Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dirkou

Index Dirkou

Dirkou ist eine Landgemeinde im Departement Bilma in Niger.

26 Beziehungen: Achegour, Agadez, Anney, Bilma, Bilma (Departement), Bornustraße, Djado, Fachi, Frankreich, ICAO-Code, Iferouane, Kaouar-Tal, Libysch-Arabisch, N’Gourti, Niger, Oase, Qādī, Rallye Dakar, Séguédine, Sklavenhandel, Ténéré, Tedaga, Tschad, Tuareg, Tubu, Verwaltungsgliederung Nigers.

Achegour

Der Arbre du Ténéré im Jahre 1961 Achegour ist eine recht unscheinbare - als „Tankstelle“ ca.

Neu!!: Dirkou und Achegour · Mehr sehen »

Agadez

Agadez (auch Agadès) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region Agadez in Niger.

Neu!!: Dirkou und Agadez · Mehr sehen »

Anney

Anney (auch: Aney) ist ein Dorf in der Gemeinde Dirkou in Niger.

Neu!!: Dirkou und Anney · Mehr sehen »

Bilma

Bilma (auf Tuareg Bălma) ist eine Stadtgemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Departements Bilma in Niger.

Neu!!: Dirkou und Bilma · Mehr sehen »

Bilma (Departement)

Bilma ist ein Departement in der Region Agadez in Niger.

Neu!!: Dirkou und Bilma (Departement) · Mehr sehen »

Bornustraße

Bornustraße (auch Bornuweg, Garamantenstraße, in englischen Texten Bilma Trail oder Garamantean Road) wurde im 19.

Neu!!: Dirkou und Bornustraße · Mehr sehen »

Djado

Djado ist eine Landgemeinde im Departement Bilma in Niger.

Neu!!: Dirkou und Djado · Mehr sehen »

Fachi

Fachi (auch: Agram) ist eine Landgemeinde im Departement Bilma in Niger.

Neu!!: Dirkou und Fachi · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Dirkou und Frankreich · Mehr sehen »

ICAO-Code

ICAO-Codes dienen zur eindeutigen Identifizierung von Flugplätzen, Hubschrauberlandeplätzen, Fluggesellschaften und Flugzeugtypen.

Neu!!: Dirkou und ICAO-Code · Mehr sehen »

Iferouane

Iferouane (auch: Iférouane, Iferouâne) ist eine Landgemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Departements Iférouane in Niger.

Neu!!: Dirkou und Iferouane · Mehr sehen »

Kaouar-Tal

Das Kaouar-Tal in der Nähe von Bilma. Das Kaouar-Tal (auch: Kawar-Tal) ist ein Tal in der Ténéré-Wüste im westafrikanischen Niger.

Neu!!: Dirkou und Kaouar-Tal · Mehr sehen »

Libysch-Arabisch

Verbreitungsgebiet des libyschen Arabisch Libysches Arabisch (Eigenbezeichnung; auch bekannt als Sulaimitisches Arabisch) ist ein arabischer Dialekt, der in Libyen und in kleinen Bereichen von Ägypten, Tunesien, Algerien und Niger gesprochen wird.

Neu!!: Dirkou und Libysch-Arabisch · Mehr sehen »

N’Gourti

N’Gourti (amtliche Schreibweise; auch Ngourti) ist eine Landgemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Departements N’Gourti in Niger.

Neu!!: Dirkou und N’Gourti · Mehr sehen »

Niger

Niger, Vollform Republik Niger, ist ein Binnenstaat in Westafrika.

Neu!!: Dirkou und Niger · Mehr sehen »

Oase

Oasenlandschaft im Oman Oasenlandschaft in Marokko Eine Oase (von altgr. ὄασις óasis „bewohnter Ort“; aus dem Ägyptischen, altägyptisch wḥ3.t „Kochkessel; Oase“) ist ein Vegetationsfleck in der Wüste, üblicherweise an einer Quelle, Wasserstelle oder einem Wadi gelegen.

Neu!!: Dirkou und Oase · Mehr sehen »

Qādī

Ma'arra Der Qādī ist nach der islamischen Staatslehre ein Rechtsgelehrter, der im Auftrag des Kalifen vor allem richterliche Funktionen wahrnimmt und sich dabei nach dem Normensystem der Scharia richtet.

Neu!!: Dirkou und Qādī · Mehr sehen »

Rallye Dakar

Die Rallye Dakar (früherer Name Rallye Paris–Dakar) ist ein Rallye-Raid-Wettbewerb, der als die bedeutendste Langstrecken- und Wüstenrallye der Welt gilt.

Neu!!: Dirkou und Rallye Dakar · Mehr sehen »

Séguédine

Séguédine im Norden des Kaouar-Tals Séguédine (auf Tuareg Sǝggǝdǝm, alternative Schreibweisen Siguédine und Siguidine, in deutschen Quellen auch Segedin) ist eine kleine Oase mit etwa 380 Einwohnern in der Ténéré-Wüste im Osten der Republik Niger.

Neu!!: Dirkou und Séguédine · Mehr sehen »

Sklavenhandel

Sklaventransport Sklavenschiff Sklavenhandel bezeichnet allgemein den Handel mit Sklaven, das heißt den Kauf und Verkauf von Menschen.

Neu!!: Dirkou und Sklavenhandel · Mehr sehen »

Ténéré

Dünen im Abendlicht zwischen Fachi und Bilma Lage der Ténéré innerhalb der Sahara Die Ténéré ist eine Sandwüste in der südlichen Sahara im Norden Nigers und wird auch die Wüste der Wüsten genannt.

Neu!!: Dirkou und Ténéré · Mehr sehen »

Tedaga

Tedaga ist die Sprache der Volksgruppe der Teda.

Neu!!: Dirkou und Tedaga · Mehr sehen »

Tschad

Die Republik Tschad ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Dirkou und Tschad · Mehr sehen »

Tuareg

Die Tuareg (Singular: Targi (männlich), Targia (weiblich); zu dieser Eigenbezeichnung siehe Abschnitt Etymologie) sind ein zu den Berbern zählendes Volk in Afrika, dessen Siedlungsgebiet sich über die Wüste Sahara und den Sahel erstreckt.

Neu!!: Dirkou und Tuareg · Mehr sehen »

Tubu

Siedlungsgebiet der Tubu in Afrika Die Tubu (auch Toubou, Tib(b)u, oder Tebu) sind eine Bevölkerungsgruppe in der zentralen Sahara.

Neu!!: Dirkou und Tubu · Mehr sehen »

Verwaltungsgliederung Nigers

Der westafrikanische Staat Niger gliedert sich auf der höchsten Ebene in sieben Regionen (régions) und die Hauptstadtgemeinde Niamey.

Neu!!: Dirkou und Verwaltungsgliederung Nigers · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »