Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Darfur

Index Darfur

Darfur (eigentlich Dar Fur, von) ist eine Region im Westen des Sudan.

92 Beziehungen: African Union/United Nations Hybrid Operation in Darfur, Al-Dschunaina, Al-Faschir, Amnesty International, Anbau (Landwirtschaft), Anglo-Ägyptischer Sudan, Antimon, ARD, Arides Klima, Assyrien, Außenminister der Vereinigten Staaten, Ägypten, Bahr al-Arab, Bewegung für Gerechtigkeit und Gleichheit, Blei, China National Petroleum Corporation, Colin Powell, Daju (Volk), Darfur (Begriffsklärung), Darfur-Konflikt, Dürre, Deflation (Geomorphologie), Den Haag, Desertifikation, Dschandschawid, Dschanub Darfur, Dunqula, Eisen, Emulgator, Ethnische Säuberung, F. William Engdahl, Fulbe, Fur (Volk), Gérard Prunier, Gharb Darfur, Gold, Gummi arabicum, Gummiarabikumbaum, Gustav Nachtigal, Hamburger Edition, Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, Humides Klima, Hungersnot, Hungersnot in der Sahelzone (1970er und 1980er), Internationaler Strafgerichtshof, Jemen, Kapitulation, Kupfer, Kurdufan, Libyen, ..., Liste der Bundesstaaten des Sudan, Mahdi, Mahdi-Aufstand, Make Some Noise – The Amnesty International Campaign to Save Darfur, Mamluken, Marra, Müdür, Mission der Afrikanischen Union in Sudan, Muhammad Ahmad, Muhammad Ali Pascha, Nil, Paramilitär, Pascha (Titel), Pieter Feith, Regenfeldbau, Regenzeit, Resolution 1769 des UN-Sicherheitsrates, Rudolf Slatin, Salamat (Fluss), Savanne, Südsudan, Schamal Darfur, Schari, Scharq Darfur, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Sklavenhandel, Subsistenzwirtschaft, Sudan, Sudanesische Befreiungsarmee/-Bewegung, Tabak, Tierproduktion, Trockenzeit, Tschad, Tschadbecken, Tunjur, UNICEF, Völkermord, Vulkankrater, Wasat Darfur, Wüste, Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, Zentralafrikanische Republik. Erweitern Sie Index (42 mehr) »

African Union/United Nations Hybrid Operation in Darfur

Der Hybride Einsatz der Afrikanischen Union und der Vereinten Nationen in Darfur, offizielle englische Bezeichnung African Union/United Nations Hybrid Operation in Darfur (UNAMID, ursprünglich von United Nations Mission in Darfur) ist der Name einer gemischten, von der Afrikanischen Union und den Vereinten Nationen gestellten Friedenstruppe für die sudanesische Region Darfur, deren Entsendung vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am 31.

Neu!!: Darfur und African Union/United Nations Hybrid Operation in Darfur · Mehr sehen »

Al-Dschunaina

Al-Dschunaina oder El Geneina (auch Ajjinena, Al Genain oder Geneina) ist die Hauptstadt des sudanesischen Bundesstaates Gharb Darfur (West-Darfur).

Neu!!: Darfur und Al-Dschunaina · Mehr sehen »

Al-Faschir

Al-Faschir (alternative Schreibungen El Fasher oder al-Fashir) ist die Hauptstadt des sudanesischen Bundesstaates Schamal Darfur (Nord-Darfur).

Neu!!: Darfur und Al-Faschir · Mehr sehen »

Amnesty International

Amnesty International (von ‚ Begnadigung, Straferlass, Amnestie) ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.

Neu!!: Darfur und Amnesty International · Mehr sehen »

Anbau (Landwirtschaft)

Als Anbau bezeichnet man in der Landwirtschaft die Aussaat oder die Anpflanzung von Nutzpflanzen mit dem Ziel der Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte und der daraus zu erzielenden wirtschaftlichen Einnahmen.

Neu!!: Darfur und Anbau (Landwirtschaft) · Mehr sehen »

Anglo-Ägyptischer Sudan

Sarra-Dreieck (1934 an Italien abgetreten) Anglo-Ägyptischer Sudan war von 1899 bis 1956 die Bezeichnung für den Sudan einschließlich des Südsudan.

Neu!!: Darfur und Anglo-Ägyptischer Sudan · Mehr sehen »

Antimon

Antimon (von lateinisch Antimonium, vermutlich von arabisch „al-ithmîd(un)“ (Antimonsulfid bzw. Stibnit)) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Sb (von ‚(Grau-)Spießglanz‘) und der Ordnungszahl 51.

Neu!!: Darfur und Antimon · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Darfur und ARD · Mehr sehen »

Arides Klima

Eisklima '''arides Klima''',sowie hier auch Tundra- und Eisklima Arides Klima (von: trocken, dürr) bezeichnet ein trockenes Klima in Regionen, in denen im 30-jährigen Mittel der Niederschlag geringer ist als die mögliche Verdunstung.

Neu!!: Darfur und Arides Klima · Mehr sehen »

Assyrien

Der alte Orient um 1220 v. Chr. Assyrien war eine antike Landschaft im nördlichen Mesopotamien, insbesondere am mittleren Tigris.

Neu!!: Darfur und Assyrien · Mehr sehen »

Außenminister der Vereinigten Staaten

Mike Pompeo, Außenminister seit dem 26. April 2018 Der Außenminister der Vereinigten Staaten (United States Secretary of State) leitet das Außenministerium der Vereinigten Staaten (United States Department of State) und ist Mitglied des Kabinetts des Präsidenten.

Neu!!: Darfur und Außenminister der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Darfur und Ägypten · Mehr sehen »

Bahr al-Arab

Bahr al-Arab (Baḥr al-ʿArab: „Fluss der Araber“), auch Kiir genannt, ist ein Fluss im Sudan und Südsudan.

Neu!!: Darfur und Bahr al-Arab · Mehr sehen »

Bewegung für Gerechtigkeit und Gleichheit

Die Bewegung für Gerechtigkeit und Gleichheit (abgekürzt JEM von) ist eine am Darfur-Konflikt beteiligte Rebellengruppe in Darfur und im Osten Tschads.

Neu!!: Darfur und Bewegung für Gerechtigkeit und Gleichheit · Mehr sehen »

Blei

Blei ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pb und der Ordnungszahl 82.

Neu!!: Darfur und Blei · Mehr sehen »

China National Petroleum Corporation

Größte Unternehmen der Welt 2012 nach Umsatz (CNPC auf Rang 6) China National Petroleum Corporation (CNPC) ist ein staatlicher chinesischer Ölkonzern.

Neu!!: Darfur und China National Petroleum Corporation · Mehr sehen »

Colin Powell

Powells Signatur Colin Luther Powell (* 5. April 1937 in New York City) ist ein ehemaliger Vier-Sterne-General der US Army und Politiker.

Neu!!: Darfur und Colin Powell · Mehr sehen »

Daju (Volk)

Das Volk der Daju (Dājū) ist der dominierende Stamm im südöstlichen Tschad, der an die sudanesische Region Darfur grenzt.

Neu!!: Darfur und Daju (Volk) · Mehr sehen »

Darfur (Begriffsklärung)

Darfur ist eine Region im Westen Sudans.

Neu!!: Darfur und Darfur (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Darfur-Konflikt

Sudanesische Bundesstaaten der Region Darfur Binnenvertriebene in Norddarfur Der Konflikt in Darfur ist eine seit 2003 andauernde bewaffnete Auseinandersetzung zwischen den verschiedenen Volksgruppen in Darfur und der sudanesischen Regierung in Khartum.

Neu!!: Darfur und Darfur-Konflikt · Mehr sehen »

Dürre

Hydrologische Dürre des Belesar-Stausees bei Portomarín, die älteren Brücken sind nur wegen des niedrigen Wasserstandes des Belesar-Stausees während der Trockenheit in Spanien im Sommer 2005 zu sehen Boden eines ausgetrockneten Sees Dürre ist ein extremer, über einen längeren Zeitraum vorherrschender Zustand, in dem weniger Wasser oder Niederschlag verfügbar ist als erforderlich.

Neu!!: Darfur und Dürre · Mehr sehen »

Deflation (Geomorphologie)

Durch Abwehen des verwitterten Gesteinsmaterials entstandenes Steinpflaster in einem Deflationsbecken der Wüste Rub al-Chali auf der arabischen Halbinsel Deflation bezeichnet in der Geomorphologie die Auswehung von Lockermaterial durch den Wind (äolischer Transport).

Neu!!: Darfur und Deflation (Geomorphologie) · Mehr sehen »

Den Haag

Den Haag (amtlich auch ’s-Gravenhage, deutsch (veraltet) der Haag, des Haags, im Haag, Haag usw.) ist der Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande und des Königreichs der Niederlande sowie die Hauptstadt der Provinz Südholland.

Neu!!: Darfur und Den Haag · Mehr sehen »

Desertifikation

Ausgetrockneter Aralsee Desertifikation, auch Desertation, deutsch (fortschreitende) Wüstenbildung oder Verwüstung, auch Sahel-Syndrom, bezeichnet die Verschlechterung des Bodens in relativ trockenen (ariden, semiariden und trocken subhumiden) Gebieten, die durch unterschiedliche Faktoren wie Klimawandel und menschliche (anthropogene) Aktivitäten herbeigeführt wird.

Neu!!: Darfur und Desertifikation · Mehr sehen »

Dschandschawid

Dschandschawid in Darfur (2004) Die Dschandschawid (englische Transkription: Janjaweed) sind eine bewaffnete Miliz in der Region Darfur im westlichen Sudan.

Neu!!: Darfur und Dschandschawid · Mehr sehen »

Dschanub Darfur

Dschanub Darfur ist ein Bundesstaat im Sudan.

Neu!!: Darfur und Dschanub Darfur · Mehr sehen »

Dunqula

Dunqula (Dunqulā; sudanesisch-arabisch: Dungulā, Alternativschreibung Dongola, Dungula, Dongla, selten Donggola oder Donqola) ist die Hauptstadt des sudanesischen Bundesstaates asch-Schamaliyya.

Neu!!: Darfur und Dunqula · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (von ahd. īsa(r)n; aus urgerm. *īsarnan, wie gall. īsarnon wahrscheinlich entlehnt aus dem Illyrischen und in Bezug auf das im Gegensatz zur weicheren Bronze starke, kräftige Metall verwandt mit lateinisch ira, ‚Zorn, Heftigkeit‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Darfur und Eisen · Mehr sehen »

Emulgator

Emulgatoren sind Hilfsstoffe, die dazu dienen, zwei nicht miteinander mischbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, zu einem fein verteilten Gemisch, der sogenannten Emulsion, zu vermengen und zu stabilisieren.

Neu!!: Darfur und Emulgator · Mehr sehen »

Ethnische Säuberung

Ethnische Säuberung oder religiös motivierte bzw.

Neu!!: Darfur und Ethnische Säuberung · Mehr sehen »

F. William Engdahl

Frederick William Engdahl, üblich: F. William Engdahl, (* 9. August 1944 in Minneapolis) ist ein deutsch-amerikanischer Publizist und Wirtschaftsjournalist.

Neu!!: Darfur und F. William Engdahl · Mehr sehen »

Fulbe

Fulani-Frauen mit traditionellen Gesichtszeichnungen Die Fulbe, auch unter ihrem englischen Namen Fula, Fulla, Fullah oder Fulani, ihrem französischen Namen Peul, Peulh oder als Felatta bekannt, sind in großen Teilen Westafrikas ein ursprünglich nomadisierendes Hirtenvolk, das heute überwiegend sesshaft ist.

Neu!!: Darfur und Fulbe · Mehr sehen »

Fur (Volk)

Karte des Gebietes der Fur Die Fur (Fur: fòòrà) sind ein schwarzafrikanisches Volk in der Region Darfur in Sudan.

Neu!!: Darfur und Fur (Volk) · Mehr sehen »

Gérard Prunier

Gérard Prunier (* 1942) ist ein Historiker und Ostafrikaspezialist.

Neu!!: Darfur und Gérard Prunier · Mehr sehen »

Gharb Darfur

Gharb Darfur ist ein Bundesstaat im Sudan.

Neu!!: Darfur und Gharb Darfur · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Darfur und Gold · Mehr sehen »

Gummi arabicum

Gummi arabicum (auch Gummiarabikum, Arabisches Gummi) wird das Gummi aus dem Pflanzensaft von verschiedenen, in Afrika verbreiteten, Bäumen wie dem Gummiarabikumbaum (Senegalia senegal), sowie der Arabischen Gummi-Akazie (Vachellia nilotica), der Seyal-Akazie (Vachellia seyal) und von Vachellia tortilis, Vachellia gummifera, Vachellia karroo und der Schrecklichen Akazie (Vachellia horrida) bezeichnet.

Neu!!: Darfur und Gummi arabicum · Mehr sehen »

Gummiarabikumbaum

Der Gummiarabikumbaum (Senegalia senegal (L.) Britton, Syn.: Acacia senegal (L.) Willd.), auch Senegal-Akazie oder selten Verek-Akazie genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Senegalia in der Unterfamilie der Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Darfur und Gummiarabikumbaum · Mehr sehen »

Gustav Nachtigal

Gustav Nachtigal (* 23. Februar 1834 in Eichstedt (Altmark); † 20. April 1885 vor der Küste Westafrikas) war ein deutscher Afrikaforscher.

Neu!!: Darfur und Gustav Nachtigal · Mehr sehen »

Hamburger Edition

Die Hamburger Edition HIS Verlagsges.

Neu!!: Darfur und Hamburger Edition · Mehr sehen »

Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen

Hauptquartier des UNHCR in Genf (''Garage des Nations'') Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen bzw.

Neu!!: Darfur und Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Humides Klima

Tundra-, Eisklima) Humides Klima ist gleichbedeutend mit feuchtem Klima (in Anlehnung an französisch humide, in gleicher Bedeutung von lateinisch umidus „feucht, nass, wässerig“).

Neu!!: Darfur und Humides Klima · Mehr sehen »

Hungersnot

Eine Hungersnot ist ein Phänomen, bei dem ein großer Anteil der Bevölkerung einer Region oder eines Landes unterernährt ist und Tod durch Verhungern („Hungertod“) oder durch hungerbedingte Krankheiten in großem Maße zunimmt.

Neu!!: Darfur und Hungersnot · Mehr sehen »

Hungersnot in der Sahelzone (1970er und 1980er)

Lage der Sahelzone in Afrika Die Hungersnot in der Sahelzone in den 1970er- und 1980er-Jahren war die Folge von Dürre, betraf etwa 50 Millionen Menschen und führte zum Tod von schätzungsweise einer Million Menschen.

Neu!!: Darfur und Hungersnot in der Sahelzone (1970er und 1980er) · Mehr sehen »

Internationaler Strafgerichtshof

Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH;, ICC;, CPI) ist ein ständiges internationales Strafgericht mit Sitz in Den Haag (Niederlande).

Neu!!: Darfur und Internationaler Strafgerichtshof · Mehr sehen »

Jemen

Die Republik Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Darfur und Jemen · Mehr sehen »

Kapitulation

Eine Kapitulation ist völkerrechtlich eine einseitige Unterwerfungserklärung.

Neu!!: Darfur und Kapitulation · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Darfur und Kupfer · Mehr sehen »

Kurdufan

Bundesstaaten der Region Kurdufan 1994–2005 Kurdufan (auch Kordofan) ist eine Kulturlandschaft und ehemalige sudanesische Provinz.

Neu!!: Darfur und Kurdufan · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: Darfur und Libyen · Mehr sehen »

Liste der Bundesstaaten des Sudan

Die Liste der sudanesischen Bundesstaaten zeigt den aktuellen Stand der Bundesstaaten im Sudan sowie des seit 9.

Neu!!: Darfur und Liste der Bundesstaaten des Sudan · Mehr sehen »

Mahdi

Der Mahdi (im Persischen, Türkischen und einigen arabischen Dialekten auch als Mehdi ausgesprochen) ist nach traditioneller islamischer Glaubensauffassung ein Nachkomme des Propheten Mohammed, der in der Endzeit auftauchen und das Unrecht auf der Welt beseitigen wird.

Neu!!: Darfur und Mahdi · Mehr sehen »

Mahdi-Aufstand

Mahdisten in der Schlacht von Omdurman, undatiertes Gemälde von Robert Talbot Kelly (1861–1934) Der Mahdi-Aufstand (oder Mahdiya) war eine von 1881 bis 1899 währende Rebellion gegen die ägyptische Herrschaft in den Sudan-Provinzen – angeführt vom islamisch-politischen Führer Muhammad Ahmad, der sich zum Mahdi (einer Art islamischem Messias) erklärt hatte.

Neu!!: Darfur und Mahdi-Aufstand · Mehr sehen »

Make Some Noise – The Amnesty International Campaign to Save Darfur

Make Some Noise – The Amnesty International Campaign to Save Darfur ist eine Kompilation zahlreicher Lieder von John Lennon in Coverversionen verschiedener internationaler Künstler und Musikgruppen zugunsten einer Kampagne von Amnesty International zur Unterstützung der Opfer des Darfur-Konflikts.

Neu!!: Darfur und Make Some Noise – The Amnesty International Campaign to Save Darfur · Mehr sehen »

Mamluken

Berittener Mamluk (Darstellung von 1810) Mamluken (DMG Mamlūken, andere Schreibweisen: Mameluken, Mamelucken, Mamelukken, Mamaluken, Mamalukken) oder Ghilman (DMG Ġilmān) waren in vielen islamischen Herrschaftsgebieten Militärsklaven zentralasiatischer oder osteuropäischer (d. h. meist türkischer oder kaukasischer) Herkunft.

Neu!!: Darfur und Mamluken · Mehr sehen »

Marra

Der Marra (Dschabal Marra; auch Jebel Marra) ist ein 3042 m hoher Vulkan auf dem Marra-Plateau im Westen des Sudan.

Neu!!: Darfur und Marra · Mehr sehen »

Müdür

Der Müdür (türkisch), auch Mudir, war ein leitender Verwaltungsbeamter im Osmanischen Reich und im Vizekönigtum Ägypten.

Neu!!: Darfur und Müdür · Mehr sehen »

Mission der Afrikanischen Union in Sudan

US-Luftwaffe am 28. Oktober 2004 nach al-Faschir geflogen Die Mission der Afrikanischen Union in Sudan (kurz AMIS) war eine von der Afrikanischen Union (AU) gestellte und geführte Friedensmission in Darfur im Sudan.

Neu!!: Darfur und Mission der Afrikanischen Union in Sudan · Mehr sehen »

Muhammad Ahmad

Muhammad al-Mahdi Muhammad Ahmad ibn as-Sayyid Abdallah (* 1844 in Darar bei Dunqula; † 22. Juni 1885 in Omdurman) genannt „der Mahdi“ (der von Gott geleitete), islamisch-politischer Führer des nach ihm benannten Mahdi-Aufstandes, zentrale Figur in der Geschichte Sudans und der arabischen und islamischen Welt des 19.

Neu!!: Darfur und Muhammad Ahmad · Mehr sehen »

Muhammad Ali Pascha

Muhammad Ali Pascha, Gemälde von Auguste Couder Muhammad Ali Pascha, auch Mehmed Ali Pascha (* um 1770 in Kavala; † 2. August 1849 in Alexandria), war von 1805 bis 1848 Gouverneur der osmanischen Provinz Ägypten (Eyalet-i Mısır), herrschte aber relativ unabhängig von der Zentralregierung.

Neu!!: Darfur und Muhammad Ali Pascha · Mehr sehen »

Nil

Der Nil (von, später Nīlos, davor), altägyptisch Iteru, Gery, koptisch Piaro oder Phiaro, ist ein Strom in Afrika.

Neu!!: Darfur und Nil · Mehr sehen »

Paramilitär

Roten Platz in Moskau Paramilitär („neben“ und „Kämpfer“ oder „Soldat“), oder auch Miliz, bezeichnet verschiedenartige, teils selbstständig agierende und mit militärischer Gewalt ausgestattete Gruppen oder Einheiten, die aber zumeist nicht in die Organisation des regulären Militärs eingebunden sind.

Neu!!: Darfur und Paramilitär · Mehr sehen »

Pascha (Titel)

Rossschweif als Rangabzeichen Pascha war im osmanischen Reich seit dem 15. Jahrhundert und im osmanischen Vizekönigreich Ägypten und dessen Nachfolgestaaten der Titel der höchsten Zivilbeamten und Militärs (vgl. z. B. Kapudan Pascha).

Neu!!: Darfur und Pascha (Titel) · Mehr sehen »

Pieter Feith

Pieter Feith (* 9. Februar 1945 in Rotterdam) ist ein niederländischer Diplomat und war im Kosovo von 2008 bis 2011 Internationaler Ziviler Repräsentant (International Civilian Representative for Kosovo) und Sonderbeauftragter der Europäischen Union.

Neu!!: Darfur und Pieter Feith · Mehr sehen »

Regenfeldbau

Der Regenfeldbau ist eine Form des Bodenbaus, die ausschließlich mit Wasser aus Niederschlägen, also ohne zusätzliche künstliche Bewässerung auskommt.

Neu!!: Darfur und Regenfeldbau · Mehr sehen »

Regenzeit

Der Finnis River im Litchfield-Nationalpark (Australien) zur Trocken- und zur Regenzeit Die Regenzeit ist ein Zeitraum im Jahresverlauf mit überdurchschnittlicher Niederschlags­menge.

Neu!!: Darfur und Regenzeit · Mehr sehen »

Resolution 1769 des UN-Sicherheitsrates

Die Resolution 1769 des UN-Sicherheitsrates ist eine Resolution, die der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen auf seiner 5727.

Neu!!: Darfur und Resolution 1769 des UN-Sicherheitsrates · Mehr sehen »

Rudolf Slatin

Rudolf Slatin (1910) Sir Rudolf Carl Freiherr von Slatin Pascha GCVO KCMG CB (* 7. Juni 1857 in Ober St. Veit bei Wien; † 4. Oktober 1932 in Wien) war ein österreichischer Offizier, Forschungsreisender und ägyptischer Gouverneur im Türkisch-Ägyptischen Sudan.

Neu!!: Darfur und Rudolf Slatin · Mehr sehen »

Salamat (Fluss)

Der Salamat (arabisch: Bahr Salamat) ist ein saisonaler Fluss in der Sahelzone.

Neu!!: Darfur und Salamat (Fluss) · Mehr sehen »

Savanne

Eisklima Als Savanne (über spanisch sabana aus einer karibischen Sprache entlehnt) wird im Allgemeinen ein tropischer oder subtropischer Vegetationstyp bezeichnet, der aus einer geschlossenen Krautschicht und einer eher offenen Gehölzschicht besteht.

Neu!!: Darfur und Savanne · Mehr sehen »

Südsudan

Ilemi. Der Südsudan (in amtlicher Langform Republic of South Sudan (RoSS)) ist ein Staat in Afrika.

Neu!!: Darfur und Südsudan · Mehr sehen »

Schamal Darfur

Schamal Darfur ist ein Bundesstaat Sudans.

Neu!!: Darfur und Schamal Darfur · Mehr sehen »

Schari

Der Schari (in der französischen Schreibweise Chari) ist der 1.400 km lange Hauptzufluss des afrikanischen Tschadsees.

Neu!!: Darfur und Schari · Mehr sehen »

Scharq Darfur

Scharq Darfur ist ein Bundesstaat Sudans.

Neu!!: Darfur und Scharq Darfur · Mehr sehen »

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York City Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, oftmals auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist ein Organ der Vereinten Nationen.

Neu!!: Darfur und Sicherheitsrat der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Sklavenhandel

Sklaventransport Sklavenschiff Sklavenhandel bezeichnet allgemein den Handel mit Sklaven, das heißt den Kauf und Verkauf von Menschen.

Neu!!: Darfur und Sklavenhandel · Mehr sehen »

Subsistenzwirtschaft

indigenen Völker Alaskas – fischen, jagen, sammeln – wird gesetz­lich geschützt und genießt Vorrang gegen­über markt­wirtschaft­lichen Bestre­bungen in diesen Wirtschafts­zweigen, weltweit eine AusnahmeThomas F. Thornton: https://www.culturalsurvival.org/ourpublications/csq/article/alaska-native-subsistence-a-matter-cultural-survival ''Alaska Native Subsistence: A Matter of Cultural Survival.'' In: ''Culturalsurvival.org.'' 1998, abgerufen am 13. September 2014. Subsistenzwirtschaft oder Bedarfswirtschaft werden alle – vorwiegend landwirtschaftlichen – Wirtschaftsformen genannt, deren Produktionsziel weitestgehend die Selbstversorgung zur Sicherstellung des Lebensunterhaltes einer Familie oder einer kleinen Gemeinschaft ist.

Neu!!: Darfur und Subsistenzwirtschaft · Mehr sehen »

Sudan

Die Republik Sudan ist ein Staat in Nordost-Afrika mit Zugang zum Roten Meer.

Neu!!: Darfur und Sudan · Mehr sehen »

Sudanesische Befreiungsarmee/-Bewegung

Die Sudanesische Befreiungsarmee oder auch Sudanesische Befreiungsbewegung (kurz SLA/M für Sudan Liberation Army/Movement) ist ein loser Zusammenschluss von sudanesischen Rebellengruppen, die am Darfur-Konflikt im Sudan beteiligt sind.

Neu!!: Darfur und Sudanesische Befreiungsarmee/-Bewegung · Mehr sehen »

Tabak

Tabakblüten Tabakplantage Feinschnitttabak Tabak (veraltet Tobak) ist ein pflanzliches Produkt, das aus den Laubblättern von Pflanzen der Gattung Tabak (Nicotiana) hergestellt wird.

Neu!!: Darfur und Tabak · Mehr sehen »

Tierproduktion

In der Tierproduktion, auch Viehwirtschaft, werden landwirtschaftliche Nutztiere zur Erzeugung von Nahrungsmitteln und Rohstoffen gehalten.

Neu!!: Darfur und Tierproduktion · Mehr sehen »

Trockenzeit

Der Finnis River im Litchfield-Nationalpark (Australien) zur Trocken- und zur Regenzeit Die Trockenzeit ist die regelmäßig wiederkehrende niederschlags­arme oder niederschlagsfreie Zeit im Jahreslauf der tropischen und subtropischen Gebiete.

Neu!!: Darfur und Trockenzeit · Mehr sehen »

Tschad

Die Republik Tschad ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Darfur und Tschad · Mehr sehen »

Tschadbecken

Tschadbecken Staubsturm über dem Tschadbecken am 18. November 2004 Quelle: NASA Das Schari-Logone-Flusssystem Als Tschadbecken, auch Tschadseebecken genannt, bezeichnet man eine tiefgelegene, vom Zentrum in allen Richtungen allmählich ansteigende Ebene in Zentral- und Westafrika.

Neu!!: Darfur und Tschadbecken · Mehr sehen »

Tunjur

Die Tunjur sind eine muslimische Ethnie und leben überwiegend in der Region Darfur im Westen des Sudan und in der angrenzenden Region Wadai des Tschad, andere bis ins Gebiet des ehemaligen Reiches Bornu am Tschadsee.

Neu!!: Darfur und Tunjur · Mehr sehen »

UNICEF

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ist eines der entwicklungspolitischen Organe der Vereinten Nationen.

Neu!!: Darfur und UNICEF · Mehr sehen »

Völkermord

An den Schädeln der Opfer sind erhebliche Verletzungen als Folge von massiver Gewalt zu erkennen, herrührend aus dem Völkermord in Ruanda. Aufnahme im Murambi Genozid-Erinnerungszentrum Ein Völkermord oder Genozid ist seit der Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes von 1948 ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht, der nicht verjährt.

Neu!!: Darfur und Völkermord · Mehr sehen »

Vulkankrater

Eruption im Jahr 1980 Der Vulkankrater ist die schüsselförmige, oft schachtartige Vertiefung, aus der bei einem Vulkan das Magma austritt oder ausgetreten ist.

Neu!!: Darfur und Vulkankrater · Mehr sehen »

Wasat Darfur

Wasat Darfur, deutsch Zentral-Darfur, ist ein Bundesstaat des Sudan und eine der fünf Teilregionen von Darfur.

Neu!!: Darfur und Wasat Darfur · Mehr sehen »

Wüste

border.

Neu!!: Darfur und Wüste · Mehr sehen »

Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen

2-Euro-Gedenkmünze zum 40. Geburtstag des WFP Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) ist eine gemeinsam von der Generalversammlung der Vereinten Nationen und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) getragene humanitäre Einrichtung und die wichtigste Institution der Vereinten Nationen im Kampf gegen den globalen Hunger.

Neu!!: Darfur und Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Zentralafrikanische Republik

Die Zentralafrikanische Republik (sango Ködörösêse tî Bêafrîka) ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Darfur und Zentralafrikanische Republik · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Dar For, Dar Fur, Darfour.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »