Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Euphrat

Index Euphrat

Der Euphrat ist der größte Strom Vorderasiens.

73 Beziehungen: Akkadische Sprache, Al-Qurna (Irak), Altpersische Sprache, Ar-Raqqa, Arabische Sprache, Aramäische Sprachen, Armenische Sprache, Asteroid, Atatürk-Staudamm, Baath-Talsperre, Babylon, Belich, Bibel, Chabur, Deir ez-Zor, Einbaum, Einheitsübersetzung, Einzugsgebiet, Emar, Euphrat & Tigris, Euphrat-Pappel, Euphrat-Staustufe Birecik, Falludscha-Stauwehr, Garten Eden, Göksu (Euphrat), Gihon, Griechische Sprache, Haditha (Irak), Haditha-Talsperre, Hebräische Sprache, Hochkultur (Geschichtswissenschaft), Irak, Karakaya-Talsperre, Karasu (Euphrat-Nebenfluss), Karasu (Euphrat-Quellfluss), Karkamış-Staustufe, Keban-Talsperre, Kerbela, Kleinasien, Marduk, Mari (Stadt), Marsch-Araber, Mesopotamien, Murat (Fluss), Nadschaf, Oase, Persischer Golf, Pontos (Mythologie), Ramadi-Stauwehr, Rum Kalesi, ..., Südostanatolien-Projekt, Sādschūr (Fluss), Schatt al-Arab, Schneeschmelze, Sumerische Sprache, Syrien, Tabqa-Talsperre, Taurusgebirge, Türkei, Terqa, Thalassa (Mythologie), Tharthar-See, Tiamat, Tigris, Tischrin-Talsperre, Tohma Çayı, Tuttul, Ur (Stadt), Uruk, Vorderasien, Zalabiya, Zeugma (Stadt), (13963) Euphrates. Erweitern Sie Index (23 mehr) »

Akkadische Sprache

Akkadisch (akkadû, ak-ka-du-u2; Logogramm: URIKI)John Huehnergard, Christopher Woods: Akkadian and Eblaite. In: Roger D. Woodard (Hrsg.): The Cambridge Encyclopedia of the World's Ancient Languages.

Neu!!: Euphrat und Akkadische Sprache · Mehr sehen »

Al-Qurna (Irak)

Al-Qurna ist eine Kleinstadt im Südirak, die ungefähr 74 km nordöstlich von Basra liegt.

Neu!!: Euphrat und Al-Qurna (Irak) · Mehr sehen »

Altpersische Sprache

Unter Altpersisch versteht man eine altiranische Sprache, die als offizielle Hof- und Familiensprache des Perserreichs der Achaimenidenherrscher in Inschriften seit Dareios I. bezeugt ist.

Neu!!: Euphrat und Altpersische Sprache · Mehr sehen »

Ar-Raqqa

Ar-Raqqa (auch ar-Raqqah) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements am mittleren Euphrat im Norden von Syrien.

Neu!!: Euphrat und Ar-Raqqa · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Euphrat und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Aramäische Sprachen

Die aramäischen Sprachen bilden eine genetische Untereinheit der semitischen Sprachen, die einen Zweig des Afroasiatischen darstellen.

Neu!!: Euphrat und Aramäische Sprachen · Mehr sehen »

Armenische Sprache

Heutige Gebiete mit der Mehrheitssprache Armenisch. Die armenische Sprache (armenisch: Հայերեն / Hajeren) ist ein Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Euphrat und Armenische Sprache · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Euphrat und Asteroid · Mehr sehen »

Atatürk-Staudamm

Der Atatürk-Staudamm (türkisch Atatürk Barajı) am Euphrat ist der erste, wichtigste und größte der 22 Staudämme des Südostanatolien-Projektes (GAP) in der Türkei.

Neu!!: Euphrat und Atatürk-Staudamm · Mehr sehen »

Baath-Talsperre

Die Baath-Talsperre,, staut den Euphrat.

Neu!!: Euphrat und Baath-Talsperre · Mehr sehen »

Babylon

Babylon (lateinisch Babylon, Babylona, Babel; griechisch Βαβυλών Babylṓn; sumerisch KĀ-DINGIR-RAKI; akkadisch Bab-illa/ilani; babylonisch Bāb-ili(m); hebräisch Babel בבל; arabisch بابل) war als Hauptstadt Babyloniens eine der wichtigsten Städte des Altertums.

Neu!!: Euphrat und Babylon · Mehr sehen »

Belich

Der Belich, auch Balikh, Balich, Nahr Balīh, Nahr Belîkh,; ist ein Nebenfluss des Euphrat.

Neu!!: Euphrat und Belich · Mehr sehen »

Bibel

Als Bibel (‚Bücher‘; daher auch Buch der Bücher) bezeichnet man eine Schriftensammlung, die im Judentum und Christentum als Heilige Schrift mit normativem Anspruch für die ganze Religionsausübung gilt.

Neu!!: Euphrat und Bibel · Mehr sehen »

Chabur

Der Chabur (auch Khabur) ist der längste Nebenfluss des Euphrat in Syrien.

Neu!!: Euphrat und Chabur · Mehr sehen »

Deir ez-Zor

Historische Hängebrücke über den Euphrat Gedächtniskirche an den Völkermord an den Armeniern Platz des 8. März Deir ez-Zor (im dt. gelegentlich Deir as-Sur) ist eine Stadt im Osten Syriens.

Neu!!: Euphrat und Deir ez-Zor · Mehr sehen »

Einbaum

Stich von Theodor de Bry 1585 nach einem Aquarell von John White) Stich von Theodor de Bry 1590 nach einem Aquarell von John White) Einbaum in Stralsund Einbaum auf dem Malawisee Der Einbaum (griech. Monoxylon) ist ein verbreiteter Bootstyp bei Indigenen Völkern, aber auch in moderneren Gesellschaften noch in Gebrauch.

Neu!!: Euphrat und Einbaum · Mehr sehen »

Einheitsübersetzung

Die Einheitsübersetzung (EÜ) ist eine deutsche Bibelübersetzung für den liturgischen Gebrauch im römisch-katholischen Gottesdienst.

Neu!!: Euphrat und Einheitsübersetzung · Mehr sehen »

Einzugsgebiet

Depressionen innerhalb der „endorheischen Zonen“ Das Einzugsgebiet (auch Entwässerungsgebiet, Abflussgebiet, im engeren Sinne Niederschlagsgebiet, bei Fließgewässern auch Flussgebiet, bei Strömen Stromgebiet) ist das Gebiet bzw.

Neu!!: Euphrat und Einzugsgebiet · Mehr sehen »

Emar

mini Emar, Imar, assyrisch Aštata, römisch Barbalissus, arabisch Bālis, heute Meskene Qadime, ist eine bronzezeitliche Stadt am Bogen des mittleren Euphrats in Syrien, 85 km westlich von Raqqa.

Neu!!: Euphrat und Emar · Mehr sehen »

Euphrat & Tigris

Euphrat & Tigris ist ein strategisches Brettspiel von Reiner Knizia für zwei bis vier Spieler, das vom Aufbau der Zivilisationen in Mesopotamien handelt.

Neu!!: Euphrat und Euphrat & Tigris · Mehr sehen »

Euphrat-Pappel

Euphrat-Pappeln in der West-Mongolei Die Euphrat-Pappel (Populus euphratica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Pappeln (Populus) in der Familie der Weidengewächse (Salicaceae).

Neu!!: Euphrat und Euphrat-Pappel · Mehr sehen »

Euphrat-Staustufe Birecik

Die Euphrat-Staustufe Birecik ist ein Wasserkraftwerk bei Birecik im Südosten der Türkei, das von 1996 bis 2001 als Teil des Südostanatolien-Projektes gebaut wurde.

Neu!!: Euphrat und Euphrat-Staustufe Birecik · Mehr sehen »

Falludscha-Stauwehr

Falludscha-Stauwehr Das Falludscha-Stauwehr steht rund zwei Kilometer südlich von Falludscha im Gouvernement al-Anbar im Irak.

Neu!!: Euphrat und Falludscha-Stauwehr · Mehr sehen »

Garten Eden

Der Garten Eden (hebr. Gan Eden; sumerisch Guan Eden, Rand der himmlischen Steppe) wird in der griechischen Übersetzung des Tanach als Paradies (griech. paradeisos bedeutet „Garten“) bezeichnet.

Neu!!: Euphrat und Garten Eden · Mehr sehen »

Göksu (Euphrat)

Der Göksu (für „blaues Wasser“) ist ein rechter Nebenfluss des Euphrat in den südosttürkischen Provinzen Kahramanmaraş und Adıyaman.

Neu!!: Euphrat und Göksu (Euphrat) · Mehr sehen »

Gihon

Gihon oder Gichon ist der Name eines Stromes, welcher im 1. Mose 2,11 in der Bibel erwähnt wird.

Neu!!: Euphrat und Gihon · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Euphrat und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Haditha (Irak)

Haditha ist eine Stadt in der Provinz al-Anbar im Nordwesten des Irak mit rund 90.000 Einwohnern.

Neu!!: Euphrat und Haditha (Irak) · Mehr sehen »

Haditha-Talsperre

Die Haditha-Talsperre am Euphrat ist eine Talsperre im Irak.

Neu!!: Euphrat und Haditha-Talsperre · Mehr sehen »

Hebräische Sprache

Hebräisch (‘Ivrit) gehört zur kanaanäischen Gruppe des Nordwestsemitischen und damit zur afroasiatischen Sprachfamilie, auch semitisch-hamitische Sprachfamilie genannt.

Neu!!: Euphrat und Hebräische Sprache · Mehr sehen »

Hochkultur (Geschichtswissenschaft)

Als Hochkultur wird in der Geschichtswissenschaft eine frühe Gesellschaftsordnung bezeichnet, die komplexer als andere Kulturen war und sich gegenüber ihren Vorgängern und Nachbarn unter anderem durch die folgenden Merkmale auszeichnet.

Neu!!: Euphrat und Hochkultur (Geschichtswissenschaft) · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Euphrat und Irak · Mehr sehen »

Karakaya-Talsperre

Die Karakaya-Talsperre am Euphrat bei Malatya ist eine der 21 Talsperren des Südostanatolien-Projekts (Güneydogu Anadolu Projesi, GAP) der Türkei.

Neu!!: Euphrat und Karakaya-Talsperre · Mehr sehen »

Karasu (Euphrat-Nebenfluss)

Der Karasu; auch Karasu Çayı oder Karasu Deresi, ist ein rechter Nebenfluss des Euphrat in der türkischen Provinz Gaziantep.

Neu!!: Euphrat und Karasu (Euphrat-Nebenfluss) · Mehr sehen »

Karasu (Euphrat-Quellfluss)

Der Karasu (für „schwarzes Wasser“) auch Westlicher Euphrat ist ein Fluss in der östlichen Türkei.

Neu!!: Euphrat und Karasu (Euphrat-Quellfluss) · Mehr sehen »

Karkamış-Staustufe

Die Karkamış-Staustufe liegt am Euphrat in der Südost-Türkei 4,5 km oberhalb der syrischen Grenze.

Neu!!: Euphrat und Karkamış-Staustufe · Mehr sehen »

Keban-Talsperre

Die Keban-Talsperre am oberen Euphrat ist eine der 21 Talsperren des Südostanatolien-Projektes (GAP bzw. SAP) der Türkei.

Neu!!: Euphrat und Keban-Talsperre · Mehr sehen »

Kerbela

Husain-Moschee (1932) Kerbela oder Kerbala ist eine Stadt im Zentrum des Irak mit etwa 675.000 Einwohnern (Stand 1. Juli 2011).

Neu!!: Euphrat und Kerbela · Mehr sehen »

Kleinasien

Kleinasien (Mikrá Asía) oder Anatolien (von altgriechisch ἀνατολή anatolē ‚Osten‘) ist jener Teil der heutigen Türkei, der zu Vorderasien gehört.

Neu!!: Euphrat und Kleinasien · Mehr sehen »

Marduk

Marduk und Mušḫuššu – Zeichnung nach einem babylonischen Rollsiegel Marduk (sumerisch: DINGIRAMAR.UD ‚Kalb des Utu‘; DINGIRTU.TU.eribu ‚Die untergehende Sonne‘, Ma-ru-tu-uk, Ma-ru-tu-x, kassittisch DINGIRMar-duk, DINGIRmar(u)duk, hebr. m(a)rodach, dEn (BM 55466+ rev. 25 und 27), seleukidisch auch dSú) war der Stadtgott von Babylon und später der Hauptgott des babylonischen Pantheons.

Neu!!: Euphrat und Marduk · Mehr sehen »

Mari (Stadt)

Statue aus Mari Mari (heute Tell Hariri, Syrien) war als mesopotamischer Stadtstaat ein bedeutendes Kulturzentrum Vorderasiens, dessen Anfänge sehr weit zurückreichen.

Neu!!: Euphrat und Mari (Stadt) · Mehr sehen »

Marsch-Araber

Gästehaus der Ma'dan: ''mudhif'', aus Schilfrohr gefertigtes Tonnendach Die Marsch-Araber, auch Maʿdan genannt (Singular), sind eine irakische beduinische Bevölkerungsgruppe.

Neu!!: Euphrat und Marsch-Araber · Mehr sehen »

Mesopotamien

Mesopotamien innerhalb der heutigen Staatsgrenzen Mesopotamien oder Zweistromland (kurdisch/türkisch Mezopotamya) bezeichnet die Kulturlandschaft in Vorderasien, die durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird.

Neu!!: Euphrat und Mesopotamien · Mehr sehen »

Murat (Fluss)

Der Murat ((Aratsani); assyrisch Arsania, antik Arsanias), auch Östlicher Euphrat, ist ein Fluss in der östlichen Türkei.

Neu!!: Euphrat und Murat (Fluss) · Mehr sehen »

Nadschaf

Nadschaf (auch Nedschef) ist eine Stadt im Irak und Hauptstadt der Provinz Nadschaf.

Neu!!: Euphrat und Nadschaf · Mehr sehen »

Oase

Oasenlandschaft im Oman Oasenlandschaft in Marokko Eine Oase (von altgr. ὄασις óasis „bewohnter Ort“; aus dem Ägyptischen, altägyptisch wḥ3.t „Kochkessel; Oase“) ist ein Vegetationsfleck in der Wüste, üblicherweise an einer Quelle, Wasserstelle oder einem Wadi gelegen.

Neu!!: Euphrat und Oase · Mehr sehen »

Persischer Golf

Der Persische Golf, auch Arabischer Golf, (selten Grünes Meer) ist ein Binnenmeer zwischen dem Iranischen Plateau und der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Euphrat und Persischer Golf · Mehr sehen »

Pontos (Mythologie)

Pontos (Museum von Constanta) Pontos (das Meer) war in der griechischen Mythologie eine antike Seegottheit, der Sohn der Gaia.

Neu!!: Euphrat und Pontos (Mythologie) · Mehr sehen »

Ramadi-Stauwehr

Das Ramadi-Stauwehr liegt 2 km westlich der irakischen Stadt Ramadi am Euphrat.

Neu!!: Euphrat und Ramadi-Stauwehr · Mehr sehen »

Rum Kalesi

Rum Kalesi („Rhomäische Festung“,,,, assyrisch Kala-Rhomata) ist heute eine Burgruine am oberen Euphrat im Westen von Şanlıurfa, dem früheren Edessa.

Neu!!: Euphrat und Rum Kalesi · Mehr sehen »

Südostanatolien-Projekt

Lage der Türkei Das Südostanatolien-Projekt (türk. Güneydoğu Anadolu Projesi; GAP) ist das größte regionale Entwicklungsprojekt der Türkei.

Neu!!: Euphrat und Südostanatolien-Projekt · Mehr sehen »

Sādschūr (Fluss)

Der Sādschūr (antik Daradax) ist ein 108 km langer Fluss, dessen Quellflüsse südlich von Gaziantep in der Türkei zusammenfließen und der nach 60 km in der Türkei und 48 km in Syrien im Bereich der Tischrin-Talsperre rechtsseitig in den Euphrat mündet.

Neu!!: Euphrat und Sādschūr (Fluss) · Mehr sehen »

Schatt al-Arab

Der Schatt al-Arab, auch Arvandrud, ist ein Fluss im Irak und Iran, der zum Teil die Grenze dieser beiden Staaten bildet.

Neu!!: Euphrat und Schatt al-Arab · Mehr sehen »

Schneeschmelze

Böhlen in Thüringen Als Schneeschmelze bezeichnet man das Tauen von Schnee zu Wasser, wenn die Umgebungstemperatur, zumeist aufgrund des Wechsels der Jahreszeit, ansteigt.

Neu!!: Euphrat und Schneeschmelze · Mehr sehen »

Sumerische Sprache

Die sumerische Sprache ist die Sprache des altorientalischen Kulturvolkes der Sumerer.

Neu!!: Euphrat und Sumerische Sprache · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Euphrat und Syrien · Mehr sehen »

Tabqa-Talsperre

Die Tabqa-Talsperre (auch ath-Thawra-Damm, Sadd al-Furat oder Euphrat-Staudamm) ist eine Talsperre am Euphrat im Gouvernement ar-Raqqa in Syrien.

Neu!!: Euphrat und Tabqa-Talsperre · Mehr sehen »

Taurusgebirge

Das Taurusgebirge, kurz nur der Taurus, ist ein rund 1500 km langer, in der Türkei gelegener Teil eines komplexen alpidischen Kettengebirgssystems in Vorderasien, das das anatolische Hochland vom Mittelmeer und vom mesopotamischen Tiefland trennt.

Neu!!: Euphrat und Taurusgebirge · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Euphrat und Türkei · Mehr sehen »

Terqa

Terqa (Sirqa, Tell Ašara) ist der antike Name eines bronzezeitlichen Siedlungshügels nahe der heutigen Stadt al-Aschara am mittleren Euphrat in Syrien, südlich der Dijala-Mündung auf dem rechten Ufer, auf halbem Wege zwischen Deir ez-Zor und Abu-Kemal.

Neu!!: Euphrat und Terqa · Mehr sehen »

Thalassa (Mythologie)

Thalassa. Ausschnitt aus einer Seite des Wiener Dioskurides (Konstantinopel, um 512)Pedanius Dioscorides – ''Der Wiener Dioskurides, Codex medicus Graecus 1 der Österreichischen Nationalbibliothek'' Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt 1998. Ausschnitt aus fol. 391 verso (Band 2), Kommentar S. 47 und 52. ISBN 3-201-01725-6 Thalassa (altgriechisch-dorischer Dialekt und neugriechisch Θάλασσα Thalassa; altgriechisch-attischer Dialekt Θάλαττα Thalatta „Meer“) ist in der griechischen Mythologie die Verkörperung des Meeres.

Neu!!: Euphrat und Thalassa (Mythologie) · Mehr sehen »

Tharthar-See

Der Tharthar-See ist der größte See im Irak.

Neu!!: Euphrat und Tharthar-See · Mehr sehen »

Tiamat

Darstellung einer gehörnten Schlange auf einem babylonischen Rollsiegel Tiamat (akkadisch tiām(a)tu(m)/tâm(a)tu(m), auch tiāmtu, tâmtu oder tâmatu) ist eine Göttin in der babylonischen Religion.

Neu!!: Euphrat und Tiamat · Mehr sehen »

Tigris

Tigris, Êlih Der Tigris ist ein 1900 Kilometer langer Fluss in Vorderasien.

Neu!!: Euphrat und Tigris · Mehr sehen »

Tischrin-Talsperre

Die Tischrin-Talsperre liegt am Euphrat im Norden Syriens etwa 90 km östlich von Aleppo.

Neu!!: Euphrat und Tischrin-Talsperre · Mehr sehen »

Tohma Çayı

Der Tohma Çayı ist ein rechter Nebenfluss des Euphrat in Ostanatolien.

Neu!!: Euphrat und Tohma Çayı · Mehr sehen »

Tuttul

Tuttul, auch Tultul, arabisch Tell Bi'a; ist ein Siedlungshügel am Euphrat im Osten von Syrien.

Neu!!: Euphrat und Tuttul · Mehr sehen »

Ur (Stadt)

Ur, der heutige Tell el-Muqejjir, ist eine der ältesten sumerischen Stadtgründungen und altes Zentrum in Mesopotamien (Zweistromland, im heutigen Irak).

Neu!!: Euphrat und Ur (Stadt) · Mehr sehen »

Uruk

Grundrisse von Uruk, Stadtteil Eanna Uruk (sumerisch Unug; biblisch Erech; griechisch-römisch Orchoe, Orchoi), das heutige Warka, liegt etwa 20 km östlich des Euphrat in der Nähe der antiken Stadt Ur.

Neu!!: Euphrat und Uruk · Mehr sehen »

Vorderasien

Vorderasien in politischen Grenzen als UN-Subregion Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Region im Südwesten des Kontinentes Asien.

Neu!!: Euphrat und Vorderasien · Mehr sehen »

Zalabiya

Zalabiya, auch Zalabiyeh, war eine Festung am Euphrat in Syrien, deren Gründung entsprechend der größeren Stadtanlage Halabiya auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses der palmyrenischen Herrscherin Zenobia zugeschrieben wird.

Neu!!: Euphrat und Zalabiya · Mehr sehen »

Zeugma (Stadt)

Zeugma (griech.: Ζεύγμα) war in der Antike eine am westlichen Ufer des Euphrat gelegene Stadt.

Neu!!: Euphrat und Zeugma (Stadt) · Mehr sehen »

(13963) Euphrates

(13963) Euphrates ist ein Asteroid des äußeren Hauptgürtels, der von dem belgischen Astronomen Eric Walter Elst am 3.

Neu!!: Euphrat und (13963) Euphrates · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Al-Firat, Eufrat, Eupharat.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »