Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Era

Index Era

Ein lateinischer Ehevertrag, signiert von Ramiro II. (Aragón) am 11. August 1137 n. Chr. und 1175 Era''"Quod est actum III idus augusti anno incarnationis Dominice CXXXVII post millesimum, era millesima centesima LXXV..."'' Ehevertrag zwischen Raimund Berengar IV. von Barcelona und Petronella von Aragón, aufgesetzt am 11. August 1137 in Barbastro und signiert von Ramiro II. Archivo de la Corona d’Aragón, ''Pergaminos de Ramón Berenguer IV,'' carpeta núm. 35, doc. núm. 86. Die Era, auch „Spanische Ära“ genannt (lateinisch: Aera Hispanica), ist eine Zeitrechnung, deren Epoche ein unbekanntes Ereignis aus dem Jahr 38 v. Chr.

16 Beziehungen: Augustus, Emil Hübner, Epoche (Chronologie), ERA, Era (Fluss), Erfundenes Mittelalter, Friedrich Karl Ginzel, Goten, Hans Lietzmann (Theologe), Hermann Grotefend, Isidor von Sevilla, Latein, Portugal, Römisches Reich, Spanien, Zeitrechnung.

Augustus

Münchner Glyptothek Augustus (* 23. September 63 v. Chr. als Gaius Octavius in Rom; † 19. August 14 n. Chr. in Nola bei Neapel) war der erste römische Kaiser.

Neu!!: Era und Augustus · Mehr sehen »

Emil Hübner

Emil Hübner Ernst Willibald Emil Hübner (* 7. Juli 1834 in Düsseldorf; † 21. Februar 1901 in Berlin) war ein deutscher klassischer Philologe und Epigraphiker.

Neu!!: Era und Emil Hübner · Mehr sehen »

Epoche (Chronologie)

Unter Epoche (‚Haltepunkt‘, ‚(Zeit-)Abschnitt‘) versteht man in der Chronologie den Zeitpunkt des Beginns einer Ära (Jahreszählung).

Neu!!: Era und Epoche (Chronologie) · Mehr sehen »

ERA

ERA steht als Abkürzung für.

Neu!!: Era und ERA · Mehr sehen »

Era (Fluss)

Der Era ist ein 55 km langer Nebenfluss des Arno in der Toskana.

Neu!!: Era und Era (Fluss) · Mehr sehen »

Erfundenes Mittelalter

Das Erfundene Mittelalter, auch Phantomzeit-Theorie, ist eine These, gemäß der 300 Jahre des Mittelalters erfunden wurden.

Neu!!: Era und Erfundenes Mittelalter · Mehr sehen »

Friedrich Karl Ginzel

Friedrich Karl Ginzel (* 23. Februar 1850 in Reichenberg, Böhmen; † 29. Juni 1926 in Berlin) war ein österreichischer Astronom.

Neu!!: Era und Friedrich Karl Ginzel · Mehr sehen »

Goten

Gotische Adlerfibel Die Goten waren ein ostgermanisches Volk, das seit dem 3. Jahrhundert mehrfach in militärische Konflikte mit den Römern verwickelt war.

Neu!!: Era und Goten · Mehr sehen »

Hans Lietzmann (Theologe)

Grab von Hans Lietzmann auf dem Friedhof Wilmersdorf Hans Lietzmann (* 2. März 1875 in Düsseldorf; † 25. Juni 1942 in Locarno) war ein deutscher Kirchenhistoriker und evangelischer Theologe.

Neu!!: Era und Hans Lietzmann (Theologe) · Mehr sehen »

Hermann Grotefend

Hermann Grotefend 1920 an seinem Schreibtisch im Neuen Archiv in Schwerin Ernst Heinrich Hermann Grotefend (* 18. Januar 1845 in Hannover; † 26. Mai 1931 in Schwerin) war ein deutscher Archivar und Historiker, der besonders für seine Standardwerke zur „Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit“ bekannt ist.

Neu!!: Era und Hermann Grotefend · Mehr sehen »

Isidor von Sevilla

Etymologiae'': Bischof Braulio und Isidor von Sevilla, Buchmalerei des 10. Jahrhunderts, Kloster Einsiedeln Isidor von Sevilla (lateinisch Isidorus Hispalensis; * um 560 in Carthago Nova (Cartagena), Spanien; † 4. April 636 in Sevilla) war Nachfolger seines Bruders Leander im Amt des Bischofs von Sevilla.

Neu!!: Era und Isidor von Sevilla · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Era und Latein · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Era und Portugal · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Era und Römisches Reich · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Era und Spanien · Mehr sehen »

Zeitrechnung

Die Zeitrechnung befasst sich mit der Ordnung und Strukturierung von Zeit bzw.

Neu!!: Era und Zeitrechnung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Spanische Ära, Spanischer Kalender.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »