Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Doris Lessing

Index Doris Lessing

Doris Lessing, CH (* 22. Oktober 1919 in Kermānschāh, Iran; † 17. November 2013 in London; gebürtig Doris May Tayler) war eine britische Schriftstellerin.

80 Beziehungen: Alfred Toepfer, Alfred und Emily, Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur, D. H. Lawrence, Das fünfte Kind, Das Science Fiction Jahr, David Cohen Prize, Die Kluft, Die Memoiren einer Überlebenden, Die Terroristin, Don D’Ammassa, Elke Schmitter, Englische Literatur, Epigraph (Literatur), Epitaph, Ernst Sander (Schriftsteller), Erster Weltkrieg, Feminismus, Fiktion, Frankfurter Allgemeine Zeitung, George Mann, Gottfried Lessing, Gregor Gysi, Hans Joachim Alpers, Harare, Heyne Verlag, Idries Shah, Imperial Bank of Persia, Iran, Islam, James Gunn (Schriftsteller), James Tait Black Memorial Prize, John Clute, Kermānschāh, Klaus Gysi, Kommunistische Partei, Krankenschwester (Begriff), Lady Chatterley, London, Marcel Reich-Ranicki, Moderne, Mystik, Newsweek, Nobelpreis für Literatur, Order of the Companions of Honour, Peter Nicholls (Lexikograf), Philip Glass, Postkolonialismus, Premio Grinzane Cavour, Prix Médicis, ..., Psychologie, Rassismus, Ronald M. Hahn, Royal Society of Literature, Rudolf Hermstein, Südrhodesien, Schwedische Akademie, Science-Fiction, Security Service, Shikasta, Simbabwe, Somerset Maugham Award, Sozialismus, Spiegel Online, Stalinismus, Sufismus, The Encyclopedia of Science Fiction, The Guardian, The New York Times, The New Yorker, To Room Nineteen, Vereinigtes Königreich, Virginia Woolf, Werner Fuchs (Verleger), WH Smith Literary Award, Wolfgang Jeschke, 17. November, 1919, 2013, 22. Oktober. Erweitern Sie Index (30 mehr) »

Alfred Toepfer

Alfred C. Toepfer (1990) Alfred Carl Toepfer (* 13. Juli 1894 in Altona bei Hamburg; † 8. Oktober 1993 in Hamburg) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: Doris Lessing und Alfred Toepfer · Mehr sehen »

Alfred und Emily

Alfred und Emily (im Original Alfred and Emily) ist ein Werk von Doris Lessing aus dem Jahr 2008, das letzte Werk der Nobelpreisträgerin.

Neu!!: Doris Lessing und Alfred und Emily · Mehr sehen »

Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur

Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur ist ein international vergebener Preis der Republik Österreich, der vom Unterrichtsministerium 1964 unter dem Namen Nikolaus-Lenau-Preis als Literaturpreis gestiftet wurde.

Neu!!: Doris Lessing und Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur · Mehr sehen »

D. H. Lawrence

D. H. Lawrence (Passfoto) Fotoporträt des jungen D. H. Lawrence (1906) David Herbert Lawrence (* 11. September 1885 in Eastwood, Nottinghamshire; † 2. März 1930 in Vence, Frankreich) war ein englischer Schriftsteller, der in der englischen Literatur des 20.

Neu!!: Doris Lessing und D. H. Lawrence · Mehr sehen »

Das fünfte Kind

Das fünfte Kind ist ein Roman von Doris Lessing.

Neu!!: Doris Lessing und Das fünfte Kind · Mehr sehen »

Das Science Fiction Jahr

Das Science Fiction Jahr: Ein Jahrbuch für den Science Fiction Leser ist ein Almanach, in dem Sekundärliteratur vor allem zu Science-Fiction-Literatur, aber auch -Filmen, -Hörspielen, -Comics und -Computerspielen im internationalen Maßstab veröffentlicht wird.

Neu!!: Doris Lessing und Das Science Fiction Jahr · Mehr sehen »

David Cohen Prize

Der David Cohen Prize for Literature ist ein britischer Literaturpreis, der für ein Lebenswerk vergeben wird.

Neu!!: Doris Lessing und David Cohen Prize · Mehr sehen »

Die Kluft

Doris Lessing, Nobelpreis für Literatur 2007, bei einer Lesung auf der Lit.Cologne 2006 in Köln Die Kluft (im Original The Cleft, 2007) ist ein erzählerisches Werk von Doris Lessing, in dem Ursprungsmythen auf ihre ideologischen Absichten hin analysiert werden.

Neu!!: Doris Lessing und Die Kluft · Mehr sehen »

Die Memoiren einer Überlebenden

Die Memoiren einer Überlebenden ist ein dystopischer Roman der englischen Nobelpreisträgerin Doris Lessing.

Neu!!: Doris Lessing und Die Memoiren einer Überlebenden · Mehr sehen »

Die Terroristin

Die Terroristin ist ein politischer Roman der britischen Autorin und Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing.

Neu!!: Doris Lessing und Die Terroristin · Mehr sehen »

Don D’Ammassa

Donald Eugene D’Ammassa (geboren am 24. April 1946 in Providence, Rhode Island) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und Lexikograf.

Neu!!: Doris Lessing und Don D’Ammassa · Mehr sehen »

Elke Schmitter

Elke Schmitter auf der Leipziger Buchmesse 2012Elke Schmitter (* 25. Januar 1961 in Krefeld) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: Doris Lessing und Elke Schmitter · Mehr sehen »

Englische Literatur

Erste Seite aus ''Beowulf'' Als englische Literatur bezeichnet man im Allgemeinen nicht nur die Literatur Englands, sondern die gesamte literarische Produktion Großbritanniens (historisch einschließlich Irlands) in englischer Sprache; die Bezeichnung „britische Literatur“ ist recht ungebräuchlich.

Neu!!: Doris Lessing und Englische Literatur · Mehr sehen »

Epigraph (Literatur)

Das Epigraph (gr. ἐπιγραφή epigraphe „Aufschrift“, „Inschrift“) ist eine veraltete Bezeichnung für eine antike Inschrift.

Neu!!: Doris Lessing und Epigraph (Literatur) · Mehr sehen »

Epitaph

Epitaphaltar des Lorenz von Bibra Als Epitaph (‚zum Grab gehörend‘ bzw., von ἐπί epí ‚bei‘, ‚auf‘ und táphos ‚Grab‘; Plural Epitaphe; im Deutschen auch Epitaphium, Plural Epitaphien) wird eine Grabinschrift oder ein Grabdenkmal für einen Verstorbenen an einer Kirchenwand oder einem Pfeiler bezeichnet.

Neu!!: Doris Lessing und Epitaph · Mehr sehen »

Ernst Sander (Schriftsteller)

Ernst Leo Sander (* 16. Juni 1898 in Braunschweig; † 1. Juli 1976 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: Doris Lessing und Ernst Sander (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Doris Lessing und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Feminismus

Women’s March on Washington, Februar 2017 Czarnyprotest in Warschau, 2016 gegen eine Verschärfung der Gesetze zur Abtreibung. Feminismus (abgeleitet von Frau und -ismus über) ist ein Oberbegriff für geistige, gesellschaftliche, politische, religiöse und akademische Strömungen und soziale Bewegungen, die, basierend auf der kritischen Analyse von Geschlechterordnungen (männliche Privilegien, weibliche Unterordnung), für Gleichberechtigung, Menschenwürde und Selbstbestimmung von Frauen sowie gegen Sexismus eintreten und diese Ziele durch entsprechende Maßnahmen umzusetzen versuchen.

Neu!!: Doris Lessing und Feminismus · Mehr sehen »

Fiktion

Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den Umgang mit einer solchen Welt.

Neu!!: Doris Lessing und Fiktion · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Doris Lessing und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

George Mann

George Mann (geboren am 22. Dezember 1978 in Darlington, County Durham) ist ein britischer Science-Fiction-Autor, -Herausgeber, Lexikograf und Comicszenarist.

Neu!!: Doris Lessing und George Mann · Mehr sehen »

Gottfried Lessing

Gottfried Anton Nicolai Lessing (* 14. Dezember 1914 in Petrograd, Russisches Kaiserreich; † 11. April 1979 in Kampala, Uganda) war ein deutscher promovierter Jurist und Diplomat der DDR.

Neu!!: Doris Lessing und Gottfried Lessing · Mehr sehen »

Gregor Gysi

Gregor Gysi (2018) Gregor Florian Gysi (Aussprache) (* 16. Januar 1948 in Berlin) ist ein deutscher Jurist, Rechtsanwalt und Politiker (SED, PDS, Die Linke).

Neu!!: Doris Lessing und Gregor Gysi · Mehr sehen »

Hans Joachim Alpers

Hans Joachim Alpers (* 14. Juli 1943 in Wesermünde; † 16. Februar 2011 in Niebüll) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: Doris Lessing und Hans Joachim Alpers · Mehr sehen »

Harare

Harare (bis 18. April 1982 Salisbury) ist die größte Stadt und Hauptstadt Simbabwes und liegt in der Harare Province im nördlichen Zentralteil des Landes.

Neu!!: Doris Lessing und Harare · Mehr sehen »

Heyne Verlag

Der Heyne Verlag (früher Wilhelm Heyne Verlag, Eigenschreibweise HEYNE) ist ein deutscher Verlag mit Sitz in München, der 1934 in Dresden gegründet und im Jahr 2000 an Axel Springer verkauft wurde.

Neu!!: Doris Lessing und Heyne Verlag · Mehr sehen »

Idries Shah

Idries Shah Idries Abutahir Shah (auch Idris Shah; * 16. Juni 1924 in Shimla; † 23. November 1996 in London) war ein Autor, der Lehren des Sufismus im Westen bekannt machte und popularisierte.

Neu!!: Doris Lessing und Idries Shah · Mehr sehen »

Imperial Bank of Persia

Imperial Bank of Persia in Teheran (1900) بانک شاهنشاهى ايران; 1896) Die Imperial Bank of Persia (Bank-e Shahi) war eine am 30.

Neu!!: Doris Lessing und Imperial Bank of Persia · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Doris Lessing und Iran · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Doris Lessing und Islam · Mehr sehen »

James Gunn (Schriftsteller)

'''James Gunn''' James Edwin Gunn (geboren 12. Juli 1923 in Kansas City, Missouri) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und -Forscher.

Neu!!: Doris Lessing und James Gunn (Schriftsteller) · Mehr sehen »

James Tait Black Memorial Prize

Der James Tait Black Memorial Prize ist neben dem Hawthornden-Preis der älteste und einer der angesehensten Literaturpreise des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Doris Lessing und James Tait Black Memorial Prize · Mehr sehen »

John Clute

John Clute (2004) John Frederick Clute (geboren am 12. September 1940 in Toronto) ist ein Literaturkritiker, Publizist und Lexikograf im Bereich der Science-Fiction und Fantasy.

Neu!!: Doris Lessing und John Clute · Mehr sehen »

Kermānschāh

Kermānschāh ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Kermānschāh und liegt damit an der Grenze zum Irak.

Neu!!: Doris Lessing und Kermānschāh · Mehr sehen »

Klaus Gysi

Klaus Gysi, 1946 Klaus Gysi auf der Jahreskonferenz des Deutschen Schriftstellerverbandes in Ost-Berlin 1966 Klaus Gysi (* 3. März 1912 in Neukölln; † 6. März 1999 in Berlin) war im kommunistischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus aktiv, von 1966 bis 1973 Minister für Kultur und von 1979 bis 1988 Staatssekretär für Kirchenfragen der DDR.

Neu!!: Doris Lessing und Klaus Gysi · Mehr sehen »

Kommunistische Partei

rotem Grund – Symbol Kommunistischer Parteien Eine Kommunistische Partei (KP) ist eine politische Partei, die den Kommunismus (die klassenlose Gesellschaft) als Gesellschaftsordnung anstrebt.

Neu!!: Doris Lessing und Kommunistische Partei · Mehr sehen »

Krankenschwester (Begriff)

Krankenschwester respektive Krankenpfleger ist die ältere und im allgemeinen Sprachgebrauch verwendete Bezeichnung für einen der Berufe im Pflegedienst des Gesundheitswesens, die Krankenpflege.

Neu!!: Doris Lessing und Krankenschwester (Begriff) · Mehr sehen »

Lady Chatterley

Das im 17. Jahrhundert erbaute „Teversal Manor“ in Teversal, Nottinghamshire, gilt als Vorbild für den im Roman dargestellten Landsitz „Wragby Hall“.http://www.dailymail.co.uk/news/article-2324855/Inside-Lady-Chatterleys-home-Seventeenth-century-bedroom-house-inspired-DH-Lawrence-novel-goes-market-1m.html ''Inside Lady Chatterley’s Home.'' In: ''Daily Mail,'' 15. Mai 2013. Lady Chatterley’s Lover (Lady Chatterleys Liebhaber, häufig einfach verkürzt zu Lady Chatterley) ist der Titel eines Romans von D. H. Lawrence aus dem Jahre 1928.

Neu!!: Doris Lessing und Lady Chatterley · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Doris Lessing und London · Mehr sehen »

Marcel Reich-Ranicki

Marcel Reich-Ranicki, Signatur 1999 Marcel Reich-Ranicki (geboren am 2. Juni 1920 als Marceli Reich in Włocławek; gestorben am 18. September 2013 in Frankfurt am Main) war ein deutsch-polnischer Autor und Publizist.

Neu!!: Doris Lessing und Marcel Reich-Ranicki · Mehr sehen »

Moderne

Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch Industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung.

Neu!!: Doris Lessing und Moderne · Mehr sehen »

Mystik

Die mittelalterliche Mystikerin Birgitta von Schweden (14. Jahrhundert) Der Ausdruck Mystik (von mystikós ‚geheimnisvoll‘, zu myein ‚Mund oder Augen schließen‘) bezeichnet Berichte und Aussagen über die Erfahrung einer göttlichen oder absoluten Wirklichkeit sowie die Bemühungen um eine solche Erfahrung.

Neu!!: Doris Lessing und Mystik · Mehr sehen »

Newsweek

Newsweek ist ein wöchentlich erscheinendes US-amerikanisches Nachrichtenmagazin mit Hauptsitz in New York.

Neu!!: Doris Lessing und Newsweek · Mehr sehen »

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Preise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“.

Neu!!: Doris Lessing und Nobelpreis für Literatur · Mehr sehen »

Order of the Companions of Honour

Insigne des Order of the Companions of Honour Ordensband Lord Tweedsmuir mit dem Insigne eines ''Companion'' als Halsorden Der Order of the Companions of Honour ist ein Orden des Vereinigten Königreichs und des Commonwealth und wurde am 4.

Neu!!: Doris Lessing und Order of the Companions of Honour · Mehr sehen »

Peter Nicholls (Lexikograf)

Peter Nicholls, 2014 Peter Douglas Nicholls (geboren am 8. März 1939 in Melbourne; † 6. März 2018 ebenda) war ein australischer Autor und Lexikograf im Bereich der Geschichte der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Doris Lessing und Peter Nicholls (Lexikograf) · Mehr sehen »

Philip Glass

Philip Glass, Dezember 2007 Philip Glass (* 31. Januar 1937 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Doris Lessing und Philip Glass · Mehr sehen »

Postkolonialismus

Postkolonialismus ist eine geistige Strömung, die sich seit Mitte des 20.

Neu!!: Doris Lessing und Postkolonialismus · Mehr sehen »

Premio Grinzane Cavour

Der Premio Grinzane Cavour war einer der prestigeträchtigsten italienischen Literaturpreise.

Neu!!: Doris Lessing und Premio Grinzane Cavour · Mehr sehen »

Prix Médicis

Der Prix Médicis ist ein französischer Literaturpreis.

Neu!!: Doris Lessing und Prix Médicis · Mehr sehen »

Psychologie

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft.

Neu!!: Doris Lessing und Psychologie · Mehr sehen »

Rassismus

Rassismus ist eine Gesinnung oder Ideologie, nach der Menschen aufgrund weniger äußerlicher Merkmale – die eine gemeinsame Abstammung vermuten lassen – als sogenannte „Rasse“ kategorisiert und beurteilt werden.

Neu!!: Doris Lessing und Rassismus · Mehr sehen »

Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn (* 20. Dezember 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Autor von Sachbüchern sowie Science-Fiction-Stories.

Neu!!: Doris Lessing und Ronald M. Hahn · Mehr sehen »

Royal Society of Literature

Die Royal Society of Literature ist eine britische literarische Gesellschaft mit Sitz im Somerset House in London.

Neu!!: Doris Lessing und Royal Society of Literature · Mehr sehen »

Rudolf Hermstein

Rudolf Hermstein (* 8. April 1940 in Juliusburg (Niederschlesien)) ist ein deutscher Übersetzer.

Neu!!: Doris Lessing und Rudolf Hermstein · Mehr sehen »

Südrhodesien

Lage Südrhodesiens im südlichen Afrika Flagge Südrhodesiens (1923–1953) Flagge Südrhodesiens (1964–1968) Briefmarke von Südrhodesien, 1947 Südrhodesien ist der Name der früheren britischen Kronkolonie im südlichen Afrika, die sich 1965 als Republik Rhodesien (Republic of Rhodesia) unter einer weißen Minderheits-Regierung einseitig für unabhängig erklärte und 1980 nach Wahlen unter Beteiligung aller politischen Gruppen als Republik Simbabwe (englisch: Zimbabwe) eine schwarze Mehrheits-Regierung erhielt.

Neu!!: Doris Lessing und Südrhodesien · Mehr sehen »

Schwedische Akademie

Logo der Schwedischen Akademie Die Schwedische Akademie in StockholmDie Schwedische Akademie (schwedisch: Svenska Akademien) ist eine Akademie der Wissenschaften Schwedens mit der Aufgabe, die schwedische Sprache und Literatur zu fördern.

Neu!!: Doris Lessing und Schwedische Akademie · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Doris Lessing und Science-Fiction · Mehr sehen »

Security Service

Der Security Service (auch bekannt als MI5, nach der historischen Bezeichnung: Military Intelligence, Section 5) ist der britische Inlandsgeheimdienst und neben Secret Intelligence Service (SIS) und Government Communications Headquarters (GCHQ) eine von drei wesentlichen, zivilen nachrichtendienstlichen Behörden des Landes.

Neu!!: Doris Lessing und Security Service · Mehr sehen »

Shikasta

Shikasta ist ein Science-Fiction-Roman von Doris Lessing.

Neu!!: Doris Lessing und Shikasta · Mehr sehen »

Simbabwe

Simbabwe (in der Schweiz offiziell Zimbabwe;; übersetzt „Steinhäuser“ in der Sprache der Shona), das ehemalige Südrhodesien, ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Neu!!: Doris Lessing und Simbabwe · Mehr sehen »

Somerset Maugham Award

Der Somerset Maugham Award ist ein britischer Literaturpreis, der jedes Jahr im Frühsommer von der britischen Autorenvereinigung Society of Authors an junge Autoren unter 35 Jahren vergeben wird.

Neu!!: Doris Lessing und Somerset Maugham Award · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: Doris Lessing und Sozialismus · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Doris Lessing und Spiegel Online · Mehr sehen »

Stalinismus

Josef Stalin, um 1942 Die Bezeichnung Stalinismus wurde vor Stalins Tod geprägt und umfasst die Herrschaft Josef Stalins von 1927 bis 1953 in der Sowjetunion, die von Stalin geschaffene theoretische und praktische Ausprägung des Marxismus-Leninismus, die darauf aufbauende Form des Totalitarismus und einen mithilfe marxistischer Argumente begründeten kritischen Begriff.

Neu!!: Doris Lessing und Stalinismus · Mehr sehen »

Sufismus

Sufismus oder Sufitum (auch Sufik) ist eine Sammelbezeichnung für Strömungen im Islam, die asketische Tendenzen und eine spirituelle Orientierung aufweisen, die oft mit dem Wort Mystik bezeichnet wird.

Neu!!: Doris Lessing und Sufismus · Mehr sehen »

The Encyclopedia of Science Fiction

The Encyclopedia of Science Fiction (SFE) ist ein in englischer Sprache erscheinendes Nachschlagewerk für Literatur aus dem Science-Fiction-Genre, das mit Unterstützung von Victor Gollancz Ltd. herausgegeben wird.

Neu!!: Doris Lessing und The Encyclopedia of Science Fiction · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Doris Lessing und The Guardian · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Doris Lessing und The New York Times · Mehr sehen »

The New Yorker

The New Yorker ist ein von Harold Ross gegründetes US-amerikanisches Magazin.

Neu!!: Doris Lessing und The New Yorker · Mehr sehen »

To Room Nineteen

To Room Nineteen ist eine vielschichtige Erzählung der Schriftstellerin Doris Lessing, die 1963 erstmals in Lessings Kurzgeschichtensammlung „A Man and Two Women“ veröffentlicht wurde.

Neu!!: Doris Lessing und To Room Nineteen · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Doris Lessing und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Virginia Woolf

Signatur von Virginia Woolf Virginia Woolf (* 25. Januar 1882 in London; † 28. März 1941 bei Rodmell nahe Lewes, Sussex; gebürtig Adeline Virginia Stephen) war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin.

Neu!!: Doris Lessing und Virginia Woolf · Mehr sehen »

Werner Fuchs (Verleger)

Werner Fuchs (* 17. August 1949 Hüttlingen-Sulzdorf bei Aalen) ist ein deutscher Verleger, Autor, Herausgeber und Rollenspiel-Pionier.

Neu!!: Doris Lessing und Werner Fuchs (Verleger) · Mehr sehen »

WH Smith Literary Award

Der WH Smith Literary Award ist ein Literaturpreis, der 1959 von Großbritanniens führender Bücher- und Zeitschriftenkette WHSmith gestiftet wurde.

Neu!!: Doris Lessing und WH Smith Literary Award · Mehr sehen »

Wolfgang Jeschke

Wolfgang Jeschke (März 2008 in München) Wolfgang Jeschke (* 19. November 1936 in Tetschen, Tschechoslowakei; † 10. Juni 2015 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Verlagslektor und Herausgeber etwa von Buchreihen im Heyne Verlag aus dem Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Doris Lessing und Wolfgang Jeschke · Mehr sehen »

17. November

Der 17.

Neu!!: Doris Lessing und 17. November · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: Doris Lessing und 1919 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: Doris Lessing und 2013 · Mehr sehen »

22. Oktober

Der 22.

Neu!!: Doris Lessing und 22. Oktober · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Doris May Tayler, Jane Somers.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »