Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Diakritisches Zeichen

Index Diakritisches Zeichen

Diakritische Zeichen oder Diakritika (Singular Diakritikum, Diakritikon; zu griech. διακρίνειν „unterscheiden“) sind an Buchstaben angebrachte kleine Zeichen wie Punkte, Striche, Häkchen, Bögen oder Kreise, die eine vom unmarkierten Buchstaben abweichende Aussprache oder Betonung anzeigen und die dem Buchstaben über- oder untergesetzt, aber auch vor- oder nachgestellt sind und in einigen Fällen durch den Buchstaben gehen.

66 Beziehungen: Ablaut, Abugida, Akut, Akzent (Schrift), Allograph, Alphabet, Alphabetische Sortierung, Apple Advanced Typography, Arabische Schrift, Aussprache, Ä, Ö, Ü, ß, Betriebssystem, Breve (Unterzeichen), Breve (Zeichen), Buchstabe, Caron, Cedille, Compose-Taste, Dehnungszeichen, Deutsches Alphabet, Dezimalsystem, Diärese (Phonetik), Doppelakut, Eingabemethode, Französische Sprache, Gerätetreiber, Geschütztes Leerzeichen, Graphite, Gravis (Typografie), Griechische Sprache, Hadumod Bußmann, Haken (diakritisches Zeichen), Hebräisches Alphabet, Horn (diakritisches Zeichen), Indischer Schriftenkreis, Internationales Phonetisches Alphabet, ISO 8859-1, Komma (Unterzeichen), Kroužek, Kyrillisches Alphabet, Lateinisches Schriftsystem, Liste lateinischer Alphabete, Makron, Makron (Unterzeichen), Mittelpunkt (Schriftzeichen), Ogonek, OpenType, ..., Perispomene, Punkt (Oberzeichen), Punkt (Unterzeichen), Satzzeichen, Schrägstrich, Schreibmaschine, Tilde, Tottaste, Transliteration, Trema, Umlaut, Unicode, Vietnamesische Sprache, Vokalisierung (Schrift), Wortakzent, Zirkumflex. Erweitern Sie Index (16 mehr) »

Ablaut

Ablaut (auch Apophonie) wird ein Wechsel des Vokals innerhalb etymologisch zusammengehöriger Wörter oder Wortteile in den indogermanischen Sprachen genannt.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Ablaut · Mehr sehen »

Abugida

äthiopischer Schrift und Sprache Der Begriff Abugida (von Altäthiopisch አቡጊዳ Abugida, von den ersten vier Buchstaben des amharischen Alphabets) oder Alphasyllabar bezeichnet einen bestimmten Typus von Buchstabenschrift (Alphabet), bei dem die Buchstaben nicht streng nach der gesprochenen Reihenfolge angeordnet, sondern segmental nach Silben gruppiert werden, weswegen sie manchmal fälschlich als Silbenschrift bezeichnet werden.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Abugida · Mehr sehen »

Akut

Ein Akut (‚spitz‘, ‚scharf‘) ist ein diakritisches Zeichen zum Setzen eines Akzents, das sich in vielen modernen geschriebenen Sprachen findet, deren Alphabete auf dem lateinischen, kyrillischen oder griechischen Schriftsystem basieren.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Akut · Mehr sehen »

Akzent (Schrift)

Unter Akzent oder Akzentzeichen versteht man in der Schrift.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Akzent (Schrift) · Mehr sehen »

Allograph

Ein Allograph (altgr. ἄλλος allos ‚anders‘, ‚verschieden‘ und γραφή graphé ‚Schrift‘) ist in der Linguistik die konkrete Realisierung bzw.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Allograph · Mehr sehen »

Alphabet

Schriftmusterblatt der Schriftgießerei von William Caslon Ein Alphabet (frühneuhochdeutsch von kirchenlateinisch alphabetum, von alphábētos) ist die Gesamtheit der kleinsten Schriftzeichen bzw.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Alphabet · Mehr sehen »

Alphabetische Sortierung

Die alphabetische Sortierung ist eine Sortierung, nach der Zeichenketten nach der Reihenfolge der Buchstaben im Alphabet angeordnet werden.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Alphabetische Sortierung · Mehr sehen »

Apple Advanced Typography

Beispiele für die automatischen Ligaturen mit AAT Apple Advanced Typography (AAT) ist ein softwaremäßig implementiertes Gesamtkonzept zur Bündelung von Fonttechnologien des Betriebssystems macOS von Apple, welches mehrere Teilkonzepte neuerer Entwicklungen in sich vereinigt, sodass es auf der Anwendungsebene ausgefeilte typographische Möglichkeiten bereitstellt.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Apple Advanced Typography · Mehr sehen »

Arabische Schrift

Die arabische Schrift ist heute eine der am weitesten verbreiteten Schriften der Welt und blickt im engeren Sinne auf eine Geschichte von etwa eineinhalb Jahrtausenden zurück, obwohl ihr Ursprung, wie der fast aller Alphabetschriften, älter ist.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Arabische Schrift · Mehr sehen »

Aussprache

Aussprache (auch: Lautung) wird die tatsächliche Lautgebung von Wörtern der gesprochenen Sprache im Unterschied zum Schriftbild genannt.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Aussprache · Mehr sehen »

Ä

Der Buchstabe Ä (kleingeschrieben ä) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Ä · Mehr sehen »

Ö

Ö (kleingeschrieben ö) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Ö · Mehr sehen »

Ü

Das Ü (kleingeschrieben ü) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Ü · Mehr sehen »

ß

Der Buchstabe ß in verschiedenen Schrifttypen Wikisource) Das Schriftzeichen ẞ bzw.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und ß · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Betriebssystem · Mehr sehen »

Breve (Unterzeichen)

Das Breve als Unterzeichen wird vor allem bei der Transliteration der Ägyptischen Sprache und der Semitischen Sprachen verwendet.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Breve (Unterzeichen) · Mehr sehen »

Breve (Zeichen)

Das Breve (lat. brevis (-e) „kurz“), auch Brevis oder Kürzezeichen genannt, ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Buchstabens.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Breve (Zeichen) · Mehr sehen »

Buchstabe

Ein Buchstabe ist ein Schriftzeichen, das in einer Alphabetschrift verwendet wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Buchstabe · Mehr sehen »

Caron

Das Caron, auch Hatschek genannt, ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Buchstabens.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Caron · Mehr sehen »

Cedille

Garamond Eine Cedille (eigentlich „kleines Z“; auch Zedille, Zedilla, Cedilha) ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache eines Buchstabens.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Cedille · Mehr sehen »

Compose-Taste

Compose-Taste, hier mit Feststellfunktion und Kontrolldiode ISO-Tastatur­symbol der Compose-Taste Die Compose-Taste (englisch compose, zusammensetzen) ist eine spezielle Tottaste auf einer Computertastatur, nach deren Drücken die folgenden Tastendrücke zusammengefasst werden, um ein nicht in der Tastaturbelegung vorhandenes Zeichen zu erzeugen.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Compose-Taste · Mehr sehen »

Dehnungszeichen

Ein Dehnungszeichen (Längenzeichen) ist ein auf ein Vokalgraphem (Vokalbuchstaben) bezogenes zusätzliches Graphem oder graphematisches Merkmal (beispielsweise ein diakritisches Zeichen), das anzeigt, dass ein Vokal lang gesprochen wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Dehnungszeichen · Mehr sehen »

Deutsches Alphabet

Das deutsche Alphabet ist das Alphabet, das zur Schreibung der deutschen Sprache verwendet wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Deutsches Alphabet · Mehr sehen »

Dezimalsystem

Ein Dezimalsystem (von mittellateinisch decimalis, zu lateinisch decem „zehn“), auch als Zehnersystem oder dekadisches System bezeichnet, ist ein Zahlensystem, das als Basis die Zahl 10 verwendet.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Dezimalsystem · Mehr sehen »

Diärese (Phonetik)

Diärese (diairesis ‚Trennung‘; lat. diaeresis) ist in der Phonetik und Phonologie die getrennte Aussprache von zwei aufeinander folgenden Vokalen, z. B.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Diärese (Phonetik) · Mehr sehen »

Doppelakut

Ein Doppelakut ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache eines Buchstabens und wird hauptsächlich im Ungarischen verwendet.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Doppelakut · Mehr sehen »

Eingabemethode

Die Eingabemethode ist eine Methode zum Eingeben von Zeichen in einen Computer auch dann, wenn das Zeichen auf der Tastatur nicht vorhanden ist.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Eingabemethode · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Französische Sprache · Mehr sehen »

Gerätetreiber

Ein Gerätetreiber, häufig kurz nur Treiber genannt, ist ein Computerprogramm oder Softwaremodul, das die Interaktion mit angeschlossenen, eingebauten (Hardware) oder virtuellen Geräten steuert.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Gerätetreiber · Mehr sehen »

Geschütztes Leerzeichen

Ein geschütztes Leerzeichen (auch non-breaking space, abgekürzt NBSP, manchmal auch als Dauerleerzeichen bezeichnet) verhindert einen automatischen Zeilenumbruch an der Position des Leerzeichens, der die Leserlichkeit verschlechtern und den Lesefluss stören könnte.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Geschütztes Leerzeichen · Mehr sehen »

Graphite

Graphite (auch SILGraphite, früher OpenGraphite) ist ein Projekt zur Erstellung eines Unicode-kompatiblen sogenannten „Smartfont“-Formates mit zugehörigem Software-System zur Verarbeitung, das von SIL International unter Leitung von Sharon Correll mit Unterstützung der UNESCO entwickelt wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Graphite · Mehr sehen »

Gravis (Typografie)

Ein Gravis (von „schwer“, „heftig“; accentus gravis) ist ein diakritisches Zeichen, genauer ein Akzent zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache, Betonung oder Bedeutung eines Buchstabens.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Gravis (Typografie) · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Hadumod Bußmann

Hadumod Bußmann (* 5. Juni 1933 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Sprachwissenschaftlerin.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Hadumod Bußmann · Mehr sehen »

Haken (diakritisches Zeichen)

Der Haken ist ein diakritisches Zeichen in der vietnamesischen Schrift.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Haken (diakritisches Zeichen) · Mehr sehen »

Hebräisches Alphabet

Das hebräische Alphabet (hebräisch alef-bet iwri) ist das aus 22 Buchstaben bestehende Alphabet des antiken und modernen Hebräisch sowie des biblischen und talmudischen Aramäisch.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Hebräisches Alphabet · Mehr sehen »

Horn (diakritisches Zeichen)

Das Horn (viet.: dấu móc) ist ein diakritisches Zeichen, welches an der oberen rechten Ecke der Buchstaben o und u ansetzt, um im Vietnamesischen ơ und ư, die ungerundeten Varianten der Vokale zu erhalten, die durch den zugrundeliegenden Buchstaben repräsentiert werden; repräsentiert das Phonem, steht für den ungerundeten geschlossenen Hinterzungenvokal (auch). Im Vietnamesischen wird das Horn kaum als getrenntes Diakritikum angesehen, ơ und ư werden demgegenüber eher als eigenständige Buchstaben aufgefasst.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Horn (diakritisches Zeichen) · Mehr sehen »

Indischer Schriftenkreis

Indische Bundesstaaten und einige Nachbarländer in jeweils regionaler Schriftart Schriftregionen der Welt Unter dem indischen Schriftenkreis versteht man die Abkömmlinge der Brahmi-Schrift.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Indischer Schriftenkreis · Mehr sehen »

Internationales Phonetisches Alphabet

IPA-Tabelle 2018 (englisch) Das Internationale Phonetische Alphabet (IPA) ist ein phonetisches Alphabet und somit eine Sammlung von Zeichen, mit deren Hilfe die Laute aller menschlichen Sprachen nahezu genau beschrieben und notiert werden können.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Internationales Phonetisches Alphabet · Mehr sehen »

ISO 8859-1

ISO 8859-1, genauer ISO/IEC 8859-1, auch bekannt als Latin-1, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der erste Teil der Normenfamilie ISO 8859.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und ISO 8859-1 · Mehr sehen »

Komma (Unterzeichen)

Das Komma ist ein diakritisches Zeichen des lateinischen Schriftsystems, das unter einen Buchstaben gesetzt wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Komma (Unterzeichen) · Mehr sehen »

Kroužek

Ein Kroužek (tschech. Diminutiv zu kruh ‚Ring‘), auch Überkreis oder Kreis-/Ringakzent genannt, ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Buchstabens.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Kroužek · Mehr sehen »

Kyrillisches Alphabet

neben der Lateinschrift (In schraffierten Gebieten gibt es mehrere Amtssprachen, von denen ein Teil nicht kyrillisch geschrieben wird.) Die kyrillische Schrift ist eine Buchstabenschrift, die in zahlreichen, vor allem ost- und südslawischen Sprachen in Europa und Asien verwendet wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Kyrillisches Alphabet · Mehr sehen »

Lateinisches Schriftsystem

Das lateinische Schriftsystem ist ein alphabetisches Schriftsystem.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Lateinisches Schriftsystem · Mehr sehen »

Liste lateinischer Alphabete

Lateinische Alphabete sind Varianten des lateinischen Alphabets.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Liste lateinischer Alphabete · Mehr sehen »

Makron

Das Makron, auch Macron, Längestrich, Überstrich oder Querstrich genannt, ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Vokals.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Makron · Mehr sehen »

Makron (Unterzeichen)

Das Makron als Unterzeichen, auch Unterstrich genannt, kommt in europäischen Sprachen nicht vor, ist jedoch in außereuropäischen Sprachen und in Transliterationen manchmal anzutreffen.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Makron (Unterzeichen) · Mehr sehen »

Mittelpunkt (Schriftzeichen)

Der Mittelpunkt (auch Hochpunkt, von Schriftsetzern auch Mittepunkt oder Punkt auf Mitte genannt) ist ein Schriftzeichen, das in Gestalt und Größe dem als Satzzeichen verwendeten Punkt (Satzzeichen) gleicht, jedoch deutlich über der Grundlinie liegt.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Mittelpunkt (Schriftzeichen) · Mehr sehen »

Ogonek

Ogonek Das Ogonek ist ein u. a.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Ogonek · Mehr sehen »

OpenType

OpenType ist ein ursprünglich von Microsoft, später gemeinsam mit Adobe entwickeltes Konzept für Fonts mit einem dafür eigens erarbeiteten Fontformat.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und OpenType · Mehr sehen »

Perispomene

Die Perispomene (neugriechisch perispoméni ausgesprochen, von de) ist ein Ton-Akzentzeichen der griechischen Schrift in der polytonischen Schreibart, die im heutigen Griechisch offiziell nicht mehr genutzt wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Perispomene · Mehr sehen »

Punkt (Oberzeichen)

Der Überpunkt ist ein diakritisches Zeichen, das in vielen Sprachen gebraucht und auch für andere Zwecke gesetzt wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Punkt (Oberzeichen) · Mehr sehen »

Punkt (Unterzeichen)

Der Unterpunkt als Unterzeichen kommt in europäischen Sprachen nur in einigen Dialekten des Asturischen vor (ḥ und ḷḷ) – nicht aber in der Verschriftung der asturischen Hochsprache.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Punkt (Unterzeichen) · Mehr sehen »

Satzzeichen

Satzzeichen sind Sonderzeichen einer Schrift, die der Strukturierung und auch der Sinn­gebung des Satzbaus dienen.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Satzzeichen · Mehr sehen »

Schrägstrich

Der Schrägstrich „/“ (formell solidus) ist ein Schriftzeichen, das als Satz- oder Wortzeichen zum Ausdruck von Beziehungen und Verhältnissen (Geteiltzeichen) verwendet werden kann.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Schrägstrich · Mehr sehen »

Schreibmaschine

Eine Schreibmaschine ist ein von Hand oder elektromechanisch angetriebenes Gerät, das dazu dient, Text mit Drucktypen zu schreiben und hauptsächlich auf Papier darzustellen.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Schreibmaschine · Mehr sehen »

Tilde

Die Tilde (~) (von ‚Überschrift‘, ‚Überzeichen‘) ist ein Schriftzeichen in Form einer aus zwei gleich großen Buchten gebildeten waagerechten Wellenlinie.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Tilde · Mehr sehen »

Tottaste

Der Begriff Tottaste bezeichnet eine Taste auf einer Tastatur, die nach dem Drücken keinen Buchstabenvorschub erzeugt und nicht sofort angezeigt wird, sondern eine Art „Wartemodus“ aktiviert.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Tottaste · Mehr sehen »

Transliteration

Transliteration (von ‚hinüber‘ und litera (auch littera) ‚Buchstabe‘) bezeichnet in der angewandten Linguistik die buchstabengetreue Übertragung von Wörtern aus einer Schrift in eine andere (z. B. griech. φ als ph, runisch ᛜ als ng). Dabei werden gegebenenfalls diakritische Zeichen eingesetzt, sodass eine eindeutige Rückübertragung möglich wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Transliteration · Mehr sehen »

Trema

Das Tremazeichen, kurz Trema (Plural: Tremata (nach griech. τρῆματα trē̂mata) oder (eingedeutscht) Tremas), wegen seiner häufigst vorkommenden Funktion (siehe unten) auch Trennpunkte genannt, ist ein diakritisches Zeichen in Form eines horizontalen Doppelpunktes über einem Vokal.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Trema · Mehr sehen »

Umlaut

Der Begriff Umlaut bezeichnet.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Umlaut · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Unicode (Aussprachen: am. Englisch, brit. Englisch; dt.) ist ein internationaler Standard, in dem langfristig für jedes Sinn tragende Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt wird.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Unicode · Mehr sehen »

Vietnamesische Sprache

Die vietnamesische Sprache (Vietnamesisch, Annamitisch tiếng Việt, Hán Nôm 㗂越; tiếng Việt Nam, 㗂越南; oder Việt ngữ, 越語) ist die Amtssprache in Vietnam.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Vietnamesische Sprache · Mehr sehen »

Vokalisierung (Schrift)

Vokalisierung oder Vokalisation ist das Hinzufügen von Vokalzeichen zu einer Konsonantenschrift.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Vokalisierung (Schrift) · Mehr sehen »

Wortakzent

Der Wortakzent oder die Wortbetonung ist in der Phonologie die lautliche Hervorhebung einer Silbe einer mehrsilbigen Wortform.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Wortakzent · Mehr sehen »

Zirkumflex

Ein Zirkumflex (von, „umgebogen“, vom Griechischen περισπωμένη perispoménē abgeleitet; griechisch: περισπωμένη perispōménē bzw. περισπασμός perispasmós; neugriechisch: περισπωμένη perispoméni; französisch circonflexe), auch bekannt als Caret, Dach, Hut oder Einschaltungszeichen ist ein diakritisches Zeichen, meist zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Buchstabens.

Neu!!: Diakritisches Zeichen und Zirkumflex · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Diakritika, Diakritikon, Diakritikum, Diakritisch, Diakritische Zeichen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »