Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ethan und Joel Coen

+ Speichern Sie das Konzept

Filmfestspielen von Cannes Die Brüder Joel David (* 29. November 1954 in Minneapolis, Minnesota, Vereinigte Staaten) und Ethan Jesse Coen (* 21. September 1957 ebenda), auch bekannt als die Coen-Brüder (engl. Coen Brothers), sind oscarprämierte US-amerikanische Filmregisseure, Filmproduzenten und Drehbuchautoren.

96 Beziehungen: A Serious Man, Alden Ehrenreich, Arizona Junior, Autorenfilm, Bad Santa, Barton Fink, BBC Culture’s 100 Greatest Films of the 21st Century, Billy Bob Thornton, Blood Simple – Eine mörderische Nacht, Bridge of Spies – Der Unterhändler, British Broadcasting Corporation, Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?, Carey Mulligan, Carter Burwell, Channing Tatum, Chlotrudis Award, College, Dan-David-Preis, Drehbuchautor, Eddie Mannix, Ein (un)möglicher Härtefall, Executive Producer, Fargo (Fernsehserie), Fargo (Film), Fernsehen, Film noir, Filmeditor, Filmproduzent, Filmregisseur, Filmschnitt, Frances McDormand, Gambit – Der Masterplan, Georg Seeßlen, George Clooney, Golden Globe Award, Goldene Palme, Hail, Caesar!, Hollywood, Hudsucker – Der große Sprung, Inside Llewyn Davis, Internationale Filmfestspiele Berlin 2011, Internationale Filmfestspiele Berlin 2016, Internationale Filmfestspiele von Cannes, Jeff Bridges, John Goodman, John Turturro, Jon Polito, Jonah Hill, Josh Brolin, Kunstgeschichte, ..., Ladykillers (2004), Ludwig Wittgenstein, Matt Damon, Miller’s Crossing, Minneapolis, Minnesota, New York University, No Country for Old Men, O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee, Oscar, Oscar Isaac, Paris, je t’aime, Peter F. Kurland, Peter Stormare, Philosophie, Playboy (Magazin), Princeton University, Ralph Fiennes, Richard Jenkins, Roger Deakins, Romance & Cigarettes, Rotten Tomatoes, Sam Raimi, Scarlett Johansson, St. Cloud State University, St. Louis Park, Steve Buscemi, Suburbicon, Sundance Film Festival, Sundance Film Festival/Großer Preis der Jury – Bester Spielfilm, Super 8 (Filmformat), Tanz der Teufel, The Big Lebowski, The Man Who Wasn’t There, The New Yorker, Tilda Swinton, True Grit (2010), Unbroken (Film), University of Minnesota, Vanity Fair (Magazin), Vereinigte Staaten, Wirtschaftswissenschaft, 1954, 1957, 21. September, 29. November. Erweitern Sie Index (46 mehr) »

A Serious Man

A Serious Man ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und A Serious Man · Mehr sehen »

Alden Ehrenreich

Alden Ehrenreich (2018) Alden Caleb Ehrenreich (* 22. November 1989 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Alden Ehrenreich · Mehr sehen »

Arizona Junior

Arizona Junior (Raising Arizona) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Joel Coen aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Arizona Junior · Mehr sehen »

Autorenfilm

Der Begriff Autorenfilm ist eine Gattungsbezeichnung für Filme, in denen der Regisseur sämtliche künstlerischen Aspekte des Films wie Drehbuch oder Schnitt wesentlich mitbestimmt und in denen er, vergleichbar einem Romanautor oder einem bildenden Künstler, als (alleiniger) Autor des Werks angesehen werden kann oder soll.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Autorenfilm · Mehr sehen »

Bad Santa

Bad Santa ist eine US-amerikanische Krimikomödie, bei der Terry Zwigoff Regie führte.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Bad Santa · Mehr sehen »

Barton Fink

Barton Fink ist ein Film der Coen-Brüder aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Barton Fink · Mehr sehen »

BBC Culture’s 100 Greatest Films of the 21st Century

David Lynch, Regisseur des bestplatzierten Films ''Mulholland Drive'' Die Liste BBC Culture’s 100 Greatest Films of the 21st Century bzw.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und BBC Culture’s 100 Greatest Films of the 21st Century · Mehr sehen »

Billy Bob Thornton

Billy Bob Thornton, 2012 William Robert „Billy Bob“ Thornton (* 4. August 1955 in Hot Springs, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Theater- und Drehbuchautor, Regisseur und Sänger.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Billy Bob Thornton · Mehr sehen »

Blood Simple – Eine mörderische Nacht

Blood Simple – Eine mörderische Nacht (Alternativtitel: Blood Simple – Blut für Blut) ist ein Thriller aus dem Jahr 1984 und das Erstlingswerk der Coen-Brüder.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Blood Simple – Eine mörderische Nacht · Mehr sehen »

Bridge of Spies – Der Unterhändler

Bridge of Spies – Der Unterhändler (Arbeitstitel: St. James Place) ist ein US-amerikanisch-deutscher Spielfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 2015, der am 4.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Bridge of Spies – Der Unterhändler · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?

Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger? ist eine US-amerikanische Kriminalkomödie aus dem Jahr 2008.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger? · Mehr sehen »

Carey Mulligan

Carey Mulligan (2013) Carey Hannah Mulligan (* 28. Mai 1985 in London) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Carey Mulligan · Mehr sehen »

Carter Burwell

Carter Burwell (* 18. November 1955 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Musiker, Dirigent und Orchestrator.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Carter Burwell · Mehr sehen »

Channing Tatum

Channing Tatum (2017) Channing Tatum mit seiner Ex-Frau Jenna Dewan (2012) Channing Matthew Tatum (* 26. April 1980 in Cullman, Alabama) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Tänzer und Fotomodell.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Channing Tatum · Mehr sehen »

Chlotrudis Award

Die Chlotrudis Awards sind Filmpreise, die von der US-amerikanischen Chlotrudis Society for Independent Film seit dem Jahr 1995 vergeben werden.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Chlotrudis Award · Mehr sehen »

College

Colleges (Studiengemeinschaft) sind meist wirtschaftlich und juristisch selbstständige Bildungseinrichtungen unterschiedlichen Typs in Ländern, in denen Englisch die Amts- oder vorrangige Verkehrssprache ist, so beispielsweise in England und den USA.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und College · Mehr sehen »

Dan-David-Preis

Der Dan-David-Preis ist eine mit je einer Million Dollar dotierte Auszeichnung, welche die Dan-David-Stiftung und die Universität Tel Aviv jährlich an drei Empfänger für herausragende Beiträge in den Bereichen Wissenschaft, Technik, Kultur oder im Sozialwesen verleihen.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Dan-David-Preis · Mehr sehen »

Drehbuchautor

Ein Drehbuchautor ist der Verfasser eines Drehbuchs, das als Grundlage für die Produktion eines Films dient.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Drehbuchautor · Mehr sehen »

Eddie Mannix

Edgar Joseph „Eddie“ Mannix (* 25. Februar 1891 in Fort Lee, New Jersey; † 30. August 1963 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Filmstudio-Manager.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Eddie Mannix · Mehr sehen »

Ein (un)möglicher Härtefall

Ein (un)möglicher Härtefall (Originaltitel: Intolerable Cruelty) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2003 von Ethan und Joel Coen mit George Clooney und Catherine Zeta-Jones in den Hauptrollen.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Ein (un)möglicher Härtefall · Mehr sehen »

Executive Producer

Executive Producer (EP) ist eine Tätigkeitsbezeichnung in der Unterhaltungsindustrie, die überwiegend im Bereich Film und Fernsehen sowie in der Musikindustrie, aber auch bei Videospielen, verwendet wird.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Executive Producer · Mehr sehen »

Fargo (Fernsehserie)

Fargo ist eine US-amerikanische Krimiserie, kreiert und geschrieben von Noah Hawley.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Fargo (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Fargo (Film)

Fargo (dt. Fernsehtitel Fargo – Blutiger Schnee) ist ein Film des US-amerikanischen Regisseurs Joel Coen, der zusammen mit seinem Bruder Ethan Coen auch das Drehbuch verfasste.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Fargo (Film) · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Fernsehen · Mehr sehen »

Film noir

Film noir (französisch für „schwarzer Film“) ist ein Terminus aus dem Bereich der Filmkritik.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Film noir · Mehr sehen »

Filmeditor

Digitaler Schnittplatz Video-Schnittplatz Ein Filmeditor oder Editor (ältere Bezeichnungen: Cutter, Schnittmeister) ist eine Person, die das bei Dreharbeiten entstandene Rohmaterial eines Filmes oder einer Fernsehproduktion durch den Schnitt / die Montage gestaltet.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Filmeditor · Mehr sehen »

Filmproduzent

Der Filmproduzent verwaltet und steuert den Herstellungsprozess audiovisueller Produktionen.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Filmproduzent · Mehr sehen »

Filmregisseur

Regisseur und Kameramann. Skulptur auf der ''Avenue of Stars'' in Hong Kong Ein Filmregisseur ist ein Regisseur (veraltet Spielleiter), der eine komplette Filmproduktion kreativ leitet.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Filmregisseur · Mehr sehen »

Filmschnitt

Filmschnitt, oft auch synonym als Filmmontage, als Montage oder als Schnitt bezeichnet, ist die Auswahl, Bearbeitung und Strukturierung des aufgenommenen Bild- und Tonmaterials, um dem Film seine endgültige Form zu geben.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Filmschnitt · Mehr sehen »

Frances McDormand

Frances McDormand (2015) Frances McDormand (* 23. Juni 1957 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Frances McDormand · Mehr sehen »

Gambit – Der Masterplan

Gambit – Der Masterplan ist eine US-amerikanische Kriminalkomödie aus dem Jahr 2012 des Regisseurs Michael Hoffman.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Gambit – Der Masterplan · Mehr sehen »

Georg Seeßlen

Georg Seeßlen (* 1948 in München) ist ein deutscher Autor, Feuilletonist, Cineast sowie Film- und Kulturkritiker.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Georg Seeßlen · Mehr sehen »

George Clooney

George Clooney 2016 George Timothy Clooney (* 6. Mai 1961 in Lexington, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und George Clooney · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Goldene Palme

Der US-amerikanische Filmemacher Michael Moore mit der gewonnenen Preistrophäe 2004 für ''Fahrenheit 9/11'' Mit der Goldenen Palme wird bei den jährlich veranstalteten Filmfestspielen von Cannes der beste Langfilm im offiziellen Wettbewerb prämiert.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Goldene Palme · Mehr sehen »

Hail, Caesar!

Hail, Caesar! ist eine US-amerikanisch-britische Filmkomödie aus dem Jahr 2016.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Hail, Caesar! · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Hollywood · Mehr sehen »

Hudsucker – Der große Sprung

Hudsucker – Der große Sprung (Originaltitel: The Hudsucker Proxy) ist ein US-amerikanischer Film der Brüder Ethan und Joel Coen, die neben der Regie auch für das Drehbuch verantwortlich waren.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Hudsucker – Der große Sprung · Mehr sehen »

Inside Llewyn Davis

Inside Llewyn Davis ist ein Film der Coen-Brüder aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Inside Llewyn Davis · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 2011

Offizielles Berlinale-Plakat 2011 Jurypräsidentin Isabella Rossellini Die 61.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Internationale Filmfestspiele Berlin 2011 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 2016

Josh Brolin vor der Premiere des Eröffnungsfilms ''Hail, Caesar!''. Fuocoammare''. Die 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) fanden vom 11.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Internationale Filmfestspiele Berlin 2016 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes

Das Logo der Filmfestspiele Roman Polański mit Adrien Brody (links) in Cannes, 2002 Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes (Französisch le Festival de Cannes) zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Internationale Filmfestspiele von Cannes · Mehr sehen »

Jeff Bridges

Comic-Con in San Diego (2017) Jeffrey „Jeff“ Leon Bridges (* 4. Dezember 1949 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Musiker.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Jeff Bridges · Mehr sehen »

John Goodman

John Goodman (2016) Goodman bei der Emmy-Verleihung 1994 John Stephen Goodman (* 20. Juni 1952 in St. Louis, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und John Goodman · Mehr sehen »

John Turturro

John Turturro (2015) John Michael Turturro (* 28. Februar 1957 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und John Turturro · Mehr sehen »

Jon Polito

Jon Polito (* 29. Dezember 1950 in Philadelphia, Pennsylvania; † 1. September 2016 in Duarte, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Jon Polito · Mehr sehen »

Jonah Hill

Jonah Hill beim Toronto International Film Festival, 2011 Jonah Hill (* 20. Dezember 1983 in Los Angeles; gebürtig Jonah Hill Feldstein) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Jonah Hill · Mehr sehen »

Josh Brolin

Josh Brolin (2016) Josh James Brolin (* 12. Februar 1968 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Regisseur.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Josh Brolin · Mehr sehen »

Kunstgeschichte

Porträt von Giorgio Vasari, 1571–74 Die Kunstgeschichte, veraltet auch Kunsthistorik, oder Kunstwissenschaft, ist die Wissenschaft von der historischen Entwicklung der bildenden Künste und ihrer ikonographischen, ikonologischen wie auch materiellen Bestimmung.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Kunstgeschichte · Mehr sehen »

Ladykillers (2004)

Ladykillers ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Ladykillers (2004) · Mehr sehen »

Ludwig Wittgenstein

Ludwig Wittgenstein, 1930 Ludwig Josef Johann Wittgenstein (* 26. April 1889 in Wien; † 29. April 1951 in Cambridge) war einer der bedeutendsten Philosophen des 20.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Ludwig Wittgenstein · Mehr sehen »

Matt Damon

Matt Damon (2015) Matthew „Matt“ Paige Damon (* 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler sowie ein mit dem Oscar und dem Golden Globe ausgezeichneter Drehbuchautor.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Matt Damon · Mehr sehen »

Miller’s Crossing

Miller’s Crossing ist ein Spielfilm der Coen-Brüder aus dem Jahr 1990.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Miller’s Crossing · Mehr sehen »

Minneapolis

Minneapolis ist mit rund 382.500 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Minneapolis · Mehr sehen »

Minnesota

Minnesota (Aussprache; von Mnísota „klares Wasser“ aus der Sioux-Sprache Dakota; Abkürzung: MN oder Minn.) ist der 32.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Minnesota · Mehr sehen »

New York University

Die New York University (NYU) ist eine Universität in New York City, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und New York University · Mehr sehen »

No Country for Old Men

No Country for Old Men ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Ethan und Joel Coen aus dem Jahr 2007 mit Tommy Lee Jones, Javier Bardem und Josh Brolin in den Hauptrollen.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und No Country for Old Men · Mehr sehen »

O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee

O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee ist ein US-amerikanischer Kinofilm der Coen-Brüder aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Oscar · Mehr sehen »

Oscar Isaac

Oscar Isaac (2015) Óscar Isaac Hernández Estrada (* 9. März 1979 in Guatemala) ist ein US-amerikanischer Schauspieler guatemaltekischer Herkunft.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Oscar Isaac · Mehr sehen »

Paris, je t’aime

Paris, je t’aime (dt.: „Paris, ich liebe dich“) ist ein französischer, europäisch koproduzierter Episodenfilm aus dem Jahr 2006, bei dem jede der 18 Episoden einem Arrondissement von Paris gewidmet und von jeweils einem anderen Regisseur inszeniert wurde.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Paris, je t’aime · Mehr sehen »

Peter F. Kurland

Peter Franklin Kurland (* 1958 in Nashville, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Toningenieur.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Peter F. Kurland · Mehr sehen »

Peter Stormare

Peter Stormare (2015) Peter Stormare (* 27. August 1953 in Kumla als Peter Ingvar Rolf Storm) ist ein schwedischer Schauspieler.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Peter Stormare · Mehr sehen »

Philosophie

Raffaels Schule von Athen mit den idealisierten Darstellungen der Gründerväter der abendländischen Philosophie. Obwohl seit Platon vor allem eine Sache der schriftlichen Abhandlung, ist das angeregte Gespräch bis heute ein wichtiger Bestandteil des philosophischen Lebens. In der Philosophie (philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Philosophie · Mehr sehen »

Playboy (Magazin)

Playboy ist ein US-amerikanisches Männermagazin, das primär für erotische Fotografie bzw.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Playboy (Magazin) · Mehr sehen »

Princeton University

Die ''Nassau Hall'', ältestes Gebäude auf dem Campus (1756) Die Blair Hall (1896) Das Konzerthaus der Universität, die ''Alexander Hall'' (1894) Die ''Firestone Libary'' (1948) Carl C. Icahn Laboratory'' (2005; Die großen Lamellen dienen der Beschattung, sie folgen dem Stand der Sonne) Die Princeton University ist eine in der Stadt Princeton im US-Bundesstaat New Jersey gelegene Privatuniversität.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Princeton University · Mehr sehen »

Ralph Fiennes

Ralph Fiennes (2013) Ralph Nathaniel Twisleton-Wykeham-Fiennes, gewöhnlich verkürzt auf Ralph Fiennes, Aussprache:.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Ralph Fiennes · Mehr sehen »

Richard Jenkins

81. Oscarverleihung im Jahr 2009 Richard Jenkins (* 4. Mai 1947 in DeKalb, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Richard Jenkins · Mehr sehen »

Roger Deakins

Roger Deakins (2011) Roger A. Deakins CBE (* 24. Mai 1949 in Torquay, England) ist ein britischer Kameramann.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Roger Deakins · Mehr sehen »

Romance & Cigarettes

Romance & Cigarettes ist eine US-amerikanische Filmkomödie von John Turturro aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Romance & Cigarettes · Mehr sehen »

Rotten Tomatoes

Rotten Tomatoes (für Verfaulte Tomaten) ist eine englischsprachige Website, die Informationen und Neuigkeiten anbietet und insbesondere Rezensionen von Filmen und Fernsehserien sammelt und veröffentlicht.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Rotten Tomatoes · Mehr sehen »

Sam Raimi

Raimi auf der San Diego Comic-Con International 2014 Samuel Marshall „Sam“ Raimi (* 23. Oktober 1959 in Royal Oak, Michigan) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Sam Raimi · Mehr sehen »

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson (2016) Scarlett Johansson (* 22. November 1984 in New York City) ist eine US-amerikanisch-dänische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Scarlett Johansson · Mehr sehen »

St. Cloud State University

Die St.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und St. Cloud State University · Mehr sehen »

St. Louis Park

St.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und St. Louis Park · Mehr sehen »

Steve Buscemi

Steve Buscemi beim Tribeca Film Festival 2009 hochkant Steven „Steve“ Vincent Buscemi (bevorzugte Aussprache des Darstellers selbst, italienisch; * 13. Dezember 1957 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Film- und Bühnenschauspieler und Regisseur.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Steve Buscemi · Mehr sehen »

Suburbicon

Suburbicon ist ein US-amerikanisches Kriminaldrama von George Clooney, das am 2.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Suburbicon · Mehr sehen »

Sundance Film Festival

''Sundance Film Festival'' - Signet seit 2007 Das Sundance Film Festival ist ein US-amerikanisches Filmfestival, das jährlich in Park City und Salt Lake City, Utah, stattfindet.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Sundance Film Festival · Mehr sehen »

Sundance Film Festival/Großer Preis der Jury – Bester Spielfilm

Preisträger 2016: Nate Parker Mit dem Großen Preis der Jury (Grand Jury Prize: Dramatic) wird beim jährlich veranstalteten Sundance Film Festival der beste US-amerikanische Spielfilm (inklusive Koproduktionen) im Wettbewerb prämiert.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Sundance Film Festival/Großer Preis der Jury – Bester Spielfilm · Mehr sehen »

Super 8 (Filmformat)

Entwickelter Super-8-Film mit Tonspur und grünem Vorspannfilm Super 8 ist ein Schmalfilm-Filmformat, das im Mai 1965 von Kodak eingeführt wurde.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Super 8 (Filmformat) · Mehr sehen »

Tanz der Teufel

Tanz der Teufel (The Evil Dead) ist ein amerikanischer Horrorfilm von Regisseur Sam Raimi aus dem Jahr 1981.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Tanz der Teufel · Mehr sehen »

The Big Lebowski

The Big Lebowski ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 1998 von Ethan und Joel Coen mit Jeff Bridges in der Hauptrolle.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und The Big Lebowski · Mehr sehen »

The Man Who Wasn’t There

The Man Who Wasn’t There (auch: Der unauffällige Mr. Crane) ist ein Spielfilm der Coen-Brüder.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und The Man Who Wasn’t There · Mehr sehen »

The New Yorker

The New Yorker ist ein von Harold Ross gegründetes US-amerikanisches Magazin.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und The New Yorker · Mehr sehen »

Tilda Swinton

Tilda Swinton (2016) Katherine Matilda „Tilda“ Swinton (* 5. November 1960 in London) ist eine schottische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Tilda Swinton · Mehr sehen »

True Grit (2010)

True Grit (etwa „Echter Schneid“) ist ein US-amerikanischer Spätwestern aus dem Jahr 2010.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und True Grit (2010) · Mehr sehen »

Unbroken (Film)

Unbroken ist ein US-amerikanisches Kriegsdrama der Regisseurin Angelina Jolie aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Unbroken (Film) · Mehr sehen »

University of Minnesota

Campus in Minneapolis Die University of Minnesota, von den Einheimischen oft nur als „U“ oder „U of M“ bezeichnet, ist eine staatliche Universität im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und University of Minnesota · Mehr sehen »

Vanity Fair (Magazin)

Vanity Fair ist eine in mehreren Landesausgaben erscheinende Zeitschrift, die Artikel zu kulturellen Themen, bekannten Persönlichkeiten aus Unterhaltung und Politik sowie aktuellem Geschehen bietet.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Vanity Fair (Magazin) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Wirtschaftswissenschaft

Die Wirtschaftswissenschaft, auch Ökonomik und veraltend Ökonomie, ist die Wissenschaft von der Wirtschaft (Ökonomie).

Neu!!: Ethan und Joel Coen und Wirtschaftswissenschaft · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und 1954 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und 1957 · Mehr sehen »

21. September

Der 21.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und 21. September · Mehr sehen »

29. November

Der 29.

Neu!!: Ethan und Joel Coen und 29. November · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Brüder Coen, Coen Brothers, Coen-Brüder, Ethan & Joel Coen, Ethan Coen, Gebrüder Coen, Joel Coen, Joel and Ethan Coen, Joel und Ethan Coen, Roderick Jaynes, Roderick P. Jaynes.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »