Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Entzifferung

Index Entzifferung

Entzifferung bedeutet Analyse und Verstehen einer unleserlichen oder unverständlichen Schrift.

53 Beziehungen: ADFGX, Alan Turing, Archäologie, Ägyptische Hieroglyphen, Brechen (Kryptologie), Claude Shannon, Codex Dresdensis, Dillwyn Knox, Diskos von Phaistos, Edward Hincks, Enigma (Maschine), Entschlüsselung, Ernst Doblhofer, Erster Weltkrieg, Friedrich Wilhelm Kasiski, Geheimtext, Georg Friedrich Grotefend, Georges Painvin, Gordon Welchman, Harappa, Indusschrift, Jean-François Champollion, John Chadwick, Juri Walentinowitsch Knorosow, Keilschrift, Klartext (Kryptographie), Kryptanalyse der Lorenz-Maschine, Kryptoanalyse, Kryptoanalytiker, Kryptographie, Kryptologie, Linearschrift A, Linearschrift B, Literaturwissenschaft, Lorenz-Schlüsselmaschine, Marian Rejewski, Maya-Schrift, Michael Ventris, Olmeken, Paläografie, Schlüssel (Kryptologie), Schrift, Sprache, Sprachwissenschaft, Stein von Rosette, Synonym, Turing-Bombe, Verschlüsselung, Verschlüsselungsverfahren, Voynich-Manuskript, ..., William Friedman, William Thomas Tutte, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (3 mehr) »

ADFGX

ADFGX und ADFGVX (auch: ADGFX beziehungsweise ADGFVX; eigentlich Geheimschrift der Funker 1918, kurz GedeFu 18) sind manuelle Verschlüsselungsverfahren, die die deutschen Militärs im Ersten Weltkrieg einsetzten.

Neu!!: Entzifferung und ADFGX · Mehr sehen »

Alan Turing

Alan Turing (ca. 1938)Andrew Hodges: ''http://www.turing.org.uk/scrapbook/ww2.html The Alan Turing Internet Scrapbook.'' In: ''turing.org'', (englisch), abgerufen am 19. August 2017. Seine Unterschrift Alan Mathison Turing OBE, FRS (* 23. Juni 1912 in London; † 7. Juni 1954 in Wilmslow, Cheshire) war ein britischer Logiker, Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker.

Neu!!: Entzifferung und Alan Turing · Mehr sehen »

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Entzifferung und Archäologie · Mehr sehen »

Ägyptische Hieroglyphen

Die ägyptischen Hieroglyphen (de) sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems, das von etwa 3200 v. Chr. bis 394 n. Chr.

Neu!!: Entzifferung und Ägyptische Hieroglyphen · Mehr sehen »

Brechen (Kryptologie)

Als brechen oder entziffern (umgangssprachlich oft auch als „knacken“) wird in der Kryptanalyse, also in dem Wissenschaftszweig der Kryptologie, der sich mit der Entzifferung von Geheimschriften befasst, die Tätigkeit eines Kryptoanalytikers oder Codebrechers bezeichnet, einem Geheimtext ohne Kenntnis des Schlüssels die Nachricht zu entringen, also ihn in den Klartext zurückzuwandeln.

Neu!!: Entzifferung und Brechen (Kryptologie) · Mehr sehen »

Claude Shannon

Claude Shannon (um 1963) Claude Elwood Shannon (* 30. April 1916 in Petoskey, Michigan; † 24. Februar 2001 in Medford, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Mathematiker und Elektrotechniker.

Neu!!: Entzifferung und Claude Shannon · Mehr sehen »

Codex Dresdensis

Seite 9, welche die Anrufung (oben) und Begegnung der Götter (Mitte) sowie zwei weiblichen Manifestationen von Gottheiten (unten) darstellt; Version von Ernst Förstemann, 1880 Der Codex Dresdensis (oder Dresdner Kodex, veraltet Dresdener Kodex) ist eine der drei erhaltenen und mit Sicherheit authentischen Handschriften der Maya.

Neu!!: Entzifferung und Codex Dresdensis · Mehr sehen »

Dillwyn Knox

Alfred Dillwyn „Dilly“ Knox (* 23. Juli 1884 in Oxford; † 27. Februar 1943 in Hughenden, Buckinghamshire) war einer der ersten britischen Codeknacker in der zentralen militärischen Dienststelle Bletchley Park, in der während des Zweiten Weltkriegs die von den Deutschen mit der Enigma-Maschine verschlüsselten Funksprüche entziffert wurden.

Neu!!: Entzifferung und Dillwyn Knox · Mehr sehen »

Diskos von Phaistos

Seite A (Original) Seite B (Original) Der Diskos von Phaistos (auch Diskos von Phaestus oder Diskos von Festos), eine in Phaistos auf Kreta gefundene Scheibe aus gebranntem Ton, ist eines der bedeutendsten Fundstücke aus der Bronzezeit.

Neu!!: Entzifferung und Diskos von Phaistos · Mehr sehen »

Edward Hincks

miniatur Edward Hincks (* 19. August 1792 in Cork, Irland; † 3. Dezember 1866 in Killyleagh) war ein irischer Ägyptologe, Assyriologe und einer der frühesten Entzifferer der Keilschrift.

Neu!!: Entzifferung und Edward Hincks · Mehr sehen »

Enigma (Maschine)

Markenschild der Enigma Walzen) codierte Fertigungskennzeichen ''jla'' für die Herstellerfirma Heimsoeth & Rinke sowie das Herstelljahr ''40'' (für 1940). Die Enigma (aínigma „Rätsel“, Eigenschreibweise auch: ENIGMA) ist eine Rotor-Schlüsselmaschine, die im Zweiten Weltkrieg zur Verschlüsselung des Nachrichtenverkehrs der Wehrmacht verwendet wurde.

Neu!!: Entzifferung und Enigma (Maschine) · Mehr sehen »

Entschlüsselung

Entschlüsselung auch Dechiffrierung oder Entzifferung beschreibt im weiteren Sinne die Erklärung oder Deutung unbekannter Zeichen, Symbole, Bilder, Hinweise oder anderer Artefakte bzw.

Neu!!: Entzifferung und Entschlüsselung · Mehr sehen »

Ernst Doblhofer

Ernst Doblhofer (* 2. September 1919 in Eferding; † 25. Dezember 2002 in Graz) war ein österreichischer Klassischer Philologe.

Neu!!: Entzifferung und Ernst Doblhofer · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Entzifferung und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Kasiski

Friedrich Wilhelm Kasiski (* 29. November 1805 in Schlochau, Westpreußen; † 22. Mai 1881 in Neustettin) war ein preußischer Infanteriemajor und trug als Kryptoanalytiker wesentlich zum Bruch der Vigenère-Chiffre bei.

Neu!!: Entzifferung und Friedrich Wilhelm Kasiski · Mehr sehen »

Geheimtext

Entschlüsselung eines Geheimtextes Geheimtext (auch Chiffrat, Chiffre, Chiffretext, Ciphertext, Kryptogramm, Kryptotext oder Schlüsseltext) wird in der Kryptographie ein Text genannt, der durch Verschlüsselung mithilfe eines kryptographischen Verfahrens (per Hand oder maschinell) und unter Verwendung eines Schlüssels derart verändert wurde, dass es ohne weiteres nicht mehr möglich ist, seinen Inhalt zu verstehen.

Neu!!: Entzifferung und Geheimtext · Mehr sehen »

Georg Friedrich Grotefend

Georg Friedrich Grotefend. Georg Friedrich Grotefend (* 9. Juni 1775 in Münden; † 15. Dezember 1853 in Hannover) war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Altertumsforscher.

Neu!!: Entzifferung und Georg Friedrich Grotefend · Mehr sehen »

Georges Painvin

Verlauf der Westfront im Jahr 1918 Georges Jean Painvin (* 28. Januar 1886 in Paris; † 21. Januar 1980 ebenda) war ein französischer Geologe und erfolgreicher Unternehmer.

Neu!!: Entzifferung und Georges Painvin · Mehr sehen »

Gordon Welchman

Sein Schreibtisch im Museum von Bletchley Park Der englische Mathematiker William Gordon Welchman (* 15. Juni 1906 in Bristol, England; † 8. Oktober 1985 in Newburyport, USA) war neben Alan Turing einer der führenden Köpfe im nördlich von London gelegenen Bletchley Park.

Neu!!: Entzifferung und Gordon Welchman · Mehr sehen »

Harappa

Industal Harappa: Arbeitsplatten des „Industriegebiets“ Modell eines Wagenlenkers mit Ochsengespann. Bronzeguss, um 2000 v. Chr., Nationalmuseum Neu-Delhi. Harappa ist ein Dorf in Pakistan.

Neu!!: Entzifferung und Harappa · Mehr sehen »

Indusschrift

Siegel der Indus-Kultur (Britisches Museum) Eine interpretative Vereinfachung der Symbole, die am Nordtor der Dholavira-Zitadelle in Indien gefunden wurden. Als Indusschrift bezeichnet man das Korpus linearer und piktographischer Zeichen auf Gegenständen der Indus-Kultur.

Neu!!: Entzifferung und Indusschrift · Mehr sehen »

Jean-François Champollion

Jean-François Champollion, Porträt von Léon Cogniet Jean-François Champollion (* 23. Dezember 1790 in Figeac im Département Lot; † 4. März 1832 in Paris) war ein französischer Sprachwissenschaftler.

Neu!!: Entzifferung und Jean-François Champollion · Mehr sehen »

John Chadwick

John Chadwick (* 21. Mai 1920 in East Sheen, Richmond upon Thames; † 24. November 1998 in Royston) war ein britischer Altphilologe, Mykenologe und Kryptologe.

Neu!!: Entzifferung und John Chadwick · Mehr sehen »

Juri Walentinowitsch Knorosow

Juri Walentinowitsch Knorosow (* 19. November 1922 in der Nähe von Charkow; † 30. März 1999 in Sankt Petersburg) war ein sowjetischer Ägyptologe, der 1952 einen phonetischen Ansatz zur Entzifferung der Maya-Schrift präsentierte.

Neu!!: Entzifferung und Juri Walentinowitsch Knorosow · Mehr sehen »

Keilschrift

Königsliste Als Keilschrift bezeichnet man ein vom 34.

Neu!!: Entzifferung und Keilschrift · Mehr sehen »

Klartext (Kryptographie)

Durch Verschlüsselung wird mittels eines geheimen oder auch öffentlichen Schlüssels aus einem Klartext ein Geheimtext erzeugt In der Kryptographie bezeichnet der Begriff Klartext (auch: Dechiffrat) den offenen Wortlaut eines Textes, also eine unverschlüsselte Nachricht.

Neu!!: Entzifferung und Klartext (Kryptographie) · Mehr sehen »

Kryptanalyse der Lorenz-Maschine

USA Die Kryptanalyse der Lorenz-Maschine, Deckname Tunny („Thunfisch“), erlaubte den Briten im Zweiten Weltkrieg das „Mitlesen“ des hochgeheimen strategischen Nachrichtenverkehrs der deutschen Wehrmacht.

Neu!!: Entzifferung und Kryptanalyse der Lorenz-Maschine · Mehr sehen »

Kryptoanalyse

Die Kryptoanalyse (in neueren Publikationen auch Kryptanalyse) bezeichnet im ursprünglichen Sinne das Studium von Methoden und Techniken, um Informationen aus verschlüsselten Texten zu gewinnen.

Neu!!: Entzifferung und Kryptoanalyse · Mehr sehen »

Kryptoanalytiker

Die Kunst des Kryptoanalytikers liegt darin, aus dem Geheimtext ohne vorherige Kenntnis des zur Entschlüsselung nötigen geheimen Schlüssels den Klartext zu entziffern. Als Kryptoanalytiker (auch: Kryptanalytiker oder Kryptanalyst) oder Codeknacker (auch: Kodeknacker, Kodebrecher oder Codebrecher) oder Entzifferer bezeichnet man eine Person, die sich (als Teilgebiet der Kryptologie) mit der Entzifferung von Geheimtexten befasst, also von Texten, die durch Verschlüsselung eines Klartextes unter Verwendung eines Schlüssels erzeugt wurden.

Neu!!: Entzifferung und Kryptoanalytiker · Mehr sehen »

Kryptographie

Kryptographie bzw.

Neu!!: Entzifferung und Kryptographie · Mehr sehen »

Kryptologie

Mit Zufallstexten aus Ziffern beschriftetes Kryptologen-Denkmal vor dem Residenzschloss Posen Die Kryptologie („versteckt, verborgen, geheim“ und -logie) ist eine Wissenschaft, die sich mit der Verschlüsselung und Entschlüsselung von Informationen und somit mit der Informationssicherheit beschäftigt.

Neu!!: Entzifferung und Kryptologie · Mehr sehen »

Linearschrift A

Akrotiri Tafel mit Linearschrift A (Archäologisches Museum Chania) Linearschrift A auf einer Vase, gefunden in Akrotiri Linearschrift A Die Linearschrift A (oft verkürzt als Linear A bezeichnet) ist neben der kretischen Hieroglyphenschrift eines der beiden Schriftsysteme der minoischen Kultur Kretas.

Neu!!: Entzifferung und Linearschrift A · Mehr sehen »

Linearschrift B

Schriften aus Mykene in Linear B Linearschrift B (in Abgrenzung zur älteren Linearschrift A) ist die Silbenschrift der Mykenischen Kultur Griechenlands.

Neu!!: Entzifferung und Linearschrift B · Mehr sehen »

Literaturwissenschaft

Literaturwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Literatur.

Neu!!: Entzifferung und Literaturwissenschaft · Mehr sehen »

Lorenz-Schlüsselmaschine

Lorenz-Fernschreiber T32 (ca. 1936). Die Lorenz-Schlüsselmaschine (Eigenbezeichnung: Schlüssel-Zusatz; kurz: SZ mit den Modellen SZ 40 und SZ 42 sowie SZ 42a, SZ 42b und SZ 42c; deutscher Deckname der damit betriebenen Funkfernschreibanlagen: „Sägefisch“), von den britischen Codeknackern in Bletchley Park mit dem Decknamen Tunny (deutsch: „Thunfisch“) bezeichnet, später auch Lorenz Machine genannt, ist eine Rotor-Schlüsselmaschine aus dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Entzifferung und Lorenz-Schlüsselmaschine · Mehr sehen »

Marian Rejewski

Marian Rejewski 1932 Marian Rejewski 1943/44 Sächsischen Palais in Warschau. (* 16. August 1905 in Bromberg; † 13. Februar 1980 in Warschau) war ein polnischer Mathematiker und Kryptologe.

Neu!!: Entzifferung und Marian Rejewski · Mehr sehen »

Maya-Schrift

Logogramm für Imix, Tag 01 Ballspieler aus Chinkultic Dresdener Codex. Moderne Reproduktion. Vase im Codex-Stil Diego de Landas sogenanntes Landa-Alphabet Die Schrift der Maya ist die einzige bekannte voll entwickelte Schrift des präkolumbischen Amerika.

Neu!!: Entzifferung und Maya-Schrift · Mehr sehen »

Michael Ventris

Michael George Francis Ventris (* 12. Juli 1922; † 6. September 1956) war ein englischer Architekt und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: Entzifferung und Michael Ventris · Mehr sehen »

Olmeken

Olmekische Kulturzone an der Golfküste Mexikos Als Olmeken (von Nahuatl Singular Ōlmēcatl beziehungsweise Plural Ōlmēcah für „Leute aus dem Kautschukland“) wurden von Archäologen die Träger der mittel­amerika­nischen La-Venta-Kultur bezeichnet.

Neu!!: Entzifferung und Olmeken · Mehr sehen »

Paläografie

Paläografie (palaiós ‚alt‘ und -grafie; in wissenschaftlichen Veröffentlichungen in der Regel Paläographie) ist die Lehre von alten Schriften.

Neu!!: Entzifferung und Paläografie · Mehr sehen »

Schlüssel (Kryptologie)

Der Schlüssel ist die zentrale Komponente, um einen Geheimtext zu entschlüsseln und so den Klartext zu gewinnen Als Schlüssel wird in der Kryptologie eine Information bezeichnet, die einen kryptographischen Algorithmus parametrisiert und ihn so steuert.

Neu!!: Entzifferung und Schlüssel (Kryptologie) · Mehr sehen »

Schrift

Das Wort Schrift steht unter anderem für Zeichensysteme zur Bewahrung und Weitergabe von gesprochener oder anders kodierter Information.

Neu!!: Entzifferung und Schrift · Mehr sehen »

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet.

Neu!!: Entzifferung und Sprache · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (‚Sprache‘, ‚Zunge‘), ist eine Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht.

Neu!!: Entzifferung und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

Stein von Rosette

Erzader verursacht wird. Der Stein von Rosette oder der Stein von Rosetta, auch kurz Rosettastein,, ist das Fragment einer steinernen Stele (Tafel) mit einem Priesterdekret, das in drei untereinander stehenden Schriftblöcken (Hieroglyphen, Demotisch, Altgriechisch) sinngemäß gleichlautend eingemeißelt ist.

Neu!!: Entzifferung und Stein von Rosette · Mehr sehen »

Synonym

Synonyme (von synōnymos, bestehend aus σύν syn „zusammen“ und ὄνομα ónoma „Name“) sind sprachliche oder lexikalische Ausdrücke und Zeichen, die den gleichen oder einen sehr ähnlichen Bedeutungsumfang haben.

Neu!!: Entzifferung und Synonym · Mehr sehen »

Turing-Bombe

Wren bedient die ''Turing-Bombe'' (nachgestellte Szene aus Bletchley Park) Die Turing-Bombe (auch: Turing-Welchman-Bombe oder Welchman-Turing-Bombe) ist eine elektromechanische Maschine, die während des Zweiten Weltkriegs von den britischen Kryptoanalytikern in Bletchley Park (B.P.) eingesetzt wurde, um die mit der deutschen Schlüsselmaschine Enigma verschlüsselten Funksprüche zu entziffern.

Neu!!: Entzifferung und Turing-Bombe · Mehr sehen »

Verschlüsselung

Durch Verschlüsselung wird aus einem Klartext mithilfe eines Schlüssels ein Geheimtext erzeugt Verschlüsselung (auch: Chiffrierung) ist die von einem Schlüssel abhängige Umwandlung von „Klartext“ genannten Daten in einen „Geheimtext“ (auch: „Chiffrat“), so dass der Klartext aus dem Geheimtext nur unter Verwendung eines geheimen Schlüssels wiedergewonnen werden kann.

Neu!!: Entzifferung und Verschlüsselung · Mehr sehen »

Verschlüsselungsverfahren

Mit einem Verschlüsselungsverfahren kann ein Klartext in einen Geheimtext umgewandelt werden (Verschlüsselung) und umgekehrt der Geheimtext wieder in den Klartext rückgewandelt werden (Entschlüsselung).

Neu!!: Entzifferung und Verschlüsselungsverfahren · Mehr sehen »

Voynich-Manuskript

Textprobe aus dem Voynich-Manuskript Illustrationsbeispiel Aufgeschlagenes Manuskript (Nachbildung) mit ausgeklappter Seite Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand.

Neu!!: Entzifferung und Voynich-Manuskript · Mehr sehen »

William Friedman

William Friedman William Frederick Friedman (* 24. September 1891 in Chișinău, Russisches Kaiserreich, heute Moldawien als Wolf Fridman; † 12. November 1969 in Washington, D.C.) war ein russisch-US-amerikanischer Kryptologe.

Neu!!: Entzifferung und William Friedman · Mehr sehen »

William Thomas Tutte

William Thomas „Bill“ Tutte (* 14. Mai 1917 in Newmarket; † 2. Mai 2002 in Kitchener-Waterloo) war ein britisch-kanadischer Kryptologe und Mathematiker.

Neu!!: Entzifferung und William Thomas Tutte · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Entzifferung und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Entziffern.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »