Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Die rote Lola

Index Die rote Lola

Die rote Lola (Original: Stage Fright, zu Deutsch „Lampenfieber“) wurde 1949 von Alfred Hitchcock nach den Romanen Man Running und Outrun To Constable von Selwyn Jepson gedreht.

37 Beziehungen: Alastair Sim, Alfred Hitchcock, Alma Reville, André Morell, Ballard Berkeley, Cameo (Medien), Cole Porter, Der blaue Engel, Der unsichtbare Dritte, Die 39 Stufen (1935), Die üblichen Verdächtigen, Double (Film), Edgar G. Ulmer, Englische Sprache, Epd Film, Filmjahr 1949, François Truffaut, Herbert Coleman, Identität (Film), Jane Wyman, Joe Hembus, Kay Walsh, Lexikon des internationalen Films, Marlene Dietrich, Michael Wilding (Schauspieler), Miles Malleson, Mischa Spoliansky, Patricia Hitchcock, Ranald MacDougall, Richard Todd, Saboteure (Film), Selwyn Jepson, Sybil Thorndike, Tz, Umleitung (Film), Vereinigte Staaten, Wilkie Cooper.

Alastair Sim

Gedenkplakette nahe Sims Geburtsort in Edinburgh. Alastair Sim CBE (* 9. Oktober 1900 in Edinburgh, Schottland; † 19. August 1976 in London, England) war ein britischer Film- und Theaterschauspieler, der über Jahrzehnte zu Großbritanniens beliebtesten Charakterdarstellern gehörte.

Neu!!: Die rote Lola und Alastair Sim · Mehr sehen »

Alfred Hitchcock

Jack Mitchell Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone, England; † 29. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: Die rote Lola und Alfred Hitchcock · Mehr sehen »

Alma Reville

Alma Reville (1955) Alma Lucy Reville (* 14. August 1899 in Nottingham; † 6. Juli 1982 in Bel Air, Kalifornien), später verheiratete Alma Hitchcock, war eine britische Drehbuchautorin und Filmeditorin sowie von 1926 bis zu seinem Tod 1980 die Ehefrau des Regisseurs Alfred Hitchcock.

Neu!!: Die rote Lola und Alma Reville · Mehr sehen »

André Morell

André Morell (* 20. August 1909 in London; † 28. November 1978 ebenda; eigentlich André Mesritz) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Die rote Lola und André Morell · Mehr sehen »

Ballard Berkeley

Ballard Berkeley (* 6. August 1904 in Margate, Kent als Ballard Blascheck; † 16. Januar 1988 in London, England) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Die rote Lola und Ballard Berkeley · Mehr sehen »

Cameo (Medien)

Alfred Hitchcocks Cameo-Auftritte erfreuen sich beim Publikum großer Beliebtheit. Ein Cameo (auch Cameoauftritt) ist das häufig überraschende, zeitlich sehr kurze Auftreten einer bekannten Person in einem Film, einer Serie, als Figur in einem Comic, einem Computerspiel oder in einem fiktionalen literarischen Werk.

Neu!!: Die rote Lola und Cameo (Medien) · Mehr sehen »

Cole Porter

Cole Porter, 1934 Cole Albert Porter (* 9. Juni 1891 in Peru, Indiana; † 15. Oktober 1964 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist und Liedtexter.

Neu!!: Die rote Lola und Cole Porter · Mehr sehen »

Der blaue Engel

Marlene Dietrich in ''Der blaue Engel'' Der blaue Engel ist ein deutscher Spielfilm.

Neu!!: Die rote Lola und Der blaue Engel · Mehr sehen »

Der unsichtbare Dritte

Der unsichtbare Dritte (Originaltitel North by Northwest) ist ein US-amerikanischer Spielfilm, der 1959 von Alfred Hitchcock nach einem Drehbuch von Ernest Lehman gedreht wurde.

Neu!!: Die rote Lola und Der unsichtbare Dritte · Mehr sehen »

Die 39 Stufen (1935)

Die 39 Stufen (Originaltitel: The 39 Steps) ist ein Film von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1935 nach dem Roman Die neununddreißig Stufen (The Thirty-Nine Steps) von John Buchan.

Neu!!: Die rote Lola und Die 39 Stufen (1935) · Mehr sehen »

Die üblichen Verdächtigen

Die üblichen Verdächtigen (Originaltitel: The Usual Suspects) ist ein Spielfilm des Regisseurs Bryan Singer aus dem Jahr 1995.

Neu!!: Die rote Lola und Die üblichen Verdächtigen · Mehr sehen »

Double (Film)

Ein Double (aus dem Französischen) bei der Filmproduktion bezeichnet einen dem Darsteller ähnlich aussehenden Ersatzdarsteller, der die Funktion eines Doppelgängers hat.

Neu!!: Die rote Lola und Double (Film) · Mehr sehen »

Edgar G. Ulmer

Gedenktafel in Olmütz Edgar Georg Ulmer (* 17. September 1904 in Olmütz, Österreich-Ungarn, heute Tschechien; † 30. September 1972 in Woodland Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Bühnenbildner und Produzent mährisch-österreichischer Herkunft.

Neu!!: Die rote Lola und Edgar G. Ulmer · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Die rote Lola und Englische Sprache · Mehr sehen »

Epd Film

epd Film ist eine deutsche Filmzeitschrift, die seit 1984 monatlich erscheint.

Neu!!: Die rote Lola und Epd Film · Mehr sehen »

Filmjahr 1949

Keine Beschreibung.

Neu!!: Die rote Lola und Filmjahr 1949 · Mehr sehen »

François Truffaut

François Truffaut, 1967 François Truffaut (* 6. Februar 1932 in Paris; † 21. Oktober 1984 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer Filmregisseur, Filmkritiker, Schauspieler und Produzent.

Neu!!: Die rote Lola und François Truffaut · Mehr sehen »

Herbert Coleman

William Herbert Coleman (* 12. Dezember 1907 in Bluefield, West Virginia; † 3. Oktober 2001 in Salinas, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Regisseur.

Neu!!: Die rote Lola und Herbert Coleman · Mehr sehen »

Identität (Film)

Identität ist ein US-amerikanischer Thriller von James Mangold aus dem Jahr 2003, welcher Elemente des Film Noir mit denen des Horrorfilms verbindet.

Neu!!: Die rote Lola und Identität (Film) · Mehr sehen »

Jane Wyman

Coverbild von Jane Wyman aus dem Jahre 1953 Jane Wyman (* 5. Januar 1917 in St. Joseph, Missouri, USA; † 10. September 2007 in Palm Springs, Kalifornien, USA; eigentlich Sarah Jane Mayfield) war eine US-amerikanische Schauspielerin, die zu Beginn ihrer Karriere auch die Künstlernamen Sarah Jane Fulks und Jane Durrell nutzte.

Neu!!: Die rote Lola und Jane Wyman · Mehr sehen »

Joe Hembus

Joe Hembus (* 11. Mai 1933 in Kassel; † 21. April 1985 an der bayerischen Benediktenwand) war ein deutscher Filmkritiker, Filmhistoriker, Drehbuchautor und Filmdarsteller.

Neu!!: Die rote Lola und Joe Hembus · Mehr sehen »

Kay Walsh

Kay Walsh (* 27. August 1911 in London; † 16. April 2005 ebenda) war eine britische Tänzerin und Schauspielerin.

Neu!!: Die rote Lola und Kay Walsh · Mehr sehen »

Lexikon des internationalen Films

Das Lexikon des internationalen Films (Eigenschreibweise: Lexikon des Internationalen Films) ist ein mehrbändiges Nachschlagewerk mit Filmkritiken und anderen Einträgen zu allen Kinofilmen und vielen Fernsehfilmen, die seit 1945 in Deutschland zu sehen waren.

Neu!!: Die rote Lola und Lexikon des internationalen Films · Mehr sehen »

Marlene Dietrich

Marlene Dietrich, 1933 Marlene Dietrich (eigentlich Marie Magdalene Dietrich; * 27. Dezember 1901 in Schöneberg, heute Berlin; † 6. Mai 1992 in Paris) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Die rote Lola und Marlene Dietrich · Mehr sehen »

Michael Wilding (Schauspieler)

Michael Wilding (* 23. Juli 1912 in Westcliff-on-Sea, Essex, England; † 8. Juli 1979 in London, England) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Die rote Lola und Michael Wilding (Schauspieler) · Mehr sehen »

Miles Malleson

William Miles Malleson (* 25. Mai 1888 in Croydon, England; † 15. März 1969 in London, England) war ein britischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: Die rote Lola und Miles Malleson · Mehr sehen »

Mischa Spoliansky

Mischa Spoliansky (* 28. Dezember 1898 in Białystok; † 28. Juni 1985 in London) war ein russisch-britischer Komponist (Revue, Filmmusik), der von 1914 bis 1933 in Deutschland arbeitete; u. a. zusammen mit Max Reinhardt.

Neu!!: Die rote Lola und Mischa Spoliansky · Mehr sehen »

Patricia Hitchcock

Patricia Hitchcock (* 7. Juli 1928 in London, England) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin britischer Abstammung.

Neu!!: Die rote Lola und Patricia Hitchcock · Mehr sehen »

Ranald MacDougall

Ranald MacDougall (* 10. März 1915 in Schenectady, New York, USA; † 12. Dezember 1973 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: Die rote Lola und Ranald MacDougall · Mehr sehen »

Richard Todd

Richard Andrew Palethorpe-Todd OBE (* 11. Juni 1919 in Dublin, Irland; † 3. Dezember 2009 in Grantham, Lincolnshire) war ein britischer Schauspieler irischer Abstammung.

Neu!!: Die rote Lola und Richard Todd · Mehr sehen »

Saboteure (Film)

Saboteure ist ein US-amerikanischer Spielfilm.

Neu!!: Die rote Lola und Saboteure (Film) · Mehr sehen »

Selwyn Jepson

Selwyn Jepson (* 1899; † 1989 in Farther Commons, East Hampshire, England) war ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: Die rote Lola und Selwyn Jepson · Mehr sehen »

Sybil Thorndike

Sybil Thorndike (1943) Dame Agnes Sybil Thorndike (* 24. Oktober 1882 in Gainsborough, Lincolnshire; † 9. Juni 1976 in London) war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Die rote Lola und Sybil Thorndike · Mehr sehen »

Tz

Zeitungskasten der tz Die tz (für Tageszeitung) ist eine Münchner Boulevardzeitung.

Neu!!: Die rote Lola und Tz · Mehr sehen »

Umleitung (Film)

Umleitung ist ein US-amerikanischer Film noir des Regisseurs Edgar G. Ulmer aus dem Jahr 1945.

Neu!!: Die rote Lola und Umleitung (Film) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Die rote Lola und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Wilkie Cooper

Wilkie Cooper (* 19. Oktober 1911 in London, England als Douglas Ralph Cooper; † 15. Dezember 2001 in Worthing, West Sussex, England) war ein britischer Kameramann, der an mehreren Filmen von Ray Harryhausen mitwirkte.

Neu!!: Die rote Lola und Wilkie Cooper · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »