Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

DOA (Autor)

Index DOA (Autor)

DOA (* 1968 in Lyon) ist das Pseudonym eines französischen Krimi-Schriftstellers und Drehbuchautors.

12 Beziehungen: Dominique Manotti, Drehbuchautor, Film noir, Grand prix de littérature policière, Hardboiled detective, Liste von Krimi-Autoren, Lyon, Opfer der Unterwelt, Pseudonym, Roman noir, Rudolph Maté, 1968.

Dominique Manotti

Dominique Manotti, 2006 Dominique Manotti, Pseudonym von Marie-Noëlle Thibault, (* 24. Dezember 1942 in Paris) ist eine französische Romanautorin und Historikerin.

Neu!!: DOA (Autor) und Dominique Manotti · Mehr sehen »

Drehbuchautor

Ein Drehbuchautor ist der Verfasser eines Drehbuchs, das als Grundlage für die Produktion eines Films dient.

Neu!!: DOA (Autor) und Drehbuchautor · Mehr sehen »

Film noir

Film noir (französisch für „schwarzer Film“) ist ein Terminus aus dem Bereich der Filmkritik.

Neu!!: DOA (Autor) und Film noir · Mehr sehen »

Grand prix de littérature policière

upright Der Grand prix de littérature policière (dt.: „Großer Preis der Kriminalliteratur“) ist ein französischer Literaturpreis, der als bedeutendste Auszeichnung für Werke der Kriminalliteratur gilt.

Neu!!: DOA (Autor) und Grand prix de littérature policière · Mehr sehen »

Hardboiled detective

Der „hardboiled detective“ (auch: „hard-boiled“, deutsch: „hartgesottener Ermittler oder Polizist“) ist eine archetypische Figur des anglo-amerikanischen Kriminalromans.

Neu!!: DOA (Autor) und Hardboiled detective · Mehr sehen »

Liste von Krimi-Autoren

Dies ist eine Liste der im Sinne der Wikipedia enzyklopädisch relevanten Autoren von Kriminalromanen.

Neu!!: DOA (Autor) und Liste von Krimi-Autoren · Mehr sehen »

Lyon

(veraltet Leyden) ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes und der Métropole de Lyon im Südosten Frankreichs.

Neu!!: DOA (Autor) und Lyon · Mehr sehen »

Opfer der Unterwelt

Opfer der Unterwelt (Originaltitel: D.O.A.) ist ein in Schwarzweiß gedrehter US-amerikanischer Film noir des Regisseurs Rudolph Maté aus dem Jahr 1950.

Neu!!: DOA (Autor) und Opfer der Unterwelt · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: DOA (Autor) und Pseudonym · Mehr sehen »

Roman noir

Der Roman noir ist eine Untergattung des französischen Kriminalromans.

Neu!!: DOA (Autor) und Roman noir · Mehr sehen »

Rudolph Maté

Rudolph Maté, auch Rudy Maté, geboren als Rudolf Mayer, (* 21. Jänner 1898 in Krakau, Österreich-Ungarn; † 27. Oktober 1964 in Beverly Hills, Kalifornien, USA) war ein österreichisch-US-amerikanischer Kameramann und Filmregisseur.

Neu!!: DOA (Autor) und Rudolph Maté · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: DOA (Autor) und 1968 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »