Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

FS E.464

Index FS E.464

Die Baureihe E.464 ist eine Elektrolokomotive, die ab 1999 von ADtranz (heute Bombardier) von der italienischen Staatsbahn Ferrovie dello Stato (Trenitalia), der Ferrovie Emilia Romagna (FER) sowie der Trasporto Ferroviario Toscano (TFT) beschafft wurde.

21 Beziehungen: Adtranz, Bombardier, Bombardier Traxx, DB-Baureihe 101, Deutsche Bahn, Drehstrommaschine, Elektrolokomotive, Führerstand, Ferrovie dello Stato Italiane, Ferrovie Emilia Romagna, Gleichstrom, GTO-Thyristor, La Ferroviaria Italiana, RS4 Codici, Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik, Sistema di Controllo della Marcia del Treno, Train Communication Network, Triebkopf, Vado Ligure, Wagenkasten, Wendezug.

Adtranz

ABB Daimler Benz Transportation und ihr Nachfolger DaimlerChrysler Rail Systems waren Bahntechnik-Firmen, welche unter dem Markennamen Adtranz bekannt waren.

Neu!!: FS E.464 und Adtranz · Mehr sehen »

Bombardier

Bombardier Inc. mit Sitz in Montreal ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr und ist an der Toronto Stock Exchange im S&P/TSX 60 gelistet.

Neu!!: FS E.464 und Bombardier · Mehr sehen »

Bombardier Traxx

''HGK'' Bombardier Traxx (Eigenschreibweise in Großbuchstaben: TRAXX) heißt eine von Bombardier hergestellte Typenfamilie elektrischer und dieselelektrischer Lokomotiven für den Einsatz im mittelschweren Güter- und Personenzugverkehr.

Neu!!: FS E.464 und Bombardier Traxx · Mehr sehen »

DB-Baureihe 101

Die Elektrolokomotiven der Baureihe 101 der Deutschen Bahn AG sind Hochleistungs-Universallokomotiven mit Drehstromantrieb.

Neu!!: FS E.464 und DB-Baureihe 101 · Mehr sehen »

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG, umgangssprachlich auch nur DB) ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: FS E.464 und Deutsche Bahn · Mehr sehen »

Drehstrommaschine

Eine Drehstrommaschine wandelt mechanische Energie in Drehstrom oder Drehstrom in mechanische Energie um.

Neu!!: FS E.464 und Drehstrommaschine · Mehr sehen »

Elektrolokomotive

Siemens & Halske auf der Berliner Gewerbeausstellung 1879 Moderne Mehrsystem-Elektrolokomotive Die MTAB IORE gehören zu den stärksten Elektrolokomotiven der Welt E 94 Baujahr 1942 Elektrolokomotiven (kurz E-Loks oder Elektroloks, Abkürzung: Ellok) sind Triebfahrzeuge der Eisenbahn, die selbst keine Nutzlast (Passagiere, Gepäck, oder Güter) transportieren.

Neu!!: FS E.464 und Elektrolokomotive · Mehr sehen »

Führerstand

Lokführers. neuen ICE 3 (Baureihe 407) Hamburger S-Bahn O-Wagens 111 der Straßenbahn Frankfurt am Main (DUEWAG 1969), typisch für Straßenbahnen ist das mitgeführte Weichenstelleisen Führerstand der Ge 2/4 N° 222 (Bj. 1912/13) der Rhätischen Bahn (Schweiz) RA 362 der Veltlinbahn, 1904 Der Führerstand (Führerraum) eines Schienenfahrzeugs bezeichnet den Platz oder Raum für den Fahrzeugführer.

Neu!!: FS E.464 und Führerstand · Mehr sehen »

Ferrovie dello Stato Italiane

Die Ferrovie dello Stato Italiane (FS) sind die staatliche Eisenbahngesellschaft von Italien.

Neu!!: FS E.464 und Ferrovie dello Stato Italiane · Mehr sehen »

Ferrovie Emilia Romagna

Liniennetz Typische Szenerie bei den FER Die Ferrovie Emilia Romagna (FER) sind ein regionales Verkehrsunternehmen in der italienischen Region Emilia-Romagna.

Neu!!: FS E.464 und Ferrovie Emilia Romagna · Mehr sehen »

Gleichstrom

Arten des Gleichstroms:oben: gemäß Definition, teilweise als „reiner Gleichstrom“ verdeutlicht;darunter: Mischstrom aus Gleichrichtung, teilweise als „pulsierender Gleichstrom“ bezeichnet Als Gleichstrom wird ein elektrischer Strom bezeichnet, dessen Stärke und Richtung sich zeitlich nicht ändert.

Neu!!: FS E.464 und Gleichstrom · Mehr sehen »

GTO-Thyristor

Der GTO-Thyristor ist ein Thyristor, der wie ein normaler Thyristor mit einem positiven Stromimpuls am Steuereingang – dem Gate – eingeschaltet werden kann.

Neu!!: FS E.464 und GTO-Thyristor · Mehr sehen »

La Ferroviaria Italiana

LFI Group SpA (La Ferroviaria Italiana) mit Sitz in Arezzo ist ein italienisches Transportunternehmen.

Neu!!: FS E.464 und La Ferroviaria Italiana · Mehr sehen »

RS4 Codici

RS4 Codici war ein in Italien eingesetztes Zugbeeinflussungssystem.

Neu!!: FS E.464 und RS4 Codici · Mehr sehen »

Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik

SLM-Lokomotive in Indien SLM 0-4-2T 2838 von 1922 link.

Neu!!: FS E.464 und Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik · Mehr sehen »

Sistema di Controllo della Marcia del Treno

Bedienungsbildschirm Sistema di Controllo della Marcia del Treno (Abk. SCMT) ist ein Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystem, das im Netz der RFI in Italien eingesetzt wird.

Neu!!: FS E.464 und Sistema di Controllo della Marcia del Treno · Mehr sehen »

Train Communication Network

Beim Train Communication Network (TCN), handelt es sich um ein System zweier Feldbusse, das hierarchisch aufgebaut ist.

Neu!!: FS E.464 und Train Communication Network · Mehr sehen »

Triebkopf

TEE-Zug mit Diesel-Triebkopf der DB-Baureihe VT 11.5 Elektrischer Triebkopf eines ICE 1 in Berlin Ostbahnhof Bahnhof von Marseille Unter einem Triebkopf versteht man eine betriebsmäßig immer mit dem Zug gekoppelte unsymmetrische Lokomotive mit nur einem Führerstand.

Neu!!: FS E.464 und Triebkopf · Mehr sehen »

Vado Ligure

Vado Ligure (ligurisch (Romanisch) Voæ, im lokalen Dialekt Vué, in der römischen Antike Vada Sabatia genannt) ist eine italienische Gemeinde, Hafen- und Industriestadt am Ligurischen Meer mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zur italienischen Provinz Savona in der Region Ligurien.

Neu!!: FS E.464 und Vado Ligure · Mehr sehen »

Wagenkasten

Wagenkasten eines SNCF Z 8100-Triebzugs in Differenzialbauweise Als Wagenkasten oder Lokomotivkasten wird der Aufbau eines Eisenbahnwagens, eines Triebwagens oder einer Lokomotive bezeichnet.

Neu!!: FS E.464 und Wagenkasten · Mehr sehen »

Wendezug

Doppelstock-Wendezug in Calau (1997) Als Wendezug (Schweiz: Pendelzug) werden Züge bezeichnet, bei denen bei einem Fahrtrichtungswechsel das Triebfahrzeug (die Lokomotive oder der Triebwagen) nicht umgesetzt werden muss.

Neu!!: FS E.464 und Wendezug · Mehr sehen »

Leitet hier um:

FER E.464, FS E 464, TFT E.464.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »