Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Elton John

Index Elton John

Elton John in New York City (2011) Sir Elton Hercules John, CBE (* 25. März 1947 als Reginald Kenneth Dwight  in Pinner, Middlesex, Greater London, England) ist ein britischer Sänger, Komponist und Pianist.

202 Beziehungen: A Single Man (Album), Aalen, Aida (Musical), AIDS, Alessandro Safina, Aretha Franklin, Begleitgesang, Bernie Taupin, Billy Elliot (Musical), Bisexualität, Blue (Band), Blue Moves, Blues, Bluesology, Bonnie Raitt, Boogie-Woogie, Border Song, Boygroup, Broadcast Film Critics Association, Bruce Johnston, Camilla, Duchess of Cornwall, Can You Feel the Love Tonight, Candle in the Wind, Captain Fantastic and the Brown Dirt Cowboy, Caribou (Album), Carl Wilson, Charles, Prince of Wales, Chris Rea, Circle of Life, Cliff Richard, Crocodile Rock, Davey Johnstone, David Crosby, David Furnish, David Gilmour, David Paich, David Sanborn, Dee Murray, Deed poll, Der König der Löwen, Der König der Löwen (Musical), Diana, Princess of Wales, Dick James, Die 100 besten Sänger aller Zeiten, Die 100 besten Songwriter aller Zeiten, Die 100 größten Musiker aller Zeiten, Dionne Warwick, Disco (Musik), Diskothek, Disney Legends, ..., Don Henley, Don’t Go Breaking My Heart, Don’t Shoot Me I’m Only the Piano Player, Dragqueen, Duett, Dusty Springfield, DVD, Ego (Elton-John-Lied), Eingetragene Partnerschaft, Elisabeth II., Elton Dean, Elton John (Album), Elton John/Diskografie, Empty Sky, England, Eric Clapton, Falsett, FC Fulham, FC Liverpool, FC Watford, Fred Mandel, Freddie Hubbard, Freddie Mercury, Friends – Eine Liebesgeschichte, George Michael, Gladys Knight, Glanz & gloria, Gleichgeschlechtliche Ehe, Golden Globe Award, Goodbye Yellow Brick Road, Gospel, Graham Nash, Greater London, Gus Dudgeon, Guy Babylon, Hans Zimmer, Here and There, Herzschrittmacher, Homosexualität, Honky Château, I Saw Her Standing There, Instrumentation, James Blunt, James Newton Howard, Jean-Luc Ponty, Jeff Porcaro, Jennifer Rush, John Deacon, John Lennon, Julianne Moore, K.d. lang, Kiki Dee, Kingsman: The Golden Circle, Knight, Knight Bachelor, Komponist, Konzert (Veranstaltung), Lady Gaga, LeAnn Rimes, Leihmutter, Leon Russell, Leonard Cohen, Lestat (Musical), Lily Allen, Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit, Little Richard, Live Aid, London Philharmonic Orchestra, London Symphony Orchestra, Long John Baldry, Luciano Pavarotti, Lucy in the Sky with Diamonds, Luther Vandross, Madison Square Garden, Madman Across the Water, Marcella Detroit, Marilyn Monroe, Matt Bissonette, Matthew Vaughn, Messestädte-Pokal, Middlesex, Millie Jackson, Mona Lisas Lächeln, Musiktheorie, Nigel Olsson, Nik Kershaw, Nikita (Lied), Nobilitierung, Nottingham Forest, Order of the British Empire, Oscar, Ostalb Arena, P. M. Dawn, Paul Buckmaster, Paul Carrack, Paul Young, Pete Townshend, Philadelphia Freedom, Pianist, Pinball Wizard, Pnau, Postum, Pye Records, Ray Cooper, Refrain, Reg Strikes Back, Rick Wakeman, Rock and Roll Hall of Fame, Rock ’n’ Roll, Rock of the Westies, Rocket Man, Rockmusik, Rockoper, Rolling Stone, Royal Academy of Music, Royal Philharmonic Orchestra, Runaway Train (Elton-John-Lied), RuPaul, Ryan White (Aktivist), Sampling (Musik), Satellite Award, Scissor Sisters, Single (Musik), Someone Saved My Life Tonight, Sorry Seems to Be the Hardest Word, Sowjetunion, Stern.de, Stevie Wonder, T-Bone Burnett, Tammy Wynette, The Captain & the Kid, The Moscow Times, The One (Album), The Red Piano Show, The Walt Disney Company, The Who, Three Dog Night, Tim Rice, Tommy (Album), Tontechniker, Tower of Power, Tumbleweed Connection, Tupac Shakur, Vereinigtes Königreich, Victim of Love, Video Home System, Windsor (Berkshire), Your Song (Elton-John-Lied), 17-11-70, 1947, 21 at 33, 25. März. Erweitern Sie Index (152 mehr) »

A Single Man (Album)

A Single Man (dt.: Ein Mann allein) ist das zwölfte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und A Single Man (Album) · Mehr sehen »

Aalen

Historisches Rathaus mit Marktbrunnen Aalbäumle gesehen Aalen ist eine mittelgroße Stadt im Osten Baden-Württembergs, etwa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Elton John und Aalen · Mehr sehen »

Aida (Musical)

Aida ist ein Musical in zwei Akten.

Neu!!: Elton John und Aida (Musical) · Mehr sehen »

AIDS

Acquired Immune Deficiency Syndrome, auch Acquired immunodeficiency syndrome (englisch für „erworbenes Immundefektsyndrom“, deutsch: erworbenes Immunschwächesyndrom) – zumeist abgekürzt AIDS (als Akronym) oder Aids (entsprechend der Aussprache) – bezeichnet eine spezifische Kombination von Symptomen, die beim Menschen infolge der durch Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV) induzierten Zerstörung des Immunsystems auftreten.

Neu!!: Elton John und AIDS · Mehr sehen »

Alessandro Safina

Alessandro Safina Alessandro Safina (* 14. Oktober 1963 in Siena, Italien) ist ein italienischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Elton John und Alessandro Safina · Mehr sehen »

Aretha Franklin

Weißen Haus, 2015 Aretha Louise Franklin (* 25. März 1942 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin.

Neu!!: Elton John und Aretha Franklin · Mehr sehen »

Begleitgesang

Jennie Abrahamson und Linnea Olsson als Backing Vocalists, 2014 Begleitgesang (engl. Backing vocal; auch Hintergrundgesang) ist eine oder sind mehrere Nebenstimmen, die in der Rock- und Popmusik die Hauptstimme (Melodie, Lead Vocal) unterstützen.

Neu!!: Elton John und Begleitgesang · Mehr sehen »

Bernie Taupin

Bernie Taupin (2011) Bernard John „Bernie“ Taupin (* 22. Mai 1950 in Anwick, Lincolnshire) ist ein englischer Lyriker, Liedtexter und Maler, der vor allem für seine Zusammenarbeit mit Elton John bekannt ist.

Neu!!: Elton John und Bernie Taupin · Mehr sehen »

Billy Elliot (Musical)

''Billy Elliot'' im Victoria Palace Theatre in London Billy Elliot ist ein Musical, das auf dem gleichnamigen Film Billy Elliot – I Will Dance aus dem Jahr 2000 basiert.

Neu!!: Elton John und Billy Elliot (Musical) · Mehr sehen »

Bisexualität

Als Bisexualität (eigentlich „Ambisexualität“, nach der lateinischen Vorsilbe bi- für „zwei“) bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich sowohl zu Frauen als auch zu Männern emotional oder sexuell hingezogen zu fühlen.

Neu!!: Elton John und Bisexualität · Mehr sehen »

Blue (Band)

Blue ist eine aus London stammende britische Pop-Boygroup.

Neu!!: Elton John und Blue (Band) · Mehr sehen »

Blue Moves

Blue Moves (dt.: Blaue Bewegungen) ist das elfte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Blue Moves · Mehr sehen »

Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

Neu!!: Elton John und Blues · Mehr sehen »

Bluesology

Bluesology war eine Britisch-Blues-Band der 1960er Jahre, in der Reginald Kenneth Dwight (heute bekannt als Elton John) mitwirkte.

Neu!!: Elton John und Bluesology · Mehr sehen »

Bonnie Raitt

Bonnie Raitt, 2007 Bonnie Raitt (* 8. November 1949 in Burbank, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Blues- und Country-Sängerin und Gitarristin.

Neu!!: Elton John und Bonnie Raitt · Mehr sehen »

Boogie-Woogie

Boogie-Woogie ist ein Solo-Klavierstil, der im ersten Jahrzehnt des 20.

Neu!!: Elton John und Boogie-Woogie · Mehr sehen »

Border Song

Border Song (dt. „Grenzlied“) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Border Song · Mehr sehen »

Boygroup

Eine Boygroup oder Boyband (englisch boy band) ist eine Popgruppe mit meist fünf ausschließlich männlichen Mitgliedern im Teenager- und Twen-Alter, die oft auch synchron zum Gesang tanzen.

Neu!!: Elton John und Boygroup · Mehr sehen »

Broadcast Film Critics Association

Die Broadcast Film Critics Association (abgekürzt: BFCA) ist der größte Verband von Filmkritikern in den Vereinigten Staaten und Kanada und repräsentiert über 300 Kritiker aus Fernsehen, Radio und in besonderen Fällen auch dem Internet.

Neu!!: Elton John und Broadcast Film Critics Association · Mehr sehen »

Bruce Johnston

Bruce Johnston 2006 Bruce Johnston (* 27. Juni 1942 in Chicago, Illinois, USA als Billy Baldwin) ist ein US-amerikanischer Musiker und Komponist, der vor allem durch seine Mitgliedschaft in der Band The Beach Boys bekannt wurde.

Neu!!: Elton John und Bruce Johnston · Mehr sehen »

Camilla, Duchess of Cornwall

Camilla, Duchess of Cornwall (2014) HRH Camilla Rosemary, Duchess of Cornwall, GCVO, (* 17. Juli 1947 in London; gebürtige Camilla Rosemary Shand; geschiedene Camilla Parker Bowles) ist die zweite Ehefrau des britischen Kronprinzen Charles.

Neu!!: Elton John und Camilla, Duchess of Cornwall · Mehr sehen »

Can You Feel the Love Tonight

Can You Feel the Love Tonight (engl. für: „Kannst du heute Nacht die Liebe spüren“, in der deutschen Synchronisation „Kann es wirklich Liebe sein“ genannt) ist ein Lied aus dem Disney-Zeichentrickfilm Der König der Löwen von 1994.

Neu!!: Elton John und Can You Feel the Love Tonight · Mehr sehen »

Candle in the Wind

Candle in the Wind (engl. für: „Kerze im Wind“) ist eine populäre Ballade aus dem Jahre 1973 von Elton John (Musik) und Bernie Taupin (Text), die sich in einer 1997 umgetexteten Version zum weltweit meistverkauften Millionenseller entwickelte.

Neu!!: Elton John und Candle in the Wind · Mehr sehen »

Captain Fantastic and the Brown Dirt Cowboy

Captain Fantastic and the Brown Dirt Cowboy (dt. „Captain Fantastic und der braune Schmutzcowboy“) ist das neunte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Captain Fantastic and the Brown Dirt Cowboy · Mehr sehen »

Caribou (Album)

Caribou (dt.: Amerikanisches Rentier) ist das achte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Caribou (Album) · Mehr sehen »

Carl Wilson

Carl Dean Wilson (* 21. Dezember 1946 in Hawthorne, Kalifornien; † 6. Februar 1998 in Los Angeles, Kalifornien) war Leadgitarrist und Sänger der Band The Beach Boys.

Neu!!: Elton John und Carl Wilson · Mehr sehen »

Charles, Prince of Wales

Charles, Prince of Wales, 2012 Standartedes Fürsten von Wales HRH Charles Philip Arthur George, Prince of Wales (Fürst von Wales) und Duke of Cornwall (Herzog von Cornwall), meist kurz Prince (im deutschsprachigen Raum Prinz) Charles genannt (* 14. November 1948 im Buckingham Palace, London), ist der Thronfolger des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: Elton John und Charles, Prince of Wales · Mehr sehen »

Chris Rea

Chris Rea in den 1980er Jahren Christopher Anton „Chris“ Rea (* 4. März 1951 in Middlesbrough, England) ist ein britischer Sänger, Musiker, Komponist und Gitarrist italienisch-irischer Abstammung.

Neu!!: Elton John und Chris Rea · Mehr sehen »

Circle of Life

Circle of Life ist ein Lied aus dem Film Der König der Löwen. Geschrieben wurde es von Elton John (Musik) und Tim Rice (Text).

Neu!!: Elton John und Circle of Life · Mehr sehen »

Cliff Richard

Cliff Richard, 2013 Sir Cliff Richard, OBE (* 14. Oktober 1940 in Lucknow, Indien als Harry Rodger Webb) ist ein britischer Popsänger.

Neu!!: Elton John und Cliff Richard · Mehr sehen »

Crocodile Rock

Crocodile Rock (dt. „Krokodiltanz“) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Crocodile Rock · Mehr sehen »

Davey Johnstone

Davey Johnstone, 2008 Davey Johnstone (* 6. Mai 1951 in Edinburgh, Schottland) ist ein schottischer Gitarrist.

Neu!!: Elton John und Davey Johnstone · Mehr sehen »

David Crosby

David Crosby (2012) David Crosby (* 14. August 1941 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Elton John und David Crosby · Mehr sehen »

David Furnish

David Furnish David Furnish (* 26. Oktober 1962 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Filmproduzent und Regisseur.

Neu!!: Elton John und David Furnish · Mehr sehen »

David Gilmour

David Gilmour (2006) David Jon Gilmour, CBE (* 6. März 1946 in Cambridge, Cambridgeshire, Großbritannien) ist ein britischer Rockmusiker und Produzent.

Neu!!: Elton John und David Gilmour · Mehr sehen »

David Paich

David Paich bei einem Live-Konzert David Paich (* 25. Juni 1954 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Elton John und David Paich · Mehr sehen »

David Sanborn

David Sanborn (2008) David Sanborn bei einem Konzert in San Francisco David William Sanborn (* 30. Juli 1945 in Tampa, Florida) ist ein US-amerikanischer Saxophonist, der vor allem im Bereich der Popmusik, des Smooth Jazz, des R&B und des Blues hervorgetreten ist.

Neu!!: Elton John und David Sanborn · Mehr sehen »

Dee Murray

Dee Murray, eigentlich David Murray Oates, (* 3. April 1946 in Gillingham, Kent; † 15. Januar 1992 in Nashville, Tennessee) war ein britischer Bassist, der insbesondere als Mitglied der Elton-John-Band Bekanntheit erreichte.

Neu!!: Elton John und Dee Murray · Mehr sehen »

Deed poll

Ein Deed poll (Plural Deeds poll), oder genauer Deed of change of name, ist ein zum Nachweis einer Namensänderung in einigen Ländern gebräuchliches Dokument, das nicht von offizieller Stelle ausgegeben wird, sondern, sofern es den formellen Anforderungen eines Deed genügt, von dem Namensändernden selbst ausgeführt werden kann.

Neu!!: Elton John und Deed poll · Mehr sehen »

Der König der Löwen

Der König der Löwen (Originaltitel: The Lion King) ist der 32.

Neu!!: Elton John und Der König der Löwen · Mehr sehen »

Der König der Löwen (Musical)

Originallogo des Musicals ''The Lion King'' im New Yorker ''New Amsterdam Theatre'' Der König der Löwen ist ein Broadway-Musical von Elton John und Tim Rice.

Neu!!: Elton John und Der König der Löwen (Musical) · Mehr sehen »

Diana, Princess of Wales

Diana in Bristol (Mai 1987) Diana, Princess of Wales' Autogramm Diana, Princess of Wales (Fürstin von Wales, gebürtig Diana Frances Spencer, * 1. Juli 1961 in Sandringham, Norfolk, England; † 31. August 1997 in Paris, Frankreich) war als erste Ehefrau des derzeitigen britischen Thronfolgers Charles von 1981 bis 1996 Kronprinzessin des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: Elton John und Diana, Princess of Wales · Mehr sehen »

Dick James

Dick James (bürgerlicher Name Richard Leon Isaac Vapnick; * 12. Dezember 1920 in London (Whitechapel); † 1. Februar 1986 ebenda) war einer der erfolgreichsten britischen Musikverleger, der die Kompositionen der Beatles verwaltete und als Entdecker von Elton John gilt.

Neu!!: Elton John und Dick James · Mehr sehen »

Die 100 besten Sänger aller Zeiten

Die 100 besten Sänger aller Zeiten (100 Greatest Singers) ist eine 2008 von der amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Sängerinnen und Sängern aller Zeiten.

Neu!!: Elton John und Die 100 besten Sänger aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 100 besten Songwriter aller Zeiten

Die 100 besten Songwriter aller Zeiten (The 100 Greatest Songwriters of All Time) ist eine 2015 von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Songwritern aller Zeiten.

Neu!!: Elton John und Die 100 besten Songwriter aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 100 größten Musiker aller Zeiten

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (The 100 Greatest Artists of All Time) ist eine erstmals 2004 und 2005 unter dem Titel The Immortals von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 größten Musikinterpreten aller Zeiten.

Neu!!: Elton John und Die 100 größten Musiker aller Zeiten · Mehr sehen »

Dionne Warwick

Dionne Warwick, 1973 (Foto: Allan Warren) Dionne Warwick, 1997 Marie Dionne Warwick (* 12. Dezember 1940 in East Orange, New Jersey) ist eine US-amerikanische Sängerin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: Elton John und Dionne Warwick · Mehr sehen »

Disco (Musik)

Beispiel von Kevin MacLeod „Disco-Queen“ Donna Summer in einem Aufnahmestudio im Jahre 1977 Disco ist eine eng mit der Funkmusik verwandte Stilrichtung der Popmusik, die um 1974 zu einem eigenständigen Musikgenre wurde.

Neu!!: Elton John und Disco (Musik) · Mehr sehen »

Diskothek

Eine Diskothek (auch Discothek, kurz Disko oder Disco, umgangssprachlich in Deutschland auch Disse genannt) ist ein Gastronomiebetrieb, in dem regelmäßig, vor allem an den Wochenenden, Tanzveranstaltungen stattfinden.

Neu!!: Elton John und Diskothek · Mehr sehen »

Disney Legends

Edna Disney, Floyd Gottfredson und Al Taliaferro Disney Legends (deutsch übersetzt Disney-Legenden) ist eine Auszeichnung der Walt Disney Company, die erstmals 1987 verliehen wurde.

Neu!!: Elton John und Disney Legends · Mehr sehen »

Don Henley

Don Henley (2008) Donald Hugh „Don“ Henley (* 22. Juli 1947 in Gilmer, Texas) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker, der vor allem als Schlagzeuger sowie gemeinsam mit Glenn Frey als Bandleader und Sänger der Country-Rockband Eagles bekannt wurde.

Neu!!: Elton John und Don Henley · Mehr sehen »

Don’t Go Breaking My Heart

Don’t Go Breaking My Heart (engl. für: „Brich mir nicht mein Herz“) ist ein Duett von Elton John und Kiki Dee aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Elton John und Don’t Go Breaking My Heart · Mehr sehen »

Don’t Shoot Me I’m Only the Piano Player

Don’t Shoot Me I’m Only the Piano Player („Erschieß’ mich nicht, ich bin nur der Klavierspieler“) ist das sechste Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Don’t Shoot Me I’m Only the Piano Player · Mehr sehen »

Dragqueen

Rory O’Neill als Panti Bliss RuPaul Eine Dragqueen ist ein Mann, der in künstlerischer oder humoristischer Absicht durch Aussehen und Verhalten eine Frau darstellt.

Neu!!: Elton John und Dragqueen · Mehr sehen »

Duett

Ein Duett (von) ist ein musikalisches Werk, das von zwei Musikern (Ensemble) vorgetragen wird oder hierfür komponiert wurde.

Neu!!: Elton John und Duett · Mehr sehen »

Dusty Springfield

Dusty Springfield im Stedelijk Museum in Amsterdam (1968) Dusty Springfield, OBE (* 16. April 1939 in Hampstead, London; † 2. März 1999 in Henley-on-Thames, Oxfordshire; bürgerlich Mary Isabel Catherine Bernadette O’Brien) war eine britische Pop- und Soulsängerin.

Neu!!: Elton John und Dusty Springfield · Mehr sehen »

DVD

DVD−R, beschreib- und lesbare Seite. Der bereits beschriebene Bereich (innen) ist aufgrund seiner veränderten Reflexionseigenschaften erkennbar. Die DVD ist ein digitaler, optischer Datenspeicher, der im Aussehen einer CD ähnelt, aber über eine höhere Speicherkapazität verfügt.

Neu!!: Elton John und DVD · Mehr sehen »

Ego (Elton-John-Lied)

Ego (dt. Ego, Selbstgefühl, Stolz) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Ego (Elton-John-Lied) · Mehr sehen »

Eingetragene Partnerschaft

Eine Eingetragene Partnerschaft (engl. civil union) ist ein Rechtsinstitut für Paare.

Neu!!: Elton John und Eingetragene Partnerschaft · Mehr sehen »

Elisabeth II.

Elisabeth II. (* 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich deren Territorien und abhängigen Gebieten, Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England, der Staatskirche Englands.

Neu!!: Elton John und Elisabeth II. · Mehr sehen »

Elton Dean

Elton Dean (* 28. Oktober 1945 in Nottingham, England; † 7. Februar 2006 in London) war ein britischer Jazzmusiker.

Neu!!: Elton John und Elton Dean · Mehr sehen »

Elton John (Album)

Elton John ist das zweite Studioalbum des britischen Musikers Elton John und wurde am 10.

Neu!!: Elton John und Elton John (Album) · Mehr sehen »

Elton John/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des britischen Sängers, Komponisten und Pianisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Elton John/Diskografie · Mehr sehen »

Empty Sky

Empty Sky (dt.: Leerer Himmel) ist das Debütalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Empty Sky · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Elton John und England · Mehr sehen »

Eric Clapton

Eric Clapton, 2008 Eric Patrick Clapton, genannt „Slowhand“, CBE (* 30. März 1945 in Ripley, Borough of Guildford, England), ist ein britischer Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: Elton John und Eric Clapton · Mehr sehen »

Falsett

Falsett (von gleichbedeutend: ‚höhere, durch Zusammenpressen der Stellknorpel erreichte Stimmlage‘) ist die Bezeichnung für ein Gesangsregister und somit für eine besondere Form der Benutzung der menschlichen Stimme.

Neu!!: Elton John und Falsett · Mehr sehen »

FC Fulham

Der FC Fulham (offiziell: Fulham Football Club / „FFC“) – auch bekannt als The Cottagers oder The Whites – ist ein englischer Fußballklub aus dem westlichen Londoner Innenstadtteil Fulham.

Neu!!: Elton John und FC Fulham · Mehr sehen »

FC Liverpool

Der FC Liverpool (offiziell: Liverpool Football Club) – auch bekannt als The Reds (für Die Roten) – ist ein 1892 gegründeter Fußballverein aus Liverpool.

Neu!!: Elton John und FC Liverpool · Mehr sehen »

FC Watford

Der FC Watford (offiziell: Watford Football Club) – auch bekannt als The Hornets (Die Hornissen) − ist ein englischer Fußballverein aus Watford, der zur Saison 2015/16 in die Premier League aufstieg.

Neu!!: Elton John und FC Watford · Mehr sehen »

Fred Mandel

Fred Mandel (* in Kanada) ist ein Keyboarder, Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: Elton John und Fred Mandel · Mehr sehen »

Freddie Hubbard

Freddie Hubbard im Jahr 1976 Frederick Dewayne „Freddie“ Hubbard (* 7. April 1938 in Indianapolis, Indiana; † 29. Dezember 2008 in Sherman Oaks, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter.

Neu!!: Elton John und Freddie Hubbard · Mehr sehen »

Freddie Mercury

Freddie Mercury (1977) Unterschrift Freddie Mercury (* 5. September 1946 als Farrokh Bulsara in Sansibar-Stadt, Sultanat Sansibar, heute Tansania; † 24. November 1991 in Kensington, London) war ein britischer Musiker und einer der bedeutendsten Rocksänger der 1970er und 1980er Jahre.

Neu!!: Elton John und Freddie Mercury · Mehr sehen »

Friends – Eine Liebesgeschichte

Friends – Eine Liebesgeschichte (Originaltitel Friends, Verweistitel Die jungen Liebenden) ist ein britischer Liebesfilm von Lewis Gilbert, der am 29.

Neu!!: Elton John und Friends – Eine Liebesgeschichte · Mehr sehen »

George Michael

Faith''-Tour rahmenlos George Michael (* 25. Juni 1963 in Finchley, Middlesex als Georgios Kyriacos Panayiotou,; † 25. Dezember 2016 in Goring-on-Thames, Oxfordshire) war ein britischer Sänger, Komponist, Songwriter und Musikproduzent.

Neu!!: Elton John und George Michael · Mehr sehen »

Gladys Knight

USS Ranger im November 1981 Gladys Maria Knight bei filmreference.com (* 28. Mai 1944 in Atlanta, Georgia) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin und Schauspielerin, die seit den 1950er Jahren auf der Bühne steht und über mehrere Jahrzehnte zu den führenden Sängerinnen ihres Genres gehörte und mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet wurde.

Neu!!: Elton John und Gladys Knight · Mehr sehen »

Glanz & gloria

glanz & gloria (g&g) ist ein Boulevardmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und wurde erstmals am 29.

Neu!!: Elton John und Glanz & gloria · Mehr sehen »

Gleichgeschlechtliche Ehe

Die gleichgeschlechtliche Ehe ist eine Zivilehe, in der beide Partner das gleiche Geschlecht haben.

Neu!!: Elton John und Gleichgeschlechtliche Ehe · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Elton John und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Goodbye Yellow Brick Road

Goodbye Yellow Brick Road (englisch für: „Auf Wiedersehen, gelber Ziegelsteinweg“) ist das siebte Studioalbum des britischen Musikers Elton John.

Neu!!: Elton John und Goodbye Yellow Brick Road · Mehr sehen »

Gospel

Der Gospel (von ‚Evangelium‘, ‚Gute Nachricht‘; hergeleitet vom Altenglischen gōdspel, gōd ‚gut‘ und spel ‚Erzählung‘, ‚Nachricht‘) ist nach deutschem Sprachgebrauch jene christliche afroamerikanische Stilrichtung, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Negro Spiritual sowie Elementen des Blues und Jazz entwickelt hat.

Neu!!: Elton John und Gospel · Mehr sehen »

Graham Nash

Graham Nash, 2011 Graham William Nash, OBE (* 2. Februar 1942 in Blackpool, England) ist ein englischer Sänger und Songwriter, der in den 1960er und 1970er Jahren mit den Bands The Hollies und Crosby, Stills, Nash (& Young) äußerst erfolgreich war.

Neu!!: Elton John und Graham Nash · Mehr sehen »

Greater London

Das Verwaltungsgebiet Greater London (für Groß-London), in der NUTS-Gliederung Inner and Outer London genannt, ist eine von neun Regionen in England und umfasst neben dem in seinem Status einzigartigen zentral gelegenen Bezirk City of London 32 London Boroughs, zu denen auch der zentrale Bezirk City of Westminster gehört.

Neu!!: Elton John und Greater London · Mehr sehen »

Gus Dudgeon

Angus Boyd „Gus“ Dudgeon (* 30. September 1942 in Woking, Surrey; † 21. Juli 2002 in Berkshire) war ein britischer Musikproduzent, der insbesondere durch die Zusammenarbeit mit dem britischen Künstler Elton John Bekanntheit erreichte.

Neu!!: Elton John und Gus Dudgeon · Mehr sehen »

Guy Babylon

Guy Babylon (* 20. Dezember 1956 in New Windsor, Maryland; † 2. September 2009 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Komponist und Keyboarder, der für seine Zusammenarbeit mit Elton John bekannt wurde.

Neu!!: Elton John und Guy Babylon · Mehr sehen »

Hans Zimmer

Hans Zimmer (2008) Hans Florian Zimmer (* 12. September 1957 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Filmkomponist, Arrangeur und Musikproduzent.

Neu!!: Elton John und Hans Zimmer · Mehr sehen »

Here and There

Here and There (dt.: Hier und dort) ist das zweite Livealbum und das vierzehnte offizielle Album überhaupt des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Here and There · Mehr sehen »

Herzschrittmacher

Einkammerschrittmacher der Fa. Guidant (explantiert nach regulärer Batterieerschöpfung). ''Foto von 2005'' Einkammer-Herzschrittmacher (VVI) auf einem Röntgenbild Ein Herzschrittmacher (HSM) oder Pacemaker (PM) (engl. f. ‚Schrittmacher‘) ist ein elektronischer Impulsgenerator zur (meist regelmäßigen) elektrischen Stimulation (Anregung) des Herzmuskels zur Kontraktion.

Neu!!: Elton John und Herzschrittmacher · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Elton John und Homosexualität · Mehr sehen »

Honky Château

Honky Château (deutsch etwa: Verrufenes Schloss) ist das fünfte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Honky Château · Mehr sehen »

I Saw Her Standing There

I Saw Her Standing There (‚Ich sah sie dort stehen‘) ist ein Lied der britischen Band The Beatles, das 1963 als erstes Lied auf ihrem ersten Album Please Please Me veröffentlicht wurde.

Neu!!: Elton John und I Saw Her Standing There · Mehr sehen »

Instrumentation

Als Instrumentation (auch Instrumentierung) bezeichnet man die Verteilung der Stimmen einer musikalischen Komposition auf die einzelnen Instrumente.

Neu!!: Elton John und Instrumentation · Mehr sehen »

James Blunt

James Blunt (2011) James Blunt (* 22. Februar 1974 als James Hillier Blount in Tidworth, Wiltshire) ist ein britischer Singer-Songwriter.

Neu!!: Elton John und James Blunt · Mehr sehen »

James Newton Howard

Hans Zimmer (links) und James Newton Howard (rechts) James Newton Howard (* 9. Juni 1951 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikproduzent.

Neu!!: Elton John und James Newton Howard · Mehr sehen »

Jean-Luc Ponty

Jean Luc Ponty, Januar 2003 Jean-Luc Ponty (* 29. September 1942 in Avranches) ist ein französischer Fusionjazz-Violinist und -Komponist.

Neu!!: Elton John und Jean-Luc Ponty · Mehr sehen »

Jeff Porcaro

Jeff Porcaro, 1986 Jeffrey Thomas „Jeff“ Porcaro (* 1. April 1954 in Hartford, Connecticut; † 5. August 1992 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Gründungsmitglied der kalifornischen Rock-Gruppe Toto.

Neu!!: Elton John und Jeff Porcaro · Mehr sehen »

Jennifer Rush

Jennifer Rush (1988) Jennifer Rush (* 28. September 1960 als Heidi Stern in Queens, New York City, New York) ist eine US-amerikanische Rock- und Pop-Sängerin.

Neu!!: Elton John und Jennifer Rush · Mehr sehen »

John Deacon

John Deacon mit Queen (1979) John Richard Deacon (* 19. August 1951 in Oadby, Leicestershire, Großbritannien) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Elton John und John Deacon · Mehr sehen »

John Lennon

Unterschrift von John Lennon John Winston Lennon, MBE (später: John Winston Ono Lennon; * 9. Oktober 1940 in Liverpool; † 8. Dezember 1980 in New York) war ein britischer Musiker, Komponist, Autor, Filmschauspieler und Friedensaktivist.

Neu!!: Elton John und John Lennon · Mehr sehen »

Julianne Moore

Toronto International Film Festival Julianne Moore (* 3. Dezember 1960 in der Militärbasis Fort Bragg, North Carolina, als Julie Anne Smith) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Elton John und Julianne Moore · Mehr sehen »

K.d. lang

k.d. lang (2008) k.d. lang (* 2. November 1961 als Kathryn Dawn Lang in Edmonton, Alberta) ist eine kanadische Singer-Songwriterin, die im Country- und im Pop-Bereich gleichermaßen zuhause ist.

Neu!!: Elton John und K.d. lang · Mehr sehen »

Kiki Dee

Kiki Dee, 1974 Kiki Dee (* 6. März 1947 in Keighley bei Bradford, Yorkshire; eigentlich Pauline Matthews) ist eine britische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Elton John und Kiki Dee · Mehr sehen »

Kingsman: The Golden Circle

Kingsman: The Golden Circle ist eine britisch-US-amerikanische Agentenkomödie von Matthew Vaughn.

Neu!!: Elton John und Kingsman: The Golden Circle · Mehr sehen »

Knight

''Der Ritterschlag'', Edmund Blair Leighton, Öl auf Leinwand, 1901 Knight (engl. für Ritter) ist der niedrigste Rang innerhalb des Adels in Großbritannien, der aus dem mittelalterlichen Heerwesen hervorgegangen ist.

Neu!!: Elton John und Knight · Mehr sehen »

Knight Bachelor

Knight Bachelor ist eine britische Auszeichnung.

Neu!!: Elton John und Knight Bachelor · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Elton John und Komponist · Mehr sehen »

Konzert (Veranstaltung)

Konzert des Berliner Sinfonie-Orchesters im Palast der Republik, 1987 Konzert der Rolling Stones im Stockholm Stadion, 1995 Konzert (über ital. concerto von lat. concertare „wetteifern“, später und seltener auch ital. conserto, von lat. conserere „zusammenfügen“) im Sinne einer Musikveranstaltung nennt man den Vortrag von Musik vor einem eigens zu diesem Zweck versammelten Publikum („Hörerschaft“), meist auf einer dafür geeigneten oder eigens errichteten Bühne.

Neu!!: Elton John und Konzert (Veranstaltung) · Mehr sehen »

Lady Gaga

Lady Gaga (2017) Unterschrift von Lady Gaga Lady Gaga (* 28. März 1986 als Stefani Joanne Angelina Germanotta in New York City) ist eine US-amerikanische Popsängerin, Schauspielerin sowie Golden-Globe- und sechsfache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: Elton John und Lady Gaga · Mehr sehen »

LeAnn Rimes

LeAnn Rimes (2009) LeAnn Rimes (bürgerlich Margaret LeAnn Rimes Cibrian, * 28. August 1982 in Pearl, Mississippi) ist eine US-amerikanische Country- und Pop-Sängerin.

Neu!!: Elton John und LeAnn Rimes · Mehr sehen »

Leihmutter

unreguliert/rechtliche Lage unsicher Eine Leihmutter (selten auch als „Surrogatmutter“ bezeichnet) ist eine Frau, die für die Dauer einer Schwangerschaft ihre Gebärmutter für eine fremde befruchtete Eizelle zur Verfügung stellt, sie „verleiht“, um anstelle einer anderen Person, der genetischen Mutter, ein Kind zur Welt zu bringen.

Neu!!: Elton John und Leihmutter · Mehr sehen »

Leon Russell

Leon Russell (* 2. April 1942 in Lawton als Claude Russell Bridges; † 13. November 2016 in Nashville) war ein US-amerikanischer Sänger, Songschreiber, Pianist und Gitarrist.

Neu!!: Elton John und Leon Russell · Mehr sehen »

Leonard Cohen

Leonard Cohen (1988) Leonard Norman Cohen, CC, GOQ (geboren am 21. September 1934 in Montreal; gestorben am 7. November 2016 in Los Angeles) war ein kanadischer Singer-Songwriter, Schriftsteller, Dichter und Maler.

Neu!!: Elton John und Leonard Cohen · Mehr sehen »

Lestat (Musical)

Lestat ist ein englischsprachiges Musical von Elton John und Bernie Taupin, basierend auf Anne Rices Vampirromanen Gespräch mit einem Vampir und Der Fürst der Finsternis.

Neu!!: Elton John und Lestat (Musical) · Mehr sehen »

Lily Allen

Allen live im Londoner Somerset House (2007) Lily Rose Beatrice Cooper (* 2. Mai 1985 als Lily Rose Beatrice Allen in Hammersmith, London, England), bekannt unter ihrem Geburts- und Künstlernamen Lily Allen, ist eine britische Popsängerin, Songwriterin und Showmasterin.

Neu!!: Elton John und Lily Allen · Mehr sehen »

Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit

Die Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit enthält Künstler, die nach Angaben aus unabhängigen und möglichst zuverlässigen Quellen über 75 Millionen Tonträger verkauft haben sollen.

Neu!!: Elton John und Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman) ist ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: Elton John und Little Richard · Mehr sehen »

Live Aid

Die Live-Aid-Bühne in Philadelphia. Live Aid ist der Name eines Benefizkonzerts, das am 13.

Neu!!: Elton John und Live Aid · Mehr sehen »

London Philharmonic Orchestra

Das London Philharmonic Orchestra (häufig mit LPO abgekürzt) ist in London beheimatet und eines der bedeutendsten Orchester im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Elton John und London Philharmonic Orchestra · Mehr sehen »

London Symphony Orchestra

Das London Symphony Orchestra in der Barbican Hall, London Das London Symphony Orchestra (LSO) ist eines der führenden Orchester des Vereinigten Königreichs mit Sitz in London.

Neu!!: Elton John und London Symphony Orchestra · Mehr sehen »

Long John Baldry

Long John Baldry (* 12. Januar 1941 in East Haddon, Northamptonshire, England; † 21. Juli 2005 in Vancouver), eigentlich John William Baldry, war ein britischer Sänger und Bluesmusiker, der später die kanadische Staatsbürgerschaft annahm.

Neu!!: Elton John und Long John Baldry · Mehr sehen »

Luciano Pavarotti

Luciano Pavarotti in Sankt Petersburg (2003) Luciano Pavarotti (* 12. Oktober 1935 in Modena; † 6. September 2007 ebenda) war ein italienischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Elton John und Luciano Pavarotti · Mehr sehen »

Lucy in the Sky with Diamonds

Lucy in the Sky with Diamonds (‚Lucy im Himmel mit Diamanten‘) ist ein Lied der Beatles, das 1967 auf der LP Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band veröffentlicht wurde.

Neu!!: Elton John und Lucy in the Sky with Diamonds · Mehr sehen »

Luther Vandross

Vandross (links) mit Diana Ross bei einem Auftritt in New York (2000) Luther Ronzoni Vandross (* 20. April 1951 in New York City; † 1. Juli 2005 in Edison, New Jersey) war ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger, -Songschreiber sowie -Produzent.

Neu!!: Elton John und Luther Vandross · Mehr sehen »

Madison Square Garden

Der Madison Square Garden, auch als The Garden bekannt und mit MSG abgekürzt, ist eine Mehrzweckarena in New York City.

Neu!!: Elton John und Madison Square Garden · Mehr sehen »

Madman Across the Water

Madman Across the Water („Ein Verrückter jenseits des Ozeans“) ist das vierte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Madman Across the Water · Mehr sehen »

Marcella Detroit

Marcella Detroit auf Tour mit Eric Clapton (1975) Marcella Detroit, eigentlich Marcy Levy, (* 21. Juni 1952 in Detroit, Michigan) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: Elton John und Marcella Detroit · Mehr sehen »

Marilyn Monroe

Monroes Unterschrift Marilyn Monroe (* 1. Juni 1926 in Los Angeles als Norma Jeane Mortenson, kirchlich registrierter Taufname Norma Jeane Baker; † 5. August 1962 ebenda) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin, Fotomodell und Filmproduzentin.

Neu!!: Elton John und Marilyn Monroe · Mehr sehen »

Matt Bissonette

Matt Bissonette (* 25. Juli 1961 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Bassist.

Neu!!: Elton John und Matt Bissonette · Mehr sehen »

Matthew Vaughn

Vaughn (2010) Matthew Vaughn (* 7. März 1971 in London, England) ist ein britischer Filmproduzent, Regisseur, Drehbuchautor und Unternehmer.

Neu!!: Elton John und Matthew Vaughn · Mehr sehen »

Messestädte-Pokal

Die Coupe des villes de foires (in Deutschland offiziell Messestädte-Pokal sowie in Österreich und der Schweiz Messestädte-Cup, alternativ auch Pokal der Messestädte, Internationaler Messepokal oder vor allem kurz Messepokal) war ein internationaler Fußballwettbewerb, der zur Promotion internationaler Handelsmessen zwischen 1955 und 1971 insgesamt 13-mal ausgetragen wurde.

Neu!!: Elton John und Messestädte-Pokal · Mehr sehen »

Middlesex

Datei:EnglandMiddlesexTrad.png Middlesex war eine Grafschaft in England, die größtenteils im Gebiet des Greater London liegt.

Neu!!: Elton John und Middlesex · Mehr sehen »

Millie Jackson

Millie Jackson, 2012 Millie Jackson (* 15. Juli 1944 als Mildred Jackson in Thomson, Georgia) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin und Songwriterin, die ihre größten Erfolge in den 1970er Jahren feierte.

Neu!!: Elton John und Millie Jackson · Mehr sehen »

Mona Lisas Lächeln

Mona Lisas Lächeln (Originaltitel: Mona Lisa Smile) ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Mike Newell aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Elton John und Mona Lisas Lächeln · Mehr sehen »

Musiktheorie

Musiktheorie ist sowohl ein Teilgebiet der Musikwissenschaft als auch eine eigenständige künstlerisch-wissenschaftliche Disziplin, die sich unter anderem mit Harmonielehre, Kontrapunkt, Formenlehre und der musikalischen Analyse befasst.

Neu!!: Elton John und Musiktheorie · Mehr sehen »

Nigel Olsson

Nigel Olsson (2007) Nigel Olsson (* 10. Februar 1949 in Wallasey, Merseyside, England) ist ein Schlagzeuger, der insbesondere als Musiker der Band von Elton John bekannt ist.

Neu!!: Elton John und Nigel Olsson · Mehr sehen »

Nik Kershaw

Nik Kershaw (2013) Nicholas David Kershaw – bekannt als Nik Kershaw – (* 1. März 1958 in Bristol) ist ein britischer Multi-Instrumentalist, Singer-/Songwriter und Komponist, der zwischen Herbst 1983 und Ende 1985 große Erfolge mit Titeln wie I Won’t Let The Sun Go Down On Me, Wouldn’t It Be Good oder The Riddle verzeichnen konnte.

Neu!!: Elton John und Nik Kershaw · Mehr sehen »

Nikita (Lied)

Nikita ist ein Lied von Elton John aus dem Jahr 1985.

Neu!!: Elton John und Nikita (Lied) · Mehr sehen »

Nobilitierung

Unter Nobilitierung (auch Adelung, Nobilitation oder Standeserhebung genannt) versteht man die Erhebung in den Adelsstand.

Neu!!: Elton John und Nobilitierung · Mehr sehen »

Nottingham Forest

Nottingham Forest (offiziell Nottingham Forest Football Club) – auch bekannt als Reds, Garibaldi Reds oder auch Tricky Trees wegen des Baums im Vereinslogo – ist ein englischer Fußballverein mit Sitz in Nottingham und nach dem nahegelegenen Walderholungsgebiet etwa 1,8 Kilometer nördlich der Stadt benannt.

Neu!!: Elton John und Nottingham Forest · Mehr sehen »

Order of the British Empire

The Most Excellent Order of the British Empire, kurz Order of the British Empire, ist ein britischer Verdienstorden, der 1917 von König Georg V. gestiftet wurde.

Neu!!: Elton John und Order of the British Empire · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Elton John und Oscar · Mehr sehen »

Ostalb Arena

Die Ostalb Arena (gelegentlich auch Ostalb-Arena, Eigenschreibweise OSTALB ARENA; bis zur Umbenennung 2017 Scholz Arena) ist ein reines Fußballstadion in der ostwürttembergischen Stadt Aalen und Austragungsort der Heimspiele des Drittligisten VfR Aalen.

Neu!!: Elton John und Ostalb Arena · Mehr sehen »

P. M. Dawn

P. M. Dawn, 2006 P. M. Dawn war ein US-amerikanisches Rap-Duo, das 1988 von den beiden Brüdern Attrell (Prince Be) und Jarrett Cordes (DJ Minutemix) gegründet wurde.

Neu!!: Elton John und P. M. Dawn · Mehr sehen »

Paul Buckmaster

Paul Buckmaster (* 13. Juni 1946 als John Paul Buckmaster in London; † 7. November 2017) war ein britischer Musiker (Cello, Piano, Keyboard), Komponist und Arrangeur.

Neu!!: Elton John und Paul Buckmaster · Mehr sehen »

Paul Carrack

Paul Carrack (2006) Paul Carrack (* 22. April 1951 in Sheffield, England) ist ein britischer Songschreiber, Sänger, Keyboarder und Gitarrist und war Mitglied von Mike & the Mechanics.

Neu!!: Elton John und Paul Carrack · Mehr sehen »

Paul Young

Paul Young (2009) Paul Anthony Young (* 17. Januar 1956 in Luton, England) ist ein britischer Sänger und Songschreiber, der im Herbst 1983 mit seiner Hitsingle Come Back and Stay international bekannt wurde.

Neu!!: Elton John und Paul Young · Mehr sehen »

Pete Townshend

Pete Townshend (2012) Peter Dennis Blandford „Pete“ Townshend (* 19. Mai 1945 in Chiswick, London) ist ein britischer Musiker und Kopf der Rockband The Who.

Neu!!: Elton John und Pete Townshend · Mehr sehen »

Philadelphia Freedom

Philadelphia Freedom (dt.: Freiheit von Philadelphia) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Philadelphia Freedom · Mehr sehen »

Pianist

Der vergötterte Interpret: Franz Liszt in einer Karikatur von 1842 Ein Pianist (von, kurz: piano „Klavier“) ist ein Musiker, der Klavier spielt.

Neu!!: Elton John und Pianist · Mehr sehen »

Pinball Wizard

Pinball Wizard (deutsch: Flipper-Zauberer) ist ein Song der britischen Rockgruppe The Who aus dem Jahr 1969, die deren Gitarrist Pete Townshend geschrieben hat.

Neu!!: Elton John und Pinball Wizard · Mehr sehen »

Pnau

Pnau – Nick Littlemore (links), Peter Mayes (rechts) Pnau ist ein australisches Elektropop-Duo aus Sydney.

Neu!!: Elton John und Pnau · Mehr sehen »

Postum

Das Wort postum („nach dem Tod (eintretend)“) oder posthum wird als Adjektiv oder Adverb im Zusammenhang mit Veröffentlichungen über eine verstorbene Person gebraucht.

Neu!!: Elton John und Postum · Mehr sehen »

Pye Records

Pye Records war ein britisches Musiklabel.

Neu!!: Elton John und Pye Records · Mehr sehen »

Ray Cooper

Ray Cooper (* 19. August 1942 in Watford, Hertfordshire) ist ein englischer Perkussionist.

Neu!!: Elton John und Ray Cooper · Mehr sehen »

Refrain

Ein Refrain (von „wiederholen“; deutsch Kehrreim oder Kehrvers) ist die regelmäßige Wiederholung von Versen innerhalb von strophischen Gedichten und Liedern.

Neu!!: Elton John und Refrain · Mehr sehen »

Reg Strikes Back

Reg Strikes Back (engl. für: „Reg schlägt zurück“) ist das 21.

Neu!!: Elton John und Reg Strikes Back · Mehr sehen »

Rick Wakeman

Rick Wakeman 2012 Rick Wakeman (* 18. Mai 1949 in Middlesex, heute Perivale, London; eigentlich Richard Christopher Wakeman) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Elton John und Rick Wakeman · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Elton John und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Elton John und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rock of the Westies

Rock of the Westies ist das zehnte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Rock of the Westies · Mehr sehen »

Rocket Man

Rocket Man (I Think It’s Going to Be a Long, Long Time) (dt.: „Raketenmann (Ich denke, es wird sehr lange dauern)“) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Rocket Man · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Elton John und Rockmusik · Mehr sehen »

Rockoper

Eine Rockoper ist eine Folge von Stücken der Rockmusik, die eine zusammenhängende Handlung erzählen.

Neu!!: Elton John und Rockoper · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Elton John und Rolling Stone · Mehr sehen »

Royal Academy of Music

Die Royal Academy of Music ist eine Musikhochschule in London, England, und zugleich eine der führenden Musikinstitutionen weltweit.

Neu!!: Elton John und Royal Academy of Music · Mehr sehen »

Royal Philharmonic Orchestra

Das Royal Philharmonic Orchestra (RPO) ist ein britisches Orchester, Hauptspielort ist die Londoner Cadogan Hall.

Neu!!: Elton John und Royal Philharmonic Orchestra · Mehr sehen »

Runaway Train (Elton-John-Lied)

Runaway Train ist ein Popsong, der von Elton John, Bernie Taupin und Olle Romo geschrieben wurde.

Neu!!: Elton John und Runaway Train (Elton-John-Lied) · Mehr sehen »

RuPaul

RuPaul (Oktober 2007) RuPaul (eigentlich RuPaul Andre Charles; * 17. November 1960, San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Dance-Musik-Sänger, Singer-Songwriter und Moderator.

Neu!!: Elton John und RuPaul · Mehr sehen »

Ryan White (Aktivist)

Ryan White (1989) Ryan Wayne White (* 6. Dezember 1971 in Kokomo, Indiana; † 8. April 1990 in Indianapolis, Indiana) war ein US-amerikanischer Aktivist gegen die Diskriminierung von AIDS-Kranken.

Neu!!: Elton John und Ryan White (Aktivist) · Mehr sehen »

Sampling (Musik)

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer – bereits fertigen – Ton- oder Musikaufnahme (ein Sample; engl. für ‚Auswahl‘, ‚Muster‘, ‚Beispiel‘, von lat. exemplum: ‚Abbild‘, ‚Beispiel‘, Sound Sample für ‚Klangprobe‘) in einem neuen, häufig musikalischen Kontext zu verwenden.

Neu!!: Elton John und Sampling (Musik) · Mehr sehen »

Satellite Award

Die Satellite Awards sind Auszeichnungen für besondere Leistungen in etwa 49 verschiedenen Film- und Medienkategorien.

Neu!!: Elton John und Satellite Award · Mehr sehen »

Scissor Sisters

''Scissor-Sisters''-Logo Die Scissor Sisters (ehemals Dead Lesbian and the Fibrillating Scissor Sisters) sind eine fünfköpfige US-amerikanische Band aus New York.

Neu!!: Elton John und Scissor Sisters · Mehr sehen »

Single (Musik)

Der Begriff Single bezeichnet einen Tonträger bzw.

Neu!!: Elton John und Single (Musik) · Mehr sehen »

Someone Saved My Life Tonight

Someone Saved My Life Tonight (dt. „Jemand rettete heute Nacht mein Leben“) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Someone Saved My Life Tonight · Mehr sehen »

Sorry Seems to Be the Hardest Word

Sorry Seems to Be the Hardest Word (dt. „Entschuldigung scheint das schwierigste Wort zu sein“) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Sorry Seems to Be the Hardest Word · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Elton John und Sowjetunion · Mehr sehen »

Stern.de

Stern.de (Eigenschreibweise: stern.de) ist eine deutschsprachige Nachrichten-Website.

Neu!!: Elton John und Stern.de · Mehr sehen »

Stevie Wonder

Stevie Wonder, 2009 Stevie Wonder (* 13. Mai 1950 als Stevland Hardaway Judkins Morris in Saginaw, Michigan) ist ein US-amerikanischer Soul- und Pop-Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist sowie Produzent.

Neu!!: Elton John und Stevie Wonder · Mehr sehen »

T-Bone Burnett

T-Bone Burnett (2007) Joseph Henry „T-Bone“ Burnett (* 14. Januar 1948 in St. Louis) ist ein US-amerikanischer Rock-Sänger, Gitarrist und Produzent.

Neu!!: Elton John und T-Bone Burnett · Mehr sehen »

Tammy Wynette

Tammy Wynette in der ''The Johnny Cash Show'' in Nashville, Tennessee (1977) Tammy Wynette's Grab im Mausoleum von ''Woodlawn Memorial Park'', Nashville, Tennessee (2010) Tammy Wynette (bürgerlich Virginia Wynette Pugh, * 5. Mai 1942 in Itawamba County, Mississippi; † 6. April 1998 in Nashville, Tennessee) war eine US-amerikanische Country-Sängerin.

Neu!!: Elton John und Tammy Wynette · Mehr sehen »

The Captain & the Kid

The Captain & the Kid (engl. für: „Der Kapitän und das Kind“) ist das 29.

Neu!!: Elton John und The Captain & the Kid · Mehr sehen »

The Moscow Times

The Moscow Times ist eine englischsprachige Online-Zeitung, die in Moskau erscheint.

Neu!!: Elton John und The Moscow Times · Mehr sehen »

The One (Album)

The One (für ‚der Eine‘) ist das 23.

Neu!!: Elton John und The One (Album) · Mehr sehen »

The Red Piano Show

The Red Piano Show war eine Show des britischen Musikers Elton John, die in Las Vegas im Caesars Palace bis 2009 aufgeführt wurde.

Neu!!: Elton John und The Red Piano Show · Mehr sehen »

The Walt Disney Company

The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen.

Neu!!: Elton John und The Walt Disney Company · Mehr sehen »

The Who

The Who ist eine der bedeutendsten britischen Rockbands der 1960er- und 1970er-Jahre.

Neu!!: Elton John und The Who · Mehr sehen »

Three Dog Night

Three Dog Night war eine US-amerikanische Rockband und von 1968 bis 1975 aktiv.

Neu!!: Elton John und Three Dog Night · Mehr sehen »

Tim Rice

Sir Timothy Miles Bindon „Tim“ Rice (* 10. November 1944 in Amersham, Buckinghamshire, England) ist ein britischer Musical- und Filmmusiktexter.

Neu!!: Elton John und Tim Rice · Mehr sehen »

Tommy (Album)

Tommy ist zunächst der Titel des 1969 erschienenen Konzeptalbums der britischen Rockgruppe The Who.

Neu!!: Elton John und Tommy (Album) · Mehr sehen »

Tontechniker

Als Tontechniker werden umgangssprachlich Personen bezeichnet, die im Umfeld der Tonaufnahme aktiv sind.

Neu!!: Elton John und Tontechniker · Mehr sehen »

Tower of Power

Tower of Power ist eine US-amerikanische Funk-/Soul-Band aus Oakland, Kalifornien, die 1968 gegründet wurde.

Neu!!: Elton John und Tower of Power · Mehr sehen »

Tumbleweed Connection

Tumbleweed Connection (dt. Steppenläuferverbindung) ist das dritte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Tumbleweed Connection · Mehr sehen »

Tupac Shakur

Das Logo des Rappers Tupac Amaru Shakur (* 16. Juni 1971 als Lesane Parish CrooksFreddie Lee Johnson: Tupac Shakur. Da Capo Press, 2010, ISBN 978-0-786-74593-7, S. 33. in New York; † 13. September 1996 in Las Vegas, Nevada), auch bekannt unter seinen Pseudonymen 2Pac und Makaveli (nach Niccolò Machiavelli), war einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Rap-Musiker.

Neu!!: Elton John und Tupac Shakur · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Elton John und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Victim of Love

Victim of Love (dt. „Opfer der Liebe“) ist das dreizehnte Studioalbum des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und Victim of Love · Mehr sehen »

Video Home System

VHS ist ein von JVC entwickeltes analoges und zuerst 1976 in Japan auf den Markt gebrachtes Aufzeichnungs- und Wiedergabesystem für Videorekorder.

Neu!!: Elton John und Video Home System · Mehr sehen »

Windsor (Berkshire)

Windsor ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Berkshire.

Neu!!: Elton John und Windsor (Berkshire) · Mehr sehen »

Your Song (Elton-John-Lied)

Your Song ist eine Pop-Ballade des britischen Sängers und Komponisten Elton John; der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: Elton John und Your Song (Elton-John-Lied) · Mehr sehen »

17-11-70

17-11-70 ist das erste Livealbum und das fünfte offizielle Album überhaupt des britischen Sängers und Komponisten Elton John.

Neu!!: Elton John und 17-11-70 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: Elton John und 1947 · Mehr sehen »

21 at 33

21 at 33 (dt. „21 mit 33“) ist das 14.

Neu!!: Elton John und 21 at 33 · Mehr sehen »

25. März

Der 25.

Neu!!: Elton John und 25. März · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Elton Hercules John, Reginald Dwight, Reginald Kenneth Dwight, Sir Elton John.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »