Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie

Index Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie

Die Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie (DFA) ist einet außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit Sitz in Freising.

26 Beziehungen: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Benno Bleyer, Biowissenschaften, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Deutsche Inflation 1914 bis 1923, Ernährungsphysiologie, Forschungseinrichtung, Freising, Garching bei München, Grundlagenforschung, Hans-Dieter Belitz, Königsteiner Schlüssel, Lebensmittel, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Leibniz-Gemeinschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München, Mikrobiologie, Naturwissenschaft, Peter Schieberle, Siegfried Walter Souci, Stiftung (Deutschland), Toxikologie, Wissenschaftsrat (Deutschland), Zuwendung.

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Haupteingang Tafel zur Geschichte des Gebäudes Das Bayerische Staatsministerium Unterricht und Kultus, kurz Bayerisches Kultusministerium (KM), ist ein Ministerium des Freistaates Bayern mit Sitz in der Salvatorstraße 2 sowie weiteren Dienstgebäuden in der Jungfernturmstraße 1 und auf der Praterinsel 2 in München.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus · Mehr sehen »

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst ist ein Ministerium des Freistaates Bayern mit dem Aufgabenbereich Wissenschaft und Kunst.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst · Mehr sehen »

Benno Bleyer

Benno Bleyer (* 16. Februar 1885 in Lindau (Bodensee); † 24. November 1945 in München) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Benno Bleyer · Mehr sehen »

Biowissenschaften

Biowissenschaften (bios; „Leben“), Lebenswissenschaften oder Life Sciences sind Forschungsrichtungen und Ausbildungsgänge, die sich mit Prozessen oder Strukturen von Lebewesen beschäftigen oder an denen Lebewesen beteiligt sind.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Biowissenschaften · Mehr sehen »

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (kurz BMEL) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Deutsche Inflation 1914 bis 1923

Geldscheine zu einer Mark: billiger als Tapeten, 1923 100 Billionen Papiermark haben als Ersatzgeld 1924 einen offiziellen Wert von 100 Rentenmark Aktienindex des Statistischen Reichsamtes in Papiermark 1918–1923 Goldpreis in Papiermark pro Feinunze 1918–1923 Entwertung der Papiermark Anfang 1918 – Ende 1923 (bezogen auf 1 Goldmark) Die deutsche Inflation von 1914 bis November 1923 war eine der radikalsten Geldentwertungen in großen Industrienationen.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Deutsche Inflation 1914 bis 1923 · Mehr sehen »

Ernährungsphysiologie

Ernährungsphysiologie ist ein Zweig der Physiologie, der untersucht, in welcher Menge und Zusammensetzung Lebensmittel und Nährstoffe dem Organismus zugeführt werden müssen, damit dieser je nach Alter, Geschlecht und Lebensbedingungen optimal ernährt wird.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Ernährungsphysiologie · Mehr sehen »

Forschungseinrichtung

Forschungseinrichtungen, -institute, -zentren oder -anstalten sind (oftmals akademische) Einheiten, die Forschungsprojekte oder Forschungsprogramme durchführen, wofür eine bestimmte Menge an Ressourcen (Geld, Personal, Informationen, Forschungsinstrumente) zur Verfügung stehen.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Forschungseinrichtung · Mehr sehen »

Freising

fürstbischöflichen Residenz Mariensäule Freising (früher Frigisinga, Frisinga, Freisingen, Freysing, lateinisch: Frisinga) ist eine Große Kreisstadt und Universitätsstadt in Bayern und ein Oberzentrum in der Region München.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Freising · Mehr sehen »

Garching bei München

Luftbild der Stadt Garching mit der Bundesautobahn 9 im Bildvordergrund. Das Forschungsgelände ist im Hintergrund erkennbar, die Stadtteile Hochbrück und Dirnismaning sind auf dem Bild nicht zu sehen. Garching bei München (amtlich: Garching b.München) ist eine Stadt im Norden des oberbayerischen Landkreises München.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Garching bei München · Mehr sehen »

Grundlagenforschung

Die Grundlagenforschung (englisch meist: basic research, teilweise auch fundamental research) im engeren Sinne ist die wissenschaftliche Aufstellung, Nachprüfung und Diskussion der Prinzipien einer Wissenschaft, etwa in den Naturwissenschaften, in der Medizin und der Mathematik.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Grundlagenforschung · Mehr sehen »

Hans-Dieter Belitz

Hans-Dieter Belitz (* 9. März 1931 in Merseburg; † 31. März 1993) war ein deutscher Lebensmittelchemiker und Professor an der Technischen Universität München.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Hans-Dieter Belitz · Mehr sehen »

Königsteiner Schlüssel

Im Königsteiner Schlüssel ist festgelegt, wie die einzelnen Länder der Bundesrepublik Deutschland an gemeinsamen Finanzierungen zu beteiligen sind.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Königsteiner Schlüssel · Mehr sehen »

Lebensmittel

Lebensmittel sind Substanzen, die konsumiert werden, um den menschlichen Körper zu ernähren.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Lebensmittel · Mehr sehen »

Lebensmittelchemie

Gegenstand der Lebensmittelchemie ist die Zusammensetzung der Lebensmittel und deren Veränderung bei Herstellung, Lagerung und Zubereitung.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Lebensmittelchemie · Mehr sehen »

Lebensmitteltechnologie

Die Lebensmitteltechnologie ist eine technische Wissenschaftsdisziplin, die sich mit dem System und den Strukturen der Produktionsprozesse von Lebensmitteln sowie den stofflichen Vorgängen physikalischer, chemischer und biologischer Art im Gesamtprozess der Verarbeitung, einschließlich des technologischen Emissionsmanagements, also der Lebensmitteltechnik, auf der Grundlage naturwissenschaftlicher, technischer, ökonomischer, ökologischer und sozialer Gesetzmäßigkeiten befasst.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Lebensmitteltechnologie · Mehr sehen »

Leibniz-Gemeinschaft

Logo bis April 2017 ehemaliges Logo Die Leibniz-Gemeinschaft (vollständig Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e. V.) ist ein Zusammenschluss deutscher Forschungsinstitute unterschiedlicher Fachrichtungen.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Leibniz-Gemeinschaft · Mehr sehen »

Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (kurz Universität München oder LMU) ist eine Universität in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Ludwig-Maximilians-Universität München · Mehr sehen »

Mikrobiologie

Modellorganismen der Mikrobiologie (Sekundärelektronenmikroskopie) Phasenkontrast-Lichtmikroskopie) Bodenprotozoen, der sich von Bakterien ernährt und das Nährstoffmilieu in Böden beeinflusst Beispiel aus der Virologie: Tabakmosaikvirus, der Erreger der Mosaikkrankheit bei Tabakpflanzen (Transmissionselektronenmikroskopie, Negativdarstellung) Mikrobiologie (zusammengesetzt aus altgriechisch μικρός mikrós „klein“, und Biologie) ist die Wissenschaft und Lehre von den Mikroorganismen, also Lebewesen, die als Individuen nicht mit bloßem Auge erkannt werden können: Bakterien, Pilze, Protozoen (Urtierchen), ein- und wenigzellige Algen (Mikroalgen) und Viren.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Mikrobiologie · Mehr sehen »

Naturwissenschaft

Deckenfresko von Bartolomeo Altomonte im Stift Admont. Dargestellt sind Medizin, Arzneikunde, Anatomie, Architektur, Mathematik, Geographie, Astronomie, Geologie und Physik. Unter dem Begriff Naturwissenschaft werden Wissenschaften zusammengefasst, die empirisch arbeiten und sich mit der Erforschung der Natur befassen.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Naturwissenschaft · Mehr sehen »

Peter Schieberle

Peter Schieberle (* 14. September 1951 in Menden) ist ein deutscher Lebensmittelchemiker, der seit 1995 Professor an der TU München ist.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Peter Schieberle · Mehr sehen »

Siegfried Walter Souci

Siegfried Walter Souci (meist kurz S.W. Souci, häufig S. Walter Souci) (* 15. September 1904 in München; † 3. Mai 1992) war ein deutscher Lebensmittelchemiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Siegfried Walter Souci · Mehr sehen »

Stiftung (Deutschland)

Eine Stiftung ist in Deutschland eine Vermögensmasse.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Stiftung (Deutschland) · Mehr sehen »

Toxikologie

Die Toxikologie ist die Lehre von den Giftstoffen, den Vergiftungen und deren Behandlung.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Toxikologie · Mehr sehen »

Wissenschaftsrat (Deutschland)

Das Logo des Wissenschaftsrats Der Wissenschaftsrat ist das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Wissenschaftsrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Zuwendung

Unter Zuwendungen versteht man im Haushaltsrecht (freiwillige) Leistungen des Bundes an Stellen außerhalb der Bundesverwaltung bzw.

Neu!!: Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie und Zuwendung · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »