Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fähre

Index Fähre

Rheinfähre Altrip-Mannheim Fähre über den Mbam in der Nähe von Bafia (Kamerun) Polnische Seitenradmotorfähre „Bez Granic“ über die Oder zwischen Güstebieser Loose (D) und Gozdowice (PL), 2012 Eine Fähre (mhd. vere; zu mhd. vern, ahd. ferian ‚mit dem Schiff fahren‘) ist ein Verkehrsmittel, das dem Übersetzverkehr über ein Gewässer dient.

150 Beziehungen: Akkumulator, Althochdeutsch, Amsterdam, Autofähre, Autofähre Konstanz–Meersburg, Ärmelkanal, Åland, Ærø, Świna, Świnoujście, Baabe, Bad Kösen, Basler Fähren, Bergen (Norwegen), Berlin, Berlin-Müggelheim, Berlin-Rahnsdorf, Berliner Verkehrsbetriebe, Binnenschifffahrt, Bodensee, Boje (Schifffahrt), Brandenburg, Brücke, Bremervörde, Calais, Canal Grande, Carrick Roads, Charlotte (Schiff, 1991), Cornwall, Cowes, Département Bas-Rhin, Deutsche Fährstraße, Donau, Donaubrücke Pöchlarn, Donauinsel, Donauuferbahn (Wachau), Dover, Eisenbahnfähre, Eurostar International, Eurotunnel, Fahrwasser, Fähre Kronsnest, Fähre Moritzdorf, Fähre Siebeneichen, Fährenbetriebsverordnung, Fährgerechtsame, Fährmann, Ferienstraße, Finnland, Gaienhofen, ..., Güterverkehr, Gewässer, Gierseilfähre, Gondel (Bootstyp), Hafen, Hailuoto, Handseilzugfähre (Leißnitz), Hansa (Zeitschrift), Hardenstein (Schiff), Hardt (Dorsten), High Speed Craft, Holsterhausen (Dorsten), Hoverspeed, IJ (Amsterdam), Isle of Wight, Kahn, Kaohsiung, Katamaran, Katamaran Friedrichshafen–Konstanz, Kötzschenbroda, Kiel, Klein-Pöchlarn, Kraftwerk Niederrhein, Kreis Herzogtum Lauenburg, Lithium-Ionen-Akkumulator, London, Luftkissenfahrzeug, Mannenbach, Mälaren, Müggelspree, Meer, Melk, Mittelalter, Mittelhochdeutsch, Moritzdorf (Sellin), Niederdollendorf, Nils Lavik, Nord-Ostsee-Kanal, Norddeich, Norderney, Norwegen, Oberleitungsfähre, Ottensheim, Passagierschiff, Pöchlarn, Personenfähre, Personenkraftwagen, Personenverkehr, Plymouth, Propeller, Rügen, Reichenau (Insel), Rendsburg, Rendsburger Hochbrücke, Rheinfähre Bad Godesberg–Niederdollendorf, Rheinfähre Plittersdorf–Seltz, Riemen (Schifffahrt), Rollfähre Korneuburg–Klosterneuburg, Rollfähre Spitz–Arnsdorf, RoPax-Schiff, RoRo-Schiff, Rossatz-Arnsdorf, Ruderboot, RuhrtalRadweg, Südengland, Schiffsanleger, Schlögener Schlinge, Schloss Oberwerries, Schottel-Ruderpropeller, Schwebefähre, Schwebefähre Osten–Hemmoor, Seegang, Seeschifffahrt, Segel, Skjern Å, Spree, Stocherstange, Stockholms län, Subvention, Tamar (England), Themse, Torpoint, Tragflügelboot, Tunnel, Usedom, Venedig, Verkehrsmittel, Vogelfluglinie, Voith-Schneider-Antrieb, Wachau, Wasserfahrzeug, Wasserstrahlantrieb, Weser, Weserfähre Bremerhaven–Nordenham, Wind, Winde (Mechanik), Witten, Wolin, Woolwich, Woolwich-Fähre. Erweitern Sie Index (100 mehr) »

Akkumulator

12-V-Starterbatterie aus sechs Blei-Sekundär­zellen mit je 2 V in Reihen­schaltung Ein Akkumulator oder Akku ist ein wiederaufladbarer Speicher für elektrische Energie auf elektrochemischer Basis.

Neu!!: Fähre und Akkumulator · Mehr sehen »

Althochdeutsch

Als Althochdeutsch (abgekürzt Ahd.) bezeichnet man die älteste schriftlich bezeugte Form der hochdeutschen Sprache in der Zeit etwa von 750 bis 1050 n. Chr.

Neu!!: Fähre und Althochdeutsch · Mehr sehen »

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

Neu!!: Fähre und Amsterdam · Mehr sehen »

Autofähre

Autofähre auf der Weser zwischen Bremerhaven und Nordenham-Blexen Autofähre in Genua Eine Autofähre ist ein zumeist motorgetriebenes Wasserfahrzeug für den Transport von Personen- und Lastkraftwagen sowie deren Insassen (siehe auch Fähre).

Neu!!: Fähre und Autofähre · Mehr sehen »

Autofähre Konstanz–Meersburg

Tábor, Blick Richtung Meersburg, Januar 2008) Schifffahrtsrouten auf dem Bodensee Die Autofähre Konstanz–Meersburg verkehrt seit September 1928 zwischen dem Konstanzer Stadtteil Staad und der Stadt Meersburg.

Neu!!: Fähre und Autofähre Konstanz–Meersburg · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Fähre und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Åland

Åland, auch Landskapet Åland (auch Ahvenanmaan maakunta, in Deutschland offiziell Ålandinseln), ist eine mit weitgehender politischer Autonomie ausgestattete Region Finnlands.

Neu!!: Fähre und Åland · Mehr sehen »

Ærø

Ærø (sprich: Ärö, aus dänisch Ær „Ahorn“ und Ø „Insel“, wörtlich also Ahorninsel, deutsch Arrö), nicht zu verwechseln mit Årø, ist eine Ostseeinsel und eine Großgemeinde Dänemarks mit Bewohnern.

Neu!!: Fähre und Ærø · Mehr sehen »

Świna

Landsat-Foto des Swinegebiets Mündung der Świna in die Pommersche Bucht Die Świna (deutsch Swine) ist ein Meeresarm der Ostsee, der zwischen den Inseln Usedom und Wolin (dt. Wollin) eine Verbindung zwischen dem Stettiner Haff und der Ostsee herstellt.

Neu!!: Fähre und Świna · Mehr sehen »

Świnoujście

Luftbild der gesamten Stadt, links die Mündung der Swine in die Ostsee,, ist eine Stadt mit über 41.000 Einwohnern.

Neu!!: Fähre und Świnoujście · Mehr sehen »

Baabe

Das Ostseebad Baabe ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Neu!!: Fähre und Baabe · Mehr sehen »

Bad Kösen

Bad Kösen (2012) Der Ortsteil Hassenhausen im Schlachtfeld von Auerstedt Die Burgen Rudelsburg und Saaleck Kurmittelhaus Stadtplan vor 1910 Bad Kösen (bis 1935 Kösen) ist ein Ortsteil der Stadt Naumburg (Saale) im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Fähre und Bad Kösen · Mehr sehen »

Basler Fähren

Basler Fähre Vier Fähren für Fussgänger verbinden Grossbasel mit dem Kleinbasel.

Neu!!: Fähre und Basler Fähren · Mehr sehen »

Bergen (Norwegen)

Bergen ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt Norwegens, eine Kommune in der Provinz (Fylke) Hordaland sowie deren Verwaltungssitz.

Neu!!: Fähre und Bergen (Norwegen) · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Fähre und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Müggelheim

Müggelheim ist ein Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin.

Neu!!: Fähre und Berlin-Müggelheim · Mehr sehen »

Berlin-Rahnsdorf

Rahnsdorf ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick.

Neu!!: Fähre und Berlin-Rahnsdorf · Mehr sehen »

Berliner Verkehrsbetriebe

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind ein öffentlich-rechtliches Unternehmen für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Berlin, den sie dort und im angrenzenden Umland mit U-Bahnen, Straßenbahnen und Omnibussen durchführen.

Neu!!: Fähre und Berliner Verkehrsbetriebe · Mehr sehen »

Binnenschifffahrt

Dichter Verkehr auf dem Rhein in Köln Gastankschiff Binnenschifffahrt ist die überwiegend berufliche/unternehmerische Schifffahrt auf Binnengewässern und Binnenwasserstraßen, also auf Flüssen, Kanälen und Seen im Bereich des Güter- und Personentransports.

Neu!!: Fähre und Binnenschifffahrt · Mehr sehen »

Bodensee

Kolorierter Kupferstich, um 1640 Die Bezeichnung Bodensee steht für zwei Seen und einen sie verbindenden Flussabschnitt des Rheins, nämlich den Obersee (auch alleine Bodensee genannt), den Seerhein und den Untersee.

Neu!!: Fähre und Bodensee · Mehr sehen »

Boje (Schifffahrt)

Boje zum Festmachen von Yachten (vor Ilovik) Militärische Sperrtonne Eine Boje ist ein kugel-, kegel- oder tonnenförmiger Schwimmkörper, der im Allgemeinen verankert ist.

Neu!!: Fähre und Boje (Schifffahrt) · Mehr sehen »

Brandenburg

Brandenburg (umgangssprachlich die Mark) ist ein Land im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Fähre und Brandenburg · Mehr sehen »

Brücke

Die drei Lorzentobelbrücken als Beispiele der verschiedenen Bautechniken, die über die Jahrhunderte verwendet wurden. längsten Brücken Deutschlands. Hängebrücke Storebæltsbroen, größte Spannweite Europas Eine Brücke als Gebäude: Brückenparkhaus, Messe Stuttgart Fachwerkhäusern Eine Brücke ist ein Ingenieurbauwerk, das Verkehrswege (wie Straßen, Eisenbahnstrecken, Geh- und Radwege, Wasserstraßen, Rollbahnen für Flugzeuge) oder Versorgungseinrichtungen (wie Rohrleitungen, Kabel-Trassen, Transportbänder) auf einer aufgeständerten, abgehängten oder frei schwebenden Konstruktion über Hindernisse oder über die Geländeoberfläche so hinwegführt, dass ein Abstand zwischen der Trasse und der Geländeoberfläche vorhanden ist und somit häufig eine Unterquerungsmöglichkeit durch eine andere Verkehrs- oder Versorgungstrasse ermöglicht wird.

Neu!!: Fähre und Brücke · Mehr sehen »

Bremervörde

Die Stadt Bremervörde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen mit rund 19.000 Einwohnern.

Neu!!: Fähre und Bremervörde · Mehr sehen »

Calais

Calais (veraltet; veraltet) ist eine Hafenstadt im Norden Frankreichs mit Einwohnern (Stand). Der nach dem Ort benannte Pas de Calais – Schritt über die Meerenge,, bzw.

Neu!!: Fähre und Calais · Mehr sehen »

Canal Grande

Canal Grande Der Kanal von William Turner Blick von der Rialtobrücke auf den Kanal in Richtung Südwesten Canal Grande von der Ponte dell'Accademia in Richtung Westen Der Canal Grande, im Venezianischen Canałazzo, ist eine knapp vier Kilometer lange, zwischen 30 und 70 Meter breite und bis zu fünf Meter tiefe Hauptwasserstraße in der Lagunenstadt Venedig.

Neu!!: Fähre und Canal Grande · Mehr sehen »

Carrick Roads

Die Carrick Roads ist eine langgestreckte Meeresbucht in Cornwall.

Neu!!: Fähre und Carrick Roads · Mehr sehen »

Charlotte (Schiff, 1991)

Das Fährfahrzeug Charlotte umgangssprachlich auch Fähre Ketzin genannt ist eine Fähre über die Havel.

Neu!!: Fähre und Charlotte (Schiff, 1991) · Mehr sehen »

Cornwall

Satellitenaufnahme von Cornwall Cornwall (korn. Kernow, dt. auch Kornwall oder veraltet Kornwales bzw. Cornwallis) ist eine Grafschaft und der südwestlichste Landesteil von England innerhalb des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: Fähre und Cornwall · Mehr sehen »

Cowes

Cowes (manchmal auch West Cowes) ist eine kleine Hafenstadt an der Nordküste der Insel Isle of Wight mit etwa 10.405 Einwohnern und damit der drittgrößte Ort der Insel.

Neu!!: Fähre und Cowes · Mehr sehen »

Département Bas-Rhin

Das Département Bas-Rhin (wörtlich Nieder-Rhein) ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 67.

Neu!!: Fähre und Département Bas-Rhin · Mehr sehen »

Deutsche Fährstraße

Schild der Deutschen Fährstraße an der Elbfähre Glückstadt - Wischhafen Die Deutsche Fährstraße, eine rund 250 Kilometer lange, im Mai 2004 eröffnete touristische Ferienstraße zwischen Kiel und Bremervörde, verbindet rund 50 Brücken, Schleusen, Sperrwerke und Fähren -darunter die beiden letzten deutschen Schwebefähren in Rendsburg sowie Osten an der Oste- und demonstriert auf diese Weise nahezu alle Möglichkeiten, die der Mensch je ersonnen hat, ein Gewässer zu queren.

Neu!!: Fähre und Deutsche Fährstraße · Mehr sehen »

Donau

Die Donau ist mit einer mittleren Wasserführung von rund 6855 m³/s und einer Gesamtlänge von 2857 Kilometern nach der Wolga der zweitgrößte und zweitlängste Fluss in Europa.

Neu!!: Fähre und Donau · Mehr sehen »

Donaubrücke Pöchlarn

Nepomuk-Kreuz auf der Donaubrücke Pöchlarn Die Donaubrücke Pöchlarn ist ein seit 2002 genutzter Straßenübergang über die Donau in Niederösterreich.

Neu!!: Fähre und Donaubrücke Pöchlarn · Mehr sehen »

Donauinsel

Überschwemmungsgebiet vor Errichtung der Donauinsel, 1976 Die Donauinsel im Bereich zwischen Kaisermühlen und Floridsdorf. Anfang der Donauinsel, stromaufwärts Die Donauinsel ist eine zwischen 1972 und 1988 errichtete, 21,1 km lange und bis zu 250 m breite künstliche Insel zwischen der Donau und der Neuen Donau im Stadtgebiet von Wien und Klosterneuburg.

Neu!!: Fähre und Donauinsel · Mehr sehen »

Donauuferbahn (Wachau)

| Die Donauuferbahn ist eine Eisenbahnstrecke in Österreich und verläuft von Sankt Valentin nach Krems, großteils entlang der Donau.

Neu!!: Fähre und Donauuferbahn (Wachau) · Mehr sehen »

Dover

Strand von Dover, mit den Kreidefelsen und Dover Castle im Hintergrund St Mary in Castro und römischer Leuchtturm Dover Castle Rathaus von Dover St. Mary the Virgin Fährhafen Dover Castle und Stadt Klimadiagramm von Dover Dover ist eine englische Stadt mit dem wichtigsten englischen Hafen an der Straße von Dover am Ärmelkanal.

Neu!!: Fähre und Dover · Mehr sehen »

Eisenbahnfähre

Warnemünde–GedserFlussfähre der Grand Trunk Railway 1852–1872 Ladedeck eines Eisenbahnfährschiffes über die Straße von Messina mit aufgelegter Fährbrücke Dänischer IC3 auf einem Schiff der Vogelfluglinie ''Trelleborg'' in Sassnitz Eisenbahnfähren (auch Eisenbahnfährschiffe oder Trajektschiffe genannt) sind für den Transport von Eisenbahnwagen auf Eisenbahnfährverbindungen entworfene Schiffe.

Neu!!: Fähre und Eisenbahnfähre · Mehr sehen »

Eurostar International

Die Eurostar International Ltd. mit Sitz in London ist der Betreiber der Eurostar-Züge auf den Hochgeschwindigkeitsverbindungen von London durch den Eurotunnel über Lille nach Paris, Brüssel, Rotterdam und Amsterdam.

Neu!!: Fähre und Eurostar International · Mehr sehen »

Eurotunnel

Der Eurotunnel (auch Kanaltunnel – frz. Tunnel sous la Manche, engl. Channel Tunnel) ist ein 50 km langer Eisenbahntunnel zwischen Folkestone in Kent (Vereinigtes Königreich) und Coquelles nahe Calais (Frankreich).

Neu!!: Fähre und Eurotunnel · Mehr sehen »

Fahrwasser

Fahrwasser bezeichnet den Bereich in einem Fluss und im Meer vor der Küste, der die für Schiffe erforderliche Wassertiefe aufweist.

Neu!!: Fähre und Fahrwasser · Mehr sehen »

Fähre Kronsnest

Fähre Kronsnest, Südufer der Krückau Der Bauwagen, Rückzugsort für die Fährleute bei Regen. Die Fähre Kronsnest ist eine kleine Personenfähre auf der Bundeswasserstraße Krückau, die saisonal zwischen den Gemeinden Seester (Kreis Pinneberg) und Neuendorf (Kreis Steinburg) in Schleswig-Holstein verkehrt.

Neu!!: Fähre und Fähre Kronsnest · Mehr sehen »

Fähre Moritzdorf

Fähre Moritzdorf, Blick vom Baaber Bollwerk Fähre Moritzdorf mit Fährhaus und beiden Anlegestellen Die Fähre Moritzdorf ist eine Personenfähre über die Baaber Bek auf Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Fähre und Fähre Moritzdorf · Mehr sehen »

Fähre Siebeneichen

Die Fähre Siebeneichen ist eine Seilfähre über den Elbe-Lübeck-Kanal.

Neu!!: Fähre und Fähre Siebeneichen · Mehr sehen »

Fährenbetriebsverordnung

Die Fährenbetriebsverordnung (FäV) ist eine Verordnung der Bundesrepublik Deutschland, die den Betrieb und die Aufsicht über die Fähren auf Bundeswasserstraßen sowie das Verhalten des Fährpersonals und der Fährbenutzer regelt.

Neu!!: Fähre und Fährenbetriebsverordnung · Mehr sehen »

Fährgerechtsame

Die Fährgerechtsame ist das seit dem Mittelalter gewährte Recht zur Erhebung von Gebühren für die Übersetzung von Personen, Gütern oder Fahrzeugen mit einer Fähre über einen Fluss.

Neu!!: Fähre und Fährgerechtsame · Mehr sehen »

Fährmann

Fährmann, Varanasi, Indien Seewarte) und Kersten-Miles-Brücke in Hamburg (zwischen 1890 und 1900) Der Fährmann (historisch auch Ferge) führt eine Fähre über einen Wasserlauf oder See.

Neu!!: Fähre und Fährmann · Mehr sehen »

Ferienstraße

Hinweis auf eine Ferienstraße Barockstraßenlogo Als Ferienstraße oder Touristikstraße bzw.

Neu!!: Fähre und Ferienstraße · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: Fähre und Finnland · Mehr sehen »

Gaienhofen

Gaienhofen von der Schweiz aus gesehen Kirche ''St. Johann der Täufer und Veit'' in Horn (2013) Gaienhofen um 1900 Hornstaadhaus, Nachbau nach Funden einer Pfahlbausiedlung bei Hornstaad, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Gaienhofen ist eine Gemeinde am Bodensee im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg.

Neu!!: Fähre und Gaienhofen · Mehr sehen »

Güterverkehr

Containersattelzug Güterzug Binnenschiff Beladen eines Frachtflugzeugs Güterverkehr nennt man die außerbetriebliche Beförderung (Verkehr) von Gütern aller Art auf den Verkehrswegen Straße, Schiene, Wasser und Luft, entsprechend bezeichnet als Straßengüterverkehr, Schienengüterverkehr, Frachtschifffahrt, Luftfrachtverkehr.

Neu!!: Fähre und Güterverkehr · Mehr sehen »

Gewässer

Der ''Fehmbacher Weiher'' bei Uttenkofenim Landkreis Deggendorf (Niederbayern) Ein Gewässer ist in der Natur fließendes oder stehendes Wasser.

Neu!!: Fähre und Gewässer · Mehr sehen »

Gierseilfähre

Schema einer Gierfähre Gierfähre über die Elbe in Rathen Rollfähre in Polle/Weser in Betrieb ''Gierponte'' auf dem Rhein vor Düsseldorf, kolorierter Kupferstich, 1729 Eine Gierseilfähre (auch Gierfähre oder Fliegende Brücke genannt) ist ein Fährtyp, der zur Fortbewegung die Strömung des zu überquerenden Flusses ausnutzt.

Neu!!: Fähre und Gierseilfähre · Mehr sehen »

Gondel (Bootstyp)

Canaletto: Bucintoro und Prunkgondeln Gondoliere beim Rangieren Gondola im Dock Eine Gondel (ital. Gondola) ist ein venezianischer Bootstyp, der wahrscheinlich erstmals im 11. Jahrhundert aufkam.

Neu!!: Fähre und Gondel (Bootstyp) · Mehr sehen »

Hafen

Verkehrshafen in Wellington (Neuseeland) Ein Hafen ist ein Bereich an einer Meeresküste oder am Ufer eines Flusslaufes oder Sees, an dem Schiffe anlegen können.

Neu!!: Fähre und Hafen · Mehr sehen »

Hailuoto

Hailuoto, schwedisch Karlö, ist eine Insel im Bottnischen Meerbusen westlich der Stadt Oulu.

Neu!!: Fähre und Hailuoto · Mehr sehen »

Handseilzugfähre (Leißnitz)

Die Handseilzugfähre in Leißnitz ist eine Personen- und Prahmfähre im Landkreis Oder-Spree.

Neu!!: Fähre und Handseilzugfähre (Leißnitz) · Mehr sehen »

Hansa (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Hansa – International Maritime Journal (HANSA) ist eine seit Januar 1864 monatlich erscheinende, technisch orientierte Fachzeitschrift zu allen Bereichen der Seewirtschaft, des Schiffbaus, der Schiffstechnik sowie dem Thema Häfen.

Neu!!: Fähre und Hansa (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Hardenstein (Schiff)

Die Hardenstein, auch Ruhrtalfähre, ist eine Personenfähre.

Neu!!: Fähre und Hardenstein (Schiff) · Mehr sehen »

Hardt (Dorsten)

Hardt ist ein Stadtteil der Stadt Dorsten im Kreis Recklinghausen.

Neu!!: Fähre und Hardt (Dorsten) · Mehr sehen »

High Speed Craft

Nordlicht'' in Borkum Ein Luftkissenfahrzeug Ein älteres Tragflächenboot Ein High Speed Craft (HSC) ist ein Wasserfahrzeug, das eine bestimmte Geschwindigkeit im Vergleich zu jener Wasserverdrängung erreicht, die es bei höchstem zulässigem Gesamtgewicht und ruhendem Antrieb hat.

Neu!!: Fähre und High Speed Craft · Mehr sehen »

Holsterhausen (Dorsten)

Holsterhausen im nördlichen Ruhrgebiet ist der zweitgrößte Stadtteil von Dorsten im nordrhein-westfälischen Kreis Recklinghausen und hatte zum 30. September 2008 13.813 Einwohner.

Neu!!: Fähre und Holsterhausen (Dorsten) · Mehr sehen »

Hoverspeed

Hoverspeed SR.N4 Mk III, The Princess Margaret, „landet“ in Calais SR.N4 Mk III bei der Einfahrt in die Western Docks in Dover ''Seacat Rapide'' läuft in Calais ein (2005) Hoverport Boulogne 2015 Hoverspeed war eine britische Reederei mit Sitz in Dover.

Neu!!: Fähre und Hoverspeed · Mehr sehen »

IJ (Amsterdam)

Amsterdam 1544, Norden ist unten Das IJ und Hafengebiet in Amsterdam Blick auf das IJ, in der Mitte der Amsterdamer Hauptbahnhof und die Innenstadt, links Amsterdam Nord Das IJ war ursprünglich ein Meeresarm der Zuiderzee in Nordholland und ist heute von dieser abgetrennt.

Neu!!: Fähre und IJ (Amsterdam) · Mehr sehen »

Isle of Wight

Historische Karte der ''Vectis Insula'' Satellitenbild der Isle of Wight Historische Karte (um 1888)Rathaus von Ryde (1979)Shanklin (1979)The Needles, von ''Headon Warren'' aus gesehenHovercraft zur Isle of Wight (2000) Die Isle of Wight (deutsch Insel Wight) ist eine der Südküste Großbritanniens vorgelagerte Insel – gegenüber der Stadt Southampton gelegen.

Neu!!: Fähre und Isle of Wight · Mehr sehen »

Kahn

Fischerkähne in der Müritz Kahn ist die allgemeine Bezeichnung eines für Flüsse, Binnen- und Hafengewässer einsetzbaren kleinen, flachbodigen ungedeckten Wasserfahrzeuges.

Neu!!: Fähre und Kahn · Mehr sehen »

Kaohsiung

Kaohsiung (Japanisch: Takao) ist die zweitgrößte Stadt Taiwans.

Neu!!: Fähre und Kaohsiung · Mehr sehen »

Katamaran

Ruderkatamaran Topcat K2 Rennboot als Katamaran Fahrtenkatamaran ''Starnberg'', Fahrgastschiff ''HSS 1500'' der Reederei Stena Line in Hoek van Holland Katamaran der Reederei Speedferries Gut sichtbarer „Tunnel“ Foilcat ''Barca'' von TurboJET in Hongkong Weser'' in Bremerhaven Ein Katamaran ist ein Boot oder Schiff mit zwei Rümpfen, die fest (z. B. durch ein Tragdeck) miteinander verbunden sind.

Neu!!: Fähre und Katamaran · Mehr sehen »

Katamaran Friedrichshafen–Konstanz

''Fridolin'' vor Friedrichshafen Der Katamaran Friedrichshafen–Konstanz verbindet stündlich die beiden Bodensee-Städte Friedrichshafen und Konstanz.

Neu!!: Fähre und Katamaran Friedrichshafen–Konstanz · Mehr sehen »

Kötzschenbroda

Kötzschenbroda ist ein Stadtteil der sächsischen Stadt Radebeul im Landkreis Meißen.

Neu!!: Fähre und Kötzschenbroda · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Fähre und Kiel · Mehr sehen »

Klein-Pöchlarn

Klein-Pöchlarn ist eine österreichische Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Melk in Niederösterreich.

Neu!!: Fähre und Klein-Pöchlarn · Mehr sehen »

Kraftwerk Niederrhein

Das Kraftwerk Niederrhein ist ein ehemaliges, mit Steinkohle befeuertes Dampfkraftwerk in Wesel-Obrighoven an der Lippe nahe der Mündung in den nördlichen Niederrhein.

Neu!!: Fähre und Kraftwerk Niederrhein · Mehr sehen »

Kreis Herzogtum Lauenburg

Der Kreis Herzogtum Lauenburg ist ein Kreis im Bundesland Schleswig-Holstein und gehört zur Metropolregion Hamburg.

Neu!!: Fähre und Kreis Herzogtum Lauenburg · Mehr sehen »

Lithium-Ionen-Akkumulator

Ein Lithium-Ionen-Akkumulator (auch Lithiumionenakku, Lithiumionen-Akku, Lithiumionen-Sekundärbatterie oder kurz Lithium-Akkumulator; fachsprachlich) ist der Oberbegriff für Akkumulatoren auf der Basis von Lithium-Verbindungen in allen drei Phasen der elektrochemischen Zelle.

Neu!!: Fähre und Lithium-Ionen-Akkumulator · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Fähre und London · Mehr sehen »

Luftkissenfahrzeug

Saunders Roe Nautical 4 in Calais Hovercraft auf der Isle of Wight Hovercraft fährt auf den Strand Landungsboot der United States Navy Russisches Luftkissenfahrzeug A48 bei Nischni Nowgorod Ein Luftkissenfahrzeug (hovercraft „Schwebefahrzeug“) ist ein Fahrzeug, das aus Luft eine Art Kissen zwischen sich und der Erdoberfläche bildet, sodass es schwebt.

Neu!!: Fähre und Luftkissenfahrzeug · Mehr sehen »

Mannenbach

Mannenbach ist eine Ortschaft der Gemeinde Salenstein im Bezirk Kreuzlingen des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Neu!!: Fähre und Mannenbach · Mehr sehen »

Mälaren

Mälaren (schwed. ohne dt. Artikel; auch dt. der Mälarsee, veraltet der Mellersee) ist nach Vänern und Vättern mit 1090 km² der drittgrößte See Schwedens und damit etwa doppelt so groß wie der Bodensee.

Neu!!: Fähre und Mälaren · Mehr sehen »

Müggelspree

Müggelspree von der Triglawbrücke kurz westlich des Dämeritzsees Mit Müggelspree wird ein Abschnitt der Spree in den deutschen Bundesländern Brandenburg und Berlin bezeichnet.

Neu!!: Fähre und Müggelspree · Mehr sehen »

Meer

Unter Meer (Niederdeutsch: die See) versteht man die miteinander verbundenen Gewässer der Erde, welche die Kontinente umgeben, auch „die Ozeane“.

Neu!!: Fähre und Meer · Mehr sehen »

Melk

Die niederösterreichische Stadtgemeinde Melk liegt am rechten Ufer der Donau und wird in Fließrichtung Osten gesehen als „das Tor zur Wachau“ bezeichnet.

Neu!!: Fähre und Melk · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Fähre und Mittelalter · Mehr sehen »

Mittelhochdeutsch

Mittelhochdeutsch (Mhd.) bezeichnet im weiteren Sinn eine Sprachstufe der deutschen Sprache, nämlich sämtliche hochdeutsche Varietäten etwa zwischen 1050 und 1350 (das entspricht ungefähr dem Hochmittelalter).

Neu!!: Fähre und Mittelhochdeutsch · Mehr sehen »

Moritzdorf (Sellin)

Moritzdorf Moritzdorf im Winter Moritzdorf, Aufnahme zwischen 1950 und 1977 Moritzdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Sellin auf Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Fähre und Moritzdorf (Sellin) · Mehr sehen »

Niederdollendorf

Niederdollendorf ist ein Stadtteil der Stadt Königswinter im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis.

Neu!!: Fähre und Niederdollendorf · Mehr sehen »

Nils Lavik

Nils Andresson Lavik (* 8. Januar 1884 in Hosanger, Hordaland; † 14. Juli 1966) war ein norwegischer Politiker der Kristelig Folkeparti (KrF), der unter anderem mehr als zwanzig Jahre Abgeordneter des Storting und dreizehn Jahre Vorsitzender der KrF war.

Neu!!: Fähre und Nils Lavik · Mehr sehen »

Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Kanal (NOK; internationale Bezeichnung Kiel Canal, in Deutschland bis 1948 Kaiser-Wilhelm-Kanal) verbindet die Nordsee (Elbmündung) mit der Ostsee (Kieler Förde).

Neu!!: Fähre und Nord-Ostsee-Kanal · Mehr sehen »

Norddeich

Norddeich (Plattdeutsch: Nörddiek) ist ein Stadtteil der Stadt Norden mit rund 1.650 Einwohnern (12/2016), die sich auf einer Fläche von 10,43 km² verteilen.

Neu!!: Fähre und Norddeich · Mehr sehen »

Norderney

Lage von Norderney innerhalb der Ostfriesischen Inseln name.

Neu!!: Fähre und Norderney · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Fähre und Norwegen · Mehr sehen »

Oberleitungsfähre

Eine Oberleitungsfähre ist eine besondere Form eines Oberleitungsschiffs beziehungsweise Fährschiffs.

Neu!!: Fähre und Oberleitungsfähre · Mehr sehen »

Ottensheim

Ottensheim ist eine Marktgemeinde in Oberösterreich im Bezirk Urfahr-Umgebung im oberen Mühlviertel mit Einwohnern (Stand). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Urfahr.

Neu!!: Fähre und Ottensheim · Mehr sehen »

Passagierschiff

Ein Passagierschiff oder Fahrgastschiff (FGS) ist ein Wasserfahrzeug spezieller Konstruktion, Ausrüstung und Einrichtung zur Beförderung und Versorgung von Personen auf Binnenwasserstraßen (Binnenpassagierschiff), auf Küstengewässern (Küstenpassagierschiff, Seebäderschiff) oder über See (Hochseepassagierschiff bzw. Überseepassagierschiff).

Neu!!: Fähre und Passagierschiff · Mehr sehen »

Pöchlarn

Pöchlarn ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Melk in Niederösterreich (Österreich).

Neu!!: Fähre und Pöchlarn · Mehr sehen »

Personenfähre

Fähre Kronsnest auf der Bundeswasserstraße Krückau, saisonal zwischen den Gemeinden Seester (Kreis Pinneberg) und Neuendorf b. Elmshorn (Kreis Steinburg) in Schleswig-Holstein Die Neptun, die heutige Rheinhäuser Fähre Eine Personenfähre ist ein Wasserfahrzeug zum Transport von Personen über Gewässer.

Neu!!: Fähre und Personenfähre · Mehr sehen »

Personenkraftwagen

VW Golf Personenkraftwagen (abgekürzt Pkw oder PKW), in der Schweiz Personenwagen (PW), sind mehrspurige Fahrzeuge mit eigenem Antrieb zum vorwiegenden Zweck der Personenbeförderung.

Neu!!: Fähre und Personenkraftwagen · Mehr sehen »

Personenverkehr

Der Personenverkehr (Personenbeförderung) ist die allgemeine Bezeichnung für die Ortsveränderung (Beförderung) von Personen und umfasst die technischen, technologischen, organisatorischen und ökonomischen Bedingungen der Personenbeförderung (u. a. Verkehrsmittel) und die zu befördernden Personen selbst.

Neu!!: Fähre und Personenverkehr · Mehr sehen »

Plymouth

Alte Karte von Plymouth 1888 Denkmal zu Ehren von Sir Francis Drake auf ''The Hoe'' (mit einer Weltkugel als Symbol für seine Weltumseglung) Die kleine Hafenschleuse am Barbican, direkt am Sea Aquarium Plymouth (kornisch Aberplymm) ist eine Stadt in England in der Grafschaft Devon (Südwestengland).

Neu!!: Fähre und Plymouth · Mehr sehen »

Propeller

Propeller an einem Flugzeug (Bristol Britannia) Ein Propeller (von ‚vorwärts treiben‘) ist ein Maschinenelement einer Antriebsmaschine mit Flügeln, die meist um eine Welle radial (sternförmig) herum angeordnet sind.

Neu!!: Fähre und Propeller · Mehr sehen »

Rügen

Rügen ist die flächengrößte und mit rund 77.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste deutsche Insel.

Neu!!: Fähre und Rügen · Mehr sehen »

Reichenau (Insel)

Satellitenbild des Bodenseebeckens. Zwischen dem größeren Obersee und dem kleineren Untersee ist der Seerhein zu erkennen. Die Insel Reichenau im Untersee Liebesinsel Ostteil der Insel, im Hintergrund mit dem Reichenauer Damm sowie dahinter die Naturschutzinsel Triboldingerbohl Reichenau (alemannisch: Riichenau) ist eine bewohnte Insel im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg und die größte Insel im Bodensee.

Neu!!: Fähre und Reichenau (Insel) · Mehr sehen »

Rendsburg

Rendsburg (dänisch und niederdeutsch Rendsborg wie Rensborg) ist Sitz der Kreisverwaltung des Kreises Rendsburg-Eckernförde und liegt in der Mitte Schleswig-Holsteins am Nord-Ostsee-Kanal und am geschichtlichen Ochsenweg.

Neu!!: Fähre und Rendsburg · Mehr sehen »

Rendsburger Hochbrücke

Die Rendsburger Hochbrücke ist eine zwischen 1911 und 1913 erbaute Stahlkonstruktion in Rendsburg (Schleswig-Holstein).

Neu!!: Fähre und Rendsburger Hochbrücke · Mehr sehen »

Rheinfähre Bad Godesberg–Niederdollendorf

Fährschiff ''Konrad Adenauer'' Die Rheinfähre Bad Godesberg–Niederdollendorf ist eine Rheinfähre bei Stromkilometer 647 zwischen Plittersdorf, einem Ortsteil des Bonner Stadtbezirks Bad Godesberg, und Niederdollendorf, einem Ortsteil der Stadt Königswinter.

Neu!!: Fähre und Rheinfähre Bad Godesberg–Niederdollendorf · Mehr sehen »

Rheinfähre Plittersdorf–Seltz

Die Fähre ''Saletio'' im Jahr 2010 Die Rheinfähre Plittersdorf – Seltz (in Frankreich: Bac Seltz – Plittersdorf oder Bac de Seltz) ist eine Gierseilfähre über den Rhein südlich von Karlsruhe.

Neu!!: Fähre und Rheinfähre Plittersdorf–Seltz · Mehr sehen »

Riemen (Schifffahrt)

Ruderriemen auf einem Marinekutter bei der Kieler Woche 2009 Der Riemen ist ein Vortriebsmittel für Ruderboote und Ruderschiffe.

Neu!!: Fähre und Riemen (Schifffahrt) · Mehr sehen »

Rollfähre Korneuburg–Klosterneuburg

Die Rollfähre Korneuburg–Klosterneuburg ist die einzige Überquerungsmöglichkeit der Donau zwischen der Tullner Donaubrücke und der Wiener Nordbrücke.

Neu!!: Fähre und Rollfähre Korneuburg–Klosterneuburg · Mehr sehen »

Rollfähre Spitz–Arnsdorf

Die Rollfähre Spitz–Arnsdorf ist eine Rollfähre in der Wachau über die Donau.

Neu!!: Fähre und Rollfähre Spitz–Arnsdorf · Mehr sehen »

RoPax-Schiff

Die ''Finnstar'', eine Passagier- und Frachtfähre auf der Route Helsinki–Travemünde RoPax steht als Kurzform für Roll On/Roll Off für Ladung sowie Pax für Passagiere.

Neu!!: Fähre und RoPax-Schiff · Mehr sehen »

RoRo-Schiff

Sowjetisches RoRo-Schiff mit geöffneter Bugklappe beim Ladungsumschlag Älteres RoRo-Schiff auf der Elbe RoRo-Fähre ''Christian IV'' beim Anlegemanöver in Kristiansand RoRo-Schiffe (von) sind Schiffe, die bewegliche Güter im RoRo-Verfahren transportieren.

Neu!!: Fähre und RoRo-Schiff · Mehr sehen »

Rossatz-Arnsdorf

Rossatz-Arnsdorf ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich.

Neu!!: Fähre und Rossatz-Arnsdorf · Mehr sehen »

Ruderboot

Ruderboot vom Typ „Anka“ Ruderboote bei der Bundesgartenschau 1979 in Bonn Ruderboote sind Wasserfahrzeuge, die mit Hilfe von Riemen oder Skulls bewegt werden.

Neu!!: Fähre und Ruderboot · Mehr sehen »

RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg ist ein 230 km langer Radweg entlang der Ruhr von der Quelle am Ruhrkopf bei Winterberg bis zur Mündung bei Duisburg-Ruhrort.

Neu!!: Fähre und RuhrtalRadweg · Mehr sehen »

Südengland

Südengland (engl.: Southern England) ist ein nicht genauer definierter Begriff, der im weitesten Sinne den südlichen Teil Englands unterhalb Mittelenglands (engl.: Midlands) bezeichnet.

Neu!!: Fähre und Südengland · Mehr sehen »

Schiffsanleger

Tollensesee, Anleger im Naturschutzgebiet Nonnenhof Ein Schiffsanleger – Anleger, Landungssteg – ist ein technisches Bauwerk an Flüssen und Seen, an dem kleinere Motorschiffe (meist Fähren) anlegen und (vorübergehend) festmachen können.

Neu!!: Fähre und Schiffsanleger · Mehr sehen »

Schlögener Schlinge

Luftbild der Schlögener Schlinge von Südosten Die Schlögener Schlinge ist eine Flussschlinge im oberen Donautal in Oberösterreich, etwa auf halbem Weg zwischen Passau und Linz (zwischen Stromkilometer 2180,5 und 2186,5 der Donau) und der größte Zwangsmäander Europas.

Neu!!: Fähre und Schlögener Schlinge · Mehr sehen »

Schloss Oberwerries

Luftbild der heutigen Schlossanlage Das Schloss Oberwerries ist ein zweiflügeliges Wasserschloss in den Lippeauen des Hammer Stadtbezirks Hamm-Heessen.

Neu!!: Fähre und Schloss Oberwerries · Mehr sehen »

Schottel-Ruderpropeller

Aufbauschema: A.

Neu!!: Fähre und Schottel-Ruderpropeller · Mehr sehen »

Schwebefähre

Prinzip der Schwebefähre Schwebefähre unter der Rendsburger Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal Schwebefähre Osten – Hemmoor in Betrieb Die Schwebefähre Puente de Vizcaya im spanischen Baskenland stammt von 1893 und gilt als älteste der Welt Die Schwebefähre an der Müngstener Brücke über der Wupper ist eine Seilbahn Schwebefähre Rendsburg Eine Schwebefähre ist eine Hängebahn über ein Gewässer hinweg.

Neu!!: Fähre und Schwebefähre · Mehr sehen »

Schwebefähre Osten–Hemmoor

Schwebefähre Osten Die Schwebefähre Osten–Hemmoor ist eine 1909 in Betrieb genommene Schwebefähre im heutigen Landkreis Cuxhaven.

Neu!!: Fähre und Schwebefähre Osten–Hemmoor · Mehr sehen »

Seegang

Korfu, Westküste Simulation im Labor Der Ausdruck Seegang (fälschlich auch: Wellengang) bezeichnet im Allgemeinen eine unregelmäßige, statistisch verteilte Oberflächenerscheinung der Ozeane und Meere in Form von Wellen.

Neu!!: Fähre und Seegang · Mehr sehen »

Seeschifffahrt

Mit Seeschifffahrt, in Österreich und der Schweiz auch Hochseeschifffahrt, bezeichnet man den Verkehr von Schiffen (Schifffahrt) zum Zweck der gewerblichen Beförderung von Gütern und Personen auf Meeren und Ozeanen.

Neu!!: Fähre und Seeschifffahrt · Mehr sehen »

Segel

Ein Segel (von althochdeutsch segal, wohl ursprünglich: abgeschnittenes Tuchstück) ist ein Tuch, das dem Antrieb von Fahrzeugen durch den Wind dient.

Neu!!: Fähre und Segel · Mehr sehen »

Skjern Å

Die Skjern Å ist der wasserreichste Fluss Jütlands und auch ganz Dänemarks.

Neu!!: Fähre und Skjern Å · Mehr sehen »

Spree

Die Spree, in Abschnitten Große Spree genannt, ist ein knapp 400 Kilometer langer linker Nebenfluss der Havel im Osten Deutschlands, der am Oberlauf für ein kurzes Stück den äußersten Norden Tschechiens berührt.

Neu!!: Fähre und Spree · Mehr sehen »

Stocherstange

''Punting'' auf der Themse mit einer Stocherstange(''The Thames'', G. E. Mitton, 1906) Eine Stocherstange (auch Stakholz, Stake, Stachel oder im Spreewald Rudel) ist eine aus Holz gefertigte Stange mit einer Länge von typischerweise vier bis sechs Metern, mit deren Hilfe insbesondere kleinere Wasserfahrzeuge wie Boote und Kähne auf Gewässern mit niedrigem Wasserstand durch Abstoßen vom Grund des Gewässers fortbewegt werden können.

Neu!!: Fähre und Stocherstange · Mehr sehen »

Stockholms län

Gemeinden in Stockholms län Stockholms län ist eine Provinz (schwedisch län) in Schweden.

Neu!!: Fähre und Stockholms län · Mehr sehen »

Subvention

Eine Subvention (von lat. subvenire.

Neu!!: Fähre und Subvention · Mehr sehen »

Tamar (England)

Der Tamar (kornisch: Dowr Tamer) ist ein Fluss im Südwesten von England.

Neu!!: Fähre und Tamar (England) · Mehr sehen »

Themse

Quellstein bei Thames Head. britischen Parlaments) und der Elizabeth Tower (mit Glocke 'Big Ben'). HMS Belfast, ein schwimmendes Museum der Königlichen Kriegsmarine. Die Themse bei London (1998) Die Themse (in der Antike (bei Tacitus auch) oder Támesa bei den griechischen Geographen) ist ein durch Südengland fließender Fluss, der London mit der Nordsee (Mündung) verbindet.

Neu!!: Fähre und Themse · Mehr sehen »

Torpoint

Torpoint ist eine Stadt im Südosten von Cornwall in Großbritannien.

Neu!!: Fähre und Torpoint · Mehr sehen »

Tragflügelboot

International Moth Class mit Hydrofoils, die ab 2000 als Weiterentwicklung bei der Bootsklasse Einzug hielten Passagier-Tragflügelboot ''Flying Dolphin Zeus'' (Typ Kometa) bei Piraeus Blick rechts des Rumpfs von oben auf die teilweise aus dem Wasser ragende V-Fläche eines (nach links) reisenden Tragflügelboots Ein Tragflügelboot oder Tragflächenboot ist ein Hochgeschwindigkeitswasserfahrzeug, das bei steigender Geschwindigkeit mittels des dynamischen Auftriebs unter Wasser liegender Tragflügel (Hydrofoils) während der Fahrt angehoben wird.

Neu!!: Fähre und Tragflügelboot · Mehr sehen »

Tunnel

Yerba-Buena-Tunnel: Tunneleinfahrt in Richtung San Francisco San Francisco-Oakland Bay Bridge Im Inneren eines Straßentunnels U-Bahn-Tunnel in Taipeh. Ein Tunnel oder Tunnelbauwerk ist ein unterirdisches Bauwerk ähnlich einer Röhre, das der Unterquerung von Hindernissen wie Bergen, Gewässern oder anderen Verkehrswegen dient.

Neu!!: Fähre und Tunnel · Mehr sehen »

Usedom

Logo der Insel Usedom (Öffentlichkeitsarbeit der Usedom Tourismus GmbHhttp://www.usedom.de/ Usedom Tourismus GmbH) Usedom (wendisch Uznjöm/Uznjom) ist die zweitgrößte deutsche Insel nach Rügen.

Neu!!: Fähre und Usedom · Mehr sehen »

Venedig

Karte der Lagune von Venedig Venedig (venezianisch Venesia oder) ist eine Stadt im Nordosten Italiens.

Neu!!: Fähre und Venedig · Mehr sehen »

Verkehrsmittel

Die Grafik zeigt, zu welchen Anteilen die Verkehrsmittel auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit im Jahr 2000 in Deutschland benutzt wurden. Verkehrsmittel sind Transportmittel, die dem außerbetrieblichen Transport (Verkehr) dienen.

Neu!!: Fähre und Verkehrsmittel · Mehr sehen »

Vogelfluglinie

Routen der Zugvögel in Europa Verlauf der Vogelfluglinie von Hamburg über Lübeck, Fehmarn, Lolland und Falster nach Seeland. Satellitenbild mit 19 km Schiffsroute der Vogelfluglinie Die Vogelfluglinie (dänisch: Fugleflugtslinjen) ist die direkte Bahn- und Straßenverbindung zwischen den Großräumen Kopenhagen und Hamburg, die über die Inseln Fehmarn, Lolland, Falster und Seeland verläuft und nur zwischen Puttgarden und Rødbyhavn eine 19 km lange Fährverbindung über den Fehmarnbelt einbezieht.

Neu!!: Fähre und Vogelfluglinie · Mehr sehen »

Voith-Schneider-Antrieb

Bild eines Voith-Schneider-Antriebs Prinzip des von Schneider ursprünglich vorgeschlagenen Antriebs (Draufsicht, Fahrtrichtung des Schiffes im Bild von unten nach oben. Die blauen Dreiecke verdeutlichen die ungefähre Antriebskraft an der jeweiligen Schaufel) Prinzip des weiterentwickelten Antriebs mit Koppelgetriebe (Draufsicht, Fahrtrichtung des Schiffes im Bild von unten nach oben. Die blauen Dreiecke verdeutlichen die ungefähre Antriebskraft an der jeweiligen Schaufel) Kräfte des Voith-Schneider-Antriebs Rumpf angebracht werden Der Voith-Schneider-Antrieb oder Voith-Schneider-Propeller (VSP) ist ein Schiffsantrieb, bei dem der Schub in der Größe und Richtung beliebig eingestellt werden kann, ohne dass die Drehzahl verändert wird.

Neu!!: Fähre und Voith-Schneider-Antrieb · Mehr sehen »

Wachau

Die Wachau (mit Betonung auf dem „au“ in der letzten Silbe) ist die Landschaft im und um das Tal der Donau zwischen Melk und Krems an der Donau.

Neu!!: Fähre und Wachau · Mehr sehen »

Wasserfahrzeug

Zwei Containerschiffe und ein Lotsenboot in der Bucht von San Francisco Wasserfahrzeuge sind Fahrzeuge, die zur Fortbewegung auf dem oder im Wasser bestimmt sind.

Neu!!: Fähre und Wasserfahrzeug · Mehr sehen »

Wasserstrahlantrieb

Jetantrieb mit gesenkten Deflektorklappen Ein Wasserstrahlantrieb (auch Pumpjetantrieb, Pumpenstrahlantrieb, Jetantrieb, Waterjetantrieb) ist ein Antriebsaggregat mit Rückstoßantrieb für hohe Geschwindigkeiten, in Spezialschiffen sowie für Rettungseinheiten und in der Sportschifffahrt, hier speziell in den Jetskis, aber auch in amphibischen Militärfahrzeugen.

Neu!!: Fähre und Wasserstrahlantrieb · Mehr sehen »

Weser

Die Weser (Niederdeutsch Werser oder Wersern; lat. Bisurgis, Visurgis; Ahd. Wisera, Wisura) ist ein Strom, der in nördlicher Richtung die Mittelgebirgsschwelle und das norddeutsche Tiefland durchfließt.

Neu!!: Fähre und Weser · Mehr sehen »

Weserfähre Bremerhaven–Nordenham

Logo Die Weserfähre Bremerhaven–Nordenham ist eine Fährverbindung, die die kreisfreie Stadt Bremerhaven (Bundesland Freie Hansestadt Bremen) mit dem Stadtteil Blexen der Stadt Nordenham im Landkreis Wesermarsch (Bundesland Niedersachsen) an der Wesermündung verbindet.

Neu!!: Fähre und Weserfähre Bremerhaven–Nordenham · Mehr sehen »

Wind

Passanten in heftigem Wind Als Wind (althochdeutsch wint; wie gleichbedeutend lateinisch ventus zu indogermanisch ue ‚wehen, blasen‘) wird in der Meteorologie eine gerichtete, stärkere Luft­bewegung in der Erdatmosphäre bezeichnet.

Neu!!: Fähre und Wind · Mehr sehen »

Winde (Mechanik)

Seilwinden Stockwinde mit Zahnstange Die Winde ist in der Technik eine Vorrichtung zum Heben und Senken, bzw.

Neu!!: Fähre und Winde (Mechanik) · Mehr sehen »

Witten

Die Stadt Witten liegt im Südosten des Ruhrgebietes im Land Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises im Regierungsbezirk Arnsberg.

Neu!!: Fähre und Witten · Mehr sehen »

Wolin

Wolin (deutsch Wollin) ist eine Ostsee-Insel in der polnischen Woiwodschaft Westpommern.

Neu!!: Fähre und Wolin · Mehr sehen »

Woolwich

Woolwich ist ein Stadtteil in den Docklands im Südosten Londons und gehört zum Royal Borough of Greenwich.

Neu!!: Fähre und Woolwich · Mehr sehen »

Woolwich-Fähre

Eine Fähre an der nördlichen Anlegestelle Die Woolwich-Fähre (engl. Woolwich Ferry) verkehrt über den Fluss Themse in London.

Neu!!: Fähre und Woolwich-Fähre · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Doppelendfähre, Doppelendschiff, Ferian, Fährschiff, Fährstelle, Fährverkehr, Kahnfähre, Rollfähre, Segelfähre, Seilfähre.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »