Italien, Kindersitz, Klaus Huhn, Kunstradfahren, Liegerad, Marktführer, Mountainbike, Niederlande, Pedersen (Fahrrad), Perineum, Produkthaftung, Reiserad, Republik China (Taiwan), Sattelstütze, Satteltasche, Selle Italia, Selle Royal, Selle San Marco, Skale, Specialized, Steuersatz (Fahrrad), Tartan (Oberflächenbelag), Terry Comfort, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Wasserwaage, Winora-Staiger.

Anatomie

Die Anatomie (dem Erkenntnisgewinn dienende ‚Zergliederung‘ von tierischen und menschlichen Körpern; aus aná „auf“ und τομή tomé „Schnitt“) ist ein Teilgebiet der Morphologie.

Neu!!: Fahrradsattel und Anatomie · Mehr sehen »

Asphalt

Einsatz von Asphalt im Straßenbau, frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe sind vollständig mit Bitumen umhüllt. Asphaltstraße auf Sand (Fuerteventura) Asphalt bezeichnet eine natürliche oder technisch hergestellte Mischung aus dem Bindemittel Bitumen und Gesteinskörnungen, die im Straßenbau für Fahrbahnbefestigungen, im Hochbau für Bodenbeläge, im Wasserbau und seltener im Deponiebau zur Abdichtung verwendet wird.

Neu!!: Fahrradsattel und Asphalt · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Fahrradsattel und Australien · Mehr sehen »

Bonanzarad

Bonanzarad Bonanzarad ist eine in Deutschland übliche Bezeichnung für eine Gattung von Fahrrädern.

Neu!!: Fahrradsattel und Bonanzarad · Mehr sehen »

Brooks England

Emblem von Brooks auf dem Sattel B.67 (gealterte Version). Seitenansicht mit Feder eines Brooks Sattel Brooks Professional Packtaschen Lenkergriffband Brooks England Ltd. ist ein englischer Hersteller von Fahrradsätteln und Fahrradzubehör.

Neu!!: Fahrradsattel und Brooks England · Mehr sehen »

Chloropren-Kautschuk

Chloropren-Kautschuk, auch Polychloropren oder Chlorbutadien-Kautschuk, ist ein Synthesekautschuk, der unter anderem im Automobilbau und für wärmedämmende Sportbekleidung eingesetzt wird.

Neu!!: Fahrradsattel und Chloropren-Kautschuk · Mehr sehen »

Dirt Bike

Dirt Bikes Als Dirt Bikes bezeichnet man stabile Mountainbikes mit meist kleineren Rahmen (24–26 Zoll).

Neu!!: Fahrradsattel und Dirt Bike · Mehr sehen »

Einrad

Einrad 24 Zoll Giraffeneinrad im Zirkus Das Einrad ist ein Fahrzeug, das – idealisiert – nur mit einem Punkt (dem Rad) den Boden berührt.

Neu!!: Fahrradsattel und Einrad · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für vélocipède ‚Schnellfuß‘; ‚schnell‘ und pes ‚Fuß‘), ist ein mindestens zweirädriges (einspuriges) Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: Fahrradsattel und Fahrrad · Mehr sehen »

Fahrradfahren

Radfahrer in den Niederlanden Radrennfahrer nahe Aviano in Italien Fahrradkurier in London Der Ausdruck Fahrradfahren – auch Radfahren oder Radeln, schweizerisch Velofahren – bezeichnet die Fortbewegung auf einem Fahrrad, sei es als Verkehrsmittel im Radverkehr oder als Sportart, die als Freizeitbeschäftigung, zur Erhaltung der Gesundheit oder als sportlicher Wettkampf bis hin zum Leistungssport betrieben wird.

Neu!!: Fahrradsattel und Fahrradfahren · Mehr sehen »

Gel

Ein Gel ist ein disperses System, das aus mindestens zwei Komponenten besteht.

Neu!!: Fahrradsattel und Gel · Mehr sehen »

Gustav-Adolf Schur

Gustav-Adolf „Täve“ Schur (* 23. Februar 1931 in Biederitz, Ortsteil Heyrothsberge, Kreis Jerichow I, Provinz Sachsen, Preußen) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: Fahrradsattel und Gustav-Adolf Schur · Mehr sehen »

Handelsname

Ein Handelsname (auch: Handelsbezeichnung) ist die geschützte Bezeichnung eines Artikels, eines Herstellungsverfahrens, einer chemischen Verbindung oder Ähnlichem.

Neu!!: Fahrradsattel und Handelsname · Mehr sehen »

Hollandrad

Gouda auf einer Grachtenbrücke typisches Damen- Hollandrad in Rotterdam Als Hollandrad (oder Hollandfahrrad), bezeichnet man Tourenräder niederländischer Bauart, die sich insbesondere durch eine aufrechte Sitzposition des Fahrers auszeichnen und in dem Ruf stehen, besonders robust und qualitativ hochwertig zu sein.

Neu!!: Fahrradsattel und Hollandrad · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Fahrradsattel und Italien · Mehr sehen »

Kindersitz

KfZ-Kindersitz ''Britax Römer'' der Klasse I (ECE 44/04) Ein Kindersitz, für Kraftfahrzeuge auch Rückhalteeinrichtung genannt, ist eine an die geringe Körpergröße von Kindern angepasste Sitzgelegenheit.

Neu!!: Fahrradsattel und Kindersitz · Mehr sehen »

Klaus Huhn

Klaus Huhn bei einer Buchlesung 2011 Klaus Huhn (* 24. Februar 1928 in Berlin; † 20. Januar 2017 ebenda) war ein deutscher Journalist und Sportfunktionär.

Neu!!: Fahrradsattel und Klaus Huhn · Mehr sehen »

Kunstradfahren

Kunstradfahren ist eine Radsport- und Ästhetiksportart, die zumeist in Sporthallen auf einem speziell dafür vorgesehenen Hallenrad (auch „Saalmaschine“ genannt) ausgeübt wird.

Neu!!: Fahrradsattel und Kunstradfahren · Mehr sehen »

Liegerad

Gepäckträgern unter und hinter dem Sitz samt Taschen; hier: Modell ''TOXY‑CL'' der Toxy Liegerad GmbH Gepäckträgern hinter dem Sitz; hier das ehemalige Modell ''Adagio'' der ostrad Steinbrecher & Jasper GmbH Ein Liegerad ist ein Fahrrad mit einer nach hinten geneigten Sitz- beziehungsweise Liegeposition.

Neu!!: Fahrradsattel und Liegerad · Mehr sehen »

Marktführer

Der Marktführer ist ein Unternehmen, das auf einem relevanten Markt unter allen Marktteilnehmern den größten Marktanteil am Marktvolumen oder der abgesetzten Menge (Stückzahlen) besitzt.

Neu!!: Fahrradsattel und Marktführer · Mehr sehen »

Mountainbike

Ein Mountainbike (MTB) (englisch für Bergfahrrad) oder Geländefahrrad ist ein Fahrrad, das besonders auf den Einsatz abseits befestigter Straßen ausgerichtet ist.

Neu!!: Fahrradsattel und Mountainbike · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Fahrradsattel und Niederlande · Mehr sehen »

Pedersen (Fahrrad)

Pedersen-Fahrrad Der Erfinder Mikael Pedersen Das Pedersen ist ein um 1890 von dem Dänen Mikael Pedersen (1855–1929) entwickeltes Fahrrad, das 1893 (30. September 1893) in Großbritannien zum Patent angemeldet wurde.

Neu!!: Fahrradsattel und Pedersen (Fahrrad) · Mehr sehen »

Perineum

Das Perineum (lateinisch, aus; älter Perinäeum) oder der Damm ist die Region zwischen After und den äußeren Geschlechtsorganen bei Säugetieren.

Neu!!: Fahrradsattel und Perineum · Mehr sehen »

Produkthaftung

Die Produkthaftung bezeichnet die Haftung auf Schadensersatz gegen den Hersteller für Schäden, die beim Endabnehmer infolge eines fehlerhaften Produkts entstanden sind.

Neu!!: Fahrradsattel und Produkthaftung · Mehr sehen »

Reiserad

Das Reiserad (französisch Randonneur) ist ein speziell für die Bedürfnisse von Radreisenden konzipiertes Fahrrad, das mit über 50 bis 75 kg Gepäck noch sicher gefahren und gebremst werden kann.

Neu!!: Fahrradsattel und Reiserad · Mehr sehen »

Republik China (Taiwan)

Die Republik China (weithin bekannt als Taiwan), in der Schweiz und in Österreich amtlich Taiwan (Chinesisches Taipei), auch Taiwan (ROC) bzw.

Neu!!: Fahrradsattel und Republik China (Taiwan) · Mehr sehen »

Sattelstütze

Sattelstütze eines Faltrads Die Sattelstütze ist beim Fahrrad oder Mofa ein rohrförmiges Bauteil aus Stahl, Aluminium, Titan oder kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK), das den Sattel mit dem Fahrradrahmen verbindet und durch teleskopartige Verschiebbarkeit im Rahmen zu dessen Höhenverstellung dient.

Neu!!: Fahrradsattel und Sattelstütze · Mehr sehen »

Satteltasche

Satteltasche am Fahrrad Satteltaschen sind Taschen, die an einem Sattel befestigt werden.

Neu!!: Fahrradsattel und Satteltasche · Mehr sehen »

Selle Italia

Selle Italia „Turbo“ Modell „Bernard Hinault“ Selle Italia ist ein italienischer Hersteller von Fahrradsätteln.

Neu!!: Fahrradsattel und Selle Italia · Mehr sehen »

Selle Royal

Selle Royal Dolphin Sattel (1987) Selle Royal S. p. A. ist ein italienisches Unternehmen, das Fahrradsättel und Fahrradzubehör herstellt.

Neu!!: Fahrradsattel und Selle Royal · Mehr sehen »

Selle San Marco

Selle San Marco Rennrad Sattel Selle San Marco ist ein italienischer Hersteller von Fahrradsätteln aus Rossano Veneto.

Neu!!: Fahrradsattel und Selle San Marco · Mehr sehen »

Skale

Eine Skale (Plural Skalen, von.

Neu!!: Fahrradsattel und Skale · Mehr sehen »

Specialized

Specialized ist ein US-amerikanischer Hersteller von Fahrrädern und Fahrradzubehör mit Sitz im kalifornischen Morgan Hill.

Neu!!: Fahrradsattel und Specialized · Mehr sehen »

Steuersatz (Fahrrad)

Aufbau Gewindesteuersatz Ahead-Steuersatz mit Nadellager, rechts die „Kralle“ mit Abdeckkappe und Spannschraube Klassischer Steuersatz 1"-Steuerlager an einem Rennrad: die Konterschraube sichert die obere Lagerschale Als Steuersatz wird bei Fahrrädern das Lenkkopflager bezeichnet, also die Lagerung, in der der Gabelschaft und somit die gesamte Vorderradgabel drehbar im Fahrradrahmen befestigt ist.

Neu!!: Fahrradsattel und Steuersatz (Fahrrad) · Mehr sehen »

Tartan (Oberflächenbelag)

Tartan, ursprünglich ein Markenname des Unternehmens 3M, ist ein synthetisch hergestellter Kunststoff, der als Bodenbelag z. B.

Neu!!: Fahrradsattel und Tartan (Oberflächenbelag) · Mehr sehen »

Terry Comfort

Logo Terry Comfort Terry Comfort (kurz: Terry) ist eine Fahrradsattel-Marke der RTI Sports GmbH, einem deutschen Hersteller von Fahrrad-Zubehörteilen mit Firmensitz in Koblenz.

Neu!!: Fahrradsattel und Terry Comfort · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Fahrradsattel und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Fahrradsattel und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Wasserwaage

Die Wasserwaage (Richtwaage oder Maurerwaage) ist ein Prüfgerät zur horizontalen oder vertikalen Ausrichtung eines Objektes und besteht aus einer gefassten Libelle, die zu den Messflächen ausgerichtet ist.

Neu!!: Fahrradsattel und Wasserwaage · Mehr sehen »

Winora-Staiger

Winora-Staiger ist ein deutscher Fahrradhersteller, der seit 1914 existierte.

Neu!!: Fahrradsattel und Winora-Staiger · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bananensattel, Fahrradsitz, Velosattel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »