Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Edgar (Oper)

Index Edgar (Oper)

Edgar ist eine Oper (Originalbezeichnung: „Dramma lirico“) in drei bzw.

76 Beziehungen: Akt (Theater), Alfred de Musset, Antonino Votto, Arturo Toscanini, Bariton, Bass (Stimmlage), Bassklarinette, Becken (Musikinstrument), Blechblasinstrument, Carlo Bergonzi, Carmen, Carnegie Hall, Casa Ricordi, Chor (Musik), Eklektizismus, Englischhorn, Fagott, Ferdinando Fontana, Flamen, Flandern, Flöte, Giacomo Puccini, Glockenspiel (Musikinstrument), Grand opéra, Große Trommel, Halla Margrét Árnadóttir, Harfe, Holzblasinstrument, Horn (Instrument), Internet Archive, Italienische Sprache, Júlia Várady, Jennifer Larmore, José Cura, Katafalk, Klarinette, Kortrijk, Latonia Moore, Le Villi, Leitmotiv, Leopoldo Mugnone, Libretto, Luigi Mancinelli, Mailand, Mezzosopran, Morisken, Oboe, Oper, Orgel, Pauke, ..., Philipp IV. (Frankreich), Piccoloflöte, Plácido Domingo, Posaune, Rai – Radiotelevisione Italiana, Renata Scotto, Schlagzeug, Sopran, Sporenschlacht, Streichinstrument, Tamtam, Teatro alla Scala, Teatro Regio di Torino, Tenor, Tosca, Triangel, Trompete, Tuba, Veriano Luchetti, Volksoper Wien, Yoel Levi, Yoram David, Zeno.org, 1302, 1889, 21. April. Erweitern Sie Index (26 mehr) »

Akt (Theater)

Ein Akt oder Aufzug ist im Drama ein Hauptabschnitt der Handlung, dessen Schluss durch das Fallen des Vorhangs bezeichnet wird.

Neu!!: Edgar (Oper) und Akt (Theater) · Mehr sehen »

Alfred de Musset

Alfred de Musset im Jahre 1854 Alfred de Musset (* 11. Dezember 1810 in Paris; † 2. Mai 1857 ebenda) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Edgar (Oper) und Alfred de Musset · Mehr sehen »

Antonino Votto

Antonino Votto (* 30. Oktober 1896 in Piacenza; † 9. September 1985 in Mailand) war ein italienischer Opern-Dirigent, der lange an der Mailänder Scala wirkte.

Neu!!: Edgar (Oper) und Antonino Votto · Mehr sehen »

Arturo Toscanini

Arturo Toscanini Arturo Toscanini (1908) Arturo Toscanini (* 25. März 1867 in Parma; † 16. Januar 1957 in New York) war ein italienischer Dirigent und gilt allgemein als einer der bedeutendsten Orchesterleiter seiner Zeit.

Neu!!: Edgar (Oper) und Arturo Toscanini · Mehr sehen »

Bariton

Als Bariton (aus griechisch barys „schwer“, „tief“, und tonos „Klang“; Mz. die Baritone, in der Schweiz auch die Baritöne) wird die mittlere männliche Gesangs-Stimmlage zwischen Tenor und Bass bezeichnet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Bariton · Mehr sehen »

Bass (Stimmlage)

Als Bass (von, ‚reichlich‘; Pl. die Bässe) wird die tiefste, männliche Gesangsstimmlage bezeichnet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Bass (Stimmlage) · Mehr sehen »

Bassklarinette

Die Bassklarinette ist ein Holzblasinstrument, der Bass der Klarinettenfamilie.

Neu!!: Edgar (Oper) und Bassklarinette · Mehr sehen »

Becken (Musikinstrument)

Schlagzeuger der Metropolitan Opera mit einem Paar Becken (1917). Becken (oder piatto) sind leicht konvexe, meist aus Bronzelegierungen bestehende Klangteller, die entweder paarweise gegeneinander geschlagen (Paarbecken oder Tschinellen) oder, auf einem Ständer montiert, mit Holz- oder Garnschlägeln angeschlagen werden.

Neu!!: Edgar (Oper) und Becken (Musikinstrument) · Mehr sehen »

Blechblasinstrument

Trompete Ein Blechblasinstrument ist ein Blasinstrument, bei dem die Töne mit einem Kessel- oder Trichtermundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen werden.

Neu!!: Edgar (Oper) und Blechblasinstrument · Mehr sehen »

Carlo Bergonzi

Carlo Bergonzi Carlo Bergonzi (* 13. Juli 1924 in Polesine Parmense-Vidalenzo, Italien; † 25. Juli 2014 in Mailand) war ein italienischer Opernsänger in der Stimmlage Tenor.

Neu!!: Edgar (Oper) und Carlo Bergonzi · Mehr sehen »

Carmen

Habanera aus dem I. Akt Carmen ist eine Oper in vier Akten von Georges Bizet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Carmen · Mehr sehen »

Carnegie Hall

Haupteingang der Carnegie Hall Blick zur Bühne Die Carnegie Hall ist ein Konzerthaus in Manhattan in New York City und befindet sich an der Ecke 57. Straße und 7.

Neu!!: Edgar (Oper) und Carnegie Hall · Mehr sehen »

Casa Ricordi

Ricordi ist ein italienischer Musikverlag mit Zweigstellen in Berlin und London, gegründet 1808 von dem Geiger Giovanni Ricordi (1785–1853) in Mailand.

Neu!!: Edgar (Oper) und Casa Ricordi · Mehr sehen »

Chor (Musik)

Unter einem Chor (von griech. χορός choros „Tanzplatz“, „Reigen“, „tanzende Schar“) versteht man in der Musik eine Gemeinschaft von Singenden, in der jede Stimme mehrfach besetzt ist.

Neu!!: Edgar (Oper) und Chor (Musik) · Mehr sehen »

Eklektizismus

Ein eklektizistisches Bauwerk: der ''Palacio de Cibeles'' (Sitz der Stadtverwaltung, ehemalige Hauptpost) in Madrid Der New-York-Palast in Budapest Als Eklektizismus (von griech. ἐκλεκτός, eklektos, „ausgewählt“) bezeichnet man Methoden, die sich verschiedener entwickelter und abgeschlossener Systeme (z. B. Stile, Disziplinen, Philosophien) bedienen und deren Elemente neu zusammensetzen.

Neu!!: Edgar (Oper) und Eklektizismus · Mehr sehen »

Englischhorn

Das Englischhorn (oder Englisch-Horn) ist ein Holzblasinstrument, das Alt-Instrument aus der Familie der Oboeninstrumente, das einen festen Platz im romantischen und modernen Sinfonieorchester hat.

Neu!!: Edgar (Oper) und Englischhorn · Mehr sehen »

Fagott

Klangbeispiel: Camille Saint-Saëns, Sonate für Fagott und Klavier op. 168 Das Fagott ist ein Holzblasinstrument in der Tenor- und Basslage mit Doppelrohrblatt.

Neu!!: Edgar (Oper) und Fagott · Mehr sehen »

Ferdinando Fontana

Ferdinando Fontana (* 30. Januar 1850 in Mailand; † 10. Mai 1919 in Lugano) war ein italienischer Dramatiker, Librettist, Lyriker und Übersetzer.

Neu!!: Edgar (Oper) und Ferdinando Fontana · Mehr sehen »

Flamen

Als Flamen (niederländisch Vlamingen) bezeichnen sich die niederländischsprachigen Einwohner der belgischen Region Flandern und ein Teil der niederländischsprachigen Einwohner der Region Brüssel-Hauptstadt.

Neu!!: Edgar (Oper) und Flamen · Mehr sehen »

Flandern

Karte der Grafschaft Flandern aus dem Jahre 1609 Flandern (bzw. les Flandres) oder die Flämische Region (nld. Vlaams Gewest, frz. Région flamande) ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates.

Neu!!: Edgar (Oper) und Flandern · Mehr sehen »

Flöte

Eine Flöte, mittelhochdeutsch Floite, Vloite, Flaute (aus dem altfranzösischen flaüte bzw. dem lateinischen flatuare und flatare: „wiederholt blasen“, „kontinuierlich blasen“, Frequentativa von flare: „blasen“) ist ein Ablenkungs-Aerophon, bei dem ein Luftstrom über eine Kante (Schneide) geführt wird, an der er in Schwingung gerät (vergleiche die Artikel Holzblasinstrument und Pfeife).

Neu!!: Edgar (Oper) und Flöte · Mehr sehen »

Giacomo Puccini

rahmenlos Giacomo Antonio Domenico Michele Secondo Maria Puccini (italienisch; * 22. Dezember 1858 in Lucca; † 29. November 1924 in Brüssel) war ein italienischer Komponist und Vertreter des Verismus in seinem musikalischen Werk.

Neu!!: Edgar (Oper) und Giacomo Puccini · Mehr sehen »

Glockenspiel (Musikinstrument)

Einfaches Glockenspiel Modernes Glockenspiel mit Gehäuse Das Glockenspiel ist ein bestimmter Typ eines Metallophons, das in Europa als Orchesterinstrument und Kinderinstrument verwendet wird.

Neu!!: Edgar (Oper) und Glockenspiel (Musikinstrument) · Mehr sehen »

Grand opéra

Grand opéra (frz. „Große Oper“, das Wort opéra ist im Französischen Maskulinum) ist die Bezeichnung für ein Operngenre, das in Paris nach der Französischen Revolution aus Elementen der ernsten und der komischen Oper entstand und die Tragédie lyrique als repräsentative Operngattung ersetzte.

Neu!!: Edgar (Oper) und Grand opéra · Mehr sehen »

Große Trommel

Große Trommel bei einer Parade des Oranier-Ordens am 12. Juli, dem Jahrestag der Schlacht am Boyne von 1690. Hörbeispiel: Große Trommel Die Große Trommel oder Bass Drum (Englisch: bass drum, oder auch kick drum) ist ein Schlaginstrument, das als Bestandteil des stationären Schlagzeugs für die Erzeugung von tiefen Klängen verwendet und von Blasmusikkapellen beim Marschieren getragen wird.

Neu!!: Edgar (Oper) und Große Trommel · Mehr sehen »

Halla Margrét Árnadóttir

Halla Margrét Árnadóttir (* 23. April 1964 in Reykjavík) ist eine isländische Sängerin in der Stimmlage Sopran.

Neu!!: Edgar (Oper) und Halla Margrét Árnadóttir · Mehr sehen »

Harfe

Schematischer Aufbau einer Konzertharfe ''Glissando Imprecision'' für zwei Harfen von Tudor Tulok Die Harfe ist ein Saiteninstrument und gemäß der Tonproduktion ein Zupfinstrument.

Neu!!: Edgar (Oper) und Harfe · Mehr sehen »

Holzblasinstrument

Holzblasinstrument ist die herkömmliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt wird.

Neu!!: Edgar (Oper) und Holzblasinstrument · Mehr sehen »

Horn (Instrument)

Das Waldhorn, oder Horn und in der Orchesterliteratur auch corno genannt, ist ein Blechblasinstrument aus Messing oder Goldmessing.

Neu!!: Edgar (Oper) und Horn (Instrument) · Mehr sehen »

Internet Archive

Das Internet Archive in San Francisco ist ein gemeinnütziges Projekt, das 1996 von Brewster Kahle gegründet wurde.

Neu!!: Edgar (Oper) und Internet Archive · Mehr sehen »

Italienische Sprache

Italienisch (italienisch lingua italiana, italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Edgar (Oper) und Italienische Sprache · Mehr sehen »

Júlia Várady

Júlia Várady (* 1. September 1941 in Oradea als Júlia Tözsér) ist eine ungarisch-deutsche Opern- und Konzertsängerin.

Neu!!: Edgar (Oper) und Júlia Várady · Mehr sehen »

Jennifer Larmore

Jennifer Larmore (2013) Jennifer Larmore (* 21. Juni 1958 in Atlanta, Georgia) ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Mezzosopran).

Neu!!: Edgar (Oper) und Jennifer Larmore · Mehr sehen »

José Cura

Otello'' José Cura (* 5. Dezember 1962 in Rosario, Argentinien) ist ein argentinischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Edgar (Oper) und José Cura · Mehr sehen »

Katafalk

Katafalk für den polnischen Landadligen Krzysztof Opaliński, 1655 Der Lincoln-Katafalk im Kapitol (Washington), 1865 Als Katafalk (masc., Pl. Katafalke, aus bedeutungsgleich) wird das in der Regel besonders gestaltete Gerüst oder Gestell zur Aufbahrung von Verstorbenen im Rahmen einer öffentlichen Verehrung oder während der Trauerfeier bezeichnet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Katafalk · Mehr sehen »

Klarinette

Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622, 2. Satz (Adagio) Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument mit vorwiegend zylindrischer Bohrung.

Neu!!: Edgar (Oper) und Klarinette · Mehr sehen »

Kortrijk

Kortrijk (westflämisch Kortryk, französisch Courtrai, früher auch Cortrick) ist eine Stadt in der Provinz Westflandern in der Region Flandern in Belgien und ist der Sitz des Arrondissements Kortrijk.

Neu!!: Edgar (Oper) und Kortrijk · Mehr sehen »

Latonia Moore

Latonia Moore (* 1979 in Houston) ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: Edgar (Oper) und Latonia Moore · Mehr sehen »

Le Villi

Le Villi (dt.: Die Willis) ist die erste Oper (Originalbezeichnung: „Opera ballo“) von Giacomo Puccini. Das Libretto schrieb Ferdinando Fontana nach der Erzählung Les Willis (1835) von Alphonse Karr. Sie wurde am 31. Mai 1884 als Einakter im Teatro dal Verme in Mailand uraufgeführt. Kurz darauf erweiterte Puccini die Oper auf zwei Akte. Die Uraufführung dieser Fassung fand 26. Dezember 1884 im Teatro Regio in Turin statt.

Neu!!: Edgar (Oper) und Le Villi · Mehr sehen »

Leitmotiv

Ein Leitmotiv ist ein künstlerisches Mittel, das gekoppelt an einen zunächst außerkünstlerischen Inhalt, in der Gesamtheit des Werkes immer wieder zu finden ist.

Neu!!: Edgar (Oper) und Leitmotiv · Mehr sehen »

Leopoldo Mugnone

Zeichnung von Mugnone, 1896 Leopoldo Mugnone (* 29. September 1858 in Neapel; † 22. Dezember 1941 in Capodichino) war ein italienischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: Edgar (Oper) und Leopoldo Mugnone · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Libretto · Mehr sehen »

Luigi Mancinelli

Luigi Mancinelli (* 5. Februar 1848 in Orvieto; † 2. Februar 1921 in Rom) war ein italienischer Dirigent, Komponist und Cellist.

Neu!!: Edgar (Oper) und Luigi Mancinelli · Mehr sehen »

Mailand

Mailand ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei sowie der Metropolitanstadt Mailand.

Neu!!: Edgar (Oper) und Mailand · Mehr sehen »

Mezzosopran

Als Mezzosopran (Plural die Mezzosoprane, in der Schweiz auch die Mezzosopräne; von „Halbsopran“) wird eine Stimmlage von Frauen oder Knaben bezeichnet, die zwischen Alt und Sopran liegt und sich gegenüber dem Sopran durch ein dunkleres Timbre sowie einen etwas tiefer liegenden Stimmumfang (etwa a bis f’’) unterscheidet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Mezzosopran · Mehr sehen »

Morisken

de.

Neu!!: Edgar (Oper) und Morisken · Mehr sehen »

Oboe

Klangbeispiel: Etüde von Franz Wilhelm Ferling (''48 Übungen für Oboe, op. 31, No 28,'' ca. 1840) Die Oboe // (veraltet auch Hoboe; beides Eindeutschungen von frz. hautbois) ist ein Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt.

Neu!!: Edgar (Oper) und Oboe · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: Edgar (Oper) und Oper · Mehr sehen »

Orgel

Die Orgel (órganon „Werkzeug“, „Instrument“, „Organ“) ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument.

Neu!!: Edgar (Oper) und Orgel · Mehr sehen »

Pauke

Üblicher Orchesteraufbau mit vier Pedalpauken (plus einer Piccolopauke), hier mit Naturfellen (Kalb) Die Pauke (italienisch timpano, französisch timbale, englisch timpani oder kettledrum) ist ein Schlaginstrument aus der Gruppe der Membranophone.

Neu!!: Edgar (Oper) und Pauke · Mehr sehen »

Philipp IV. (Frankreich)

Grabbüste Philipps IV. des Schönen Philipp IV., genannt der Schöne, (* 1268 in Fontainebleau; † 29. November 1314 ebenda) aus der Dynastie der Kapetinger war von 1285 bis 1314 König von Frankreich und als Philipp I. König von Navarra.

Neu!!: Edgar (Oper) und Philipp IV. (Frankreich) · Mehr sehen »

Piccoloflöte

Die Piccoloflöte (auch: das Piccolo) ist eine kleinere Bauform der Querflöte.

Neu!!: Edgar (Oper) und Piccoloflöte · Mehr sehen »

Plácido Domingo

Placido Domingo (2014) José Plácido Domingo Embil, KBE (* 21. Januar 1941 in Madrid) ist ein spanischer Opernsänger (der Stimmlagen Tenor und Bariton) und Dirigent.

Neu!!: Edgar (Oper) und Plácido Domingo · Mehr sehen »

Posaune

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument, das wegen seiner weitgehend zylindrischen Bohrung (enge Mensur) zu den Trompeteninstrumenten zählt.

Neu!!: Edgar (Oper) und Posaune · Mehr sehen »

Rai – Radiotelevisione Italiana

Die Rai – Radiotelevisione Italiana S.p.A. (meist nur Rai, früher RAI) ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Italiens.

Neu!!: Edgar (Oper) und Rai – Radiotelevisione Italiana · Mehr sehen »

Renata Scotto

Renata Scotto Renata Scotto (* 24. Februar 1934 in Savona) ist eine italienische Opernsängerin (Sopran) und Opernregisseurin.

Neu!!: Edgar (Oper) und Renata Scotto · Mehr sehen »

Schlagzeug

Das Schlagzeug, auch Drumset, Drum Kit, Drums oder abgekürzt dr, ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente.

Neu!!: Edgar (Oper) und Schlagzeug · Mehr sehen »

Sopran

Die spanische Sopranistin Montserrat Caballé als Semiramide (1980) Der Sopran (seit dem 18. Jahrhundert aus italienisch soprano, als ‚Oberstimme‘ im 16. Jahrhundert entstanden aus ‚ (dar)über‘; Plural die Soprane, in der Schweiz auch die Sopräne) ist die höchste menschliche Stimmlage und wird in der großen Mehrzahl der Fälle von Frauen gesungen.

Neu!!: Edgar (Oper) und Sopran · Mehr sehen »

Sporenschlacht

Die Goldene-Sporen-Schlacht (ndl.: Guldensporenslag) (auch bekannt als Schlacht der Goldenen Sporen, Sporenschlacht von Kortrijk oder Schlacht von Courtrai) vom 11.

Neu!!: Edgar (Oper) und Sporenschlacht · Mehr sehen »

Streichinstrument

Die Streichinstrumente (ital.: archi) sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten mit einem Bogen, seltener mit einem Stab oder Rad, durch Darüberstreichen in Schwingungen versetzt werden.

Neu!!: Edgar (Oper) und Streichinstrument · Mehr sehen »

Tamtam

Musikhochschule Detmold mit einem Tamtam. Das Tamtam, auch Chau Gong, ist ein großer ostasiatischer Metallgong mit unbestimmter Tonhöhe, der gewöhnlich mit einem Schlägel aus Filz angeschlagen wird.

Neu!!: Edgar (Oper) und Tamtam · Mehr sehen »

Teatro alla Scala

Die Mailänder Scala (2011) Das Teatro alla Scala in Mailand, auch kurz Scala, ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Opernhäuser der Welt.

Neu!!: Edgar (Oper) und Teatro alla Scala · Mehr sehen »

Teatro Regio di Torino

Zeichnung des ''Teatro Regio di Torino'', 18. Jh. ''Teatro Regio di Torino'', heute Das Teatro Regio di Torino ist ein Opern- und Theaterhaus in Turin.

Neu!!: Edgar (Oper) und Teatro Regio di Torino · Mehr sehen »

Tenor

Enrico Caruso, italienischer Tenor Als Tenor (Betonung auf der zweiten Silbe, Pl. Tenöre) wird sowohl die hohe männliche Gesangs-Stimmlage als auch ein Sänger (früher auch: Tenorist) mit dieser Stimmlage bezeichnet.

Neu!!: Edgar (Oper) und Tenor · Mehr sehen »

Tosca

Tosca ist eine Oper in drei Akten, komponiert von Giacomo Puccini.

Neu!!: Edgar (Oper) und Tosca · Mehr sehen »

Triangel

Der (auch die oder das) Triangel (lat. triangulum „Dreieck“) ist ein Schlaginstrument, bestehend aus einem runden Stahlstab, der in der Form eines gleichseitigen und an einer Ecke offenen Dreiecks gebogen ist.

Neu!!: Edgar (Oper) und Triangel · Mehr sehen »

Trompete

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird.

Neu!!: Edgar (Oper) und Trompete · Mehr sehen »

Tuba

Die Tuba (für „Rohr“, „Röhre“), Mehrzahl Tuben oder Tubas, ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente.

Neu!!: Edgar (Oper) und Tuba · Mehr sehen »

Veriano Luchetti

Veriano Luchetti (* 12. März 1939 in Tuscania, Provinz Viterbo; † 23. April 2012 in Rom) war ein italienischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Edgar (Oper) und Veriano Luchetti · Mehr sehen »

Volksoper Wien

Die Volksoper Wien ist das zweitgrößte Opernhaus in Wien.

Neu!!: Edgar (Oper) und Volksoper Wien · Mehr sehen »

Yoel Levi

Yoel Levi (* 16. August 1950 in Rumänien) ist ein israelischer Musiker und Dirigent.

Neu!!: Edgar (Oper) und Yoel Levi · Mehr sehen »

Yoram David

Yoram David (* in Tel Aviv) ist ein israelischer Dirigent und ehemaliger Generalmusikdirektor in Aachen.

Neu!!: Edgar (Oper) und Yoram David · Mehr sehen »

Zeno.org

Zeno.org ist nach eigenen Angaben die größte deutschsprachige Volltextbibliothek.

Neu!!: Edgar (Oper) und Zeno.org · Mehr sehen »

1302

Denkmal für Pieter de Coninck und Jan Breydel in Brügge.

Neu!!: Edgar (Oper) und 1302 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: Edgar (Oper) und 1889 · Mehr sehen »

21. April

Der 21.

Neu!!: Edgar (Oper) und 21. April · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »