Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Elburs-Gebirge

Index Elburs-Gebirge

Der Elburs, auch Alburs und Albors(gebirge) (Alborz), ist ein Hochgebirge im nördlichen Iran zwischen dem Kaspischen Meer und dem Persischen Hochland, das über hoch aufragt.

87 Beziehungen: Adler (Biologie), Afghanistan, Afrasiab (Mythos), Alamut, Altai-Maral, Altweltgeier, Amol, Armenisches Hochland, Avesta, Azad Kuh, Azhi Dahaka, Bandar Anzali, Bābol, Bergwisent, Braunbär, Bussarde, Damāwand, Damhirsch, Diw, Dizin, Elbrus, Elburs (Begriffsklärung), Endemit, Eurasischer Luchs, Falken, Fereydūn, Firdausi, Gämse, Gebirge, Goldschakal, Gorgan, Hindukusch, Hochgebirge, Hyrcanischer Wald, Iran, Iranische Mythologie, Iranisches Hochland, Kadscharen, Kai Kawus, Kai Kobad, Karadsch, Karadsch (Fluss), Karakal, Kaspisches Meer, Kholeno, Koh-e Baba, Kopet-Dag, Kuhrud, Leopard, Liste der Berge oder Erhebungen im Iran, ..., Masuleh, Mohammad-Taqi Bahar, Orient-Buche, Pamir (Gebirge), Parrotia persica, Persische Literatur, Qazvin, Rascht, Reh, Rostam (Schāhnāme), Rotbuche, Rotfuchs, Rothirsch, Sangsar, Savādkuh, Sāri, Schahmirzād, Schāhnāme, Schemschak, Sefid-Kuh, Sibirischer Steinbock, Simorgh (Mythologie), Spišský Hrhov, Tangeh Sāvāschi, Teheran, Totschāl, Tschalus, Turkmenistan, Wald, Weltenberg, Wildkatze, Wildschaf, Wildschwein, Wolf, Zāgros-Gebirge, Zāl, Zoroastrismus. Erweitern Sie Index (37 mehr) »

Adler (Biologie)

Kaiseradler Der Begriff Adler ist im weiteren Sinn eine nicht genau definierte Sammelbezeichnung für große und kräftige Arten von Greifvögeln in der Familie der Habichtartigen, wie beispielsweise für die Gattung der Seeadler, den Schlangenadler oder den Philippinenadler.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Adler (Biologie) · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Afghanistan · Mehr sehen »

Afrasiab (Mythos)

Afrasiab (avestisch: Fraŋrasyan; mittelpersisch: Frāsiyāv, Frāsiyāk und Freangrāsyāk) ist der Name eines Königs aus der iranischen Sage und Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Afrasiab (Mythos) · Mehr sehen »

Alamut

Mauern der Festung (aufgenommen 2006, zwei Jahre nach dem Erdbeben) Alamut (aus dailamitisch Alūh amūt – „Adlers Anleitung/Führung“ oder „die Lehre des Adlers“) ist eine heute in Ruinen liegende Bergfestung in Dailam, etwa 100 km von Teheran entfernt.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Alamut · Mehr sehen »

Altai-Maral

Der Altai-Maral (Cervus canadensis sibiricus) ist eine Unterart des Wapitis aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Altai-Maral · Mehr sehen »

Altweltgeier

Die Altweltgeier (Aegypiinae) sind eine Unterfamilie der Habichtartigen (Accipitridae) und gehören damit zu den Greifvögeln (Accipitriformes).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Altweltgeier · Mehr sehen »

Amol

Amol ist eine Stadt im Norden Irans in der Provinz Māzandarān.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Amol · Mehr sehen »

Armenisches Hochland

Das Armenische Hochland (oder Բարձր Հայք / Bardsr Hajk), im Deutschen auch Armenisches Gebirge oder Ararathochland genannt, bildet den zentralen Teil des nordanatolisch-nordiranischen Kettengebirges und umfasst im breiten Sinne auch das Kleinkaukasus.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Armenisches Hochland · Mehr sehen »

Avesta

Das Avesta (Pahlavi: ʾp(y)stʾk / abestāg; vermutlich aus altiranisch *upa-stāvaka-, „preisen“) stellt das heilige Buch der laut der Tradition auf den iranischen Religionsstifter Zarathustra zurückgehenden Religion Zoroastrismus dar.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Avesta · Mehr sehen »

Azad Kuh

Der Āzād Kuh macht als freistehender Kegelberg seinem Namen alle Ehre.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Azad Kuh · Mehr sehen »

Azhi Dahaka

Azhi Dahaka oder Aži Dahāka ist ein Erzdämon aus der persischen Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Azhi Dahaka · Mehr sehen »

Bandar Anzali

Bandar Anzali (auch Bandar-e Anzeli und vor der Iranischen Revolution) ist eine Hafenstadt in der iranischen Provinz Gilan am Kaspischen Meer und hat 114.105 Einwohner (Stand 2012).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Bandar Anzali · Mehr sehen »

Bābol

Bābol (//, bis 1927 auch Bārforūsch) ist eine Stadt in der iranischen Provinz Māzandarān und ein Badeort am Kaspischen Meer.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Bābol · Mehr sehen »

Bergwisent

Ausgestopftes Exemplar des Bergwisents im Zoologischen Museum der Russischen Akademie der Wissenschaften Wisentgehege Springe Der Bergwisent (Bos caucasicus, teilweise auch Bison caucasicus), auch als Kaukasus-Bergwisent oder Kaukasus-Wisent bezeichnet, ist eine ausgerottete, ehemals im Kaukasus lebende Art der Eigentlichen Rinder (Bos) und mit dem Wisent nahe verwandt.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Bergwisent · Mehr sehen »

Braunbär

Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark Der Braunbär (Ursus arctos) gehört zu den Säugetieren aus der Familie der Bären (Ursidae).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Braunbär · Mehr sehen »

Bussarde

Bussarde (Buteo) sind mittelgroße Greifvögel aus der Familie der Habichtartigen.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Bussarde · Mehr sehen »

Damāwand

Der Damāwand, auch Demawend, Kurzform für (wörtliche Bedeutung: „der Dampf enthaltende Berg“, Bildersprache für „Rauchender Berg“), ist der höchste Berg Irans im Elburs-Gebirge in der Provinz Māzandarān.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Damāwand · Mehr sehen »

Damhirsch

Der Damhirsch (Dama dama) ist ein mittelgroßer Hirsch.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Damhirsch · Mehr sehen »

Diw

Illustration einer gekürzten Prosafassung des Schanahmeh aus Kaschmir (18. Jh.); Tahmorath, Bezwinger der Dämonen, empfängt zwei Divs, welche ihn demütig anflehen, sie leben zu lassen. Rostam ins Meer. Ein Diw (auch Div oder Dew) ist ein Fabelwesen aus der persischen Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Diw · Mehr sehen »

Dizin

Skilifte in Dizin Dizin ist ein iranisches Skigebiet etwa 120 Kilometer nördlich von Teheran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Dizin · Mehr sehen »

Elbrus

Der Elbrus (Elbrus) ist mit Höhe der höchste Berg des Kaukasus und Russlands.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Elbrus · Mehr sehen »

Elburs (Begriffsklärung)

Elburs, Elburz, Alburz, Albors, Alborz, Alburs usw.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Elburs (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Endemit · Mehr sehen »

Eurasischer Luchs

Der Eurasische Luchs oder Nordluchs (Lynx lynx) ist eine in Eurasien verbreitete Art der Luchse.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Eurasischer Luchs · Mehr sehen »

Falken

Die Falken (Falco), auch Echte Falken, sind eine Gattung aus der Familie der Falkenartigen (Falconidae) mit meist langem Schwanz und spitzen Flügeln.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Falken · Mehr sehen »

Fereydūn

Darstellung des Fereydun von Hadschi Agha Dschan (frühes 19. Jh.) Fereydūn oder Feraidun (auch Afridun) ist eine Gestalt der iranischen Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Fereydūn · Mehr sehen »

Firdausi

Firdausi-Büste Abū l-Qāsem-e Ferdousī, oder Firdausi (* 940 in Bāž, einem Dorf im Bezirk Tūs, Iran (bei Maschhad); † 1020 in Tūs), war ein persischer Dichter und einer der größten Epiker.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Firdausi · Mehr sehen »

Gämse

Gamskitz Die (Alpen-)Gämse (Rupicapra rupicapra), vor der Rechtschreibreform Gemse und in der Jägersprache Gams oder Gamswild, ist eine in Europa und Kleinasien beheimatete Art der Ziegenartigen.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Gämse · Mehr sehen »

Gebirge

Gebirge sind komplexe Landschaftsformen der Erde, die durch eine Massenerhebung, ein Steilrelief, einen Gesteinsaufbau und dem (oft ganzjährigen) Vorhandensein von Eis und Schnee gekennzeichnet sind.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Gebirge · Mehr sehen »

Goldschakal

Der Goldschakal (Canis aureus) ist eine eng mit dem Wolf verwandte Art der Hunde.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Goldschakal · Mehr sehen »

Gorgan

Gorgan (altpersisch Varkâna, „Land der Wölfe“) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Golestan und hat laut Schätzung im Jahr 2012 312.323 Einwohner.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Gorgan · Mehr sehen »

Hindukusch

Der Hindukusch ist ein Gebirge in Zentralasien.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Hindukusch · Mehr sehen »

Hochgebirge

Der Aneto in den Pyrenäen Der Alpamayo in den zentralperuanischen Anden Der Fitz Roy in den patagonischen Anden Unter einem Hochgebirge versteht man nach der Definition in Dierckes Wörterbuch Allgemeine Geographie: „eine größere Vollform, die sich bedeutend über den Meeresspiegel erhebt und über spezielle geoökologische Merkmale verfügt.“.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Hochgebirge · Mehr sehen »

Hyrcanischer Wald

Gīlān, Iran Der Hyrcanische Wald ist ein aus einer Tiefebene hervorragender Gebirgswald in der Nähe der südlichen Küste des Kaspischen Meeres in Aserbaidschan und im Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Hyrcanischer Wald · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Iran · Mehr sehen »

Iranische Mythologie

Die iranische Mythologie umfasst die Gesamtheit der Mythen der iranischen Völker.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Iranische Mythologie · Mehr sehen »

Iranisches Hochland

Topographische Karte des Iranischen Hochlands mit modernen Grenzen Das Iranische Hochland, auch Persisches Plateau und ähnlich genannt, ist eine gebirgige Region in Asien, zwischen dem Zweistromland im Westen und der Hindukuschregion im Osten.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Iranisches Hochland · Mehr sehen »

Kadscharen

Persien im Jahre 1808 Die Kadscharen (auch Qadscharen, oder auch Qāǧārīye; weitere Schreibweise Qadjaren, Ghadscharen und Kadjaren) waren eine Dynastie in Persien (1779–1925).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kadscharen · Mehr sehen »

Kai Kawus

Kai Kawus (auch Kay Kāvūs, Kaykawus, Kaikāwus, Kai Kaus, Kay Kā'ūs) ist ein mythischer altiranischer König (persisch Kai bedeutet König bzw. Großkönig), der sechste König des heroischen Zeitalters und Bruder des Ārasch.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kai Kawus · Mehr sehen »

Kai Kobad

Kai Kobad lebte, bevor er Schah des Iran wurde, im Elburs-Gebirge. Kai Kobad (- auch Kai/Kay Qobād) ist eine Gestalt der persischen Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kai Kobad · Mehr sehen »

Karadsch

Safawidischer Zeit in Karadsch Der Rastachis-Platz im Gohardascht-Viertel Karadsch ist eine Großstadt im Iran mit ungefähr 2 Millionen Einwohnern (2016) und einem starken Jugendanteil (rund 50 % der Einwohner).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Karadsch · Mehr sehen »

Karadsch (Fluss)

Der Karadsch ist ein 245 km langer Fluss im Nordiran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Karadsch (Fluss) · Mehr sehen »

Karakal

Der Karakal (Caracal caracal) ist eine afroasiatische, mittelgroße Katze aus der Gattung Caracal.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Karakal · Mehr sehen »

Kaspisches Meer

Das Kaspische Meer (auch Kaspisee) ist der größte See der Erde.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kaspisches Meer · Mehr sehen »

Kholeno

Der Kholeno ist nach dem Damavand der zweithöchste Berg in der Elburs Region.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kholeno · Mehr sehen »

Koh-e Baba

Der Koh-e Baba (Bâbâ Ǧar; Koh-e Bâbâ) ist eine Gebirgskette in Zentral-Afghanistan.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Koh-e Baba · Mehr sehen »

Kopet-Dag

Das Kopet-Dag-Gebirge (auch Kopet Dag, Koppe Dag, Koppeh Dagh, Köpet Dag) ist ein Gebirge an der Grenze zwischen Turkmenistan und dem Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kopet-Dag · Mehr sehen »

Kuhrud

Das Kuhrud-Gebirge gehört zu den größeren Gebirgszügen des Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Kuhrud · Mehr sehen »

Leopard

Zoologisch Botanischen Garten Stuttgart Ein schwarzer Panther Der Leopard (Panthera pardus) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in Afrika und Asien verbreitet ist.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Leopard · Mehr sehen »

Liste der Berge oder Erhebungen im Iran

Dies ist eine Liste der Berge oder Erhebungen im Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Liste der Berge oder Erhebungen im Iran · Mehr sehen »

Masuleh

Masuleh ist ein Dorf in der iranischen Provinz Gilan nahe dem Südufer des Kaspischen Meeres.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Masuleh · Mehr sehen »

Mohammad-Taqi Bahar

Grab von Mohammad-Taqi Bahar auf dem Zahir-od-dowleh Friedhof in Teheran Mohammad-Taqi Bahār; (* 29. Dezember 1886 in Maschhad; † 22. April 1951 in Teheran), bekannt als Malek osh-Sho'arā (König der Dichter, ursprünglich sein Titel als Oberhofdichter des Schahs) und Malek osh-Sho'arā-ye Bahār, war ein renommierter iranischer Dichter und Gelehrter.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Mohammad-Taqi Bahar · Mehr sehen »

Orient-Buche

Die Orient-Buche (Fagus orientalis) ist ein Baum aus der Gattung der Buchen (Fagus).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Orient-Buche · Mehr sehen »

Pamir (Gebirge)

Der Pamir ist ein Hochgebirge in Zentralasien, das zum Dach der Welt gezählt wird.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Pamir (Gebirge) · Mehr sehen »

Parrotia persica

Baum im Herbst Typische Rinde der Parrotie Blätter Parrotia persica, auch Parrotie, Persischer Eisenholzbaum, Persisches Eisenholz, Eisenbaum und wie viele andere Pflanzenarten auch Eisenholz genannt, ist die einzige Art der Gattung Parrotia und gehört in die Familie der Zaubernussgewächse (Hamamelidaceae).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Parrotia persica · Mehr sehen »

Persische Literatur

Hafes (Hafis; pers. Hāfez)'', Miniaturmalerei, Persien, 1585 Die Geschichte der persischen Literatur lässt sich bis in das Altertum zurückverfolgen.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Persische Literatur · Mehr sehen »

Qazvin

Pavillon Tschehel Sotun (Vierzig Säulen), Qazvin Qazvin, alte deutsche Schreibweise: Kaswin, nach der entsprechenden Konvention für die deutschsprachige Wikipedia: Ghazwin, ist eine Stadt im Iran, die von 1548 bis 1598 Hauptstadt des Safawiden-Reiches war.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Qazvin · Mehr sehen »

Rascht

Rascht (auf Gilaki Resht) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Gilân.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Rascht · Mehr sehen »

Reh

Das Reh (Capreolus capreolus), zur Unterscheidung vom Sibirischen Reh auch Europäisches Reh genannt, ist die in Europa häufigste und kleinste Art der Hirsche.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Reh · Mehr sehen »

Rostam (Schāhnāme)

Persische Miniaturmalerei: Rostam tötet Esfandiyar mit einem Zauberpfeil Simurghs durch einen Schuss in die Augen. Rostam (arabische Transliteration: Rustam, türkische Transliteration: Rüstem), in deutschen Texten auch Rostem, ist der berühmteste Sagenheld der persischen Mythologie aus dem „Königsbuch“ (Schāhnāme), dem persischen Nationalepos von Firdausi.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Rostam (Schāhnāme) · Mehr sehen »

Rotbuche

Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist ein in weiten Teilen Europas heimischer Laubbaum aus der Gattung der Buchen (Fagus).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Rotbuche · Mehr sehen »

Rotfuchs

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes) ist der einzige mitteleuropäische Vertreter der Füchse und wird daher meistens als „der Fuchs“ bezeichnet.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Rotfuchs · Mehr sehen »

Rothirsch

Der Rothirsch (Cervus elaphus), auch Edelhirsch genannt, ist eine Art der Echten Hirsche.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Rothirsch · Mehr sehen »

Sangsar

Sangsar (oder Sang-e Sar; wie auch Mehdishahr, persisch) ist eine Stadt im gleichnamigen Bezirk in der iranischen Provinz Semnan.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Sangsar · Mehr sehen »

Savādkuh

Savādkuh (auch Savādkooh) ist ein Verwaltungsbezirk (Schahrestan) in der iranischen Provinz Māzandarān.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Savādkuh · Mehr sehen »

Sāri

Sāri (masandaranisch und, auch Schahr-i-Tadschan) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Māzandarān.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Sāri · Mehr sehen »

Schahmirzād

Schahmirzād ist eine kleine Gebirgsstadt mit mildem Klima 240 km nordöstlich von Teheran in der Provinz Semnan, Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Schahmirzād · Mehr sehen »

Schāhnāme

Miniatur aus einer Schāhnāme-Handschrift mit der Schlacht von al-Qādisīya Schāhnāme (auch Schahnameh, oder Šāhnāme), das Königsbuch oder auch Buch der Könige, bezeichnet insbesondere das Lebenswerk des persischen Dichters Abū ʾl-Qāsim Firdausī (940–1020) und gleichzeitig das Nationalepos der persischsprachigen Welt; für seine Niederschrift benötigte der Dichter nach eigenen Angaben 35 Jahre.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Schāhnāme · Mehr sehen »

Schemschak

Schemschak im Winter Schemschak (auch Shemshak) ist ein Wintersportort nordöstlich von Teheran im Elburs-Gebirge.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Schemschak · Mehr sehen »

Sefid-Kuh

Sefid-Kuh, oder auch Sefid Kooh, ist ein 10 km südlich der iranischen Stadt Kermānschāh gelegener Berg.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Sefid-Kuh · Mehr sehen »

Sibirischer Steinbock

Der Sibirische oder Asiatische Steinbock (Capra sibirica) ist eine in asiatischen Gebirgsregionen lebende Paarhuferart.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Sibirischer Steinbock · Mehr sehen »

Simorgh (Mythologie)

sassanidische Zeit, 6.–7. Jh. n. Chr.) Simorgh oder Simurgh (auch Simurg, Simorg oder Senmurv im Mittelpersischen) ist ein Fabelwesen der persischen Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Simorgh (Mythologie) · Mehr sehen »

Spišský Hrhov

Spišský Hrhov (bis 1948 slowakisch „Harhov“ oder älter „Harchov“; deutsch Gorg, ungarisch Görgő) ist ein Ort und eine Gemeinde im Osten der Slowakei, mit Einwohnern (Stand) und gehört zum Okres Levoča, einem Unterteil des Prešovský kraj.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Spišský Hrhov · Mehr sehen »

Tangeh Sāvāschi

Jagdrelief aus der Kadscharenzeit Tangeh Sāvāschi oder auch Tangeh Vāschi ist der Name einer Gebirgsschlucht im Elburs-Gebirge 15 km westlich des Städtchens Firūzkuh in der Provinz Teheran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Tangeh Sāvāschi · Mehr sehen »

Teheran

Teheran oder Tehran (traditionell auch //) ist die Hauptstadt Irans und der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Teheran · Mehr sehen »

Totschāl

Der Totschāl oder auch Tochāl ist ein hoher Berg im Elburs-Gebirge im nördlichen Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Totschāl · Mehr sehen »

Tschalus

Impression aus Māzandarān Tschalus ist eine Stadt im Iran.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Tschalus · Mehr sehen »

Turkmenistan

Turkmenistan (turkmenisch Türkmenistan (als veraltet gilt die Bezeichnung Turkmenien) mit der die Turkmenische Sowjetrepublik bezeichnet wurde) ist ein Binnenstaat in Zentralasien am Kaspischen Meer.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Turkmenistan · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Wald · Mehr sehen »

Weltenberg

Weltenberg, auch Weltberg, Kosmischer Berg, Urberg, Urhügel, ist eine alte, besonders in Asien weit verbreitete mythologische Vorstellung eines Berges im Zentrum der Welt, der in der Kosmogonie häufig aus einem kleinen Anfang entstand und später eine Terrassenform angenommen hat.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Weltenberg · Mehr sehen »

Wildkatze

Die Wildkatze (Felis silvestris) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in verschiedenen Unterarten in Europa (vergleiche Europäische Wildkatze), Afrika, Westasien, Zentralasien bis nach Indien heimisch ist.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Wildkatze · Mehr sehen »

Wildschaf

Afghanischen Urialschafs Als Wildschafe werden verschiedene Arten der Schafe zusammengefasst.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Wildschaf · Mehr sehen »

Wildschwein

Zwei Wildschweine im Schnee Das Wildschwein (Sus scrofa) gehört zur Familie der altweltlichen oder Echten Schweine (Suidae) aus der Ordnung der Paarhufer.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Wildschwein · Mehr sehen »

Wolf

Der Wolf (Canis lupus) ist das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Elburs-Gebirge und Wolf · Mehr sehen »

Zāgros-Gebirge

Das Zāgros-Gebirge, auch Sagros (lurisch كۆیەل زاگرۥۇس), ist das größte Gebirge des heutigen Iran, wobei kleinere Teile sich auch auf dem Gebiet des Irak bzw.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Zāgros-Gebirge · Mehr sehen »

Zāl

Simurgh mit dem Säugling Zāl Zāl, auch Sāl, ist eine Sagengestalt (Kämpfer) in der persischen Mythologie.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Zāl · Mehr sehen »

Zoroastrismus

Faravahar Der Zoroastrismus bzw.

Neu!!: Elburs-Gebirge und Zoroastrismus · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Alborsgebirge, Elburs, Elbursgebirge.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »