Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya

Index Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya

Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya ist ein kanadischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 2012.

16 Beziehungen: Andrew Airlie, Bibel, Christine Willes, Donnelly Rhodes, Ed Quinn, Englische Sprache, Golgota, Jesus von Nazaret, Kaj-Erik Eriksen, Kanada, Katastrophenfilm, Magda Apanowicz, Maya, Roark Critchlow, Steven R. Monroe, The Twelve Days of Christmas.

Andrew Airlie

Andrew Airlie (* 18. September 1961 in Glasgow, Schottland) ist ein kanadisch-schottischer Schauspieler.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Andrew Airlie · Mehr sehen »

Bibel

Als Bibel (‚Bücher‘; daher auch Buch der Bücher) bezeichnet man eine Schriftensammlung, die im Judentum und Christentum als Heilige Schrift mit normativem Anspruch für die ganze Religionsausübung gilt.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Bibel · Mehr sehen »

Christine Willes

Christine Willes ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Christine Willes · Mehr sehen »

Donnelly Rhodes

Donnelly Rhodes (* 4. Dezember 1937 in Winnipeg, Manitoba; † 8. Januar 2018 in Maple Ridge, British Columbia) war ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Donnelly Rhodes · Mehr sehen »

Ed Quinn

Ed Quinn Ed Quinn (* 26. Februar 1968 in Berkeley, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Ed Quinn · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Englische Sprache · Mehr sehen »

Golgota

Pilger auf dem als Golgota angesehenen Hügel innerhalb der heutigen Grabeskirche ''Golgota'', Gemälde von Mihály von Munkácsy, Öl auf Leinwand, 460 × 712 cm (1884) Déri-Museum, Debrecen Golgota (auch: Golgatha oder Golgotha) ist der heute verwendete Name eines bislang nicht identifizierten Hügels außerhalb des Jerusalems der Antike.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Golgota · Mehr sehen »

Jesus von Nazaret

Jesus als guter Hirte, frühchristliche Deckenmalerei in der Calixtus-Katakombe in Rom, um 250 Jesus von Nazaret (Jeschua oder Jeschu, gräzisiert Ἰησοῦς; * zwischen 7 und 4 v. Chr., wahrscheinlich in Nazareth; † 30 oder 31 in Jerusalem) war ein jüdischer Wanderprediger.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Jesus von Nazaret · Mehr sehen »

Kaj-Erik Eriksen

Kaj-Erik Eriksen Kaj-Erik Eriksen (* 15. Februar 1979 in Vancouver, British Columbia) ist ein kanadischer Filmschauspieler.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Kaj-Erik Eriksen · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Kanada · Mehr sehen »

Katastrophenfilm

Häufiges Spannungsmoment des Katastrophenfilms: Die Hybris des Menschen gegenüber den Naturgewalten(hier der Untergang der Titanic) Der Katastrophenfilm, auch Desasterfilm, bezeichnet ein Filmgenre, bei dem ein allumfassendes Unglück die Rahmenhandlung darstellt.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Katastrophenfilm · Mehr sehen »

Magda Apanowicz

Magda Apanowicz (* 8. November 1985 in Vancouver, British Columbia) ist eine kanadische Schauspielerin polnischer Abstammung, die mit der Rolle als Andy Jensen in der TV-Serie Kyle XY bekannt wurde.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Magda Apanowicz · Mehr sehen »

Maya

Traditionelles Siedlungsgebiet Bildrelief aus Palenque (8. Jh.) Farbiges Relief aus Bonampak: Ein König besiegt seinen Gegner. Man beachte die Kopftracht des siegreichen Königs. Vasenmalerei, ''Maya-Fürst auf Jaguarfell thronend'', 700–800 n. Chr. Maya-Stele (Detail) Tikal, Tempelpyramide mit vorgezogener Treppe und „Hahnenkamm“ (''crestería'') auf dem Dach Palenque Tempelpyramide in Palenque mit „Hahnenkamm“ Die Maya sind ein indigenes Volk bzw.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Maya · Mehr sehen »

Roark Critchlow

Roark Grand Critchlow (* 11. Mai 1963 in Calgary, Alberta, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Dr.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Roark Critchlow · Mehr sehen »

Steven R. Monroe

Steven R. Monroe (geboren am 15. September 1964) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und Steven R. Monroe · Mehr sehen »

The Twelve Days of Christmas

„The Twelve Days of Christmas“ The Twelve Days of Christmas (Die Zwölf Weihnachtstage) ist ein traditionelles Weihnachtslied in Form eines Kinderreims, der erstmals 1780 in einem englischen Kinderbuch veröffentlicht wurde.

Neu!!: Das Ende der Welt – Die 12 Prophezeiungen der Maya und The Twelve Days of Christmas · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Das Ende der Welt - Die 12 Prophezeiungen der Maya, The 12 Disasters of Christmas.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »