Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dikarya

Index Dikarya

Dikarya ist ein Unterreich der Pilze, das 2007 erstbeschrieben wurde, um den gemeinsamen Merkmalen der Ascomycota und der Basidiomycota mit einem Taxon, das diese beiden Gruppen umfasst, zu entsprechen.

14 Beziehungen: Arbuskuläre Mykorrhizapilze, David S. Hibbett, Et al., Flagellum, Grüner Anis-Trichterling, Internationaler Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen, Kladistik, Pilze, Schlauchpilze, Schwestergruppe, Ständerpilze, Taxon, Thomas Cavalier-Smith, Zellkern.

Arbuskuläre Mykorrhizapilze

Die Arbuskulären Mykorrhizapilze (Glomeromycetes) oder kurz AM-Pilze (englisch arbuscular mycorrhizal fungi, AMF) sind die verbreitetsten und ältesten Mykorrhiza-Pilze.

Neu!!: Dikarya und Arbuskuläre Mykorrhizapilze · Mehr sehen »

David S. Hibbett

David Scott Hibbett ist ein amerikanischer Mykologe an der Clark University.

Neu!!: Dikarya und David S. Hibbett · Mehr sehen »

Et al.

Et al., selten ausgeschrieben et alii (Maskulinum), et aliae (Femininum) oder et alia (Neutrum), ist Lateinisch und entspricht dem deutschen Kürzel „u. a.“ (.

Neu!!: Dikarya und Et al. · Mehr sehen »

Flagellum

Zelle von ''Escherichia coli'' mit Flagellen; durch Präparation verformt; Transmissions­elektronen­mikroskopie Flagellen oder Geißeln sind fadenförmige Gebilde auf der Oberfläche einzelner Zellen, die der Fortbewegung dienen.

Neu!!: Dikarya und Flagellum · Mehr sehen »

Grüner Anis-Trichterling

Der Grüne Anis-Trichterling (Clitocybe odora) ist eine Pilzart aus der Familie der Ritterlingsverwandten.

Neu!!: Dikarya und Grüner Anis-Trichterling · Mehr sehen »

Internationaler Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen

Der Internationale Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen (ICN oder ICNafp),, bis 2011 Internationaler Code der Botanischen Nomenklatur (ICBN), ist ein Grundsatz-, Regel- und Empfehlungswerk zur Verwendung nomenklatorischer Fachausdrücke, Rangstufenbezeichnungen und der wissenschaftlichen Namensgebung von Algen, Pilzen und Pflanzen.

Neu!!: Dikarya und Internationaler Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen · Mehr sehen »

Kladistik

Die Kladistik (gr. κλάδος klados „Ast“, „Verästelung“) oder phylogenetische Systematik ist eine Methodik der biologischen Systematik und Taxonomie auf der Basis der Evolutionsbiologie.

Neu!!: Dikarya und Kladistik · Mehr sehen »

Pilze

Totentrompete (''Craterellus cornucopioides'') Laubholzhörnling (''Calocera cornea'') Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Tieren (Animalia) und den Pflanzen (Plantae).

Neu!!: Dikarya und Pilze · Mehr sehen »

Schlauchpilze

Die Schlauchpilze (Ascomycota) bilden eine der großen Abteilungen im Reich der Pilze (Fungi).

Neu!!: Dikarya und Schlauchpilze · Mehr sehen »

Schwestergruppe

Schwestergruppe, auch Schwestertaxon oder Adelphotaxon, ist ein Begriff aus der Kladistik.

Neu!!: Dikarya und Schwestergruppe · Mehr sehen »

Ständerpilze

Die Ständerpilze (Basidiomycota) sind eine Abteilung der Pilze, die ihre Meiosporen in Basidien oder Sporenständern bilden.

Neu!!: Dikarya und Ständerpilze · Mehr sehen »

Taxon

Taxon (das, Pl.: Taxa; von táxis, (An-)Ordnung, Rang) bezeichnet in der Systematik der Biologie eine Einheit, der entsprechend bestimmter Kriterien eine Gruppe von Lebewesen zugeordnet wird.

Neu!!: Dikarya und Taxon · Mehr sehen »

Thomas Cavalier-Smith

Thomas Cavalier-Smith (* 21. Oktober 1942) ist ein britischer Biologe.

Neu!!: Dikarya und Thomas Cavalier-Smith · Mehr sehen »

Zellkern

Elektronenmikroskopische Aufnahme des Zellkerns. Ein Zellkern oder Nukleus („Kern“) ist ein im Cytoplasma gelegenes, meist rundlich geformtes Organell der eukaryotischen Zelle, welches das Erbgut enthält.

Neu!!: Dikarya und Zellkern · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »