Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Deutsche Handballmeister

Index Deutsche Handballmeister

Diese Listen verzeichnen die Deutschen Meister im Hallenhandball und im Feldhandball der Männer und geben Aufschluss über den Modus und die Entwicklung der Meisterschaften der beiden Sportarten.

216 Beziehungen: Arbeiter-Turn- und Sportbund, ASK Vorwärts Berlin, ASK Vorwärts Frankfurt, Bayer 04 Leverkusen (Handball), Beachhandball, Berliner SV 1892, Bezirksliga, BSG Fortschritt Weißenfels, BSG Motor Eisenach, BSV Solingen 98, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1947 – Offene Meisterschaft der Britischen Besatzungszone, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1948 – Interzonenmeisterschaft, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1949, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1950, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1951, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1952, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1953, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1954, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1955, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1956, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1957, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1958, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1959, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1960, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1961, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1962, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1963, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1964, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1965, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1966, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1974, Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1975, Deutsche Feldhandball-Pokalrunde 1972, Deutsche Handballmeister (Frauen), Deutsche Handballmeisterschaft 1948 – Offene Meisterschaft der Britischen Besatzungszone, Deutsche Handballmeisterschaft 1949 – Interzonenmeisterschaft, Deutsche Handballmeisterschaft 1950, Deutsche Handballmeisterschaft 1951, Deutsche Handballmeisterschaft 1952, Deutsche Handballmeisterschaft 1953, Deutsche Handballmeisterschaft 1954, Deutsche Handballmeisterschaft 1955, Deutsche Handballmeisterschaft 1956, Deutsche Handballmeisterschaft 1957, Deutsche Handballmeisterschaft 1958, Deutsche Handballmeisterschaft 1959, Deutsche Handballmeisterschaft 1960, Deutsche Handballmeisterschaft 1961, Deutsche Handballmeisterschaft 1962, Deutsche Handballmeisterschaft 1963, ..., Deutsche Handballmeisterschaft 1964, Deutsche Handballmeisterschaft 1965, Deutsche Handballmeisterschaft 1966, Deutsche Kreditbank, Deutsche Turnerschaft, Deutscher Handballbund, Deutscher Leichtathletik-Verband, Deutscher Turn- und Sportbund, DJK-Sportverband, ESV Lok Südost Magdeburg, Feldhandball, Feldhandball-Bundesliga 1967, Feldhandball-Bundesliga 1968, Feldhandball-Bundesliga 1969, Feldhandball-Bundesliga 1970, Feldhandball-Bundesliga 1971, Feldhandball-Bundesliga 1973, Fermersleber SV 1895, Frisch Auf Göppingen, GWD Minden, Hamborn 07, Handball, Handball in Deutschland, Handball Sport Verein Hamburg, Handball-Bundesliga, Handball-Bundesliga 1966/67, Handball-Bundesliga 1967/68, Handball-Bundesliga 1968/69, Handball-Bundesliga 1969/70, Handball-Bundesliga 1970/71, Handball-Bundesliga 1971/72, Handball-Bundesliga 1972/73, Handball-Bundesliga 1973/74, Handball-Bundesliga 1974/75, Handball-Bundesliga 1975/76, Handball-Bundesliga 1976/77, Handball-Bundesliga 1977/78, Handball-Bundesliga 1978/79, Handball-Bundesliga 1979/80, Handball-Bundesliga 1980/81, Handball-Bundesliga 1981/82, Handball-Bundesliga 1982/83, Handball-Bundesliga 1983/84, Handball-Bundesliga 1984/85, Handball-Bundesliga 1985/86, Handball-Bundesliga 1986/87, Handball-Bundesliga 1987/88, Handball-Bundesliga 1988/89, Handball-Bundesliga 1989/90, Handball-Bundesliga 1990/91, Handball-Bundesliga 1991/92, Handball-Bundesliga 1992/93, Handball-Bundesliga 1993/94, Handball-Bundesliga 1994/95, Handball-Bundesliga 1995/96, Handball-Bundesliga 1996/97, Handball-Bundesliga 1997/98, Handball-Bundesliga 1998/99, Handball-Bundesliga 1999/2000, Handball-Bundesliga 2000/01, Handball-Bundesliga 2001/02, Handball-Bundesliga 2002/03, Handball-Bundesliga 2003/04, Handball-Bundesliga 2004/05, Handball-Bundesliga 2005/06, Handball-Bundesliga 2006/07, Handball-Bundesliga 2007/08, Handball-Bundesliga 2008/09, Handball-Bundesliga 2009/10, Handball-Bundesliga 2010/11, Handball-Bundesliga 2011/12, Handball-Bundesliga 2012/13, Handball-Bundesliga 2013/14, Handball-Bundesliga 2014/15, Handball-Bundesliga 2015/16, Handball-Bundesliga 2016/17, Handball-Bundesliga 2017/18, Handball-DDR-Meisterschaft 1950, Handball-DDR-Meisterschaft 1951, Handball-DDR-Meisterschaft 1952, Handball-DDR-Meisterschaft 1953, Handball-DDR-Meisterschaft 1954, Handball-DDR-Meisterschaft 1955, Handball-DDR-Meisterschaft 1955/56, Handball-DDR-Meisterschaft 1956/57, Handball-DDR-Meisterschaft 1958/59, Handball-DDR-Meisterschaft 1959/60, Handball-DDR-Meisterschaft 1960/61, Handball-DDR-Meisterschaft 1961/62, Handball-DDR-Meisterschaft 1962/63, Handball-DDR-Meisterschaft 1963/64, Handball-DDR-Oberliga 1964/65, Handball-DDR-Oberliga 1965/66, Handball-DDR-Oberliga 1966/67, Handball-DDR-Oberliga 1967/68, Handball-DDR-Oberliga 1968/69, Handball-DDR-Oberliga 1969/70, Handball-DDR-Oberliga 1970/71, Handball-DDR-Oberliga 1971/72, Handball-DDR-Oberliga 1972/73, Handball-DDR-Oberliga 1973/74, Handball-DDR-Oberliga 1974/75, Handball-DDR-Oberliga 1975/76, Handball-DDR-Oberliga 1976/77, Handball-DDR-Oberliga 1977/78, Handball-DDR-Oberliga 1978/79, Handball-DDR-Oberliga 1979/80, Handball-DDR-Oberliga 1980/81, Handball-DDR-Oberliga 1981/82, Handball-DDR-Oberliga 1982/83, Handball-DDR-Oberliga 1983/84, Handball-DDR-Oberliga 1984/85, Handball-DDR-Oberliga 1985/86, Handball-DDR-Oberliga 1986/87, Handball-DDR-Oberliga 1987/88, Handball-DDR-Oberliga 1988/89, Handball-DDR-Oberliga 1989/90, Handball-DDR-Oberliga 1990/91, Handball-Oberliga (DDR), Handball-Weltmeisterschaft, HC Empor Rostock, Internationales Olympisches Komitee, Kreisliga, Landesliga, MSV Hindenburg Minden, Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen, Olympische Sommerspiele 1972, Play-off, Polizei SV Berlin, Rhein-Neckar Löwen, RSV Mülheim, SC Berlin, SC DHfK Leipzig Handball, SC Dynamo Berlin, SC Leipzig, SC Magdeburg (Handball), SG Dynamo Halle-Neustadt, SG Flensburg-Handewitt, SG Leutershausen, SG Wallau/Massenheim, Sowjetische Besatzungszone, Sportler des Jahres (DDR), SV Polizei Hamburg, SV Waldhof Mannheim, TBV Lemgo, THW Kiel, Toyota, TS Steinheim, TSG Calbe, TSG Friesenheim, TSG Haßloch, TSV 1860 Ansbach, TSV Birkenau, Turnverein Seckbach 1875, TuRU Düsseldorf, TuS 05 Dortmund-Wellinghofen, TuS Lintfort, TUSEM Essen, TV Großwallstadt, TV Oppum, VfL Gummersbach, VfL Wolfsburg (Verein), WAT Stadlau, Zeit des Nationalsozialismus, Zonenmeisterschaft, 2. Handball-Bundesliga. Erweitern Sie Index (166 mehr) »

Arbeiter-Turn- und Sportbund

Der Arbeiter-Turn- und Sportbund (ATSB) war ein deutscher Sportverband der Arbeiterbewegung, der 1919 aus dem Arbeiterturnerbund hervorging.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Arbeiter-Turn- und Sportbund · Mehr sehen »

ASK Vorwärts Berlin

Der Armeesportklub Vorwärts Berlin war ein in Ost-Berlin angesiedelter Armeesportklub und ein nationales Leistungszentrum in der DDR.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und ASK Vorwärts Berlin · Mehr sehen »

ASK Vorwärts Frankfurt

Emblem der Armeesportvereinigung Vorwärts (ASV) Der Armeesportklub Vorwärts Frankfurt (Oder) war ein Armeesportklub und Leistungszentrum in der Armeesportvereinigung Vorwärts (ASV) der Nationalen Volksarmee (NVA).

Neu!!: Deutsche Handballmeister und ASK Vorwärts Frankfurt · Mehr sehen »

Bayer 04 Leverkusen (Handball)

Der TSV Bayer 04 Leverkusen, dessen erste Handballmannschaft der Frauen zu Marketingzwecken den Beinamen Elfen trägt, spielt in der ersten Handball-Bundesliga.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Bayer 04 Leverkusen (Handball) · Mehr sehen »

Beachhandball

Spielbeginn durch den Schiedsrichterwurf Torwurf beim Beachhandball Die Sportart Beachhandball leitet sich vom Hallenhandball ab.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Beachhandball · Mehr sehen »

Berliner SV 1892

Der Berliner SV 1892 (BSV 1892, Berliner Sport-Verein 1892 e.V.) ist ein traditionsreicher Sportverein aus Schmargendorf, einem Ortsteil des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Berliner SV 1892 · Mehr sehen »

Bezirksliga

Die Bezirksoberliga, Bezirksliga oder Bezirksklasse ist in den meisten deutschen Sportverbänden die Bezeichnung für im unteren Bereich des deutschen Ligasystems angesiedelte regionale Spielklassen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Bezirksliga · Mehr sehen »

BSG Fortschritt Weißenfels

Logo der BSG Fortschritt Weissenfels Die BSG Fortschritt Weißenfels (zwischenzeitlich auch SC Fortschritt Weißenfels) war eine Betriebssportgemeinschaft beziehungsweise ein Sportclub in der Stadt Weißenfels.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und BSG Fortschritt Weißenfels · Mehr sehen »

BSG Motor Eisenach

Logo der BSG Motor Eisenach Die BSG Motor Eisenach war eine Betriebssportgemeinschaft aus Eisenach.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und BSG Motor Eisenach · Mehr sehen »

BSV Solingen 98

Der BSV Solingen 98 (offiziell: Ballsportverein Solingen 1898 e.V.), zeitweise auch als BV Solingen 98 abgekürzt, war ein Sportverein aus Solingen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und BSV Solingen 98 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1947 – Offene Meisterschaft der Britischen Besatzungszone

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1947 war die erste Deutsche Meisterschaft im Feldhandball nach dem Zweiten Weltkrieg, sie wurde als Interzonenmeisterschaft der stärksten Vereine der Amerikanischen Zone, der Britischen Zone sowie West-Berlins ausgetragen, die drei teilnehmenden Vereine waren über regionale Meisterschaftsrunden ermittelt worden.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1947 – Offene Meisterschaft der Britischen Besatzungszone · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1948 – Interzonenmeisterschaft

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1948 wurde in einem interzonalen Endrundenturnier der stärksten Vereine der amerikanisch-britischen Bizone und West-Berlins ausgespielt, die teilnehmenden Vereine waren über regionale Qualifikationsspiele ermittelt worden.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1948 – Interzonenmeisterschaft · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1949

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1949 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 26.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1949 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1950

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1950 wurde in einem Ausscheidungsturnier zwischen dem 3.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1950 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1951

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1951 wurde in einem Ausscheidungsturnier mit Gruppenphase zwischen dem 19.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1951 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1952

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1952 wurde in einem Ausscheidungsturnier mit Gruppenphase zwischen dem 18.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1952 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1953

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1953 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 10.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1953 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1954

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1954 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 16.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1954 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1955

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1955 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 15.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1955 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1956

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1956 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 10.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1956 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1957

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1957 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 2.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1957 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1958

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1958 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 1.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1958 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1959

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1959 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 4.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1959 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1960

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1960 wurde in einem Endrundenturnier vom 25.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1960 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1961

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1961 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 1.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1961 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1962

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1962 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 23.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1962 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1963

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1963 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 22.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1963 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1964

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1964 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 12.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1964 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1965

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1965 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 11.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1965 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1966

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1966 wurde in einem Endrundenturnier zwischen dem 4.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1966 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1974

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1974 wurde im Sommer 1974 in einem Endrundenturnier der Regionalmeister ausgespielt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1974 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1975

Die Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1975 wurde im Sommer 1975 in einem Endrundenturnier der Regionalmeister ausgespielt, Das Turnier war die 25.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1975 · Mehr sehen »

Deutsche Feldhandball-Pokalrunde 1972

Die Feldhandball-Pokalrunde 1972 war eine Ersatz-Spielzeit für die in diesem Jahr vom DHB offiziell ausgesetzte Feldhandball-Bundesliga.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Feldhandball-Pokalrunde 1972 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeister (Frauen)

Die Listen enthalten die deutschen Handballmeister der Frauen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeister (Frauen) · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1948 – Offene Meisterschaft der Britischen Besatzungszone

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1948 war ein Hallenhandball-Endrundenturnier der stärksten Vereine der amerikanisch-britischen Bizone und der Französischen Besatzungszone sowie West-Berlins.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1948 – Offene Meisterschaft der Britischen Besatzungszone · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1949 – Interzonenmeisterschaft

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1949 war die Meisterschaftsendrunde der stärksten Vereine der drei westlichen Besatzungszonen und West-Berlins.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1949 – Interzonenmeisterschaft · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1950

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1950 war die erste vom DHB ausgerichtete Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1950 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1951

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1951 wurde in einem Endrundenturnier am 10.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1951 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1952

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1952 war die dritte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1952 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1953

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1953 war die vierte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1953 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1954

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1954 war die fünfte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1954 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1955

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1955 war die sechste vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1955 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1956

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1956 war die siebte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1956 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1957

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1957 war die achte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1957 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1958

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1958 war die neunte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1958 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1959

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1959 war die zehnte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1959 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1960

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1960 war die elfte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1960 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1961

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1961 war die zwölfte vom DHB ausgerichtete Endrunde um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhandball der Männer.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1961 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1962

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1962 war die 13.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1962 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1963

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1963 war die 14.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1963 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1964

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1964 war die 15.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1964 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1965

Die Deutsche Handballmeisterschaft 1965 war die 16.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1965 · Mehr sehen »

Deutsche Handballmeisterschaft 1966

Die deutsche Handballmeisterschaft 1966 war die 17.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Handballmeisterschaft 1966 · Mehr sehen »

Deutsche Kreditbank

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB) mit Sitz in Berlin ist ein Kreditinstitut und hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Kreditbank · Mehr sehen »

Deutsche Turnerschaft

Deutsche Turnerschaft Fahne mit Turnerkreuz Die Deutsche Turnerschaft (DT) war von 1868 bis 1936 der Dachverband der bürgerlichen Turnvereine in Deutschland.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutsche Turnerschaft · Mehr sehen »

Deutscher Handballbund

Das Willi-Daume-Haus in Dortmund ist der Sitz des DHB Der Deutsche Handballbund (DHB) ist ein Zusammenschluss deutscher Handball-Regional- und Landesverbände.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutscher Handballbund · Mehr sehen »

Deutscher Leichtathletik-Verband

Der Deutsche Leichtathletik-Verband e. V. (DLV) ist der Dachverband aller Leichtathletikvereine Deutschlands.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutscher Leichtathletik-Verband · Mehr sehen »

Deutscher Turn- und Sportbund

Flagge des DTSB Der Deutsche Turn- und Sportbund (DTSB) war die zentrale, für den Sport zuständige, Massenorganisation der DDR.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Deutscher Turn- und Sportbund · Mehr sehen »

DJK-Sportverband

Der DJK-Sportverband (DJK) ist der katholische Sportverband in Deutschland mit etwa 500.000 Mitgliedern in ca.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und DJK-Sportverband · Mehr sehen »

ESV Lok Südost Magdeburg

Vereinslogo LSO Der ESV Lok Südost Magdeburg ist ein im Magdeburger Stadtteil Westerhüsen ansässiger Sportverein.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und ESV Lok Südost Magdeburg · Mehr sehen »

Feldhandball

Olympischen Spielen 1936 verglichen mit einem Fußballfeld. Feldhandball ist der Vorgänger des Hallenhandballs.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball · Mehr sehen »

Feldhandball-Bundesliga 1967

Die Feldhandball-Bundesliga 1967 war die erste Bundesliga-Saison im deutschen Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball-Bundesliga 1967 · Mehr sehen »

Feldhandball-Bundesliga 1968

Die Feldhandball-Bundesliga 1968 war die zweite Bundesliga-Saison im deutschen Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball-Bundesliga 1968 · Mehr sehen »

Feldhandball-Bundesliga 1969

Die Feldhandball-Bundesliga 1969 war die dritte Bundesliga-Saison im deutschen Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball-Bundesliga 1969 · Mehr sehen »

Feldhandball-Bundesliga 1970

Die Feldhandball-Bundesliga 1970 war die vierte Bundesliga-Saison im deutschen Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball-Bundesliga 1970 · Mehr sehen »

Feldhandball-Bundesliga 1971

Die Feldhandball-Bundesliga 1971 war die fünfte Bundesliga-Saison im deutschen Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball-Bundesliga 1971 · Mehr sehen »

Feldhandball-Bundesliga 1973

Die Feldhandball-Bundesliga 1973 war die sechste und letzte vom DHB ausgerichtete Bundesliga-Runde im deutschen Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Feldhandball-Bundesliga 1973 · Mehr sehen »

Fermersleber SV 1895

Sporthalle Fermersleben Platz der Freundschaft Der Fermersleber SV 1895 ist ein im Magdeburger Stadtteil Fermersleben ansässiger Sportverein.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Fermersleber SV 1895 · Mehr sehen »

Frisch Auf Göppingen

Die TPSG Frisch Auf Göppingen ist ein Sportverein aus Göppingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Frisch Auf Göppingen · Mehr sehen »

GWD Minden

Der Turn- und Sportverein Grün-Weiß Dankersen-Minden e. V. (kurz TSV GWD Minden, GWD Minden oder GWD) ist ein Sportverein aus der ostwestfälischen Stadt Minden in Nordrhein-Westfalen, der vor allem durch die Erfolge seiner Handballsparte bekannt ist.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und GWD Minden · Mehr sehen »

Hamborn 07

Die Sportfreunde Hamborn 07 e. V. sind ein Sportverein aus Hamborn, einem Stadtteil im Norden von Duisburg.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Hamborn 07 · Mehr sehen »

Handball

Ein Spieler wird von mehreren Gegenspielern am Torwurf gehindert Angriffsszene beim Handballspiel Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball · Mehr sehen »

Handball in Deutschland

Bei der Beliebtheit rangiert Handball bei den Mannschaftssportarten hinter Fußball auf Platz zwei in Deutschland.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball in Deutschland · Mehr sehen »

Handball Sport Verein Hamburg

Der Handball Sport Verein Hamburg e.V. ist ein Sportverein aus Hamburg.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball Sport Verein Hamburg · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga

Die Handball-Bundesliga der Männer (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga) ist seit 1966 die höchste Spielklasse im deutschen Handball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1966/67

Die Bundesliga-Saison 1966/67 war die erste der zweigleisigen Spielzeiten in der Geschichte der Handball-Bundesliga.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1966/67 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1967/68

Die Saison 1967/68 der Handball-Bundesliga ist die zweite der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1967/68 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1968/69

Die Saison 1968/68 der Handball-Bundesliga ist die dritte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1968/69 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1969/70

Die Saison 1969/70 der Handball-Bundesliga ist die vierte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1969/70 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1970/71

Die Saison 1970/71 der Handball-Bundesliga ist die fünfte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1970/71 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1971/72

Die Saison 1971/72 der Handball-Bundesliga ist die sechste der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1971/72 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1972/73

Die Saison 1972/73 der Handball-Bundesliga ist die siebente der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1972/73 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1973/74

Die Saison 1973/74 der Handball-Bundesliga ist die achte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1973/74 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1974/75

Die Saison 1974/75 der Handball-Bundesliga ist die neunte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1974/75 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1975/76

Die Saison 1975/76 der Handball-Bundesliga ist die zehnte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1975/76 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1976/77

Die Saison 1976/77 der Handball-Bundesliga ist die elfte der zweigleisigen Spielzeiten in ihrer Geschichte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1976/77 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1977/78

Die Handball-Bundesliga 1977/78 war die erste der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt zwölfte Spielzeit der höchsten deutschen Spielklasse im Handball der Männer in der Geschichte der Handball-Bundesliga.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1977/78 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1978/79

Die Handball-Bundesliga 1978/79 war die zweite der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 13.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1978/79 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1979/80

Die Handball-Bundesliga 1979/80 war die dritte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 14.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1979/80 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1980/81

Die Handball-Bundesliga 1980/81 war die vierte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 15.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1980/81 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1981/82

Die Handball-Bundesliga 1981/82 war die fünfte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 16.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1981/82 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1982/83

Die Handball-Bundesliga 1982/83 war die sechste der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 17.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1982/83 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1983/84

Die Handball-Bundesliga 1983/84 war die siebente der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 18.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1983/84 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1984/85

Die Handball-Bundesliga 1984/85 war die achte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 19.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1984/85 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1985/86

Die Handball-Bundesliga 1985/86 war die neunte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 20.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1985/86 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1986/87

Die Handball-Bundesliga 1986/87 war die zehnte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 21.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1986/87 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1987/88

Die Handball-Bundesliga 1987/88 war die elfte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 22.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1987/88 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1988/89

Die Handball-Bundesliga 1988/89 war die zwölfte der eingleisigen Spielzeiten und die insgesamt 23.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1988/89 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1989/90

Die Handball-Bundesliga 1989/90 war die 13.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1989/90 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1990/91

Die Handball-Bundesliga 1990/91 war die 14.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1990/91 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1991/92

Die Handball-Bundesliga 1991/92 war die insgesamt 26.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1991/92 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1992/93

Die Handball-Bundesliga 1992/93 war die 16.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1992/93 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1993/94

Die Handball-Bundesliga 1993/94 war die 17.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1993/94 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1994/95

Die Handball-Bundesliga 1994/95 war die 18.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1994/95 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1995/96

Die Handball-Bundesliga 1995/96 war die 19.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1995/96 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1996/97

Die Handball-Bundesliga 1996/97 war die 20.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1996/97 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1997/98

Die Handball-Bundesliga 1997/98 war die 21.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1997/98 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1998/99

Die Handball-Bundesliga 1998/99 war die 22.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1998/99 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 1999/2000

Die Handball-Bundesliga 1999/2000 war die 23.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 1999/2000 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2000/01

Die Handball-Bundesliga 2000/01 war die 24.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2000/01 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2001/02

Die Handball-Bundesliga 2001/02 war die 25.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2001/02 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2002/03

Die Handball-Bundesliga 2002/03 war die 26.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2002/03 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2003/04

Die Handball-Bundesliga 2003/04 war die 27.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2003/04 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2004/05

Die Handball-Bundesliga 2004/05 war die 28.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2004/05 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2005/06

Die Handball-Bundesliga 2005/06 war die 29.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2005/06 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2006/07

Die Handball-Bundesliga 2006/07 war die 30.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2006/07 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2007/08

Die Handball-Bundesliga 2007/08 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor Toyota Handball-Bundesliga 2007/08) war die 31.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2007/08 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2008/09

Die Handball-Bundesliga 2008/09 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor Toyota Handball-Bundesliga 2008/09) war die 32.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2008/09 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2009/10

Die Handball-Bundesliga 2009/10 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor Toyota Handball-Bundesliga 2009/10) war die 33.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2009/10 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2010/11

Die Handball-Bundesliga 2010/11 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor Toyota Handball-Bundesliga 2010/11) war die 34.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2010/11 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2011/12

Die Handball-Bundesliga 2011/12 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor Toyota Handball-Bundesliga 2011/12) war die 35.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2011/12 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2012/13

Die Handball-Bundesliga 2012/13 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2012/13) war die 36.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2012/13 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2013/14

Die Handball-Bundesliga 2013/14 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2013/14) war die 37.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2013/14 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2014/15

Die Handball-Bundesliga 2014/15 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2014/15) war die 38.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2014/15 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2015/16

Die Handball-Bundesliga 2015/16 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2015/16) war die 39.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2015/16 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2016/17

Die Handball-Bundesliga 2016/17 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2016/17) war die 40.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2016/17 · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga 2017/18

Die Handball-Bundesliga 2017/18 (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga 2017/18) war die 41.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Bundesliga 2017/18 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1950

In den frühen Jahren der DDR wurde die Hallenhandball-Meisterschaft nicht in einer Liga, sondern in wechselnden Formaten ausgetragen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1950 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1951

Mit der Handball-DDR-Meisterschaft 1951 der Männer wurden die Meister in der Halle und auf dem Feld ermittelt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1951 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1952

Die Handball-DDR-Meisterschaft 1952 wurde in den Disziplinen Hallen- und Feldhandball ausgetragen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1952 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1953

Die Handball-DDR-Meisterschaft 1953 der Männer wurde in den Disziplinen Hallenhandball und Feldhandball ausgetragen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1953 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1954

Die drei Mannschaften der Staffel B waren nach dem Turnierdurchgang punktgleich (je ein Sieg und eine Niederlage).

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1954 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1955

Beginnend ab dieser Saison spielte die DDR-Oberliga regulär mit Auf- und Abstieg.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1955 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1955/56

Die Handball-DDR-Meisterschaft 1955/56 kam sowohl für die Männer als auch für die Frauen in der Halle und auf dem Feld zur Austragung.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1955/56 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1956/57

Um den Staffelsieg spielten die beiden punktgleichen Spitzenmannschaften.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1956/57 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1958/59

In der Saison 1957/58 fand aufgrund der Handball WM in der DDR keine DDR-Meisterschaft statt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1958/59 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1959/60

Die Handball-DDR-Meisterschaft 1959/60 wurde sowohl für die Männer als auch für die Frauen in der Halle und auf dem Feld ausgetragen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1959/60 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1960/61

Die Handball-DDR-Meisterschaft der Männer in der Saison 1960/61 wurde sowohl in der Halle als auch auf dem Feld ausgetragen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1960/61 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1961/62

Bei der Handball-DDR-Meisterschaft der Männer in der Saison 1961/62 wurden die Titelträger im Hallen- und im Feldhandball ausgetragen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1961/62 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1962/63

Mit der Handball-DDR-Meisterschaft der Männer in der Saison 1962/63 wurden die DDR-Meister im Hallen- und Feldhandball ermittelt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1962/63 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Meisterschaft 1963/64

Die Handball-DDR-Meisterschaft 1963/64 wurde sowohl in der Halle als auch auf dem Feld mit jeweils 20 Mannschaften durchgeführt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Meisterschaft 1963/64 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1964/65

Mit der Handball-DDR-Oberliga 1964/65 wurden die DDR-Meister dieser Saison im Hallen- und Feldhandball ermittelt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1964/65 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1965/66

Die Handball-DDR-Meisterschaft 1965/66 der Männer diente zur Ermittlung der DDR-Meister im Hallen- und Feldhandball.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1965/66 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1966/67

Mit der Handball-DDR-Meisterschaft 1966/67 der Männer wurden die Titelträger im Hallen- und beim Feldhandball in der DDR ermittelt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1966/67 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1967/68

Mit der Handball-DDR-Oberliga 1967/68 wurde der Hallenhandballmeister der Männer dieser Saison ermittelt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1967/68 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1968/69

Entscheidungsspiel um die Meisterschaft: SC Dynamo Berlin - SC Leipzig 18:13 #1968 Kategorie:Handball 1968 Kategorie:Handball 1969.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1968/69 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1969/70

Vor der Saison wurde die Mannschaft des ASK Vorwärts von Berlin nach Frankfurt (Oder) "delegiert".

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1969/70 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1970/71

In der Relegationsrunde konnte Motor Eisenach den Klassenerhalt sichern, während Chemie Premnitz absteigen musste.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1970/71 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1971/72

Die beiden Letztplatzierten konnten in der Relegationsrunde den Klassenerhalt sichern.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1971/72 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1972/73

In dieser Saison musste aufgrund der Punktgleichheit der Mannschaften auf den Plätzen 7 bis 9 eine zusätzliche Entscheidungsrunde ausgetragen werden.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1972/73 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1973/74

In dieser Saison trafen alle Mannschaften je dreimal aufeinander.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1973/74 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1974/75

Der Spielmodus wurde erneut verändert.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1974/75 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1975/76

Nach einer normalen Doppelrunde (18 Spieltage) wurde die Liga zweigeteilt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1975/76 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1976/77

Nach einer normalen Doppelrunde (18 Spieltage) wurde die Liga zweigeteilt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1976/77 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1977/78

Die Saison 1977/78 der Handball-Oberliga der DDR wurde wieder nach dem Modus mit einer Hin- und Rückrunde ausgetragen, bei der jede der zehn Mannschaften ein Mal zu Hause, einmal auswärts auf die anderen Mannschaften traf.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1977/78 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1978/79

In der Saison 1978/79 der Handball-Oberliga der DDR wurde der SC Leipzig zum dritten Mal nach 1972 und 1976 Meister.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1978/79 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1979/80

In der Saison 1979/80 der Handball-Oberliga der DDR wurde der SC Magdeburg zum dritten Mal Meister.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1979/80 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1980/81

Die DDR-Handballmeisterschaft der Männer wurde mit der Saison 1980/81 zum 31.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1980/81 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1981/82

Die DDR-Handballmeisterschaft der Männer wurde mit der Saison 1981/82 zum 32.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1981/82 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1982/83

Die DDR-Handballmeisterschaft der Männer wurde mit der Saison 1982/83 zum 33.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1982/83 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1983/84

Die DDR-Handballmeisterschaft der Männer wurde mit der Saison 1983/84 zum 34.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1983/84 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1984/85

Die DDR-Handballmeisterschaft der Männer wurde mit der Saison 1984/85 zum 35.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1984/85 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1985/86

Die DDR-Handballmeisterschaft der Männer wurde mit der Saison 1985/86 zum 36.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1985/86 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1986/87

#1986 Kategorie:Handball 1986 Kategorie:Handball 1987.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1986/87 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1987/88

Schlacht- und Verarbeitungskombinat Eberswalde Britz #1987 Kategorie:Handball 1987 Kategorie:Handball 1988.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1987/88 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1988/89

Zu dieser Saison wurde die Liga von zehn auf zwölf Mannschaften vergrößert.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1988/89 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1989/90

In diese Saison fällt der Beginn erheblicher gesellschaftlicher Umwälzungen in der DDR.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1989/90 · Mehr sehen »

Handball-DDR-Oberliga 1990/91

Die letzte Saison der DDR-Oberliga wurde fast komplett ausgetragen, nachdem die DDR als Staat bereits nicht mehr existierte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-DDR-Oberliga 1990/91 · Mehr sehen »

Handball-Oberliga (DDR)

Die Handball-Oberliga der DDR war die höchste Spielklasse im Hallenhandball der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Oberliga (DDR) · Mehr sehen »

Handball-Weltmeisterschaft

Die Handball-Weltmeisterschaft der Männer (offiziell IHF Men’s World Championship) ist ein Handballturnier zur Ermittlung der besten Handballnationalmannschaft der Welt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Handball-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

HC Empor Rostock

Der Handballclub Empor Rostock ist ein Handball-Verein aus Rostock.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und HC Empor Rostock · Mehr sehen »

Internationales Olympisches Komitee

Das Internationale Olympische Komitee (kurz IOK;, CIO;, IOC; auch im Deutschen meist Verwendung der englischen Abkürzung IOC) ist eine nichtstaatliche Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in Lausanne in der Schweiz.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Internationales Olympisches Komitee · Mehr sehen »

Kreisliga

Die Kreisoberliga, Kreisliga oder Kreisklasse ist in den meisten deutschen Sportverbänden die Bezeichnung für die niedrigsten Spielklassen im Ligasystem.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Kreisliga · Mehr sehen »

Landesliga

Landesliga ist im deutschen Ligasystem die Bezeichnung einer überregionalen Spielklasse.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Landesliga · Mehr sehen »

MSV Hindenburg Minden

Der MSV Hindenburg Minden (offiziell: Militärsportverein Hindenburg Minden) war ein Handballverein aus der ostwestfälischen Stadt Minden in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und MSV Hindenburg Minden · Mehr sehen »

Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen

Flagge des NSRL Emblem des NSRL Der Nationalsozialistische Reichsbund für Leibesübungen (NSRL) war die Dachorganisation des Sports in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus ab 1938.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1972

Die Olympischen Sommerspiele 1972 (offiziell Spiele der XX. Olympiade genannt) wurden vom 26.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Olympische Sommerspiele 1972 · Mehr sehen »

Play-off

Der Begriff Stichkampf oder englisch Play-off (in Nordamerika generell ohne Bindestrich: Playoff, auch Postseason) bezeichnet einen Ausscheidungskampf in einem Sportwettbewerb, durch den gewöhnlich eine Meisterschaft entschieden wird (nicht zu verwechseln mit Platzierungsrunde).

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Play-off · Mehr sehen »

Polizei SV Berlin

Der Polizei SV Berlin (Polizei-Sport-Verein Berlin e.V., PSV, 1949–1951: VfL Sportfreunde Berlin) ist ein traditionsreicher Berliner Sportverein; er gehört zu den größten Vereinen der Hauptstadt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Polizei SV Berlin · Mehr sehen »

Rhein-Neckar Löwen

Die SG Kronau/Östringen im Angriff gegen die HSG Wetzlar 2006 Conny, das Maskottchen der Rhein-Neckar Löwen Die Rhein-Neckar Löwen sind eine Mannschaft in der Handball-Bundesliga, die im Jahre 2002 als Spielgemeinschaft SG Kronau/Östringen gegründet wurde und den heutigen Namen seit 2007 trägt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Rhein-Neckar Löwen · Mehr sehen »

RSV Mülheim

Der Rasensportverein Mülheim an der Ruhr e.V. war ein Sportverein aus Mülheim an der Ruhr in Nordrhein-Westfalen, der durch seine erfolgreiche Handballabteilung bekannt wurde.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und RSV Mülheim · Mehr sehen »

SC Berlin

Der SC Berlin (offiziell Sportclub Berlin e. V.) ist ein Sportverein aus dem Berliner Ortsteil Alt-Hohenschönhausen im Bezirk Lichtenberg.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SC Berlin · Mehr sehen »

SC DHfK Leipzig Handball

Der SC DHfK Leipzig e. V.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SC DHfK Leipzig Handball · Mehr sehen »

SC Dynamo Berlin

Logo des SC Dynamo Berlin Der SC Dynamo Berlin war ein DDR-Sportclub, der von 1954 bis 1991 existierte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SC Dynamo Berlin · Mehr sehen »

SC Leipzig

Logo des SC Leipzig Der Sportclub Leipzig war ein Leistungszentrum, das im Juli 1963 durch den Zusammenschluss von SC Rotation Leipzig und SC Lokomotive Leipzig entstand.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SC Leipzig · Mehr sehen »

SC Magdeburg (Handball)

Heimspiel des SC Magdeburg gegen die TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2014/2015 Die Mannschaft des SC Magdeburg während einer Auszeit in der Saison 2008/2009 Die Abteilung Handball des SC Magdeburg ist eine der erfolgreichsten des Sportclubs.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SC Magdeburg (Handball) · Mehr sehen »

SG Dynamo Halle-Neustadt

Logo der SG Dynamo Halle-Neustadt Die SG Dynamo Halle-Neustadt (zuvor SV Deutsche Volkspolizei Halle und SG Dynamo Halle) war ein Sportverein der Sportvereinigung Dynamo in Halle-Neustadt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SG Dynamo Halle-Neustadt · Mehr sehen »

SG Flensburg-Handewitt

Die SG Flensburg-Handewitt ist eine Spielgemeinschaft aus Flensburg (TSB Flensburg) und Handewitt (Handewitter SV) in Schleswig-Holstein, die seit 1990 aus den Handballabteilungen der Vereine Handewitter SV und TSB Flensburg besteht.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SG Flensburg-Handewitt · Mehr sehen »

SG Leutershausen

Die SG Leutershausen (Sportgemeinde Leutershausen 1891 e.V., SGL) ist ein traditionsreicher Sportverein aus Leutershausen, einem Ortsteil der nordbadischen Gemeinde Hirschberg an der Bergstraße.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SG Leutershausen · Mehr sehen »

SG Wallau/Massenheim

Die SG Wallau/Massenheim war ein Zusammenschluss der Handballabteilungen des TV Wallau und des TuS Massenheim.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SG Wallau/Massenheim · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Sportler des Jahres (DDR)

Dagmar Luenenschloß-Käsling In der DDR fand von 1953 bis 1989 eine Sportlerwahl im Rahmen einer Leserumfrage der Tageszeitung Junge Welt statt – im Unterschied zur Bundesrepublik, wo seit 1947 durch Sportjournalisten die Sportler des Jahres gewählt wurden.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Sportler des Jahres (DDR) · Mehr sehen »

SV Polizei Hamburg

Die Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 ist ein Sportverein aus Hamburg.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SV Polizei Hamburg · Mehr sehen »

SV Waldhof Mannheim

Der SV Waldhof Mannheim 07 ist ein Sportverein aus Mannheim, dessen erste Fußballmannschaft von 1983 bis 1990 in der Bundesliga spielte.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und SV Waldhof Mannheim · Mehr sehen »

TBV Lemgo

Die Mannschaft des TBV Lemgo in der Saison 2008/09 vor einem Spiel Blick in die Lipperlandhalle vor einem Bundesligaspiel Der TBV Lemgo ist ein Sportverein aus Lemgo im nordrhein-westfälischen Landesteil Lippe mit rund 1.300 Mitgliedern.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TBV Lemgo · Mehr sehen »

THW Kiel

Der Turnverein Hassee-Winterbek e. V.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und THW Kiel · Mehr sehen »

Toyota

Hauptsitz der Toyota Motor Corporation in Toyota, Japan Tahara für die Expo 2005 Die Toyota Motor Corporation (jap. トヨタ自動車株式会社, Toyota Jidōsha Kabushiki-gaisha) ist ein multinationales Unternehmen und war im Jahr 2015 mit 7,49 Millionen verkauften Fahrzeugen der größte Automobilhersteller der Welt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Toyota · Mehr sehen »

TS Steinheim

Die TS Steinheim (Turnerschaft Steinheim 1874 e. V.) ist ein 1874 gegründeter hessischer Sportverein aus dem Hanauer Stadtteil Steinheim.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TS Steinheim · Mehr sehen »

TSG Calbe

Die TSG Calbe/Saale e.V. ist ein Mehrspartensportverein aus Calbe/Saale.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TSG Calbe · Mehr sehen »

TSG Friesenheim

Die Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim e.V. ist ein ca.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TSG Friesenheim · Mehr sehen »

TSG Haßloch

Die TSG Haßloch (Turn- und Sportgemeinde Haßloch e. V. Vorläuferverein Sportgemeinde Haßloch) wurde 1951 aus verschiedenen Vorgängervereinigungen gegründet.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TSG Haßloch · Mehr sehen »

TSV 1860 Ansbach

Der TSV 1860 Ansbach e.V. ist ein Sportverein aus dem fränkischen Ansbach.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TSV 1860 Ansbach · Mehr sehen »

TSV Birkenau

Der Turn- und Sportverein Birkenau e.V. 1886 ist ein deutscher Sportverein aus dem südhessischen Ort Birkenau.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TSV Birkenau · Mehr sehen »

Turnverein Seckbach 1875

Der Turnverein Seckbach wurde am 9.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Turnverein Seckbach 1875 · Mehr sehen »

TuRU Düsseldorf

TuRU Düsseldorf ist ein Fußball- und ehemaliger Handballverein aus Düsseldorf.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TuRU Düsseldorf · Mehr sehen »

TuS 05 Dortmund-Wellinghofen

Der TuS 05 Dortmund-Wellinghofen (Turn- und Sportverein Dortmund-Wellinghofen 05 e.V.) ist ein Sportverein aus dem südlichen Dortmunder Stadtteil Wellinghofen.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TuS 05 Dortmund-Wellinghofen · Mehr sehen »

TuS Lintfort

Der TuS Lintfort 45/87 ist ein Sportverein im linksrheinischen Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen, der überregional durch die Erfolge der Handballabteilungen seiner Vorläufervereine bekannt wurde.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TuS Lintfort · Mehr sehen »

TUSEM Essen

Der Turn- und Sportverein Essen-Margarethenhöhe e. V. 1926, kurz TUSEM Essen oder TuSEM Essen, ist ein deutscher Sportverein, der vor allem durch die Erfolge seiner Handball-Mannschaft bekannt ist, die dreimal Deutscher Meister wurde.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TUSEM Essen · Mehr sehen »

TV Großwallstadt

Der Turnverein Großwallstadt 1888 e. V. (TVG) ist ein Sportverein aus dem unterfränkischen Großwallstadt, der vor allem durch seine Handballabteilung überregional bekannt wurde.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TV Großwallstadt · Mehr sehen »

TV Oppum

Der TV Oppum 1894 (TV Krefeld-Oppum 1894) ist ein traditionsreicher Handballverein aus dem Stadtteil Oppum der Stadt Krefeld.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und TV Oppum · Mehr sehen »

VfL Gummersbach

Der Verein für Leibesübungen Gummersbach von 1861 e.V., kurz VfL Gummersbach, ist ein Sportverein aus Gummersbach, der vor allem durch die Erfolge seiner Handball-Mannschaft bekannt geworden ist.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und VfL Gummersbach · Mehr sehen »

VfL Wolfsburg (Verein)

Der Verein für Leibesübungen Wolfsburg e. V., allgemein bekannt als VfL Wolfsburg, ist (mit Stand 1. Januar 2012) in 29 Abteilungen einer der größten und am breitesten aufgestellten Sportvereine Niedersachsens.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und VfL Wolfsburg (Verein) · Mehr sehen »

WAT Stadlau

Das WAT Stadlau (für Wiener ASKÖ Team Stadlau) ist ein Sportverein aus Wien-Donaustadt.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und WAT Stadlau · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zonenmeisterschaft

Als Zonenmeisterschaft bezeichnet man Sportwettbewerbe zur Erlangung des höchsten Titels innerhalb der nach dem Zweiten Weltkrieg eingerichteten Besatzungszonen in Deutschland.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und Zonenmeisterschaft · Mehr sehen »

2. Handball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Deutsche Handballmeister und 2. Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Deutsche Handballmeisterschaft, Deutscher Handballmeister, Deutscher Meister (Handball), Handballmeister.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »