Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dilong

Index Dilong

Dilong („kaiserlicher Drache“) ist eine Gattung theropoder Dinosaurier aus der frühen Unterkreide von Ostasien.

19 Beziehungen: China, Coelurosauria, Drache (Mythologie), Erstbeschreibung, Fossil, Hauterivium, Kreide (Geologie), Liaoning, Mark Norell, Nature, Ostasien, Skelett, Theropoda, Typus (Nomenklatur), Tyrannosauroidea, Tyrannosaurus, Valanginium, Xu Xing (Paläontologe), Yixian-Formation.

China

China (Standardaussprache in Deutschland:; Österreich und Süddeutschland:; deutschsprachiger Teil der Schweiz:; norddeutscher Gebrauchsstandard) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr.

Neu!!: Dilong und China · Mehr sehen »

Coelurosauria

Coelurosauria (lat./gr.: Hohlschwanz-Echsen) bezeichnet ein Taxon der Theropoda innerhalb der Dinosaurier-Systematik.

Neu!!: Dilong und Coelurosauria · Mehr sehen »

Drache (Mythologie)

Der babylonische Drache Mušḫuššu (Relief aus glasierten Ziegeln am Ischtar-Tor, um 600 v. Chr.) ''Der heilige Georg im Kampf mit dem Drachen'' (Paolo Uccello um 1470) Freiburg, Fritz Geiges Ein Drache (altgriechisch δράκων drakōn, „Schlange“; eigentlich: „der starr Blickende“; bei den Griechen und Römern die Bezeichnung für jede ungiftige größere Schlangenart) ist ein schlangenartiges Mischwesen der Mythologie, in dem sich Eigenschaften von Reptilien, Vögeln und Raubtieren in unterschiedlichen Variationen miteinander verbinden.

Neu!!: Dilong und Drache (Mythologie) · Mehr sehen »

Erstbeschreibung

Als Erstbeschreibung bezeichnet man in der Biologie und der Paläobiologie die erstmalige, bestimmten formalen Ansprüchen genügende wissenschaftliche Beschreibung eines der Wissenschaft bisher unbekannten Lebewesens.

Neu!!: Dilong und Erstbeschreibung · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: Dilong und Fossil · Mehr sehen »

Hauterivium

Das Hauterivium (im deutschen Sprachgebrauch oft verkürzt zu Hauterive), ist in der Erdgeschichte eine chronostratigraphische Stufe der Unterkreide.

Neu!!: Dilong und Hauterivium · Mehr sehen »

Kreide (Geologie)

Die Kreide, in der populärwissenschaftlichen Literatur oft auch Kreidezeit (lat. Cretaceum, davon abgeleitet kretazeisch, meist verkürzt kretazisch: kreidezeitlich, die Kreidezeit bzw. entsprechend alte Gesteinsformationen betreffend), ist ein Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Dilong und Kreide (Geologie) · Mehr sehen »

Liaoning

Liáoníng ist eine Provinz im Nordosten der Volksrepublik China.

Neu!!: Dilong und Liaoning · Mehr sehen »

Mark Norell

Mark Allen Norell (* 26. Juli 1957 in Saint Paul, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Wirbeltier-Paläontologe.

Neu!!: Dilong und Mark Norell · Mehr sehen »

Nature

Nature: a weekly journal of science ist eine wöchentlich erscheinende, englischsprachige Fachzeitschrift mit Themen aus verschiedenen, vorwiegend naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Dilong und Nature · Mehr sehen »

Ostasien

Ostasien ist eine Subregion im Osten Asiens.

Neu!!: Dilong und Ostasien · Mehr sehen »

Skelett

Das Skelett, fachsprachlich auch Skelet (gr. skeletós „ausgetrockneter Körper“, „Mumie“), ist in der Biologie bzw.

Neu!!: Dilong und Skelett · Mehr sehen »

Theropoda

Die Theropoda (griech. θήρ thēr ‚wildes Tier‘, πούς poús ‚Fuß‘, eingedeutscht Theropoden) sind eine systematische Gruppe (Taxon), die traditionell den Echsenbeckendinosauriern (Saurischia) zugeordnet wird.

Neu!!: Dilong und Theropoda · Mehr sehen »

Typus (Nomenklatur)

alt.

Neu!!: Dilong und Typus (Nomenklatur) · Mehr sehen »

Tyrannosauroidea

Die Tyrannosauroidea ist eine Überfamilie der Coelurosaurier (Coelurosauria) innerhalb der theropoden Dinosaurier.

Neu!!: Dilong und Tyrannosauroidea · Mehr sehen »

Tyrannosaurus

Tyrannosaurus (Latinisierung von altgriechisch τύραννος týrannos bzw. lat. tyrannus sowie σαῦρος sauros) ist eine Gattung fleischfressender Dinosaurier aus der Gruppe der Theropoda.

Neu!!: Dilong und Tyrannosaurus · Mehr sehen »

Valanginium

Das Valanginium (im Deutschen oft verkürzt zu Valangin) ist in der Erdgeschichte eine chronostratigraphische Stufe der Unterkreide.

Neu!!: Dilong und Valanginium · Mehr sehen »

Xu Xing (Paläontologe)

Xu Xing (* 1969 in Xinjiang) ist ein chinesischer Wirbeltier-Paläontologe, der sich mit Dinosauriern befasst.

Neu!!: Dilong und Xu Xing (Paläontologe) · Mehr sehen »

Yixian-Formation

Die Yixian-Formation ist eine geologische Formation in Liaoning im Nordosten der Volksrepublik China, die bekannt ist für ihren Fossilreichtum.

Neu!!: Dilong und Yixian-Formation · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Dilong paradoxus.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »