Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Eröffnung (Schach)

Index Eröffnung (Schach)

Anfangsstellung im Schach Die Eröffnung ist die erste Phase einer Schachpartie.

76 Beziehungen: Aaron Nimzowitsch, Abgelehntes Damengambit, Alexei Stepanowitsch Suetin, Angenommenes Damengambit, Óscar Panno, Bauernstruktur, Benoni-Verteidigung, Berliner Schule (Schach), Bobby Fischer, Boris Wassiljewitsch Spasski, Caro-Kann-Verteidigung, Chaturanga, Damengambit, Damenindische Verteidigung, Damiano de Odemira, ECO-Schlüssel, Efim Geller, Englische Eröffnung, François-André Danican Philidor, Französische Verteidigung, Gambit, Göttinger Handschrift, Geschlossene Spiele, Gioachino Greco, Grünfeld-Indische Verteidigung, Halboffene Spiele, Handbuch des Schachspiels, Herman Pilnik, Holländische Verteidigung, Hypermoderne Schule, Indische Verteidigung, Italienische Partie, König (Schach), Königsgambit, Königsindische Verteidigung, Luděk Pachman, Luis Ramírez Lucena, Magnus Carlsen, Max Euwe, Miguel Najdorf, Mittelspiel, Moderne Verteidigung, Najdorf-Variante, NIC-Schlüssel, Nimzowitsch-Indische Verteidigung, Offene Spiele, Opfer (Schach), Paul Keres, Paul Morphy, Paul Rudolf von Bilguer, ..., Pirc-Ufimzew-Verteidigung, Polugajewski-Variante, Rochade, Rolf Schwarz, Ruy López de Segura, Schach, Schachfigur, Schachinformator, Schachprogramm, Schatrandsch, Schäfermatt, Siegbert Tarrasch, Sizilianische Verteidigung, Skandinavische Verteidigung, Sokolski-Eröffnung, Spanische Partie, Strategie (Schach), Svetozar Gligorić, Sweschnikow-Variante, Tabija, Taktik (Schach), Tarrasch-Falle, Unregelmäßige Eröffnungen, Wilhelm Steinitz, Wsewolod Alfredowitsch Rauser, Zentrum (Schach). Erweitern Sie Index (26 mehr) »

Aaron Nimzowitsch

Aaron (oder Aron) Nimzowitsch (Lettisch: Ārons Ņimcovičs; * in Riga; † 16. März 1935 in Hareskov bei Kopenhagen) war ein lettischer Schachmeister und -theoretiker.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Aaron Nimzowitsch · Mehr sehen »

Abgelehntes Damengambit

Beim Abgelehnten Damengambit handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Abgelehntes Damengambit · Mehr sehen »

Alexei Stepanowitsch Suetin

Alexei Stepanowitsch Suetin (wiss. Transliteration Aleksej Stepanovič Suėtin; * 16. November 1926 in Sinowjewsk; † 10. September 2001 in Moskau) war ein sowjetisch-russischer Großmeister im Schach (1965), sowie ein Autor von Schachbüchern.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Alexei Stepanowitsch Suetin · Mehr sehen »

Angenommenes Damengambit

Das Angenommene Damengambit ist eine Variante des Damengambits, einer Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Angenommenes Damengambit · Mehr sehen »

Óscar Panno

Óscar Roberto Panno (* 17. März 1935 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Schachmeister und einer der erfolgreichsten südamerikanischen Schachspieler.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Óscar Panno · Mehr sehen »

Bauernstruktur

Die Bauernstruktur beschreibt im Schach die Position der einzelnen Bauern zueinander, ohne Berücksichtigung der sonstigen Figuren.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Bauernstruktur · Mehr sehen »

Benoni-Verteidigung

Bei der Benoni-Verteidigung (oder Ben-Oni) handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Benoni-Verteidigung · Mehr sehen »

Berliner Schule (Schach)

Die Berliner Schule oder das Berliner Siebengestirn (auch die „Plejaden“) war im 19. Jahrhundert eine Gruppe von Berliner Schachmeistern, die das Schachgeschehen in Deutschland wesentlich beeinflusste.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Berliner Schule (Schach) · Mehr sehen »

Bobby Fischer

Robert James „Bobby“ Fischer (* 9. März 1943 in Chicago, Illinois; † 17. Januar 2008 in Reykjavík, Island) war ein US-amerikanischer Schachspieler.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Bobby Fischer · Mehr sehen »

Boris Wassiljewitsch Spasski

Boris Wassiljewitsch Spasski (wiss. Transliteration Boris Vasil'evič Spasskij; * 30. Januar 1937 in Leningrad) ist ein russisch-französischer Schachmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Boris Wassiljewitsch Spasski · Mehr sehen »

Caro-Kann-Verteidigung

Bei der Caro-Kann-Verteidigung oder kurz Caro-Kann handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Caro-Kann-Verteidigung · Mehr sehen »

Chaturanga

Chaturanga oder Caturanga (gesprochen: tschátur-ánga) ist ein altes indisches Spiel, von dem angenommen wird, dass es den Ursprung von Schach, Shōgi, Makruk und Xiangqi bildet (vgl. den Artikel über die Geschichte des Schachspiels).

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Chaturanga · Mehr sehen »

Damengambit

Das Damengambit ist eine häufig gespielte Schacheröffnung aus der Gruppe der Geschlossenen Spiele und unter den ECO-Codes D06 bis D69 klassifiziert.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Damengambit · Mehr sehen »

Damenindische Verteidigung

Bei der Damenindischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels, die aus der Indischen Verteidigung hervorgeht.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Damenindische Verteidigung · Mehr sehen »

Damiano de Odemira

Titelseite mit Holzschnitt (1512): Priester und Mönch spielen Schach Damiano de Odemira, auch Pedro Damiano genannt (* unbekannt in Odemira; † um 1544), war ein bedeutender portugiesischer Schachautor des 16. Jahrhunderts.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Damiano de Odemira · Mehr sehen »

ECO-Schlüssel

Mit der Bezeichnung ECO-Schlüssel (Encyclopedia of Chess Openings, auch ECO-Code) wird ein international verwendetes System zur Systematisierung von Eröffnungen des Schachspiels bezeichnet.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und ECO-Schlüssel · Mehr sehen »

Efim Geller

Efim Geller (ukrainisch Ефим Геллер, wiss. Transkription Efim Geller, auch, wiss. Transliteration Efim Petrovič Geller; * 8. März 1925 in Odessa; † 17. November 1998 in Moskau) war ein bedeutender ukrainisch-sowjetischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Efim Geller · Mehr sehen »

Englische Eröffnung

Die Englische Eröffnung ist eine Eröffnung im Schachspiel.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Englische Eröffnung · Mehr sehen »

François-André Danican Philidor

Philidor in einem Kupferstich von 1772 (von A. de St. Aubin) François-André Danican Philidor (genannt: André Danican Philidor „der Jüngere“) (* 7. September 1726 in Dreux; † 31. August 1795 in London) war ein französischer Komponist und galt zu seinen Lebzeiten als bester Schachspieler der Welt.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und François-André Danican Philidor · Mehr sehen »

Französische Verteidigung

Bei der Französischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Französische Verteidigung · Mehr sehen »

Gambit

Unter einem Gambit (dt., engl., ital. gambetto, span. gambito) versteht man beim Schach eine Eröffnung, bei der ein Bauer (bzw. mehrere Bauern) oder eine Leichtfigur für eine taktische oder manchmal auch strategische Kompensation dem Gegner preisgegeben wird.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Gambit · Mehr sehen »

Göttinger Handschrift

Die Göttinger Handschrift ist ein in lateinischer Sprache verfasster Traktat über das Schachspiel aus der frühen Neuzeit.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Göttinger Handschrift · Mehr sehen »

Geschlossene Spiele

Die Geschlossenen Spiele sind eine Gruppe von Eröffnungen im Schachspiel.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Geschlossene Spiele · Mehr sehen »

Gioachino Greco

Buch von Greco Gioachino Greco (* um 1600 in Kalabrien; † 1634 in „Indien“, vermutlich auf den Westindischen Inseln) war der bedeutendste Schachmeister des 17.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Gioachino Greco · Mehr sehen »

Grünfeld-Indische Verteidigung

Bei der Grünfeld-Indischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Grünfeld-Indische Verteidigung · Mehr sehen »

Halboffene Spiele

Die Halboffenen Spiele sind eine Gruppe von Eröffnungen im Schachspiel.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Halboffene Spiele · Mehr sehen »

Handbuch des Schachspiels

Das Handbuch des Schachspiels (umgangssprachlich der Bilguer) ist der Titel eines erstmals 1843 erschienenen Buches über Schachgeschichte, Schacheröffnungen und Schachendspiele.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Handbuch des Schachspiels · Mehr sehen »

Herman Pilnik

Herman (ursprünglich Hermann) Pilnik (* 8. Januar 1914 in Stuttgart; † 12. November 1981 in Caracas) war ein deutschstämmiger argentinischer Schachmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Herman Pilnik · Mehr sehen »

Holländische Verteidigung

Bei der Holländischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Holländische Verteidigung · Mehr sehen »

Hypermoderne Schule

Die Hypermoderne Schule ist ein von Savielly Tartakower geprägter Ausdruck für eine Stilrichtung im Schach, die nach 1920 schrittweise entwickelt wurde.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Hypermoderne Schule · Mehr sehen »

Indische Verteidigung

Bei der Indischen Verteidigung handelt es sich um einen Sammelbegriff für bestimmte Eröffnungen des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Indische Verteidigung · Mehr sehen »

Italienische Partie

Bei der Italienischen Partie handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels, die in mehrere Varianten unterteilt wird.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Italienische Partie · Mehr sehen »

König (Schach)

Der König (Unicode: ♔ U+2654, ♚ U+265A) ist die wichtigste Figur beim Schachspiel, da es Ziel des Spiels ist, den gegnerischen König matt zu setzen – was die Partie sofort beendet.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und König (Schach) · Mehr sehen »

Königsgambit

Beim Königsgambit handelt es sich um ein Gambit, also um eine Eröffnung des Schachspiels, in der Material geopfert wird, um Stellungsvorteile zu erlangen.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Königsgambit · Mehr sehen »

Königsindische Verteidigung

Bei der Königsindischen Verteidigung (kurz: Königsindisch) handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Königsindische Verteidigung · Mehr sehen »

Luděk Pachman

Luděk Pachman (* 11. Mai 1924 in Bělá pod Bezdězem; † 6. März 2003 in Passau) war ein tschechisch-deutscher Schachspieler.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Luděk Pachman · Mehr sehen »

Luis Ramírez Lucena

Grundstellung bei Lucena Luis Ramírez Lucena (* um 1465; † um 1530) war ein spanischer Schachspieler und -autor.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Luis Ramírez Lucena · Mehr sehen »

Magnus Carlsen

Magnus Øen Carlsen (* 30. November 1990 in Tønsberg) ist ein norwegischer Schachspieler und seit 2013 Schachweltmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Magnus Carlsen · Mehr sehen »

Max Euwe

Machgielis (Max) Euwe (* 20. Mai 1901 in Amsterdam; † 26. November 1981 ebenda) war ein niederländischer Schachspieler, von 1935 bis 1937 fünfter Schachweltmeister sowie von 1970 bis 1978 Präsident des Weltschachbundes FIDE.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Max Euwe · Mehr sehen »

Miguel Najdorf

Miguel Najdorf (* 15. April 1910 in Grodzisk Mazowiecki, Generalgouvernement Warschau, Russisches Kaiserreich als Mieczysław (bzw. Mendel) Najdorf; † 5. Juli 1997 in Málaga, Spanien) war ein bedeutender polnischer Schachgroßmeister jüdischer Herkunft, der im Jahr 1944 auch die argentinische Staatsangehörigkeit annahm.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Miguel Najdorf · Mehr sehen »

Mittelspiel

Die auf die Eröffnung folgende Phase einer Schach-Partie wird Mittelspiel genannt.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Mittelspiel · Mehr sehen »

Moderne Verteidigung

Bei der Modernen Verteidigung, auch Robatsch-Verteidigung (nach Karl Robatsch), handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Moderne Verteidigung · Mehr sehen »

Najdorf-Variante

Die Najdorf-Variante der Sizilianischen Verteidigung ist eine der komplexesten und gleichzeitig bekanntesten Eröffnungen im Schachspiel.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Najdorf-Variante · Mehr sehen »

NIC-Schlüssel

Mit der Bezeichnung NIC-Schlüssel (auch NIC-Key oder NIC-Code) wird ein System zur Systematisierung von Eröffnungen des Schachspiels bezeichnet.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und NIC-Schlüssel · Mehr sehen »

Nimzowitsch-Indische Verteidigung

Die Nimzowitsch-Indische Verteidigung (auch Nimzo-Indische Verteidigung) ist ein Eröffnungssystem des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Nimzowitsch-Indische Verteidigung · Mehr sehen »

Offene Spiele

Die Offenen Spiele sind eine Gruppe von Eröffnungen im Schachspiel.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Offene Spiele · Mehr sehen »

Opfer (Schach)

Opfer bezeichnet im Schachspiel einen Spielzug, mit dem ein Spieler freiwillig einen oder mehrere Spielsteine dem Gegner zum Schlagen anbietet (opfert).

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Opfer (Schach) · Mehr sehen »

Paul Keres

Paul Keres (* 7. Januar 1916 in Narva; † 5. Juni 1975 in Helsinki) war ein estnischer und sowjetischer Schachmeister und einer der stärksten Spieler des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Paul Keres · Mehr sehen »

Paul Morphy

Paul Charles Morphy (* 22. Juni 1837 in New Orleans, Louisiana; † 10. Juli 1884 ebenda) war ein US-amerikanischer Schachspieler des 19.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Paul Morphy · Mehr sehen »

Paul Rudolf von Bilguer

Paul Rudolf von Bilguer Paul Rudolf von Bilguer, auch Paul Rudolph von Bilguer (* 21. September 1815 in Ludwigslust; † 16. September 1840 in Berlin), war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Paul Rudolf von Bilguer · Mehr sehen »

Pirc-Ufimzew-Verteidigung

Bei der Pirc-Ufimzew-Verteidigung (Jugoslawische Verteidigung oder Jugoslawisch) handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Pirc-Ufimzew-Verteidigung · Mehr sehen »

Polugajewski-Variante

Die Polugajewski-Variante ist eine Variante in der Najdorf-Variante der Sizilianischen Verteidigung im Schach.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Polugajewski-Variante · Mehr sehen »

Rochade

Die Rochade ist der Spielzug im Schach, bei dem König und Turm einer Farbe bewegt werden.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Rochade · Mehr sehen »

Rolf Schwarz

Rolf Schwarz (* 26. März 1926 in Berlin; † 25. März 2013 ebenda) war ein deutscher Schachspieler und Schachautor.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Rolf Schwarz · Mehr sehen »

Ruy López de Segura

Schachwettkampf am Hof des Königs von Spanien. Gemälde von Luigi Mussini (1886) Ruy López de Segura (* 1530 in Zafra bei Badajoz; † 1580) war ein spanischer Priester und Schachspieler in Zafra.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Ruy López de Segura · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Schach · Mehr sehen »

Schachfigur

Die sechs verschiedenen Schachsteine: König, Dame, Läufer, Turm, Springer und Bauer Schachfiguren (Foto) Im Schachspiel benutzen beide Spieler je einen Satz von 16 Spielsteinen, die als Schachfiguren bezeichnet werden.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Schachfigur · Mehr sehen »

Schachinformator

Der Schachinformator (Šahovski informator) ist eines der bedeutendsten Periodika über Schach.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Schachinformator · Mehr sehen »

Schachprogramm

Ein Schachprogramm ist ein Computerprogramm, das in der Lage ist, Schach zu spielen.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Schachprogramm · Mehr sehen »

Schatrandsch

Schatrandsch-Spiel (Iran, 12. Jahrhundert) Schatrandsch gilt als der iranische Vorläufer des modernen europäischen Schachspiels und als Nachfolger des indischen Ur-Schachs Chaturanga.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Schatrandsch · Mehr sehen »

Schäfermatt

Schäfermatt Das Schäfermatt, Schustermatt oder auch Schäferzug ist ein klassisches Mattmotiv in der Eröffnungsphase einer Schachpartie.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Schäfermatt · Mehr sehen »

Siegbert Tarrasch

Siegbert Tarrasch (* 5. März 1862 in Breslau; † 17. Februar 1934 in München) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Siegbert Tarrasch · Mehr sehen »

Sizilianische Verteidigung

Bei der Sizilianischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Sizilianische Verteidigung · Mehr sehen »

Skandinavische Verteidigung

Bei der Skandinavischen Verteidigung handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Skandinavische Verteidigung · Mehr sehen »

Sokolski-Eröffnung

Die Sokolski-Eröffnung ist eine Eröffnung im Schach.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Sokolski-Eröffnung · Mehr sehen »

Spanische Partie

Die Spanische Partie (oder Spanisch) ist eine häufig gespielte Schacheröffnung.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Spanische Partie · Mehr sehen »

Strategie (Schach)

Die Schachstrategie hat das Entwickeln eines Plans zur Spielführung im Verlauf einer Schachpartie zum Gegenstand.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Strategie (Schach) · Mehr sehen »

Svetozar Gligorić

Svetozar Gligorić (* 2. Februar 1923 in Belgrad; † 14. August 2012 ebenda) war ein jugoslawischer, später serbischer Schachmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Svetozar Gligorić · Mehr sehen »

Sweschnikow-Variante

Die Sweschnikow-Variante der Sizilianischen Verteidigung ist eine Eröffnung des Schachspiels und ist in den ECO-Codes unter dem Schlüssel B33 klassifiziert.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Sweschnikow-Variante · Mehr sehen »

Tabija

Das Wort Tabija (von; Plural oder deutsch Tabijen) bezeichnet eine feststehende Eröffnungsstellung im persisch-arabischen Schatrandsch, der im Mittelalter bestehenden Vorform des modernen Schachspiels.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Tabija · Mehr sehen »

Taktik (Schach)

Taktik ist im Schachspiel die koordinierte Anwendung von Kombinationsmotiven nach Kraft, Raum und Zeit mit dem Ziel, Überlegenheit oder Gleichgewicht herzustellen.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Taktik (Schach) · Mehr sehen »

Tarrasch-Falle

Die Tarrasch-Falle ist eine Eröffnungsfalle in der Steinitz-Verteidigung der Spanischen Partie.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Tarrasch-Falle · Mehr sehen »

Unregelmäßige Eröffnungen

Bei den Unregelmäßigen Eröffnungen handelt es sich um wenig gespielte Eröffnungen beim Schachspiel.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Unregelmäßige Eröffnungen · Mehr sehen »

Wilhelm Steinitz

Wilhelm Steinitz (* 14. Mai 1836 in Prag; † 12. August 1900 in New York als William Steinitz) war ein österreichisch-amerikanischer Schachmeister aus Böhmen und von 1886 bis 1894 der erste allgemein anerkannte Schachweltmeister.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Wilhelm Steinitz · Mehr sehen »

Wsewolod Alfredowitsch Rauser

Wsewolod Alfredowitsch Rauser (wiss. Transliteration Vsevolod Al'fredovič Rauzer; * 16. Oktober 1908; † 1941 in Leningrad) zählte in den 1930er Jahren zu den stärksten russischen Schachspielern.

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Wsewolod Alfredowitsch Rauser · Mehr sehen »

Zentrum (Schach)

Als das Zentrum bezeichnet man beim Schachspiel die vier Felder in der Mitte des Schachbretts d4, d5, e4, e5 (siehe auch Schachnotation).

Neu!!: Eröffnung (Schach) und Zentrum (Schach) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Eröffnungsvariante, Schacheröffnung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »