Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Drunk in Love

Index Drunk in Love

Drunk in Love ist ein Song der US-amerikanischen R&B-Sängerin Beyoncé Knowles.

24 Beziehungen: Beyoncé, Beyoncé (Album), Billboard (Magazin), Billboard Hot 100, Columbia Records, Contemporary R&B, Evander Holyfield, Gesang, Goldene Schallplatte, Grammy Awards 2015, Hip-Hop, Jargon, Jay Z, Metapher, Mike Tyson, Rap, Recording Industry Association of America, Ring the Alarm, Rolling Stone, Spermium, Subbass, Timbaland, Vaginalverkehr, Vereinigte Staaten.

Beyoncé

Beyoncé (2011) Beyoncé (2016) Beyoncé Giselle Knowles-Carter (* 4. September 1981 in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin.

Neu!!: Drunk in Love und Beyoncé · Mehr sehen »

Beyoncé (Album)

Beyoncé ist das fünfte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Beyoncé.

Neu!!: Drunk in Love und Beyoncé (Album) · Mehr sehen »

Billboard (Magazin)

Logo des Magazins, welches von Oktober 1984 bis Januar 2013 benutzt wurde Erstausgabe Ausgabe von 1896 Ausgabe zum 10-jährigen Jubiläum Das Billboard-Magazin (Englisch für ‚Plakattafel‘, ‚Anschlagbrett‘) ist das bedeutendste Fach- und Branchenblatt für Musik und Entertainment in den USA.

Neu!!: Drunk in Love und Billboard (Magazin) · Mehr sehen »

Billboard Hot 100

Logo der Hitparade Die Billboard Hot 100 sind eine Hitparade des US-amerikanischen Billboard-Magazins, die aktuell jeden Dienstag veröffentlicht werden.

Neu!!: Drunk in Love und Billboard Hot 100 · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Drunk in Love und Columbia Records · Mehr sehen »

Contemporary R&B

Contemporary R&B (für zeitgenössischer R&B), meist nur R&B bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die ihre Ursprünge im afroamerikanischen Rhythm and Blues (R&B) hat.

Neu!!: Drunk in Love und Contemporary R&B · Mehr sehen »

Evander Holyfield

Evander Holyfield (* 19. Oktober 1962 in Atmore, Alabama) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Profiboxer und sowohl unumstrittener Schwergewichts- als auch Cruisergewichtsweltmeister.

Neu!!: Drunk in Love und Evander Holyfield · Mehr sehen »

Gesang

Harry Belafonte (Feb. 1954) Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Neu!!: Drunk in Love und Gesang · Mehr sehen »

Goldene Schallplatte

Eine Goldene Schallplatte ist in der Musikindustrie ein Preis, der an Musiker, Produzenten und Komponisten für den Verkauf einer Mindestanzahl an Ton- oder Bildtonträgern in einem Land verliehen wird, wobei alle Formate wie CD, LP, DVD, Blu-ray und auch Downloads gezählt werden.

Neu!!: Drunk in Love und Goldene Schallplatte · Mehr sehen »

Grammy Awards 2015

Am 8.

Neu!!: Drunk in Love und Grammy Awards 2015 · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Drunk in Love und Hip-Hop · Mehr sehen »

Jargon

Als Jargon (frz.: jargon, eigentlich und ursprünglich wohl wortmalend.

Neu!!: Drunk in Love und Jargon · Mehr sehen »

Jay Z

Jay Z (* 4. Dezember 1969 in Brooklyn, New York; bürgerlich Shawn Corey Carter) ist ein US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent und Unternehmer.

Neu!!: Drunk in Love und Jay Z · Mehr sehen »

Metapher

Mimose wird metaphorisch für einen sehr empfindlichen und übersensiblen (oder sich von einer Krankheit erholenden) Menschen verwendet. Illustration ''Sensitive'' (Mimose) aus ''Fleurs Animées'' (Beseelte Blumen) des französischen Künstlers Grandville Eine Metapher (metaphorá für „Übertragung“) ist ein „(besonders als Stilmittel gebrauchter) sprachlicher Ausdruck, bei dem ein Wort (eine Wortgruppe) aus seinem eigentlichen Bedeutungszusammenhang in einen anderen übertragen wird, ohne dass ein direkter Vergleich die Beziehung zwischen Bezeichnendem und Bezeichnetem verdeutlicht“.

Neu!!: Drunk in Love und Metapher · Mehr sehen »

Mike Tyson

Michael Gerard „Mike“ Tyson (auch Malik Abdul Aziz; * 30. Juni 1966 in Brooklyn, New York City) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichtsboxer.

Neu!!: Drunk in Love und Mike Tyson · Mehr sehen »

Rap

Rap („Plauderei, Unterhaltung“; „plaudern, schwatzen“) ist ein schneller, rhythmischer und markanter Sprechgesang in der populären Musik und Teil der Kultur des Hip-Hop.

Neu!!: Drunk in Love und Rap · Mehr sehen »

Recording Industry Association of America

Die Recording Industry Association of America (kurz RIAA; für ‚Verband der Musikindustrie in Amerika‘) ist eine Interessengemeinschaft, die Unternehmen aus der Musikindustrie in den Vereinigten Staaten repräsentiert.

Neu!!: Drunk in Love und Recording Industry Association of America · Mehr sehen »

Ring the Alarm

Ring the Alarm ist ein R&B-Hip-Hop-Soul-Song von der amerikanischen R&B-Sängerin Beyoncé Knowles aus ihrem zweiten Studioalbum B’Day aus dem Jahre 2006.

Neu!!: Drunk in Love und Ring the Alarm · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Drunk in Love und Rolling Stone · Mehr sehen »

Spermium

Spermium und Eizelle Ein Spermium oder Spermatozoon oder Spermatozoid (deutsch auch Samenfaden oder Samenzelle genannt) ist eine Form von Gameten (Keimzellen), nämlich eine zu eigenständiger Bewegung fähige reife männliche Keimzelle, die bei der Vereinigung mit der weiblichen Keimzelle, der Eizelle (Ovum), zu deren Befruchtung führt.

Neu!!: Drunk in Love und Spermium · Mehr sehen »

Subbass

Der Subbass ist ein meistens gedacktes Labialregister zu 16′ oder 32′ im Pedalwerk der Orgel.

Neu!!: Drunk in Love und Subbass · Mehr sehen »

Timbaland

Timbaland (2010) Timbaland (* 10. März 1972 in Norfolk, Virginia; bürgerlich Timothy Zachary Mosley) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop- und Contemporary-R&B-Musiker und Produzent, dessen Produktions- und Arrangement-Stil seit Ende der 1990er Jahre in diesen Genres sehr einflussreich ist.

Neu!!: Drunk in Love und Timbaland · Mehr sehen »

Vaginalverkehr

Penetration in Missionarsstellung) Mit Vaginalverkehr (von, und Verkehr aus Geschlechtsverkehr) wird eine gemischtgeschlechtliche menschliche körperliche Vereinigung mit dem Einführen eines erigierten Penis in die Vagina einer Frau bezeichnet.

Neu!!: Drunk in Love und Vaginalverkehr · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Drunk in Love und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »