Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Eugène Ysaÿe

Index Eugène Ysaÿe

Eugène Ysaÿe Eugène-Auguste Ysaÿe (* 16. Juli 1858 in Lüttich; † 12. Mai 1931 in Brüssel) war ein belgischer Komponist und Violinist.

60 Beziehungen: Anton Grigorjewitsch Rubinstein, Antonio Stradivari, Édouard Colonne, Édouard Lalo, Bayern 2, Belgien, Benjamin Bilse, Bordeaux, Brüssel, Camille Saint-Saëns, César Franck, Cincinnati Symphony Orchestra, Clara Schumann, Claude Debussy, Concours Musical Reine Elisabeth, Dawid Fjodorowitsch Oistrach, Diabetes mellitus, Edward Elgar, Elisabeth Gabriele in Bayern, Ernest Chausson, Erster Weltkrieg, François Tourte, Franz Liszt, Freimaurerei, Fritz Kreisler, Gabriel Fauré, Geiger (Musiker), George Enescu, Giovanni Battista Guadagnini, Guarneri del Gesù, Henri Vieuxtemps, Henryk Wieniawski, Ixelles/Elsene, Jacques Thibaud, Josef Gingold, Joseph Joachim, Joseph Szigeti, Köln, Königliches Konservatorium Brüssel, Komponist, Lüttich, Leopold von Auer, Louis Persinger, Ludwig van Beethoven, Manuel Quiroga Losada, Mathieu Crickboom, New Yorker Philharmoniker, Pauline Lucca, Raoul Pugno, Streichquartett g-Moll (Debussy), ..., Théo Ysaÿe, Vincent d’Indy, Violinkonzert (Beethoven), Violinsonate Nr. 7 (Beethoven), Wien, William Primrose, 12. Mai, 16. Juli, 1858, 1931. Erweitern Sie Index (10 mehr) »

Anton Grigorjewitsch Rubinstein

Ilja Repin (1881) Anton Grigorjewitsch Rubinstein (wiss. Transliteration: Anton Grigor'evič Rubinštejn; * in Wychwatinez, Gouvernement Podolien; † in Peterhof bei Sankt Petersburg) war ein russischer Komponist, Pianist und Dirigent.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Anton Grigorjewitsch Rubinstein · Mehr sehen »

Antonio Stradivari

Antonio Giacomo Stradivari (auch latinisiert Antonius Stradivarius; * um 1644 oder, laut neueren Forschungen, 1648, der Geburtsort ist unbekannt; † 18. Dezember 1737 in Cremona) war ein italienischer Geigenbaumeister und Gitarrenbauer, der wie sein Kollege Guarneri del Gesù in Cremona ansässig war.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Antonio Stradivari · Mehr sehen »

Édouard Colonne

Édouard Colonne (* 23. Juli 1838 in Bordeaux; † 28. März 1910 in Paris) war ein französischer Dirigent.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Édouard Colonne · Mehr sehen »

Édouard Lalo

Édouard Lalo Édouard Victor Antoine Lalo (* 27. Januar 1823 in Lille; † 22. April 1892 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Édouard Lalo · Mehr sehen »

Bayern 2

Bayern 2 ist das zweite Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks und ein kultur- und informationsorientiertes Vollprogramm mit einem breiten Musikspektrum in verschiedenen Sparten.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Bayern 2 · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Belgien · Mehr sehen »

Benjamin Bilse

Benjamin Bilse, 1870 Harmonie-Orchestre: Mit Bomben und Granaten (1880) (Benjamin Bilse), 1923 Johann Ernst Benjamin Bilse (* 17. August 1816 in Liegnitz, Schlesien; † 13. Juli 1902 ebenda) war ein deutscher Kapellmeister und Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Benjamin Bilse · Mehr sehen »

Bordeaux

Bordeaux im Département Gironde Bordeaux (okzitanisch Bordèu) ist Universitätsstadt und politisches, wirtschaftliches und geistiges Zentrum des französischen Südwestens.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Bordeaux · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Brüssel · Mehr sehen »

Camille Saint-Saëns

Camille Saint-Saëns Charles Camille Saint-Saëns (* 9. Oktober 1835 in Paris; † 16. Dezember 1921 in Algier) war ein französischer Pianist, Organist, Musikwissenschaftler, Musikpädagoge und Komponist der Romantik.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Camille Saint-Saëns · Mehr sehen »

César Franck

César Franck César Auguste Jean Guillaume Hubert Franck (* 10. Dezember 1822 in Lüttich; † 8. November 1890 in Paris) war ein französischer Komponist und Organist deutsch-belgischer Abstammung.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und César Franck · Mehr sehen »

Cincinnati Symphony Orchestra

Das Cincinnati Symphony Orchestra ist ein amerikanisches Orchester, das in Cincinnati, Ohio, beheimatet ist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Cincinnati Symphony Orchestra · Mehr sehen »

Clara Schumann

Clara Schumann 1878/1879,Pastell von Franz von Lenbach Clara Josephine Schumann (* 13. September 1819 in Leipzig; † 20. Mai 1896 in Frankfurt am Main; geborene Wieck) war eine deutsche Pianistin und Komponistin und ab 1840 die Ehefrau Robert Schumanns.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Clara Schumann · Mehr sehen »

Claude Debussy

Claude Debussy, etwa 1908(Foto von Nadar) ''Musik Meile Wien'' Achille-Claude Debussy (* 22. August 1862 in Saint-Germain-en-Laye; † 25. März 1918 in Paris) war ein französischer Komponist des Impressionismus.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Claude Debussy · Mehr sehen »

Concours Musical Reine Elisabeth

Der Concours Reine Elisabeth (Königin-Elisabeth-Wettbewerb) in Brüssel ist einer der weltweit bedeutenden Musikwettbewerbe, in den Fächern Violine, Klavier, seit 1988 Gesang und ab 2017 erstmals für Cello.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Concours Musical Reine Elisabeth · Mehr sehen »

Dawid Fjodorowitsch Oistrach

Dawid Fjodorowitsch Oistrach (1972) Dawid Fjodorowitsch Oistrach (Eustrach) (wiss. Transliteration David Fëdorovič Ojstrach; * in Odessa; † 24. Oktober 1974 in Amsterdam) war ein sowjetischer Geiger jüdischer Abstammung, der in der Musikwelt des 20.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Dawid Fjodorowitsch Oistrach · Mehr sehen »

Diabetes mellitus

Der Diabetes mellitus („honigsüßer Durchfluss, Honigharnruhr“; von griechisch διαβήτης diabḗtes, von altgriechisch διαβαίνειν diabainein, „hindurchgehen, durchfließen“, und lateinisch mellitus „honigsüß“), umgangssprachlich kurz Diabetes, Zuckerkrankheit oder seltener Blutzuckerkrankheit, bezeichnet eine Gruppe von Stoffwechselstörungen mit unterschiedlichen Ursachen.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Diabetes mellitus · Mehr sehen »

Edward Elgar

Sir Edward Elgar (1931) Sir Edward Elgar Sir Edward William Elgar, 1.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Edward Elgar · Mehr sehen »

Elisabeth Gabriele in Bayern

Elisabeth Gabriele in Bayern Elisabeth Gabriele Valérie Marie Herzogin in Bayern (* 25. Juli 1876 in Possenhofen am Starnberger See; † 23. November 1965 in Brüssel, Belgien) war die Frau des belgischen Königs Albert I. und die Mutter des späteren belgischen Königs Leopold III. Sie trat auch als Patronin der Musik und Künste sowie durch ihre karitativen Tätigkeiten hervor.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Elisabeth Gabriele in Bayern · Mehr sehen »

Ernest Chausson

Ernest Chausson Chaussons Grab auf dem Friedhof Père Lachaise Ernest Amédée Chausson (* 20. Januar 1855 in Paris; † 10. Juni 1899 in Limay, Département Yvelines) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Ernest Chausson · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

François Tourte

François Tourte 1818Stich von J. Frey François Xavier Tourte (* 1747 oder 1748 in Paris; † 25. April 1835 ebenda), genannt le jeune (der Jüngere) war ein französischer Bogenbauer.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und François Tourte · Mehr sehen »

Franz Liszt

Franz Liszt mit 46 Jahren,Fotografie von Franz Hanfstaengl Franz Liszt, ungarisch Liszt Ferenc (* 22. Oktober 1811 in Raiding/Doborján, damals ungarisches Kronland des Kaisertums Österreich, heute Burgenland; † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war ein ungarischer Komponist, Pianist, Dirigent, Theaterleiter, Musiklehrer und Schriftsteller mit deutscher Muttersprache.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Franz Liszt · Mehr sehen »

Freimaurerei

Symbol der Freimaurerei Die Freimaurerei, auch Königliche Kunst genannt, versteht sich als ein ethischer Bund freier Menschen mit der Überzeugung, dass die ständige Arbeit an sich selbst zu einem menschlicheren Verhalten führt.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Freimaurerei · Mehr sehen »

Fritz Kreisler

Fritz Kreisler Fritz Kreisler (* 2. Februar 1875 in Wien; † 29. Januar 1962 in New York) war ein aus Österreich stammender Violinist und Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Fritz Kreisler · Mehr sehen »

Gabriel Fauré

Gabriel Fauré, 1905 Gabriel Urbain Fauré (* 12. Mai 1845 in Pamiers, Département Ariège, Midi-Pyrénées; † 4. November 1924 in Paris) war ein französischer Komponist des Fin de siècle, der vor allem Vokal-, Klavier- und Kammermusik schrieb.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Gabriel Fauré · Mehr sehen »

Geiger (Musiker)

Geigerin mit ihrem Instrument „Der schwarze Geiger“ (Paganini), Bühnendarstellung auf einem Aquarell von Ernst Oppler Geiger oder Violinist ist die Bezeichnung für den Musiker, der die Geige spielt.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Geiger (Musiker) · Mehr sehen »

George Enescu

George Enescu rechts George Enescu (* 19. August 1881 in Liveni Vîrnav, heute: George Enescu im Kreis Botoșani; † 4. Mai 1955 in Paris) war ein rumänischer Komponist, Violinist und Dirigent.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und George Enescu · Mehr sehen »

Giovanni Battista Guadagnini

Details einer Violine von Giovanni-Battista Guadagnini Giovanni Battista Guadagnini (* 23. Juni 1711 in Bilegno (Borgonovo Val Tidone); † 18. September 1786 in Turin) war der bekannteste Geigenbauer der Familie Guadagnini und Sohn des Geigenbauers Lorenzo Guadagnini, eines angeblichen Schülers Antonio Stradivaris.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Giovanni Battista Guadagnini · Mehr sehen »

Guarneri del Gesù

(Bartolomeo) Giuseppe Guarneri (* 21. August 1698 in Cremona; † 17. Oktober 1744 ebenda) war ein italienischer Geigenbauer, der wie Antonio Stradivari in Cremona ansässig war.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Guarneri del Gesù · Mehr sehen »

Henri Vieuxtemps

Henri Vieuxtemps, Lithographie von Joseph Kriehuber, 1842 Henri Vieuxtemps (* 17. Februar 1820 in Verviers; † 6. Juni 1881 in Mustapha Supérieur, einem Vorort von Algier) war ein belgischer Komponist und einer der bedeutenden Violinisten des 19.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Henri Vieuxtemps · Mehr sehen »

Henryk Wieniawski

Henryk Wieniawski Henryk Wieniawski (* 10. Juli 1835 in Lublin; † 31. März 1880 in Moskau) war ein polnischer Komponist und Violinist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Henryk Wieniawski · Mehr sehen »

Ixelles/Elsene

Ixelles oder Elsene ist eine von 19 Gemeinden der zweisprachigen Region Brüssel-Hauptstadt in Belgien.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Ixelles/Elsene · Mehr sehen »

Jacques Thibaud

Jacques Thibaud Jacques Thibaud (* 27. September 1880 in Bordeaux; † 1. September 1953 am Mont Cemet bei Barcelonnette, Französische Alpen) war einer der führenden französischen Violinisten des 20.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Jacques Thibaud · Mehr sehen »

Josef Gingold

Josef Gingold (* 28. Oktober 1909 in Brest-Litowsk, Polen; † 11. Januar 1995 in Bloomington, Indiana) war ein US-amerikanischer Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Josef Gingold · Mehr sehen »

Joseph Joachim

Joseph Joachim Joseph Joachims Geburtshaus in Kittsee (2006) Joseph Joachim und seine Gattin Amalie in Hannover, Winter 1863/64 Die Villa Joachim, Entwurfszeichnung des Architekten Richard Lucae, 1871 Joseph Georg Maria Joachim (* 28. Juni 1831 im ehemaligen ungarischen Kittsee bei Pressburg, seit 1921 Burgenland; † 15. August 1907 in Berlin) war ein österreichisch-deutscher Violinist, Dirigent und Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Joseph Joachim · Mehr sehen »

Joseph Szigeti

Joseph Szigeti (* 5. September 1892 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 19. Februar 1973 in Luzern) war ein US-amerikanischer Violinvirtuose und -lehrer ungarischer Herkunft.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Joseph Szigeti · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Köln · Mehr sehen »

Königliches Konservatorium Brüssel

Königliches Konservatorium Brüssel Das Königliche Konservatorium Brüssel ist die bedeutendste Hochschule für Musik und Schauspiel in Belgien.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Königliches Konservatorium Brüssel · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Komponist · Mehr sehen »

Lüttich

Blick über die Stadt mit Maastal Lüttich (amtlich, bis 1949 Liége) ist die zweitgrößte Stadt und das kulturelle Zentrum der Wallonischen Region Belgiens.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Lüttich · Mehr sehen »

Leopold von Auer

Leopold Auer Leopold von Auer (* 7. Juni 1845 in Veszprém, Ungarn; † 15. Juli 1930 in Dresden) war ein Violinist, Violinpädagoge und Dirigent.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Leopold von Auer · Mehr sehen »

Louis Persinger

Louis Persinger Louis Persinger (* 11. Februar 1887 in Rochester, Illinois; † 31. Dezember 1966 in New York) war ein US-amerikanischer Violinist und Pianist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Louis Persinger · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (1770–1827); idealisierendes Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820 rechts Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Manuel Quiroga Losada

Manuel Quiroga Losada (1911) Manuel Quiroga Losada (* 15. April 1892 in Pontevedra; † 19. April 1961) war ein spanischer Violinist und Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Manuel Quiroga Losada · Mehr sehen »

Mathieu Crickboom

Mathieu Crickboom (1905) Mathieu Crickboom (* 2. März 1871 in Verviers (Hodimont); † 30. Oktober 1947 in Brüssel) war ein belgischer Violinist, Violinpädagoge und Komponist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Mathieu Crickboom · Mehr sehen »

New Yorker Philharmoniker

Die New Yorker Philharmoniker sind ein 1842 unter der Bezeichnung Philharmonic Symphony Society of New York in New York gegründetes Symphonieorchester.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und New Yorker Philharmoniker · Mehr sehen »

Pauline Lucca

Pauline Lucca, Lithographie von Josef Kriehuber, 1862 Pauline Lucca, gelegentl.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Pauline Lucca · Mehr sehen »

Raoul Pugno

Raoul Pugno (* 23. Juni 1852 in Montrouge; † in Moskau) war ein französischer Pianist, Organist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Raoul Pugno · Mehr sehen »

Streichquartett g-Moll (Debussy)

Das Streichquartett in g-Moll (op. 10) ist das einzige Streichquartett von Claude Debussy.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Streichquartett g-Moll (Debussy) · Mehr sehen »

Théo Ysaÿe

V. l. n. r.: Théo Ysaÿe, Eugène Ysaÿe und Raoul Pugno Théo Ysaÿe (eig. Théophile; * 2. März 1865 in Verviers; † 23. März 1918 in Nizza) war ein belgischer Komponist und Pianist.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Théo Ysaÿe · Mehr sehen »

Vincent d’Indy

Vincent d’Indy, (''1895''), Postkarte Paul Marie Théodore Vincent d’Indy (Aussprache) (* 27. März 1851 in Paris; † 2. Dezember 1931 in Paris) war ein französischer Komponist und Musiktheoretiker.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Vincent d’Indy · Mehr sehen »

Violinkonzert (Beethoven)

Anschlagzettel der Uraufführung im Theater an der Wien Anschlagzettel, Übertragung Das Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Violinkonzert (Beethoven) · Mehr sehen »

Violinsonate Nr. 7 (Beethoven)

Die Violinsonate Nr.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Violinsonate Nr. 7 (Beethoven) · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und Wien · Mehr sehen »

William Primrose

William Primrose William Primrose (* 23. August 1904 in Glasgow; † 1. Mai 1982 in Provo) war ein schottischer Bratschist und Bratschenpädagoge, er galt als einer der Pioniere dieses Instrumentes im 20.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und William Primrose · Mehr sehen »

12. Mai

Der 12.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und 12. Mai · Mehr sehen »

16. Juli

Der 16.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und 16. Juli · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und 1858 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: Eugène Ysaÿe und 1931 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Eugene Ysaye, Eugène Ysaye.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »