Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dzanga-Sangha-Schutzgebiet

Index Dzanga-Sangha-Schutzgebiet

Lage des Dzanga-Sangha-Reservatskomplexes im Dreiländereck Zentralafrikanische Republik, Kamerun, Republik Kongo Das Dzanga-Sangha-Schutzgebiet liegt im Süden der Zentralafrikanischen Republik in der Nähe des Sangha-Flusses.

25 Beziehungen: Afrikanische Goldkatze, Anubispavian, Bongo (Antilope), Buschbock, Flusspferd, Kaffernbüffel, Kamerun, Leopard, Lobéké-Nationalpark, Pennant-Stummelaffe, Pinselohrschwein, Regenwald, Republik Kongo, Riesenwaldschwein, Sangha (Fluss), Séléka, Schimpansen, Schwarz-weiße Stummelaffen, Sitatunga, Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss, Waldelefant, Westlicher Flachlandgorilla, Wilderei, WWF, Zentralafrikanische Republik.

Afrikanische Goldkatze

Die Afrikanische Goldkatze (Caracal aurata, Syn.: Profelis aurata Sewerzow, 1858) ist eine wilde Katze der Regenwälder Afrikas.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Afrikanische Goldkatze · Mehr sehen »

Anubispavian

Männlicher Anubispavian: Die mähnenartige Rückenbehaarung und die unbehaarten, dunklen Sitzschwielen sind deutlich zu erkennen Der Anubispavian oder Grüne Pavian (Papio anubis) ist eine Primatenart aus der Gattung der Paviane in der Familie der Meerkatzenverwandten (Cercopithecidae).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Anubispavian · Mehr sehen »

Bongo (Antilope)

Der Bongo (Tragelaphus eurycerus) ist eine afrikanische Antilopenart.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Bongo (Antilope) · Mehr sehen »

Buschbock

Sambia-Schirrantilope (''Tragelaphus ornatus'') Als Buschbock wird ein Artenkomplex verschiedener, mehr oder weniger näher miteinander verwandter Antilopenarten aus Afrika bezeichnet.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Buschbock · Mehr sehen »

Flusspferd

Das Flusspferd (Hippopotamus amphibius), auch Nilpferd, Großflusspferd oder Hippopotamus genannt, ist ein großes, pflanzenfressendes Säugetier.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Flusspferd · Mehr sehen »

Kaffernbüffel

Der Kaffernbüffel (Syncerus caffer), auch Schwarzbüffel, Afrikanischer Büffel oder Steppenbüffel genannt, ist ein sehr großer Vertreter aus der Familie der Hornträger, welcher in weiten Teilen des östlichen und südlichen Afrikas vorkommt.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Kaffernbüffel · Mehr sehen »

Kamerun

Kamerun (oder) ist ein Land in Zentralafrika mit rund 25 Millionen Einwohnern (Juli 2017).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Kamerun · Mehr sehen »

Leopard

Zoologisch Botanischen Garten Stuttgart Ein schwarzer Panther Der Leopard (Panthera pardus) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in Afrika und Asien verbreitet ist.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Leopard · Mehr sehen »

Lobéké-Nationalpark

Der Lobéké-Nationalpark ist ein Nationalpark im Südosten Kameruns.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Lobéké-Nationalpark · Mehr sehen »

Pennant-Stummelaffe

Der Pennant-Stummelaffe (Piliocolobus pennantii) ist eine Primatenart aus der Gruppe der Stummelaffen.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Pennant-Stummelaffe · Mehr sehen »

Pinselohrschwein

Kopf eines Pinselohrschweins Pinselohrschwein im Walt Disney World Resort Verbreitungsgebiet laut IUCN Das Pinselohrschwein oder Flussschwein (Potamochoerus porcus) ist eine Säugetierart aus der Familie der Echten Schweine (Suidae).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Pinselohrschwein · Mehr sehen »

Regenwald

Als Regenwald bezeichnet man Wälder, die durch ein besonders feuchtes Klima aufgrund von meist mehr als 2000 mm Niederschlag (im Jahresmittel) gekennzeichnet sind.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Regenwald · Mehr sehen »

Republik Kongo

Die Republik Kongo (dt., frz., bis 1960 Mittelkongo, 1969 bis 1991 Volksrepublik Kongo) ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Republik Kongo · Mehr sehen »

Riesenwaldschwein

Das Riesenwaldschwein (Hylochoerus meinertzhageni) ist eine im westlichen und mittleren Afrika lebende Säugetierart aus der Familie der Echten Schweine (Suidae).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Riesenwaldschwein · Mehr sehen »

Sangha (Fluss)

Der Sangha (früher auch Ssanga) ist ein rechter Nebenfluss des Kongo in der Republik Kongo.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Sangha (Fluss) · Mehr sehen »

Séléka

Die Séléka (Sango für Allianz) ist eine Koalition mehrerer muslimischer Rebellengruppen in der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Séléka · Mehr sehen »

Schimpansen

Die Schimpansen (Pan) sind eine Gattung aus der Familie der Menschenaffen (Hominidae).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Schimpansen · Mehr sehen »

Schwarz-weiße Stummelaffen

Die Schwarz-weißen Stummelaffen (Colobus) sind eine Primatengattung aus der Gruppe der Stummelaffen innerhalb der Familie der Meerkatzenverwandten (Cercopithecidae).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Schwarz-weiße Stummelaffen · Mehr sehen »

Sitatunga

Die Sitatunga (Tragelaphus spekii), auch Wasserkudu, Sumpfbock oder Sumpfantilope genannt, ist eine afrikanische Antilope.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Sitatunga · Mehr sehen »

Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss

Die Nationalparks im Schutzgebiet Das Trinationale Schutzgebiet am Sangha-Fluss (TNS) ist ein grenzüberschreitendes Regenwaldschutzgebiet in Kamerun, der Republik Kongo und der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss · Mehr sehen »

Waldelefant

Der Waldelefant (Loxodonta cyclotis) ist eine Art aus der Gattung der Afrikanischen Elefanten (Loxodonta).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Waldelefant · Mehr sehen »

Westlicher Flachlandgorilla

Schädel eines Männchens Der Westliche Flachlandgorilla (Gorilla gorilla gorilla) ist eine der beiden Unterarten des Westlichen Gorillas aus der Primatenfamilie der Menschenaffen (Hominidae).

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Westlicher Flachlandgorilla · Mehr sehen »

Wilderei

„Die Wilddiebe“, Lithografie von ca. 1830 Wilderei bezeichnet den Eingriff in ein fremdes Jagdrecht oder Fischereirecht.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Wilderei · Mehr sehen »

WWF

Der WWF (World Wide Fund For Nature, bis 1986 World Wildlife Fund) ist eine Schweizer Stiftung mit Sitz in Gland, Kanton Waadt.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und WWF · Mehr sehen »

Zentralafrikanische Republik

Die Zentralafrikanische Republik (sango Ködörösêse tî Bêafrîka) ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Dzanga-Sangha-Schutzgebiet und Zentralafrikanische Republik · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Dzanga Sangha Reserve, Reservat Dzanga Sangha.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »