Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Duden

Index Duden

Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 1. Auflage 1880 ''Duden, Orthographisches Wörterbuch'', 3. Auflage, 1887 Der Duden ist ein Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache.

113 Beziehungen: Adobe InDesign, Ampelmännchen, Android (Betriebssystem), Anglizismus, Antiqua, Apache OpenOffice, Apophthegma, Auflage (Publikation), Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, Aussprachewörterbuch, Österreichisches Wörterbuch, Bad Hersfeld, Band (Buch), Bedeutung (Sprachphilosophie), Berlin-Alt-Treptow, Bertelsmann, Betriebssystem, Bibliographisches Institut, Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus, Bild (Zeitung), Bilddatei, Bildwörterbuch, Blog, Buch, Buchdruckerduden, Buchtitel, Bundesrat (Deutsches Reich), Canoonet, Der Spiegel, Deskriptive Linguistik, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Grammatik, Deutsche Rechtschreibung, Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert, Deutsche Sprache, Deutsches Kaiserreich, Deutsches Wörterbuch (Begriffsklärung), Deutschland, Die Zeit, Download, Duden (Begriffsklärung), Duden-Bibliothek, E-Book, Energieausweis, Energiewende, Erscheinungsjahr, Etymologisches Wörterbuch, EuroCombi, Flexion, Fraktur (Schrift), ..., Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fremdwörterbuch, Gerhard Wahrig, Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990), Großes ß, Herbert Ernst Wiegand, Hyggelig, IOS (Betriebssystem), Jobcenter, Konrad Duden, Kultusministerkonferenz, Langes s, Leipzig, Lemma (Lexikographie), LibreOffice, Liebesschloss, Linux, Liste bedeutender Wörterbücher, Liste von Austriazismen, Liste von Helvetismen, Mannheim, Martin Bormann, Microsoft Office, Microsoft Windows, Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996, Normativ, Orthographische Konferenz von 1901, Orthographisches Wörterbuch, Papyrus Autor, Parkraumbewirtschaftung, Personal Computer, Plasmabildschirm, Pons-Verlag, QR-Code, Rat für deutsche Rechtschreibung, Redewendung, Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996, Regeln für die deutsche Rechtschreibung (amtliche Werke), Regenbogenfamilie, Reichsrat (Österreich), Schleiz, Schweiz, Software, Spätkauf, Spiegel Online, Sprachpanscher des Jahres, Sprachstil, Synonymwörterbuch, Syntagma, Texteditor, TextMaker, Textverarbeitung, Treuhandanstalt, Umweltprämie, Verein Deutsche Sprache, Verzeichnis Lieferbarer Bücher, Volkseigener Betrieb, Wörterbuch der deutschen Rechtschreibung (Karl Erbe), Wiktionary, Wort des Jahres, Zitat, Zweiter Weltkrieg, Zwergplanet. Erweitern Sie Index (63 mehr) »

Adobe InDesign

Adobe InDesign ist ein professionelles Layout- und Satzprogramm für das Desktop-Publishing, das anfänglich von Aldus unter dem Projektnamen K2 entwickelt wurde.

Neu!!: Duden und Adobe InDesign · Mehr sehen »

Ampelmännchen

Der Begriff Ampelmännchen respektive Ampelmann ist die allgemeinsprachliche Bezeichnung für das Fußgängersignal einer Ampel.

Neu!!: Duden und Ampelmännchen · Mehr sehen »

Android (Betriebssystem)

Android (von Androide, von Mann und εἶδος Gestalt) ist sowohl ein Betriebssystem als auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Mediaplayer, Netbooks und Tabletcomputer, die von der von Google gegründeten Open Handset Alliance entwickelt wird.

Neu!!: Duden und Android (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Anglizismus

Als Anglizismus bezeichnet man eine Ausdrucksweise oder eine Bedeutung aus der englischen Sprache, die in eine andere Sprache eingeflossen ist.

Neu!!: Duden und Anglizismus · Mehr sehen »

Antiqua

Antiqua im Vergleich: Unterschiede bei Bögen von runden (oberstes Beispiel: Antiqua) und gebrochenen Schriftarten (untere vier Beispiele) Antiqua (‚alt‘, ‚einstig‘) bezeichnet im allgemeinen Sinne Schriftarten mit gerundeten Bögen, die auf dem lateinischen Alphabet basieren und sich ursprünglich auf Vorbilder der römischen Antike bezogen.

Neu!!: Duden und Antiqua · Mehr sehen »

Apache OpenOffice

Logo während der Inkubationsphase Historisches Logo (bis 2011) Apache OpenOffice (vormals OpenOffice.org) ist ein freies Office-Paket, das aus einer Kombination verschiedener Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und zum Zeichnen besteht.

Neu!!: Duden und Apache OpenOffice · Mehr sehen »

Apophthegma

Das Apophthegma (griech.: ἀπόφθεγμα; Pl. Apophthegmata, seltener Apophthegmen) ist die griechische und heute literaturwissenschaftliche Bezeichnung für einen Denkspruch oder einen treffend formulierten Ausspruch.

Neu!!: Duden und Apophthegma · Mehr sehen »

Auflage (Publikation)

Der Ausdruck Auflage bezeichnet im Verlagswesen zum einen die Nummer einer Auflage (Erstauflage, Nachdruck etc.), zum anderen die Zahl der auf einmal – in einem Druckvorgang – produzierten Exemplare von Publikationen (Bücher, Zeitschriften oder Zeitungen etc.). Wenn sich die Aufmachung oder der Inhalt einer Auflage von anderen Auflagen desselben Werkes unterscheidet, spricht man auch von einer Ausgabe.

Neu!!: Duden und Auflage (Publikation) · Mehr sehen »

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) gehört zur Gruppe der Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend.

Neu!!: Duden und Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung · Mehr sehen »

Aussprachewörterbuch

Ein Aussprachewörterbuch ist ein Wörterbuch, das angibt, wie die Wörter einer Sprache ausgesprochen werden.

Neu!!: Duden und Aussprachewörterbuch · Mehr sehen »

Österreichisches Wörterbuch

Österreichisches Wörterbuch, 42. Auflage (Jubiläumsausgabe) Das Österreichische Wörterbuch repräsentiert als Wörterbuch (Rechtschreibwörterbuch) das für Österreich gültige amtliche Regelwerk der deutschen Sprache.

Neu!!: Duden und Österreichisches Wörterbuch · Mehr sehen »

Bad Hersfeld

Die Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld ist die Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Nordosten von Hessen, Deutschland.

Neu!!: Duden und Bad Hersfeld · Mehr sehen »

Band (Buch)

Alte Bände in einer wissenschaftlichen Bibliothek Band bezeichnet ein einzelnes Buch eines größeren, aus mehreren inhaltlich zusammengehörenden Büchern bestehenden Druckwerkes.

Neu!!: Duden und Band (Buch) · Mehr sehen »

Bedeutung (Sprachphilosophie)

Bedeutung ist in der Sprachphilosophie und der Linguistik ein grundlegender Begriff.

Neu!!: Duden und Bedeutung (Sprachphilosophie) · Mehr sehen »

Berlin-Alt-Treptow

Alt-Treptow ist ein Berliner Ortsteil und einer der Namensgeber seines Bezirks Treptow-Köpenick.

Neu!!: Duden und Berlin-Alt-Treptow · Mehr sehen »

Bertelsmann

Die Bertelsmann SE & Co.

Neu!!: Duden und Bertelsmann · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Duden und Betriebssystem · Mehr sehen »

Bibliographisches Institut

Ehemaliger Hauptsitz in Mannheim Ensemble des Bibliographischen Instituts (Meyer) in Leipzig Verzeichnis der Publikationen des Verlags des Bibliographischen Instituts in Leipzig und Wien aus der Reihe ''Meyers Volksbücher'' Das Bibliographische Institut ist ein deutscher Verlag mit Sitz in Berlin, der zur Unternehmensgruppe Cornelsen gehört.

Neu!!: Duden und Bibliographisches Institut · Mehr sehen »

Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus

Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG war bis 2009 ein Verlag mit Sitz in Mannheim mit den Marken Brockhaus, Duden, Meyers, Harenberg und Weingarten.

Neu!!: Duden und Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus · Mehr sehen »

Bild (Zeitung)

Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bild-Zeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die als Tageszeitung werktäglich erscheint.

Neu!!: Duden und Bild (Zeitung) · Mehr sehen »

Bilddatei

Eine Bilddatei ist eine Datei, in der ein digitales Bild gespeichert wird.

Neu!!: Duden und Bilddatei · Mehr sehen »

Bildwörterbuch

Bildwörterbuch ist die Bezeichnung eines informationstyporientierten Wörterbuches.

Neu!!: Duden und Bildwörterbuch · Mehr sehen »

Blog

Das oder auch der Blog // oder auch Weblog // (Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch oder Tagebuch) ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

Neu!!: Duden und Blog · Mehr sehen »

Buch

Ein Buch (lateinisch liber) ist nach traditionellem Verständnis eine Sammlung von bedruckten, beschriebenen, bemalten oder auch leeren Blättern aus Papier oder anderen geeigneten Materialien, die mit einer Bindung und meistens auch mit einem Bucheinband (Umschlag) versehen ist.

Neu!!: Duden und Buch · Mehr sehen »

Buchdruckerduden

Buchdruckerduden 1903 Buchdruckerduden ist die Kurzbezeichnung für Konrad Dudens Rechtschreibung der Buchdruckereien deutscher Sprache, erschienen 1903 in Leipzig und Wien.

Neu!!: Duden und Buchdruckerduden · Mehr sehen »

Buchtitel

Ein Buchtitel bezeichnet den Werktitel eines Buches, unter dem es erscheint (publiziert wird) und in Titellisten geführt wird.

Neu!!: Duden und Buchtitel · Mehr sehen »

Bundesrat (Deutsches Reich)

Sitzungssaal des Bundesrates im Reichstagsgebäude (um 1894) Der Bundesrat war ein Staatsorgan im Norddeutschen Bund (1867–1870) und im Deutschen Kaiserreich (1871–1918).

Neu!!: Duden und Bundesrat (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Canoonet

canoonet ist ein Onlinewörterbuch mit angeschlossener Grammatik für die deutsche Sprache.

Neu!!: Duden und Canoonet · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Duden und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deskriptive Linguistik

Deskriptive Linguistik (auch Deskriptivismus) im weiteren Sinn (beschreibende Linguistik) ist ein Synonym für moderne Linguistik (Sprachwissenschaft), das verdeutlicht, dass die moderne Linguistik – im Gegensatz zu den Gepflogenheiten der meisten Gelehrten und Sprachwissenschaftler in früheren Jahrhunderten – Einzelsprachen, Sprachsysteme und Sprachwandel wertungsfrei beschreibt und analysiert.

Neu!!: Duden und Deskriptive Linguistik · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Duden und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Grammatik

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die hauptsächlichen Bereiche der Grammatik – vor allem Wortarten, Wortbildung, Wortformen und Satzbau – der hochdeutschen Standardsprache (im Unterschied zu den Dialekten des Deutschen).

Neu!!: Duden und Deutsche Grammatik · Mehr sehen »

Deutsche Rechtschreibung

Das erste bayerische Regelbuch von 1879 Als deutsche Rechtschreibung wird die Rechtschreibung der deutschen Standardsprache bezeichnet.

Neu!!: Duden und Deutsche Rechtschreibung · Mehr sehen »

Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert

Die deutsche Rechtschreibung im 20.

Neu!!: Duden und Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Duden und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Duden und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Deutsches Wörterbuch (Begriffsklärung)

Deutsches Wörterbuch ist der Titel folgender Wörterbücher der deutschen Sprache.

Neu!!: Duden und Deutsches Wörterbuch (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Duden und Deutschland · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Duden und Die Zeit · Mehr sehen »

Download

Als Download oder Herunterladen bezeichnet man in der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) das Empfangen von Daten auf dem eigenen Computer, dem Client, die über ein Netzwerk, meistens das Internet, von einem Server stammen.

Neu!!: Duden und Download · Mehr sehen »

Duden (Begriffsklärung)

Duden steht für.

Neu!!: Duden und Duden (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Duden-Bibliothek

Die Duden-Bibliothek, bis August 2010 Office-Bibliothek und bis Version 3 PC-Bibliothek, ist ein proprietäres Computerprogramm, das vielen elektronischen Nachschlagewerken des Bibliographischen Instituts & F. A. Brockhaus (Brockhaus, Duden, Meyer) ("BIFAB") und des Langenscheidt-Verlags zugrunde liegt.

Neu!!: Duden und Duden-Bibliothek · Mehr sehen »

E-Book

E-Book (deutsch E-Buch, auch Digitalbuch; englisch e-book, ebook, eBook) steht für ein elektronisches Buch (engl. electronic book) und bezeichnet Bücher in digitaler Form, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf Personal Computern, Tablet-Computern oder Smartphones gelesen werden können.

Neu!!: Duden und E-Book · Mehr sehen »

Energieausweis

Der Energieausweis ist ein Dokument, das ein Gebäude energetisch bewertet.

Neu!!: Duden und Energieausweis · Mehr sehen »

Energiewende

Die Einbindung von Solarstrom und Windenergie erfordert auch neues Denken: z. B. kann durch Laststeuerung auf Verbraucherseite und die stärkere Nutzung von Smart Grids die Stromnachfrage flexibilisiert werden.Nicola Armaroli, Vincenzo Balzani: ''Towards an electricity-powered world''. In: ''Energy and Environmental Science'' 4, (2011), 3193–3222, S. 3203 doi:10.1039/c1ee01249e. 10.1016/j.enbuild.2018.02.006 Neue Technologien wie das Elektroauto und neue Konzepte zur Nutzung wie das Carsharing oder das Dorfauto sind ein Thema bei der Energiewende Als Energiewende wird der Übergang von der nicht-nachhaltigen Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien bezeichnet.

Neu!!: Duden und Energiewende · Mehr sehen »

Erscheinungsjahr

Das Erscheinungsjahr, Publikationsjahr oder bei Druckerzeugnissen auch Druckjahr ist das im Impressum einer Publikation angegebene Jahr, in dem das Werk auf den Markt gekommen sein soll.

Neu!!: Duden und Erscheinungsjahr · Mehr sehen »

Etymologisches Wörterbuch

Ein etymologisches Wörterbuch informiert über die Geschichte einzelner Wörter und auch Morpheme (Wortteile, die eine Bedeutung oder grammatische Funktion haben).

Neu!!: Duden und Etymologisches Wörterbuch · Mehr sehen »

EuroCombi

Dolly und Auflieger (60 t) Dolly und Auflieger Lenkbarer Dolly für den Auflieger Ein EuroCombi (deutscher Name Lang-LKW, Lang-Lkw) ist ein „überlanger Lastkraftwagen“, eine lange LKW-Kombination mit bis zu 25,25 m Fahrzeuglänge und bis zu 60 t (bundesweiter Feldversuch in Deutschland 44 t) Gesamtgewicht.

Neu!!: Duden und EuroCombi · Mehr sehen »

Flexion

In der Grammatik bezeichnet Flexion (lateinisch flexio „Biegung“) die Änderung der Gestalt eines Wortes (eines Lexems) zum Ausdruck seiner grammatischen Merkmale bzw.

Neu!!: Duden und Flexion · Mehr sehen »

Fraktur (Schrift)

Historische Darstellung der Verbreitung der Schriftarten in Europa aus ''Petermanns Mitteilungen'' (1901). Die Darstellung stellt die Verhältnisse jedoch unrealistisch dar: In Dänemark und Norwegen wurde zu dieser Zeit bereits überwiegend Antiqua verwendet, und in Deutschland wurde – wie bereits aus der Beschriftung der Karte erkennbar – nicht ausschließlich in Fraktur geschrieben. Die Fraktur (von ‚ich breche‘, Partizip Perfekt Passiv fractus ‚gebrochen‘) ist eine Schriftart aus der Gruppe der gebrochenen Schriften.

Neu!!: Duden und Fraktur (Schrift) · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Duden und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Fremdwörterbuch

Fremdwörterbücher (mitunter auch Fremdwörterlexika genannt) erschließen den Teil des Wortschatzes einer Sprache, der ursprünglich aus einer anderen Sprache stammt und nicht ausschließlich aus der Geschichte der eigenen Sprache hervorgegangen ist.

Neu!!: Duden und Fremdwörterbuch · Mehr sehen »

Gerhard Wahrig

Gerhard Wahrig (* 10. Mai 1923 in Burgstädt; † 2. September 1978 in Wiesbaden) war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Lexikograph.

Neu!!: Duden und Gerhard Wahrig · Mehr sehen »

Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990)

3. Oktober 1990 Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland beginnt nach der Annahme des deutschen Grundgesetzes, das mit dem Ablauf des Tages der Verkündung in Kraft trat (Abs. 2 GG).

Neu!!: Duden und Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990) · Mehr sehen »

Großes ß

Ehmcke-Antiqua mit großem ß, 1909 Das große ß – ẞ – (auch: großes scharfes S, versales ß, großes SZ, großes Eszett, ß-Majuskel) ist die Großbuchstabenform des Kleinbuchstabens ß (Eszett).

Neu!!: Duden und Großes ß · Mehr sehen »

Herbert Ernst Wiegand

Herbert Ernst Wiegand (* 8. Januar 1936; † 3. Januar 2018) war ein deutscher Germanist, Wörterbuchforscher und Universitätsprofessor.

Neu!!: Duden und Herbert Ernst Wiegand · Mehr sehen »

Hyggelig

Ein hyggeliges Haus auf Ærø. Hyggelig (ursprünglich dän. und norw., eingedeutscht oder, wohl in Analogie zu hügelig) ist ein im Dänischen und Norwegischen häufig verwendetes Adjektiv, das wörtlich „gemütlich“, „angenehm“, „nett“ und „gut“ bedeutet.

Neu!!: Duden und Hyggelig · Mehr sehen »

IOS (Betriebssystem)

iOS ist ein von Apple entwickeltes mobiles Betriebssystem für das iPhone, das iPad und den iPod touch.

Neu!!: Duden und IOS (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Jobcenter

Jobcenter in Idar-Oberstein Jobcenter Goslar, Skulpturengruppe Ein Jobcenter ist eine gemeinsame Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit und eines kommunalen Trägers (SGB II) oder die Einrichtung eines zugelassenen Kreises oder einer zugelassenen kreisfreien Stadt.

Neu!!: Duden und Jobcenter · Mehr sehen »

Konrad Duden

Konrad Duden, 1880er Jahre Die 3. Auflage des ''Duden'' 1887 Der „Buchdruckerduden“ 1903 Konrad Alexander Friedrich Duden (* 3. Januar 1829 in Lackhausen; † 1. August 1911 in Sonnenberg) war ein preußisch-deutscher Gymnasiallehrer und trat als Philologe und Lexikograf hervor.

Neu!!: Duden und Konrad Duden · Mehr sehen »

Kultusministerkonferenz

Das ehemalige Straßenbahndepot Bonn, seit 2010 Sitz der KMK in Bonn Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Kurzform: Kultusministerkonferenz, Abk. KMK) ist ein Zusammenschluss politischer Organe, der die Bildungs- und Kultuspolitik der Länder koordinieren soll.

Neu!!: Duden und Kultusministerkonferenz · Mehr sehen »

Langes s

Langes s in verschiedenen Schriften Das lange s „ſ“ ist eine grafische Variante des Buchstabens ''„s“'' oder, sprachwissenschaftlich, eine stellungsbedingte allographische Variante des Graphems „s“.

Neu!!: Duden und Langes s · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Duden und Leipzig · Mehr sehen »

Lemma (Lexikographie)

Das Lemma (lēmma, eigentlich „das Genommene“, „das Angenommene“; Plural: Lemmata) ist in der Lexikografie und Linguistik die Grundform eines Wortes, also diejenige Wortform, unter der man einen Begriff in einem Nachschlagewerk findet (Zitierform, Grundform).

Neu!!: Duden und Lemma (Lexikographie) · Mehr sehen »

LibreOffice

LibreOffice (Abkürzungen: LibO oder LO) ist eine freie Zusammenstellung gebräuchlicher Software für Arbeiten im Büro (Office-Paket).

Neu!!: Duden und LibreOffice · Mehr sehen »

Liebesschloss

Liebesschlösser mit Gravur auf der Hohenzollernbrücke, Köln Milvischen Brücke Ein Liebesschloss ist ein Vorhängeschloss, das nach einem Brauch von Verliebten an Brücken, Gittern oder ähnlichen feststehenden Objekten angebracht wird, um symbolisch ihre ewige Liebe zu besiegeln.

Neu!!: Duden und Liebesschloss · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: Duden und Linux · Mehr sehen »

Liste bedeutender Wörterbücher

Die Lexikographie, das ist die Erstellung von Wörterbüchern, folgt kommerziellen und politischen Zwängen; dennoch sind die großen Leistungen der Lexikographie oft kulturprägend.

Neu!!: Duden und Liste bedeutender Wörterbücher · Mehr sehen »

Liste von Austriazismen

In dieser Liste von Austriazismen sind alphabetisch geordnet solche Wörter angeführt, die für das österreichische Deutsch charakteristisch sind.

Neu!!: Duden und Liste von Austriazismen · Mehr sehen »

Liste von Helvetismen

Als Helvetismus (neulateinisch Helvetia ‚Schweiz‘, und -ismus) bezeichnet die deutsche Sprachwissenschaft zwei miteinander nicht direkt verwandte Phänomene.

Neu!!: Duden und Liste von Helvetismen · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Duden und Mannheim · Mehr sehen »

Martin Bormann

Martin Bormann (1934) Martin Bormann (* 17. Juni 1900 in Halberstadt; † 2. Mai 1945 in Berlin) war in Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus Inhaber wichtiger Parteiämter, zuletzt Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP im Rang eines Reichsministers, und ein wichtiger Vertrauter Hitlers.

Neu!!: Duden und Martin Bormann · Mehr sehen »

Microsoft Office

Microsoft Office bezeichnet ein Office-Paket von Microsoft für Windows, macOS, iOS, Android sowie Windows Phone.

Neu!!: Duden und Microsoft Office · Mehr sehen »

Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

Neu!!: Duden und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996

Im Rahmen der Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 wurden die gültigen Rechtschreibregeln in großem Umfang überarbeitet.

Neu!!: Duden und Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996 · Mehr sehen »

Normativ

Der Begriff Norm (lat. „Winkelmaß, Richtschnur, Regel“) ist mehrdeutig.

Neu!!: Duden und Normativ · Mehr sehen »

Orthographische Konferenz von 1901

Auf der Orthographischen Konferenz von 1901 in Berlin (auch II. Orthographische Konferenz genannt) wurde eine gemeinsame deutsche Orthographie aller deutschsprachigen Staaten festgelegt, die zu großen Teilen auf der preußischen Schulorthographie beruhte, aber darüber hinaus auch Vorschläge der Orthographischen Konferenz von 1876 übernahm, die von Preußen noch nicht übernommen worden waren.

Neu!!: Duden und Orthographische Konferenz von 1901 · Mehr sehen »

Orthographisches Wörterbuch

Orthographie 1746 ORTHOGRAPHIA 1711 Ein orthographisches Wörterbuch (auch orthografisches Wörterbuch, Rechtschreibwörterbuch oder Wörterbuch der Rechtschreibung) gehört zu den informationstyporientierten Wörterbüchern und liefert im engsten Sinn nur die Information, wie sich ein Wort schreibt.

Neu!!: Duden und Orthographisches Wörterbuch · Mehr sehen »

Papyrus Autor

Papyrus Autor (vor 2008 Papyrus) ist ein Schreibprogramm für Schriftsteller und gleichzeitig ein Office-Paket (daher vormals auch Papyrus Office) der Berliner Firma R.O.M. Logicware GmbH.

Neu!!: Duden und Papyrus Autor · Mehr sehen »

Parkraumbewirtschaftung

Anwohnerparkbereich in einer Straße im Münchner Stadtteil Schwabing-West Parkraumbewirtschaftung ist die zielgerichtete Steuerung des Verhältnisses von Parkplatzsuchverkehr zur Anzahl verfügbarer Parkplätze im öffentlichen Straßenraum.

Neu!!: Duden und Parkraumbewirtschaftung · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: Duden und Personal Computer · Mehr sehen »

Plasmabildschirm

Ein Plasmabildschirm (englisch PDP für Plasma Display Panel) ist ein Farb-Flachbildschirm, der das verschiedenfarbige Licht mit Hilfe von Leuchtstoffen erzeugt, die durch das von Gasentladungen erzeugte Plasma angeregt werden.

Neu!!: Duden und Plasmabildschirm · Mehr sehen »

Pons-Verlag

Der Pons-Verlag ist ein deutscher Wörterbuchverlag der Klett-Gruppe mit Sitz in Stuttgart, der 50 Mitarbeiter beschäftigt.

Neu!!: Duden und Pons-Verlag · Mehr sehen »

QR-Code

Der QR-Code („schnelle Antwort“, als Markenbegriff „QR Code“) ist ein zweidimensionaler Code, der von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt wurde.

Neu!!: Duden und QR-Code · Mehr sehen »

Rat für deutsche Rechtschreibung

Der Rat für deutsche Rechtschreibung (RdR) wurde im Jahr 2004 als Nachfolger der Zwischenstaatlichen Kommission für deutsche Rechtschreibung von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol, Liechtenstein und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens gemeinsam als Regulierungskörper der Rechtschreibung der deutschen Sprache eingerichtet.

Neu!!: Duden und Rat für deutsche Rechtschreibung · Mehr sehen »

Redewendung

Einen Bärendienst erweisen(Illustration von Gustave Doré) Eine Redewendung, auch Phraseologismus, Idiom oder idiomatische Wendung, ist eine feste Verbindung mehrerer Wörter („feste Wortverbindung“) zu einer Einheit, deren Gesamtbedeutung sich nicht unmittelbar aus der Bedeutung der Einzelelemente ergibt.

Neu!!: Duden und Redewendung · Mehr sehen »

Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996

Die Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 ist eine Reform mit dem erklärten primären Ziel der Vereinfachung der Rechtschreibung im deutschsprachigen Raum.

Neu!!: Duden und Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 · Mehr sehen »

Regeln für die deutsche Rechtschreibung (amtliche Werke)

Leipziger Regelbuch 1857 Regeln für die deutsche Rechtschreibung ist eine Kurz- und Sammelbezeichnung für die halbamtlichen und amtlichen Regelwerke über die deutsche Rechtschreibung mit Wörterverzeichnis, die seit 1855 im deutschsprachigen Raum erschienen sind.

Neu!!: Duden und Regeln für die deutsche Rechtschreibung (amtliche Werke) · Mehr sehen »

Regenbogenfamilie

Regenbogenfamilie Regenbogenfamilien werden Familien genannt, bei denen Kinder bei zwei gleichgeschlechtlichen Partnern als eine Familie leben.

Neu!!: Duden und Regenbogenfamilie · Mehr sehen »

Reichsrat (Österreich)

Der Reichsrat war von 1861 an das Parlament des Kaisertums Österreich und von 1867 bis 1918 das Parlament der cisleithanischen Reichshälfte der nunmehrigen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn.

Neu!!: Duden und Reichsrat (Österreich) · Mehr sehen »

Schleiz

Schleiz im Jahr 1908 Alte Münze Rathaus der Stadt Rutheneum Turmruine des früheren Schlosses Kriegsgräberstätte auf dem Bergkirchen-Friedhof Blick von der Bergkirche auf Schleiz Schleiz liegt im Südosten Thüringens und ist die Kreisstadt des Saale-Orla-Kreises.

Neu!!: Duden und Schleiz · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Duden und Schweiz · Mehr sehen »

Software

Software (dt.

Neu!!: Duden und Software · Mehr sehen »

Spätkauf

Ein ''Spätkauf'' in Berlin Spätkauf, Spätverkauf oder Späti (kurz für Spätverkaufsstelle) Bei: Spiegel-Online.

Neu!!: Duden und Spätkauf · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Duden und Spiegel Online · Mehr sehen »

Sprachpanscher des Jahres

Sprachpanscher des Jahres ist ein Negativpreis, den der Verein Deutsche Sprache e. V.

Neu!!: Duden und Sprachpanscher des Jahres · Mehr sehen »

Sprachstil

Sprachstil ist ein Ausdruck, der mit einer ganzen Palette verschiedener Bedeutungen verwendet werden kann.

Neu!!: Duden und Sprachstil · Mehr sehen »

Synonymwörterbuch

Ein Synonymwörterbuch (auch: Synonymenwörterbuch) ist ein Wörterbuch, das zu den aufgeführten Stichwörtern andere Ausdrücke (Synonyme) angibt, die die gleiche oder zumindest eine ähnliche Bedeutung aufweisen.

Neu!!: Duden und Synonymwörterbuch · Mehr sehen »

Syntagma

Syntagma (von oder ‚Verfassung‘) bezeichnet in der Sprachwissenschaft eine Gruppe zusammenhängender sprachlicher Elemente in einer konkreten Äußerung.

Neu!!: Duden und Syntagma · Mehr sehen »

Texteditor

Texteditor Ein Texteditor (von ‚Inhalt‘ und editor für ‚Herausgeber‘ oder ‚Erzeuger‘) ist ein Computerprogramm zum Bearbeiten von Texten.

Neu!!: Duden und Texteditor · Mehr sehen »

TextMaker

TextMaker ist ein Textverarbeitungsprogramm, das vom Nürnberger Unternehmen SoftMaker entwickelt wurde und als Bestandteil des Office-Pakets SoftMaker Office vertrieben wird.

Neu!!: Duden und TextMaker · Mehr sehen »

Textverarbeitung

Textverarbeitung ist die Erstellung und Bearbeitung von schriftlichen Texten mit Hilfe von Automaten.

Neu!!: Duden und Textverarbeitung · Mehr sehen »

Treuhandanstalt

Das heutige Detlev-Rohwedder-Haus war bis 1994 Hauptsitz der Treuhandanstalt Die Treuhandanstalt (THA, kurz Treuhand) war eine in der Spätphase der DDR gegründete Anstalt des öffentlichen Rechts in Deutschland mit der Aufgabe, die Volkseigenen Betriebe der DDR nach den Grundsätzen der Sozialen Marktwirtschaft zu privatisieren und die „Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu sichern“ (§ 8 Treuhandgesetz) oder, wenn das nicht möglich war, stillzulegen.

Neu!!: Duden und Treuhandanstalt · Mehr sehen »

Umweltprämie

Werbung eines Autohändlers für die Umweltprämie, Juni 2009 Die Umweltprämie, auch Abwrackprämie, war eine staatliche Prämie in Höhe von 2.500 Euro, die in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen gewährt wurde, wenn ein altes Kraftfahrzeug verschrottet und ein Neuwagen oder Jahreswagen zugelassen wurde.

Neu!!: Duden und Umweltprämie · Mehr sehen »

Verein Deutsche Sprache

Der Verein Deutsche Sprache e. V. (VDS) ist ein deutscher Sprachverein mit Sitz in Dortmund.

Neu!!: Duden und Verein Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Verzeichnis Lieferbarer Bücher

Das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) ist ein Katalog des deutschen Buchhandels, der über 2,5 Millionen deutschsprachige und teilweise auch fremdsprachige Titel mit bibliographischen Angaben aus mehr als 21.000 Verlagen umfasst.

Neu!!: Duden und Verzeichnis Lieferbarer Bücher · Mehr sehen »

Volkseigener Betrieb

Der Volkseigene Betrieb (VEB) war eine Rechtsform der Industrie- und Dienstleistungsbetriebe in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR.

Neu!!: Duden und Volkseigener Betrieb · Mehr sehen »

Wörterbuch der deutschen Rechtschreibung (Karl Erbe)

Titelseite Wörterbuch der deutschen Rechtschreibung ist der Titel eines orthographischen Wörterbuchs von Karl Erbe († 16. Februar 1927 in Ludwigsburg).

Neu!!: Duden und Wörterbuch der deutschen Rechtschreibung (Karl Erbe) · Mehr sehen »

Wiktionary

Das Wiktionary (Wikiwörterbuch) ist ein gemeinschaftliches Projekt der Wikimedia zur Erstellung eines frei zugänglichen, vollständigen und mehrsprachigen Wörterbuches sowie eines entsprechenden Thesaurus in jeder Sprache.

Neu!!: Duden und Wiktionary · Mehr sehen »

Wort des Jahres

Mit Wort des Jahres wird ein Schlagwort bezeichnet, das für ein charakteristisches Ereignis oder eine bezeichnende Diskussion des abgelaufenen Jahres steht und aus diesem Grund besonders hervorgehoben wurde.

Neu!!: Duden und Wort des Jahres · Mehr sehen »

Zitat

Ein Zitat (das, „Angeführtes, Aufgerufenes“ zu lat. citāre „in Bewegung setzen, vorladen“, vgl. „jemanden vor Gericht zitieren“) ist eine wörtlich übernommene Stelle aus einem Text oder ein Hinweis auf eine bestimmte Textstelle.

Neu!!: Duden und Zitat · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Duden und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zwergplanet

Zwergplaneten sind eine von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) am 24.

Neu!!: Duden und Zwergplanet · Mehr sehen »

Leitet hier um:

DUDEN, Duden online, Duden.de, Etymologie-Duden, Rechtschreibduden, Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »