Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Djurgården

Index Djurgården

Djurgården (schwedisch djur.

22 Beziehungen: ABBA The Museum, Aquaria Vattenmuseum, Östermalm, Djurgården Damfotboll, Djurgårdens IF, Djurgårdsbrunnskanalen, Djurgårdslinie, Estonia (Schiff, 1980), Eugen von Schweden, Gröna Lund, Junibacken, Liljevalchs Konsthall, Nordisches Museum, Postglaziale Landhebung, Schloss Rosendal, Schwedische Sprache, Skansen (Stockholm), Spritmuseum, Stockholm, Tjejmilen, Vasa-Museum, Waldemarsudde.

ABBA The Museum

ABBA The Museum in Stockholm, Winter 2014. ABBA – The Museum ist eine interaktive Ausstellung über die Popgruppe ABBA, die am 7.

Neu!!: Djurgården und ABBA The Museum · Mehr sehen »

Aquaria Vattenmuseum

Eingang zum Aquarium Blick auf die Seeseite Aquarium Das Aquaria Vattenmuseum ist ein Schauaquarium und naturkundliches Museum in Stockholm.

Neu!!: Djurgården und Aquaria Vattenmuseum · Mehr sehen »

Östermalm

Skulpturengruppe von Willy Gordon Stureplan mit ''Svampen'' Fernsehturm Kaknästornet Universität Stockholm Östermalm ist einer der zentralen Stadtbezirke Stockholms, der Hauptstadt Schwedens.

Neu!!: Djurgården und Östermalm · Mehr sehen »

Djurgården Damfotboll

Djurgården Damfotboll ist ein Frauenfußballverein aus der schwedischen Hauptstadt Stockholm.

Neu!!: Djurgården und Djurgården Damfotboll · Mehr sehen »

Djurgårdens IF

Djurgårdens IF (Djurgårdens Idrottsförening) ist einer der erfolgreichsten schwedischen Sportvereine.

Neu!!: Djurgården und Djurgårdens IF · Mehr sehen »

Djurgårdsbrunnskanalen

Der Djurgårdsbrunnskanalen ist ein Kanal im südlichen Djurgården in Stockholm, er erstreckt sich vom Djurgårdsbrunnsviken im Westen zur Ostseebucht Lilla Värtan im Osten.

Neu!!: Djurgården und Djurgårdsbrunnskanalen · Mehr sehen »

Djurgårdslinie

| Die Djurgårdslinie (schwedisch: Djurgårdslinjen) ist eine Straßenbahnlinie in der schwedischen Hauptstadt Stockholm, die 1967 stillgelegt und 1991 auf dem Abschnitt von Norrmalmstorg bis Waldemarsudde wieder aufgebaut und in Betrieb genommen wurde.

Neu!!: Djurgården und Djurgårdslinie · Mehr sehen »

Estonia (Schiff, 1980)

Die Estonia war eine RoPax-Ostseefähre, die am 28.

Neu!!: Djurgården und Estonia (Schiff, 1980) · Mehr sehen »

Eugen von Schweden

Prinz Eugen Altarbild von Prinz Eugen in der Kirche von Kiruna Prinz Eugen (* 1. August 1865 auf Schloss Drottningholm; † 17. August 1947 in Stockholm; eigentlich Prinz Eugen Napoleon Nikolaus) war der jüngste Sohn des schwedischen Königs Oskar II. und dessen Frau Sophia von Nassau.

Neu!!: Djurgården und Eugen von Schweden · Mehr sehen »

Gröna Lund

Gröna Lund (schwedisch für grüner Hain) oder Grönan (schwedisch für das Grüne) ist ein Vergnügungspark in Stockholm auf der Halbinsel Djurgården, den im Jahr 2014 rund 1,5 Millionen Besucher aufsuchten.

Neu!!: Djurgården und Gröna Lund · Mehr sehen »

Junibacken

Junibacken ist ein Museum in Stockholm, das der schwedischsprachigen Kinderliteratur, insbesondere den Büchern Astrid Lindgrens gewidmet ist.

Neu!!: Djurgården und Junibacken · Mehr sehen »

Liljevalchs Konsthall

''Liljevalchs konsthall ca. 1950'' ''Die Haupthalle'' Liljevalchs Konsthall (Liljevalchs Kunsthalle) ist ein Ausstellungsgebäude für zeitgenössische Kunst auf Djurgården in Stockholm.

Neu!!: Djurgården und Liljevalchs Konsthall · Mehr sehen »

Nordisches Museum

Das Nordische Museum, gesehen vom Kaknästornet. Das Nordische Museum (Nordiska museet) liegt auf der Insel Djurgården in Stockholm und ist für die Darstellung der Kulturgeschichte und Volksgruppen in Schweden verantwortlich.

Neu!!: Djurgården und Nordisches Museum · Mehr sehen »

Postglaziale Landhebung

Weltweite Rate der postglazialen Landhebung (Studie 2007) Die Auswirkungen der postglazialen Landhebung in Stockholm. Postglaziale Landhebung oder isostatische Bodenhebung wird der Aufstieg jener Landmassen genannt, die während der letzten Eiszeit bis ins Holozän von Inlandeis bedeckt waren.

Neu!!: Djurgården und Postglaziale Landhebung · Mehr sehen »

Schloss Rosendal

Schloss Rosendal Schloss Rosendal ist ein Lustschloss im Stockholmer Stadtteil Djurgården, das König Karl XIV. Johann im 19.

Neu!!: Djurgården und Schloss Rosendal · Mehr sehen »

Schwedische Sprache

Verbreitung der schwedischen Sprache Schwedisch (Eigenbezeichnung) gehört zum ostnordischen Zweig der germanischen Sprachen.

Neu!!: Djurgården und Schwedische Sprache · Mehr sehen »

Skansen (Stockholm)

Biologiska Museet Volkstanzen, 1904. Mittsommer in Stockholms Skansen Skansen (schwedisch für Die Schanze) ist ein Stockholmer Freilichtmuseum im Westteil der Halbinsel Djurgården.

Neu!!: Djurgården und Skansen (Stockholm) · Mehr sehen »

Spritmuseum

Bootshäuser des Spritmuseums, 2016 Schriftzug ''SPRITMUSEUM'' vor dem Dyktankhuset Das Spritmuseum ist ein Museum in Stockholm.

Neu!!: Djurgården und Spritmuseum · Mehr sehen »

Stockholm

Die Insel ''Riddarholmen'', dahinter Stockholms Altstadt ''Gamla stan'' und andere Merkmale Stockholms Stockholm (vom altschwedischen stokker, entsprechend schwedisch stock „Baumstamm, Warenbestand“ und holmber, schwedisch holme „kleine Insel“) ist die Hauptstadt Schwedens und mit 935.619 (Gemeinde Stockholm), 1,4 Millionen (tätort Stockholm) beziehungsweise 2,1 Millionen Einwohnern (Groß-Stockholm) die größte Stadt in Skandinavien.

Neu!!: Djurgården und Stockholm · Mehr sehen »

Tjejmilen

Tjejmilen ist ein schwedischer Zehn-Kilometer-Straßenlauf nur für Frauen.

Neu!!: Djurgården und Tjejmilen · Mehr sehen »

Vasa-Museum

Das Vasa-Museum ist ein maritimes Museum in Stockholm, Schweden.

Neu!!: Djurgården und Vasa-Museum · Mehr sehen »

Waldemarsudde

Waldemarsudde-Villa Villa Waldemarsudde mit Ölmühle Waldemarsudde oder Prinz Eugens Waldemarsudde (schwedisch udde „Kap, Landzunge“) ist der südlichste Teil der Stockholmer Halbinsel Djurgården (schwed. für „Tiergarten“) mit der gleichnamigen Villa Prinz Eugens darauf.

Neu!!: Djurgården und Waldemarsudde · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Djurgarden, Valdemarsön.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »