Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dawn (Raumsonde)

Index Dawn (Raumsonde)

Dawn (für Morgendämmerung) ist eine Raumsonde des Discovery-Programms der NASA, die am 27.

80 Beziehungen: Agenzia Spaziale Italiana, Aluminium, Asteroid, Asteroidengürtel, Bahnbestimmung, Calcium, Cape Canaveral AFS Launch Complex 17, Cape Canaveral Air Force Station, Collier Trophy, Dawn, Dämmerung, Deep Space 1, Delta II, DESTINY+, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Discovery-Programm, Eisen, Energieministerium der Vereinigten Staaten, Erdbahn, Gadolinium, Gammastrahlung, Goddard Space Flight Center, Höhenmesser, Hohmann-Transfer, Hydratation, Hydrazin, Interplanetare Navigation, Ionenantrieb, Jet Propulsion Laboratory, Kalium, Kepler (Weltraumteleskop), Koordinierte Weltzeit, Liste der Raumsonden, Los Alamos National Laboratory, Lucy (Raumsonde), Magnesium, Magnetismus, Magnetometer, Mars (Planet), Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Michael Griffin, NASA, Neutron, Orbital Sciences Corporation, OSIRIS-REx, Paneel, Raumsonde, Reaktionsrad, Redundanz (Technik), Rosetta (Sonde), ..., Samarium, Satellitenbus, Sauerstoff, Silicium, Sonnensystem, Spektrometer, Spektroskopie, Spezifischer Impuls, Startfenster, Stützmasse, Swing-by, Technische Universität Braunschweig, Thorium, Titan (Element), Topografie (Kartografie), Trojaner (Astronomie), Tschurjumow-Gerassimenko, Umlaufbahn, University of California, Los Angeles, Uran, Vega (Raumsonde), Venus Express, Wasserstoff, Xenon, Zwergplanet, (1) Ceres, (101955) Bennu, (145) Adeona, (3200) Phaethon, (4) Vesta. Erweitern Sie Index (30 mehr) »

Agenzia Spaziale Italiana

Die Agenzia Spaziale Italiana (ASI) (deutsch: „Italienische Raumfahrtagentur“) ist die italienische Weltraumagentur mit Sitz in Rom.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Agenzia Spaziale Italiana · Mehr sehen »

Aluminium

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Aluminium · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Asteroid · Mehr sehen »

Asteroidengürtel

Objektverteilung im Asteroidengürtel Verteilung der Hauptgürtelasteroiden normal zur Ekliptik Der Asteroidengürtel, Planetoidengürtel oder Hauptgürtel ist ein Bereich im Sonnensystem mit einer gehäuften Ansammlung von Asteroiden, der sich zwischen den Planetenbahnen von Mars und Jupiter befindet.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Asteroidengürtel · Mehr sehen »

Bahnbestimmung

Unter Bahnbestimmung versteht man die Berechnung der Umlaufbahn eines Himmelskörpers (Stern, Planet, Mond, Komet, Satellit oder Kleinkörper) aus den Messresultaten irdischer oder im Weltraum befindlicher Observatorien.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Bahnbestimmung · Mehr sehen »

Calcium

Calcium (eingedeutscht Kalzium geschrieben) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ca und der Ordnungszahl 20.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Calcium · Mehr sehen »

Cape Canaveral AFS Launch Complex 17

Cape Canaveral AFS Launch Complex 17 (LC-17) ist ein inaktiver Startkomplex der Cape Canaveral Air Force Station auf Merritt Island, Cape Canaveral in Florida, USA und besteht aus den beiden Startrampen LC-17A und LC-17B.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Cape Canaveral AFS Launch Complex 17 · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Cape Canaveral Air Force Station Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Collier Trophy

NACA dar (1929). Die Collier Trophy (bis 1922 Aero Club of America Trophy) ist ein Preis, der einmal jährlich in den USA an denjenigen vergeben wird, der im jeweils vorangegangenen Jahr die größten Fortschritte im Bereich der Luft- und Raumfahrt in den USA erreicht hat.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Collier Trophy · Mehr sehen »

Dawn

Dawn steht für.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Dawn · Mehr sehen »

Dämmerung

Gegendämmerung mit Gegendämmerungsbogen (Venusgürtel) über dem blaugrauen Erdschattenbogen. nautischem Horizont mit zunehmendem Mond; die Erde schattet den Himmel nahezu rundum ab. Venus als Abendstern, links oben, neben zunehmender Mondsichel in der Dämmerung. Als Dämmerung bezeichnet man den fließenden Übergang zwischen Tag und Nacht vor Tagesanfang oder nach Tagesende, der durch die Lichtstreuung in der Atmosphäre entsteht.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Dämmerung · Mehr sehen »

Deep Space 1

Deep Space 1 (NASA) Deep Space 1 wird für Tests vorbereitet Nahaufnahme des NSTAR-Ionenantriebs der Raumsonde Die US-amerikanische Raumsonde Deep Space 1 (oder kurz DS1) wurde am 24.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Deep Space 1 · Mehr sehen »

Delta II

Deep Impact auf der Startrampe ACE. Montage der GEM-40-Feststoffbooster an die erste Stufe. Die zweite Stufe kurz vor ihrem Einbau. Auf diesem Bild wird deutlich, wie klein die zweite Stufe gegenüber der ersten und den Boostern der Delta II Heavy ist. In einem Reinraum: links die dritte Stufe, rechts hinter den Ingenieuren die beiden eingepackten STEREO-Raumsonden. Die Nutzlastverkleidung einer Delta II Heavy wird um die Merkursonde MESSENGER montiert, die bereits auf der dritten Stufe sitzt. Die Delta II ist eine US-amerikanische Trägerrakete.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Delta II · Mehr sehen »

DESTINY+

DESTINY+ bzw.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und DESTINY+ · Mehr sehen »

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutsches Raumfahrt-Kontrollzentrum (GSOC) in Oberpfaffenhofen bei München. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt · Mehr sehen »

Discovery-Programm

Logo des Discovery-Programms Mars Pathfinder Das Discovery-Programm der NASA ist eine Serie von kostengünstigen, hoch konzentrierten, wissenschaftlichen Weltraum-Missionen.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Discovery-Programm · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (von ahd. īsa(r)n; aus urgerm. *īsarnan, wie gall. īsarnon wahrscheinlich entlehnt aus dem Illyrischen und in Bezug auf das im Gegensatz zur weicheren Bronze starke, kräftige Metall verwandt mit lateinisch ira, ‚Zorn, Heftigkeit‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Eisen · Mehr sehen »

Energieministerium der Vereinigten Staaten

Das Energieministerium der Vereinigten Staaten (amtl. United States Department of Energy, DOE) ist ein Ministerium innerhalb der Bundesregierung der Vereinigten Staaten, verantwortlich für Energie und Nuklearsicherheit.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Energieministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Erdbahn

Die Erdbahn – die Umlaufbahn der Erde im Sonnensystem – ist der Weg, den die Erde bei ihrem jährlichen Umlauf um die Sonne beschreibt.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Erdbahn · Mehr sehen »

Gadolinium

Gadolinium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Gd und der Ordnungszahl 64.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Gadolinium · Mehr sehen »

Gammastrahlung

Gammastrahlung (anschauliche Darstellung) Gammastrahlung – auch ​ɣ-Strahlung geschrieben – im engeren Sinne ist eine besonders durchdringende elektromagnetische Strahlung, die bei spontanen Umwandlungen („Zerfall“) der Atomkerne vieler natürlich vorkommender oder künstlich erzeugter radioaktiver Nuklide entsteht.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Gammastrahlung · Mehr sehen »

Goddard Space Flight Center

Eröffnung des GSFC 1961 Höhenforschungsballons Das Goddard Space Flight Center (GSFC) der NASA, benannt nach dem Raketenpionier Robert Goddard, ist beheimatet in Greenbelt im Prince George’s County im amerikanischen Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Goddard Space Flight Center · Mehr sehen »

Höhenmesser

Ein Höhenmesser oder Altimeter (latein. altus ‚hoch‘ und altgriech. μέτρον métron ‚Maß, Maßstab‘) ist ein Gerät, mit dem die Höhe eines Objekts über einer definierten Ebene oder Referenzfläche gemessen wird.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Höhenmesser · Mehr sehen »

Hohmann-Transfer

Die Hohmann-Bahn (gelb) verbindet zwei Kreisbahnen, z. B. eine erdnahe Bahn (grün, r_e.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Hohmann-Transfer · Mehr sehen »

Hydratation

Unter Hydratation oder Hydration versteht man die Anlagerung von Wassermolekülen.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Hydratation · Mehr sehen »

Hydrazin

Hydrazin ist eine sehr giftige anorganische chemische Verbindung aus Stickstoff und Wasserstoff mit der Summenformel N2H4.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Hydrazin · Mehr sehen »

Interplanetare Navigation

Als interplanetare Navigation wird die Positionsbestimmung und laufende Bahnverfolgung interplanetarer Raumsonden und ihre Richtungs- bzw.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Interplanetare Navigation · Mehr sehen »

Ionenantrieb

Testlauf eines Xenon-Ionentriebwerks der NASA NSTAR-Ionentriebwerk der "Deep Space 1"-Raumsonde Hayabusa'' mit Ionentriebwerken (links) Ionenantrieb ist eine Antriebsmethode für Raumfahrzeuge; ein Ionentriebwerk nutzt den Rückstoß eines erzeugten (neutralisierten) Ionenstrahls zur Fortbewegung.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Ionenantrieb · Mehr sehen »

Jet Propulsion Laboratory

JPL-Schild Überblick über den JPL-Komplex Ein Kontrollraum des JPL Das Jet Propulsion Laboratory (JPL; für Strahlantriebslabor) baut und steuert Satelliten und Raumsonden für die NASA.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Jet Propulsion Laboratory · Mehr sehen »

Kalium

Kalium (lateinisch, aus) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol K und der Ordnungszahl 19.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Kalium · Mehr sehen »

Kepler (Weltraumteleskop)

Schwan ein fiktiver, von einem Planeten umrundeter Stern. Kepler ist ein Weltraumteleskop der NASA, das im März 2009 gestartet wurde, um nach extrasolaren Planeten (Exoplaneten) zu suchen.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Kepler (Weltraumteleskop) · Mehr sehen »

Koordinierte Weltzeit

Die koordinierte Weltzeit, kurz UTC, ist die heute gültige Weltzeit.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Koordinierte Weltzeit · Mehr sehen »

Liste der Raumsonden

Unter Raumsonden versteht man Raumfahrtmissionen, die im Gegensatz zu Erdsatelliten das Schwerefeld der Erde verlassen haben.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Liste der Raumsonden · Mehr sehen »

Los Alamos National Laboratory

LANL, Luftaufnahme von 1995 Kiwi-A-Reaktor. In den 1960er Jahren experimentierte das LANL mit nuklearen Raketenantrieben.Fig. 9, https://www.researchgate.net/figure/224137251_fig4_Figure-9-Conceptual-design-of-gas-core-nuclear-propulsion-system-Source-Los-Alamos ''Conceptual Design of Gas-core Nuclear Ppropulsion System'' in: Ryan McLaren, M. Ragheb: ''Nuclear propulsion choices for space exploration''. 1st International Nuclear & Renewable Energy Conference (INREC), 2010, doi:10.1109/INREC.2010.5462568 Das Los Alamos National Laboratory (LANL, zuvor Los Alamos Laboratory und Los Alamos Scientific Laboratory, oft bloß Los Alamos) ist eine Forschungseinrichtung mit dem Schwerpunkt Kernforschung in Los Alamos (New Mexico).

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Los Alamos National Laboratory · Mehr sehen »

Lucy (Raumsonde)

Lucy ist eine geplante US-amerikanische Raumsonde, die sechs Asteroiden aus der Gruppe der Jupiter-Trojaner (Asteroiden in Jupiters Umlaufbahn um die Sonne, die ihm vorauseilen oder nachfolgen) erforschen soll.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Lucy (Raumsonde) · Mehr sehen »

Magnesium

Magnesium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Mg (Alchemie: ⚩) und der Ordnungszahl 12.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Magnesium · Mehr sehen »

Magnetismus

Magnetismus ist ein physikalisches Phänomen, das sich unter anderem als Kraftwirkung zwischen Magneten, magnetisierten bzw.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Magnetismus · Mehr sehen »

Magnetometer

Ein Magnetometer im Einsatz bei der US Navy Ein Magnetometer (umgangssprachlich auch als Teslameter oder Gaußmeter bezeichnet) ist eine sensorische Einrichtung zur Messung magnetischer Flussdichten.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Magnetometer · Mehr sehen »

Mars (Planet)

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) hat seinen Sitz in Göttingen, Niedersachsen.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung · Mehr sehen »

Michael Griffin

Michael Griffin Michael Douglas „Mike“ Griffin (* 1. November 1949 in Aberdeen, Maryland, USA) ist ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Michael Griffin · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und NASA · Mehr sehen »

Neutron

Das Neutron (Plural Neutronen) ist ein elektrisch neutrales Teilchen mit dem Formelzeichen n. Es ist, neben dem Proton, Bestandteil der meisten Atomkerne und somit aller uns vertrauten Materie.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Neutron · Mehr sehen »

Orbital Sciences Corporation

Orbital Sciences Corporation (abgekürzt OSC, oft auch Orbital genannt) war ein in Dulles, Virginia ansässiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Start von Satelliten spezialisiert hatte.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Orbital Sciences Corporation · Mehr sehen »

OSIRIS-REx

OSIRIS-REx (Origins Spectral Interpretation Resource Identification Security – Regolith Explorer) ist eine Raumsonde der NASA, die am 8.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und OSIRIS-REx · Mehr sehen »

Paneel

Holz-Deckenpaneele Ein Paneel (niederdeutsch und niederländisch für „Tafel“) ist im ursprünglichen Sinn eine Holztafel bzw.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Paneel · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 (1959) Eine Raumsonde ist ein unbemannter Raumflugkörper, der im Gegensatz zu Erdbeobachtungssatelliten und zu Weltraumteleskopen auf eine Reise zu einem oder mehreren Untersuchungsobjekten im Sonnensystem geschickt wird.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Raumsonde · Mehr sehen »

Reaktionsrad

Ein Reaktionsrad ist ein Aktor zur Lageregelung eines Satelliten.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Reaktionsrad · Mehr sehen »

Redundanz (Technik)

Redundanz (von, überlaufen, sich reichlich ergießen) ist das zusätzliche Vorhandensein funktional gleicher oder vergleichbarer Ressourcen eines technischen Systems, wenn diese bei einem störungsfreien Betrieb im Normalfall nicht benötigt werden.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Redundanz (Technik) · Mehr sehen »

Rosetta (Sonde)

Die Weltraummission Rosetta der ESA erforschte den Kometen Tschurjumow-Gerassimenko.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Rosetta (Sonde) · Mehr sehen »

Samarium

Samarium (nach dem Mineral Samarskit, das vom deutschen Mineralogen Heinrich Rose nach dem russischen Bergbauingenieur Wassili Samarski-Bychowez benannt wurde), Royal Society of Chemistry.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Samarium · Mehr sehen »

Satellitenbus

Bus und Nutzlastmodul eines Nachrichtensatelliten Als Satellitenbus, Satellitenplattform oder Service-Modul bezeichnet man die Versorgungseinheit eines Satelliten oder einer Raumsonde, die den Betrieb der eigentlichen Nutzlast ermöglicht (in Analogie zum Raumfahrzeug).

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Satellitenbus · Mehr sehen »

Sauerstoff

Sauerstoff (auch Oxygenium genannt; von ‚oxys‘ „scharf, spitz, sauer“ und γεννάω ‚gen-‘ „erzeugen, gebären“, zusammen „Säure-Erzeuger“) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol O.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Sauerstoff · Mehr sehen »

Silicium

Silicium Silicium, auch Silizium, ist ein chemisches Element mit dem Symbol Si und der Ordnungszahl 14.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Silicium · Mehr sehen »

Sonnensystem

Das Sonnensystem umfasst die Sonne, die sie umkreisenden Planeten und deren natürliche Satelliten, die Zwergplaneten und andere Kleinkörper wie Kometen, Asteroiden und Meteoroiden sowie die Gesamtheit aller Gas- und Staubteilchen, die durch die Anziehungskraft der Sonne an diese gebunden sind.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Sonnensystem · Mehr sehen »

Spektrometer

Spektrometer aus dem Physikunterricht Ein Spektrometer ist ein Gerät zur Darstellung eines Spektrums.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Spektrometer · Mehr sehen »

Spektroskopie

Spiritusflamme und ihr Spektrogramm Spektroskopie (auch Spektrometrie) ist eine Gruppe von physikalischen Methoden, in denen eine Strahlung nach einer bestimmten Eigenschaft wie Wellenlänge, Energie, Masse etc.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Spektroskopie · Mehr sehen »

Spezifischer Impuls

Der spezifische Impuls I_ eines Raketentriebwerkes ist die Änderung des Impulses pro Masse (massenspezifischer Impuls) oder pro Gewicht (gewichtsspezifischer Impuls) des Treibstoffs bzw.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Spezifischer Impuls · Mehr sehen »

Startfenster

Startfenster bezeichnet den Zeitraum, zu dem ein Start eines Raumflugkörpers möglich ist, so dass die Mission erfüllt werden kann.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Startfenster · Mehr sehen »

Stützmasse

Als Stützmasse bezeichnet man bei Rückstoßantrieben die nach hinten ausgestoßene Masse, durch die der Rückstoß bewirkt wird.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Stützmasse · Mehr sehen »

Swing-by

Der englische Begriff Swing-by – auch Slingshot, Gravity-Assist (GA), Schwerkraftumlenkung, Gravitationsmanöver oder Vorbeischwungmanöver genannt – bezeichnet eine Methode der Raumfahrt, bei der ein relativ leichter Raumflugkörper (etwa eine Raumsonde) dicht an einem sehr viel größeren Körper (etwa einem Planeten) vorbeifliegt.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Swing-by · Mehr sehen »

Technische Universität Braunschweig

Deutsche Sonderbriefmarke 1995 Die Technische Universität Braunschweig (offiziell Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig) ist mit etwa 20.000 Studierenden in 71 Studiengängen eine mittelgroße Hochschule in Deutschland.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Technische Universität Braunschweig · Mehr sehen »

Thorium

Thorium (nach dem germanischen Gott Thor) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Th und der Ordnungszahl 90.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Thorium · Mehr sehen »

Titan (Element)

Titan ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ti und der Ordnungszahl 22.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Titan (Element) · Mehr sehen »

Topografie (Kartografie)

Topografische Karte von Maui (Hawaii) Die Topografie oder Topographie ist jenes Teilgebiet der Landesvermessung bzw.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Topografie (Kartografie) · Mehr sehen »

Trojaner (Astronomie)

Als Trojaner wurden ursprünglich die zwei Gruppen von Asteroiden bezeichnet, die die Sonne auf der gleichen Bahn wie der Jupiter umkreisen, ihm jedoch auf den Librations- oder Lagrange-Punkten mit einem mittleren Abstand von 60° auf dem Lagrange-Punkt L4 vorauseilen beziehungsweise nachfolgen (L5).

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Trojaner (Astronomie) · Mehr sehen »

Tschurjumow-Gerassimenko

Tschurjumow-Gerassimenko (dt.), offizieller Name 67P/Churyumov-Gerasimenko (englisch Transkription von), von Forschern und seit Mitte 2014 auch von den Medien oft Tschuri genannt, ist ein kurzperiodischer Komet.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Tschurjumow-Gerassimenko · Mehr sehen »

Umlaufbahn

Als Umlaufbahn oder Orbit (entlehnt über englisch orbit und dieses aus lateinisch orbita für „Bahn“) wird in der Astronomie die Bahnkurve bezeichnet, auf der sich ein Objekt aufgrund der Gravitation im freien Fall periodisch um ein anderes Objekt (den Zentralkörper) bewegt.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Umlaufbahn · Mehr sehen »

University of California, Los Angeles

Royce Hall – Hauptgebäude der UCLA UCLA Powell Library Die University of California, Los Angeles (UCLA; deutsch Universität von Kalifornien, Los Angeles) wurde 1919 gegründet und ist der drittälteste Campus der University of California.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und University of California, Los Angeles · Mehr sehen »

Uran

Uran (benannt nach dem Planeten Uranus) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol U und der Ordnungszahl 92. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block). Uran ist ein Metall, dessen sämtliche Isotope radioaktiv sind. Natürlich in Mineralen auftretendes Uran besteht zu etwa 99,3 % aus dem Isotop 238U und zu 0,7 % aus 235U. Eine besondere Bedeutung erhielt Uran nach der Entdeckung der Kernspaltung im Jahre 1938. Das Uranisotop 235U ist durch thermische Neutronen spaltbar und damit neben dem äußerst seltenen Plutonium-Isotop 239Pu das einzige bekannte natürlich vorkommende Nuklid, mit dem Kernspaltungs-Kettenreaktionen möglich sind. Aus diesem Grund findet es Verwendung als Primärenergieträger in Kernkraftwerken und Kernwaffen.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Uran · Mehr sehen »

Vega (Raumsonde)

Modell der Vega-1-Sonde, Dulles International Airport, USA Briefmarken der UdSSR mit Motiv Vega, 1984 Vega war eine sowjetische Forschungsmission mit zwei getrennten Raumsonden zum Planeten Venus und zum Halleyschen Kometen.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Vega (Raumsonde) · Mehr sehen »

Venus Express

Venus Express (abgekürzt VEX) war eine Raumsonde der ESA, die am 9.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Venus Express · Mehr sehen »

Wasserstoff

Wasserstoff ist ein chemisches Element mit dem Symbol H (für „Wassererzeuger“; von hydōr „Wasser“ und γίγνομαι gignomai „werden, entstehen“) und der Ordnungszahl 1.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Wasserstoff · Mehr sehen »

Xenon

Xenon ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Xe und der Ordnungszahl 54.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Xenon · Mehr sehen »

Zwergplanet

Zwergplaneten sind eine von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) am 24.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und Zwergplanet · Mehr sehen »

(1) Ceres

Ceres oder – in der Nomenklatur für Asteroiden – (1) Ceres ist mit einem mittleren Äquatordurchmesser von 964 km der kleinste bekannte Zwergplanet und das größte Objekt im Asteroidengürtel.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und (1) Ceres · Mehr sehen »

(101955) Bennu

(101955) Bennu ist ein Asteroid des Apollo-Typs, der am 11.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und (101955) Bennu · Mehr sehen »

(145) Adeona

(145) Adeona ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels, der am 3.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und (145) Adeona · Mehr sehen »

(3200) Phaethon

(3200) Phaethon ist ein Planetoid aus der Gruppe der Apollo-Asteroiden.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und (3200) Phaethon · Mehr sehen »

(4) Vesta

Vesta oder – in der Nomenklatur für Asteroiden – (4) Vesta (Aussprache) ist mit zirka 516 km mittlerem Durchmesser nach Pallas der zweitgrößte, aber mit etwa 2,6·1020 kg der schwerste Asteroid im Asteroiden-Hauptgürtel, in dem er an Masse nur vom Zwergplaneten Ceres übertroffen wird.

Neu!!: Dawn (Raumsonde) und (4) Vesta · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Asteroid Vesta.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »